ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Medien-Kontrolle, Zensur?  (Gelesen 119313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #930 am: 06. August 2017, 21:47:40 »

2 von Benno eingestellte youtube - Videos, von Deutschen über Deutschland mit deutscher IP aufgerufen :


Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar.

Das tut uns leid.     :o



NetzDG- Zensur Gesetz in Kraft — Déjà vu StaSi von BananenRepublik in Deutschland




Verwesungsgestank in Essen: Illegale Fleischerei mit Afro-Spezialitäten




In welchen Ländern ist es denn "verfügbar"  ??  {{  >:


Gespeichert
██████

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.309
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #931 am: 06. August 2017, 21:56:12 »


Mit Opera und holländischer IP in Thailand sichtbar.

Mit Firefox und Thai-IP ebenfalls.

Somit deutsche Zensur...  . . .

 {/

Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #932 am: 06. August 2017, 22:46:44 »


Danke, fuer diese Recherche !

Somit habe ich sofort meine Hola VPN Extension von Germany auf Netherlands umgestellt und kann  vorerst die Deutsche Zensur a'la Stasi - und DDR 2.0 der Genossinen IM Erika Merkel und IM Viktoria Kahane,sowie die Amadeu-Antonio-Stiftung ausser Gefecht setzen.





Das Stasi-Geflecht:


Ein beliebtes Transparent auf der traditionellen Pegida-Demo jeden Montag in Dresden


IM Viktoria Kahane

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.394
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #933 am: 08. August 2017, 04:05:47 »

Falls Sie sich gefragt haben, warum Heiko Ehrenburg Maas so wild darauf ist, Facebook zu zensieren - hier ist die Antwort.



fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #934 am: 08. August 2017, 13:28:28 »

Youtube und Facebook haben sich angeblich auf die Zensur von 1800 Webadressen für Thailand eingelassen, verkündete die nationale Telekommunikationsbehörde

https://asia.nikkei.com/Business/Companies/Facebook-YouTube-block-access-in-Thailand-to-1-800-pages
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #935 am: 10. August 2017, 04:45:51 »

Der Rothemdensender "Peace TV" bekommt mal wieder einen Monat Sendeverbot
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #936 am: 23. August 2017, 18:08:19 »

Der lange Jahre für die Berichterstattung aus Thailand zuständige BBC - Journalist Jonathan Head sah sich heute wegen einer Verleumdungsklage im Gericht von Phuket.

Er hatte über einen Betrugsfall berichtet, bei dem 2 Expats um ihren Immobilienbesitz gebracht wurden, der Anwalt der Betrügerbande erstattete Anzeige wegen "Verleumdung", ihm drohen bis zu 2 Jahre Haft:

https://www.rappler.com/world/regions/asia-pacific/179712-bbc-journalist-trial-thailand-crime-reporting
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.047
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #937 am: 24. November 2017, 16:44:38 »

TV 24 wird fuer 30 Tage gesperrt.
Der Pro Taksin TV Kannal lies sich nicht einschuechtern durch Warnungen der Junta.
Die Fernsehmoderatorin Nuttaa Mahattana sagte auf Facebook, dass die Sperrung eine Verletzung der Pressefreiheit sei.
Online Verbreitungen des Senders werden jedoch nicht gesperrt.
http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/11/24/pro-thaksin-tv-channel-shut-30-days/
Quelle: www.khaosodenglish.com
Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #938 am: 25. November 2017, 02:56:07 »

Die "Internetfreiheiten" in Thailand sind auf ein neues Tief gefallen:


INTERNET FREEDOMS IN THAILAND FALL TO NEW LOW: WATCHDOG


http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/11/24/internet-freedoms-thailand-fall-new-low-watchdog/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #939 am: 25. November 2017, 13:14:47 »

Online Verbreitungen des Senders werden jedoch nicht gesperrt.

Wie denn auch, dafür müsste man erst mal beim Herrn Zuckerberg nachfragen :-)
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #940 am: 26. November 2017, 04:16:09 »

Im Onlineprogramm gibt es bisher nur "unverfängliches", so wird im letzten Eintrag seit der Sendesperre das deutsche Wahlergebnis diskutiert, das dürfte der Junta wurscht sein...  {--

https://www.facebook.com/tv24official/videos/1565840526809277
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #941 am: 02. Dezember 2017, 19:28:05 »

Ein thailändischer "Gesichtbuchstar" mit über einer halben Million Followern wurde heute morgen von der Gestapo vor der Tür aus dem Schlaf gerissen

https://www.facebook.com/UltimateDogs/videos/1506535079395428/


und für den Rest des Tages in Armeegewahrsam einbehalten, der Grund war offenbar ein Posting aus der "Pittbullzone" vom Vortag, bei dem er das harte Vorgehen gegen Demonstranten beim Prayuth - Besuch  kritisierte.



http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/12/02/junta-detains-facebook-star-inciting-unrest/
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.125 Sekunden mit 19 Abfragen.