ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais  (Gelesen 3338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.035
Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #30 am: 19. Juli 2017, 19:05:03 »

Das mit der RENOVIERUNG ist schon richtig, ABER teuer ist das nur in Deutschland :).
Was müssen wir den Renovieren? Meine Stromleitungen sind alle Aufputz auch wenn es einigen hier bestimmt nicht gefällt und die Wasserrohre sind alle von außen zugänglich. :)
Also bleibt nur die Farbe übrig und was ein Maler hier am Tag kostet weiß doch jeder. {--
Ich denke mal die Fliesen und die Türen werden ein paar Jahre überleben, also was solls. C--
Und für Schwarzseher möchte ich anmerken, dass meine Frau das Grundstück schon hatte und auch die Hälfte der Häuser bezahlt hat. ;}
Du hast vollkommen recht! Neidisch bin ich, da die beiden größeren Städte (Chaiyaphum und Khon Kaen) jeweils 90 km von uns weg liegen (bei uns also keine Nachfrage nach Wohnraum). Land und Geld wäre auch bei uns nicht das Problem.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Wandat

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #31 am: 20. Juli 2017, 12:15:46 »

Moin

(...)
2. Wenn ich so die thailaendische Bauqualitaet sehe (besonders wenn man moeglichst billig bauen moechte), dann kann man nach 10
    Jahren schon mit Sanierung rechnen.
3. Waehrend der 10 Jahre ist auch mit Reparaturen, Instandhaltungskosten zu rechnen.
(...)

Ich bemühe mich seit Wochen in der Gegend von Kalasin um ein Haus zur Miete. Grosses Wohnzimmer, 2 oder 3 kleine Zimmer, ein Bad. Einen Makler gibt es hier nicht, man ist auf Mundpropaganda angewiesen.

Was ich zu sehen bekomme, sind durchweg Häuser in beklagenswertem Zustand zu ca. 7.000 Baht monatlich. Renoviert oder gar saniert wird da nicht, weder von den Vormietern noch vom Vermieter. Es ging auch kein Vermieter auf mein Angebot einer Sanierung gegen Kostenbeteiligung ein.

Tja, das ist hier so üblich, wurde mir dann von Einheimischen erklärt. Das Dach ist undicht? Die Elektroleitungen verursachen täglich Kurzschlüsse? Die Wasserpumpe ist kaputt? Die Hälfte der Fenster haben kein Glas? Dann musst Du als Mieter damit leben oder auf eigene Kosten selbst tätig werden - der Vermieter tut nix und ist auch nicht dazu verpflichtet.

Kleine Zimmer gibt es hier genügend und alle bisher angeschauten zum Einheitspreis von 5.000 Baht/Monat. Egal ob im Neubau und gutem Zustand oder im verwahrlosten Altbau. Aber das will ich mir erst recht nicht antun.

LG
Gespeichert

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 673
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #32 am: 10. Dezember 2017, 20:41:49 »

hier ist das Oberstübchen auch nicht aufgeräumt,was wollen solche Leute in TH ?????  ???

durianandy
Moin


Ich bemühe mich seit Wochen in der Gegend von Kalasin um ein Haus zur Miete. Grosses Wohnzimmer, 2 oder 3 kleine Zimmer, ein Bad. Einen Makler gibt es hier nicht, man ist auf Mundpropaganda angewiesen.

Was ich zu sehen bekomme, sind durchweg Häuser in beklagenswertem Zustand zu ca. 7.000 Baht monatlich. Renoviert oder gar saniert wird da nicht, weder von den Vormietern noch vom Vermieter. Es ging auch kein Vermieter auf mein Angebot einer Sanierung gegen Kostenbeteiligung ein.

Tja, das ist hier so üblich, wurde mir dann von Einheimischen erklärt. Das Dach ist undicht? Die Elektroleitungen verursachen täglich Kurzschlüsse? Die Wasserpumpe ist kaputt? Die Hälfte der Fenster haben kein Glas? Dann musst Du als Mieter damit leben oder auf eigene Kosten selbst tätig werden - der Vermieter tut nix und ist auch nicht dazu verpflichtet.

