ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 52 [53] 54 ... 60   Nach unten

Autor Thema: Aktuelles aus D–A–CH 2010  (Gelesen 75221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12.937
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #780 am: 11. Oktober 2010, 23:46:25 »

Es ist niemand gezwungen, in meinen Biergarten zu gehen, der extra als Raucherbereich gekennzeichnet ist.

Aber meine rauchenden Gäste und ich sollen gezwungen werden, in meinem Betrieb nicht mehr zu rauchen.
Diese Intoleranz und Gängelei stinkt mir gewaltig.  >:    >:(
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #781 am: 12. Oktober 2010, 18:18:18 »

mir auch!

Ich hab mit Rauchern weniger Probleme als mit ständig besoffenen Raufbolden, die im Strassenverkehr Leute umbringen und zuhause die ganze Familie kaputt machen.

Hoffentlich kommt bald das totale Alkoholverbot!

(nur teilweise ironisch gemeint)


Gruss, Stefan
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Dido

  • Independent
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
  • Wo die Klugen nachgeben, herrschen die Dummen !
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #782 am: 12. Oktober 2010, 22:35:51 »

@Kern

Ja wie ist das jetzt: darf man im Freien (z.B. Biergarten) auch nicht mehr rauchen ? Dachte das gilt nur fuer geschlossene Gastraeume.

Aber das Rauchverbot ist ja so demokratisch beschlossen wies nur geht, durch Mehrheit beim Volksentscheid ! Rauchen ist halt einfach ueberholt und out.

Bring doch Deinen Biergarten nach Thailand, da herrscht noch keine perfekte Demokratie wie bei Dir, was aber Deinen Landsleuten hier auch wieder nicht passt...
Keinem kann mans recht machen, wenn jeder nur aus der eigenen Schublade heraus denkt und fordert. >:

@Moesi
 ;} ;} ;} C--
Gespeichert
Alle Beitraege geben die unverbindliche Meinung des Verfassers wieder, ausser Zitate und Links.

Der Jammer mit der Menschheit ist,
dass die Narren so selbstsicher sind
und die Gescheiten so voller Zweifel... (Bertrand Russell)

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.161
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #783 am: 12. Oktober 2010, 22:58:26 »

Ich habs schon 2 x hier in CM erlebt, das man auch im Freien nicht rauchen durfte!

Bin ich mit meinen "Bärtern" in der Tasche halt wieder gegangen.

 C--
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #784 am: 13. Oktober 2010, 07:17:15 »

 :-X Kern, sollen jetzt alle Nichtraucher nur noch drinnen sitzen, und nicht im Freien,  --C

das hat schon seinen Sinn, denn wenn ich im Freien sitze, und gegebueber sitzt ein Raucher, dann kommt der Qualm auch zu mir,  {;
was ich nicht will  {;
dann muss man halt im Biergarten 2 Abschnitte einteilen, damit die Raucher auch zu ihrem recht kommen koennen,  ;}
aber es ist schon mal schade, dass die nicht mal aufstehen koennen und abseitz eine rauchen  :-X
ich weiss, Rauchen macht die Beine muede      C--     trinken   auch    [-]

verstehe mich richtig,  ich hab nichts gegen Raucher, was ich aber nicht haben will, wenn ich esse, dass mir der Qualm in die Nase geht .
soviele Ruecksicht sollte schon sein  }}
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2010, 07:38:03 von Burianer »
Gespeichert

Fluso

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 164
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #785 am: 13. Oktober 2010, 14:49:07 »

Zitat
Keinem kann mans recht machen, wenn jeder nur aus der eigenen Schublade heraus denkt und fordert.
@Dido

Ist aber eigentlich logisch und durchaus verständlich, dass @Kern, als Besitzer eines Biergartens sich nicht gerne vorschreiben lässt, wo und ob überhaupt geraucht werden darf in seinem Betrieb.  C--

Genau das macht ja die Demokratie aus, dass man sich für seine Freiheit auch als selbständig Erwerbender einsetzten und seine Meinung vertreten kann, auch wenn man dafür keine Mehrheit im Volk hat. {--

Aus meiner Sicht sollte jeder Gastwirt für sich selber entscheiden können, ob in seinem Betrieb geraucht werden darf oder nicht.
Der Kunde kann sich ja, ob Raucher oder Nichtraucher, sein Lokal selber aussuchen.

