ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 58 [59] 60 ... 68   Nach unten

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 96442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.583
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #870 am: 05. Januar 2018, 18:39:53 »

Ist doch schon mal nicht schlecht, aber den Trumpel mit seinem Riesen-Atom-Knopf sollte man derweil ruhig stellen.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.134
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #871 am: 11. Januar 2018, 11:30:54 »

Kleiner Scherz am Rande...


Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.069
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #872 am: 11. Januar 2018, 21:47:45 »

Ist doch schon mal nicht schlecht, aber den Trumpel mit seinem Riesen-Atom-Knopf sollte man derweil ruhig stellen.
Warum? Misst man das an dem heutigen Ergebnis, hat der Clown doch garnicht so viel falsch gemacht, oder?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.583
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #873 am: 14. Januar 2018, 05:58:13 »

Zitat
Warum? Misst man das an dem heutigen Ergebnis, hat der Clown doch garnicht so viel falsch gemacht, oder?

Naja, seitdem er seine Waffel hält gehts doch eher vorwärts, oder hast du die letzten Monate verpennt  ???
... der aktuelle, eher positive Status Quo geht aber schon 0,0 auf des Trampels Karte  {--

Letztliche Schmeichelkurse wie

Zitat
Zuletzt hatte Trump sein Verhältnis zu Kim aber unerwartet wieder als gut bezeichnet.

... sind wohl eher auf einem anderen Misthaufen gewachsen.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2018, 06:06:22 von tom_bkk »
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.583
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #874 am: 14. Januar 2018, 05:59:21 »

... Kim schickt jetzt sogar seine Girliebänd  ;)

http://www.spiegel.de/kultur/musik/olympische-winterspiele-kim-jong-un-will-girlband-nach-suedkorea-schicken-a-1187727.html

Sie spielen Lieder wie "Mein Land ist das Beste", "Zur entscheidenden Schlacht" oder "Lasst uns lernen" ...

« Letzte Änderung: 14. Januar 2018, 06:11:37 von tom_bkk »
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.069
Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #875 am: 14. Januar 2018, 12:40:06 »

Zitat
Warum? Misst man das an dem heutigen Ergebnis, hat der Clown doch garnicht so viel falsch gemacht, oder?

Naja, seitdem er seine Waffel hält gehts doch eher vorwärts, oder hast du die letzten Monate verpennt  ???
... der aktuelle, eher positive Status Quo geht aber schon 0,0 auf des Trampels Karte  {--

Letztliche Schmeichelkurse wie

Zitat
Zuletzt hatte Trump sein Verhältnis zu Kim aber unerwartet wieder als gut bezeichnet.

... sind wohl eher auf einem anderen Misthaufen gewachsen.
Tom, ich wohne nicht im "Weißen Haus" und lese wahrscheinlich die gleichen Nachrichten, wie Du. Die Einschätzung liegt also im Auge des Betrachters und mir geht das fortwährende Trump-Bashing (was geht mich der als Deutscher eigentlich an?) geht mir gewaltig auf den Zeiger! Wir haben doch genug Grund, uns an den eigenen Clowns abzuarbeiten!  [-]
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.988
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #876 am: 25. Januar 2018, 16:06:05 »

Nordkorea ruft zur Wiedervereinigung auf

Die Führung von Nordkorea treibt die Annäherung mit Südkorea voran. In einer Botschaft rief Pyongyang am Donnerstag «alle Koreaner» zu einem «Durchbruch» zur Wiedervereinigung mit Seoul auf, wie Staatsmedien am Donnerstag berichteten.

https://bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/nordkorea-ruft-zur-wiedervereinigung-auf/story/27811274
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #877 am: 25. Januar 2018, 16:56:16 »


schön langsam wird mir dieses Kerlchen sympathisch. :]

Samuispezi }}
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.401
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #878 am: 25. Januar 2018, 18:33:04 »

schön langsam wird mir dieses Kerlchen sympathisch. :]
Samuispezi }}

Immer schön langsam, Spezi, was glaubst, unter welcher Führung?  :D :D

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #879 am: 26. Januar 2018, 15:00:29 »

