ThailandTIP Forum

Rund ums Forum => Verbesserungen und Vorschläge => Thema gestartet von: uwelong am 04. Oktober 2011, 18:50:16

Titel: Kann man....
Beitrag von: uwelong am 04. Oktober 2011, 18:50:16
Wäre es nicht möglich, demjenigen, dem ein post verschoben oder gar gelöscht wird, eine kurze PM zu schicken, warum das so gemacht wurde?

Ist ne Arbeit von 2 Minuten!

Zu viel verlangt?


 --C
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: KhunBENQ am 04. Oktober 2011, 20:29:29
2 min? Scheint mir uebertrieben. Ich kenne das aus anderen Foren, dass dort ein einfacher Eintrag mit "mod. edit'' und einem entspechenden Hinweis steht (also fuer alle sichtbar). Das passiert hier im tip zumindest beim Verschieben?
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: uwelong am 04. Oktober 2011, 20:34:07



Man will ja lernen, wenn man etwas verkehrt gemacht hat!



 
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: boehm am 04. Oktober 2011, 21:17:03
Wenn ganze Threads verschoben werden, steht das zumindest in der Übersicht!

Für einzelne Posts, dass kann man wohl nicht verlangen oder erwarten!

Muss man eben suchen. So viele Möglichkeiten gibt es ja nicht.

Notfalls auf Profil gehen und "Letzte Beiträge" anklicken, dann sieht man ja wo der Post geblieben ist!

 [-]
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: uwelong am 05. Oktober 2011, 20:47:46
Na ja, so viel wird ja nun auch nicht verschoben, zumindest wie bei mir in so einen komischen tread.

Man will ja lernen, was man falsch gemacht hat, damit so etwas nicht wieder passiert!

Aber irgendwo ist es auch ziemlich egal!

 ;)
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: dart am 05. Oktober 2011, 21:05:13
Uwe, grundsätzlich hast du Recht, ein wenig Informationsfluß bricht keinem Mod einen Zacken aus der Krone.
Du hast nur wirklich ein Beispiel gewählt (Ziterietis), das sicherlich, in deinem Fall, keinerlei Bauchschmerzen verursachen sollte. ;)
Auch, wenn ich (auf den ersten Blick) selber da keinerlei, offensichtlichen Gründe sehe. :-)
Nothing is perfect. :D
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: uwelong am 05. Oktober 2011, 21:13:37
Dart, das ist es ja. Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe!

Will ja keine Fehler wiederholen! Bin ja lernfähig!    :)

Aber mein Chang schmeckt mir trotzdem!   }}


(Hast du gemerkt, habe dich bewußt nicht zitiert!)
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: dart am 05. Oktober 2011, 21:31:25
Habe ich gemerkt, mein Gudster. ;]

Das dieses Verschieben oder Löschen, ohne Benachrichtigung, gemacht wird, habe ich ja auch in der Vergangenheit mehrfach kritisiert.
Du hast 100% Recht, dias könnte man, in weniger als einer Minute, machen.
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Seeteufel am 14. Oktober 2011, 11:13:28
Hallo
Ich habe eigentlich viel Verständnis für die handelnden Personen in diesem Forum. Immerhin opfern Moderatoren einen Teil ihrer Freizeit, damit der Laden läuft. {* Aber ganz ehrlich, wenn ein ganzer Beitrag ohne Vermerk oder Begründung gelöscht wird, ist das vorsichtig ausgedrückt seltsam und irgendwie unhöflich. Man sollte vielleicht noch einmal über diese Praxis nachdenken. Sorry, ich kannte das in dieser Form einfach noch nicht, möchte aber niemanden mit meiner Meinung zu nahe treten. :)
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Ozone am 14. Oktober 2011, 11:46:26
Hallo Seeteufel

Habe schnell nachgeguckt und nichts gelöschtes aus Deinen Beiträgen gefunden. Einen ganzen Post fand ich allerdings hier:

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7064.msg1022645#msg1022645



Der Titel des Threades heisst da

"Werden wir hier die Zitierfunktion jemals beherrschen lernen?"


Mein Modkollege hat sich beim Verschieben schon das richtige gedacht.

