ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: China und Nachbarn: Streit um Inseln  (Gelesen 19492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wyooo

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
China und Nachbarn: Streit um Inseln
« am: 14. Juni 2011, 00:13:00 »

Der Konflikt zwischen China und dem Vietnam um die Spratley-Inseln spitzt sich zu. Am Montag hat der Vietnam demonstrativ ein fünftägiges Militärmanöver im Südchinesischen Meer begonnen. Die Marine schoss dabei mit scharfer Munition, wie ein Marinesprecher erklärte.

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefault.aspx?TabID=3856&Alias=wzo&cob=565477
Gespeichert
Es gibt 2 Wege aus der Dunkelheit: Entweder du machst Licht, dort wo du bist, oder du gehst in die Sonne.

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.877
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #1 am: 14. Juni 2011, 01:21:44 »

Gespeichert

wyooo

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #2 am: 15. Juni 2011, 05:48:40 »

apropo Schreibweise.
Die Philippinen wollen das Südchinesische Meer umbenennen, es soll in Zukunft Westphilippinisches Meer heißen.
Tja,und wenn unser Vietnamspezialist BM in Zukunft schreibt, das er einen Ausflug an die Ostsee macht liegt das nicht am Bier, nein, er bewegt sich damit auf Parteilinie  :D.
Die Vietnamesen wollen in Zukunft das Meer vor ihrer Küste Ostsee nennen  ;D
http://german.china.org.cn/international/2011-06/14/content_22782625.htm
Gespeichert
Es gibt 2 Wege aus der Dunkelheit: Entweder du machst Licht, dort wo du bist, oder du gehst in die Sonne.

Friesland2Phuket

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.773
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #3 am: 17. Juni 2011, 22:33:19 »

In DER ZEIT Nr. 17 Seite 6,7 ist ein Bericht über die chinesische Sicherheitsintressen.

Die Paracel und Spratley Inseln  sind sehr klein aber von grosse Militärische und Wirtschaftl. Intressen

Die Paracel und Spratley Inseln werden von allen Nachbarstaaten beansprucht.
Taiwan, Vietnam, Malaysia, etc.

auf einige der Inseln sind selbst Landebahnen f. Militärmaschinen. (Siehe Googelearth)

Die Paracel und Spratley Inseln wurden im Vietnam-Krieg als Natürl. U-Boothafen Benutzt.

In der 80er Jahren ist dort auch mal ein Deutsche Segeljacht Verunglückt, mit Angehörigen vom BND, aber es war eine Privatereise
Gespeichert

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.877
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #4 am: 17. Juni 2011, 22:57:05 »

Offenbar interessiert es kein Schwein, daß es SpratlEy Inseln gar nicht gibt.
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.773
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #5 am: 14. November 2011, 15:38:40 »

DER SPIEGEL Nr.: 46/2011 Seite 125 unten rechts.

"" China trägt den Kampf um die Erweiterung seiner Seegrenzen im Südchinesischen Meer jetzt auch mit Hilfe seiner Wissenschaftler aus: Die neue
Supermacht beansprucht Inseln und Meeresboden, für die Vietnam, die Philippinen oder Malaysia die Hoheitsrechte haben.
In vielen Veröffentlichungen chinesischer Forscher tauchen Karten auf, in denen die beanspruchten Gebiete China zugeschlagen werden, wie das
Fachblatt „Nature“ beklagt. Solche Karten finden sich beispielsweise in Publikationen chinesischer Wissenschaftler in Journalen wie „Climatic Change“.
Der Direktor der Chinesischen Akademie für Kartografie, Zhang Jixian, kündigte unterdessen an, die umstrittene Meeresfläche mit Hilfe von Satelliten
und einem Tauchboot kartieren zu wollen."" (Quelle: Spiegel 46/2011 s. 125)


ein kleinen Bericht über den Streit aber wen man sich die Karte ansieht  weist man das es die Grundlage sein kann f. ein ganz großen Krieg
wenn man über GOOGEL EARTH geht und sich die Insel ranzoomt sieht man wie auf einige selbst Militär Flughäfen etc. sind..
« Letzte Änderung: 14. November 2011, 15:49:05 von Friesland2Phuket »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.012
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #6 am: 14. November 2011, 17:19:50 »

Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.258
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #7 am: 15. November 2011, 04:53:26 »

@wyooo

Der Konflikt spitzt sich zu,schreibt die Wr.Zeitung.Er wird sich aber auch wieder abspitzten.

