ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Kultur, Veranstaltungen, Bücher, Filme, Fernsehen in und über Thailand => Thema gestartet von: crazyandy am 19. März 2009, 22:25:12

Titel: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 19. März 2009, 22:25:12
Schauspielerdynastie trauert um Natasha Richardson von ATP

 Der tragische Tod der Schauspielerin Natasha Richardson hat beiderseits des Atlantiks tiefe Bestürzung ausgelöst. Um die in New York beheimatete Britin trauern ihr Mann Liam Neeson, ihre beiden Söhne im Teenageralter und die Angehörigen der Schauspielerdynastie, der sie entstammte. Unterdessen legt ein Zeitungsbericht nahe, dass die 45-Jährige nach ihrem Ski-Unfall in Kanada am Montag nicht rechtzeitig behandelt wurde. Diesen Artikel weiter lesen

"Liam Neeson, seine Söhne und die ganze Familie sind schockiert und am Boden zerstört vom tragischen Tod ihrer geliebten Natasha", erklärte ein Sprecher des Schauspielers in Los Angeles. Neeson ("Schindlers Liste") und Richardson ("Ein Zwilling kommt selten allein") waren seit 1994 verheiratet.

Die Schauspielerin hatte das Theater im Blut: Ihr Großvater war der Schauspieler Sir Michael Redgrave, ihre Mutter die Oscar-Preisträgerin Vanessa Redgrave ("Julia") und ihr Vater der 1991 an AIDS gestorbene Regisseur Tony Richardson. An ihrem Sterbebett fanden sich auch ihre Schwester Joely Richardson ("Nip/Tuck") und Hollywood-Legende Lauren Bacall ("Wie angelt man sich einen Millionär?") ein.

Richardson war am Montag bei einem Ski-Kurs auf einer Anfängerpiste im Osten Kanadas gestürzt. Zunächst hatte sie offensichtlich keine Beschwerden: Das vorsorglich herbei geeilte Sanitätsteam sei von der Bergwacht wieder weggeschickt worden, sagte Dienstchef Yves Coderre der kanadischen Zeitung "Globe and Mail". Nach Angaben der Wintersportanlage Mont Tremblant wurde die Schauspielerin aber ins Hotel begleitet und gedrängt, einen Arzt zu holen. Dies tat sie, als sie sich nach einer Stunde plötzlich schlecht fühlte. Sie wurde zunächst in eine Klinik in Sainte-Agathe gebracht und später erst nach Montréal und schließlich per Privatjet ins Lenox-Hill-Krankenhaus in New York verlegt.

Richardsons Karriere begann als Kind: Mit vier Jahren trat sie in einem Film ihres Vaters auf. Sie besuchte die Schauspielakademie und glänzte in Theaterrollen. Den Tony-Award erhielt sie 1998 für ihre Rolle als Sally Bowles im Broadway-Musical "Cabaret". Mit Neeson stand sie im Film "Nell" vor der Kamera.

Richardson und Neeson galten vielen als Traumpaar. In einem Zeitungsinterview scherzte sie einmal, dass sie sich als Paar perfekt ergänzten: "Für mich ist das Glas immer halb voll, während es für ihn immer halb leer ist."
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 23. Mai 2009, 21:33:36
Schauspielerin Barbara Rudnik ist tot
München (dpa) - Die Schauspielerin Barbara Rudnik ist tot. Sie starb am Samstagmorgen im Alter von 50 Jahren an Krebs, wie ihre Schwester Beate Werner der Deutschen Presse-Agentur dpa sagte. Sie bestätigte damit einen Bericht der Illustrierten "Bunte".

Barbara Rudnik stirbt mit nur 50 Jahren an Krebs.
 
  Danach erlag Rudnik in einem Krankenhaus im Beisein von Familie und Freunden ihrer Krankheit. Über den genauen Ort wurde zunächst Stillschweigen bewahrt. Seit den 70er Jahren lebte Rudnik in München.

Die beliebte Schauspielerin wurde durch zahlreiche Rollen im Fernsehen bekannt. Unter anderem spielte sie 1995 neben Götz George in dem Film "Der Sandmann". 2002 übernahm sie die Rolle der Kommissarin Simone Dreyer in der ARD-Krimiserie "Polizeiruf 110".

Nach der mittleren Reife war Rudnik 1976 nach München gegangen. Filmhochschüler entdeckten sie dort und engagierten sie für ihre Werke. Auch in Münchner Off-Theatern trat sie immer wieder auf. Es folgten zahlreiche Film- und Fernseh-Produktionen. Im April vergangenen Jahres machte sie ihre Brustkrebserkrankung öffentlich. Trotz Chemotherapien konnte sie die Krankheit nicht besiegen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: peter51 † am 24. Mai 2009, 02:41:01
oh ja, die hatte was, und davon sehr viel
r.i.p. Barbara

http://www.youtube.com/watch?v=AKbljHvVzMg&hl=de
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 06. Juni 2009, 19:54:06
@ all am 08.06. kommt im ZDF um 20:15 der Film Tod im Park mit Barbara Rudnik
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 03. Juli 2009, 14:16:47
um das Ab leben von Michael Jackson herum ging ganz unter Farrah Fawcett ebenfalls verstarb, und nun aktuell Karl Malden (In den Straßen von San Francisco) ist auch  97 jährig verstorben.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 21. September 2009, 00:08:49
Früherer TV-Moderator Eduard Zimmermann ist tot
AFP
 Der Vater des TV-Klassikers "Aktenzeichen XY... ungelöst" ist tot: Eduard Zimmermann starb im Alter von 80 Jahren nach langer Krankheit in München. ZDF-Intendant Markus Schächter würdigte Zimmermann als einen Pionier des Realitätsfernsehens in Deutschland.

http://de.news.yahoo.com/2/20090920/tts-frueherer-tv-moderator-eduard-zimmer-c1b2fc3.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 26. März 2010, 14:20:41
wer hat sie nicht gesehen die Sendung Tennisschläger und Kanonen, nun ist Robert Culp verstorben, auch nicht gut steht es um um Easy Rider Star Dennis Hooper der nur noch 45 KG wiegen soll.

US-Schauspieler Robert Culp gestorben

Los Angeles (apn) Der aus der 60er-Jahre-Fernsehserie «Tennisschläger und Kanonen» bekannte US-Schauspieler Robert Culp ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Culp starb am Mittwoch, nachdem er vor seinem Haus in Hollywood zusammengebrochen war, wie sein Manager mitteilte. In «Tennisschläger und Kanonen» (I Spy - 1965 bis 1968) trat Culp zusammen mit Bill Cosby auf. Es war eine bahnbrechende Serie in den USA, da in ihr erstmals mit Cosby ein Schwarzer in einer Hauptrolle auftrat. Culp sei für ihn wie ein älterer Bruder gewesen, sagte Cosby. Beide waren auch in der Bürgerrechtsbewegung aktiv.
http://de.news.yahoo.com/1/20100325/ten-us-schauspieler-robert-culp-gestorbe-19f3157.html
http://de.news.yahoo.com/1/20100325/twl-dennis-hopper-soll-im-sterben-liegen-1be00ca.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 15. Juni 2010, 18:29:18
Heidi Kabel ist am 15.Juni verstorben um 06:00]

Sie war die grosse  Star des Hamburger Ohnsorg-Theaters

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,700792,00.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: otisklaus am 15. Juni 2010, 19:57:37
Die Mutter der Nation is tot. Ja, war nee echt gute die Dame, schade.

Lebt den Opa Henry Vahl noch??
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schoopthai am 15. Juni 2010, 20:11:44
@ Otisklaus

Opa Henry Vahl hatte schon am 21. Juli 1977 den Loeffel abgegeben. :'( :'(
Friede seiner Asche  C--

Bis dann
Michael
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: peter51 † am 15. Juni 2010, 20:43:53
Tratsch im Treppenhaus  :]
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwe49 am 15. Juni 2010, 21:05:31
Der Letzte soll bitte das Licht ausmachen... 8)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 15. Juni 2010, 22:01:11
Ob das mal jeder selber im Netz lesen kann.....
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: peter51 † am 16. Juni 2010, 00:13:52
Tratsch im Treppenhaus  :]

http://www.youtube.com/watch?v=y1Ml6hoWUSg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: unsichtbar am 16. Juni 2010, 17:30:20
Zitat
Heidi Kabel ist am 15.Juni verstorben um 06:00

... in Hamburg sagt man Tschüß.


Das war jetzt nicht bös gemeint, ich bin mit Ohnsorg Theater gross geworden.
Heidi Kabel... slop got.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 24. Juni 2010, 19:23:48
Schauspieler Frank Giering ist tot

Er verkörperte Andreas Baader, spielte in zahlreichen deutschen Fernseh- und Kinofilmen: Frank Giering ist tot. Der Schauspieler starb im Alter von nur 38 Jahren in Berlin.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,702637,00.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 25. Juni 2010, 08:01:24
Klasse Schauspieler.

Funny Games habe ich erst in den letzten 2 Monaten wieder gesehen.

Spontan kommt mir seine Rolle als Floyd in Absolute Giganten noch in den Sinn.

Seine eigenwillige Interpretation in Baader (ist wohl auch ein eigenwilliges Drehbuch, da viele Fakten zu Gunsten der Dramaturgie nach Lust und Laune verändert wurden) bleibt auch in positiver Erinnerung.

RIP

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 22. Juli 2010, 12:51:14
Tatort-Schauspieler Heinrich Schmieder ist mit 40 Jahren  in Italien gestorben

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,707731,00.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 09. August 2010, 19:05:43
Schauspieler Bruno Cremer: "Kommissar Maigret" ist tot

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,710794,00.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 09. August 2010, 20:38:35
RiP Bruno
Für alle die ihn nicht kennengelernt haben, hier ist der link zur Kurzbiographie =>http://de.wikipedia.org/wiki/Maigret
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Grüner am 09. August 2010, 21:07:59
Danke für die Links. Hier noch einer:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bruno_Cr%C3%A9mer
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 23. August 2010, 23:27:59
Einen "schönen"Tod hatte er:

http://www.stern.de/kultur/tv/tod-am-fruehstueckstisch-tv-legende-lothar-loewe-gestorben-1596194.html#utm_source=standard&utm_medium=rss-feed&utm_campaign=alle (http://www.stern.de/kultur/tv/tod-am-fruehstueckstisch-tv-legende-lothar-loewe-gestorben-1596194.html#utm_source=standard&utm_medium=rss-feed&utm_campaign=alle)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 12. September 2010, 20:37:43
Filmlegende Claude Chabrol ist tot; Nouvelle-Vague-Mitbegründer

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,717014,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,717014,00.html)


r.i.p.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 30. September 2010, 18:20:30
Hollywood-Star  Tony Curtis ist tot

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,720458,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,720458,00.html)

R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 30. September 2010, 19:11:25
Ja, schade, aber alle gehen den selben Weg!

Unvergessen: Die 2

http://de.news.yahoo.com/2/20100930/twl-us-schauspiel-legende-tony-curtis-is-4bdc673.html (http://de.news.yahoo.com/2/20100930/twl-us-schauspiel-legende-tony-curtis-is-4bdc673.html)

 ]-[
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 21. Oktober 2010, 19:00:06
Tod von "Penthouse"-Gründer Guccione
Der erfolgreiche Sex-Provokateur


SPIEGEL Online
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,724360,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,724360,00.html)

R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 21. Oktober 2010, 19:55:42
Loki Schmidt, die Ehefrau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, ist tot.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,724452,00.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,724452,00.html)

R.I.P.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 22. Oktober 2010, 00:30:05
Loki Schmidt, die Ehefrau von Altkanzler Helmut Schmidt, ist in der letzten Nacht 91 jährig gestorben.

  http://www.focus.de/politik/deutschland/loki-schmidt-mehr-als-eine-kanzlergattin_aid_564522.html     (http://www.focus.de/politik/deutschland/loki-schmidt-mehr-als-eine-kanzlergattin_aid_564522.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: hellmut am 22. Oktober 2010, 01:30:56
Siehe auch hier: http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2032.msg146245#msg146245

Mein Beileid an Helmut Schmidt, dem ehrwürdigsten, und wohl auch ehrlichsten Bundeskanzler den unser Land je hatte.

Hoffen wir das er diesen schweren Schicksalsschlag übersteht.
Für mich ist er, seitdem er nicht mehr Kanzler ist, der "heimliche" Bundespräsident.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: farang am 22. Oktober 2010, 01:39:21
Ja @ hellmut
der ist der ewige Bundespräsident.Den Thilo wollen sie ja nicht mehr.
R.I.P auch von mir.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 22. Oktober 2010, 02:11:24

Hoffen wir das er diesen schweren Schicksalsschlag übersteht.

Da die beiden sehr eng und lange miteinander verbunden waren, wird dieser mich sehr beeindruckende Mensch ihr wohl leider bald folgen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 22. Oktober 2010, 07:31:42
 :-X leider leben wir nicht ewig, wenn es schnell geht und keiner leiden muss, ist das ok, 
Locki Schmidt mit 91 Jahren, meine Hochachtung,
fuer mich sind beide Helmut und Locki immer ein Vorbild gewesen,
wuensche fuer Helmut, dass er den Verlust von Locki uebersteht,

Er war auch immer der beste Bundeskanzler den wir hatten, mit grossem Sachverstand.
hatte erst kuerzlich einen Artikel von Ihm gelesen in der Wirtschaftswoche, ueber das Waehrungssystem und der Einfuehrung des Euro.
ueber die Waehrungsreformen und den Einfluss der Amerikaner ,
grosses Wissen und praeziese Formulierungen.

schliesse mich Kerns Aussage an, ein Verlust des Partners, mit dem man solange zusammengelebt hat , ist nicht einfach zu verkraften.

ich wuensche  Helmut viel Kraft .
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 31. Oktober 2010, 21:19:48
Schriftsteller Harry Mulisch ist tot

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,726317,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,726317,00.html)

R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: menetekel am 30. November 2010, 04:32:00
RIP - und hier noch ein Schmankerl http://www.youtube.com/watch?v=tlWIMN7VTmE&feature=related
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: samurai am 30. November 2010, 09:14:58

Leslie Nilson starb im bibl. Alter von 84 Jahren. Seine Filme sind KULT ... und echt Lustig!
http://www.zeit.de/kultur/film/2010-11/leslie-nielsen-tot

Auch von mir ein RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 30. November 2010, 23:35:39
Früherer Startenor Peter Hofmann mit 66 Jahren verstorben:

http://de.news.yahoo.com/2/20101130/twl-frueherer-startenor-peter-hofmann-mi-4bdc673.html (http://de.news.yahoo.com/2/20101130/twl-frueherer-startenor-peter-hofmann-mi-4bdc673.html)

 :(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 18. Dezember 2010, 07:26:01
Ein Nachruf auf Blake Edwards, dem Regisseur und Drehbuchautor  unzähliger Kinoklassiker wie Frühstuck bei Tiffany, Switch, diverse Pink Panther und Insp. Clouseau, 10 die Traumfrau, That's Life !, Das grosse Rennen um die Welt,   Der Partyschreck usw.

http://www.welt.de/kultur/article11692937/Kult-Regisseur-Spezialist-fuer-Traumfrauen-und-Humor.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 30. Dezember 2010, 19:41:42
Der Popstar und Tänzer der Band Boney M., Bobby Farrell, ist tot.

Den werden viele noch kennen:

http://de.news.yahoo.com/2/20101230/twl-boney-m-star-bobby-farrel-in-st-pete-4bdc673.html (http://de.news.yahoo.com/2/20101230/twl-boney-m-star-bobby-farrel-in-st-pete-4bdc673.html)

(http://4.bp.blogspot.com/_sVVPJM4CTlI/Ru4gc6h4yQI/AAAAAAAAAA0/bpjx8UzI5jo/s320/Bobby+Farrell.jpg)

 :(

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 05. Januar 2011, 19:14:09
"Baker Street"-Sänger Gerry Rafferty gestorben


Wieder ein gueter Sänger weniger....

http://de.news.yahoo.com/2/20110105/twl-baker-street-saenger-gerry-rafferty-4bdc673.html (http://de.news.yahoo.com/2/20110105/twl-baker-street-saenger-gerry-rafferty-4bdc673.html)

 >:(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 24. Januar 2011, 23:27:23
Schauspieler Hellmut Lange gestorben am 13. Januar in Berlin

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,741259,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,741259,00.html)

R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: hmh. am 25. Januar 2011, 00:27:57
Schade, daß ich die nun demnächst sicher wiederholten Lederstrumpf Erzählungen mit Hellmut Lange als Nathaniel „Nat“ Bumppo nicht sehen kann.
Fernsehunterhaltung vom feinsten!  }} http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Lederstrumpferzählungen (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Lederstrumpferzählungen)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 26. Januar 2011, 10:11:32
Schon wieder ist einer in die Ewigen Jagdgründe: Bernd Eichinger!

http://de.news.yahoo.com/2/20110125/twl-deutscher-filmproduzent-bernd-eichin-4bdc673.html (http://de.news.yahoo.com/2/20110125/twl-deutscher-filmproduzent-bernd-eichin-4bdc673.html)

 ]-[
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: wyooo am 01. Februar 2011, 02:11:48
Der Günter von den Ludolfs ist gestorben.

Zitat einer Leserstimme:

"appo sagt:

Er war erst 56 Jahre!
In dem Alter ist man viel zu jung, um zu sterben!!!
Mein Beileid!
Er war doch immer so nett und hat nie jemandem was zu Leide getan..

Er ruhe in Frieden +

http://www.welt.de/fernsehen/article12400119/Einer-der-vier-Ludolf-Brueder-ist-tot.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 01. Februar 2011, 02:45:47
Jeden Tag sterben 1000ende Menschen für unsere Sichtweise zu jung oder unberechtigt.
Was war zuerst da ??Der Tod oder das Leben??Ohne den Tod gäbe es auch kein Leben.Wieviel aufrichtige deutsche Soldaten sind in  Kriegen gefallen und wieviele Familien mussten damit klar kommen??
Jeder muß sterben nur die wenigsten befassen sich mit den Tod obwohl jeder weis das er morgen oder später der nächste in der Liste ist.
Lebt euer Leben und geniest es solange es geht. [-]
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: sitanja am 01. Februar 2011, 02:58:59
Schiene,du hast recht,einer meiner Vorarbeiter ist heute auf der Arbeit mit 49 Jahren verstorben (Herzinfarkt).

Das Leben kann schneller vorbei sein als man denkt.

Was für ein scheixx Wochenbeginn.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 07. Februar 2011, 09:09:33
Nur 58 Jahre alt geworden: Gary Moore

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,743860,00.html#ref=rss (http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,743860,00.html#ref=rss)

RIP

 :(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: TeigerWutz am 13. Februar 2011, 08:45:56
Peter Alexander gestorben!

Der österreichische Schauspieler, Sänger und Entertainer Peter Alexander ist am Samstag 84-jährig gestorben.
Dies bestätigte seine Sprecherin Erika Swatosch in der Nacht auf Sonntag in einer Mitteilung.

weiterlesen.    derstandard.at (http://derstandard.at/1297216214141/1926-2011-Peter-Alexander-gestorben)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: pattran am 13. Februar 2011, 15:05:51
Der österreichische Schauspieler, Sänger und Entertainer Peter Alexander ist gestorben. Der beliebte Entertainer wurde 84 Jahre alt.

In den vergangenen Jahren wurde es still um «Peter den Grossen», wie seine Fans ihn liebevoll nannten. Ab Mitte der 1990er Jahre zog sich der Entertainer zunehmend ins Privatleben zurück und verbrachte seine Zeit meist auf seinem Landsitz am Wörthersee. Vor allem nach dem Tod seiner Frau hatte er sich mehr und mehr von der Öffentlichkeit zurückgezogen. 2009 verlor er zudem seine Tochter, Susanne Neumayer-Haindinger, bei einem Autounfall in Thailand.

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/diverses/Peter-Alexander-ist-tot/story/25216725

Eines seiner wohl bekanntesten Lieder: die kleine Kneipe
http://www.youtube.com/watch?v=A10I_3e8B_I

Er war einer der Grossen im deutschsprachigen Raum.
Nun kannst Du zu Deiner Hilde und zu Deiner Tochter, ruhe in Frieden.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 21. März 2011, 11:08:41
Boulevard-König Wolfgang Spier ist tot

Im Alter von 90 Jahren ist am Freitag in Berlin der Schauspieler und Regisseur Wolfgang Spier nach längerer Krankheit gestorben. Seine Sketchserie "Ein verrücktes Paar" schrieb Fernsehgeschichte. Seine künstlerische Heimat war jahrzehntelang das Theater am Kurfürstendamm in Berlin. Seine letzte Rolle spielte er 2009 in der Braunschweiger Komödie am Altstadtmarkt in dem Stück "Der lustige Witwer", das er auch selbst inszeniert hatte.

Geboren wurde Spier in Frankfurt am Main, aber er lebte seit 1929 in Berlin. Eigentlich wollte er Arzt werden, was ihm wegen seiner jüdischen Herkunft in der Nazi-Diktatur jedoch nicht möglich war. Nach Regieassistenzen bei Karl-Heinz Stroux gründete er 1950 mit Berliner Kollegen wie Wolfgang Neuss den Theaterclub im British Center.

Es folgten 60 Jahre mit Inszenierungen an vielen Bühnen: Kabarett, Musicals, Komödien von William Shakespeare bis Harold Pinter, dazu alle wichtigen Boulevard-Autoren, von Neil Simon ("Sonny Boys") bis Curth Flatow ("Der Mann, der sich nicht traut"). Was gutes Theater ausmache? "Dass es beim Publikum ankommt", war Spier überzeugt.    red

Aus der BZ von heute
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: TeigerWutz am 22. März 2011, 02:52:56
"Supermax" Kurt Hauenstein gestorben


Schuf mit "Lovemachine" internationalen Disco-Klassiker

Wien - Der österreichische Musiker Kurt Hauenstein (http://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Hauenstein), am besten bekannt mit seinem Projekt "Supermax", ist "völlig überraschend" gestorben. Wie sein Manager Herbert Gruber erklärte, starb Hauenstein in der Nacht auf Montag in seinem Haus am Wiener Stadtrand im Alter von 62 Jahren. Todesursache "dürfte ein Herzproblem gewesen sein"....weiter (http://derstandard.at/1297820972167/1949---2011-Supermax-Kurt-Hauenstein-gestorben)


(http://666kb.com/i/brys9vxkuleht9u57.jpg)


EDIT: Link repariert.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 23. März 2011, 21:04:54
Hollywood-Diva Liz Taylor gestorben


http://de.news.yahoo.com/2/20110323/twl-hollywood-diva-liz-taylor-gestorben-4bdc673.html (http://de.news.yahoo.com/2/20110323/twl-hollywood-diva-liz-taylor-gestorben-4bdc673.html)

 :(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 05. April 2011, 19:47:41
"Drombuschs"-Star
Witta Pohl ist tot.

R. I. P.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,755187,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,755187,00.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 10. April 2011, 10:18:15
Meister des Justizfilms
US-Regisseur Sidney Lumet gestorben


http://www.focus.de/kultur/kino_tv/meister-des-justizfilms-us-regisseur-sidney-lumet-gestorben_aid_616962.html (http://www.focus.de/kultur/kino_tv/meister-des-justizfilms-us-regisseur-sidney-lumet-gestorben_aid_616962.html)

Seine Filme waren echt spannend!

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 08. Mai 2011, 18:29:36
"Er war der Playboy - der Mann, den die Frauen liebten und der sie liebte. Der Reiche, der sich mit teuren Spielzeugen umgab. Gunther Sachs hat sich nach Polizeiangaben auf seinem Schweizer Chalet erschossen. Er wurde 78 Jahre alt."
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,761305,00.html
R.i.P.  ...alter Herzensbrecher.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 08. Mai 2011, 20:31:20
Das ist ja traurig! Warum bringt sich so einer um???

Der hatte doch alles, was sich jeder wünscht!

Kann man wohl so verstehen, Geld alleine macht auch nicht glücklich.

Trotzdem sehr bedauerlich,er war ein wilder Hirsch.... R.I.P ]-[
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 08. Mai 2011, 20:41:48
Hab ich auch gerade mit Schrecken gelesen.
Aber wie immer bei solchen Menschen wird es einen Grund geben, den wir nicht kennen und vielleicht nie kennenlernen werden.
Vielleicht nur die Angst vor Krankheit, Demenz, Siechtum?
Mal sehen, ob dazu noch was rauskommt.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Grüner am 09. Mai 2011, 02:43:11
Warum muß es traurig sein, wenn einer selbst entscheidet, wann er geht? Ich habe Respekt davor.

Ich habe es zwar noch nicht zu Ende für mich durchgedacht, aber wenn man ein GUTES und erfülltes Leben hatte, und noch klar denken kann, sollte es relativ leicht fallen, selbst abzutreten. Am liebsten genau dann, wenn es im hohen Alter bei guter Gesundheit nicht mehr besser werden kann, sondern der Zenit überschritten ist. Wenn niemand mehr da ist, der einem etwas bedeutet, oder wenn man als Lehrer zum Beispiel keine Schüler mehr hat, auch nicht in der Familie.