Jetzt weißt Du übrigens gleich aus der Praxis, wohin Schachtel- oder andere undeutliche Zitate landen im Forum.  Manche Member fallen halt gleich kurz nach Ankunft im Forum mal aufs Knie.  ;)

Das  ist aber sicher nicht böse Absicht unsererseits, sondern eher eine ungeliebte Maßnahme, weil die Symptome der Zitatitis Überhand nahmen. Wenn Du im angesprochenen "Falsch-zitieren-Thread" mal ein bisschen scrollst, weißt Du von alleine, was gemeint ist.


Am konkreten Beispiel:

Dein Posting:


Schlimm genug!  ;D

Das sehe ich auch so.... :-)

Aber mach Dir nichts draus; gibt hier sogar welche, die unter Vorsatz D A CH'sche Fertigsuppen aus Pulver anrichten und uns deren Verzehr auch noch als delikat verkaufen wollen   {:} :D

Ja, und das "Aromat" steht auch auf so manchem Tisch. Meine verflossene Schweizer Freundin hat mal einen Taxifahrer auf Phuket gefragt, ob er am liebsten Schweizer Käse mag....ich wäre fast erstickt, so sehr musste ich lachen. :]

BTW: In Patong alleine gäbe es mittlerweile mindestens 5 Filialen mit einem McClown davor, der am Eingang mit einem Wai zum kulinarischen Tiefflug einlädt. Ebenfalls ist der andere prominente und royale Burger-Trash mit Sicherheit doppelt in Patong präsent. Unmöglich zu übersehen.

Stimmt, aber vermutlich ist das bei mir so eine komische Nostalgie-Geschichte. Der erste dieser Läden war vor vielen Jahren in Phuket Town (rund 20 Jahre?), jedenfalls der erste, den ich entdeckt hatte und bis heute verbinde ich einen Besuch von Phuket-Town mit. .na gut, es gibt sehr wahrscheinlich schlauere Angewohnheiten. {+
Ach, schuld ist eigentlich nur dieser komische "Herr Limbisch und sein System". ;]



>>besser wäre:


Schlimm genug!  ;D

Das sehe ich auch so.... :-)

Zitat
Aber mach Dir nichts draus; gibt hier sogar welche, die unter Vorsatz D A CH'sche Fertigsuppen aus Pulver anrichten und uns deren Verzehr auch noch als delikat verkaufen wollen   {:} :D


Ja, und das "Aromat" steht auch auf so manchem Tisch. Meine verflossene Schweizer Freundin hat mal einen Taxifahrer auf Phuket gefragt, ob er am liebsten Schweizer Käse mag....ich wäre fast erstickt, so sehr musste ich lachen. :]

Zitat
BTW: In Patong alleine gäbe es mittlerweile mindestens 5 Filialen mit einem McClown davor, der am Eingang mit einem Wai zum kulinarischen Tiefflug einlädt. Ebenfalls ist der andere prominente und royale Burger-Trash mit Sicherheit doppelt in Patong präsent. Unmöglich zu übersehen.

Stimmt, aber vermutlich ist das bei mir so eine komische Nostalgie-Geschichte. Der erste dieser Läden war vor vielen Jahren in Phuket Town (rund 20 Jahre?), jedenfalls der erste, den ich entdeckt hatte und bis heute verbinde ich einen Besuch von Phuket-Town mit. .na gut, es gibt sehr wahrscheinlich schlauere Angewohnheiten. {+
Ach, schuld ist eigentlich nur dieser komische "Herr Limbisch und sein System". ;]


Alles klar ?






Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Seeteufel am 14. Oktober 2011, 18:50:12
Alles klar....und mein Knie tut auch überhaupt nicht mehr weh. ;)
Aber ein kleineskleineskleines bisschen streng seid ihr schon. Das bleibt aber unter uns. ;D

Danke für die Erklärung. {*
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Alfred am 15. Oktober 2011, 22:52:57
-Seeteufel-

"Bisschen streng" -sind halt Deutsche und Schweizer- ;D die nehmen es halt sehr genau. {;

Ich weiss gar nicht wie das zitieren in der Art wie es uns -Ozone- nun vormachte, ueberhaupt geht. ???
Ich habe daher, erst kuerzlich den gleichen, "groben" {{ Verstoss wie du gemacht.

