ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"  (Gelesen 14014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Khun Tan

  • Gast
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #15 am: 29. September 2015, 14:03:06 »

Ich habe seit 2 Tagen größte Schwierigkeiten den Tip aufzurufen, es könnte allerdings auch wieder an den ToT(en) liegen denn Facebook geht auch schleppend.

Vermutlich TOT, habe da schon diverse Beschwerden bei Twitter gelesen.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.457
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #16 am: 29. September 2015, 14:57:57 »

Habe hier im Isaan mit Airstick G3+ von AIS keine Probleme, kann alles erreichen.


Ich meinte damit die Erreichbarkeit ausserhalb Thailands. Dass es im "Intranet" funzt daran habe ich keine Zweifel.


P.S. Inzwischen geht es auch wieder, aber heute morgen über eine Stunde lang eben nicht...
Gespeichert
██████

crazyandy

  • Gast
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #17 am: 29. September 2015, 16:38:36 »



Vermutlich TOT, habe da schon diverse Beschwerden bei Twitter gelesen.

Zwischenzeitlich geht bei mir entweder das Tip Forum oder Facebook, anfangs lief ja noch beides, Frage ob die ToT(en) im vvorauseilenden
Gehorsam schon oder sschon mal im voraus den "Flaschenhals" testen  ??? ???.
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #18 am: 30. September 2015, 09:28:40 »

Flächenbrand im Internet

Nicht noch mehr staatliche Kontrolle über Online Medien. Aktivisten für die Freiheit des Internets sind empört über die Ankündigung der Regierung Thailand mit dem Rest der Welt nur noch über einen einzigen Gateway zu verbinden. Letzte Woche erfuhren die Bürger von der Absicht nachdem das Ministerium für Informations- und Kommunikationstechnologie MICT von höchster staatlicher Stelle aufgefordert wurde den gesamten Datenverkehr nach und aus Thailand zu kanalisieren.

Gemäss eine Armeequelle soll der der Single Gateway zur Zugangskontrolle von als unangemessen betrachteten Webseiten dienen und den Strom von Informationen aus dem Ausland überwachen.

Der Nationale Rat für Frieden und Ordnung NCPO ist besorgt über die zunehmende Zahl von politischen Online Nachrichten, welche die Regierung kritisieren und die Monarchie diffamieren. Ziel sind Webseiten mit im Ausland registrierten Domains, die von der Thai Regierung nicht geschlossen werden können, ergänzte die Quelle...

Weiterlesen: http://www.taeglicher-wahnsinn-thailand.de/2015/09/flachenbrand-im-internet.html

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.457
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #19 am: 01. Oktober 2015, 03:49:42 »

Thai - Internetnutzer hatten sich als Protest gegen die "Single  Gateway" - Pläne abends zu einer koordinierten DoS Attacke (= denial of service - dabei soll der Server unter der Masse der gehäuften gleichzeitigen Aufrufe "zusammenbrechen") auf die Website des ICT verabredet. Es ist nicht klar, ob die Website des ICT wegen Überlastung oder wegen provisorischer Abschaltung  "down " war.


Auch weitere Seiten mit der Endung go.th waren nicht aufrufbar.


http://www.bangkokpost.com/news/general/713264/ict-website-down-ahead-of-planned-attack
Gespeichert
██████

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.123
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #20 am: 01. Oktober 2015, 04:35:42 »

@namtok@

Frage in diesem Zusammenhang an den Mod. oder auch Adm. -

warum setzt - TIP - das sog. Fingerprinting ( CANVAS ) ein.

Im KLartext, warum muss das Board ( Webseitenbetreiber )  über seine Besucher zwingend ein Protokoll führen.

Ich mag es explizit  nicht, wenn man mir verborgene Bilder unterjubelt, nur um mich dauerhaft und eindeutig bei jedem Einloggen auf die - TIP - Seite zu idenifizieren.
Gespeichert

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.500
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #21 am: 01. Oktober 2015, 08:18:17 »


warum setzt - TIP - das sog. Fingerprinting ( CANVAS ) ein.



