ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung  (Gelesen 311160 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 855
  • pattaya
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6045 am: 05. Dezember 2017, 05:18:51 »


Für Familien können die gerne noch eine Null dranhängen. Das rechnet sich bei uns in kürzester Zeit und gibt den "Heimkehrern" sogar zuhause eine Alternative. ;}

Nach dieser fantastischen Logik koennte man auch zu Gefaengnis verurteilten Verbrechern besser taeglich 100 Euro geben und sie in Freiheit lassen, das kommt doch billiger als Knastaufenthalt. {+
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6046 am: 05. Dezember 2017, 18:16:36 »

Abendjogger in der südschwedischen Stadt Oskarshamn können ab sofort gemeinsam mit bewaffneten Polizisten joggen :

https://deutsch.rt.com/kurzclips/61665-schweden-abendliche-jogger-laufen-mit-polizei/
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7.721
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6047 am: 05. Dezember 2017, 18:53:15 »

Abendjogger in der südschwedischen Stadt Oskarshamn können ab sofort gemeinsam mit bewaffneten Polizisten joggen :

Scheinbar hat es sich in Schweden noch nicht rumgesprochenn, dass der Abstand einer Armlaenge angeblich genuegend Schutz bieten sollte  {--

Aus Political Correctness heraus bekaempft man natuerlich lieber die Symptome als die Ursachen, genauso wie man lieber die Grenzen offen laesst, dafuer aber die Weihnachtsmaerkte "verbarrikadiert", Open-Air-Konzerte oder Fasnachtsumzuege absagt und, allgemein, Events mit hoher Polizeipraesenz absichert    {[
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.591
    • Mein Blickwinkel
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 19 Abfragen.