Kleine Zimmer gibt es hier genügend und alle bisher angeschauten zum Einheitspreis von 5.000 Baht/Monat. Egal ob im Neubau und gutem Zustand oder im verwahrlosten Altbau. Aber das will ich mir erst recht nicht antun.

LG
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.591
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #33 am: 12. Dezember 2017, 01:04:48 »

Unsere Baupläne haben sich ein wenig geändert.
Wir werde 5 kleiner Häuschen bauen lassen welche 2 Zimmer,eine kleine Küche
und ein Bad+Toilette sowie einer Terrasse beinhaltet.
Das Mietklientel geht weg vom einfachen Arbeiter hin zu Angestellten/Beamten.
Der Mietpreis wird um die 4.000 Baht pro Monat + Strom liegen.
Nach Absprache mit dem Bauherren liegt der Komplettbaupreis bei 1,75 Mio Baht.
Inkl.ist eine Zu-Abfahrtsstrasse/Weg,pro Haus ein Stromzähler und Klärgrube,Sanitäreinrichtung.
Alles muß einzugsfertig übergeben werden.
Er hat schon unser Haus und den Bungalow gebaut und ist aus dem Dorf.
Wenn jetzt noch der Wechselkurs etwas über 38 steigt (kann man hoffen  --C ) wäre es schön.
Baubeginn soll im Januar sein.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Wandat

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #34 am: 12. Dezember 2017, 05:45:04 »

hier ist das Oberstübchen auch nicht aufgeräumt,was wollen solche Leute in TH ?????  ???

durianandy

Was sollen Deine wiederholten Beleidigungen bezwecken? Wenn Du ein Problem mit mir hast, so schreibe mir eine PM und wir können versuchen, das zu klären. Wer sich in Foren hinter seiner Anonymität versteckt um die Sau rauslassen zu können, ist in meinen Auges selbst eine armselige Sau.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.394
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #35 am: 12. Dezember 2017, 07:59:07 »

Einige Member meinen, dass du der Ex-Tipianer Hanni/Wondering unter neuem Nick bist. Genannter Ex wurde von einigen/vielen gelinde gesagt nicht sehr geschaetzt.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

samurai

  • Boss
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.488
  • damals
    • Sarifas
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #36 am: 12. Dezember 2017, 08:11:31 »

hier ist das Oberstübchen auch nicht aufgeräumt,was wollen solche Leute in TH ?????  ???

durianandy
Moin


Ich bemühe mich seit Wochen in der Gegend von Kalasin um ein Haus zur Miete. Grosses Wohnzimmer, 2 oder 3 kleine Zimmer, ein Bad. Einen Makler gibt es hier nicht, man ist auf Mundpropaganda angewiesen.

Was ich zu sehen bekomme, sind durchweg Häuser in beklagenswertem Zustand zu ca. 7.000 Baht monatlich. Renoviert oder gar saniert wird da nicht, weder von den Vormietern noch vom Vermieter. Es ging auch kein Vermieter auf mein Angebot einer Sanierung gegen Kostenbeteiligung ein.

Tja, das ist hier so üblich, wurde mir dann von Einheimischen erklärt. Das Dach ist undicht? Die Elektroleitungen verursachen täglich Kurzschlüsse? Die Wasserpumpe ist kaputt? Die Hälfte der Fenster haben kein Glas? Dann musst Du als Mieter damit leben oder auf eigene Kosten selbst tätig werden - der Vermieter tut nix und ist auch nicht dazu verpflichtet.

Kleine Zimmer gibt es hier genügend und alle bisher angeschauten zum Einheitspreis von 5.000 Baht/Monat. Egal ob im Neubau und gutem Zustand oder im verwahrlosten Altbau. Aber das will ich mir erst recht nicht antun.

