ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch  (Gelesen 394616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.253
Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #3405 am: Gestern um 15:11:43 »

Dann frage ich mich allerdings, warum die Butter in TH so schweineteuer ist! (z.Zt. für 227gr 144 THB!)
Hier das offizielle Tesco Butter-Angebot mit Preisen die sich sicherlich auf einen "normalen" Tesco beziehen und nicht auf den kleineren "Express"
Tu mal die "blends" (ich mag keine Butter mit Margarine/Palmöl gemischt, auch bei der als "cremery" bezeichneten "Butter" ist Öl drin!) und die gesalzenen raus, dann bleibt etwa eine Handvoll "richtige Butter" übrig. Davon gibt es hier nur Allowrie, Orchid und Embourg (sowohl Tesco als auch Makro - gestern Abend). Die Preise sind mit 144 THB gleich, wobei die Embourg sogar nur 200 gr. hat! Wenn das die Preise von heute sind, war ich gestern wohl einen Tag zu früh dort!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.584
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #3406 am: Gestern um 16:31:43 »



Kann mich noch Erinnern , war ja vom  Taxin  aber sicher kein Wahlzuckerl fuer den Isaan .

Es gab als Start Kapital , 300 000  Baht  auf 6 jahre mit 4 % mein Schwiegervater hat damals zugeschlagen .

Darum ist er  immer noch ein Faen vom ihn ...

Das einzig was daran  wirklich  gut war , wir haben hier  500 Milchfarmen  und 3 Molkereien .



Gabs auch bei den vorherigen  Gewaelten  Regierungen , nur damals  gings bei der Kuhverteilung nach  Farbe .

Jetzt  nur noch  nach  Leistung , die auch Kontroliert  wir , die Kuh darf  2 Jahre nicht Verkauft werden ok sterben darf  sie in den

2 Jahren .

Wir selbs  laehnen  das Angebot mit der   Kuh ab .


das wirkt ein bisserl widersprüchlich, damals gabs zwar  keine "Roten", aber jede Menge Thaksinfans in deiner Gegend, wer hat dann keine Kühe bekommen ??


P.S: Wie war das mit den Kautschukprojekt damals, Förderung auch abgelehnt ??

Scheint aber langfristig gesehen weniger ertragreich zu sein wie die Milchwirtschaft...
Gespeichert
██████

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.989
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #3407 am: Gestern um 19:25:58 »







das wirkt ein bisserl widersprüchlich, damals gabs zwar  keine "Roten", aber jede Menge Thaksinfans in deiner Gegend, wer hat dann keine Kühe bekommen ??


P.S: Wie war das mit den Kautschukprojekt damals, Förderung auch abgelehnt ??

Scheint aber langfristig gesehen weniger ertragreich zu sein wie die Milchwirtschaft...










Nicht mal  als  normaler  Roter , bekamm man ein Rindviech  man musste schon  Blutrot  sein .

Das ganze Dorf war in der Zeit  untereinand  zerstritten , aus bei  Hochtzeit und  Totenfeier .

Den  Guenstigen  Kredit    mit 4%  von den Kautschuk  Setzlinge , haben wir nicht  in Anschbruch genommen .

Wir  machten uns die Setzlinge  selbst .





Aber ja  der Preis  damals  war schon  ganz  Doll , mit der  Foerderung  .

Das der Preis  im Keller ist , ja es  schmerzt  ein wenig , aber  uns  nicht so  viel .

Der Preis damals  fuer die  30 Rai , war  1 Rai 30 000 Baht  mit Stromanschluss  Wasser und  Betonpiste  direckt  an das Dorf

grenzend .

Die 30 000  haben  von damals  ,  haben sich schon  rentiert .

Die Milch  auch sie wird ja  gefoerdert  , SCHULMILCH ,  so um die 18 -20 Baht gibts fuer Kg je nach  Qualttet .

Wen ich sie  besuche unser Milchbauer , da leben  durchschnittlich  3 Generation im Bauernhof  und jeder  hat  seinen Teil
 
beizutragen das  es   paast.

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

handong

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #3408 am: Gestern um 21:50:27 »

@Helli,der Butterpreis geht auch inDACH durchs Dach
Gespeichert

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #3409 am: Gestern um 22:20:05 »

Nö, der ist schon wieder zurück gegangen. Ganz billig war er bei 99 Cent, letztes Jahr, dann ist er auf 1,99 Euro gestiegen, und zur Zeit liegt der Preis bei 1,29, für deutsche Markenbutter.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 21 Abfragen.