ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ausländerpreise in Nationalparks  (Gelesen 22435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #15 am: 24. August 2012, 16:28:18 »


Sollte auch auf dem Oktoberfest in ein paar Wochen eingeführt werden.

1 Maß Tourist 15 Euro
1 Maß  f. Bayer   3, 50
1 Maß  f. mich = Freibier 

Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.568
    • Mein Blickwinkel
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #16 am: 24. August 2012, 21:21:13 »

Ausländer zahlen ab 1. Sept 500 Baht statt bisher 400, Kinder 300 statt 200.
  ???  nach meinen Infos sind die Preise erst ab 1.Oktober
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

crazyandy

  • Gast
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #17 am: 24. August 2012, 21:25:58 »

 ??? ??? so oft kommt es ja nichtmehr vor das ich gleich mehrere National Parks in meinem Urlaub besuche, also stört es mich weniger das es paar Euros teuer geworden ist.

Vielen dank allerdings für die Auflistung der Nationalparks, das könnte mal hilfreich sein.
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.484
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #18 am: 24. August 2012, 22:00:10 »

Wenn die Thais wirklich schlau wären, würden sie :

In BKK: Nana Plaza, Soi Cowboy, Patpong,

in Phuket: Bangla Rd.

In Pattaya: Soi 2, 7, 8, Walking Street, ne, eigentlich ganz Pattaya!

(Vollständigkeit o.G!)


Zum Nationalpark erklären!



Da könnten sie so richtig „Asche“ machen!



Schönes WE all!

UWE



 ;D
Gespeichert
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber nicht sinnvoll !

Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 891
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #19 am: 25. August 2012, 07:14:53 »

Es steht jedem frei diese unfairen Methoden zu unterstützen.
Wenn Bekannte von mir uns in einer dieser Anlagen einladen,
wo es eine Zwei Preis Politik gibt, lehne ich immer ab, und sage
ihnen meine wahre Meinung.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.605
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #20 am: 25. August 2012, 08:40:24 »

Wenn ich an eine Schranke komme und die wollen Bares, drehe ich den Wagen um und fahre weg.
Ich habe noch nie bei denen bezahlt.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.047
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #21 am: 25. August 2012, 12:00:51 »

Respekt, Respekt  ;} ;} ;}
Gespeichert


crazyandy

  • Gast
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #22 am: 25. August 2012, 12:48:40 »

 ??? ??? eine frage mal, ich nehme mal an Euch ist es recht wenn die National Parks gepflegt werden ?, ferner sollten die Preise angeglichen werden, würde das doch bedeuten das Ihr für nichtmehr eine Person 500-1000 Baht zahlen müsstet, sondern für 4-5 Personen jeweils 500 Baht, ist Euch das klar  ??? ??? >: >: >:, und wollt Ihr das  ???.
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #23 am: 25. August 2012, 13:33:05 »

nanu alle Kiniau geworden auf einmal  ??? ??? ???
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.298
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #24 am: 25. August 2012, 14:06:14 »

Wenn ich in einen Park, oder sonstwohin gehe wo Eintritt verlangt wird, bezahle ich halt den Falang-Preis. Konnte mich in den letzten 18 Jahren daran gewöhnen.

Wenn sich einer darüber ärgert, ist das der Junior meiner Frau ;]

Letztes Jahr waren wir im Siam Wasserpark Bangkok. Da hat er für seinen Ältesten ein Kinderbillet gelöst, gilt bis 14 Jahre. Die liessen jedoch Chaiyo nicht hinein, glaubten einfach nicht, dass der mit 13 Jahren bereits 180cm hat. Da hat sich Pong grün und blau geärgert und einen Erwachseneneintritt gelöst.

Wenn der Eintritt für NP für die Wartung verwendet wird, ist das OK. Leider sind aber meist nur schon die Abfallkübel überfüllt, und keiner kümmert sich darum :(
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 609
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #25 am: 25. August 2012, 15:51:54 »



Letztes Jahr waren wir im Siam Wasserpark Bangkok. Da hat er für seinen Ältesten ein Kinderbillet gelöst, gilt bis 14 Jahre. Die liessen jedoch Chaiyo nicht hinein, glaubten einfach nicht, dass der mit 13 Jahren bereits 180cm hat. Da hat sich Pong grün und blau geärgert und einen Erwachseneneintritt gelöst.



Hat er da keinen Ausweis dabei gehabt? Das ist einfach notwendig, wenn man Ermässigungen haben will.
Ärgere mich da auf meiner Arbeit auch immer über die Leute, die Ermässigungen beanspruchen wollen, aber dann kein Dokument vorlegen können / wollen.
Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 891
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #26 am: 25. August 2012, 16:50:16 »

@ crazyandy

Es geht doch garnicht um den eigentlichen Preis.   {[ {[ {[
Es geht viel mehr um die Zwei Preis Politik, und das Farangs abgezockt und benachteiligt werden.

Was hier nötig ist, ist das alle gleich behandelt werden. D.h. ein Preis für alle, ganz egal ob Thai Farang oder etc.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

crazyandy

  • Gast
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #27 am: 25. August 2012, 17:06:32 »

 ??? ??? ist es dann beser für dich 5* 1000  Baht zu bezahlen ?


Langnasen Lohn dann auch nur der selbe wie den der Thais ?    (mag es ja durchaus auch geben).
« Letzte Änderung: 25. August 2012, 17:15:34 von crazyandy »
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #28 am: 25. August 2012, 17:56:09 »

Es geht doch hier, um eine Preis-Diskriminierung an den Ausländer (Farang), dass Einkommen ist doch erstmal zweitrangig (manche Thais lachen den Farang finanziell aus)  ;D
Thais oder Thai-Touris zahlen z.B. in Deutschland keinen Cent mehr, für einen Tierparkbesuch unabhängig vom Einkommen mit einer Ausnahme, sie sind Sozialhilfe-Empfänger, dann zahlen sie sogar weniger.
Gespeichert

sansamaki

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: Ausländerpreise in Nationalparks
« Antwort #29 am: 25. August 2012, 18:37:43 »

Ich verstehe schon das einige Frustriert sind über diese Preispolitik der höheren Preise für Langnasen.
Das hat mich auch einige Nerven gekostet also musste ich etwas unternehmen dagegen.
 
Preise bei Kleinen Dienstleistungen und Einkaufen zu drücken finde ich widerlich.
Es sind ja immer etwa die Gleichen Orte wo ich einkaufe, da mach ich auch mal einen halt für eine kurze Unterhaltung oft habe ich Früchte dabei wo ich zufiel habe oder sonst ein kleines Mitbringsel.
Ohne etwas einzukaufen.

Das sind keine Freundschaften und ich würde nie ein Bier mit diesen Leuten Trinken Abstand bleibt gewahrt aber die gegenseitige Achtung baut sich auf und man kommt sich entgegen.

Ein kleines Beispiel, Der Engländer bezahlt 1500.- der Thailänder 1000.- und ich 650.-

Also versucht einmal nicht schon 300 Meter vor der Zahlstelle des Parks eure Stirn in Runzeln zu legen unter dem Motto jetzt geht das wieder los.

Gebt Ihnen die Möglichkeit den Thai preis für euch zu offerieren.
Bei der kleinsten Aggression von eurer Seite habt Ihr schon verloren. Bei mir funktioniert das nicht immer aber oft. Fragt mich nicht warum ich weiss es nicht. :)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.14 Sekunden mit 19 Abfragen.