LG
lieber durianandy, ich frage mich was wollen solche Klugscheisser wie Du in diesem Forum?
Es kommt nix Produktives, dafuer mehr Beleidugendes.  {+ {/ --C

Hallo Wandat,
ich bin ueberrascht wie Eure Preise liegen. Hier im Sueden bezahlen wir 5.000 THB fuer ein Haus am Strand, 2 Schlafzimmer. Es ist der typische Thaipreis, kuemmern um Kleinigkeiten muss ich mich selber. Wenn mal im Sturm ne Dachplatte wegfliegt oder so. Damit kann ich leben. Das "Rundum versorgt Paket" fuer Farang haette 10.000 THB gekostet.
Wir haben hier zudem ein Haus vermittelt. 50m vom Strand, 2 Schlafzimmer, grosszuegig gebaut. Pumpe war geklaut worden, Elektrik machte Probleme. Instandsetzungskosten um die 15.000 THB, Miete 3.500 THB .
Das sind die Preise hier.
Hast Du keine Mia die fuer Dich suchen & verhandeln kann?
gruesse samurai

PS, Franzi,  das aendert nun was an dem Post von Durianandy? Unser persoenlicher Stil ist keine Frage des Verhaltens unseres Gegenuebers. Contenance ... bitte ... ;]

Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 673
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #37 am: 12. Dezember 2017, 11:57:51 »


lieber durianandy, ich frage mich was wollen solche Klugscheisser wie Du in diesem Forum?
Es kommt nix Produktives, dafuer mehr Beleidugendes
{+ {/ --C

@ Samurai,

das Frage ich mich mittlerweile ersthaft auch?



PS, Franzi,  das aendert nun was an dem Post von Durianandy? Unser persoenlicher Stil ist keine Frage des Verhaltens unseres Gegenuebers. Contenance ... bitte ... ;]
[/quote]
Gespeichert

Wandat

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #38 am: 12. Dezember 2017, 15:15:39 »

Ahhh... das erklärt einiges, aber nicht alles.

Nö, bin ich nicht. Vielleicht kann einer der Admins das anhand der Logdaten verifizieren. Die IP gibt Netzbetreiber und Einwahlort her, er müsste nur vergleichen.

Obwohl... warum und für was muss ich mich rechtfertigen? Ich habe niemanden angegriffen, beleidigt oder sonstwie auf den Schlips getreten, jedenfalls nicht wissentlich. Wenn doch, bitte ich um Aufklärung. Aber ein Forumsmitgleid nur auf einen vagen Verdacht hin dermaßen anzugreifen, halte ich in keiner Weise für gerechtfertigt.

Einige Member meinen, dass du der Ex-Tipianer Hanni/Wondering unter neuem Nick bist. Genannter Ex wurde von einigen/vielen gelinde gesagt nicht sehr geschaetzt.

fr
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2017, 15:28:59 von Wandat »
Gespeichert

Wandat

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #39 am: 12. Dezember 2017, 15:56:26 »

Moin Samurai,

Hallo Wandat,
ich bin ueberrascht wie Eure Preise liegen. Hier im Sueden bezahlen wir 5.000 THB fuer ein Haus am Strand, 2 Schlafzimmer. Es ist der typische Thaipreis, kuemmern um Kleinigkeiten muss ich mich selber. Wenn mal im Sturm ne Dachplatte wegfliegt oder so. Damit kann ich leben. Das "Rundum versorgt Paket" fuer Farang haette 10.000 THB gekostet.
Wir haben hier zudem ein Haus vermittelt. 50m vom Strand, 2 Schlafzimmer, grosszuegig gebaut. Pumpe war geklaut worden, Elektrik machte Probleme. Instandsetzungskosten um die 15.000 THB, Miete 3.500 THB .
Das sind die Preise hier.
Hast Du keine Mia die fuer Dich suchen & verhandeln kann?
gruesse samurai

Vielleicht stelle ich zu hohe Ansprüche. Ich möchte bitteschön ein halbwegs gepflegtes Haus mit innenliegender Küche, Sitzklos und Dusche, bei deren Benutzung man nicht das ganze Badezimmer unter Wasser setzt.

