ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden  (Gelesen 102830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

geheimagent

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 463
Deutscher Dieb in Chiang Mai verurteilt
« Antwort #645 am: 23. November 2017, 01:48:18 »

Dieb aus Deutschland der auf Phuket und CNX arbeitete wurde vor 2 Tagen in CNX zu 6 Jahren und 8 Monaten verknackt. Sein Kommentar nach dem Urteil ...der neue König wird ihn bald begnadigen.  Prost.... [-]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Deutscher Dieb in Chiang Mai verurteilt
« Antwort #646 am: 23. November 2017, 02:14:26 »

Ist das der hier ?

Ein 51 jähriger Deutscher, dessen Name im unteren Teil des Thaitextes mehrfach aufgeführt ist, wurde in Chiang Mai verhaftet, nachdem er mehrere Einbrüche in der näheren Umgebung begangen hatte.
Eine Überwachungskamera kam ihm schliesslich auf die Spur.

Bei ihm zuhause wurden die gestohlenen Flachbildschirme sowie eine Menge kleinerer Krimskrams als Diebesgut, darunter eine grosse Zahl buddhistischer Amulette aufgefunden.

http://www.chiangmainews.co.th/page/archives/614560


und :


Er hat es nun auch bis ins Thaifernsehen geschafft.

ตำรวจรวบหนุ่มเยอรมัน_ลักทรัพย์เมืองเชียงใหม่ -

Clip:  http://www.ch7.com/watch/239328.html


Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.057
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #647 am: 27. November 2017, 17:28:52 »

Star Elefant killt seinen Mahout



Der im Zoo von Chiang Mai lebende 32-jährige männliche Elefant  Phlai Ekasit, Star verschiedener bekannter Filme, hat heute früh seinen Mahout angegriffen und getötet.

http://englishnews.thaipbs.or.th/star-elephant-beats-mahout-death-chiang-mai-zoo/
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.057
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Fälle von Milzbrand vermutet
« Antwort #648 am: 27. November 2017, 19:09:17 »

Fälle von Milzbrand vermutet

Ist zwar aus einer Postille die hier nicht erwähnt werde sollte, dafür zur Abwechslung aber einmal sehr aktuell von 19.00h.

Zitat
Tak - Ein Team von Spezialisten aus dem Mae Sot Hospital wurde in ein Dorf der Mahawan Gemeinde an der Grenze zu Myanmar geschickt, nachdem drei Dorfbewohner, die Ziegenfleisch gegessen hatten, deutliche Symptome einer Milzbrand-Infektion (https://www.netdoktor.de/krankheiten/milzbrand/) zeigten.

Krankenhausdirektor Dr. Thawatchai Setthasupana sagte, dass etwa 30 Dorfbewohner das fragliche Fleisch konsumiert hätten und drei von ihnen danach die für Milzbrand typischen Blasen bzw. Beulen an ihren Händen und Armen bekommen hätten. Allerdings seien die betroffenen Personen bereits in einem lokalen Krankenhaus gewesen, wo man ihnen einen Mix aus diversen Medikamenten verabreicht habe, der wahrscheinlich dafür gesorgt habe, dass die Milzbrandtests negativ ausgefallen seien.

“Wir glauben trotzdem, dass es sich um Milzbrand handelt und haben daher Proben von den Tierkadavern entnommen, die jetzt im Labor untersucht warden”, sagte Dr. Thawatchai im Gespräch mit Reportern.

Über die Herkunft des Ziegenfleischs liegen unterschiedliche Angaben vor, was die Untersuchung zusätzlich erschwert: Einige der Dorfbewohner berichteten im Gespräch mit Reportern, dass die Ziegen aus Myanmar stammen, dort geschlachtet wurden und mit dem Pickup über die Grenze nach Thailand gebracht wurden. Andere behaupten dagegen, dass die Tiere aus der Umgebung stammen und tot in der Nähe des Dorfes gefunden wurden.
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.057
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #649 am: 14. Dezember 2017, 17:29:40 »

Tourbus in Bewässerungskanal gestürzt



Im Doi Saket district ist heute ein Tourbus in einen Bewässerungskanal gestürzt. 12 Touristen und 2 Reiseleiter wurden verletzt.

http://englishnews.thaipbs.or.th/12-korean-tourists-2-thai-guides-injured-chiang-mai-tour-bus-overturn/

Die Zeitung THAI RESIDENTS meint dazu:

Zitat
Questioning of those who were present revealed that the driver was negligent and was not staying on the road

http://thairesidents.com/local/12-injured-korean-tour-coach-flips-chiang-mai/
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2017, 17:36:50 von goldfinger »
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)
 

Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 21 Abfragen.