So meinte ich das auch, warum nur ist der alte Erich nie auf die Idee
gekommen, für so einen Schenkelklopfer zu sorgen. :] :]

VG

Samuispezi }}
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.988
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #880 am: 26. Januar 2018, 15:01:21 »

Wenn die Islamisten Anschläge in Europa durchführen wissen die Arxchlöcher von "Guck und Horch" nie etwas. Wenn Nordkorea seine Kohle via Russland nach Südkorea liefert dann wissen sie aber Bescheid. >: {--

Nordkorea hat letztes Jahr Kohle nach Russland geliefert, die dann nach Südkorea und Japan geliefert wurde, was wahrscheinlich eine Verletzung der UN-Sanktionen bedeuten würde, erklärten drei westeuropäische Geheimdienstquellen.

https://www.reuters.com/article/us-northkorea-missiles-coal-russia/exclusive-despite-sanctions-north-korea-exported-coal-to-south-and-japan-via-russia-intelligence-sources-idUSKBN1FE35N
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.988
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #881 am: 04. Februar 2018, 18:10:38 »

Nordkorea nutzt seine Botschaft in Berlin, um Teile für sein Raketenprogramm zu beschaffen, sagte der Chef des deutschen Inlandsgeheimdienstes BfV

"Wir haben festgestellt, dass von dort aus Einkaufsaktivitäten durchgeführt werden, die unseres Erachtens mit Blick auf das Raketenprogramm und manchmal auch auf das Atomprogramm erfolgen."

Und wenn schon, die riesen Anlage muss ja für etwas genutzt werden. >:



https://www.reuters.com/article/us-germany-northkorea/german-spy-chief-alleges-north-korea-uses-berlin-embassy-for-procurement-idUSKBN1FN0J2
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #882 am: 05. Februar 2018, 01:38:59 »

Früher haben die großen Mächte mit ihren geführten Kriegen verdient. Kriegsspiele sind zu einem politischen Outing geworden; so hat man das Unwort Krieg mit Terrorismus ersetzt, womit heute rund um den Globus jeder verdient. Auch D. Deswegen darf man das globale "Säbelrasseln", so glaube ich, nicht so ernst nehmen, denn jeder, bis so auf ein paar krank gemachte Hirne, hängen am Leben. Und da ist sich jeder selbst der Nächste! Und jedem ist im Normalfall sein Unterhemd näher als des anderen Krawatte.
Wie sagt Trum so schön? "Amerika first". Ihn würde es vermutlich nicht jucken, ob im Krankheitsschub von Kim, in Süd Korea oder Japan, China oder Sibirien Land verbrannt werden würde. Aber die Nachbarn von Kim haben für ihr Land wahrscheinlich  den gleichen Gedanken wie Trump, und würden wenn es darauf ankommt, den kausalen Auslöser Kim in die Hölle schicken.
Wie, wenn nicht so, sollte man sonst den wahnsinnigen militärischen Wirtschaftsapparat in Schwung halten?
Man muss einmal ganz objektiv durchleuchten, was an diesem Apparat alles mit drum und dran hängt...-
Unabhängig von viel Scheinheiligkeit.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.241
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #883 am: 07. März 2018, 11:38:46 »

Der Kommunist hat dankenswerterweise wieder einen Artikel ueber Nordkorea uebersetzt.
Ob Prof. Chossudovsky und Michael Welch ebenfalls solche Ungeheuer sind, ist mir nicht bekannt  :'(

Washington bedroht den Nord-Süd-Korea-Dialog

https://einarschlereth.blogspot.com/2018/03/washington-bedroht-den-nord-sud-korea.html#more

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.988
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #884 am: 09. März 2018, 18:37:00 »

USA ist überrascht über Gesprächsbereitschaft



Außenminister Rex Tillerson sagte am Freitag, Washington sei von der Bereitschaft des nordkoreanischen Führers Kim Jong Un überrascht worden, direkte Gespräche mit den USA über die nukleare Pattsituation auf der koreanischen Halbinsel zu führen.

http://www.nationmultimedia.com/detail/breakingnews/30340589
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce
Seiten: 1 ... 58 [59] 60 ... 68   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.432 Sekunden mit 19 Abfragen.