Vielleicht erklaert und das ja "Ozone" mal.
Danke, servus
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: boehm am 15. Oktober 2011, 23:09:56
Da Ozone gerade offline ist, versuche ich es mal zu erklären:

Man kann in einem Thread jeden Beitrag mit dem Zitat Button der über dem Beitrag steht "zitieren".

Da muss man dann nicht alles so stehen lassen, man kann da alles was nicht wichtig ist oder nicht gebraucht wird raus löschen.

Nur Quote (oben) und was dahinter steht, sowie Qute unten, darf man nicht löschen.

Wenn man jetzt noch aus anderen Postings während des schreibens Zitate einfügen möchte, muss man nach unten scrollen und wieder auf "Zitat" klicken.

Dann erscheint der Text dieses Postings ebenfalls in dem Schreibfeld.

Dazwischen kann man eigenen Text schreiben.

Weitere "Zitat" anklicken und immer das daraus löschen, was nicht zitiert werden soll.

Einfach mal probieren und in der Vorschau anschauen.

Nicht auf "schreiben" klicken, sonst steht hier irgendwann der ganze Mist vom probieren.... :D :D :D

Hoffe ich habe es gut beschrieben.... 8)
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Alfred am 15. Oktober 2011, 23:42:52
Da Ozone gerade offline ist, versuche ich es mal zu erklären:

Das ist aber nett von dir -boehm-.

Man kann in einem Thread jeden Beitrag mit dem Zitat Button der über dem Beitrag steht "zitieren".
Nur Quote (oben) und was dahinter steht, sowie Qute unten, darf man nicht löschen.
Wenn man jetzt noch aus anderen Postings während des schreibens Zitate einfügen möchte, muss man nach unten scrollen und wieder auf "Zitat" klicken.
Dann erscheint der Text dieses Postings ebenfalls in dem Schreibfeld.

Aha :)

Hoffe ich habe es gut beschrieben.... 8)

Sehr gut beschrieben!  ;} Danke, Boehm. Bis bald mal in Chumphe. C--

Aber mit der farblichen Loesung, gings auch und schneller, speziell wenn man mehr beantworteet und. .. Ja, aber duerfen, wir nicht. :-)
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: franzi am 16. Oktober 2011, 00:24:21
Naa, Alfred. Die Deutschen und Schweizer sind überhaupt nicht streng. Nur, es muss alles seine deutsche und schweizer Ordnung haben. Wobei ich glaube, dass die schweizer Moderatoren a bissl weniger übergenau sind. Was dafür aber schon, das schreibe ich nicht.

Bei Kern, der ja ein Deutscher ist, ein Bayer glaube ich (die Bayern sind keine "richtigen" Deutsche), läuft das aber so, dass er oft Zitatwirrwarr ausbessert. (Sicherheitshalber: Ironie aus)

Übrigens hat er sich vor einiger Zeit die Mühe gemacht, eine ausführliche Zitatbeschreibung einzustellen. Ich find das aber nicht auf die Schnelle.

Kern, könntest du vielleicht den Link einstellen?

fr
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Seeteufel am 16. Oktober 2011, 02:23:17
Hallo Alfred

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich eigentlich wusste wie es geht, aber trotzdem eine andere "Zitatform" gewählt habe. Da kann man ja kaum noch von grob fahrlässig sprechen, sondern muss von einem bösen Vorsatz ausgehen. {+ ;) Darum war ich auch dankbar, dass mir der Straftatbestand noch einmal erklärt wurde, weil ich eine grössere Verfehlung vermutet habe. :-) Aber im Grunde können wir dankbar sein, wenn die "Forum-Polizei" so gut arbeitet und sich so viel Mühe macht. Im wahren Leben müssten wir schliesslich jedesmal ein paar Bärte rüberschieben. :} :D

@boehm: Noch einmal super erklärt. {*
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: namtok am 16. Oktober 2011, 02:56:30
Es kann jedenfalls nicht schaden, noch ein paar Sekunden darauf zu verwenden, das eigene "Geschreibsel" in der Vorschaufunktion (das ist der Button neben dem "Sendeknopf" ) nochmals zu betrachten.  :-)


Da kommt es  so  rüber, wie es der Rest der Forengemeinde dann zu sehen bekommt.


