ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter  (Gelesen 3158 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

crazyandy

  • Gast
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #15 am: 07. August 2016, 16:14:50 »

Bei dem Preis von Kokosöl hier (in Relation zum Einkommen) wird man automatisch sparsamer :-))

Ich hab den genauen Preise nicht im Kopf, aber statt einem Liter Kokosöl könnte man zum selben Preis auch 10 Liter +x Palm/Sojaöl bekommen,
kein Wunder also, das bevorzugt das billige Öl verwendet wird.

nach Ihren angaben so sollen es auch nicht wenige Diabetiker in der Gemeinde sein, mal sehen in dem Augenblick da ich in "Ihrem" Dorf weile sollten wir uns das teure Öl schon noch leisten können, und wenn sie mag auch noch länger.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.382
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #16 am: 09. August 2016, 06:28:44 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.513
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #17 am: 09. August 2016, 19:20:40 »

Das Beispiel von Alex ist zwar ein bischen OT, enthält für eine gesunde Ernährung aber eine sehr wichtige Botschaft. Am besten nur reines Wasser trinken (ok Kaffee und Tee selbst zubereitet gehen auch), und auf "Softdrings" am besten komplett verzichten - nur Zucker. Ähnlich bei Säften, lieber das Obst frisch genießen, als auf die flüssige Variante auszuweichen.

Und davon haben wir ja hier in Thailand eine supergroße Auswahl, die auch für die Gesundheit einiges bewirken können, beispielhaft möchte ich Papaya und Ananas erwähnen.
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.236
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #18 am: 09. August 2016, 20:07:30 »


@crazyandy: Generell ist das Thaiessen sicher als gesund einzuschätzen (wenn man von Betrügereien durch das Haltbarmachen der Vorprodukte - z.B. Gemüse, Garnelen, Eier - mit Formalin mal absieht). Ich möchte beim Thema Fett nur zu Bedenken geben, das in vielen Garküchen mit Palm- oder Sojaöl gebraten wird.

Jetzt bin ich am ueberlegen was am Thaiessen gesund ist.

Das Gemuese wird zig mal gespritzt bis es auf den Markt kommt. Die Wuerste werden mit Borax behandelt damit sie einige Tage in der Sonne ueberstehen. Zu Borax gibt es sogar Messblaettchen zu kaufen.
In jedem essen ist Zucker und dieses Glutamat vorhanden. Wenn man ein Thaicurry im Plastikbeutel kauft und den Beutel in den Kuehlschrank legt und dann sich die Fettschicht anschaut. Dann denke ich mir das ich damit wohl in Deutschland einen Monat haette kochen koennen.
Die Spiegeleier schwimmen jedes mal im Oel und wenn man die Farbe des Oeles anschaut dann wird es finster Nacht. Die Eier sind wohl nicht gelb weil die Tiere viel Mais bekommen haben sondern weil man Pulver unters Futter mischt.
Von den Shrimps ganz zu schweigen.
Usw.

Mahlzeit. Alternative ist wohl Bio. Aber das gibt es auch nicht ueberall.
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.808
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #19 am: 09. August 2016, 20:23:50 »

Mahlzeit. Alternative ist wohl Bio. Aber das gibt es auch nicht ueberall.

Dann musst du wohl auf Selbstversorger umstellen, dann kannst du auch deinen Bio-Anbau kontrollieren, respektive den Einsatz von chemischen oder "biologischen" Mitteln ueberwachen.

Wer sich dauf verlaesst, dass auf angeschrieben Bio-Produkten auch Bio drin ist, glaubt wahrscheinliche auch, dass bei EU Demokratie gewaehrleistet ist.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.513
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #20 am: 09. August 2016, 20:36:58 »

@Allgeier,

vollkommen dabei. Das ist eben der Unterschied, ob ich selber koche, oder irgendwo essen gehe. Fängt ja schon bei den Zutaten an. Gehe ich auf den Markt einen Reissalat kaufen, wird zu 80 % Zitronensäure aus der Flasche verwendet, ist viel billiger als natürliche Zitronen zu benutzen.

Möglichst günstig herstellen. Wenn ich aber so generell - ohne die Verschmutzungen und von mir erwähnten Betrügereien - über das Thaiessen nachdenke, finde ich es immer noch gesund. Viel Gemüse, wenig Fleisch. Und meist als Nachtisch etwas Obst.

Mit in Plastetüten abgepacktem Essen stehe ich genauso auf dem Kriegsfuss, wie mit Wasser aus Plasteflaschen. Erschwerend kommt hinzu, dass das Essen ja heiss eingefüllt wird, also schön die Hormone ans Essen abgegeben werden.

Immerhin haben wir auf dem Sonnabendmarkt in der City ein großes Angebot an Biogemüse (für alles was man nicht selber anbaut). Allerdings muss man hier auch vertrauen, das die Aussagen stimmen.