Viel trauriger finde ich die, die nicht loslassen können, und sich ans Leben klammern, gerade dann, wenn sie eigentlich ein miserables Leben haben. Und noch schlimmer sind die dran, die gerne selbst abgetreten wären, aber den richtigen Moment verpaßt haben, und denen es dann oft richtig dreckig geht.

Ein früherer Kollege von mir hat Parkinson. Er hat mal, in noch guten Tagen, gesagt, daß es ihm gut geht, solange das Dopamin noch hilft. Solange hatte er auch weitergeschrieben und vielleicht sogar besser als in den Jahren, in denen er von beruflichen Pflichten eingeengt war.

Aber wenn die Medikamente nicht mehr wirkten, würde er versuchen, selbst abzutreten. Er hatte keine nahen Angehörigen: geschieden, keine Kinder. Er war ein beliebter Kollege, aber keinem so nahe, daß einer oder eine ihn aufgenommen hätte.

Er hat dann später wohl den richtigen Moment verpaßt und dann noch einen Schlaganfall und kann jetzt überhaupt nichts mehr entscheiden.

Wenn ich fromm wäre, würde ich darum beten, daß ich, WENN es mir je so geht wie ihm, vorher die Kurve kriegte. Eine Kugel im selbstgewähltem Moment an der richtigen Stelle angesetzt, scheint mit mindestens so gnädig zu sein wie ein Hospiz für Krebskranke oder Parkinson ohne Angehörige und nahe Freunde im letztem Stadium.

Traurig ist das dann sicher für die Umgebung, aber für den, der selbst entscheidet, wohl weniger.

Andererseits wünsche ich natürlich jedem, daß er im Alter jemanden hat, der sich um ihn kümmert; dann kommt man vielleicht gar nicht erst auf solche Gedanken...
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 09. Mai 2011, 08:29:01
Da hatte ich leider die richtige Ahnung. Schon die Angst vor Parkinson Alzheimer (bei mir gehts auch schon los  :o ) hat ihm genügt, sich zu erschiessen.
Das ist für Aussenstehende wohl kaum nachvollziehbar, denn er schien doch noch weit vom Siechtum entfernt.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: P-Pong am 09. Mai 2011, 08:55:55
.... schrieb er in seinem veröffentlichten Abschiedbrief nicht: Alzheimer ....
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/gunter-sachs/vor-seinem-tod-telefonierte-sachs-mit-freunden-17797392.bild.html  ... denn BILD(ung) ist (weiß wie üblich) ALLES  ;]
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 09. Mai 2011, 09:07:44
@p-pong: so gehts los... Kleine Ausfälle  {-- Habs editiert.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 09. Mai 2011, 09:18:00
 ??? gelebt hat er wenigstens, und das nicht schlecht , Champus, schoene Frauen und Nightlive  [-]
jetzt im Alter geht halt manches nichtmehr, und egal wer, wen, wann und wieso, jeder wird mal von einer Krankheit befallen.
Ob Herz -  oder Hirnschlag, ob Alz..  oder langsames Dahinsiechen.
Es ist sicher nicht schoen, Alt zu werden, hilflos zu werden etc.
Er wollte halt noch in guter Erinnerung bleiben, als Mann, der sein Leben bestimmt.   ;}
Er hat einen Ruf als Playboy gehabt, im Fortgeschrittenen Alter wurde es ruhiger um Ihn,  }}
behalten wir uns Ihn so in guter Erinnerung  [-]
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 09. Mai 2011, 09:28:48
Er wollte halt noch in guter Erinnerung bleiben, als Mann, der sein Leben bestimmt.   ;}

Jepp.

Und das ist ehrbar und verdient Respekt. Der Mann wollte allem Anschein nach höchstens Mitgefühl für seine Situation und seinen Entschluss, aber alles andere als Mitleid auslösen.

Mitleid eines Gegenübers ist (ausser körperlicher/psychischer Gewalt) die höchste Form einer Herabwürdigung im zwischenmenschlichen Bereich. Wenn ich jemanden bemitleide, verachte ich ihn zugleich.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: P-Pong am 09. Mai 2011, 10:00:16
Mitleid eines Gegenübers ist   ... die höchste Form einer Herabwürdigung im zwischenmenschlichen Bereich. Wenn ich jemanden bemitleide, verachte ich ihn zugleich.

... nun das finde ich, ist >starker Tubak>!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 09. Mai 2011, 10:50:00
Starker Tubak?
Macht nix P-Pong, mit schwach parfümiertem Sprühnebel kommt man nicht weit im Leben. ;)


Als Atheist darf ich diese Interpretation haben und leben.  8)

Die christlichen Moralisten, die jetzt Zeter und Mordio schreien, sollten mal ganz ehrlich in sich hinendenken, wenn sie solche Sätze (mit 100% Sicherheit) schon von sich gegeben haben:

"der kann einem nur noch Leid tun, dieser Verlierer...!"
"Ach weisst Du, mit solchen Leuten wie Dir möchte ich keinen Kontakt mehr, Du tust mir einfach nur noch leid!"
"ist der nicht bemitleidenswert, dieser...?"

Synonyme für bemitleidenswert:
armselig, erbärmlich, kläglich, trist, trostlos ...


Ja ich behandle auch meine Umwelt danach:

Von Nietzsche:
Zitat
das Zur-Schau-tragen des Unglücks im Grunde das Ziel verfolgt, den Anwesenden weh zu tun: das Mitleiden, welches Jene dann äußern, ist insofern eine Tröstung für die Schwachen und Leidenden, als sie daran erkennen, doch wenigstens noch Eine Macht zu haben, trotz aller ihrer Schwäche: die Macht, wehe zu tun. Der Unglückliche gewinnt eine Art von Lust in diesem Gefühl der Überlegenheit, welches das Bezeugen des Mitleides ihm zum Bewusstsein bringt; seine Einbildung erhebt sich, er ist immer noch wichtig genug, um der Welt Schmerzen zu machen. Somit ist der Durst nach Mitleid ein Durst nach Selbstgenuss, und zwar auf Unkosten der Mitmenschen; es zeigt den Menschen in der ganzen Rücksichtslosigkeit seines eigensten lieben Selbst

In dem Moment, wo ich auf ein solches Verhalten meines Gegenübers eingehen würde, verachte ich doch die Person, weil ich davon ausgehe, dass sie ohne mein selbstloses dazutun nicht überlebensfähig ist. Ausserdem verachte ich Menschen, die mich in ständiger Opferhaltung so manipulieren möchten.

Viele Menschen suchen sich in einer schlechten Lebensposition jemandem, dem es noch schlechter geht, um sich selber aufzuwerten {/ Sie bemitleiden ihn, meist noch öffentlich, in der Hoffnung, Mitbieter zu finden, die ihre eigene schwache Position stärken.


Es ist noch immer was anderes, Mitgefühl zu haben, dies auch zu zeigen und auch zu leben.  ;} Dann ist man ein Freund.
Wenn jedoch Mitleid dominiert, begegnet man sich nicht mehr auf gleicher Augenhöhe.
Der GAU wäre dann gegenseitiges Mitleid
. Also schönreden einer Beziehung, die kränker nicht sein könnte {+

Bei der starken Persönlichkeit von G. Sachs gehe ich davon aus, dass der das in etwa auch so sah. Deshalb meine Hochachtung!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Bruno99 am 09. Mai 2011, 11:20:26
Zitat
In einem Abschiedsbrief schrieb er, dass er an «der ausweglosen Krankheit A.» litt. «Der Verlust der geistigen Kontrolle über mein Leben wäre ein würdeloser Zustand, dem ich mich entschlossen habe, entschieden entgegenzutreten», heisst es in dem Brief.

http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/leute/Warum-sich-Gunter-Sachs-das-Leben-nahm/story/31665856

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: P-Pong am 09. Mai 2011, 17:34:23
...tja, nun habe ich eine schlüssige Bestätigung, dass das TIP wirklich über kluge Köpfe verfügt.... ;)
Spaß beiseite, ... erstaunlich, was man mit zwei kleinen, fast bedeutungslosen Worten: Starker Tubak - doch an schlüssigen Antworten hervorlocken kann }}

Bei meinem in den Genen wohl verborgenen >Jesus-Komplex  = lasset alle Kindlein... sorry Hilfesuchende zu mir kommen  .... stolperte ich  bei Deiner >klaren Aussage< ???

Zitat
...Wenn ich jemanden bemitleide, verachte ich ihn zugleich.

So rein aus dem Bauch heraus, kam es dann zu dem ...Tubak ;) ... welcher durch Deine vorzügliche Darlegung eine Wandlung erfuhr  }}

Wie könnte ich als gläubiger Atheist da noch zweifeln & widersprechen.
Nur würde ich kaum jemand entgegen schleudern:

Zitat
"Ach weisst Du, mit solchen Leuten wie Dir möchte ich keinen Kontakt mehr, Du tust mir einfach nur noch leid!"

selbst wenn ich ihm nur den Faden eines Spinnennetzes  hinhalten würde, ganz ohne Hoffnung soll man niemanden lassen!

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 10. Mai 2011, 11:08:03
"Walker Brother"
John Maus gestorben

John Maus, Gitarrist und zweiter Sänger der in den 1960er Jahren erfolgreichen "Walker Brothers"-Band, ist tot. Er sei in seinem Haus in Los Angeles gestorben, hieß es in einer Mitteilung auf Walkers Webseite. Der Musiker war 67 Jahre alt.

Seine Sprecherin teilte der britischen BBC mit, dass Maus seit sechs Monaten an Leberkrebs litt. Mit dem Hit-Song "The Sun Ain't Gonna Shine Anymore" gelang den "Walker Brothers" der Durchbruch.    dpa

Braunschweiger Zeitung: 10. Mai 2011, Kultur, Seite 16

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 10. Mai 2011, 19:09:53
 ;) ;) ;) habe ich gerne gehört, das Lied ging mir aber mit der Zeit "verloren" :
The Sun Ain't Gonna Shine (Anymore) - Walker Brothers

http://www.youtube.com/watch?v=0q6YWDm0GSU
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 28. Mai 2011, 19:55:05
Gil Scott-Heron ist tot ~ Urvater des Rap

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,765428,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,765428,00.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 25. Juni 2011, 06:19:12
Peter Falk verstarb 83 jährig

http://www.zeit.de/kultur/film/2011-06/peter-falk-gestorben


Kleine Revue seiner Paraderolle als Lieutenant Columbo  }}

http://www.youtube.com/watch?v=kRltuIjV-_g








Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 25. Juni 2011, 09:16:55
Traurig zu lesen, dass er auch von Alzheimer heimgesucht wurde :( Schon zwei Jahre unter Vormundschaft.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 14. Juli 2011, 18:01:06

Serienliebling Heinz Reincke ist tot
r.i.p


SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,774406,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,774406,00.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 14. Juli 2011, 18:39:46
Medienmogul Leo Kirch ist tot!

http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/147vrli-leo-kirch-ist-tot

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pinkas am 24. Juli 2011, 00:03:50
Amy Winehouse found dead ,

musste vielleicht so kommen.

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/3711373/Amy-Winehouse-found-dead.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 24. Juli 2011, 06:59:48
"Nur eine tote Amy ist eine gute Amy"

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/Nur-eine-tote-Amy-ist-eine-gute-Amy/story/11466170

RIP

Back to Black

http://www.youtube.com/watch?v=8UW2S2_m4a8
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Blackmicha am 24. Juli 2011, 07:17:38
Jo , die Amy hat ihr Winehouse leergesoffen  [-]

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 24. Juli 2011, 21:32:23
RIP...du warst eine großartige Künstlerin.
http://www.youtube.com/watch?v=8UW2S2_m4a8
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 25. Juli 2011, 09:38:33
Erstes Bond-Girl
Linda Christian ist tot



http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,776329,00.html#ref=rss (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,776329,00.html#ref=rss)

 :'(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 29. Juli 2011, 04:39:58
Bernd Clüver ist verstorben

Schlagerstar Bernd Clüver stirbt nach häuslichem Unfall
Großer Hit mit "Der Junge mit der Mundharmonika"
Der Schlagerstar Bernd Clüver ist tot. Der mit dem Hit "Der Junge mit der Mundharmonika" bekannt gewordene Sänger starb in der Nacht nach einem häuslichen Unfall, sagte der Berliner Rechtsanwalt Helge Reich im Namen von Clüvers Angehörigen. Er wurde 63 Jahre alt. Nähere Angaben zu den Todesumständen machte der Anwalt nicht.
Mit "Mike und sein Freund" schrieb Clüver 1976 den ersten Schlager in Deutschland, der Homosexualität thematisierte.
http://de.nachrichten.yahoo.com/schlagerstar-bernd-clüver-stirbt-häuslichem-unfall-151737435.html

http://www.youtube.com/watch?v=ouT1xF8Riw8
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 31. Juli 2011, 23:04:42
Amy Winehouse com 18 Anos,antes da Fama, indo fazer o Teste na gravadora, de Taxi.

http://www.youtube.com/watch?v=4CRJo1bIPkM

toll diese Video, das Amy in etwas jüngeren Jahren zeigt, ohne Ihr Vogelnest auf dem Kopf sieht Sie noch recht ordentlich aus, schade welchen weg Sie genommen hat.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 09. August 2011, 21:44:33
sie hat auch schon ein schönes Plakat in der Schweiz bekommen C--
(http://static.twoday.net/litart/images/svp-amy-winehouse.gif)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 10. August 2011, 00:20:08
"une voix sans issue" bedeutet ungefähr: Eine Stimme ohne Ausweg

und weiter: Nein zur Abhängigkeit von Drogen
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Dido am 10. August 2011, 01:01:58
Non a la depenalisation des drogues bedeutet: Nein zur Straffreiheit fuer Drogen.

Da die "Arme Weinhaus" Alkoholikerin war, scheinen wenigstens die Schweizer diese gefaehrlichste Droge richtig einzustufen.  ;}
Allerdings muessten sie dann den Alkoholgebrauch ebenfalls unter Strafe stellen.  >:

Was fuer ein authentisches Bild von der Haesslichkeit des Suffs !  :o
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Shortie † am 10. August 2011, 01:16:22
Zum  {/ {/,dass man da kein anderes Plakatmotiv,gefunden hat.

Ich finde gut,dass ihr Haus,zu einer Art Drogenberatungsstelle umfunktioniert wird.

Mit einer Toten "werben",find ich  :-X

Alkohol ist bekanntermassen,die schädlichste Droge der Welt(volkswirtschaftlich gesehen usw.)

Alkohol ist legal,harmlose Kräuter net,ja da passt das Verhältniss {[
Warn noch schöne Zeiten,als man in der Schweiz unbehelligt "Duftsäckli" kaufen konnte C--
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 10. August 2011, 02:04:54
Non a la depenalisation des drogues bedeutet: Nein zur Straffreiheit fuer Drogen.

Stimmt, Dido. Du bekommst einen Punkt und ich ein  {+  .
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Grüner am 10. August 2011, 03:41:57
"une voix sans issue" bedeutet

"une voix" HIER im übertragenen Sinn: Singende Person, Sänger, Sängerin
"sans issue": aussichtslos, ohne Ausweg, figürlich: "in der Sackgasse"
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 10. August 2011, 04:22:08
 ;D       Dafür bekomme ich aber nur ein halbes  {+ .

In Thailand hätte ich für diese "Übersetzung" trotzdem sicher noch eine "1" bekommen.  :-)          Bei 10 total schwierigen Worten nur 1,5 Fehler    {--
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Grüner am 10. August 2011, 05:12:55
Ich hab auch erst noch im großen Dictionnaire nachgeguckt, Larousse ist haushoch besser als Google, aber vielleicht gibt s ja NOCH ne bessere Übersetzung, wer weiß?

Aber zum Thema, ich finde das Plakat in Ordnung bis gelungen.

Wie soll man den den Qualmern, Säufern und sonstigen Selbstmördern auf Raten denn beibringen, was sie sich antun, wenn nicht anhand der auch ihnen einschlägig bekannten "Vorbilder"...
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 10. August 2011, 05:47:18
Ich hab auch erst noch im großen Dictionnaire nachgeguckt, Larousse ist haushoch besser als Google, aber vielleicht gibt s ja NOCH ne bessere Übersetzung, wer weiß?

Passt scho. Im übertragenenen Sinne würde ich in diesem Zusammenhang, aus dem französischen Sprachgebrauch, das Wort perspektivlos oder ohne Perspektive benützen

Aber zum Thema, ich finde das Plakat in Ordnung bis gelungen.
Wie soll man den den Qualmern, Säufern und sonstigen Selbstmördern auf Raten denn beibringen, was sie sich antun, wenn nicht anhand der auch ihnen einschlägig bekannten "Vorbilder"...

Geschmacksache. Man könnte ja auch die verzerrte Fratze von David Carradine im BangkokerSchrank auf Plakaten ablichten, um der schrecklich grassierenden Sexsucht unter Prominenten Herr zu werden. Oder Fotos von Rex Gildo an besonders exponierten Toilettenfenstern anbringen um Nachahmer nochmals aufzuwecken... >:



Zur Vervollständigung. Das Plakat stammt vom jungen Nachwuchs der SVP (franz. Jeunes UDC) aus dem Wallis (Valais). Nicht nur die politische Inzucht stammt aus diesen hohen Tälern...  ;].

Meine kleine These: Von der Musik von Amy haben die Krummbuckligen da oben wahrscheinlich noch nie was gehört, fühlen sich aber dennoch mit ihr verbunden durch ihren Nachnahmen Winehouse...Das Wallis hat vermutlich die meisten Weinhäuser der Schweiz...oder ist gar DAS nationale Weinhaus ;).


Da die "Arme Weinhaus" Alkoholikerin war, scheinen wenigstens die Schweizer diese gefaehrlichste Droge richtig einzustufen.  ;}

Das ist mit Recht zu bezweifeln. Gerade die Walliser und ihre Politiker sind als Suffköppe der Nation ein Begriff.  }{

In einem anderen Zusammenhang habe ich diese kleine Anekdote schon mal gebracht:
Nach einer Podiumsdiskussion des SchweizerFernsehens (ARENA) zum Thema Entkriminalisierung von Drogen (genauer gesagt ging es um die staatlich verankerte Opiatabgabe für Schwerstsüchtige) habe ich mit eigenen Augen beobachten dürfen, wie sich die vehementen Verfechter von Repression und Vertreter der SVP (diesmal die Zürcher Fraktion) nach der Diskussion als erstes auf den (vom Staat finanzierten...   >:  ) Wein stürzten, anlässlich des traditionellen Apéro der öffentlichen Rundfunkanstalt  und dabei sämtliche Bestände innert einer halben Stunde wegsoffen. Das einzelne von ihnen sogar in stark angesäuseltem Zustand ihre Fahrzeuge vom Parkplatz Leutschenbach weg selber lenkten, rundete die Sache nur noch ab   }{

Die sind soo  - die Leichenfledderer der SVP!

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 16. August 2011, 19:43:31
Schauspieler Friedrich Schoenfelder

Der Gentleman ist tot



R.I.P.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,780425,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,780425,00.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 23. August 2011, 17:26:17

Der große Humorist Loriot ist tot
 
Vicco von Bülow alias Loriot ist tot. Der 87-Jährige starb am Montag in Ammerland am Starnberger See an Altersschwäche.
http://www.welt.de/kultur/article13560473/Der-grosse-Humorist-Loriot-ist-tot.html

Ruhe in Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 23. August 2011, 17:37:07
 :'( ja wo laufen sie denn  >:(  ja wo denn ..
viele seiner schoene Komiken sind nun Legende .
Zitat

  Loriot mit 87 Jahren gestorben
http://www.focus.de/politik/schlagzeilen/nid_80413.html (http://www.focus.de/politik/schlagzeilen/nid_80413.html)
Er war wirklich eine Bereicherung fuer uns alle  }}
Gibt es ein Leben nach dem Tod ?
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 23. August 2011, 17:40:07
Rest in Peace, Vicco

Zur Erinnerung an einen großen Künstler: Eheberatung        http://www.youtube.com/watch?v=ZhBOJMSQuZU
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 23. August 2011, 20:17:30
 :'( :'( :'( :'( ]-[

Schade.... :'( :'(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 24. August 2011, 10:08:25
 :D  ja so kennen wir IHN,
Zitat
FOCUS Online    Und oben ist auch nur der Himmel
Das einzig Schöne am Abschied von Loriot spielt Jörg Knör dann gleich durch. Vicco von Bülow fährt nach seinem Tod himmelwärts. „Loriot, ich grüße dich“, empfängt ihn Petrus und breitet die Arme aus: „Das ist der Himmel.“ Und von Bülow guckt nur kurz: „Ach was.“

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-loriot-tod-einer-legende-ein-meister-der-harmonie-die-im-chaos-endet_aid_657019.html (http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-loriot-tod-einer-legende-ein-meister-der-harmonie-die-im-chaos-endet_aid_657019.html)
sicher fragt er sich jetzt, das ist ja auch nicht anders als auf der Erden  --C
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 08. September 2011, 12:14:27
Früherer SPD-Bundesminister Hans Apel gestorben

Der frühere SPD-Spitzenpolitiker Hans Apel ist im Alter von 79 Jahren in
seiner Heimatstadt Hamburg gestorben,

Dies teilte seine Ehefrau in der Hansestadt mit. Apel war von 1974 bis 1978 Finanzminister in der Regierung
von Bundeskanzler Helmut Schmidt, danach bis 1982 Verteidigungsminister.

Er vertrat Hamburg lange Zeit als Bundestagsabgeordneter und war zeitweise
stellvertretender SPD-Fraktionschef. Apel galt als einer der
profiliertesten Vertreter des rechten Flügels der SPD.                           


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 06. Oktober 2011, 08:12:37
Steve Jobs, der Gründer und Vordenker von Apple ist seiner Krebskrankheit erlegen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,790183,00.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 06. Oktober 2011, 12:13:57
Steve Jobs
Tod eines Weltverbesserers

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,790187,00.html (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,790187,00.html)

http://www.nzz.ch/nachrichten/startseite/apple-gruender_steve_jobs_im_alter_von_56_jahren_gestorben_1.12845190.html (http://www.nzz.ch/nachrichten/startseite/apple-gruender_steve_jobs_im_alter_von_56_jahren_gestorben_1.12845190.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 06. Oktober 2011, 12:19:47
Siehe hier:

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2032.msg1021635#msg1021635 (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2032.msg1021635#msg1021635)

Es gibt extra einen eigenen Thread für solche Infos!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 06. Oktober 2011, 13:02:26
Steve hat sich erst vor kurzem aus dem Job zurückgezogen, wusste Er da schon das es bald zu ende geht, ich denke ja.

Steve ruhe in Frieden.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 06. Oktober 2011, 14:25:11
 ??? ???
Kann mir mal jemand erklären, was hier rumgeschoben wurde?
Ich habe das heute morgen unter "Von uns gegangen.." eingegeben.

Gerade finde ich einen "Verschoben" Hinweis in "Technisches..." von Kern.
Der dortige Link ist tot.
Boehm verweist auf sich selbst?
Na ja, muss ja nicht alles verstehen  }{
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 06. Oktober 2011, 14:32:20
@ Boehm hatte ähnliches wie Du unter Technik gepostet, das wurde verschoben.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 06. Oktober 2011, 14:46:44
Ich hatte gar nix dazu gepostet ;).

Friesland hatte einen neuen Thread zum Tod vonSteve Jobs aufgemacht und ich habe mir den Hinweis erlaubt, dass es ein eigenen Thread gibt wo das hingehört und KhunBENQ den Fall schon gemeldet hatte.

@Kern hat nun alles zusammengefügt.

Kommt ja öfters vor, dass an verschiedenen Stellen das gleiche gepostet wird, weil nuicht jeder alles liest.

Ist mir selber schon passiert.

Nur, für Nachrufe aus Kultur, Film usw. haben wir ja nun diesen Thread hier!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 06. Oktober 2011, 15:56:51
Steve hat sich erst vor kurzem aus dem Job zurückgezogen, wusste Er da schon das es bald zu ende geht, ich denke ja.

Steve ruhe in Frieden.
Klar, er hatte Bauchspeicheldrüsenkrebs.
Sehr aggresiv und für kein Geld der Welt zu heilen.
Übrigens die gleiche Krankheit an der der Medizinforscher Steinmann letzte Woche kurz vor der geplanten Nobelpreisverleihung gestorben ist.

Wenn man hört, dass einer stirbt der gerade ein Jahr älter ist als man selbst, dann gibt einem das immer einen "Denkanstoss".
Carpe diem.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: MIR am 06. Oktober 2011, 23:54:23
Was sich abzeichnete, das Apple Genie, Steve Jobs ist Verstorben

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/stevejobs132.html (http://www.tagesschau.de/wirtschaft/stevejobs132.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 13. Oktober 2011, 21:16:42
Schauspieler Heinz Bennent 90-jährig gestorben

Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat den am Mittwoch verstorbenen
Schauspieler Heinz Bennent als großen Charakterdarsteller gewürdigt.

