ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad  (Gelesen 73297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

werni

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 583
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #735 am: 14. Dezember 2017, 12:46:22 »

In Kombination mit dem Internationalen schon, Link hat schiene schon gesetzt ... dafür ist der ja da  {+
    Wo denn? ??? wenn er da ist,hab ich ihn halt nicht gesehen 8) {+
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.314
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #736 am: 14. Dezember 2017, 13:04:53 »

Natürlich war das dein Link, darfst ihn dir auch behalten  ;D
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.043
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #737 am: 14. Dezember 2017, 13:10:04 »

Sie sagte ihm 10x sie ist Thai und hat ihren Führerschein in Deutschland vergessen und nur den internationalen und den deutschen mit dabei. Hat sie doch glatt einen Strafzettel über 400 Baht für fahren ohne Führerschein bekommen  --C  :]  {[ ... die sind so  ;]

Ja ja wie immer - die blöden dummen Thais.

Sind wir besser?  {+

Führerschein / Fahrzeugschein nicht mitgeführt oder bei der Polizeikontrolle nicht ausgehändigt   10 €



Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 604
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #738 am: 14. Dezember 2017, 13:36:35 »

In Kombination mit dem Internationalen schon, Link hat schiene schon gesetzt ... dafür ist der ja da  {+

Und in DE nicht gemeldet bin. So in etwa wurde mir das auch mal auf dem Straßenverkehrsamt erklärt als ich da den Motorradführerschein von TH nach DE umschreiben wollte.
Da die meisten aber gemeldet sind in DE wird das wohl nichts, und das Gesicht vom Polizisten will ich sehen wenn ein Gendeutscher mit Thaiführerschein ankommt!  {-- Selbst wenn man am ende Recht bekommt dauert das bestimmt und man wird Linksgedreht.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.314
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #739 am: 14. Dezember 2017, 13:45:25 »

Sorry ich meinte natürlich schlaue Thais ... und ein Strafzettel von 10 Euro sind 10 Euro zuviel wenn man nix verbockt hat ... oder was kommt dann als nächstes?
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.043
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #740 am: 14. Dezember 2017, 15:22:22 »

Was heisst nix verbockt? Man ist zu Recht? verpflichtet den Führerschein mir sich zu führen
wenn man Auto fährt.

Man könnte allerdings wirklich annehmen dass Ende 2017 jeder Bulle nach Angabe des Namens und
des Geburtstages per elektronischer Daten eine einfache schnelle Abfrage starten kann ob
derjeinge einen¨gültigen FS besitzt oder nicht. Zustände wie im Mittelalter, da gebe ich dir Recht !
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.314
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #741 am: 14. Dezember 2017, 15:33:20 »

Zitat
Was heisst nix verbockt? Man ist zu Recht? verpflichtet den Führerschein mir sich zu führen
wenn man Auto fährt.

Sie hatte doch einen dabei ... Auch in TH zählt ein deutscher + internationaler in Kombination solange der internationale nicht abgelaufen ist, auch wenn du Thai bist! Wenn dann höchstens ein Strafzettel fürs hin und herfahren zwischen 2 Fahrspuren, aber wenn das jetzt verboten ist, dann kannst du gleich jedem hier in TH einen Strafzettel verpassen.

Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.043
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #742 am: 14. Dezember 2017, 15:58:41 »

Ja, ich verstehe - deine Frau hat den Hauptwohnsitz im Ausland, da gilt der Internationale + Füherschein
in Thailand (6 Monate?).
Kann mir vorstellen dass ein Thai Dorfpolizist in ländlicher Umgebung mit diesem Fact wohl überfordert ist. In den Tourizentren sollte die das allerdings def. geschnallt haben!

Schätze die 400 Baht gelangten nach Zwangsabgabe an seinen Boss sowieso in dessen Familienkasse   C--
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.314
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #743 am: 14. Dezember 2017, 16:04:28 »

Ja, wir waren nur 3 Wochen zu Urlaub da - denke aber auch, der hatte diese Kombo noch nie gesehen :D und fühlte sich genötigt irgend einen Strafzettel zu schreiben, egal ob der Sinn macht oder nicht, das hat sie jetzt nicht ruiniert.

Das mit dem Wohnsitz zählt ja nur fürs fahren in Deutschland mit ausländischen Führerschein und wir hatten die seltene Kombo andersrum ...

Ich bin dann mal raus, schon genug Off-Topic produziert  :(
Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.061
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #744 am: 14. Dezember 2017, 23:20:45 »

,,,, Auch in TH zählt ein deutscher + internationaler in Kombination solange der internationale nicht abgelaufen ist ,,,,

JA-NEIN

Wird in TH so geduldet - Gesetzt ist es aber nicht.

Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.314
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #745 am: 14. Dezember 2017, 23:34:48 »

Ja was jetzt entweder oder Katz oder Koder  :-)
Klar zählt der wenn beide gültig sind!
Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 604
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #746 am: 15. Dezember 2017, 13:26:52 »

Also ich denke immer noch das die Polizei möglicherweise korrekt gehandelt hat.
Aus dem Geschreibsel hier geht nicht das Gegenteil hervor.  :}
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.061
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #747 am: 15. Dezember 2017, 17:07:57 »

@Tom@

,,, Ja was jetzt entweder oder Katz oder Koder - Klar zählt der wenn beide gültig sind! ,,,

Eine Anerkennung in Deutschland ausgestellter internationaler Führerscheine erfolgt in Thailand offiziell nicht. Thailand ist nicht Vertragspartei des Internationalen Abkommens über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926. Das Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 08.11.1968 hat Thailand zwar unterzeichnet, jedoch nicht ratifiziert, so dass es ebenfalls keine Anwendung findet. Darauf hat das thailändische Außenministerium in einer Stellungnahme gegenüber der Botschaft vom 29.01.2016 auch noch einmal ausdrücklich hingewiesen."

So gesehen eine Grauzone.

So lange ma(n)n in keinen Unfall verwickelt mag das ja noch angehen und wird d. d. Polizei / Kontrolle in Verbindung mit einem Nationalen – EU - Führerschein auch durchgewunken.
Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.061
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #748 am: 21. Januar 2018, 05:55:39 »

Bericht im TH - Tip / Anmerkung der Deutschen Botschaft.

Deutsche Führerscheine und in Deutschland ausgestellte internationale Führerscheine werden in Thailand offiziell nicht anerkannt. Zum Führen von Kraftfahrzeugen ist grundsätzlich eine thailändische Fahrerlaubnis erforderlich. In der bisher bekannten Praxis genügt allerdings selbst renommierten Fahrzeugvermietungen der deutsche Führerschein.

Was meine vorherige Einlassung bestätigt.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.538
Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #749 am: 21. Januar 2018, 10:47:29 »

Eine Anerkennung in Deutschland ausgestellter internationaler Führerscheine erfolgt in Thailand offiziell nicht. Thailand ist nicht Vertragspartei des Internationalen Abkommens über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926. Das Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 08.11.1968 hat Thailand zwar unterzeichnet, jedoch nicht ratifiziert, so dass es ebenfalls keine Anwendung findet. Darauf hat das thailändische Außenministerium in einer Stellungnahme gegenüber der Botschaft vom 29.01.2016 auch noch einmal ausdrücklich hingewiesen."
...und wie ist das umgekehrt? Wenn TH nirgendwo vertragsmäßig eingebunden ist, dürfte ein IFS aus TH (falls es den gibt - auch mit Übersetzung) ja in keinem Staat der Welt anerkannt sein!  :o
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.128 Sekunden mit 20 Abfragen.