Gruss Fluso
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12.937
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #786 am: 13. Oktober 2010, 17:15:17 »

Fluso  ;}
Gespeichert

kulowanz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Stille Menschen sind ruhig
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #787 am: 13. Oktober 2010, 22:39:47 »

Na ja, ein "C" für Christlich im Namen führen tut es allein nicht.




"C" steht für chemisch, nicht für christlich!
Gespeichert

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #788 am: 14. Oktober 2010, 11:18:37 »

Ich finde die Bevormundung vom Staat auch beschissen.
Schliesslich sind wir alle alt genung, und koennen selbst entscheiden.
Ich war starker Raucher und habe es aufgegeben.
Dafuer brauchte ich den Staat auch nicht.

Also kann ich doch meine Kneipe oder mein Biergarten selber waehlen.
Eine total verqualmte Kneipe hatte doch auch Ihren Scham, wenn es einem zuviel ist braucht man ja nicht hinein gehen.
Aber das die Raucher immer diskriminiert werden finde ich nicht. Sie sind in der unterzahl.
Aber jeder sollte den anderen Respektieren, und schliesslich Raucher kann sich von Nichtraucher fern halten und umgekehrt.

Dazu brauch ich keine Bevormundung vom Staat  C-- C-- [-] [-] [-] C--
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.903
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #789 am: 14. Oktober 2010, 13:48:55 »

Scham ?

Habe ich da was Falsches gelernt ?
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.737
  • damals
    • Sarifas
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #790 am: 14. Oktober 2010, 18:54:12 »

Ich bin Nichtraucher. Ich entscheide selbst wann und wo ich mich von Rauchern einnebeln lasse. Den Staat brauch ich nicht dazu. Ich bin erwachsen. Nur ein weiterer Schritt den Bürger in die Unmündigkeit zu führen ...
Als nächstes kommt "Kein Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit". Dann ists aus mit der "Feierabendflaschbier" im Stadtpark aufe Wiese. >:(

lolf samui [-]
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #791 am: 14. Oktober 2010, 19:04:49 »

@malakor

Hasst nichts falsches gelernt, aber Fehler darfst behalten.   [-]
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.737
  • damals
    • Sarifas
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #792 am: 14. Oktober 2010, 19:10:26 »

Hab mich gerade mal wieder geBILDet.

Während Fred S. die Tat bestreitet (ich habe das Kind zum ersten Mal 2001 gesehen, nie Filme mit ihm gedreht“), gibt Frank P. zu, der Anstifter zu sein („die Mutter hatte kein Problem damit, und ich dachte, das Mädchen ist schon 14“).
http://www.bild.de/BILD/news/2010/10/14/13-jaehrige/zum-porno-dreh-gezwungen.html

Was für ne Rechtfertigung  {[ {/
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Fluso

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 164
Re: Aktuelles aus D–A–CH 2010
« Antwort #793 am: 14. Oktober 2010, 19:30:51 »

Die Auslandschweizer sind in den letzten Jahren vermehrt in die Heimat zurückgekehrt. Waren es 2006 noch 20'400 Personen, kamen 2009 bereits 22'400 Personen in die Heimat zurück. Das zeigen Zahlen des Bundesamtes für Migration (BFM).

Rückkehr ins Land wo Milch und Honig fliesst könnte vielleicht noch für einige Rückwanderer zur Überraschung werden. Die Zeiten haben sich auch in der Schweiz geändert! {:}

Gruss Fluso

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/10/14/Schweiz/Krise-Auslandschweizer-kommen-zurueck
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Da war der Wurm drin
« Antwort #794 am: 14. Oktober 2010, 20:41:01 »

Beim Besuch von Bundespräsident Wulff in Rußland wurde ihm zu Ehren ein Galadinner gegeben.
Soweit, so normal.

Allerdings nahmen es die Russen nicht sehr genau mit der Kontrolle der servierten Speisen.
In einem Salat fand sich - ein lebender Regenwurm.
<<<=== klick mich
Nicht überliefert ist, ob Wulff den Wurm aß. {--
Gespeichert
Seiten: 1 ... 52 [53] 54 ... 60   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 18 Abfragen.