Und vom Abschicken an hat man sogar noch eine Stunde Zeit seinen Text zu editieren, danach geht nix mehr...


Ändert man gar fix innerhalb von 3 Minuten, wird auch keine Änderungsmeldung angezeigt.




Besonders dann, wenn der Bezug auf den man antworten möchte unmittelbar im Beitrag davor steht, ist die Zitatfunktion oft überflüssig...  }}


Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Kern am 17. Oktober 2011, 10:53:09
Kern, könntest du vielleicht den Link einstellen?

Aber klar doch:  So funktioniert das Zitieren    (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=10736.msg1002018#msg1002018)
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: uwelong am 17. Oktober 2011, 21:14:25
Ja, aufs zitieren wird hier besonderen Wert gelegt!

Da muß es alles seine Ordnung haben!

Da darf nichts aus dem Ruder laufen!

Gibt es sogar extra einen thread für, wenn man etwas nicht nach Vorschrift zitiert hat!

Ja, ja, immer wieder schön!

 ;D
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: dolaeh am 09. September 2013, 21:33:42
Wenn ich die ungelesenen Beitraege anklicke, ich aber eine schlechte Verbindung zum Internet habe und wieder vom Netz gehe, um spaeter noch einmal zu versuchen, sind alle undelesenen Beitraege weg. In einem anderen Forum, gibt es einen Button, den man anklicken kann "Forum gelesen" erst dann verschwinden die ungelesenen Beitraege. Waere das nicht besser, fuer Leute wie mich, die eine schlechte Verbindung zum Netz haben?
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: namtok am 09. September 2013, 22:16:46
Hier geht nichts verloren  ]-[

Klicken Sie hier, um alle ungelesenen Themen zu suchen. (http://www.http://forum.thailand-tip.com/index.php?action=unread;all;start=0)


http://forum.thailand-tip.com/index.php?action=unread;all;start=0
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Bruno99 am 09. September 2013, 22:20:20
dolaeh, die TIP Forensoftware arbeitet nun mal auf diese Weise.

Was dein Leid ist dem anderen seine Freud, denn ich bin sicher, dass auch die andere Variante ihre Kritiker hat.
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: uwelong am 02. Februar 2016, 08:36:04

Wie ist das zu verstehen?:

Zukünftige Geburtstage:


Warum wird nicht mehr der aktuelle Geburtstag angezeigt?
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Kern am 02. Februar 2016, 09:34:40
Problem weitergereicht ... denn das kann nur der Admin ändern.
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: windrose am 04. August 2016, 20:05:02
Warum gibt es die Sparte "Profil", die man ausfüllen soll, wenn Profile nicht gelesen werden dürfen, wenn man keinen Zugriff darauf hat?  Ist das nur bei mir so ?
In der Suchfunktion habe ich nichts gefunden, weiß halt von anderen Foren, dass man einen Rüffel bekommt, wenn Profile nicht gelesen werden.
Sollte ich im falschen Bereich getippt haben, falle ich auf die Knie und bitte um Vergebung! mea culpa  
Ich bitte um Aufklärung und sage vielen Dank vorab.
Gruß
windrose
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Bruno99 am 04. August 2016, 20:11:56
Man kann, aber nicht zu Beginn, schau mal hier rein, da wird dir geholfen:

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=10055.msg154392#msg154392

noch ein paar Kommentare und du bist dann ganz dabei  [-]
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: Boy am 04. August 2016, 20:13:12
Hallo Windrose

Profile kannst du erst ab einer gewissen Zahl eigener Beitraege lesen. Dient zum Schutz der User, falls sich irgendwelche Spammer anmelden. ;)
Titel: Re: Kann man....
Beitrag von: windrose am 05. August 2016, 04:00:03
@ Boy und @ Bruno99
vielen Dank für diese Info, danach habe ich gesucht und nichts gefunden.  Die Gründe kann ich gut nachvollziehen.
Keine Sorge, ich bin kein Geheimagent oder böser Roboter und hege keine unlauteren Gedanken.
Gruß
windrose  ]-[