ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: HIP HANGOUT - Eat in / eat out  (Gelesen 11089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #90 am: 12. November 2017, 08:48:36 »

Sansab

Salate mit einem würzigen Kick für Som Tum Fans und andere Isaan-Gerichte.




Chanthaburi Khan Toke mit Durian


Kalasin


Vientiane


Suphan Buri


Udon Thani


Fried rice mit pla ra


Gebratenes Hühchen mit Chili-Dip

Sansab Siam Paragon befindet sich im vierten Stock und ist täglich von 10 bis 10 Uhr geöffnet. Rufen Sie an (095) 365 6951 oder besuchen Sie www.Sansab.co.th.

http://www.nationmultimedia.com/detail/tasty/30331331
« Letzte Änderung: 12. November 2017, 09:42:51 von goldfinger »
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #91 am: 26. Dezember 2017, 16:56:36 »

Noahs Arche

Edles Ungeziefer serviert zwischen ausgestopften Tieren in einer alten LOCKHEED L-1011 TriStar.
Ab 14. Januar ist das Restaurant geöffnet.

















ChangChui liegt an der Sirindhorn Road in der Nähe des Bang Bamru Bahnhofs in Bangkoks Bezirk Bang Phlat.  Die Green Zone ist täglich außer Mittwoch von 11 bis 21 Uhr und die Nachtzone von 4 bis 11 Uhr geöffnet. Rufen Sie (081) 817 2888 an oder besuchen Sie www.ChangChuiBangkok.com.

http://www.nationmultimedia.com/detail/lifestyle/30334564

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #92 am: 21. Januar 2018, 08:45:13 »

Hung Sen

Der Nudelpalast ist umgezogen und die Speisekarte wurde erweitert. Das alles zu volkstümlichen Preisen.





















Hung Sen befindet sich in der Saladang Soi 1 in der Nähe des U Chu Liang Gebäudes, wo Sie bis zu 90 Minuten parken können. Es ist wochentags von 11.00 bis 21.30 Uhr und am Wochenende ab 11.30 Uhr geöffnet. Buchen Sie einen Tisch unter (02) 2337455 oder Facebook.com/hungsen.noodle.

http://www.nationmultimedia.com/detail/tasty/30336675
« Letzte Änderung: 21. Januar 2018, 09:01:53 von goldfinger »
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #93 am: 04. Februar 2018, 08:37:59 »

LE NORMANDIE

Kürzlich mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet, bietet Le Normandie die ultimative französische Haute Cuisine.













LE NORMANDIE befindet sich im Mandarin Oriental Bangkok.
Geöffnet von Montag bis Samstag von 12 bis 14 Uhr und von 19 bis 22 Uhr geöffnet.  Reservierung obligatorisch. Rufen Sie (02) 6599000 an oder senden Sie eine E-Mail an mobkk-staurants@mohg.com

http://www.nationmultimedia.com/detail/tasty/30337898
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #94 am: 18. Februar 2018, 08:52:00 »

PaN Bake & Bistro

Die Speisekarte ist klassisch italienisch.



















Das PaN Bake & Bistro befindet sich auf der Thetsaban Nimit Tai Soi 13 im Stadtteil Prachachuen in Bangkok.  Es ist Samstag und Sonntag von 11 bis 22 Uhr geöffnet.  Rufen Sie an (095) 519 0669 oder sehen Sie sich die Seite "Pan Bake & Bistro" auf Facebook an.

http://www.nationmultimedia.com/detail/tasty/30339062
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

handong

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #95 am: 18. Februar 2018, 17:15:04 »

Super Idee von Dir,versuche mal sowas von Chiang Mai zu machen
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.332
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #96 am: 18. Februar 2018, 17:42:31 »

Na dann viel Glück, da werden dann sicher wieder einige etwas zum Motzen haben. [-]
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

handong

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #97 am: 18. Februar 2018, 18:08:58 »

Habe damit kein Problem }}
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.550
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #98 am: 18. Februar 2018, 21:55:59 »

Mann oh Mann, Goldfinger

Du lässt mir das Wasser im Munde zusammen laufen!  ;}
Zwar würde/könnte ich nicht jeden Tag so speisen ... aber so alle 2 Wochen wäre das schon mal passend.
Anfahrt zu allen diesen speziellen Lokalen aber leider zu weit!  :'(

Vielleicht könntest Du einen der Wirte überreden, dass er aus purer Lust am Verlust und aus Spaß an der Freud hier bei mir im Isan eine Dependance eröffnet?  :-)
Gespeichert

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 437
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #99 am: 18. Februar 2018, 22:25:38 »

@Kern, oftmals, gerade in Thailand, ist es so, dass der optische Eindruck einem das Wasser im Munde zusammenlaufen läßt, und wenn man anfängt zu essen, sich die blanke Enttäuschung breit macht. So habe ich mich zum Beispiel nach einigen Enttäuschungen entschlossen, in Thailand nur selbst gemachte Steaks zu essen. Ein "Steak" in einem Restaurant in Thailand, da kann man nur sagen OMG  >:(
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.550
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #100 am: 19. Februar 2018, 13:24:50 »

Im Isan erwarte ich gar nicht, dass ich auf hervorragende Farang-Küche stoße. Toll, wenn das doch mal passiert.
Dagegen konnte ich schon oft (auch in einfachen Lokalen) sehr gute Thai-Gerichte genießen ... unabhängig davon, ob sie ein Augenschmaus waren oder nicht.