Bennent habe das Kino mit herausragenden und unvergessenen Filmen wie "Die
verlorene Ehre der Katharina Blum" und "Die Blechtrommel" bereichert, sagte
Neumann in Berlin.

Auch denkwürdige Theaterinszenierungen wie "König
Lear" in München seien mit seinem Namen verbunden. Bennent spielte mehr
als 150 Rollen, auf der Bühne und im Film.

Er starb knapp drei Monate nach seinem 90. Geburtstag im Schweizerischen Lausanne,
wo er seit langem seinen Wohnsitz hatte.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 05. November 2011, 19:23:18
Autor H.G. Francis gestorben
Perry Rhodans Master of the Universe


R.I.P.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,796038,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,796038,00.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 08. November 2011, 20:36:56
Rest in Peace, Joe,

"Die Welt hat einen großen Champion verloren"

"Seinen letzten Kampf hat Joe Frazier verloren. Die Boxwelt trauert um den ehemaligen Champion. Selbst sein größter Rivale Muhammad Ali findet zum Abschied versöhnliche Worte für Frazier, der am Montag an Leberkrebs starb...."

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,796532,00.html

Joe Frazier Career Highlight Video => http://www.youtube.com/watch?v=tc7Kx468fiY
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 08. November 2011, 20:47:28
Ja, Frazier , war ein guter Kaempfer im  Ring , ich habe mir damals alle Kaempfe  angesehen, ob nachts um 2 oder 3 oder 4 Uhr .  ich war immer dabei.
Genauso wie bei Ali, ich konnte einfach nicht wiederstehen.
Wir , ob mal beruehmt,  oder nur einfache Menschen sind,  werden eines Tages auch sterben, ich hoffe nur , das er mit seiner Krankheit nicht gelitten hat.
Ich habe Ihn als guten Sportler in Erinnerung .
Gruss an die Familie und auch an den verstorben Joe .
 
Den Kampf mit Ali kann ich nie vergessen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 15. November 2011, 07:43:51

"Spiel nicht mit den Schmuddelkindern"
Liedermacher Franz Josef Degenhardt ist tot


R.I.P.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,797768,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,797768,00.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: aod am 15. November 2011, 11:37:25
http://www.youtube.com/watch?v=aD2aobXrdRc


FJD war ein Teil meiner Jugend-habe ihn leider nie live erlebt
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 21. November 2011, 12:43:49
"heute journal"
ZDF-Moderator Eberhard Piltz ist tot


R.I.P.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,798879,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,798879,00.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: KhunBENQ am 23. November 2011, 12:54:52
Georg Kreisler
Er starb im Alter von 89 Jahren in Salzburg

"Gehen wir Tauben vergiften im Park"
http://www.youtube.com/watch?v=TiH5BsVTcyg

"Spielen wir Unfall im Kernkraftreaktor"
www.youtube.com/watch?v=ybC7FY6K9hY

"Schlagt sie tot"
http://www.youtube.com/watch?v=1H0RqzfRCd4
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 23. November 2011, 13:20:34
joa  un woarten auf miiich tuans oa net im himml , doan laester ich eben mit Aloisius oauf ner Wolkn  ]-[  un zieh voan Tannen .
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Ozone am 25. November 2011, 08:02:25
Ludwig Hirsch  (†24. Nov. 2011)

>>Komm Grosser Schwarzer Vogel<< (http://www.youtube.com/watch?v=WYAC2QkBeNU)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: samuispezi am 25. November 2011, 16:11:50


Ludwig Hirsch war ein ganz Großer, aber seine Lieder waren immer schon sowas von melancholisch.
Aber er hat sein Leben konsequent gelebt und beendet.

RIP

Samuispezi
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 25. November 2011, 19:04:45


Alle die es interessiert :

Die Diagnose war Lungenkrebs.

Die Konsequenz die er daraus gezogen hat,erschreckt mich einerseits,andererseits
bewundere ich sie.

Ironie des Schicksals : "I lieg am Rucken"

R.I.P.  Ludwig Hirsch


Jock
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 26. November 2011, 20:29:54
Tom Wicker ist tot


"Montpelier, Vermont (dapd). Der für seine Berichterstattung zur Ermordung John F. Kennedys bekannte US-Journalist Tom Wicker ist tot. Er starb am Freitagmorgen im Alter von 85 Jahren in seinem Haus in Rochester im US-Staat Vermont. Vermutlich erlitt er einen Herzinfarkt, wie seine Frau Pamela sagte.

Wicker fuhr am 22. November 1963 im ersten Pressebus hinter Kennedys Wagenkonvoi. Seinen Bericht über die Ermordung des Präsidenten gab er telefonisch an die New York Times (NYT) durch, ganze Absätze diktierte er aus dem Stehgreif, wie er später sagte. Wicker war Leiter des Washingtoner Büros der NYT, ab 1966 kommentierte er das politische Geschehen als Kolumnist.

© 2011 AP. All rights reserved"

...

http://de.nachrichten.yahoo.com/tom-wicker-ist-tot-114904231.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/tom-wicker-ist-tot-114904231.html)

 

Änderung: Gänsefüsschen   ;)  ums Zitat gesetzt.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: khon_jaidee am 01. Dezember 2011, 18:55:03
Christa Wolf ist tot

(http://www.merkur-online.de/bilder/2009/03/17/102789/505084088-christa-wolf.9.jpg)

Zitat
Sie galt als eine der wichtigsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen der Nachkriegszeit und als die große Chronistin von DDR und deutscher Teilung: Nun ist Christa Wolf im Alter von 82 Jahren gestorben.


http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,801067,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,801067,00.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 17. Dezember 2011, 11:31:25
Schauspieler Walter Giller mit 84 Jahren gestorben:

Lausbuben-Charme ein Leben lang


Mit Walter Giller starb einer der letzten Stars des deutschen Nachkriegsfilms - Er drehte auch in Wolfenbüttel

Von Florian Arnold

und unseren Agenturen

Im Sommer 1970 wurde Wolfenbüttel für kurze Zeit zum Lebensmittelpunkt von Walter Giller. Er trat dort in die Fußstapfen Heinz Rühmanns. In Helmut Käutners Neuverfilmung von "Die Feuerzangenbowle" spielte Giller den Dr.  Pfeiffer mit drei F, der noch einmal zum Pennäler wird.

Es war eine Paraderolle für den Schlaks mit dem ewigen Lausbubencharme, der als Idealbesetzung für "Schelmenrollen" galt. Doch wenn man ihn ließ, überzeugte der gebürtige Recklinghausener auch als Charakterdarsteller, 1960 etwa in Wolfgang Staudtes "Rosen für den Staatsanwalt".

Am Donnerstagabend starb Giller im Alter von 84 Jahren in einem Krankenhaus in Hamburg. Dort hatte Giller zuletzt in einer Seniorenresidenz gelebt, Tür an Tür mit der Liebe seines Lebens, seiner Kollegin und Frau Nadja Tiller.

Zu Gillers Weggefährten gehörten viele inzwischen gestorbene Publikumslieblinge: Er gab den trotteligen Gegenpart zu O.W. Fischer in "Peter Voss, der Millionendieb" (1958), mit Hans-Joachim Kulenkampff und Heinz Erhardt stand er für den Klamauk "Drei Mann in einem Boot" (1961) vor der Kamera, mit Heinz Rühmann war er in "Charleys Tante" zu sehen.

Die Neuverfilmung der "Feuerzangenbowle" wurde ein kommerzieller Erfolg, auch wenn sie eher mäßige Kritiken erntete. Im Gespräch mit unserer Zeitung erklärte Giller damals bei "schweren Zigaretten und sanftem Wein", dass er die "junge Garde" des deutschen Films aufmerksam beobachte - gemeint waren offenbar Regisseure wie Rainer Werner Fassbinder. Gerne würde er mit den Jungen zusammenarbeiten: "Aber mich hat noch keiner gefragt. Schade, dass sie sich so isolieren."

Ihn reize nicht nur der Klamauk, sondern auch die Groteske. Allerdings, so Giller: "Sie wird schwer verstanden in einem Land, in dem Heitschi bombeitschi Topschlager ist." Unser Reporter merkte noch an, dass Giller sich zur SPD bekannte. Und dass er gerade zwei Kinderbücher veröffentlicht hatte.

War zunächst das Kino seine Heimat als Filmschauspieler, wurde es später vor allem das Fernsehen. Und immer wieder zog es ihn zur Theaterbühne, wo er seine Laufbahn begonnen hatte.

Zu seiner wichtigsten Partnerin wurde Nadja Tiller. Bei den Dreharbeiten zu "Schlagerparade" 1953 lernte er die Kollegin und "Miss Austria" kennen, 1956 folgte die Hochzeit. Von Filmen wie "Schloss Gripsholm" (1963) bis zu Leander Haußmanns "Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!" (2009) reichten die gemeinsamen Arbeiten.

In Neil Simons "Plaza Suite" stand das Ehepaar rund 600 Mal auf der Bühne. "Ich habe mich immer etwas in Nadjas Schatten gesonnt, die in der ersten Reihe stand", sagte Giller einmal. "Ich war kein Star, ich war ein guter Zweiter."

Dem Alter und schweren Krankheiten - Giller hatte Lungen-, seine Frau Brustkrebs - begegnete er mit Galgenhumor. "Die Kiste ist doch näher als die Wiege", sagte er dem Hamburger Abendblatt.

Giller in Wolfenbüttel in der Maske.

Braunschweiger Zeitung: 17. Dezember 2011, Kultur, Seite 14

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011



Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 18. Dezember 2011, 18:56:26
Dichter, Dissident, Präsident - Vaclav Havel ist tot

 
"Der ehemalige tschechische Präsident Vaclav Havel ist tot. Er stirbt im Alter von 75 Jahren iauf seinem Gut. Havel gilt als Symbolfigur des Prager Frühlings und der Samtenen Revolution. Neben seinem politischen Wirken war Havel auch immer ein Dichter. In seinem Werk verarbeitete er die erzwungene Entfremdung durch das Leben in der sozialistischen Diktatur....."

http://www.n-tv.de/politik/Vaclav-Havel-ist-tot-article5026701.html
Titel: Horst-Eberhard Richter ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 20. Dezember 2011, 21:03:37
Psychoanalytiker und Friedensforscher
Horst-Eberhard Richter ist tot

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,804865,00.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,804865,00.html)

R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 25. Dezember 2011, 00:44:09
Johannes Heesters ist tot.
So oft hatte er dem Tod ein Schnippchen geschlagen, zum Schluss war einfach die Kraft nicht mehr da. Um 10.15 Uhr an Heiligabend starb der
Schauspieler Johannes Heesters mit 108 Jahren in Starnberg.
(http://www.monstersandcritics.de/downloads/downloads/galleries/106195/jpeg-2h1k3648-20081204-img_19735232.onlineBild.jpg)
Titel: Jopie Heesters gestorben
Beitrag von: otisklaus am 25. Dezember 2011, 10:09:04
Na ja, wer wird schon 108 Jahre alt?

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/johannes-heesters/entertainer-schauspieler-und-saenger-gestorben-21298132.bild.html
Titel: Unternehmerlegende Werner Otto ist tot
Beitrag von: pattran am 27. Dezember 2011, 18:32:49
Der Hamburger Kaufmann und Unternehmer Werner Otto ist tot. Im Alter von 102 Jahren starb der Gründer des Otto-Versands im Kreis seiner Familie. Mit einem Startkapital von 6000 D-Mark baute er das Unternehmen auf und legte den Grundstein für einen Weltkonzern.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,805855,00.html

Einer der letzten von den grossen Unternehmern Deutschlands.
Leider stirbt diese Sorte Menschen immer mehr aus.
Titel: Re: Unternehmerlegende Werner Otto ist tot
Beitrag von: pattran am 27. Dezember 2011, 18:44:48
Werner Otto
Der Jahrhundert-Mann


http://www.werner-otto.info/download/WernerOtto_DerJahrhundertMann.

Er durfte seinen Lebensabend geniessen. Mein Beileid an die Familie.
Titel: Re: Unternehmerlegende Werner Otto ist tot
Beitrag von: crazyandy am 27. Dezember 2011, 18:49:42
sorry pattran

aber falscher Thread, etwas besser vielleicht unter den Zeitungsmeldungen, hier sollen nur Tip Member oder Leute stehen mit direktem Bezug zu Thailand (höchstens).

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=10593.0
oder hier
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2032.0
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 27. Dezember 2011, 19:19:00
Oder hier
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 28. Dezember 2011, 11:39:34
Irgendwie sterben zum Ende des Jahres so viele bekannte Menschen.... :(

Pop-Art-Künstler James Rizzi ist tot

http://www.stern.de/kultur/kunst/new-york-pop-art-kuenstler-james-rizzi-ist-tot-1767304.html#utm_source=standard&utm_medium=rss-feed&utm_campaign=alle (http://www.stern.de/kultur/kunst/new-york-pop-art-kuenstler-james-rizzi-ist-tot-1767304.html#utm_source=standard&utm_medium=rss-feed&utm_campaign=alle)

 :'(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 29. Dezember 2011, 11:24:15
Auch ein Affe hat das Jahr 2011 nicht überlebt:

Tierischer Filmheld tot

Affe Cheetah, langjähriger Begleiter des Filmhelden Tarzan, ist nach Angaben eines US-Tierheims 80-jährig gestorben.

Braunschweiger Zeitung: 29. Dezember 2011, Titelseite, Seite 01

Ganz schön alt geworden.....
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 08. Februar 2012, 11:52:41
Viele werden ihn noch kennen, aus dem Ohnsorg Theater in Hamburg:

Schauspieler Edgar Bessen gestorben


http://www.ndr.de/regional/hamburg/bessen103.html (http://www.ndr.de/regional/hamburg/bessen103.html)

(http://www.ndr.de/kultur/buehne/bessenedgar101_v-contentklein.jpg)

 :(
Titel: Re: Berichte aus der Musikwelt / wir trauern um Whitney Houston
Beitrag von: crazyandy am 12. Februar 2012, 09:21:29
Whitney Houston im Alter von 48 Jahren gestorben


New York (dpa) - Whitney Houston ist tot. Die Sängerin starb nach Angaben von CNN im Alter von 48 Jahren. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. Ebenso ist noch unklar, wo Houston gestorben ist. Nur Stunden vorher war über neue Projekte für Houston spekuliert worden - unter anderem über eine Zukunft in der Talentshow «The X-Faktor». Houston war ein Superstar von der Mitte der Achtziger Jahre bis in die Neunziger hinein. Sie machte aber auch mit Drogen, Alkohol und ihre Ehe mit Sänger Bobby Brown Schlagzeilen.
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/schlaglichter_nt/article13863766/Whitney-Houston-im-Alter-von-48-Jahren-gestorben.html

ein Ex Superstar ist mit Withney Houston mit nur 48 Jahre verstorben, unvergessen Ihr Lied das zum dank des Internet ewiger Erinnerung an Sie bleiben wird

http://www.youtube.com/watch?v=IejunkZGh58
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pinkas am 12. Februar 2012, 10:14:05
Whitney Houston im Alter von 48 Jahren gestorben

Die amerikanische Sängerin Whitney Houston ist tot. Die auf dem Höhepunkt ihrer Karriere als Königin des Pops gefeierte Musikdiva starb nach Angaben von Sprecherin Kristen Foster im Alter von 48 Jahren. Eine Ursache wurde zunächst nicht genannt.

http://www.suedostschweiz.ch/kultur/whitney-houston-ist-tot
Titel: Re: Die tägliche Schlagzeile !!!!
Beitrag von: otisklaus am 12. Februar 2012, 10:18:30
Gerade in den Nachrichten, die amerikanische Saengering Withney Houston ist letzte Nacht im Alter von 48 Jahren in einem Hotel in L.A. gestorben. Ursache ist noch unbekannt.
Schade, in einenem so jungen Alter den Loeffel abzugeben :( :(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 12. Februar 2012, 13:22:29
Wieder ein Fall, der Ueberrasscht  ,  

Zitat
We will aways love her
Whitney Houston gestorben
http://www.n-tv.de/panorama/Whitney-Houston-gestorben-article5473236.html (http://www.n-tv.de/panorama/Whitney-Houston-gestorben-article5473236.html)
 Viele Songs haben mir sehr gut gefallen, ich hoere die huete n och gerne.   Schade  fuer so einen fruehen Tod.
Sie hatte eine super Stimme, aber manchmal auch aussetzer  [-] .   Schade nur  :'(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Hazy Osterwald
Beitrag von: sonderfall am 28. Februar 2012, 21:25:23
Hazy Osterwald ist verstorben.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,818089,00.html

http://www.youtube.com/watch?v=8sWolLbdd_w


http://www.youtube.com/watch?v=4lWVmwFHDqo&feature=related

Auch heute noch passend, besser ist noch die englische Version:
http://www.youtube.com/watch?v=TiOm62z7FFM&feature=related

Werbung:  ;D

http://www.youtube.com/watch?v=4QAKdFfeP7Q&feature=related
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 01. März 2012, 10:23:55
Monkees-Sänger Davy Jones mit 66 Jahren gestorben


http://de.nachrichten.yahoo.com/monkees-s%C3%A4nger-davy-jones-66-jahren-gestorben-204754797.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/monkees-s%C3%A4nger-davy-jones-66-jahren-gestorben-204754797.html)

 >:(
Titel: Autor Hanns Kneifel gestorben ~ Perry-Rhodans Multitalent
Beitrag von: Friesland2Phuket am 11. März 2012, 21:39:39
Autor Hanns Kneifel gestorben
Perry-Rhodans Multitalent

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,820625,00.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,820625,00.html)
R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 17. März 2012, 19:14:32
Thailändischer Erfinder von Red Bull mit 89 Jahren gestorben


http://de.nachrichten.yahoo.com/thail%C3%A4ndischer-erfinder-von-red-bull-mit-89-jahren-101849762.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/thail%C3%A4ndischer-erfinder-von-red-bull-mit-89-jahren-101849762.html)

Chaleo Yoovidhya starb am Samstag im Alter von 89 Jahren eines natürlichen Todes,
wie staatliche Medien unter Berufung auf den Verband der Getränkeindustrie berichteten. .


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 17. März 2012, 23:27:24
Ehemaliger Nazi-Verbrecher John Demjanjuk ist tot

Der als Nazi-Verbrecher verurteilte John Demjanjuk ist tot. Das bestätigte
das Polizeipräsidium im oberbayerischen Rosenheim.

Demnach starb der 91-Jährige in einem Seniorenheim.

Er war im Mai 2011 wegen Beihilfe zum Mord an über 28.000 Juden im Vernichtungslager Sobibor
zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Der gebürtige Ukrainer kam aber auf freien Fuß, weil das Gericht unter anderem wegen
dessen hohen Alters den Haftbefehl außer Vollzug setzte.

Zudem war das Urteil noch nicht rechtskräftig.

Demjanjuk war 2009 aus den USA nach Deutschland überstellt worden.

(c)DW Newsletter

Bald werden die ausgestorben sein, dann hört das endlich auf..... :-)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 18. März 2012, 01:36:52
eine Ehre die ich  :-X nicht hätte zukommen lassen, sorry @ boehm
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: sonderfall am 18. März 2012, 02:41:41
Mit Ehre hatte das nichts zu tun. Den ganzen Prozess gegen den, hätte man sich sparen sollen. Das war nur eine reine Verschwendung von Steuergeldern.

Aber wenigstens wurde dem Gesetz "Genüge getan". {:}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 18. März 2012, 09:45:32
@sonderfall

Genau richtig! Mir ging es auch nicht um Ehre, sondern um Tatsachen.

Im Netz steht es sowieso, und was hat das mit Ehre zu tun, ob hier jemand erwähnt wird oder nicht.

Der ist nun tot, und man hätte ihn auch in den USA lassen können, weil er schon so alt war.

Das war nicht Recht, sondern Rache!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 06. April 2012, 00:17:58
Designer Ferdinand Alexander Porsche ist tot
Enkel des Konzerngründers entwarf Porsche 911


http://de.nachrichten.yahoo.com/designer-ferdinand-alexander-porsche-tot-152013981.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/designer-ferdinand-alexander-porsche-tot-152013981.html)


Zum Tode Ferdinand Alexander Porsches: Nüchtern am Steuer


http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,826082,00.html#ref=rss (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,826082,00.html#ref=rss)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 07. April 2012, 07:49:40
Rest Rock In Peace!

Der britische Erfinder des Marshall-Verstärkers, Jim Marshall, ist im Alter von 88 Jahren in London gestorben.

http://www.n-tv.de/panorama/Der-Urvater-des-Laerms-ist-tot-article5966361.html

 }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}  }}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: derbayer am 07. April 2012, 08:06:53
Zitat
Rock In Peace!

Der britische Erfinder des Marshall-Verstärkers, Jim Marshall, ist im Alter von 88 Jahren in London gestorben.


Ja, hat gute Qualität !   http://www.youtube.com/watch?v=67EovwvJrC0   

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 07. April 2012, 10:16:25
ist wirklich gute Qualität!

Ein paar Kumpels dürfen den gerade im Tonstudio ausprobieren. Erster Kommentar:

"Endlich gibts nen Original Marshall, bei dem die Regler tatsächlich bis 11 gehen!"  }} }} }}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 11. Mai 2012, 14:05:54
Deutscher Kriegsfotograf Horst Faas ist tot

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/horst-faas-pulitzer-preistraeger-und-kriegsfotograf-gestorben-a-832557.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/horst-faas-pulitzer-preistraeger-und-kriegsfotograf-gestorben-a-832557.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 12. Mai 2012, 06:56:54
Schauspieler Günther Kaufmann ist tot

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/der-schauspieler-guenther-kaufmann-ist-tot-a-832766.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/der-schauspieler-guenther-kaufmann-ist-tot-a-832766.html)


R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 17. Mai 2012, 23:16:11
Disco-Queen Donna Summer ist tot.

http://www.oe24.at/leute/international/Donna-Summer-ist-tot-BILDER/66309048 (http://www.oe24.at/leute/international/Donna-Summer-ist-tot-BILDER/66309048)

Last Dance -- Live 2001

http://www.youtube.com/watch?v=1pQMf9TBqv8 (http://www.youtube.com/watch?v=1pQMf9TBqv8)

Rest In Peace
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. Mai 2012, 19:33:14
Dietrich Fischer-Dieskau ist tot

SPIEGEL Online


http://www.spiegel.de/kultur/musik/dietrich-fischer-dieskau-gestorben-a-833828.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/dietrich-fischer-dieskau-gestorben-a-833828.html)


R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Kurt Felix TV-Moderator von "Verstehen Sie Spaß?"
Beitrag von: Herport am 19. Mai 2012, 18:36:18
Der TV-Moderator Kurt Felix ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren im schweizerischen St. Gallen, wie sein Sprecher sagte.
Zusammen mit seiner Frau Paola wurde er mit der Sendung "Verstehen Sie Spaß?" berühmt.

Nun erlag er den Angaben zufolge am vergangenen Mittwoch seiner langjährigen Krebserkrankung. Er wurde bereits am Samstag in St. Gallen beigesetzt.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/tv-moderator-kurt-felix-ist-tot-a-833960.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/tv-moderator-kurt-felix-ist-tot-a-833960.html)

Danke für die vielen Stunden Spaß. R.I.P.
Titel: Kurt Felix ist tot
Beitrag von: pattran am 19. Mai 2012, 20:07:18
Der TV-Moderator Kurt Felix ist am Mittwoch im Kantonsspital St. Gallen seinem langjährigen Krebsleiden erlegen. Das gab seine Familie am Samstag auf dem Medienportal «persönlich.com» bekannt. Felix starb im 72. Lebensjahr.

(sda) Kurt Felix hinterlässt seine Frau Paola und Sohn Daniel. Die Veröffentlichung von Felix' Tod auf dem Newsportal geschah auf ausdrücklichen Wunsch der Familie.

Seine Witwe Paola Felix wird auf der Website mit den Worten zitiert, Kurt sei mit einem Lächeln verschieden. Ihr Mann habe auf ein erfülltes und glückliches Leben zurückblicken können.

Paola, Sohn Daniel und die nächsten Angehörigen möchten in aller Ruhe trauern, wie sie «persoenlich.com» mitteilten. Eine Abschiedsfeier ist in St. Gallen geplant, die Bestattung hat auf ausdrücklichen Wunsch des Verstorbenen bereits am Samstag im engsten Familienkreis stattgefunden.

Der Zeitpunkt für die Feier wird noch mitgeteilt. Den Gottesdienst wird Beat Antenen, langjähriger Fernsehmoderator und enger Freund der Familie Felix, halten.