Der TIP setzt GAR-NIX ein, zumindest nicht bewusst. Vielleicht macht das die Software WordPress bzw. Google standardmäßig.
Du musst die Cookies ja nicht akzeptieren wenn dir das nicht passt.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.326
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #22 am: 01. Oktober 2015, 08:56:48 »

Thai - Internetnutzer hatten sich als Protest gegen die "Single  Gateway" - Pläne abends zu einer koordinierten DoS Attacke (= denial of service - dabei soll der Server unter der Masse der gehäuften gleichzeitigen Aufrufe "zusammenbrechen") auf die Website des ICT verabredet. Es ist nicht klar, ob die Website des ICT wegen Überlastung oder wegen provisorischer Abschaltung  "down " war.

Weiter Infos zum Internetprotest:

Zitat
Internet users Wednesday night protested the plans for a single gateway by attacking and bringing down the main websites of the prime minister, the Defence Ministry and the Ministry of Information and Communication Technology

http://www.bangkokpost.com/news/security/714432/single-gateway-protest-halts-government-websites
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.123
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #23 am: 01. Oktober 2015, 08:57:45 »

Ich habe mit Verlaub, eine normale Frage gestellt und hätte darauf eine etwas moderatere Antwort erwartet.

,,, Du musst die Cookies ja nicht akzeptieren wenn dir das nicht passt ,,,

Beim Browser Fingerprinting reicht die Deaktivierung der – COOKIES – definitiv nicht aus.

Sodann ich höflich gefragt ob ,,, und habe auch nicht behauptet, das – TIP – Canvas bewusst einsetzt. Von Google kommt das mit Sicherheit nicht – aber bei WordPress bin ich mir ziemlich sicher das hier – Canvas – eingesetzt wird. Das sollte auch dem Betreiber der – TIP – Webseite nicht verborgen geblieben sein.  

Somit wäre der Stand – IST – das jeder im Forum angemeldete User – auch wenn dieser im Forum nicht eingeloggt ( Beobachter ) so er denn keine div. Sicherheitsmaßnahmen getroffen hat – als registrierter User zu identifizieren wäre, so er denn die z.B. Webseite :. ,,,,,

http://thailandtip.info/2015/09/30/jet-skis-duerfen-die-touristen-auf-phuket-weiter-belaestigen/

Aber wie schon angedeutet, war alles nur eine Frage – nicht Mehr aber auch nicht Weniger.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.457
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #24 am: 01. Oktober 2015, 16:17:30 »

Bericht der Khaosod:


Cyber Activists Bring Down Govt Sites to Protest ‘Single Gateway’



http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1443677010
Gespeichert
██████

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.500
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #25 am: 01. Oktober 2015, 17:44:04 »

Das sollte auch dem Betreiber der – TIP – Webseite nicht verborgen geblieben sein.  


Ich muss dich enttäuschen, denn..
das ist mir verborgen geblieben, da ich mich um die Hintergründe einer Software nicht kümmer, die auch von Millionen anderer Betreiber eingesetzt wird..
Ich war Jahrelang auf Typo 3 eingenordet und wollte nie auf Wordpress umsteigen.Leider hatte ich auch hier keine große Auswahl, und musste mich an die Masse halten, wenn ich mich nicht Wochen oder Monatelang mit einer neuen Software herumschlagen will.
Trotzdem verstehe ich deinen Einwand nicht. Was hat die Webseite "Forum" technisch mit dem Tip zu tun?
Ist doch ne ganz andere Baustelle.
Meine Antwort war deswegen so knapp, weil heute Tag des Stromausfalls ist und ich nach dem vierten Mal genervt bin. (Sorry)
Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.123
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #26 am: 01. Oktober 2015, 19:51:03 »

,,, und ich nach dem vierten Mal genervt bin. (Sorry)

Ist angekommen, danke.

Nochmals, ist mir halt aufgefallen das dem so IST. Denke das Forum selbst ist davon nicht betroffen - zumindest erhalte ich hier keinen Hinweis.

Die Stromausfälle, na ja ! Werde mir in der nächsten Zeit eine USV / Stromversorgung zulegen. Was vernünftiges kostet hier um die Ecke beim Händler so ca. 350 - 500 Euro, damit wenigstens die Klimaanlage funktioniert.
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #27 am: 01. Oktober 2015, 19:58:55 »

Diese Fingerprint (Canvas) Anfragen bekomme ich nur von der Tip Nachrichtenseite und niemals vom Forum.
Identische Anfragen bekomme ich von mind. 50% aller Nachrichtenseiten in SEA...egentlich kein grosses Problem um den Zugriff zu verweigern. :-)
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.071
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #28 am: 01. Oktober 2015, 23:09:29 »

@namtok@
Frage in diesem Zusammenhang an den Mod. oder auch Adm. -
warum setzt - TIP - das sog. Fingerprinting ( CANVAS ) ein.

