ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Es lebe die Satire  (Gelesen 16538 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.628
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #120 am: 07. Dezember 2017, 15:43:05 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.156
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #121 am: 11. Dezember 2017, 12:15:52 »


Ich kann mir nicht helfen - ich mag ihn:

Der WEGSCHEIDER über den Krampus und den Nikolaus:

https://www.servus.com/de/p/09-12---Wochenkommentar/AA-1TCMZCDN51W12/

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.686
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #123 am: 13. Dezember 2017, 08:47:59 »

https://photos.google.com/photo/AF1QipNV_oxy9G3fHTST_3Mtdy_CmM3mPutEgMuNyegP

Fiel anscheinend einer Zensur zum Opfer:
Zitat
404. Dies ist ein Fehler.

Die angeforderte URL wurde auf diesem Server nicht gefunden. Mehr Informationen liegen uns nicht vor.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #124 am: 13. Dezember 2017, 12:11:02 »

Funktioniert bei mir problemlos  ???

Hab es aber nochmal einem Shared Ordner zugewiesen.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #125 am: 13. Dezember 2017, 12:37:25 »

Achim, fuer dich auf YT     [-]

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.686
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #126 am: 13. Dezember 2017, 16:26:10 »

Genau so laufen bei uns auf dem Lande die Verkehrskontrollen.  ;D    [-]
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #127 am: 16. Dezember 2017, 08:58:06 »

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.505
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #128 am: 02. Januar 2018, 14:13:38 »

Neujahrs-Ansprache der SED-Vorsitzenden Angela Merkel :]

  https://philosophia-perennis.com/2018/01/01/merkel-ehrlich/   
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #129 am: 20. Januar 2018, 12:32:45 »

Die erste Extra 3 Sendung von 2018   ;]

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.628
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #130 am: 01. Februar 2018, 15:50:01 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.842
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #132 am: 02. Februar 2018, 08:36:29 »

Lust auf Ehring?

Oliver Kalkofes Laudatio für die deutsche Automobilindustrie;
Song für die Deutsche Bank;
Der Müllbergsteiger;
Endlich die CDU auch in Bayern wählen!

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.735
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #133 am: 03. März 2018, 05:52:07 »

Die "heute - Show" wurde über die letzten Jahre immer weniger "witzig" und originell, aber die Ausgabe von vorhin war nur noch Volksverdummung und Zuschauer- verar.sche  {:}

https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-2-maerz-2018-100.html
Gespeichert
██████

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.585
  • damals
    • Sarifas
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #134 am: 03. März 2018, 10:18:32 »

Die "heute - Show" wurde über die letzten Jahre immer weniger "witzig" und originell, aber die Ausgabe von vorhin war nur noch Volksverdummung und Zuschauer- verar.sche  {:}

https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-2-maerz-2018-100.html
Leven Namtok, ich goenner Dir Deine Meinung, komme aber nicht darum hin, das es nett gewesen waere sie mit Beispielen zu begruenden.
Ich hab mir die von Dir verlinkte, aktuelle Folg dann mal reingezogen. Nehmen wir die aktuellen im Vordergrund stehenden Themen "Tafel & Waffen fuer Jedermann".

Es wird fuer mich nachvollziehbar auf eine unmoegliche Renten- und Armutspolitik, verantwortlich Gazprom Schroeder und seine "sozialdemokratische Politik", verwiesen, auf polit. Misstaende im allgemeinen etc. Das ist mehr als oeffentlich/rechtliche Sender jemals tun (wuerden). Was ist daran so verwerflich/verarsche?
Zur Buergerbewaffnung "freier Buerger" in den USA gibt es genug kritisches zur Waffenlobby und dem Spako der meint er haette das Massaker verhindert wenn er zufaellig vorbei gekommen waere. Es gab auch einen Verweis auf deutsche, private Bewaffnungsbefuerworter. Beschaemend und doch aufklaerend.
Wo genau liegt nun Deine Kritik an der Sendung?
Ich persoenlich bin der Meinung man muss Welke nicht moegen, auch nicht die kompletten Sendungsinhalte verstehen oder mit Ihnen Konform gehen, aber wir brauchen solche Sendungen.
Und Du, biste Fan von Mutties Liebling 'Kerner"? :] Seichte Unterhaltung, Mainstream und dazu ein kuehles LEO? {:}
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 
 

Seite erstellt in 0.352 Sekunden mit 19 Abfragen.