Fernsehlegende mit «Söll emol cho»

Kurt Felix ist eine Legende der Fernsehunterhaltung im deutschsprachigen Raum. Sendungen wie «Teleboy» und «Verstehen Sie Spass?» prägten das Medium Fernsehen weit über die aktive Zeit des Unterhalters hinaus. 2003 erkrankte Felix an Krebs. Er zog sich aus der Öffentlichkeit zurück.

http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/kurt-felix-ist-tot_1.16955222.html
Titel: Re: Kurt Felix ist tot
Beitrag von: Burianer am 19. Mai 2012, 20:20:34
Wir alle werden mal sterben, so ist es ...   ( weiss nicht , wer  das so geplant hat )  aber  besser gluecklich sterben als lange dahin Leiden.
Kurt Felix ist, war uns ja allen bekannt als ein humorvoller Mensch, seine Frau auch so.
Ich wuensche mir , dass Paola und Ihr Sohn dies verstehen und darueber hinwegkommen . Der Tod trifft uns  irgendwann  auch   :-X
Mein Mitgefuehl moechte ich hier  ausdruecken, denn ich habe die vielen Sendungen immer mit viel Freude gesehen .
Danke an Felix und Paola .
Gruss Buriraner
Es war ja auch eine Lebenserfahrung, soviel Spass zu haben,  auch in meinem Leben. Hatmir immer viel Freude bereitet die Sendung  (Verstehen sie Spass )  zu sehen  {*
Vielen Dank
Titel: Re: Kurt Felix ist tot
Beitrag von: pattran am 19. Mai 2012, 20:49:19
Ein ganz Großer hat sich leise verabschiedet.

Nun gibt es im Himmel " Verstehen Sie Spaß ? "... Paola und der Familie mein aufrichtiges Beileid
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 21. Mai 2012, 06:28:30
Unvergessliche Lieder der Bee Gees ,  
Zitat
Tumor in Darm und Leber
Robin Gibb ist tot
http://www.n-tv.de/panorama/Robin-Gibb-ist-tot-article6306066.html (http://www.n-tv.de/panorama/Robin-Gibb-ist-tot-article6306066.html)
diese Songs haben uns nicht  nur in unserer Jugend begeistert, die sind Heute immer noch in allen Ohren.
Staying alive
Zitat
http://www.youtube.com/watch?v=SKdVq_vNAAI

und viele viele mehr fuer verliebte  , How deep is yourLove.
Ich hoere die immer noch gerne  }}  die sind unsterblich.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 21. Mai 2012, 12:45:37
Ja, sehr traurig, er war der Zwillingsbruder von Maurice Gibb, der leider schon 2003 an Dramkrebs verstorben ist!

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-340842-panoV9-ofyk.jpg)

http://www.spiegel.de/kultur/musik/bee-gees-saenger-robin-gibb-gestorben-a-834100.html#ref=rss (http://www.spiegel.de/kultur/musik/bee-gees-saenger-robin-gibb-gestorben-a-834100.html#ref=rss)

Ich habe sie in Hannover live gesehen, lang ist's her....

R.I.P :'(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 02. Juni 2012, 11:16:23
Heinz Eckner starb mit 87 Jahren

ACHIM. Schauspieler Heinz Eckner ist im Alter von 87 Jahren in Achim bei Bremen gestorben.

Das bestätigte gestern sein Sohn.

Der in Dresden geborene Komödiant wurde als Partner von Rudi Carrell in der Show "Am laufenden Band" bekannt.

Eckner spielte auch in mehreren Fernsehserien mit.    dpa

(http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/01173/Eckner_HA_Bilder___1173901c.jpg)

RIP

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pinkas am 09. Juli 2012, 13:25:19
Hollywood trauert um Ernest Borgnine († 95),

Oscarpreisträger Ernest Borgnine ist tot. Die Schauspiellegende starb nach Angaben des Senders CNN am Sonntag im Alter von 95 Jahren in Los Angeles. Borgnine sei im Kreise seiner Familie gestorben, hieß es.

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/ernest-borgnine/ist-tot-25066898.bild.html
Titel: Deep-Purple-Legende Jon Lord ist tot
Beitrag von: schiene am 17. Juli 2012, 03:13:25
Berühmt geworden ist er für sein aberwitziges Spiel auf der Hammond-Orgel, mit dem Gitarristen Ritchie Blackmore lieferte er sich bei "Deep Purple" entfesselte Soli-Duelle. Jetzt ist Jon Lord im Alter von 71 Jahren in London gestorben. Der Keyboarder sei "nach einem langen Kampf mit Bauchspeicheldrüsenkrebs" einer Lungenembolie erlegen, teilten die Betreiber seiner Webseite mit. "Jon geht aus der Dunkelheit ins Licht", steht dort in einem kurzen Nachruf. Er sei im Beisein seiner Familie verstorben, hieß es.
(http://www.spirit-of-metal.com/membre_groupe/photo/Jon_Lord-13542.jpg) (http://news.bbcimg.co.uk/media/images/61606000/jpg/_61606216_12a30d93-a63e-4826-a44f-815bcf6c85dd.jpg)

Als Organist trug Lord maßgeblich zum Erfolg von Deep Purple in den späten 60er und frühen 70er Jahren bei. Titel wie "Smoke on the Water" oder "Highway Star" prägten das Lebensgefühl einer Generation. 32 Jahre lang verhalf der studierte Musiker Deep Purples Songs zu sinfonischer Größe, er galt als kreativer Ideengeber. Als Gründungsmitglied machte Lord Auflösung und Wiedervereinigung der Band mit, bis er 2002 die Gruppe endgültig verließ.

Zuvor war die einst "lauteste Band der Welt" auch zusammen mit dem Royal Philharmonic Orchestra in der Royal Albert Hall aufgetreten, mit einem von Jon Lord verfassten Werk für Rockband und Orchester. Denn die zweite Leidenschaft des Rockers, das war die klassische Musik.

Als Solomusiker bewegte sich Lord immer an der Grenze zwischen Klassik und Rock, produzierte weitere Alben oder trat mit Orchesterwerken auf. "Ich habe so meine Probleme, mich wirklich als Komponisten zu bezeichnen", sagte er einmal ganz bescheiden. "Und ich weiß auch, dass ich meinen Vorlieben für Rock-Rhythmen wohl kaum je entkommen kann. Ich wüsste allerdings auch absolut nicht zu sagen, weshalb ich diese Einsichten als Handicap sehen sollte."

Noch im vergangenen Jahr war der Musiker mit seinem Jon Lord Blues Project zu hören - bis er im August 2011 mitteilte, dass er an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt sei. "Ich werde natürlich weiterhin Musik schreiben", schrieb er damals. "In meiner Welt muss das einfach Teil der Therapie sein und ich gehe fest davon aus, dass ich nächstes Jahr wieder in guter Form bin." Vor wenigen Wochen aber musste er einen geplanten Auftritt in Deutschland absagen. Auf seiner Webseite hieß es da noch, dass es "keinen Anlass zur Sorge" gebe.

Lord wurde am 9. Juni 1941 in der englischen Stadt Leicester geboren. Am Klavier der Familie machte er seine ersten musikalischen Erfahrungen. Anfang der 60er Jahre tingelte Lord durch die Jazz-Kneipen. Seine erste Band, in der er regelmäßig spielte, war die vom Saxophon dominierte Bill Ashton Combo. Als Keyboarder begleitete er dann eine Reihe weiterer Bands wie die Artwoods, geleitet von Art Wood, dem Bruder des späteren Rolling Stone Ronnie Wood. Die große Karriere begann dann 1968 mit Deep Purple.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: samurai am 17. Juli 2012, 08:08:24
Jon Lord - Bouree (1976)
http://www.youtube.com/watch?v=PZ_AVOtJnU0

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Dany am 17. Juli 2012, 11:37:53
JON LORD R.I.P.

Ein guter Nachruf hier:

Deep-Purple-Legende Jon Lord ist tot- Der Herrscher der Hammond

http://www.spiegel.de/kultur/musik/deep-purple-legende-jon-lord-ist-tot-a-844753.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Cindy-&-Bert-Sänger Norbert Berger
Beitrag von: Herport am 19. Juli 2012, 23:33:12
Cindy-&-Bert-Sänger Norbert Berger ist tot

(http://d1.stern.de/bilder/stern_5/lifestyle/2012/KW29/bert1_fitwidth_420.jpg)

Er war Teil des erfolgreichsten Schlagerduos der 70er-Jahre: Norbert Berger, der zusammen mit seiner
Frau als "Cindy & Bert" mit Hits wie "Immer wieder sonntags" eine ganze Genersation begeisterte, ist gestorben.

Er starb bereits am Samstag in einer Düsseldorfer Klinik an einer schweren Lungenentzündung, wie sein Management
am Donnerstag mitteilte. Berger wurde 66 Jahre alt. Gemeinsam mit seiner damaligen Frau Cindy feierte der Saarländer
vor allem in den 70er-Jahren große Erfolge. Mit "Immer wieder sonntags" oder "Spaniens Gitarren" begeisterte das Schlager-Traumpaar ein ganze Generation.

"Immer wieder sonntags" http://www.youtube.com/watch?v=q-EKlerrrDM (http://www.youtube.com/watch?v=q-EKlerrrDM)

"Spaniens Gitarren" http://www.youtube.com/watch?v=iS8CD3mg7ME (http://www.youtube.com/watch?v=iS8CD3mg7ME)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 01. August 2012, 16:31:30
US-Autor Gore Vidal ist tot

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/gore-vidal-schriftsteller-im-alter-von-86-jahren-gestorben-a-847553.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/gore-vidal-schriftsteller-im-alter-von-86-jahren-gestorben-a-847553.html)

R.I.P.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 07. August 2012, 12:38:33
"Anna"-Darstellerin Silvia Seidel stirbt mit 42
Die Schauspielerin Silvia Seidel, bekannt aus der ZDF-Serie "Anna", ist tot. Ihre Künstlervermittlung bestätigte einen entsprechenden Medienbericht. Zuletzt hatte Seidel große Geldsorgen.
http://www.welt.de/fernsehen/article108499790/Anna-Darstellerin-Silvia-Seidel-stirbt-mit-42.html

Sie ist bei den Herren weniger bekannt als den Damen bekannt.
Titel: Re: Von uns gegangen ist Scott McKenzie
Beitrag von: crazyandy am 20. August 2012, 16:36:57
Scott McKenzie ist gestorben, aktuell habe ich sein Lied im Profil zum hören, sehr sehr schade, aber klar es bleibt leiner auf dieser Welt  :'( :'( :'(.

"San Francisco”-Sänger Scott McKenzie gestorben
Sänger Scott McKenzie ist im Alter von 73 Jahren gestorben. 1967 wurde er mit dem Welthit "San Francisco (Be Sure to Wear Flowers in Your Hair)" berühmt. Der Amerikaner litt an einer Nervenkrankheit.

http://www.welt.de/kultur/article108691391/San-Francisco-Saenger-Scott-McKenzie-gestorben.html

aus dem Wiki :      http://de.wikipedia.org/wiki/Scott_McKenzie
Titel: Re: Von uns gegangen ist Scott McKenzie
Beitrag von: somtamplara am 20. August 2012, 17:15:33
Eine andere Version.

Scott MacKenzie San Francisco 1967(original)

http://www.youtube.com/watch?v=mJ_WG3d3GL8

DAS Lied der Flower Power!

Natürlich wieder in Deutschland nicht offiziell zu sehen, sorry.  {[
Vielleicht so:
http://eu.proxfree.com/permalink.php?url=yx%2BhnYCyg4s24iThgBXg7eD%2BgixM%2BhdmOP7qE3TZgUO240WPOEFYPhXdrH3FIcQWYHPiLPPmabTyPbBGx2wptw%3D%3D&bit=1 (http://eu.proxfree.com/permalink.php?url=yx%2BhnYCyg4s24iThgBXg7eD%2BgixM%2BhdmOP7qE3TZgUO240WPOEFYPhXdrH3FIcQWYHPiLPPmabTyPbBGx2wptw%3D%3D&bit=1)
Titel: Neil Armstrong ist tot
Beitrag von: somtamplara am 26. August 2012, 07:50:55
Neil Armstrong

Der Mann, der als erster seinen Fuss auf den Mond gesetzt hat, ist im Alter von 82 Jahren verstorben.
Ich glaube das fast alle die es live miterlebt haben, sich daran erinnern (mitten in der tiefsten Nacht in DACH).

http://www.faz.net/aktuell/wissen/weltraum/der-erste-mensch-auf-dem-mond-astronaut-neil-armstrong-ist-tot-11868431.html

Zitat
Der Astronaut Neil Armstrong ist tot. Der erste Mann, der den Mond betrat, starb am Samstag an den Folgen einer Herzoperation. Das berichteten die Sender ABC News und NBC News. Wie die Familie in Cincinnati den Medien zufolge mitteilte, hatte sich Armstrong am 7. August - nur zwei Tage nach seinem 82. Geburtstag - einer Herz-Bypass-Operation unterzogen.

http://www.focus.de/panorama/welt/er-war-der-erste-mensch-auf-dem-mond-mondlandung-us-astronaut-neil-armstrong-ist-tot_aid_806676.html

(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/72/Neil_Armstrong_in_suit.jpg/455px-Neil_Armstrong_in_suit.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Bruno99 am 26. August 2012, 08:30:17
Bekanntlich gab Neil Armstrong sehr selten TV Interviews, dadurch umso erstaunlicher, dass es einem australischen Buchhalter gelungen ist ihn vor die Kamera und zu einem Interview zu bringen:

http://www.youtube.com/watch?v=aN7jcXR1Bok&feature=player_embedded

In dieser kurzen Youtube Sequenz gesteht er ein, dass die Landung beinahe in einer Katastrophe geendet haette.
Als sich herausstellte, dass der angesteurte Landeplatz sich topographisch nicht eignete, uebernahm er die Steurung und sucht mnauell eine flachere Gegend fuer die Landung aus, dabei ging ihm aber beinahe der Treibstoff aus.
Nach dem Aufsetzen haette er noch fuer etwa 20 Sekunden gereicht.
Wobei er die Landung als 50:50 Chance bezeichnete, die Rueckreise jedoch als 90% Chance.

Auf die Frage, ob die Landung ein Fake war, sagt er, dass eines Tages jemand die Kamera die er dort gelassen hatte, abholen wird    ;}

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Bruno99 am 26. August 2012, 08:39:47
Soeben gefunden:

http://thebottomline.cpaaustralia.com.au/

Das gesamte Interview in 4 Teilen auf Englisch
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 01. September 2012, 06:25:02
Der ehemalige Chefoekonom der deutschen Bank  und Professor Norbert Walter ist mit 67 Jahren gestorben.
Ich habe Ihn immer gerne gehoert  und gelesen. Seine Kommentare und Prognosen  zur deutschen - , sowie auch zur Weltwirtschaft  trafen fast immer den Punkt.
Zitat
Trauer um bekannten Ökonomen
Norbert Walter ist tot
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Norbert-Walter-ist-tot-article7105761.html (http://www.n-tv.de/wirtschaft/Norbert-Walter-ist-tot-article7105761.html)

konnte es kaum glauben.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 04. September 2012, 12:58:21
Michael Clarke Duncan ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Der Schauspieler erlag in Los Angeles den Folgen eines Herzinfarkts. Bekannt gemacht hatte ihn seine Rolle als gutmütiger Todeszellenhäftling im Drama "The Green Mile".

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-396716-galleryV9-wjdf.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 04. September 2012, 13:23:34
Der war cool...., habe ihn auch in einigen anderen Filmen gesehen!

Traurig, nur 54 Jahre alt geworden..... >:( {{

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: derbayer am 10. September 2012, 06:58:44

Der frühere Schwergewichtsboxer Peter Hussing ist im Alter von 64 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben.

Peter Hussing ist tot. Der frühere Schwergewichtsboxer und Träger des Bundesverdienstkreuzes verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren. 1972 hatte Hussing bei den Olympischen Sommerspielen in München die Bronzemedaille gewonnen.

(http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQT-vp9dZv_d3CLnR43uam4NXxBpVgmg80-Vu8A7l6TiEBJB9qJ0A)

http://www.spiegel.de/sport/sonst/boxen-schwergewichtler-hussing-ist-tot-a-854803.html
Titel: Gerd Szepanski ist tot
Beitrag von: pattran am 12. September 2012, 18:08:28
"Er begleitete die Karrieren von Boris Becker, Steffi Graf und Michael Stich, berichtete vier Jahrzehnte lang von den Tennisplätzen dieser Welt.
Nun ist der Tennis-Reporter Gerd Szepanski gestorben, er wurde 64 Jahre alt."

 aus http://www.spiegel.de/sport/sonst/tennis-reporter-gerd-szepanski-im-alter-von-64-jahren-verstorben-a-855348.html

...

Änderung: Zitat in " ..." gesetzt.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: somtamplara am 16. September 2012, 09:34:21
Keiner wird ihn persönlich kennen, aber wer in Thailand lebt war sicher schon mal in einem "Central".
Vanchai Chirathivat, der Gründer der Central Group und Patriarch der zweit reichsten Familie Thailands ist gestern im Alter von 84 Jahren an Krebs gestorben.

http://www.bangkokpost.com/news/local/312541/central-group-head-vanchai-passes-away

(http://www.bangkokpost.com/media/content/20120916/426425.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 23. September 2012, 23:37:14
Klitschko erschüttert über Tod von Corrie Sanders
Der Tod seines früheren Gegners Corrie Sanders nach einem Bauchschuss ist für Wladimir Klitschko unfassbar. "Er war für Vitali und mich immer ein fairer Sportsmann und ein toller Mensch."

http://www.welt.de/sport/article109414931/Klitschko-erschuettert-ueber-Tod-von-Corrie-Sanders.html

es ist immer traurig wenn ein Mensch getötet wird, ruhe in Frieden Corrie.
Titel: Re: Von uns gegangen ist ... Dirk Bach (51)
Beitrag von: Herport am 02. Oktober 2012, 00:05:00
Der Moderator und Schauspieler Dirk Bach (51)  ist tot, sagte der Sprecher des Schlosspark-Theaters Berlin, Harald Lachnit,
der Nachrichtenagentur dapd und bestätigte damit eine Meldung der Zeitung "B.Z."

http://www.berliner-zeitung.de/leute/eilmeldung-dirk-bach-ist-tot,10808336,20073814.html (http://www.berliner-zeitung.de/leute/eilmeldung-dirk-bach-ist-tot,10808336,20073814.html)

So richtig gemocht hat ihn niemand - egal ob gay or hetero - aber trotzdem gehoerte er zum Showgeschäft und machte das Beste daraus.

Eine tragisch-traurige Figur/Person.

Er Ruhe In Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: TeigerWutz am 02. Oktober 2012, 12:55:17
Link funzt (bei mir) nicht.

Berliner Zeitung hat aber noch nen Artikel zum Tod von Dirk Bach

Dirk Bach war zum Komiker geboren (http://www.berliner-zeitung.de/leute/zum-tod-von-dirk-bach--dirk-bach-war-zum-komiker-geboren,10808336,20074164.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 02. Oktober 2012, 17:05:36
Einer seiner besten Sprüche:

"Wenn ein Schwuler seine Homosexualität verbirgt, dann sollte man das schon öffentlich machen.“
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus dem Sport
Beitrag von: Burianer am 13. Oktober 2012, 08:58:02
Harry Valerien ist sicher einer den bekanntesten Sportreporter  unserer Zeit gewesen.
Was waere Samstags  ohne die Sportschau  mit Harry gewesen ?
Zitat
Harry Valérien ist tot
Trauer um Sportreporter-Legende
http://www.n-tv.de/sport/Trauer-um-Sportreporter-Legende-article7460191.html (http://www.n-tv.de/sport/Trauer-um-Sportreporter-Legende-article7460191.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus dem Sport
Beitrag von: somtamplara am 13. Oktober 2012, 09:22:06
Was waere Samstags  ohne die Sportschau  mit Harry gewesen ?
Er war wirklich einer der Grossen seines Berufsstandes.
Eine Korrektur muss ich mir aber erlauben, natuerlich hat er das aktuelle sportstudio im ZDF moderiert.

(http://www.zdf.de/ZDFmediathek/contentblob/1355356/imageFile/4696682)
Quelle: ZDF
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: somtamplara am 13. Oktober 2012, 09:27:28
Eine Nachricht, die vielleicht die Gattin/Familie interessiert (falls nicht schon im TV gesehen).
Eine bekannte Saengerin aus den 80er Jahren, Phatra Waengwan (Patchara Wangwan), (พัชรา แวงวรรณ) ist tot.
Die Nachrichten ueber ihren Tod sind widerspruechlich, aber wahrscheinlich hat sie sich in ihrem Haus in Kalifornien erhaengt.

http://www.bangkokpost.com/news/local/316747/singer-patchara-found-dead-in-us

Ein Lied von ihr:
http://www.youtube.com/watch?v=RKCIe18cYms

(http://tastythailand.com/wp-content/uploads/2012/10/patchara.jpg)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. Oktober 2012, 17:19:33
"Emmanuelle"-Darstellerin Sylvia Kristel ist tot[/b]


Grosse Schauspieleri, ich denke immer wieder an ihre Filme, spez. der eine mit viele Aufnahmen von Bangkok 197x

P.I.R.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/emmanuelle-darstellerin-sylvia-kristel-ist-tot-a-861984.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/emmanuelle-darstellerin-sylvia-kristel-ist-tot-a-861984.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. Oktober 2012, 17:25:15

TV-Legende Wolfgang Menge Der Mann, der die Wirklichkeit ins Fernsehen holte[/b]


Grosse Schreiber, unvergleichlich seine Serie "Ein Herz und eine Seele"

P.I.R.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/wolfgang-menge-ist-tot-a-861951.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/wolfgang-menge-ist-tot-a-861951.html)


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 24. November 2012, 14:06:00
"Dallas”-Darsteller Larry Hagman gestorben
 
Der durch die Kult-Serie "Dallas" berühmt gewordene Schauspieler Larry Hagman ist tot. Er erlag einem Krebsleiden. Er hatte erst vor kurzem in der Neuauflage der Serie vor der Kamera gestanden.
http://www.welt.de/vermischtes/prominente/article111454829/Dallas-Darsteller-Larry-Hagman-gestorben.html

mir JR fand Larry Hagman doch eine Rolle die maßgeschneidert für Ihn war, ruhe Er in Frieden.
Titel: Jazzmusiker Dave Brubeck gestorben
Beitrag von: somtamplara am 06. Dezember 2012, 08:27:24
Wer hat das noch nie gehoert?

Take Five:
http://www.youtube.com/watch?v=vmDDOFXSgAs

Dave Brubeck ist gestern einen Tag vor seinem 92 Geburtstag verstorben.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/jazz-legende-dave-brubeck-ist-tot-a-871244.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 07. Dezember 2012, 20:39:16
Aldi-Erbe Berthold Albrecht mit 58 Jahren gestorben

http://de.nachrichten.yahoo.com/aldi-erbe-berthold-albrecht-58-jahren-gestorben-083348516--finance.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/aldi-erbe-berthold-albrecht-58-jahren-gestorben-083348516--finance.html)


Aus dem Artikel....:

Albrecht sei "ein sehr lieber, überaus großzügiger Mensch, ein vorbildlicher Ehemann und Familienvater" gewesen, heißt es in der Traueranzeige der Familie im Namen der Witwe Babette, in der neben den Kindern auch der Familienhund aufgeführt wird.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 19. Dezember 2012, 22:50:02
Ex-Verteidigungsminister und Fraktionschef Peter Struck ist tot

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-440302-galleryV9-itsw.jpg)


R.I.P.
SPIEGEL Online
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ex-verteidigungsminister-peter-struck-ist-tot-a-873882.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ex-verteidigungsminister-peter-struck-ist-tot-a-873882.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 25. Dezember 2012, 11:01:42
Schauspieler "Quincy"-Star Jack Klugman ist tot


Hollywood trauert um Jack Klugman. Der Schauspieler, Star der TV-Serie "Quincy", verstarb im Alter von 90 Jahren. Auch am Broadway und im Kino war Klugman zu sehen, unter anderem im Klassiker "Die zwölf Geschworenen".

http://www.spiegel.de/kultur/tv/quincy-star-jack-klugman-ist-tot-a-874621.html#ref=rss (http://www.spiegel.de/kultur/tv/quincy-star-jack-klugman-ist-tot-a-874621.html#ref=rss)

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 26. Dezember 2012, 10:03:26
Noch einer....:

US-Schauspieler Charles Durning gestorben


http://de.nachrichten.yahoo.com/us-schauspieler-charles-durning-gestorben-181450340.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/us-schauspieler-charles-durning-gestorben-181450340.html)

Los Angeles (dapd). Nazis und der Papst zählten zu seinem Repertoire, in der Branche galt er als "König der Charakterdarsteller": Der US-Schauspieler Charles Durning ist am Montag (Ortszeit) im Alter von 89 Jahren in New York gestorben. Zweimal war er für den Oscar nominiert: Einmal für seine Rolle als korrupter Gouverneur in dem Film "Das schönste Freudenhaus in Texas" von 1982, und dann für seine Darstellung als Nazi-Oberst in Mel Brooks "Sein oder Nichtsein" im Jahr darauf.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 04. Januar 2013, 10:26:12
Rundfunk- und Fernsehjournalist Elmar Gunsch gestorben


(http://l3.yimg.com/bt/api/res/1.2/iVA9Sht5RIUYEsUV_xQ5jQ--/YXBwaWQ9eW5ld3M7Y2g9MzU1O2NyPTE7Y3c9NTEyO2R4PTA7ZHk9MDtmaT11bGNyb3A7aD0zNTU7cT04NTt3PTUxMg--/http://media.zenfs.com/de-DE/News/AFP/photo_1357241171833-1-0.jpg)

http://de.nachrichten.yahoo.com/rundfunk-fernsehjournalist-gunsch-gestorben-190950068.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/rundfunk-fernsehjournalist-gunsch-gestorben-190950068.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 04. Januar 2013, 19:42:00
Bruder von Wolfgang Schäuble 64-jährig gestorben


http://de.nachrichten.yahoo.com/bruder-wolfgang-sch%C3%A4uble-64-j%C3%A4hrig-gestorben-120514434.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/bruder-wolfgang-sch%C3%A4uble-64-j%C3%A4hrig-gestorben-120514434.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 08. April 2013, 19:14:27
Die ehemalige britische Premierministerin Margeret Thatcher, auch als "Eiserne Lady" bekannt, ist im Alter von 87 Jahren an einem Schlaganfall gestorben.