Ferner berichtet Goldfinger hier ausschließlich über besondere Restaurants.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.728
HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #101 am: 19. Februar 2018, 13:48:50 »

@Kern, oftmals, gerade in Thailand, ist es so, dass der optische Eindruck einem das Wasser im Munde zusammenlaufen läßt, und wenn man anfängt zu essen, sich die blanke Enttäuschung breit macht. So habe ich mich zum Beispiel nach einigen Enttäuschungen entschlossen, in Thailand nur selbst gemachte Steaks zu essen. Ein "Steak" in einem Restaurant in Thailand, da kann man nur sagen OMG  >:(
Dann erzähl' doch auch mal etwas über Thai-Restaurants in Deutschland und vergleiche das genau so!
Woher sollen denn die Kenntnisse des Thai-Kochs kommen? ...und wenn ein Farang am Herd steht, woher soll er denn das dafür notwendige Fleisch zu einem erträglichen Preis (außerhalb von Bangkok oder Pattaya) bekommen?
Meine Gemahlsgattin, die eine ganze Reihe von Fleischzähnen hat :o käme gar nicht auf die Idee, hier in TH ein Steak essen zu wollen. Das ist kein Bestandteil der thail. Küche (Isaan schon gar nicht!). {:}
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.161
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #102 am: 19. Februar 2018, 13:57:33 »


Meine Gemahlsgattin, die eine ganze Reihe von Fleischzähnen hat :o käme gar nicht auf die Idee, hier in TH ein Steak essen zu wollen. Das ist kein Bestandteil der thail. Küche (Isaan schon gar nicht!). {:}

Na Helli,  dan besuch mal ein Steak Haus in KKC .

Voll von  Isaanis , und auch sehr viele Falangs .

Bei manchen Isaanis glaubt man wen sie ihre Teller  mit  Steak fuellen , es  nimmt ihnen einer  was weg .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.728
HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #103 am: 19. Februar 2018, 14:10:18 »

Meine Gemahlsgattin, die eine ganze Reihe von Fleischzähnen hat :o käme gar nicht auf die Idee, hier in TH ein Steak essen zu wollen. Das ist kein Bestandteil der thail. Küche (Isaan schon gar nicht!). {:}
Na Helli, dann besuch' mal ein Steak Haus in KKC.
Voll von Isaanis, und auch sehr viele Falangs.
Bei manchen Isaanis glaubt man wenn sie ihre Teller mit  Steak fuellen, es  nimmt ihnen einer was weg. Fg.
Die können aber nur "gut" sein, wenn Du ihnen die Rinder dazu verkaufst!
Hier im Nachbarstädtchen gibt es ja auch ein Resto, wo "Steakhouse" dransteht, aber das ist nicht so ernst gemeint! :'(
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 437
Re: HIP HANGOUT - Eat in / eat out
« Antwort #104 am: 19. Februar 2018, 14:23:32 »

@Kern, oftmals, gerade in Thailand, ist es so, dass der optische Eindruck einem das Wasser im Munde zusammenlaufen läßt, und wenn man anfängt zu essen, sich die blanke Enttäuschung breit macht. So habe ich mich zum Beispiel nach einigen Enttäuschungen entschlossen, in Thailand nur selbst gemachte Steaks zu essen. Ein "Steak" in einem Restaurant in Thailand, da kann man nur sagen OMG  >:(
Dann erzähl' doch auch mal etwas über Thai-Restaurants in Deutschland und vergleiche das genau so!
Woher sollen denn die Kenntnisse des Thai-Kochs kommen? ...und wenn ein Farang am Herd steht, woher soll er denn das dafür notwendige Fleisch zu einem erträglichen Preis (außerhalb von Bangkok oder Pattaya) bekommen?
Meine Gemahlsgattin, die eine ganze Reihe von Fleischzähnen hat :o käme gar nicht auf die Idee, hier in TH ein Steak essen zu wollen. Das ist kein Bestandteil der thail. Küche (Isaan schon gar nicht!). {:}


Da hast Du eigentlich recht.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.134 Sekunden mit 18 Abfragen.