Ich wäre bei einem lohnendem Objekt bereit, selbst einiges auf meine Kosten herzurichten. Aber die Landlords wehren sich mit Händen und Füßen gegen eine Renovierung. Es darf nichts verändert werden. Es ist ihnen nicht begreiflich zu machen, dass dadurch ihr Haus aufgewertet wird.

Chancen habe ich allenfalls in den Villages. Aber unter den bisherigen 2 Angeboten war ein Haus zu klein und das andere durfte nicht innen und außen gestrichen werden. Unter https://www.ddproperty.com/en gibt es für Kalasin keine Angebote, das nächstliegende mit schönen Häusern (einige habe ich besichtigt) zwischen 8.000 und 15.000 Baht wäre Khon Kaen. Aber das ist mir zu weit von meinen Freunden entfernt. Ich stände dort fast ganz alleine mit meinen paar Brocken Thaisprache.

Ein schönes Haus wurde hier vor 3 Monaten angeboten, aber im letzten Moment hat sich der Mieter entschlossen, seinen Mietvertrag zu verlängern :(

Nö, keine Mia. Deshalb bin ich nicht hergekommen. Ausschließen möchte ich es für die Zukunft jedoch nicht. Ich habe Freunde und sehr nette Nachbarn hier, die mich immer unterstützen und beraten und mir auch Hinweise auf freie Häuder geben. Und die auch schon mal eingreifen, wenn etwas schief läuft.

LG
Gespeichert

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #40 am: 12. Dezember 2017, 17:46:54 »

Unsere Baupläne haben sich ein wenig geändert.
Wir werde 5 kleiner Häuschen bauen lassen welche 2 Zimmer,eine kleine Küche
und ein Bad+Toilette sowie einer Terrasse beinhaltet.
Das Mietklientel geht weg vom einfachen Arbeiter hin zu Angestellten/Beamten.
Der Mietpreis wird um die 4.000 Baht pro Monat + Strom liegen.
Nach Absprache mit dem Bauherren liegt der Komplettbaupreis bei 1,75 Mio Baht.
Inkl.ist eine Zu-Abfahrtsstrasse/Weg,pro Haus ein Stromzähler und Klärgrube,Sanitäreinrichtung.
Alles muß einzugsfertig übergeben werden.
Er hat schon unser Haus und den Bungalow gebaut und ist aus dem Dorf.
Wenn jetzt noch der Wechselkurs etwas über 38 steigt (kann man hoffen  --C ) wäre es schön.
Baubeginn soll im Januar sein.



Schiene, wo baust Du denn die kleinen Häuschen, also in welcher Gegend meine ich?

Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.591
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #41 am: 12. Dezember 2017, 20:30:34 »

Schiene, wo baust Du denn die kleinen Häuschen, also in welcher Gegend meine ich?

Auf einem unsere Grundstücke in Prakhon Chai / Kok Maa
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #42 am: 12. Dezember 2017, 20:48:12 »

Ah okay, danke! Denkst Du, dass Du die Häuser ohne Aircon vermieten kannst? Oder baust Du mit Aircon?
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.591
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #43 am: 12. Dezember 2017, 21:04:13 »

Ah okay, danke! Denkst Du, dass Du die Häuser ohne Aircon vermieten kannst? Oder baust Du mit Aircon?
Wir haben in der Familie einen welcher ein Geschäft für Aircons in Bangkok betreibt und diese auch
montiert.Er ist des öfteren bei uns wird je nach Bedarf sie dann einbauen.Die kosten heutzutage nicht mehr viel und werden dann den Räumlichkeiten angepasst und so wie es der Mieter möchte.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #44 am: 12. Dezember 2017, 21:12:01 »

Ah ja, Du machst es von den Mietern abhängig. Das ist eine gute Lösung.
Übrigens: ich hab auch jemand in der Familie, der in Bkk Aircons verkauft und montiert  ;D

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.137 Sekunden mit 19 Abfragen.