Rest in peace, Maggie

http://www.bbc.co.uk/news/uk-politics-22067155#TWEET714901

http://www.spiegel.de/politik/ausland/grossbritannien-ex-premierministerin-thatcher-gestorben-a-893138.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 23. April 2013, 17:38:39

  "Wünsch Dir was"-Moderatorin: Entertainerin Vivi Bach gestorben[/b]

P.I.R.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/vivi-bach-ist-tot-moderierte-wuensch-dir-was-mit-dietmar-schoenherr-a-895913.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/vivi-bach-ist-tot-moderierte-wuensch-dir-was-mit-dietmar-schoenherr-a-895913.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: somtamplara am 23. April 2013, 20:49:17
So eine Nachricht trifft mich besonders, da diese Sendung zu meinen ganz fruehen TV Erinnerungen gehoert (neben z.B. "Raumpatrouille Orion").
Wuensch dir was, eine geniale Sendung, die ihrer Zeit weit voraus war (wenn auch Televoting per Licht einschalten heute kaum noch vermittelbar waere  ;]).
Die erste durchsichtige Bluse einer jungen Kandidatin, was fuer ein Skandal  C--
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 08. Mai 2013, 10:10:20
Vor zwei Tagen ist Giulio Andreotti gestorben.Er wurde 94 Jahre alt.

Als die Nachricht darueber in den Medien erschien,war meine erste
Reaktion : was den gibts noch ?

Interessant ist seine Vita !

7 x Ministerpraesident und 27 x in den diversen Regieungen als
Staatssekretaer und Minister taetig.Bis zuletzt Senator auf Lebenszeit.

Vom Vorwurf,Beziehungen zur Mafia zu haben,Morde in Auftrag gegeben
zu haben,wurde er freigesprochen,aber Zweifel blieben bestehen.

Aufgrund seiner vielfaeltigen Netzwerke auch "Schwarzer Papst" genannt,
war bis zu seinem Tode,gefuerchtet und einflussreich.

Seine Erscheinung war in den letzten Jahren,einem Quasimodo nicht un-
aehnlich.Buckelig,den Kopf schildkroetenartig vorgestreckt aber immer im
Massanzug.

Er verkoerperte die italienische Politik,wie kein Zweiter.

Alle warten nun gespannt auf die Veroeffentlichung seines angelegten Archivs,
manche fuerchten es auch.

R.I.P.


Jock
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: somtamplara am 08. Mai 2013, 10:53:47
was den gibts noch ?
Offtopic:
passiert mir manchmal auch mit Lebenden.
Berthold Beitz! Wird im September 100 Jahre alt.
Zieht heute noch die Faeden bei Thyssen Krupp, feuert und engagiert die Manager.
----------------
Andreotti:
man kann wohl nur in Italien 7 mal Ministerpraesident werden und 27 verschiedene Regierungsaemter ausgeuebt haben  ;]
Oder gibts einen, der ihn uebertrumpft?
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 13. Mai 2013, 09:49:02
Justiz-Staatssekretär Max Stadler überraschend gestorben

http://de.nachrichten.yahoo.com/justiz-staatssekret%C3%A4r-max-stadler-%C3%BCberraschend-gestorben-170418932.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/justiz-staatssekret%C3%A4r-max-stadler-%C3%BCberraschend-gestorben-170418932.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 21. Mai 2013, 07:40:42
Legendäre Rockband: "The Doors"-Keyboarder Manzarek ist tot[/b]

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/the-doors-keyboarder-ray-manzarek-ist-tot-a-900854.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/the-doors-keyboarder-ray-manzarek-ist-tot-a-900854.html)

(http://cdn4.spiegel.de/images/image-497893-galleryV9-hjxv.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Bassist Trevor Bolder
Beitrag von: Friesland2Phuket am 22. Mai 2013, 20:47:01
Hardrockband Uriah Heep: Britischer Bassist Trevor Bolder ist tot

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/hardrockband-uriah-heep-britischer-bassist-trevor-bolder-ist-tot-a-901260.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/hardrockband-uriah-heep-britischer-bassist-trevor-bolder-ist-tot-a-901260.html)

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-498704-galleryV9-doax.jpg)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Dichterin Sarah Kirsch
Beitrag von: Friesland2Phuket am 22. Mai 2013, 20:51:00
 Populäre Büchner-Preisträgerin: Dichterin Sarah Kirsch ist tot

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/sarah-kirsch-ist-tot-a-901212.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/sarah-kirsch-ist-tot-a-901212.html)

(http://cdn2.spiegel.de/images/image-498595-breitwandaufmacher-olsj.jpg)


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien ..., Schauspielerin Hildegard Krekel
Beitrag von: Friesland2Phuket am 27. Mai 2013, 18:15:39

  "Ein Herz und eine Seele": Hildegard Krekel ist tot

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/tv/schauspielerin-hildegard-krekel-aus-ein-herz-und-eine-seele-ist-tot-a-902098.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/schauspielerin-hildegard-krekel-aus-ein-herz-und-eine-seele-ist-tot-a-902098.html)

(http://cdn2.spiegel.de/images/image-500555-galleryV9-hscf.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 27. Mai 2013, 20:19:32
Das ist wirklich traurig... >:(, sie wurde nur 60 Jahre alt und starb an Krebs!

(http://l2.yimg.com/bt/api/res/1.2/KBYSgYxNH_xRGXymUkn9DQ--/YXBwaWQ9eW5ld3M7Zmk9aW5zZXQ7aD0zNTA7cT04NTt3PTUxMg--/http://media.zenfs.com/de-DE/News/AFP/photo_1369657464823-1-0.jpg)

Ihre Schwester, Lotti spielte mit ihr oft zusammen am Willi Millowitsch Theater in Köln!
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien ..., Schauspieler Eddi Arents
Beitrag von: Friesland2Phuket am 06. Juni 2013, 09:26:36
  Zum Tode Eddi Arents: "Yes, Madame!"

P.I.R.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/nachruf-zum-tode-eddi-arents-a-903993.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/nachruf-zum-tode-eddi-arents-a-903993.html)

(http://cdn2.spiegel.de/images/image-304871-galleryV9-ihqu.jpg)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien ..., Walter Jens ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 10. Juni 2013, 15:37:55
Walter Jens ist tot

P.I.R.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/philologe-walter-jens-gestorben-a-904730.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/philologe-walter-jens-gestorben-a-904730.html)

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-506444-breitwandaufmacher-snbm.jpg)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: drwkempf am 10. Juni 2013, 16:04:40
Man kann auch sagen:

WALTER JENS IST ERLÖST

Seit vielen Jahren litt der vormals so große Denker und Philosoph unter schwerster Demenz.
Auch seine Familie musste darunter in höchstem Maße leiden, viele Jahre schwerster Pflege...

RIP

Wolfram
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 17. Juni 2013, 00:52:18
Fußball-Weltmeister Ottmar Walter ist tot


(http://l3.yimg.com/bt/api/res/1.2/UHerLUys8EtcL3Y30jmU3g--/YXBwaWQ9eW5ld3M7Y2g9MzQxO2NyPTE7Y3c9NTEyO2R4PTA7ZHk9MDtmaT11bGNyb3A7aD0zNDE7cT04NTt3PTUxMg--/http://media.zenfs.com/de-DE/News/AFP/photo_1371385198699-1-0.jpg)

(http://l2.yimg.com/bt/api/res/1.2/uEmo2TuXo57xVzRFhJJn6g--/YXBwaWQ9eW5ld3M7Y2g9NDQ1O2NyPTE7Y3c9MzM4O2R4PTA7ZHk9MDtmaT11bGNyb3A7aD0yNTE7cT04NTt3PTE5MA--/http://media.zenfs.com/de-DE/News/AFP/photo_1371399668732-1-0.jpg)

http://de.nachrichten.yahoo.com/fu%C3%9Fball-weltmeister-ottmar-walter-tot-122056819.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/fu%C3%9Fball-weltmeister-ottmar-walter-tot-122056819.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 17. Juni 2013, 01:48:08
Hasste vergessen den guten :  Weltmeister Heinz Flohe gestorben

http://www.rundschau-online.de/sport/weltmeister-heinz-flohe-gestorben,15184898,23363214,view,asTicker.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 18. Juni 2013, 21:21:20
 Entwickler des legendären Trabi 601: Werner Lang ist tot

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/trabi-chefentwickler-werner-lang-ist-tot-a-906440.html#ref=rss (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/trabi-chefentwickler-werner-lang-ist-tot-a-906440.html#ref=rss)

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-509984-breitwandaufmacher-zgfh.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 22. Juni 2013, 18:35:13
Wie eben erst bekannt geworden ist, ist Dr. Hans Hass,94 jaehrig,vergangene
Woche in Wien gestorben.

Er war Tauchpionier,Unterwasserfilmer und seine Expeditionen,zusammen
mit seiner Frau Eva,waren in den fruehen 50.gern Sensationen.

R.I.P.


Jock
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pinkas am 22. Juli 2013, 21:32:36
Seine Rolle als überforderter «Lottogewinner Erwin Lindemann» im TV-Sketch von Loriot erlangte Kultstatus:
Loriot-Schauspieler Heinz Meier ist am Sonntag im Alter von 83 Jahren gestorben.

http://bazonline.ch/kultur/diverses/Ich-heisse-Erwin-Lindemann/story/10290583
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Bruno99 am 28. Juli 2013, 17:04:47
«Cocaine»-Komponist JJ Cale ist tot

http://www.20min.ch/entertainment/musik/story/-Cocaine--Komponist-JJ-Cale-ist-tot-28294351

Zitat
Dem in Oklahoma geborenen Cale wird die Begründung des entspannten und groovigen «Tulsa»-Sounds in den 70er Jahren zugeschrieben, einer Melange aus Blues, Country und Jazz.
Zu seinen erklärten Fans gehören Neil Young, Bryan Ferry und Mark Knopfler.
Seine Songs wurden unter anderem auch von Santana und Johnny Cash gecovert.

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 01. August 2013, 00:00:06
ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz ist tot

Zitat
Der ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz ist tot. Der Ehrenvorsitzende des ThyssenKrupp-Aufsichtsrats und Vorsitzende des Kuratoriums der gemeinnützigen Alfried-Krupp-von-Bohlen-und-Halbach-Stiftung starb am Dienstag, wie der Konzern in Essen mitteilte. Beitz wurde 99 Jahre alt.

Wen der alles noch so persönlich kannte..... :-)

http://de.nachrichten.yahoo.com/thyssenkrupp-patriarch-berthold-beitz-tot-143738389.html (http://de.nachrichten.yahoo.com/thyssenkrupp-patriarch-berthold-beitz-tot-143738389.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Chockdi am 21. August 2013, 01:19:40
Der Schauspieler Jörg Pleva ist im Alter von 71 Jahren gestorben.

Er war in vielen verschiedenen Rollen zu sehen, wie Schwarzwaldklinik, Tatort, Der Kommissar, Joseph Süss Oppenheimer, aber auch als Synchronsprecher in Uhrwerk Orange und Hörspielen.


http://www.spiegel.de/kultur/tv/fernsehschauspieler-joerg-pleva-ist-tot-a-917651.html



Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: somtamplara am 13. September 2013, 08:19:11
Otto Sander

Ein grosser Schauspieler mit zwei beruehmten Stiefkindern (Ben Becker, Meret Becker).
Er starb gestern im Alter von 72 Jahren.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/otto-sander-nachruf-auf-den-grossen-charakterschauspieler-a-921942.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/otto-sander-nachruf-auf-den-grossen-charakterschauspieler-a-921942.html)

(http://media0.faz.net/polopoly_fs/1.659368!/image/1070645173.jpg_gen/derivatives/default/1070645173.jpg)

Ich hab ihn immer mal mit der U-Bahn fahren sehen.
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. September 2013, 21:44:24
Deutschlands bedeutendster Literaturkritiker: Marcel Reich-Ranicki ist tot[/b]

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/marcel-reich-ranicki-ist-tot-a-923068.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/marcel-reich-ranicki-ist-tot-a-923068.html)

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-546366-breitwandaufmacher-pqko.jpg)
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien... Paul Kuhn
Beitrag von: Friesland2Phuket am 23. September 2013, 19:45:54
"Der Mann am Klavier": Pianist Paul Kuhn gestorben[/b]

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/der-mann-am-klavier-pianist-paul-kuhn-gestorben-a-923898.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/der-mann-am-klavier-pianist-paul-kuhn-gestorben-a-923898.html)

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-548100-galleryV9-okie.jpg)
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien... Tom Clancy
Beitrag von: Friesland2Phuket am 02. Oktober 2013, 22:42:02

US-Bestsellerautor: Tom Clancy ist tot

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/tom-clancy-ist-tot-a-925864.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/tom-clancy-ist-tot-a-925864.html)

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-552346-galleryV9-laiq.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 15. Oktober 2013, 20:48:46
Haribo macht Kinder froh..., und Erwachsene ebenso...., kennt bestimmt jeder noch!

Haribo-Chef Hans Riegel gestorben

90-Jähriger war erfolgreicher Familien-Unternehmer

(http://l.yimg.com/bt/api/res/1.2/vg8kri9j1WD8.hI5CpLkag--/YXBwaWQ9eW5ld3M7Y2g9MzQxO2NyPTE7Y3c9NTEyO2R4PTA7ZHk9MDtmaT11bGNyb3A7aD0zNDE7cT04NTt3PTUxMg--/http://media.zenfs.com/de-DE/News/AFP/photo_1381840753383-2-0.jpg)


RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: siamod am 28. Oktober 2013, 03:25:09
Lou Reed ist mit 71 Jahren gestorben gestorben.

Ein weiterer Held weniger. Für mich ganz GROSS mit Velvet Underground. Bei den meisten aber wahrscheinlich bekannt mit seinem Radiohit : Walk on the wilde side. R.I.P. Lou

http://www.spiegel.de/kultur/musik/velvet-underground-saenger-lou-reed-ist-tot-a-930283.html
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 17. November 2013, 22:20:55

  Literatur-Nobelpreisträgerin: Doris Lessing ist tot[/b]

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/nobelpreistraegerin-doris-lessing-ist-tot-a-934074.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/nobelpreistraegerin-doris-lessing-ist-tot-a-934074.html)

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-569066-breitwandaufmacher-fuyl.jpg)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: malakor am 20. November 2013, 17:46:37
Dieter Hildebrandt ist heute einem Krebsleiden erlegen.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/kabarettist-dieter-hildebrandt-ist-tot-a-934627.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Alex am 21. November 2013, 06:43:45
Kabarettist Dieter Hildebrandt ist tot - ein Nachruf

https://www.youtube.com/watch?v=edh6J6gFkUk


Ein Höhepunkt des politischen Kabaretts

https://www.youtube.com/watch?v=MosvwkOelcs

Scheibenwischer mit Dieter Hildebrandt - Ausschnitte 1980 - 2003

https://www.youtube.com/watch?v=tsGy39fQfW8

Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 28. November 2013, 23:22:23

   Zum Tode Wolf Jobst Siedlers: Ein wehmütiger Konservativer[/b]

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/zum-tode-wolf-jobst-siedlers-a-936101.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/zum-tode-wolf-jobst-siedlers-a-936101.html)

(http://cdn4.spiegel.de/images/image-573463-galleryV9-gdys.jpg)


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 02. Dezember 2013, 02:16:30
 Zum Tod von Peter Graf: Eine Leben als Steffis Vater

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/sport/sonst/vater-von-steffi-graf-nachruf-zum-tod-von-peter-graf-a-936653.html (http://www.spiegel.de/sport/sonst/vater-von-steffi-graf-nachruf-zum-tod-von-peter-graf-a-936653.html)

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-574688-galleryV9-qhcv.jpg)

---

Änderung: Foto einer Nachrichtenagentur durch ein anderes ersetzt

Titel: Chris Howland ist tot
Beitrag von: Kern am 02. Dezember 2013, 18:27:59
Zitat
Im Alter von 85 Jahren

Radiopionier und Moderator Chris Howland ist tot

http://www.focus.de/kultur/medien/im-alter-von-85-jahren-radiopionier-und-moderator-chris-howland-ist-tot_id_3447055.html (http://www.focus.de/kultur/medien/im-alter-von-85-jahren-radiopionier-und-moderator-chris-howland-ist-tot_id_3447055.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 04. Dezember 2013, 23:53:34
Tragischer Unfalltod von Filmstar Paul Walker

Paul Walkers Ex: „Ein bisschen Speed im Spiel“

Das Rätselraten um Paul Walkers Tod geht weiter. Während Gerüchte um ein illegales Autorennen dementiert werden, meldet sich seine Ex zu Wort. Sie berichtet von einer SMS - und von einer düsteren Vorahnung. ..

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/ein-bisschen-speed-im-spiel-so-trauern-paul-walkers-angehoerige-um-den-star_id_3452433.html (http://www.focus.de/kultur/kino_tv/ein-bisschen-speed-im-spiel-so-trauern-paul-walkers-angehoerige-um-den-star_id_3452433.html)

(http://blogs.sacurrent.com/wp-content/uploads/2013/12/Paul-Walker-dead-few-recent-quotes-by-Paul-Walker.jpg)

Man kennt ihn aus vielen Filmen: The Fast and The Furious usw..

RIP


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Haus am 06. Dezember 2013, 05:02:37
Nelson Mandela

ist Tot

er ruhe in Frieden

www.Bild.de
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: MarcT am 06. Dezember 2013, 07:22:46
(http://cdn3.spiegel.de/images/image-200072-galleryV9-ydou.jpg)

Ein ganz Grosser ist gegangen.
Er veraenderte dauerhaft das Gesicht eines ganzen Landes zum Besseren. Etwas, das nur sehr wenigen Politikern nachgesagt werden kann.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 06. Dezember 2013, 08:26:00
Ein bemerkenswertes Leben , ein grosser Staatsmann  und eine wahnsinnige Geschichte, die Suedafrika nie vergessen wird.  Das Ende der Apartheid  }}

Zitat
Einst wurde Nelson Mandela als Terrorist zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach dem Ende der Apartheid wählte ihn Südafrika zum Präsidenten. In Erinnerung bleibt er als großer Staatsmann. Bilder eines herausragenden Lebens.
    
 http://www.spiegel.de/politik/ausland/chronologie-das-leben-des-nelson-mandela-a-904920.html    (http://www.spiegel.de/politik/ausland/chronologie-das-leben-des-nelson-mandela-a-904920.html)

Ein  aufrichtiger und sympathischer Mensch ist von uns gegangen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 16. Dezember 2013, 09:17:12
  "Lawrence von Arabien": Oscar-Preisträger Peter O'Toole ist tot[/b]

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/schauspieler-peter-o-toole-tot-a-939217.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/schauspieler-peter-o-toole-tot-a-939217.html)

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-389112-galleryV9-dodv.jpg)
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. Dezember 2013, 16:04:08

  Legendärer Posträuber: Ronnie Biggs mit 84 Jahren gestorben

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/panorama/leute/postraeuber-ronnie-biggs-gestorben-a-939732.html (http://www.spiegel.de/panorama/leute/postraeuber-ronnie-biggs-gestorben-a-939732.html)

Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 02. Januar 2014, 22:51:50

  Langjähriger Moskau-Korrespondent: ZDF-Reporter Dirk Sager gestorben

P.I.R.

Spiegel Online
http://www.spiegel.de/kultur/tv/zdf-korrespondent-dirk-sager-gestorben-a-941555.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/zdf-korrespondent-dirk-sager-gestorben-a-941555.html)

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-585092-galleryV9-tycm.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 05. Januar 2014, 17:01:46
Wer kennt ihn nicht, Eusebio  , ein Weltfussballer , den man im gleichen Atemzug  mit Pele nennen kann,  ist gestorben.
Zitat
  Ex-Fußball-Star stirbt mit 71 Jahren
Portugals legendärer Torjäger Eusebio ist tot
  

  http://www.focus.de/sport/fussball/der-schwarze-panther-ist-tot-portugals-fussball-legende-eusebio-stirbt-im-alter-von-71-jahren_id_3518342.html    (http://www.focus.de/sport/fussball/der-schwarze-panther-ist-tot-portugals-fussball-legende-eusebio-stirbt-im-alter-von-71-jahren_id_3518342.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: boehm am 05. Januar 2014, 19:56:12
Auch nicht gerade alt geworden.... :(

Kenne den noch aus meiner Kindheit...., cooler Typ!

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friida am 12. Januar 2014, 02:02:20

Nach 8 Jahren im Koma liegend, ist der frühere Israel PM Ariel Sharon, 85, gestorben

(http://s1.directupload.net/images/140111/66l67cfs.jpg) (http://www.directupload.net)

er hatte 2006 einen Schlaganfall erlitten
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 28. Januar 2014, 20:43:50
Pete Seeger, amerikanische Country - Legende mit 94 Jahren

Sucht euch was aus:

https://www.youtube.com/results?search_query=pete%20seeger&sm=1
Titel: Schauspieler Maximilian Schell gestorben
Beitrag von: Kern am 01. Februar 2014, 21:04:51
http://kurier.at/kultur/film/schauspieler-maximilian-schell-gestorben/49.235.550 (http://kurier.at/kultur/film/schauspieler-maximilian-schell-gestorben/49.235.550)

Zitat
Schauspieler Maximilian Schell gestorben

Der Oscar-Preisträger ist in der Nacht auf Samstag im Klinikum Innsbruck "an der Folge einer plötzlichen und schweren Erkrankung verstorben". Schell wurde 83 Jahre alt.

Ruhe in Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 03. Februar 2014, 03:44:46
Philip Seymour Hoffman ist tot

Der Schauspieler Philip Seymour Hoffman ist tot. Der 46 Jahre alte Oscar-Preisträger sei am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden worden, erklärte die New Yorker Polizei der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit amerikanische Medienberichte.

http://web.de/magazine/unterhaltung/kultur/18578120-philip-seymour-hoffman-tot.

laut Medien an einer Überdosis Rauschgift, jedenfalls soll noch eine Nadel in seinem Arm gesteckt haben.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 11. Februar 2014, 18:42:27
Hollywood-Star Shirley Temple gestorben 

Los Angeles (dpa) - Die US-Filmschauspielerin Shirley Temple ist nach Medienberichten im Alter von 85 Jahren gestorben. Das berichten die US-Sender ABC und CNN unter Berufung auf den Agenten von Temple.

http://web.de/magazine/unterhaltung/kino/kinonews/18608602-shirley-temple-tot.html#.hero.Shirley%20Temple%20ist%20tot.555.261

Temple sei Montagnacht (Ortszeit) in ihrem Haus im kalifornischen Woodside eines natürlichen Todes gestorben, hieß es bei CNN weiter.

Temple war einer der größten Kinderstars Hollywoods. Die 1928 geborene Schauspielerin begann ihre Karriere bereits 1932 und wurde mit Filmen wie "Heidi" (1937) und "Die kleine Prinzessin" (1939) berühmt. Mit sechs Jahren wurde sie mit einem Ehren-Oscar ausgezeichnet, sie ist damit die bis heute jüngste Academy-Award-Gewinnerin.

mehr oder etwas weniger habe ich noch Filme von Ihr sehen können, Ruhe in Frieden Shirley
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 06. März 2014, 13:10:20
http://www.fr-online.de/kultur/nachruf-auf-fritz-marquardt-gegen-den-zeitgeist,1472786,26479616.html (http://www.fr-online.de/kultur/nachruf-auf-fritz-marquardt-gegen-den-zeitgeist,1472786,26479616.html)

Der eigenwillige Regisseur und Theater-Mann Fritz Marquardt ist verstorben.


