ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 48 [49] 50 ... 52   Nach unten

Autor Thema: Neuigkeiten aus Bangkok  (Gelesen 137782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 658
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #720 am: 04. Oktober 2017, 16:06:23 »

Wir könnten auch anfangen den Verkehrspolizisten erstmal die Regeln zu erklären.  :-)
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.979
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #721 am: 04. Oktober 2017, 16:32:11 »

Wir könnten auch anfangen den Verkehrspolizisten erstmal die Regeln zu erklären.  :-)

Das wird nicht helfen:

heute sah ich einen Verkehrspolizisten auf seinem Motorrad, der sein kleines Kind von der Schule abholte, das hatte natuerlich keinen Helm und keinen Kindersitz, und der Polizist hat beim Abbiegen nicht geblinkt, dann kam ihm nahe eine junge Frau auf dem Motorrad entgegen, die telefonierte.

An einer Schule hier werden 4 junge Maedchen (vom Alter her wohl ohne Fuehrerschein) auf 1 Moped von den Polizisten in den Verkehr eingewiesen, taeglich.

Schulung ist voellig zwecklos, solange die Leute nicht lernen umzudenken.

Und ein Leben ist doch hier so wenig wert, das liest man doch fast taeglich.

Noch Fragen ?
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.464
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #722 am: 04. Oktober 2017, 18:46:41 »

Wir könnten auch anfangen den Verkehrspolizisten erstmal die Regeln zu erklären.  :-)
Das wird nicht helfen...
Schulung ist voellig zwecklos, solange die Leute nicht lernen umzudenken.

Willst du D-A-CH-Verhaeltnisse  :o

So mancher Farang hier waere wohl auf oeffentlichen Verkehr angewiesen, vorausgesetzt, er kann einen gueltigen/legalen Fuehrerausweis vorweisen, der ihm fuer eine bestimmte Zeit nach einem Delikt entzogen werden kann.

Besitzt jeder Mofa fahrende Nicht-Thai hier (in TH) ein gueltige "Driving Licence", auch wenn er nur schnell zum naechsten 7/11 faehrt  {--
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 658
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #723 am: 04. Oktober 2017, 19:04:34 »

Willst du D-A-CH-Verhaeltnisse  :o

Nöö, aber die Gensunde Mitte.
Wie oft musste ich ausweichen weil jemand rauskam (Straße, einfahrt, scheis.s egal) und das ein oder andere mal kam kurz danach ein LKW, also etwas früher und ich hätte das kleinere übel gewählt. So ist es jeden Tag, Lotto spielen, mal gewinnt man, mal ist man Tod.  {[
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.464
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #724 am: 04. Oktober 2017, 19:22:26 »

... mal gewinnt man, mal ist man Tod.  {[

also ich lebe nach ueber 13 Jahren Jahren fahren in TH, ohne Fremdkontakt mit einem anderen Fahrzeug, noch.
So schlimm kann es ja nicht sein, wenn jeder ein wenig aufpasst und nicht sein "Recht" einfordert.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.433
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #725 am: 05. Oktober 2017, 06:47:43 »

Dito, noch nie eine gefaehrliche Situation gehabt aber wenn man selber faehrt wie Kamikaze wundert es mich nicht.
Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #726 am: 09. Oktober 2017, 15:00:45 »

Explosion in Wäscherei



In einer Wascherei in Nonthaburi ist angeblich ein Trockner explodiert. Es wurden 8 Personen verletzt und drei Stockwerke des 5-stöckigen Hauses wurden beschädigt.

http://thairesidents.com/local/8-hurt-laundry-shop-blast/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.469
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #727 am: 15. Oktober 2017, 14:16:58 »

Ein neuer Anlauf zur Mülltrennung an Bushaltestellen mit 3 unterschiedlichen durchsichtigen (damit keine Sprengsätze unbemerkt platziert werden können) Plastiksäcken für: 

-  recyclebare Materialien
 - Biomüll und Essensreste
- "sonstiger" nichtwiederverwertbarer Restmüll

Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.433
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #728 am: 16. Oktober 2017, 08:24:49 »

Gespeichert


dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.433
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #729 am: 07. November 2017, 09:47:48 »

Nach einer Inspektion an Bruecken wurden 6 gefunden, die eine dringende Reparatur erfordern.
Darunter eine Bruecke die seit 40 Jahren nicht repariert wurde.
http://englishnews.thaipbs.or.th/6-bridges-bkk-need-urgent-repairs/
Quelle: www.thaipbs.or.th
Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.469
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #730 am: 25. November 2017, 02:34:54 »

Das Dusit Thani Hotel wird nächstes Jahr abgerissen und durch einen gemischten Hotel-, Wohn- und Shoppingkomplex mit ein bischen Grün dazwischen ersetzt,  es war in den 1970 er Jahren mit 29 Stockwerken das höchste Gebäude der Stadt, derzeit ist es eher ein kleineres Gebäude an der Skyline vom Lumphini Park aus gesehen.

http://www.khaosodenglish.com/news/bangkok/2017/03/07/bangkoks-dusit-thani-hotel-gets-date-wrecking-ball/
Gespeichert
██████

werni

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 778
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #731 am: 09. Dezember 2017, 12:54:48 »

Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #732 am: 11. Dezember 2017, 16:16:48 »

Brand in Bangkoks Altstadt



Dreizehn über 100 Jahre alte, zweistöckige, hölzerne Ladenlokale an der Phraeng Nara Road gerieten gegen 1 Uhr nachts in Brand. Feuerwehrleute brauchten eine Stunde, um den Brand zu löschen. Es gab keine Berichte über Tote oder Verletzte.

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/calamity/2017/12/11/century-old-shophouses-destroyed-bangkok-old-town/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #733 am: 14. Januar 2018, 15:19:52 »

Das Dusit Thani Hotel wird nächstes Jahr abgerissen und durch einen gemischten Hotel-, Wohn- und Shoppingkomplex mit ein bischen Grün dazwischen ersetzt,  es war in den 1970 er Jahren mit 29 Stockwerken das höchste Gebäude der Stadt, derzeit ist es eher ein kleineres Gebäude an der Skyline vom Lumphini Park aus gesehen.

Es bleibt noch bis 05.01.19 geoeffnet.

http://www.khaosodenglish.com/featured/2018/01/04/dusit-thani-bangkok-postpones-closure-january-2019/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #734 am: 24. Januar 2018, 16:40:55 »

Bankoks Nebel ist nur Smog



Lassen Sie sich nicht von der grauen Masse täuschen, die die Stadt in den letzten Tagen verdeckt hat. Es ist kein Nebel.





Um 14.00 Uhr am Mittwoch stieg Bangkoks Feinstaubindex auf 174, ein Niveau am oberen Ende von "ungesund". Bis zu 50 wird als "gut" und bis zu 100 als "moderat" angesehen.

Nach einem kleinen Regen die Werte um 15.00h


Hier aktuell: http://aqicn.org/city/bangkok/

http://www.khaosodenglish.com/news/bangkok/2018/01/24/masks-bangkoks-mystery-fog-heavy-smog/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce
Seiten: 1 ... 48 [49] 50 ... 52   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.149 Sekunden mit 19 Abfragen.