ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Es lebe die Satire  (Gelesen 11843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.377
Es lebe die Satire
« am: 18. Februar 2016, 09:45:28 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

hanni

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.892
  • ...sonst geht garnix....
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #1 am: 18. Februar 2016, 10:57:30 »

hi, ja scheint ne richtige "Marktluecke" zu sein.....die je mehr kommen , immer mehr Bedeutung bekommt! C--  Auch wenn die Frage nach der "Renovierung/Instandsetzung" dem Original wohl nicht ebenbuertig ist  :]

Gruss H.
Gespeichert
Einige fuehren sich hier auf , wie der grosse Zampano, sie duerfen Alles, machen Alles, und koennen sogar Alles..nur akzeptieren koennen sie nicht! Und Alles nur,weil: Sie
fehlende Intelligenz, Bereitschaft zur Verstaendigg., dieses mit Unverstaendnis tarnen...Wiki weiss es genauer!!!(Verstaendigg.)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.377
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #2 am: 24. Februar 2016, 09:05:17 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.377
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #3 am: 04. März 2016, 17:56:54 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 524
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #4 am: 04. März 2016, 21:31:36 »

"Es lebe die Satire!" - ja wo ist sie denn, die Satire.
Das, was hier eingestellt wurde, ist nur billiger - noch dazu systemkonformer Klamauk.
Das würde ich vielleicht auch gut finden, wenn ich ein Fan von Maybrit wäre und mir genüßlich ihre heuchlerisch unterwürfige Labershow mit der Hängebacke reinziehen würde. Bei mir gibts aber Grenzen, die der Ekel markiert.

Dann die unsägliche Folge von der Anstalt.
Im Gute-Nacht-Abendland-Thread habe ich schon in Antwort #3338 meinen Meinung dazu dargelegt.
Die Akteure lassen sich von einer Horde Hirnamputierter Refugees im Publikum beklatschen, sind offenbar völlig merkbefreit darüber, dass sie total undifferenziert die sonst oft kritisierte Medieneinfalt bestärken.

Ja, und dann die Familie Nuhr. Gerade in Pattaya hatte man da ein gutes Beispiel von "kritischem" Abschreibejournalismus. Kein weiterer Kommentar dazu.

Besteht die Satire eventuell darin, hautnah mit anzusehen, wie weit der geistige Verfall schon fortgeschritten ist - wenn ich über die eingestellten Beispiele lachen sollte ???
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #5 am: 09. März 2016, 01:05:03 »

--- ZDF Heute Show, 4.3.2016 ---

      (34:39)



Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #6 am: 10. März 2016, 14:48:11 »

1) Sonneborn rettet die EU - Bizarre Parteienfinanzierung

    (3:53)

2) Sonneborn im EU-Schlaraffenland - Der 304-Euro-Arbeitstag

    (4:56)

3) Sonneborn rettet die Welt vor Korruption und Intransparenz

    (30:52)
   
   
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #7 am: 18. März 2016, 00:11:33 »

--- Showdown in Brüssel - Sonneborn vs. Oettinger ---

      (4:34)
 
--- Oettinger spricht Englisch ---

      (4:03)
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #8 am: 30. März 2016, 23:26:14 »

Extra 3/NDR - Song: "Sigmar Gabriel - Dich wird keiner wählen"

(1:34)


Extra 3/NDR - Sigmar Gabriel: He can't Kanzler

(5:50)

Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.377
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #9 am: 01. April 2016, 09:04:38 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.377
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #10 am: 01. April 2016, 10:10:17 »

Guter " Return " auf die verschärfte Einladung an den Deutschen Botschafter

in der Tuerkei . Jock Du siehtst der Hampelmann vom Bosporus hat die Satire

Landschaft belebt , die Dame bei der Bundes Pressekonferenz ebenfalls .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #11 am: 01. April 2016, 23:31:26 »

Nachstehend ein Schreiben des SPD-Vorsitzenden vom 1. April 2016:
(Den Inhalt dieses Schreibens bitte unbedingt vertraulich behandeln!)

Gabriel schlägt Lafontaine die Zusammenarbeit von SPD und Linkspartei vor

--- www.nachdenkseiten.de/?p=32638 ---
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #12 am: 03. April 2016, 07:13:41 »

Die Rente wird  nicht zum Leben reichen, aber sie ist sicher   :]

Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #13 am: 04. April 2016, 07:09:33 »

 :-X  habe nicht gewusst, dass Janosch  schon von Panama wusste.
Der kleine Baer  und sein Partner  ???



dort, wo man seine Maeuse versteckt  :]
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #14 am: 05. April 2016, 03:16:50 »

Auszug aus der "Heute Show" vom 1.4.2016:

Carsten Linnemann, CDU, Vorsitzender der Mitterstandsvereinigung:

"Die Rente wird zwar nicht zum Leben reichen, aber sie ist sicher!"

Ist die CDU total vernebelt???

--- ---
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.103 Sekunden mit 18 Abfragen.