Ruhe in Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. März 2014, 11:24:08

 "Großstadtrevier"-Schauspielerin: Mareike Carrière ist tot

P.I.R.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/mareike-carriere-grossstadtrevier-schauspielerin-ist-tot-a-959263.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/mareike-carriere-grossstadtrevier-schauspielerin-ist-tot-a-959263.html)

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-672028-galleryV9-cgtt.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. März 2014, 12:28:27
 Designerin L'Wren Scott: Mick Jaggers Freundin tot in New York gefunden

P.I.R.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/panorama/l-wren-scott-freundin-von-mick-jagger-tot-in-new-york-gefunden-a-959245.html (http://www.spiegel.de/panorama/l-wren-scott-freundin-von-mick-jagger-tot-in-new-york-gefunden-a-959245.html)

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-672000-breitwandaufmacher-bbid.jpg)

http://www.focus.de/kultur/musik/zwei-ehen-sieben-kinder-zig-affaeren-selbstmord-von-l-wren-scott-jetzt-zerbrach-auch-mick-jaggers-letzte-grosse-liebe_id_3696012.html
 (http://www.focus.de/kultur/musik/zwei-ehen-sieben-kinder-zig-affaeren-selbstmord-von-l-wren-scott-jetzt-zerbrach-auch-mick-jaggers-letzte-grosse-liebe_id_3696012.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 27. März 2014, 13:18:43
Siegfried & Roys wütender Tiger ist tot

P.I.R.

n-tv Online

http://www.n-tv.de/panorama/Siegfried-Roys-wuetender-Tiger-ist-tot-article12540166.htm (http://www.n-tv.de/panorama/Siegfried-Roys-wuetender-Tiger-ist-tot-article12540166.htm)

(http://bilder2.n-tv.de/img/incoming/crop12540141/5474998980-cImg_16_9-w680/5232601.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 28. März 2014, 14:03:22
Ich habe es gestern erst erfahren.
Der ehemalige Leverkusner Fußballspieler Peter Szech ist bei einem Motorradunfall in Thailand am 14. März tödlich verunglückt.
Ich habe ihn mehrmals in Prakhon Chai beim "Dieter" im Restaurant getroffen.Er war ein netter sehr umgänglicher Mensch.
RIP
(http://vfr06neuss.com/wp-content/uploads/2014/02/PA-82-lev-269-290x270.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 31. März 2014, 23:03:27
"Schwarzwaldklinik"-Oberarzt: Schauspieler Karl Walter Diess gestorben

P.I.R.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/karl-walter-diess-tot-dr-gerhard-schaefer-in-der-schwarzwaldklinik-a-961754.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/karl-walter-diess-tot-dr-gerhard-schaefer-in-der-schwarzwaldklinik-a-961754.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 04. April 2014, 23:32:43
Getötete deutsche Fotografin: Afghanistan - ihre Liebe, ihr Verderben

P.I.R.

SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/politik/ausland/anja-niedringhaus-nachruf-auf-in-afghanistan-getoetete-fotografin-a-962611.html (http://www.spiegel.de/politik/ausland/anja-niedringhaus-nachruf-auf-in-afghanistan-getoetete-fotografin-a-962611.html)

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/anja-niedringhaus-ist-tot-reaktionen-auf-anschlag-auf-fotografin-a-962629.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/anja-niedringhaus-ist-tot-reaktionen-auf-anschlag-auf-fotografin-a-962629.html)

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kriegsfotografie-keine-zeit-fuer-inszenierungen-a-350652.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kriegsfotografie-keine-zeit-fuer-inszenierungen-a-350652.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friida am 07. April 2014, 13:37:23

Mickey Rooney im Alter von 93 heute gestorben

(http://s1.directupload.net/images/140407/kpx5ytoj.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://s1.directupload.net/images/140407/8dprnzeu.jpg) (http://www.directupload.net)

http://www.abc.net.au/news/2014-04-07/actor-mickey-rooney-has-died-aged-93/5372416
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friida am 08. April 2014, 04:56:02

Peaches Honeyblossom Geldof, 25, tot

http://www.spiegel.de/panorama/leute/peaches-geldof-tot-in-kent-aufgefunden-a-963106.html

Peaches Geldof ist tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt.

(http://s14.directupload.net/images/140407/aaln7dfb.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. April 2014, 10:41:43
Zum Tode von Gabriel García Marquez: Der Zauberer von Macondo

P.I.R.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/gabriel-garcia-marquez-literaturnobelpreistraeger-gestorben-nachruf-a-965174.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/gabriel-garcia-marquez-literaturnobelpreistraeger-gestorben-nachruf-a-965174.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 24. April 2014, 22:32:31
"Kartoffeln mit Stippe"-Autorin: Ilse Gräfin von Bredow gestorben

P.I.R.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ilse-graefin-von-bredow-tot-bestseller-mit-kartoffeln-mit-stippe-a-966003.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ilse-graefin-von-bredow-tot-bestseller-mit-kartoffeln-mit-stippe-a-966003.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 27. April 2014, 20:43:18
Trauer um Bestseller-Autorin: Stefanie Zweig ist tot

P.I.R.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/stefanie-zweig-literaturbetrieb-trauert-um-bestseller-autorin-a-966395.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/stefanie-zweig-literaturbetrieb-trauert-um-bestseller-autorin-a-966395.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 30. April 2014, 19:48:05
Bob Hoskins ist im Alter von 71 Jahren verstorben.

Rest in Peace, Bob. Du warst einer der besten Charakterdarsteller der letzten Jahrzehnte.

http://www.bbc.com/news/entertainment-arts-27224995
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 01. Mai 2014, 16:44:31
Zum baluen Bock , beim Aeppelwoi, da lass Dich ruhig nieder  {--

Wer kennt Ihn nicht, des Fronkfourter Babbelmaul.  Sorry   Die Stimme Frankfurts.
war immer schoen anzuschaun  }}

  http://www.youtube.com/watch?v=i--OANzdmmI    (http://www.youtube.com/watch?v=i--OANzdmmI)
Heinz Schenk  gibt  mit 89 Jahren   dem Bembel ab.

  http://www.focus.de/kultur/kino_tv/grosse-trauer-fernsehstar-heinz-schenk-ist-tot_id_3812357.html   (http://www.focus.de/kultur/kino_tv/grosse-trauer-fernsehstar-heinz-schenk-ist-tot_id_3812357.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 01. Mai 2014, 18:27:38
@Burianer

Es gibt Todesnachrichen die erstaunen mich.

Heinz Schrenk hielt ich schon fuer lange tot.In der
vagen Erinnerung an seinem "Blauen Bock",erschien er mir schon
damals als ruestiger Rentner.

Er hat uns viele vergnuegliche Stunden bereitet daher R.I.P.als einer
der Letzten der Garde der grossen Showmeister.

Jock
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: marawolf am 02. Mai 2014, 18:09:11
Ja an den Meenzer Heinz Schenk erinnere ich mich gerne. Er ist einer der wenigen Prominenten mit dem ich mal ein paar Worte gewechselt habe. RiP
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Bruno99 am 13. Mai 2014, 23:15:13
Der Schoepfer der Alienfigur und unzaehligen anderen Monstern ist nach einem Sturz 74 jaehrig den Verletzungen erlegen.

Seine Alien-Figur machte ihn weltberühmt. Und nicht nur Normalsterbliche zählten zu seinen Fans:
Für Künstler weltweit war H.R. Giger Inspiration und Vorbild zugleich.

http://www.20min.ch/people/schweiz/story/-Tod-und-Verfall-sind-Teil-des-Lebens--14236527

RIP Hansruedi

Seine Figuren (https://www.google.co.th/search?q=h.r.+gigers+aliens&rlz=1C2GGGE___TH568TH568&noj=1&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=8kRyU5HHFsO1uASM5IGIDw&ved=0CEAQsAQ&biw=1366&bih=681)
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 14. Mai 2014, 16:10:34
"Searching for Sugarman": Oscar-Gewinner Malik Bendjelloul ist tot

P.I.R.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/searching-for-sugarman-malik-bendjelloul-ist-tot-a-969279.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/searching-for-sugarman-malik-bendjelloul-ist-tot-a-969279.html)
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 25. Mai 2014, 09:54:43
Bedeutender deutscher Fotograf: Michael Schmidt ist tot

P.I.R.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/michael-schmidt-ist-tot-bedeutender-fotograf-aus-berlin-gestorben-a-971528.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/michael-schmidt-ist-tot-bedeutender-fotograf-aus-berlin-gestorben-a-971528.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 30. Mai 2014, 17:33:49



Karlheinz Böhm stirbt im Alter von 86 Jahren


Der Schauspieler Karlheinz Böhm ("Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin") ist tot. Das sagte eine Sprecherin der Stadt Salzburg am Freitag.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 31. Mai 2014, 03:39:35
Zum Tode Karlheinz Böhms: Ein gewaltiges Leben

P.I.R.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/karlheinz-boehm-ist-tot-sissi-darsteller-und-aethiopien-helfer-a-811378.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/karlheinz-boehm-ist-tot-sissi-darsteller-und-aethiopien-helfer-a-811378.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: aod am 31. Mai 2014, 06:20:36
Zum Tode Karlheinz Böhms: Ein gewaltiges Leben

P.I.R.


Was ist P.I.R    ????
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: malakor am 31. Mai 2014, 07:02:09
Zum Tode Karlheinz Böhms: Ein gewaltiges Leben

P.I.R.


Was ist P.I.R    ????

Ein Zahlendreher.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: aod am 31. Mai 2014, 07:04:42
danke
Titel: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 15. Juni 2014, 18:59:09
Zum Tod von Robert Lebeck:
Der Mann, der uns zu Zeugen machte


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/fotograf-robert-lebeck-in-berlin-gestorben-a-975286.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/fotograf-robert-lebeck-in-berlin-gestorben-a-975286.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 16. Juni 2014, 05:39:35
Für viele war er in den 70er und 80er Jahren am Wochenende im AFN-Radio ebenso Pflichtprogramm wie die Sportschau im Fernsehen:

Casey Kasem, amerikanischer DJ und langjähriger Moderator der wöchentlichen Show "American Top 40"

Gestorben am 15.06.2014 nach langem Leiden, unter bisher nicht ganz geklärten Umständen und Unterlassung lebensverlängernder Maßnahmen.

R.I.P.

"Keep your feet on the ground and keep reaching for the stars!"
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friesland2Phuket am 14. Juli 2014, 22:32:08
Literaturnobelpreisträgerin: Nadine Gordimer ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/nadine-gordimer-ist-tot-a-980966.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/nadine-gordimer-ist-tot-a-980966.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 14. Juli 2014, 23:29:41
Lorin Maazel, zuletzt Chefdirigent der Münchner Philharmoniker:

http://kurier.at/kultur/musik/dirigent-lorin-maazel-gestorben/74.747.096


https://www.youtube.com/watch?v=iNM7G5Bb1wM


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 18. Juli 2014, 04:18:01
R.I.P. Johnny Winter,

Der Albino, einer der besten Blues-Gitarristen überhaupt, ist im Alter von 70 Jahren im Kanton Zürich verstorben.

Kleines Beispiel aus der 1979er-Rockpalast-Nacht:

http://www.youtube.com/watch?v=3GU04myyK90 (http://www.youtube.com/watch?v=3GU04myyK90)



Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Haus am 18. Juli 2014, 15:50:54
Dietmar Schönherr Verstorben


http://www.focus.de/kultur/kino_tv/schauspieler-dietmar-schoenherr-ist-tot_id_4000159.html

Ruhe in Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Haus am 20. Juli 2014, 17:22:04
der bekannte

Detektiv Rochford  James Garner ist tot

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/schauspieler/james-garner-gestorben-36901198.bild.html

Ruhe in Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Haus am 21. Juli 2014, 18:58:50
Karl Albrecht Tot

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/aldi-mitgruender-karl-albrecht-gestorben-13056764.html

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: archa am 22. Juli 2014, 09:13:50
Nun ja, solche Todesfälle liest man fast in jeder Tageszeitung, Internet oder sieht man im TV.

Meiner Meinung nach finde ich es überflüssig solche Leute die gestorben sind  -die nichts mit dem Forum zu tun haben- hier bekannt zu geben.
Ich wiederhole: dies ist meine eigene Meinung.

In diesem Forum sind/gibt es viele Mitglieder.
 Früher wurde hier nur wenn ein Member ver/gestorben ist sein Name (oder auch nur sein Nikname) zitiert. Manchmal auch der Grund.

archa
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 22. Juli 2014, 09:21:55
@acha
lies mal die Überschrift  [-]
Für Forenmitglieder gibts die "ewigen Jagdgründe"
http://forum.thailand-tip.com/index.php?board=28.0 (http://forum.thailand-tip.com/index.php?board=28.0)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: archa am 23. Juli 2014, 06:33:57
Danke @schiene,

habe diesen thread wohl übersehen.
Danke für den Hinweis.
Lesen können ist halt doch ein grosser Vorteil. :-)

archa
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Friida am 24. Juli 2014, 12:21:52

Von uns gegangen sind 193 Holländer (und viele andere), die mit der MH17 abgestürtzt sind. Einige davon sind heute in Holland angekommen und werden in einer Prozession zur Identifizierung gefahren. Viele fehlen noch.

http://www.businessinsider.com.au/victims-of-mh17-return-to-the-netherlands-2014-7

(http://s1.directupload.net/images/140724/p3h9mkyw.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://s1.directupload.net/images/140724/zcbvjm7e.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://s1.directupload.net/images/140724/g2ysh6jt.jpg) (http://www.directupload.net)


von der verschwundenen MH730 fehlen noch alle.


                                   (http://s1.directupload.net/images/140724/zmtizllx.png) (http://www.directupload.net)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik . Gert von Paczensky
Beitrag von: Friesland2Phuket am 01. August 2014, 23:34:14
Politikmagazin: "Panorama"-Mitbegründer Gert von Paczensky ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/gert-von-paczensky-ndr-trauert-um-gruender-von-panorama-a-984081.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/gert-von-paczensky-ndr-trauert-um-gruender-von-panorama-a-984081.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 12. August 2014, 06:31:57
Der amerikanische Schauspieler Robin Williams ist im Alter von 63 J. versrorben. Die Polizei vermutet Selbstmord.

RiP, Robin

http://bigstory.ap.org/article/comedian-robin-williams-dead-apparent-suicide
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Medien ...Peter Scholl-Latour
Beitrag von: crazyandy am 16. August 2014, 19:43:05
Peter Scholl-Latour stirbt mit 90 Jahren

Der berühmte Journalist und Autor Peter Scholl-Latour ist tot. Wie sein Verlag Propyläen mitteilte, starb er am Samstag im Alter von 90 Jahren nach schwerer Krankheit.

http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article131291524/Peter-Scholl-Latour-stirbt-mit-90-Jahren.html

ruhe in Frieden
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik . Wolfgang Leonhard
Beitrag von: Friesland2Phuket am 17. August 2014, 18:47:58
Wolfgang Leonhard ist tot
Dissident der Revolution


R.I.P.

FAZ  Online

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/wolfgang-leonhard-ist-tot-dissident-der-revolution-13102516.html (http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/wolfgang-leonhard-ist-tot-dissident-der-revolution-13102516.html)
Titel: Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
Beitrag von: old henri am 19. August 2014, 12:04:53


Der grosse Journalist und Buchautor Peter Scholl-Latour ist tot. Der Nahost-Experte starb im Alter von 90 Jahren.

So zu sagen als Nachruf stelle ich mal dieses Video hier rein.

http://www.youtube.com/watch?v=ymd24nvrr8E (http://www.youtube.com/watch?v=ymd24nvrr8E)
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Obituarien, Medien, Politik . Richard Attenborough
Beitrag von: Friesland2Phuket am 25. August 2014, 11:29:01
"Gandhi"-Regisseur: Richard Attenborough ist tot

R.I.P.

spiegel  Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/richard-attenborough-britischer-regisseur-und-schauspieler-ist-tot-a-987854.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/richard-attenborough-britischer-regisseur-und-schauspieler-ist-tot-a-987854.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Film, Kino. Gottfried John
Beitrag von: Friesland2Phuket am 03. September 2014, 00:50:23
Schauspieler Gottfried John ist tot

R.I.P.

FAZ  Online

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/mit-72-jahren-schauspieler-gottfried-john-ist-tot-13132169.html

spiegel  Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/gottfried-john-schauspieler-an-krebs-gestorben-a-989529.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/gottfried-john-schauspieler-an-krebs-gestorben-a-989529.html)
Titel: ถวัลย์ ดัชนี Thawan Datchani ("Duchanee") mit 74 Jahren gestorben
Beitrag von: dart am 03. September 2014, 07:46:23
Der thailändische Künstler Thawan Duwanee ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Rest in Peace.

(https://pbs.twimg.com/media/BwkTEOtCEAAyfp-.jpg)

ThaiPBS English News ‏@ThaipbsEngNews  
National Artist Thawan Duchanee has died at the age of 74

Zu seinen bekanntesten Arbeiten gehörte die Errichtung des Baandum (Black House) Museum in Chiang Rai.

http://www.thawan-duchanee.com/baandum_eng/demo.html

Ein Besuch des Museums steht schon seit einiger Zeit auf meiner To-Do Liste.
Titel: Re: ถวัลย์ ดัชนี Thawan Datchani ("Duchanee") mit 74 Jahren gestorben
Beitrag von: dart am 04. September 2014, 19:17:57
Der thailändische Künstler Thawan Duwanee ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Rest in Peace.

(https://pbs.twimg.com/media/BwkTEOtCEAAyfp-.jpg)


Ein Nachruf aus der deutschen Presse.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/thailaendischer-kuenstler-thawan-duchanee-gestorben-a-989865.html
Titel: Re: ถวัลย์ ดัชนี Thawan Datchani ("Duchanee") mit 74 Jahren gestorben
Beitrag von: lowtar am 05. September 2014, 02:03:32
Der thailändische Künstler Thawan Duwanee ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Rest in Peace.
...
Zu seinen bekanntesten Arbeiten gehörte die Errichtung des Baandum (Black House) Museum in Chiang Rai.

R.I.P.

Für diejenigen, denen der Besuch des Museums in Chiang Rai zu weit ist,
sei das Museum für zeitgenössische Kunst in Bangkok empfohlen,
dort sind seit Jahren mehrere Räume für diverse Ausstellungsstücke
dieses Künstlers reserviert.

Obwohl er gerne mit Surrealisten wie Salvador Dalí verglichen wurde,
was er übrigens Zeit seines Lebens vehement abgelehnt hatte,
ist sein Werk durchaus mit Künstlern wie H.R.Giger vergleichbar...
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: aod am 11. September 2014, 18:08:33
Fernsehlegende Joachim "Blacky" Fuchsberger ist tot.

 Er starb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Grünwald bei München, teilte seine Frau der Nachrichtenagentur dpa mit.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: durianandy am 11. September 2014, 19:31:01
Ruhe in Frieden "Blacky"
als Schauspieler einzigartig und immer auf dem Teppich geblieben.Hut ab vor der schauspielerischen Leistung.
Das Leben geht weiter,dass letzte Hemd hat keine Taschen.

durianandy
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Tommi am 11. September 2014, 22:00:03
Hier sein wohl letztes Interview - ein toller Mensch, danke Blacky!

http://www.youtube.com/watch?v=JucwB3VFfIA
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik . Peer Augustinski
Beitrag von: Friesland2Phuket am 06. Oktober 2014, 01:26:19

"Klimbim"-Darsteller: Schauspieler Peer Augustinski ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/peer-augustinski-klimbim-darsteller-ist-tot-a-995445.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/peer-augustinski-klimbim-darsteller-ist-tot-a-995445.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik . Siegfried Lenz
Beitrag von: Friesland2Phuket am 08. Oktober 2014, 01:03:47


Zum Tode Siegfried Lenz': Freundlich

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/siegfried-lenz-nachruf-auf-den-schriftsteller-a-995887.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/siegfried-lenz-nachruf-auf-den-schriftsteller-a-995887.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik . Ralph Giordano
Beitrag von: Friesland2Phuket am 11. Dezember 2014, 00:59:26


Mit 91 Jahren: Schriftsteller Ralph Giordano ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ralph-giordano-ist-tot-a-1007692.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ralph-giordano-ist-tot-a-1007692.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik . Udo Jürgens
Beitrag von: Friesland2Phuket am 22. Dezember 2014, 00:49:02


Musiklegende: Udo Jürgens ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/udo-juergens-ist-tot-a-1009835.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/udo-juergens-ist-tot-a-1009835.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Hans Muff am 22. Dezember 2014, 00:52:19


Mit 91 Jahren: Schriftsteller Ralph Giordano ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ralph-giordano-ist-tot-a-1007692.html (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ralph-giordano-ist-tot-a-1007692.html)


Musiklegende: Udo Jürgens ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/udo-juergens-ist-tot-a-1009835.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/udo-juergens-ist-tot-a-1009835.html)
Und mir ist auch schon ganz schlecht.
Titel: Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
Beitrag von: Cee am 22. Dezember 2014, 02:24:44

Heute Sonntag den 21. Dez. ist Udo Jürgens im Alter von 80 Jahren gestorben.
Offenbar brach Udo auf einem Spaziergang zusammen und starb an Herzversagen.

 :-[
Cee
Titel: Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
Beitrag von: Hans Muff am 22. Dezember 2014, 03:59:45

Heute Sonntag den 21. Dez. ist Udo Jürgens im Alter von 80 Jahren gestorben.
Offenbar brach Udo auf einem Spaziergang zusammen und starb an Herzversagen.

 :-[
Cee
Schön für ihn, es gibt einen Haufen garstigerer Tode!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 22. Dezember 2014, 09:02:54
Von uns gegangen ist...

Hier trifft diese Floskel zu.Udo Juergens ist wirklich von uns gegangen,denn er
begleitete meine Generation das halbe Leben und es schien,als wuerde er immer
am Leben bleiben.

Dabei ist es ja nicht gerade ungewoehnlich,wenn ein 80.jaehriger stirbt.

Durch seine Konzertauftritte,seine auessere Erscheinung und auch durch seinen Habitus
vermittelte er einen Hauch von Unsterblichkeit.

Doch dem war nicht so und seine gefaerbten Haare konnten nur sein Alter verschleiern.

Es ist gut 15 Jahre her,als Udo Juergens fuer ein Fernsehrportrait bei einer Fernseh-
anstalt eingeladen war.Nachdem die Aufnahme beendet war,begleitete ihn die Kamera,
als er zu seinem Auto ging.

Mit federnden Schritt ging er zu seinem Auto,einem chremefarbenen Bentley mit offenen
Verdeck.Schwang sich hinter das Lenkrad und bevor er losfuhr,griff er hinter sich und holte
vom Ruecksitz einen Polster hervor,den er sich zwischen Ruecken und Sitzlehne platzierte.

Da wusste man: die Zeit zeigte einen Zahn !

Als anlaesslich seines Geburtstages Berichte ueber Udo Juergens im TV gezeigt wurden,
war einer dabei,der ihn dabei beobachtete,wie er mit vorsichtigen Trippelschritten den Weg
von seinem Haus in Portugal zum Strand zuruecklegte.

Da wusste man : Die Zeit zeigte einen weiteren Zahn !

Und als er in einem Interview gekannt gab,dass er lieber einen Abend im Gespraech mit
Alice Schwarzer verbringen wolle,als mit einer liebeshungrigen Mittzwanzigerin,

wusste man:Die Zeit zeigte eine ganze Zahnreihe !

Auf dem "Partezettel" von Loriot stand: "Lieber Gott,viel Spass ",auf dem Partezettel von Udo
Juegens wird stehen: "Lieber Gott,auf dem Schwarzmarkt gibt es noch Konzertkarten"

Mit Merci hat es 1966 begonnen,jetzt nach Ende der grossartigen Karriere heisst es nicht mehr
"Merci Cherie" sondern Mercie Udo.

Jock

Titel: Re: Kurzmitteilung von Mitglied zu Mitglied
Beitrag von: Cee am 23. Dezember 2014, 01:32:15
Joe Cocker ist heute, den 22. Dezember 2014 im Alter von 70 Jahren gestorben. Gestern Udo und heute der Joe,
ich kann es nicht fassen. Was ist mit unseren Idolen- einfach weg.

 :-[
Cee
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik . Joe Cocker
Beitrag von: Friesland2Phuket am 23. Dezember 2014, 04:41:11


Britische Musiklegende: Joe Cocker ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/joe-cocker-ist-tot-a-1010032.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/joe-cocker-ist-tot-a-1010032.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Medien, Politik; Anita Ekberg
Beitrag von: Friesland2Phuket am 11. Januar 2015, 23:21:01
Leinwand-Ikone: Anita Ekberg ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/anita-ekberg-schauspielerin-von-la-dolce-vita-ist-gestorben-a-1012396.html (http://www.spiegel.de/kultur/kino/anita-ekberg-schauspielerin-von-la-dolce-vita-ist-gestorben-a-1012396.html)

---

Änderung: Link in Funktion gesetzt
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 27. Januar 2015, 11:32:51
Demis Roussos ist tot.

