ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die EU als Vulkan:  (Gelesen 84403 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.657
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #825 am: 28. Januar 2021, 16:23:34 »

@ Helli,
Das mit den Beratern kommt erst noch.  Und sie wird wohl vieeel Beratung brauchen. ;]

Sie braucht doch nur Mitglied im "TIP" zu werden.

Da weiß man alles!
Es gibt Foren, da ist das noch viel grasser!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.073
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #826 am: 03. Februar 2021, 08:47:18 »


Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #827 am: 03. Februar 2021, 10:27:10 »

War......."der Fehler des Jahrhunderts".

Aber.....gibt es noch Politiker die "nicht gescheitert" sind ?

Der Deutsche Wahl-Michel kann das ja im Herbst korrigieren...!
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.164
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #828 am: 03. Februar 2021, 11:11:00 »

Der Deutsche Wahl-Michel kann das ja im Herbst korrigieren...!

Wie, bitte schön?

(Das geht dann ja wohl nur mit einer neuen Partei, oder?)

Ansonsten wäre ich für jeden Tip (auch aus dem Ausland) dankbar!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.482
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #829 am: 03. Februar 2021, 11:48:43 »

Was jetzt ?

Da wird seitenlang betont,dass ein Zerbrechen der EU eine Erlosung sei und betet
jeden Abend,dass die Stunde bald kommen moege.

Auf der anderen Seite beklagt man sich,dass die Praesidentin die Zuegel schleifen
laesst,ihre Perfomance schwach ist und man sich eigentlich eine kraftvolle Persoen-
lichkeit an der Spitze wuenscht.

Man laesst ausser acht,dass fuer Deutschland,Frau von der Leyen,die ideale Be-
setzung ist,wenn die obigen Zuschreibungen stimmen.

Deutschland ist,wohl unbestritten,ein massgeblicher Faktor im Getriebe der EU.
Mit der politischen Staerke und dem finanziellen Hintergrund,kann die Bundesreg-
ierung gewaltigen Einfluss nehmen und setzt so gut wie alle Wuensche durch.

Anders sehe es aus,waere die Position des Praesidentenamtes der Kommission,von
einer Persoenlichkeit besetzt,die nicht auf die Befindlichkeiten Deutschland rueck-
sicht nimmt,sondern die eingenommene Agenda strikte durchsetzt.

Wuerde,weder der Kanzlerin/Kanzler noch der deutschen Bevoelkerung das Leben
erleichtern und den Wind,der ihnen entgegen blaest,nicht als frisch sondern als
kalt empfinden.

Jock

Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #830 am: 03. Februar 2021, 14:17:21 »

Der Deutsche Wahl-Michel kann das ja im Herbst korrigieren...!

Wie, bitte schön?

(Das geht dann ja wohl nur mit einer neuen Partei, oder?)

Ansonsten wäre ich für jeden Tip (auch aus dem Ausland) dankbar!

Ja doch.

Wer eine Aenderung will....der muss ran an die "Lisa".....

NEUE "Volks-Vertreter" die das Volk auch....in dessen Sinne....auch vertreten.

Eine "fast neue" hat es ja schon.

 [-]
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.992
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #831 am: 10. Februar 2021, 20:35:28 »

Im Moment wirft der Besuch von Borell in Moskau von Ende letzter Woche grosse Wellen im Parlament, Dutzende Parlamentarier fordern nach seinem fuer die die EU unvorteilhaften Meeting mit Lavrov den Ruecktritt von Borell, das ist aber ein separates Thema.
In die Nesseln setzte er sich wegen den Aussagen ueber Nawalny und der Forderung einer sofortigen Freilassung des Gefangenen.

Viel interessanter als die stupide Rede von Borell vor dem EU Parlament nach seinem Besuch in Moskau, ist folgende Rede vor dem EU Parlament:

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.954
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #832 am: 14. Februar 2021, 21:03:01 »

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.992
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #833 am: 26. Februar 2021, 19:49:49 »

Von der Leyen: Bis Ende Sommer sollen 70 Prozent der EU-Bürger ein Impfangebot haben.



Ein Angebot ?

Dann wird wohl nichts mit Reisen oder Besuch von Events bei der eine Impfung Voraussetzung ist...
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.992
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #834 am: 28. Februar 2021, 19:32:46 »

Heute mal ohne Link zu RT DE, auch wenn dort die Zusammenfassung auf Deutsch waere   ;]

Die Uschi, ihres Zeichens Präsidentin der Europäischen Kommission, spricht ueber die Zukunft der EU (quote: EU ist eine wirtschaftliche Grossmacht), die Absicht in Zukunft weltweite Standards zu definieren und die Digitalisierung voranzutreiben.
Was sie damit aber eher meint, die digitalen Plattformen u.a. dazu zu bringen, nicht genehme Beitrage via Inhaltsverantwortung, zu zensieren,
Ebenfalls auf der Agenda natuerlich der Klimawandel.

Die Rede an der Sicherheitskonferenz in Muenchen (msc) in einer Sendung des BR mit deutscher Simultan-Uebersetzung:

https://www.ardmediathek.de/br/video/br24live/msc-2021-oder-ursula-von-der-leyen/br-fernsehen/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvL2FlNjg0YjVmLWVhY2EtNGI5Yi1hYmU2LTQ4MDg1YjJiNjk2ZQ/

Die Sonderrede bei Klaus Schwab (WEF - Agenda 2021) wo sie u.a. die Sorge anspricht, dass in den USA die Demokratie in den letzten 4 Jahren irreparablen Schaden genommen haette und ohne Namensnennung D.T. auf den Sturm aufs Kapitol verantwortlich macht. Solch demokratieschaedigenden "Aufrufe" muessen natuerlich vorher zenziert werden, bevor "die Macht der Worte" ein Teil des Volkes aufstachelt.


Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.992
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #835 am: 13. März 2021, 15:53:36 »

Brüssel: EU fordert Corona-Zertifikat für Getestete, Geimpfte und Genesene

Die Europäische Union erwägt die Einführung eines neuen Corona-Zertifikats, das Informationen über die Impfung, die Genesung vom Virus und die Testergebnisse kombiniert, sagte EU-Justizkommissar Didier Reynders am Donnerstag in Brüssel.

"Wir arbeiten an einem Zertifikat, es ist kein Pass, es ist ein echtes Zertifikat, wie Sie sagten, aber es geht nicht nur um die Impfung, es geht um die Genesung für die Leute, die die Krankheit hatten, die Impfung oder den Test gemacht haben", sagte Reynders.

Mit deutschen Untertiteln   ;]

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.992
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.954
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #837 am: 18. März 2021, 01:22:06 »

Gilt schon wieder nicht: "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen!" ?  ???
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.992
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #838 am: 23. März 2021, 12:16:23 »

Zitat
EMA, Antrag auf Zulassung von Sputnik V am 21. Januar eingereicht.
4. Maerz, Bestaetigung ueber Beginn der Antragspruefung

Zugleich kommentierte Putin die jüngste Aussage des EU-Binnenmarktkommissars Thierry Breton, der erklärt hatte, die EU brauche Sputnik V nicht.

"Wir zwingen niemandem etwas auf, aber wenn wir solche Aussagen von offiziellen Beamten hören, stellt sich dann die Frage:

Wessen Interessen verteidigen und vertreten diese Leute?
Die Interessen der Pharmaunternehmen oder der Bürger der europäischen Staaten?


Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.992
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #839 am: 26. März 2021, 20:07:14 »

Der Drei-Wetter-Taft Blondschopf zur "Dritten Welle" und der Impfstoffversorgung

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 17 Abfragen.