Beste Gruesse Lung Tom
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.236
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #21 am: 11. August 2016, 12:35:04 »



Wer sich dauf verlaesst, dass auf angeschrieben Bio-Produkten auch Bio drin ist, glaubt wahrscheinliche auch, dass bei EU Demokratie gewaehrleistet ist.

Meine Frau arbeitet auf eine Farm die organischen Reis ins Ausland exportiert. Und denen glaube ich schon. Besser gesagt meine Frau kann den ganzen Ablauf verfolgen.
Wir kennen den Besitzer seit ein paar Jahren und ich muss sagen das Wachstum von denen ist Wahnsinn. Wenn ich ueberlege wie das bei denen war als wir sie kennengelernt haben und wie das heute ist dann kann ich nur noch staunen.

Wie das bei anderen ist kann ich nicht sagen. Aber das was ich und meine Frau mit eigenen Augen sehen ueberzeugt mich in diesem Fall. Und in diesem Fall ist es Reis.

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.455
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #22 am: 11. August 2016, 12:48:59 »

Das betrifft aber Reis, der ins Ausland exportiert wird.
Auch wir kaufen ohne Pestizide verseuchten Reis, den gibts aber nicht im Supermarkt.

Es gab einen Bericht im Tip, vor Jahren, dass unangekuendigte Tests der Lebensmittelbehoerde in Supermaerkten  ergeben haben, dass die sogenannten Bioprodukte staerker mit Chemie belastet waren, wie die normalen (Gemuese?)produkte.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.236
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #23 am: 11. August 2016, 13:31:28 »

Das betrifft aber Reis, der ins Ausland exportiert wird.


Den gleich Reis kann man auch im Inland kaufen.
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

windrose

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 96
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #24 am: 03. September 2016, 06:00:08 »

Für die Zukunft ist es aber mein großes Ziel, die Spritzerei auf ein Minimum zu reduzieren, oder gar komplett darauf verzichten zu können, wenn ich einmal für immer nach Thailand gehe.
Zur Zeit bin ich auf einem guten Weg dorthin.

@ Chang, ich dachte, dass man Insulin spritzen sein Leben lang beibehalten muß?
Gruß
windrose
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #25 am: 03. September 2016, 12:46:34 »

in Amerika gibt es jetzt eine Pille, die soll die Spritze ersetzten können

Edit : gesehen irgendwo in den Nachrichten (wahrscheinlich RTL oder NTV)
« Letzte Änderung: 03. September 2016, 13:18:45 von crazyandy »
Gespeichert

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 819
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #26 am: 04. September 2016, 09:17:08 »

ja das mit der Pille hab ich auch irgendwo gelesen, aber ich habe auch  mal vor 10-15 ahren gelesen das man erfolgreich an Ratten getestet hat das neue Zaehne wachsen und danach nichts mehr.
Medizin geht manchmal auch nur so weit wie die Pharmamafia will.

Ich persoenlich habe das Problem das der Nuechtern Zucker normal ist und nach dem Essen es zu lange  und zu hoch ansteigt, daher auch fuer jeden empfehlenswert der Glukosetoleranztest. Eine Verbesserung ist uebrigens eingetreten nachdem ich 2 Zimttabletten a 500mg nach jeder Mahlzeit zu mir nehme
Gespeichert

hdiedi

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #27 am: 29. Oktober 2016, 04:27:44 »

Zitat
Die Spiegeleier schwimmen jedes mal im Oel und wenn man die Farbe des Oeles anschaut dann wird es finster Nacht.
Jedes Lebensmittelöl ist grundsätzlich dunkel.Um es besser verkaufen zu können wird es nach der Raffination gebleicht. Je mehr Bleichmittel man zuführt und je mehr Bleichungsgänge man durchführt, um so heller wird das Öl. Das ist natürlich auch ein Kostenfaktor. Ungeblechtes Öl kann somit bedeutend billiger verkauft werden. Auf die ursprüngliche Qualität hat das keinerlei Auswirkung. Nach europäischen Qualitätanforderungen steht der Bleichheitsgrad aber mit auf der Bewertungsliste. So wie bei Bananen, die nicht krumm sein dürfen.
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.513
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #28 am: 06. November 2016, 21:22:47 »

@crazyandy
Guten Abend, vor einigen Wochen hatten wir uns ja mal über Kokosöl ausgetauscht, heute habe ich einen interessanten Artikel gefunden,
den ich Dir gern zur Verfügung stellen möchte:

http://www.pravda-tv.com/2016/11/kokosoel-das-beste-superfood-unserer-tage-video/

Beste Grüße
Lung Tom
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Diabetiker geeignete Lebensmittel bei den großen Discounter
« Antwort #29 am: 07. November 2016, 07:23:28 »

Danke Lunge tom, das werden wir demnächst dann kaufen und nutzen  [-] [-]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.148 Sekunden mit 21 Abfragen.