Diese Frage bedeutet im Klartext erst einmal eine unbewiesene Beschuldigung gegenueber den Betreibern des Tip- Forums.
Es fehlt zu dieser Anklage schlicht der Beweis den @Non2011 offensichtlich nicht in der Lage ist vorzulegen.
Stattdessen fabuliert er mit Vermutungen die er paradoxerweise mit „Sicherheit" als gegeben aufwertet:

Ich habe mit Verlaub, eine normale Frage gestellt und hätte darauf eine etwas moderatere Antwort erwartet. ...

...Sodann ich höflich gefragt ob ,,, und habe auch nicht behauptet, das – TIP – Canvas bewusst einsetzt. Von Google kommt das mit Sicherheit nicht – aber bei WordPress bin ich mir ziemlich sicher das hier – Canvas – eingesetzt wird. Das sollte auch dem Betreiber der – TIP – Webseite nicht verborgen geblieben sein.  

Der einzige Tracker im Tip-Forum kommt jedoch tatsaechlich von Google mit dem eindeutigen Namen:

googleads.g.doubleclick.net

Um eine Paranoia gegenueber  Fingerprinting ( CANVAS ) abzustellen genuegt im Grunde eine einzige Installation einer Erweiterung im Browser.
Das waeren nach eigenen umfangreichen Tests  z.B. CanvasFingerprintBlock,Privacy Badger oder  Adblock Plus mit den Listen EasyPrivacy,EasyList Germany+EasyList und Adblock Warning Removal List sowie in den Adblock Plus Optionen „Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen“ abwaehlen .

Diese genannten Beispiele im Bild:

Die Tip-Forum Startseite ohne Browsererweiterung



Die Tip-Forum Startseite mit CanvasFingerprintBlock



Die Tip-Forum Startseite mit Privacy Badger



Die Tip-Forum Startseite mit Adblock Plus



Freilich haben es die Webseitenbetreiber gar nicht gerne wenn ihnen die Einnahmequelle Werbung abgestellt wird.

Fakten: http://www.geldschiene.de/1562/online-geld-verdienen-im-internet/forum-geld-verdienen-geld-machen-als-forenbetreiber/

Es duerfte sich aber inzwischen bei den Internetnutzern herumgesprochen haben,dass ein Werbeblocker nicht nur weniger Traffic bedeutet sondern auch eine Webseite wesentlich schneller aufbauen laesst und  das sog. Fingerprinting ( CANVAS ) ist damit auch noch totgelegt.

Ausfuehrliche Analyse mit Hinweisen zur Verhinderung von Canvas Fingerprinting:

http://www.chip.de/news/Canvas-Fingerprinting-Adblock-Plus-stoppt-Tracking_71140183.html

https://de.onpage.org/wiki/Canvas_Fingerprinting
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.500
Re: Mehr Sicherheit und Kontrolle durch ein "Single Internet Gateway"
« Antwort #29 am: 02. Oktober 2015, 09:31:57 »

Diese Fingerprint (Canvas) Anfragen bekomme ich nur von der Tip Nachrichtenseite und niemals vom Forum.
Identische Anfragen bekomme ich von mind. 50% aller Nachrichtenseiten in SEA...egentlich kein grosses Problem um den Zugriff zu verweigern. :-)


Danke, dass hatte mich doch stark gewundert, dass hier im Forum angeblich..

Deswegen nochmal zum mitschreiben.

Ich, als Betreiber des Forums, habe NICHT vor, hier irgendwelche Mitglieder "auszuspitzeln". Außer Google ist hier NICHTS zusätzliches installiert.
Ich gebe KEINE E-Mail Adressen, sonstige Informationen oder sonstige Daten an dritte weiter.
Ich sehe mir die Daten noch nicht einmal selber an. Habe besseres zu tun als hier täglich Hunderte von Usern zu beobachten.

PS. Hier hat auch noch NIE irgendjemand ernsthaft nach irgendwelchen Daten gefragt!

 
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.162 Sekunden mit 18 Abfragen.