Wer soll China,diese Inselgruppen tatsaechlich wegnehmen wollen.Alle Staaten,die Besitz-
ansprueche erheben,haben kein marines Potential ,um der Navy von China Paroli bieten
zu koennen.

In allen Veroeffentlichungen ueber die Oel-und Gasvorkommen,steht "vermutlich ".Die
Schaetzungen ueber die Mengen,die dort lagern sollen,gehen weit,sogar sehr weit auseinander.

Die Exploration im Tiefseebereich ist bekanntlich extrem teuer.Dazu kommt noch dass,dieses
Gebiet in der Taifunbahn liegt,daher die Foerdeungen zumindest des oefteren  gestoppt werden,
muessten und  Beschaedigung an den Plattformen nicht ausgeschlossen werden koennen.

Auch die Frage,ob die Anrainerstaaten,das technische "know-how" haben,die Schaetze selber
zu heben ist fraglich.

Es wird,auch in Zukunft,immerwieder zu Scharmuetzel kommen,ein paar Schiffe beschaedigt oder
gar versenkt werden,auch Menschen (das keinem interessiert) werden ums Leben kommen,aber
Krieg wird es dafuer keinen geben.


Jock
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.773
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #8 am: 19. April 2012, 01:56:58 »

Seemanöver von Russland, China, USA
Kalter Krieg zwischen Korallen


SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,828327,00.html
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.773
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #9 am: 11. September 2012, 08:47:30 »

Südchinesisches Meer - China empört über Japans Inselkauf

http://www.spiegel.de/politik/ausland/china-empoert-ueber-japans-inselkauf-im-suedchinesischen-meer-a-854969.html

weiter ein großes Bericht im Spiegel Nr 37/2012 vom 10/09/2012

Quelle des nächsten grossen Krieges ??
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.349
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #10 am: 11. September 2012, 16:04:59 »

Auch in Bangkok gab es deshalb Proteste von Chinesen vor der japanischen Botschaft:

http://www.bangkokpost.com/news/asia/311899/china-sends-ships-to-islands-bought-by-japan
Gespeichert
██████

sansamaki

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #11 am: 11. September 2012, 16:23:46 »

Gespeichert

Friesland2Phuket

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.773
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #12 am: 14. September 2012, 18:05:01 »

inzw. sind  chines mit Boote vorort etc.Chinesische Militärschiffe provozieren Japan


Quelle des nächsten grossen Krieges WK III

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/politik/ausland/senkaku-inseln-china-schickt-schiffe-in-japanische-gewaesser-a-855738.html
Gespeichert

sansamaki

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #13 am: 14. September 2012, 18:25:02 »

Die Paracel und Spratley Inseln ist ein Konflikt von Vietnam und China und haben meines wiesen nichts mit der Insel Senkaku zu tun wo der Konflikt von China und Japan spielt.
Bin da auch falsch gelegen.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #14 am: 17. September 2012, 13:49:07 »

Streit um Inselgruppe - Japanische Firmen stoppen Produktion in China

"Die Spannungen zwischen Japan und China wegen einer Inselgruppe im Ostchinesischen Meer nehmen zu. Die Proteste wütender Chinesen werden immer gewalttätiger und immer häufiger richten sie sich auch gegen japanische Unternehmen: Einige Elektronikhersteller haben deshalb ihre Fabriken und Geschäfte in China zumindest vorübergehend geschlossen. Die Regierung in Peking lässt die Demonstrationen nicht nur zu, die staatlichen Medien warnten Japan am Montag sogar vor einem weiteren "verlorenen Jahrzehnt", wenn sich die Handelsbeziehungen verschlechtern.

Es begann am Wochenende damit, dass chinesische Demonstranten die japanische Botschaft in Peking belagerten und eine Kriegserklärung gegen das Land forderten. ..."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/inselproteste-japanische-firmen-stoppen-produktion-in-china-a-856147.html
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.129 Sekunden mit 22 Abfragen.