ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der Thailand - Kanal  (Gelesen 16844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.640
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #75 am: 29. Januar 2020, 16:25:29 »

Der gesunde Menschenverstand sagt, dass so eine Projektstudie reine Geldverschwendung ist. 
Der gesunde Menschenverstand hat auch vor der Bestellung von U-Booten gewusst, dass der Golf von Siam nur 40-50 Meter tief ist!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.698
  • alles wird gut
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #76 am: 29. Januar 2020, 16:45:40 »

Der gesunde Menschenverstand sagt, dass so eine Projektstudie reine Geldverschwendung ist. 

Schiff entladen, Fracht dann auf Kurzstrecke mit dem Zug und dann  ein weiteres Schiff wieder beladen, da bleibt es dabei dass die Frachter einfach wie bisher weiter um Singapur rumschippern.

 Der gesunde Menschenverstand.Das ist daß Zauberwort

---
Änderung
Kommentar von Zitat getrennt
« Letzte Änderung: 29. Januar 2020, 21:13:49 von Kern »
Gespeichert
Gruß Udo

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.903
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #77 am: 29. Januar 2020, 17:04:56 »

Alternative:

neue Seidenstrasse, Waren von China nach Europa mit der Eisenbahn.


am besten mit Wasserstoff-Loks, solche laufen in Norddeutschland schon.

wer setzt denn heute noch auf Schweroel ?
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.028
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #78 am: 06. September 2020, 14:47:26 »

Chinesen wollen den Thailand-Kanal, zumindest nach einer Meldung der Taiwan News.

Zitat
Während die Spannungen zwischen China und Indien zunehmen, will ersteres einen Kanal durch den thailändischen Isthmus von Kra bauen, um seinen Zugang zum Indischen Ozean um 1.100 Kilometer zu verkürzen, hieß es am Donnerstag (3. September).     

https://forum.thaivisa.com/topic/1180916-china-wants-a-canal-to-cross-thailand-into-the-indian-ocean/   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.028
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #79 am: 14. Oktober 2020, 10:32:15 »

Umstrittener Thailandkanal wieder im Rampenlicht

Das 120 Kilometer lange Projekt des Thailändischen Kanals, der von Krabi an der Andamanensee nach Trang verläuft und sich bis nach Nakhon Si Thammarat und Songkhla am Golf von Thailand erstreckt, ist nach jahrzehntelangen Vorschlägen kürzlich wieder ins Rampenlicht gerückt.

https://www.bangkokpost.com/business/2001843/controversial-thai-canal-back-in-spotlight     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.556
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #80 am: 14. Oktober 2020, 13:28:59 »

Für mich der Kernsatz :

Die "Thai Kanal Gesellschaft" bestehend aus pensionierten Generälen und Firmenchefs mit chinesischen Verbindungen...

In the past several years, the Thai Canal Association -- consisting of retired generals, politicians and prominent executives with Chinese ties -- pushed for the canal project's revival
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.891
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #81 am: 14. Oktober 2020, 15:46:41 »

Fuer mich der Kernsatz:

Zitat
Die Regierung des ehemaligen Premierministers Thaksin Shinawatra hat Berichten zufolge die Einrichtung eines solchen Komitees zur Durchführung einer Machbarkeitsstudie genehmigt.

Aber was viel wichtiger ist wie die feuchten Traeume dieser geldgierigen Idioten

Zitat
Laut Herrn Pailin wird der Verkehr über den Kanal langsam sein, da jeweils nur ein Frachter den Kanal passieren kann.

"Die Nutzung des Kanals spart nur zwei Tage Segeln [durch die Malakka-Straße], was nicht attraktiv genug ist, um Verlader anzuziehen, um die Seewege zu ändern", sagte er. "In der Regel sind neue Routen nur dann attraktiv, wenn sie mindestens fünf Seetage einsparen."

Herr Pailin sagte, wenn der Kanal 40-50 Meter breit ist, wird die Flut die Küste zerstören und Umweltprobleme verursachen.

"Ich denke, das Kanalprojekt ist nicht realisierbar und wird weder die Wettbewerbsfähigkeit Thailands stärken noch die privaten Investitionen im Süden fördern", sagte er.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.556
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #82 am: 14. Oktober 2020, 16:39:24 »

Beim genaueren Hinsehen müsste eigentlich auffallen, dass das damalige Komittee zur Planausarbeitung und die jetzige "Associaton" ( = Gesellschaft, Vereinigung, Interessenvertretung ) zwei verschiedene Paar Stiefel sind
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.028
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #83 am: 16. März 2021, 07:43:59 »

Die unendliche Geschichte (Folge 1xx?) :-)



Der Standort des Landbrückenprojekts der Regierung im Süden - angepriesen als eine bequemere Möglichkeit, Waren aus dem Mittleren Osten in die Pazifikregion zu transportieren - wird bis Juni entschieden, sagte Verkehrsminister Saksayam Chidchob am Montag.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2084135/govt-mulls-southern-bridge-spots
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 17 Abfragen.