ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen  (Gelesen 11947 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.032
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #15 am: 13. Dezember 2014, 16:29:14 »

Auschuetten, 2 Regenzeiten abwarten, dann Pfaehle rein und bauen.
Bei uns hat man in die beigekarrte Erde eine ganze Menge Reisstroh verteilt mit reingepackt. Nach einem Jahr wurde gebaut. Bis jetzt, nach 4 Jahren, keine Setzungen gesichtet.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.032
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #16 am: 13. Dezember 2014, 16:32:37 »

Falsch gibt auch Knete vom Staat aber nur bis max. 15 Rai. Hat 15'000 Baht gegeben und noch eine kleine Ernte. Dann gibt es nochmals was für das der Preis im Moment sehr schlecht ist. Wieviel weis ich noch nicht dürfte aber auch nur für 15 Rai geben.
Es gibt sogar Knete vom Staat, wenn der Wind das Dach des Reishauses abhebt und die Ernste nass (= unverkäuflich) wird.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Singhabird

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #17 am: 16. Mai 2015, 17:41:04 »

Hallo Zusammen wir haben vor knapp 2 Jahren Land in Hua Hin gekauft.
Könnt Ihr mir ungefähre Preise für Landaufschüttung 50cm-1m 400m2 durchgeben.
Sowie was kostet es ungefähr nach mittlerem Farang Standard ein 100m2 Haus  komplett zu erstellen?
Wie gesagt Land ist bereits vorhanden

Danke und Gruss Singhabird
Gespeichert

Take off

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 473
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #18 am: 16. Mai 2015, 17:46:00 »

Landaufschüttung weiss ich nicht.

Beim 100qm Haus bist Du mit 12000,- Baht der qm dabei.
Schlüsselfertig !

Take off
Gespeichert

planin

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #19 am: 16. Mai 2015, 18:13:07 »

Preise für die Aufschüttung sind sehr verschieden.
Berechnet wird nach Lkw-Ladung.
6 Wheel-trucks sind die kleinen,10 Wheel-trucks die grossen.
Preise für Hua Hin ????,in Nakhon Phatom für den kleinen Truck zwischen 400 bis 900 Baht!
Im Issan gehts auch schon mal für 200 Baht.
Preis fürs Haus,mittlerer Standard 12 bis15000 Baht.
Wobei du die Terasse,obwohl nicht umbaut,einrechnen solltest.
greetz
planin
Gespeichert

Singhabird

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #20 am: 16. Mai 2015, 19:19:41 »

Danke für eure Antworten
 ;}
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #21 am: 16. Mai 2015, 21:33:49 »

Zitat
  Im Issan gehts auch schon mal für 200 Baht.
   
Singhabird , das war mal vor 10 jahren  {+
Heute gibts es keine truck mehr unter 350 Baht, wer Glueck hat und die Anfahrt nicht weit weg ist , bezahlt 250 Baht.
Habe das gerade fuer 2 rai durchgezogen. 65000 Baht waren die Kosten. Pro kleiner LKW  240 Baht, war ein super Preis, aber nur , weil wir den  Manager  ( Boss )  kannten.
Normaerweise 350   und mehr.
Ein Rai , 1600 M2.
400 Rai  duerften so zwischen 14.000   und 20.000 Baht kosten. Ist doch sicher nicht die Welt  ???
Beim Haus ?  Was denn   und wieviel ?
Rohbau, kann einfach oder mit Ytong Steinen gebaut werden, das ist die Spanne von  500 , 000  Baht    bis 1  Mio sicher drin.
Und das bei dem jetzigen Kurs bei sage mal 37 Baht sind das auch 27 tausend Euronen.   Ohne Innerhalb ausgebaut zu haben.
Man muss das vorher wissen, was man , oder was Frau wuenscht und sich leisten kann.
Ich wuerde auch vorher mal das Umfeld genau inspizieren , da kann es auch einige Ueberrasschungen geben  :-X
Huahin ist doch sicher auch sehr teuer geworden ?
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.258
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #22 am: 16. Mai 2015, 22:25:21 »

@Burianer

Entweder habe ich das jetzt nicht verstanden,oder es ist dir ein
Irrtum unterlaufen.

400 Rai um 20.000 THB aufzuschuetten ist wahrlich nicht die Welt
aber kaum zu glauben.

Wenn du schon fuer 2 Rai 65.000 THB bezahlt hast,so kommt man
doch auf glatte 13.000.000 THB fuer 400 Rai.

Jock
Gespeichert

Take off

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 473
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #23 am: 16. Mai 2015, 22:31:34 »

Er meinte sicherlich 400 qm !!  Oder ??

Kann schon mal passieren nach dem 3 oder 5 Bier "
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.032
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #24 am: 17. Mai 2015, 00:45:39 »

Zitat
  Im Issan gehts auch schon mal für 200 Baht.
   
Singhabird , das war mal vor 10 jahren  {+
Vor 5 Jahren ging das auch noch für 200 THB!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Singhabird

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #25 am: 17. Mai 2015, 01:54:42 »

hey Leute habe nur 400m2 zum aufschütten.
Wer kann sich schon 400rai in Hua hin leisten also ich kenne keinen.
Dann wird das aufschütten nicht wirklich teuer.
Aber ist schon mal gut zu wissen das ich so um die 15000baht pro m2 rechnen muss für ein solides Haus mit 100m2 Wohnfläche.

Hat jemand eine Ahnung was so eine Mauer rundherum ca kostet? pro Laufmeter, 2m hoch
Diese wird man ja sicherlich noch separat bezahlen müssen.

Danke euch
Gruss Singhabird
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #26 am: 17. Mai 2015, 06:53:19 »

 ???  400 Rai,  war wohl ein kleiner Schreibfehler  :]  natuerlich meinte ich die 400 qm  von Singhabird.
Aber das habt ihr ja selber erkennen koennen  {+
Lieber jock, auch ich waere froh,  400 Rai  in meinem oder meiner Mia ihrem Besitz zu sehen  }}
Danke fuer die Aufmerksamkeit  {*
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.021
  • alles wird gut
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #27 am: 17. Mai 2015, 09:48:05 »

Moin Helmut

   
Zitat
   Lieber jock, auch ich waere froh,  400 Rai  in meinem oder meiner Mia ihrem Besitz zu sehen

   Bist du denn ein Nimmersatt ??? :D  Das letzte Hemd hat keine Taschen  {;    :] :]

         
Gespeichert
Gruß Udo

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.294
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #28 am: 17. Mai 2015, 11:04:19 »

Also zum Rasenschneiden,bei diesen Temperaturen momentan,waeren mir 400 Rai auch etwas zuviel .Bin gestern schon bei etwas mehr als einem Rai,maechtig ins Schwitzen gekommen.

Zurueck zum Thema
Also bei uns kostet  eine Fuhre Boden,mit dem kleineren LKW so um die 250 Baht.dazu kommt aber dann noch der Traktorfahrer,der die angekarrten Fuhren einebnet.
Gespeichert

planin

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Re: Landaufschüttung-Preise-Probleme-Meinungen
« Antwort #29 am: 17. Mai 2015, 16:40:13 »

Singhabird,
Mauerbaukosten sind abhängig von der Konstruktion eben dieser!
Kosten pro lfd.Meter zwischen 1000 und 4000 baht!
planin
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.129 Sekunden mit 18 Abfragen.