ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Revolution vom 24. Juni 1932  (Gelesen 8657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.072
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #30 am: 16. April 2017, 08:31:38 »

Die ersten Paranoiker hatten offensichtlich schon im Januar Visionen und Gesichter.  {:}

Deine Verschwoerungstheoretiker behaupten auch, hier verschwindend die Plakette:  >:



Tatsache aber ist, dass keiner ein Datum angeben kann. Nicht einmal das sogenannte Beweisfoto hat ein Datum.  {--



Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Original weg ist.

« Letzte Änderung: 16. April 2017, 08:59:15 von goldfinger »
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #31 am: 17. April 2017, 00:50:02 »

Zitat
Die ersten Paranoiker hatten offensichtlich schon im Januar Visionen und Gesichter

 ??? Also Mitte Februar war sie sicher noch da ( persönlich bekannter Augenzeuge auf dem Weg zum Dusit Zoo, der gleich um die Ecke liegt )

Das Zelt und die Absperrung war nun mal am 5. April da. Da der 6. April Chakri - Tag der herrschenden Dynastie ist wäre das auch ein "geeignetes" Datum


Die ursprüngliche Drohung lautete, sie bis zum Jahresende zu entfernen

https://www.facebook.com/thepmontri.limpaphayom/posts/1279389395436518

Nun will dieser  Mann aber nix damit zu tun gehabt haben. Kann sein, schliesslich war das mit der Anfertigung und dem Einbetonieren einer neuen Plakette sicher eine aufwendigere Aktion.


Da das Foto auf der 1. Seite verschwunden ist hier nochmal die Verlesung der Revolutionserklärung an eben diesem Ort:





Das alljährliche Gedenken war der Jahrestag zum 24. Juni, also bestand sicher ein Interesse, das corpus delicti vorher zu entfernen.

Früher übrigens Nationalfeiertag :






Zitat
Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Original weg ist.

Die Plakette wurde auf Anordung des damaligen Militärdiktators Sarit schon einmal von dort entfernt, damals aber immerhin weiterhin aufbewahrt und später wieder einbetoniert.

Ich würde diesmal nicht davon ausgehen, dass sie wieder auftaucht.



Aktivisten beim Aufgeben einer Verlustanzeige bei der zuständigen Polizeistation:


Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #32 am: 19. April 2017, 03:20:42 »

Ein ereignisreicher Tag : 

Polizeichef weigert sich eine Untersuchung einzuleiten "da die verschwundene Plakette niemandem gehört".

Eine Demo von ca. 50 Leuten "um die alte Plakette zurückzubringen" wird verboten, der Organisator wird mehrere Stunden in eine Armeebasis verschleppt.

Prayuth will erst eine Petition nicht annehmen, ordnet dann später am Tag aber doch noch eine Untersuchung an "ohne die Angelegenheit überbewerten zu wollen"


http://www.bangkokpost.com/news/politics/1234143/pm-orders-plaque-probe-but-downplays-significance


Mittlerweile hat die neue Plakette ein paar Quadratmeter provisorische Umzäunung bekommen:



Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #33 am: 19. April 2017, 14:53:40 »

Die Umzäunung ist einen Tag später schon wieder weg, da sie "den Verkehrsfluss behindert"

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #34 am: 20. April 2017, 23:54:36 »

Gute Hintergrundinfo dazu:

The mystery of the missing democracy symbol

By Jonathan Head - BBC News, Bangkok

http://www.bbc.com/news/world-asia-39650310
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #35 am: 22. April 2017, 02:33:13 »

Es gibt immer wieder Überraschungen - Der Fluch der 150 Jahre lang auf Bangkok lastete...


THE CURSE THAT HAUNTED BANGKOK 150 YEARS – UNTIL NOW?


http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/04/21/curse-haunted-bangkok-150-years-now/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Gespeichert
██████

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.298
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #38 am: 11. Mai 2017, 12:45:32 »

Vor 117 Jahren wurde einer der führenden Revolutionäre, der spätere Premierminister Pridi Phanomyong geboren

11 พฤษภาคม พ.ศ.2443 วันเกิดนายปรีดี พนมยงค์



Da oft über die Qualität von Wikipedia - Beiträgen geschimpft wird, muss man hier anerkennen, dass sich bei der deutschen Version jemand richtig Mühe gegeben hat - Lesenswert !

https://de.wikipedia.org/wiki/Pridi_Phanomyong

als Vergleich noch die englische dazu welche sich komplett anders liest und weniger umfangreich ist.

https://en.wikipedia.org/wiki/Pridi_Banomyong
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #39 am: 24. Juni 2017, 14:12:30 »

Zum heutigen 85. Jahrestag mussten Teilnehmer von Gedenkaktivitäten auf andere Orte ausweichen, da der Ort mit der entwendeten Plakette zur Sperrzone erklärt wurde.

Ein Aktivist wurde verhaftet, als er mit einer Replik der Plakette und einem Eimer Zement auftauchte, um sie am Originalort zu fixieren.



http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/06/24/activist-arrested-trying-reinstate-replica-revolution-plaque/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.199
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #40 am: 24. Juli 2017, 18:26:35 »

Zu diesem Aktivisten heute ebenfalls ein Bericht aus den yahoo - News:


Thai dissident's lonely fight to keep history alive

https://sg.news.yahoo.com/thai-dissidents-lonely-fight-keep-history-alive-023958201.html
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.168 Sekunden mit 20 Abfragen.