Roussos wurde 1946 als Kind italienisch-griechischer Eltern im ägyptischen Alexandria geboren und wuchs in Griechenland auf, von wo er 1967 während der Militärdiktatur nach Frankreich floh. In Paris gründete er gemeinsam mit Vangelis Papathanassio in den späten Sechzigern die legendäre Band Aphrodite's Child, die bis heute, vor allem mit ihrem Album Konzeptalbum "666" von 1972 als eine der wegweisenden internationalen Progressive Rock-Gruppen gilt.
Bereits Anfang der 1970er Jahre spielte Roussos erste Soloaufnahmen ein und konnte 1973 mit dem in mehreren Sprachen aufgenommenen Schlager "Goodbye, My Love, Goodbye" einen Nummer-eins-Hit in Deutschland verbuchen und seinen internationalen Durchbruch als Solosänger feiern.
Er ließ sich Zeit seines Lebens weder durch musikalische noch durch sprachliche Grenzen einengen, er sang seine Schlager abwechselnd auf Griechisch, Englisch, Spanisch, Deutsch oder Französisch. Gerade in Frankreich war der Mann mit der imposanten Erscheinung und den bunten, wallenden Gewändern populär.

Nach einer großen Karriere mit Hits wie "We Shall Dance", "Young Love" (mit Drafi Deutscher) oder "Forever And Ever", einem Beitrag zum "Blade Runner"-Soundtrack im Dienste seines ehemaligen Weggefährten Vangelis, und Millionen verkaufter Alben wurde es in den neunziger Jahren stiller um Roussos, der 2008 sein 40-jähriges Bühnenjubiläum beging. 2009 feierte er ein Comeback mit einem neuen Album und einer europaweiten Tournee.

Französischen Medienberichten zufolge ist Roussos bereits in der Nacht auf Sonntag (25.01.2015) in Athen verstorben.

"And when the lamb opened the seventh seal, silence covered the earth"

R.I.P.


Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Politik; Richard von Weizsäcker
Beitrag von: Friesland2Phuket am 31. Januar 2015, 18:08:45
Richard von Weizsäcker ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/richard-von-weizsaecker-ist-tot-a-1016053.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/richard-von-weizsaecker-ist-tot-a-1016053.html)

http://www.n-tv.de/politik/Richard-von-Weizsaecker-ist-tot-article14428671.html (http://www.n-tv.de/politik/Richard-von-Weizsaecker-ist-tot-article14428671.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 31. Januar 2015, 18:18:09
(https://pbs.twimg.com/media/B8rCjnZIYAIXwfj.jpg)

Rest in Peace!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 31. Januar 2015, 19:26:15
R I P.
Dart, wenn es denn die ANDEREN AUCH VERSTEHEN WUERDEN  ???
Den mochte ich schon immer,  er war ehrlich, er war sehr korrekt.
Leider werden wir alle mal den Weg gehen.
Titel: Selbstmord nach Karriereknick?
Beitrag von: dart am 03. Februar 2015, 19:09:04
ZDF-Moderator Ben Wettervogel erschossen aufgefunden

http://www.berliner-kurier.de/promi---show/selbstmord-nach-karriereknick--zdf-moderator-ben-wettervogel-erschossen-aufgefunden,7169226,29735448.html

Rest in Peace, Ben
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Haus am 04. Februar 2015, 23:57:42
Udo Lattek

gestorben

http://www.spiegel.de/sport/fussball/udo-lattek-ist-tot-a-1016744.html

RIP  er war ein Guter
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dolaeh am 05. Februar 2015, 08:49:25
Der erfolgreichste Vereinstrainer Deutschlands.
Danke, Udo Lattek.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 05. Februar 2015, 09:04:07
Er war schon ein sher guter Fussballtrainer, der auch mal hart ausgeteilt hat.
Das machte ihn so unschlagbar  {*
Zitat
Der Trainer muss immer das letzte Wort haben"

 Lattek hat Titel gewonnen wie kein zweiter deutscher Trainer. Acht Meisterschalen, drei Europa- und drei DFB-Pokale standen am Ende seiner rund 30-jährigen Trainertätigkeit auf dem Erfolgskonto.
Saufen und hart arbeiten
Sein zu hoher Alkoholgenuss tat der Erfolgsstory keinen Abbruch. Er verglich sich irgendwann einmal mit Schauspieler-Legende Hans Albers, "weil der, wie ich, saufen konnte und hart arbeiten".
   
  das wusste ich nicht  ???

 http://www.n-tv.de/sport/fussball/Lattek-hat-den-Fussball-revolutioniert-article14456571.html    (http://www.n-tv.de/sport/fussball/Lattek-hat-den-Fussball-revolutioniert-article14456571.html) 
Ruhe in Frieden.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: volkschoen am 05. Februar 2015, 09:18:40
RIP Udo, du bleibst immer im Gedaechtnis haften.  {*
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dolaeh am 05. Februar 2015, 09:21:37
Hart war er auch zu Maradona damals in Barcelona, die Geschichte hat er selbst erzaehlt im Doppelpass.
Der Mannschaftsbus fuhr nicht ab, Lattek fragte den Busfahrer warum er nicht los faehrt, der sagte Maradona sei noch nicht eingestiegen.
Lattek befahl das er zu fahren soll, was der auch tat, ohne Maradona.
Als Maradona davon erfuhr, warum der Bus abgefahren sei, ging er zum Praesidenten und sagte ihm, dass er nicht mit dem Trainer arbeiten
koenne. Danach wurde Lattek entlassen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 27. Februar 2015, 02:02:13
Fritz J. Raddatz ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Zum Tod von Fritz J. Raddatz folgender FAZ-Beitrag vom 26.02.2015: "Der bessere Andere".

Bei Youtube fand ich ein interessantes Interview mit ihm im Alter von 70 Jahren:

www.youtube.com/watch?v=VzaAWKwtI14 - Denis Scheck im Gespräch mit Fritz J. Raddatz (10:58)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Hans Muff am 28. Februar 2015, 03:11:03
Leonard Nimoy, einem Millionenpublikum bekannt als "Mr. Spock" aus der TV-Serie "Raumschiff Enterprise, ist tot. Er starb im Alter von 83 Jahren.

"Mr. Spock" ist tot. Leonard Nimoy, der Darsteller des Halb-Vulkaniers aus dem "Raumschiff Enterprise", starb am Freitag im Alter von 83 Jahren, wie sein Agent der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Die Todesursache sei eine schwere Lungenerkrankung im Endstadium gewesen, sagte seine Ehefrau Susan Bay Nimoy der "New York Times".

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6228836/leonard-nimoy-ist-tot.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: siggi am 01. März 2015, 22:18:15
(http://666kb.com/i/cwjikv454fl8joqzd.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dolaeh am 02. März 2015, 09:50:21
Das darf nicht wahr sein mit 53.
Ruhe in Frieden, ich werde dich nie vergessen...
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: siggi am 02. März 2015, 15:11:40
(http://666kb.com/i/cwk88d21sm9bbb09m.jpg)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur; Karl Moik
Beitrag von: Friesland2Phuket am 27. März 2015, 01:11:43
Zum Tode Karl Moiks: Hab Höhensonne im Herzen

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/karl-moik-ist-tot-hab-hoehensonne-im-herzen-a-1025795.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/karl-moik-ist-tot-hab-hoehensonne-im-herzen-a-1025795.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 31. März 2015, 02:22:54
Helmut Dietl ist am 30.03.2015 an seinem Krebsleiden verstorben.

Dazu ein ZEIT-Interview mit ihm im November 2013:

"Krebs - das hat mir gerade noch gefehlt" - www.zeit.de/2013/49/interview-regisseur-helmut-dietl-krebs
Titel: RIP Günter Grass Re: Von uns gegangen ist...
Beitrag von: dart am 13. April 2015, 16:29:07
Im Alter von 87 Jahren ist der Schriftsteller Günter Grass gestorben. Sein Roman "Die Blechtrommel" war ein Welterfolg. 1999 erhielt er den Nobelpreis für Literatur...

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/guenter-grass-ist-tot-a-1028275.html

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 13. April 2015, 19:19:33
 ??? ??? Wer  kannte IHN nicht ?  
Wir alle mussten audf dem Gymnasium   erstens die Blechtrommel lesen, und dann darueber diskutieren.
Zitat
  Grass, der immer angegeben hatte, am Ende des Zweiten Weltkriegs als Flakhelfer und einfacher Soldat im Einsatz gewesen zu sein, berichtet darin über seine Zugehörigkeit zur Waffen-SS. Der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" sagte er dazu: "Es ist eine Binsenwahrheit, dass unsere Erinnerungen, unsere Selbstbilder trügerisch sein können und es oft auch sind."

  
 Wer haette sich nicht blenden lassen von dem ganzen Hitlerreich ?

  http://www.n-tv.de/leute/Am-Ende-bleibt-die-Blechtrommel-article14888496.html     (http://www.n-tv.de/leute/Am-Ende-bleibt-die-Blechtrommel-article14888496.html)
Als junger Bursche haette ich auch nicht gewusst, wohin mich mein Leben fuehrt.  Der grosse Verfuehrer  hatte da schon seine Plaene  :-X
Selbst Hitler war ja ein schizophraener Typ, ein kleiner Postkartenmaler  :]  der aus seinem Wahnsinn die Welt regieren wollte  :]
Heute wuerde man solche Menschen in die Psychatrie ueberweisen  C--

Ich finde die Offenbarung von Guenther Grass als einen starken Charakter, der zu seiner Vergangenheit steht.  {*
Titel: Stimmen zum Tod von Günter Grass
Beitrag von: dart am 13. April 2015, 22:07:35
Stimmen zum Tod von Günter Grass

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/guenter-grass-reaktionen-gauck-gabriel-jelinek-rushdie-a-1028331.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 15. April 2015, 14:24:17
Percy Sledge ist  im Alter von 74 Jahren gestorben.
Wer kennt seinen "Schlüpferstürmer-Hit"  "When a Man loves a Woman"nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=Y8raabzZNqw (https://www.youtube.com/watch?v=Y8raabzZNqw)

(http://ecx.images-amazon.com/images/I/41rdJ6GCvbL._SL290_.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 02. Mai 2015, 06:26:02
Zitat
 "Stand by me"
Ben E. King ist tot

Erst vor zwei Wochen starb der Soulstar Percy Sledge - jetzt folgt ihm Ben E. King. Der amerikanische Soul-Sänger Ben ist tot. Er sei im Alter von 76 Jahren gestorben, bestätigte sein Agent der britischen Nachrichtenagentur PA. Weltbekannt wurde King mit dem Song "Stand by Me
  

   http://www.n-tv.de/leute/Ben-E-King-ist-tot-article15021836.html

https://www.youtube.com/watch?v=BTCfQ6Bb8QE
   (http://www.n-tv.de/leute/Ben-E-King-ist-tot-article15021836.html

https://www.youtube.com/watch?v=BTCfQ6Bb8QE)

Zitat
 Weitere bekannte Songs von King mit den Drifters waren "There goes my Baby" (1959) und "Save the last Dance for me" (1960). 1961 folgte "Spanish Harlem", sein erster Solo-Erfolg und ebenfalls oft gecovert.

  
 wer kennt sie nicht, diese unvergesslichen Songs.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 15. Mai 2015, 16:04:13
 ??? Irgendwie reisst die Kette nicht ab.
erst Percy Sledge, dann Benn E. King  und nun auch  B. B. King .     https://www.youtube.com/watch?v=OK_AwCjK0Ak     (https://www.youtube.com/watch?v=OK_AwCjK0Ak)
  http://www.n-tv.de/leute/B-B-King-ist-tot-article15103091.html   (http://www.n-tv.de/leute/B-B-King-ist-tot-article15103091.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: TeigerWutz am 15. Mai 2015, 17:05:12
Irgendwann, ich glaube Ende 1992, holte ich 3 Freunde vom Don Mueang Flughafen ab.
In der Wartezone standen da ein paar Reporter + Kameraleute div. TV-Stationen. Nichts besonderes, nicht viel Trubel. Ich dachte mir, dass da halt wieder so'n "na yai" ankommen wuerde.
Lange Zeit war es ruhig, als auf einmal raunen durch die Reihen ging. Da erschien ein dicker Farbiger, welcher sich durch die Absperrung schob. Klicken der Kameras u. ein bisschen "hello-hello" von Seiten der Thais und das war's dann aber auch schon. Wie schon oben geschrieben - Nix Besonderes eben.
Kannte diese Person nicht und das Einzige was ich mir dachte war, dass wenn einer so ne schoene Gitarren-Anstecknadel am Sakko/Revers traegt, bestimmt ein Musiker ist.  
Dann kamen auch schon meine (Bielefelder) Freunde u. der Auftritt von vorher war geschwind vergessen.
Am naechsten Tag las ich dann in der Bangkok Post, dass B. B. King in Bkk eingetroffen ist u. dort ein grosses Konzert gibt!!  
Somit weiss ich seit damals, wie BBKing in natura ausschaut (hat)! R.I.P.

(http://666kb.com/i/cynbwne4yelb3jbn4.jpg)

LG TW
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dart am 26. Mai 2015, 09:13:21
Schwere Vorwürfe von B.B. Kings Töchtern - Wurde der King of Blues vergiftet?

Die Töchter der Blues-Legende werfen seiner Managerin vor, ihn vergiftet zu haben. Jetzt wurde eine Autopsie vorgenommen...

http://www.blick.ch/news/ausland/schwere-vorwuerfe-von-b-b-kings-toechtern-wurde-der-king-of-blues-vergiftet-id3795245.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 01. Juni 2015, 22:13:33
"Beim G`schaeft bin i guat,bei de Weiber a Depp"

Karl Wlaschek (97) ist gestern in Graz verstorben.

Karl Wlaschek gruendete die in Oesterreich weltbekannte Lebens-
mittelkette " Billa"und verkaufte sie um 1,2 Mrd Euro an REWE.

In der Folge investierte er in Immobilien und man schaetzt sein Ver-
moegen auf 3,3 Mrd. Euro.

Er hatte nie Geschaeftspartner oder Aktien.Seine Entscheidungen traf
er aus dem Bauch heraus und hatte dabei ein gutes Haendchen.

Der Eingangssatz bezieht sich auf seine 5 Ehen.Seine letzte Trauung
war 2012 als er mit 94 nochmals heiratete.

R.I.P.

Jock

Titel: Re: Die tägliche Schlagzeile!
Beitrag von: DonDan am 06. Juni 2015, 17:39:06
(http://i62.tinypic.com/k4t4lt.png)

"Winnetou"-Darsteller: Pierre Brice ist tot

Rest in peace dear Pierre Brice  :'(

http://www.spiegel.de/kultur/tv/pierre-brice-ist-tot-a-1037484.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 06. Juni 2015, 18:08:41

Berliner Schauspielerin: Edith Hancke ist tot


Sie war die "Königin des Boulevard-Theaters" - jahrzehntelang belebte Edith Hancke die Berliner Bühnen, stand in den Sechzigern neben Heinz Rühmann vor der Kamera. Jetzt ist sie 86-jährig gestorben.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 06. Juni 2015, 18:26:46
Winnetou...oder  Pierre Brice wie er auch genannt wurde ist  heute gestorben
http://www.spiegel.de/kultur/tv/pierre-brice-ist-tot-a-1037484.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/pierre-brice-ist-tot-a-1037484.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / James Last
Beitrag von: uwelong am 10. Juni 2015, 16:02:52

Berlin (dpa) - Der Bandleader James Last ist tot.

Der Musiker starb am Dienstag mit 86 Jahren in Florida (USA), wie sein langjähriger Konzertveranstalter Semmel Concerts am Mittwoch in Berlin mitteilte.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: franzi am 16. Juni 2015, 05:26:55
 Im Alter von 93 Jahren
Schauspieler Christopher Lee ist tot

Der britische Schauspieler Christopher Lee ist tot. Er soll bereits am Sonntag im Alter von 93 Jahren in verstorben sein, berichten britische Medien.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/im-alter-von-93-jahren-schauspieler-christopher-lee-ist-tot-13643408.html (http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/im-alter-von-93-jahren-schauspieler-christopher-lee-ist-tot-13643408.html)

fr
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Hans Muff am 16. Juni 2015, 17:51:56
Harry Rowohlt ist tot.
Vielen nur als "Harry" aus der Lindenstraße bekannt, war er jemand mit einem völlig anderen Hintergrund.

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/harry-rowohlt-ist-tot-a-1039005.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur; John Steed / Patrick Macnee
Beitrag von: Friesland2Phuket am 26. Juni 2015, 08:01:28
"Mit Schirm, Charme und Melone"-Star: Patrick Macnee ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/patrick-macnee-ist-tot-a-1040747.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/patrick-macnee-ist-tot-a-1040747.html)

n-tv Online

http://www.n-tv.de/leute/John-Steed-Darsteller-ist-tot-article15380136.html (http://www.n-tv.de/leute/John-Steed-Darsteller-ist-tot-article15380136.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dolaeh am 26. Juni 2015, 08:33:11
Ich habe kaum eine Sendung verpasst damals, noch besser blieb mir seine huebsche Assistentin in Erinnerung.
RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Khun Tan am 10. Juli 2015, 21:25:35
Der mit dem Film «Doktor Schiwago» berühmt gewordene Darsteller Omar Sharif ist im Alter von 83 Jahren in Kairo an einem Herzinfarkt gestorben. RIP

http://www.srf.ch/news/panorama/omar-sharif-ist-tot
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 30. Juli 2015, 08:43:42
In der englischsprachigen Thai-Presse ist bis jetzt nix dazu zu finden,
doch Thailands Musikszene trauert um

Singha Sqweez Animal,

den Sohn von Veerakarn Musikapong (welcher den TIP-Membern
wohl eher als Innenminister im Kabinett von Prem Tinsulanonda
oder aktuell als einer der UDD-Leader bekannt ist).

Er hat sich letzte Nacht offenbar in selbstmörderischer Absicht
vom Balkon seines Appartments in Thong Lor, Bangkok, gestürzt.

Wer der thailändischen Sprache mächtig ist, hier der Link dazu:

http://news.sanook.com/1838895/ (http://news.sanook.com/1838895/) 

R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 02. August 2015, 02:10:31
R.I.P. Singh Musikapong :

RIP สิงห์ - Sqweez Animal

https://www.youtube.com/watch?v=_ooZ7W40aDs


(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpf1/v/t1.0-9/11831788_462127033967623_7139765021617048258_n.jpg?oh=63063576e7790cc93937775a4d3230ee&oe=5644569B)


Sqweez Animal - Secretive (บอกไม่ได้) | (OFFICIAL MV)

https://www.youtube.com/watch?v=AKrxjj9GQ_Q
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 02. August 2015, 02:14:43

Mit 67 Jahren verstorben: Country - Sängerin Lynn Anderson -- ihren grössten Hit, den Oldie "I beg your pardon, I never promised you a Rose Garden" kennt jeder !

https://www.youtube.com/watch?v=WO4wcNVbYOQ


http://www.bangkokpost.com/lifestyle/music/640720/rose-garden-singer-dies-at-67
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 11. August 2015, 23:39:16
--- Die Schriftstellerin Utta Danella ist tot ---

70 Millionen Bücher hat sie verkauft, viele ihrer Romane wurden für das deutsche Fernsehen verfilmt. Mit 95 Jahren ist sie in München gestorben.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Hans Muff am 11. August 2015, 23:45:30
--- Die Schriftstellerin Utta Danella ist tot ---

70 Millionen Bücher hat sie verkauft, viele ihrer Romane wurden für das deutsche Fernsehen verfilmt. Mit 95 Jahren ist sie in München gestorben.


Gefühlt hat sie auch 70 Millionen Bücher geschrieben; möge uns der Himmel vor Fernsehwiederholungen behüten.
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Max Greger
Beitrag von: Friesland2Phuket am 16. August 2015, 03:10:56
Big-Band-Musiker: Max Greger ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/max-greger-ist-tot-a-1048326.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/max-greger-ist-tot-a-1048326.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 20. August 2015, 15:14:36
Egon Bahr (93) ist verstorben.

Er gilt als einer der Architekten fuer die Normalisierung der deutschen
Ost-West Beziehungen unter Bundeskanzler Willy Brandt.

Noch vor nicht allzulanger Zeit trat er als Mahner im Fernsehen auf,als
die Sanktionen gegen Russland hochbrandeten.

Optisch ein alter Mann,aber geistige auf frischer Hoehe.

Deutschland hat einen bedeutenden Mann verloren.

Jock
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 20. August 2015, 16:32:24
Egon Bahr (93) ist verstorben.

Wieder einer von uns gegangen, der Politik aus Berufung und nicht ausschliesslich als Beruf ausgeübt haben. Schade!

lg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 30. September 2015, 09:13:30
Hellmuth Karasek ist mit 81 Jahren in Hamburg gestorben.

Der Beruf den er ausuebte, (Schriftsteller,Moderator,Literaturkritiker)
ist normalerweise nicht geeignet,der breiten Oeffentlichkeit bekannt
zu werden.

Aber seine zahlreichen Auftritte im Fernsehen,sein humorvolles Charisma,
seine Gabe,mit leichtem Schmunzeln im Gesicht,eine Geschichte aus dem
Leben zum Besten zu geben und sein Hang,ausschliesslich Jeans zu tragen,
machten ihn zu einer "Marke",der man gerne begegnete.

Nur einmal sah man ihn,den Intektuellen mit dem weiten geistigen Hori-
zont,fassungslos.

Damals,als er als Joker bei der 5.000.000 SKL-Lotterie-Show zur Kenntnis
nehmen musste,dass die zweitkleinste Primzahl die " 2 " ist.

Das wusste er nicht und dieses Nichtwissen,fuer das ich vom Lehrer eine
Ohrfeige bekommen haette,macht ihn zur menschlichen Groesse.

R.I.P.

Jock
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: samuispezi am 30. September 2015, 21:06:57

Ist wirklich schade um diesen höchst sympathischen Menschen,
der im literarischen Quartett ein kongenialer Partner des ebenfalls
leider verstorbenen Marcel Reich-Ranicki war.

Solche Meister der feinen Sprache bewundere ich immer um Ihre Gabe.

Samuispezi

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 30. September 2015, 22:08:31
  :'(  samuispezi,  sicher ist es schade,  doch wir duerfen nicht vergessen, wenn man schon dieses Alter erreicht hat, ist es doch gut.
Ich finde, es kommen auch andere Kritiker nach, doch die muessen sich erst diese Lorbeeren verdienen.

Jede Generation hat seine guten Menschen.  }}   Da bin ich mir sicher.
Es werden sicher einge kommen, die wir , womoeglich , fast nichtmehr verstehen. Frage des Alters oder wir brauchen Sicherheit ?
Warum ?
Wir sind zu ALT ?
Die  Alten werden die Welt nichtmehr veraendern, die hatten ihre Chance  :-X
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 01. Oktober 2015, 00:27:01
Helmuth Karasek starb zu Hause, wo sich jeder das Ende seines Lebens wünscht.
(n-tv.de: "Der Notarzt sei gegen 22:15 Uhr zur Wohnung des im Hamburger Stadtteil Harvestehude lebenden Karasek gerufen worden. Todesursache ungeklärt").

Somit endete sein Leben nicht so tragisch wie bei Dieter Hildebrandt, der im Alter von 86 Jahren starb:

www.tz.de, 20.11.2013 - Krebs-Drama um Dieter Hildebrandt: "Mehrfach wurde Hildebrandt operiert, jedesmal musste er sich von den schwierigen Eingriffen wieder erholen. Viel Zeit verbrachte er immer wieder im Krankenhaus. Dazu kamen die schweren Medikamente."

Hildebrandt starb im Münchener Krankenhaus auf einer Palliativ-Station, die es zwar in Großstädten gibt, aber keineswegs flächendeckend in Deutschland. Und die ambulante Palliativversorgung ist in Deutschland trotz gesetzlicher Regelung immer noch voellig unzureichend - siehe Wikipedia: "Spezialisierte ambulante Palliativversorgung SAPV".

Deshalb sterben in Deutschland immer noch Todkranke qualvoll und unversorgt, da die Kostenfragen teilweise noch ungeklärt sind (WDR-Beitrag vom 2.11.2009: "Wer hilft, wenn Heilung unmoeglich ist." Bisher traute ich mich nicht, diesen Beitrag (der in Asien von tudou aufgezeichnet wurde) ins Netz des Forums zu stellen, da sich die meisten vermutlich nicht gerne mit Todkranken und dem erloesenden Tod beschäftigen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 01. Oktober 2015, 01:54:05
--- "Spezialisierte ambulante Palliativversorgung SAPV" in Deutschland ---

Da diese Webseite vom Tod handelt, habe ich nun doch den erwähnten TV-Beitrag "Wer hilft, wenn Heilung unmoeglich ist" nachstehend ins Netz gestellt: www.tudou.com/programs/view/xUC-MkiUYg8.

Dieser WDR-Beitrag handelt von einer todkranken Krebspatientin, die bis zu ihrem Tod ambulant palliativ versorgt wird, wobei es vor allem um die Beseitigung von Schmerzen geht.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 07. Oktober 2015, 09:52:43
Henning Mankell

In der Nacht zum 5. Oktober erlag der schwedische Erfolgsautor (u. a. „Wallander“) einem Krebsleiden. Er wurde 67 Jahre alt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Henning_Mankell
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Alex am 07. Oktober 2015, 11:03:48
Nachdem ich fast alle Werke von ihm gelesen habe und auch mal geschaut habe

was der Mankell denn für ein Leben geführt hat ... was er in Afrika alles auf

die Beine gestellt hat , kann ich mich nur in Ehrfurcht vor der Lebensleistung

dieses Querdenkers verbeugen . Er hat sich wohl ein Leben lang an den Spruch

von Henry Ford gehalten ::

Wer immer nur das tut was er schon kann,

 der wird auch immer das bleiben was er schon ist!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / RIP Helmut Schmidt
Beitrag von: Khun Tan am 10. November 2015, 21:22:22
Ruhe in Frieden Helmut. :(

SPIEGEL Eilmeldungen ‏@SPIEGEL_EIL 5 Min.Vor 5 Minuten

+++'EIL+++ Helmut Schmidt ist tot.

====

Nach schwerer Krankheit ist der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt im Alter von 96 Jahren in Hamburg gestorben

http://www.faz.net/aktuell/trauer-um-frueheren-kanzler-helmut-schmidt-ist-tot-13904611.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 24. Dezember 2015, 10:49:16
Staranwalt Bossi im Alter von 92 Jahren gestorben!

Rolf Bossi, einer der prominentesten deutschen Strafverteidiger,
ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

„Wir trauern um Rolf Bossi“, teilte Ulrich Ziegert von der Münchner Anwaltskanzlei Bossi & Ziegert am Mittwoch mit.

Zuvor hatte „Spiegel Online“ berichtet, dass der Strafverteidiger
am Dienstag im Alter von 92 Jahren gestorben war.

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 29. Dezember 2015, 10:00:55
70 Jahre und kein bisschen leise, das war Lemmy Kilmister.

Die ersten Schritte im Musikbusiness trat er als Roadie von Jimi Hendrix an,
stieg Anfang der 70er als Bassist bei der Band Hawkwind ein, die mit Silver Machine
immerhin einen europaweiten Hit landeten, um dann schließlich 1977 die Band zu gründen,
die ihn unsterblich machen sollte: Motörhead.

Auftritte seiner Band pflegte er seit Jahr und Tag mit der schlichten Zeile
"We are Motörhead and we Play Rock and Roll!" einzuleiten.

ob er das jetzt dort droben genauso macht, beim Jammen mit seinen Freunden
Jimi und Phil? Es sei ihm zu gönnen...

Er verstarb gestern an einem Krebsleiden, von dem er erst zwei Tage zuvor erfahren hatte.

R.I.P.

 }} }} }} }} }}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 29. Dezember 2015, 10:25:20
Lemmy Kilmister war eine Ikone und schrieb Musikgeschichte
R.I.P.
https://www.youtube.com/watch?v=L_VEdra0wUE (https://www.youtube.com/watch?v=L_VEdra0wUE)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Jazz-Sängerin Nata. Cole
Beitrag von: Friesland2Phuket am 02. Januar 2016, 02:55:25
Jazz: Sängerin Natalie Cole ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/natalie-cole-ist-tot-tochter-von-nat-king-cole-a-1070171.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/natalie-cole-ist-tot-tochter-von-nat-king-cole-a-1070171.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Schausp. Maja Maranows
Beitrag von: Friesland2Phuket am 10. Januar 2016, 22:31:13
TV-Star: Kollegen bestürzt über Maja Maranows frühen Tod

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/trauer-um-maranow-kollegen-sind-bestuerzt-a-1071263.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/trauer-um-maranow-kollegen-sind-bestuerzt-a-1071263.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Musik / David Bowie
Beitrag von: crazyandy am 11. Januar 2016, 14:40:13
Ausnahmesänger: David Bowie ist tot

Der Sänger David Bowie ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Laut seinem Facebook-Account erlag er einem Krebsleiden.

RIP David

https://www.youtube.com/watch?v=cYMCLz5PQVw

David Bowie - Space Oddity
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 11. Januar 2016, 15:46:32
Stimmt leider  :(

>>http://www.welt.de/kultur/article150849098/David-Bowie-stirbt-mit-69-Jahren-an-Krebs.html (http://www.welt.de/kultur/article150849098/David-Bowie-stirbt-mit-69-Jahren-an-Krebs.html)<<
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Take off am 11. Januar 2016, 23:13:11
Ist überhaupt ein Wunder das dieser großartige Musiker 69 Jahre alt geworden ist.

Der Junge hat doch bestimmt nichts im Leben ausgelassen !!

R.I.P.  Major Tom
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: QUESTII am 11. Januar 2016, 23:29:17
 :'(
über 40 Jahre Musikgeschichte.

R.I.P und DANKE

https://www.youtube.com/watch?v=pBiiFplMWls

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 11. Januar 2016, 23:34:36
Sein neues Album ist doch erst vor ein paar Tagen erschienen.
Ich habe ihn mal vor ca.16 Jahren persönlich kennen gelernt als er für ein Live-Interview
beim Hessischen Rundfunk war.
Er war sehr scheu und wurde auch von seiner damaligen Managerin sehr abgeschirmt.Er trug schlapprige Jeans und T-Shirt
so das er kaum zu erkennen war.Hab noch ein CD mit Autogramm von ihm welche er mir geschenkt hatte.
R.I.P.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 12. Januar 2016, 19:13:29

Unglaublich!

Dieses Bild entstand ZWEI Tage bevor er von uns ging nach 18 Monaten Kampf mit dem Krebs!

(http://up.picr.de/24261108vd.jpg)

Er war ein Phänomen!

lg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 19. Januar 2016, 13:29:00
Gründer und Gitarrist der Eagles: "Hotel California"-Schöpfer Glenn Frey ist tot

http://www.spiegel.de/kultur/musik/glenn-frey-the-eagles-mitgruender-ist-tot-a-1072665.html

Ruhe in Frieden, erst Letzt habe ich mir Hotel California runtergeladen

https://www.youtube.com/watch?v=5NTqZ347TKY
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 26. Januar 2016, 19:27:33
Der nächste aus der Musikszene, und auch nur 68 geworden:

Rockmusiker Jimmy Bain mit 68 Jahren gestorben
Der Rockmusiker Jimmy Bain, Bassist der Bands Dio und Rainbow, ist im Alter von 68 Jahren gestorben.

https://de.nachrichten.yahoo.com/rockmusiker-jimmy-bain-mit-68-jahren-gestorben-093001206.html?nhp=1 (https://de.nachrichten.yahoo.com/rockmusiker-jimmy-bain-mit-68-jahren-gestorben-093001206.html?nhp=1)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 30. Januar 2016, 09:07:59
Schon wieder einer, sterben die jetzt aus:

US-Rockstar Paul Kantner tot

Paul Kantner, Mitbegründer der kalifornischen Band "Jefferson Airplane"
ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Die US-Recording Academy würdigte den Gitarristen als Ikone des Rock.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 30. Januar 2016, 09:17:53
Erfinder
Patente-König Artur Fischer ist tot

Er hat den Dübel erfunden und mehr als 1100 Patente angemeldet: Artur Fischer galt als Deutschlands erfolgreichster Erfinder - und blieb doch bescheiden. Nun ist er im Alter von 96 Jahren gestorben.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 05. Februar 2016, 11:03:10
Maurice White von Earth, Wind & Fire mit 74 Jahren gestorben

05.02.2016 LOS ANGELES. Los Angeles (dpa) - Maurice White, eines der Gründungsmitglieder der Band Earth, Wind & Fire, ist tot.

Der Musiker starb nach Angaben seines Bruders im Schlaf. Die Welt habe einen weiteren großen Musiker verloren, hieß es in einer Mitteilung.

White wurde 74 Jahre alt. Er starb in Los Angeles. Im Jahr 2000 hatte der Schlagzeuger, Sänger und Songwriter öffentlich bekannt gegeben, dass er an Parkinson leide.

Die Ende der 1960er Jahre in Chicago gegründete Funk-Band war durch Hits wie "September" und "Shining Star" berühmt geworden.

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: durianandy am 08. Februar 2016, 21:28:40
Roger Willemsen mit 60 Jahren gestorben.
Erfolg hatte er 2014 mit dem Buch "Das Hohe Haus".Dafür hatte er ein Jahr lang das Geschehen im Bundestag von der Tribüne als Zuhörer verfolgt.

https://www.youtube.com/watch?v=bW8rbQRYjXY
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 14. Februar 2016, 17:04:15

Leider eine Woche zu spät.... ..

Zum 18. Mal jährt sich bereits der Todestag eines berühmten österreichischen Musikers:
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 20. Februar 2016, 15:39:37
--- Umberto Eco - geboren 5. Januar 1932 in Alessandria - gestorben 19. Februar 2016 in Maland ---
    Italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph und Medienwissenschaftler

--- Ein Interview mit Umberte Eco auf der Webseite "Lebensgeschichten berühmter Künstler" ---
    http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=15079.msg1205227 --- Beitrag #61
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Thaiaho am 24. Februar 2016, 19:17:27
Peter Lustig † 23. Februar 2016

Denke dass die Meisten hier Ihn aus dem Fernsehen kannten. Der Mann mit der Latzhose der uns Kindern oder auch schon Jugendlichen dazumal das Hinterfragen lernte und Themen vieler Art in seinen Sendungen auf anschauliche Art und Weise erklärt hat.

(http://i67.tinypic.com/2a7ebl1.png)

Peter Fritz Willi Lustig (https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Lustig)

Als Erinnerung hier eine seiner vielen Sendungen:

Löwenzahn Classics 151 Peter und die Kraft im Draht

https://youtu.be/wbNfo_osZmM
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dolaeh am 25. Februar 2016, 08:23:02
Ich habe ihn sehr viel im TV gesehen, machen Sie es gut.....
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 09. März 2016, 19:36:31
Legendärer Beatles-Produzent gestorben

Der britische Musikproduzent George Martin ist tot.

Er starb im Alter von 90 Jahren, wie der Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr mitteilte.

Martin hatte 1962 erstmals Probeaufnahmen der Band gehört und war später maßgeblich an dem Aufstieg der Beatles zu Weltstars beteiligt.

Deshalb galt er als der "fünfte Beatle".

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 13. März 2016, 20:46:25
Am 10. März wurde Keith Emerson, Keyoboarder der legendären Prog-Rocker Emerson, Lake & Palmer, tot in seiner Wohnung im kalifornischen Santa Monica aufgefunden. Seine Lebensgefährtin Mari Kawaguchi entdeckte den toten Musiker. Nun ist bekannt geworden, dass Keith Emerson offenbar Selbstmord begangen haben soll.

Einem Polizeibericht des Santa Monica Police Department zufolge, der jetzt auch vom Musikportal "Billboard" bestätigt wurde, soll Keith Emerson mit einer Schusswunde im Kopf aufgefunden worden sein, die er sich vermutlich selbst zufügte. Die Gründe für den Selbstmord sind jedoch noch unklar. Das Gossip-Portal "TMZ" spekuliert allerdings bereits, dass der Tod des Musikers mit medizinischen Gründen zu tun hatte. Keith Emerson soll an einer degenerativen Nervenkrankheit gelitten haben, die vor allem die rechte Hand des Keyboarders betraf. Zuletzt habe er angeblich nur noch mit acht Fingern spielen können und soll gewusst haben, dass es nur noch schlimmer werden würde. Dementsprechend litt der Emerson, Lake & Palmer-Gründer wohl auch an Depressionen. Offiziell bestätigt wurden diese Vermutungen jedoch noch nicht.

Keith Emerson gründete 1970 zusammen mit Drummer Carl Palmer und Gitarrist Greg Lake die Band Emerson, Lake & Palmer, die zu den Pionieren des Progressive Rock zählte und zu ihren Hochzeiten Millionen Tonträger verkaufte. Die Band löste sich 1979 auf, reformierte sich jedoch in den Neunziger Jahren in Originalbesetzung und veröffentlichte neue Alben. Dazu verfolgte Keith Emerson eine erfolgreiche Solokarriere. Auf seiner Facebook-Seite hatte er noch in diesem Jahr Tourneedaten mit seiner Soloband angekündigt.

RIP Keith
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 18. März 2016, 21:16:20
Guido Westerwelle ist tot. Der ehemalige Außenminister starb am Freitag im Alter von 54 Jahren in der Universitätsklinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. Dies teilte seine Stiftung, die Westerwelle Foundation, in Berlin mit.
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Politiker Cleverle Späth
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. März 2016, 21:23:58
Zum Tod von Lothar Späth: "Das Cleverle hat das Land weit nach vorne gebracht"

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/lothar-spaeth-politiker-aller-parteien-wuerdigen-den-cdu-politiker-a-1083066.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/lothar-spaeth-politiker-aller-parteien-wuerdigen-den-cdu-politiker-a-1083066.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Piteer am 18. März 2016, 22:41:01
Der ehemalige Außenminister starb am Freitag im Alter von 54 Jahren in der Universitätsklinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung.

Stimmt nicht,
auf der Homepage http://westerwelle-foundation.com/stiftung/dr-guido-westerwelle/ (http://westerwelle-foundation.com/stiftung/dr-guido-westerwelle/) steht:

Guido Westerwelle verstarb am 18. März in der Kölner Universitätsklinik an den Folgen seiner Leukämiebehandlung.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Helli am 19. März 2016, 13:15:17
Der ehemalige Außenminister starb am Freitag im Alter von 54 Jahren in der Universitätsklinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung.
Stimmt nicht, auf der Homepage http://westerwelle-foundation.com/stiftung/dr-guido-westerwelle/ (http://westerwelle-foundation.com/stiftung/dr-guido-westerwelle/) steht:
Guido Westerwelle verstarb am 18. März in der Kölner Universitätsklinik an den Folgen seiner Leukämiebehandlung.
...und wo ist der Unterschied? Nach einer Erkrankung kommt eine Behandlung, wenn die nicht hilft, kommt der Sensenmann. So what?
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 19. März 2016, 15:15:24
Guido Westerwelle verstarb am 18. März in der Kölner Universitätsklinik an den Folgen seiner Leukämiebehandlung.

Auf diese hinterfotzige Formulierung stösst man im Falle des Guido Westerwelle in etlichen online-Zeitungen. Diese miesen Worte schieben den behandelnden Ärzten die Schuld am Tode eines schwer kranken Menschens zu.
Hoffentlich wird das keine Mode!

Ruhe in Frieden, Guido
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 24. März 2016, 21:08:03
Das niederländische Fußball-Idol Johan Cruyff ist tot. Der Vizeweltmeister von 1974 starb am Donnerstag in Barcelona im Alter von 68 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens. Im Oktober des vergangenen Jahres war beim früheren Star des FC Barcelona (1973-78) Lungenkrebs diagnostiziert worden, anschließend unterzog er sich einer Chemotherapie.

Cruyff sei "friedlich" und "im Kreise seiner Familie nach einem hartem Kampf gegen den Krebs" gestorben, hieß es in einer kurzen Mitteilung auf Cruyffs Homepage.

Seine größten Erfolge

Cruyff unterlag 1974 mit Oranje im Finale in München Deutschland 1:2. Der Spielmacher gewann als Profi unter anderem dreimal den Europapokal der Landesmeister (jeweils mit Ajax Amsterdam) und wurde 1971, 1973 und 1974 als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Als Trainer holte Cruyff, Europas Fußballer des Jahrhunderts, drei Europapokalsiege sowie vier spanische Meisterschaften.

Noch im Februar hatte sich "König Johan" zuversichtlich geäußert, den Kampf gegen die Krankheit gewinnen zu können. "Ich habe das Gefühl, dass ich 2:0 in der ersten Halbzeit eines Spiels führe, das noch nicht zu Ende ist. Aber ich bin mir sicher, dass ich am Ende gewinnen werde", sagte Cruyff.

RIP
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Jazzmusiker Roger Cicero
Beitrag von: Friesland2Phuket am 29. März 2016, 20:15:14

Jazzmusiker
Roger Cicero ist tot


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/roger-cicero-ist-tot-a-1084461.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/roger-cicero-ist-tot-a-1084461.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 01. April 2016, 17:29:01

Der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher ist tot.

http://spon.de/aeIql

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 01. April 2016, 17:31:52
ja, wer kannte ihn nicht ?
Zitat
 
Ex-FDP-Chef wurde 89 Jahre alt

Früherer Außenminister Genscher gestorben
 
Der langjährige Bundesaußenminister und FDP-Chef Hans-Dietrich Genscher ist tot. Das teilte sein Büro in Bonn mit. Genscher starb bereits am Donnerstag im Alter von 89 Jahren an Herz-Kreislauf-Versagen
   
  war schon ein grosser Politiker .  Auch wenn ich ihm den Dolchstoss  gegen Helmut Schmidt nie verziehen habe.
Respektiert habe ich ihn immer.
Ruhe in Frieden.
   http://www.n-tv.de/politik/Frueherer-Aussenminister-Genscher-gestorben-article17366086.html   (http://www.n-tv.de/politik/Frueherer-Aussenminister-Genscher-gestorben-article17366086.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Popstar: Prince
Beitrag von: Friesland2Phuket am 22. April 2016, 01:02:55

Popstar:
Prince ist tot


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/prince-ist-tot-a-1088590.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/prince-ist-tot-a-1088590.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 22. April 2016, 01:18:11
Eines seiner besten Lieder: Purple Rain

>> http://lv8.tv/prince-purple-rain-clip-12uqo7fjf4w2.html <<

Ruhe in Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 22. April 2016, 05:25:49
Sag', dass es nicht wahr ist

Prince ist tot    ,  kein Alter ,    57 Jahre  jung .
RIP
 http://www.n-tv.de/leute/Prince-ist-tot-article17529186.html    (http://www.n-tv.de/leute/Prince-ist-tot-article17529186.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Helli am 22. April 2016, 10:06:00
Sag', dass es nicht wahr ist
Prince ist tot    ,  kein Alter ,    57 Jahre  jung .
RIP
Er hat wohl ein wenig schneller gelebt als Du und ich!
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Uwe Friedrichsen gestorb
Beitrag von: Friesland2Phuket am 02. Mai 2016, 19:53:08

Schauspieler: Uwe Friedrichsen gestorben

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/uwe-friedrichsen-ist-tot-schauspieler-aus-schwarz-rot-gold-gestorben-a-1090399.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/uwe-friedrichsen-ist-tot-schauspieler-aus-schwarz-rot-gold-gestorben-a-1090399.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Margot Honecker ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 07. Mai 2016, 04:30:23
Margot Honecker ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/margot-honecker-ist-tot-a-1091204.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/margot-honecker-ist-tot-a-1091204.html)

http://www.stern.de/politik/deutschland/margot-honecker-ist-tot-6838858.html (http://www.stern.de/politik/deutschland/margot-honecker-ist-tot-6838858.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Peter Behrens: Trio
Beitrag von: Friesland2Phuket am 13. Mai 2016, 00:08:00

Zum Tode von Peter Behrens: Der traurige Trio-Clown

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/peter-behrens-der-traurige-trio-clown-a-1092016.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/peter-behrens-der-traurige-trio-clown-a-1092016.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Erika Berger ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 16. Mai 2016, 18:11:04

Moderatorin: Erika Berger ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/erika-berger-ist-tot-moderatorin-call-in-eine-chance-der-liebe-a-1092525.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/erika-berger-ist-tot-moderatorin-call-in-eine-chance-der-liebe-a-1092525.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 31. Mai 2016, 22:02:07
--- Rupert Neudeck ist im Alter von 77 Jahren gestorben ---

www.tagesschau.de/inland/rupert-neudeck-gestorben-101.html

Interview Precht/Neudeck: Welt in Bewegung - Die Flüchtlinge und wir

www.youtube.com/watch?v=0bUxpnog1Pk (45:27)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Kressin: Sieghardt Rupp
Beitrag von: Friesland2Phuket am 01. Juni 2016, 21:09:41

"Tatort"-Kommissar Kressin: Sieghardt Rupp ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/sieghardt-rupp-tatort-kommissar-kressin-ist-tot-a-1095267.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/sieghardt-rupp-tatort-kommissar-kressin-ist-tot-a-1095267.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; Muhammad Ali ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 04. Juni 2016, 12:14:34

Box-Legende: Muhammad Ali ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/sport/sonst/muhammad-ali-ist-tot-a-1095864.html (http://www.spiegel.de/sport/sonst/muhammad-ali-ist-tot-a-1095864.html)
Titel: Muhammad Ali ist tot
Beitrag von: malakor am 04. Juni 2016, 12:20:09
Der grosse Boxer Muhammad Ali ist im Alter von 74 Jahren in den USA gestorben.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 04. Juni 2016, 14:01:14
 :'( ja , leider gehen wir alle mal diesen Weg. 
Ich habe mir alle Boxkaempfe live angesehen, auch wenn sie Nachts waren.
Ein Wahnsinn. Boxlegenden ohne Ende.
Wenn ich an Boxen denke, kommt immer der selbe Name  Muhamed Ali.
Kann mich auch  noch an die Zeit erinnern, als sie  IHM , die USA  Idoten, den Weltmeistertitel und einige Jahre Sperre aufgebrummt haben, da er nicht zum Militaer wollte  }} Charakter pur  {*
Titel: Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur & Musik; "Schimanski" Götz George
Beitrag von: Friesland2Phuket am 27. Juni 2016, 04:01:16
"Schimanski": Götz George ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/goetz-george-ist-tot-a-1099914.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/goetz-george-ist-tot-a-1099914.html)

http://www.spiegel.de/kultur/tv/goetz-george-in-loverboy-interview-ueber-horst-schimanski-a-930649.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/goetz-george-in-loverboy-interview-ueber-horst-schimanski-a-930649.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Hancock am 27. Juni 2016, 04:44:10
Der Held meiner Kindheit bzw. meiner Jugend... :( :( :(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: siggi am 27. Juni 2016, 09:00:21
(http://666kb.com/i/da5n1zb26b7lbleg8.png)
(http://666kb.com/i/da5n0hx8ru2lnfsyw.png)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 27. Juni 2016, 17:31:31

Scharfe Feder, scharfer Verstand, Menschenkenntnis, genialer Zeichner - wirklich ein ganz Großer.

Einer der besten Karikaturisten Österreichs ist dahin:

Manfred Deix

(http://up.picr.de/26025859dx.jpg)

... . . ach ja, und einer der Bösesten!  >:

lg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: siggi am 28. Juni 2016, 04:18:11
(http://666kb.com/i/da6gayiyyg3rnta3s.png)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Alex am 09. Juli 2016, 11:34:30
(http://666kb.com/i/dahwt895s9qcz0loy.png)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 09. Juli 2016, 12:09:56
Die gefälschte Nachricht über den Tod des 48-jährigen US-amerikanischen Schauspielers, die am Freitagabend über den Nachrichtendienst Twitter verbreitet wurde, hat eine bis dahin ungekannt heftige Reaktion der Medien hervorgerufen. Aber keine Angst, Vin Diesel erfreut sich nach wie vor bester Gesundheit.

http://de.mediamass.net/stars/vin-diesel/todesgeruchte.html

http://www.giga.de/extra/ratgeber/specials/vin-diesel-unfall-ist-vin-diesel-tot-oder-ist-der-facebook-beitrag-ein-fake/

Schreck lass nach...., das wäre ja auch ein Ding, erst Paul Walker und dann
Mark Sinclair Vincent (Vin Diesel ist der Künstlername)

 }}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Boy am 09. Juli 2016, 14:18:17
Der Regisseur Michael Cimino ist im Alter von 77 Jahren gestorben.
Sein bekanntestes Werk duerfte wohl der Anti-Kriegs Film "Deer Hunter" (Die durch die Hoelle gehen) sein.

(http://www.cineasten.de/bilder/filme/die-durch-die-hoelle-gehen/l.jpg)

http://www.ooyuz.com/geturl?aid=12279038
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 09. Juli 2016, 15:30:43
--- Wolfram Siebeck starb am 7. Juli 2016 im Alter von 87 Jahren ---

www.zeit.de/zeit-magazin/essen-trinken/2016-07/wolfram-siebeck-nachruf
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 15. Juli 2016, 16:39:55
--- Peter Esterhazy starb am 14. Juli 2016 im Alter von 66 Jahren ---

     www.zeit.de/kultur/literatur/2016-07/peter-esterhazy-nachruf
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 24. August 2016, 21:34:39
Ex-Präsident Walter Scheel ist tot

Hoch auf dem gelben Wagen....

Der frühere Bundespräsident Walter Scheel ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 97 Jahren, teilten ein FDP-Sprecher und das Bundespräsidialamt am Nachmittag in Berlin mit. Zunächst hatte die “Süddeutsche Zeitung” vom Tod des Ex-Außenministers und langjährigen FDP-Mitglieds berichtet. Er hatte seit Jahren in einem Pflegeheim in Bad Krozingen bei Freiburg gelebt.

https://de.nachrichten.yahoo.com/ex-pr%C3%A4sident-walter-scheel-ist-tot-130831323.html

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 24. August 2016, 23:33:16
Hamburg
Der ehemalige Hamburger Bürgermeister Henning Voscherau ist tot. Nach Angaben des Senats vom Mittwoch starb der SPD-Politiker in der vorangegangenen Nacht im Alter von 75 Jahren zu Hause in Hamburg im Kreise seiner Familie an den Folgen eines Hirntumors. Zuvor hatte die „Welt“ darüber berichtet.

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/henning-voscherau-hamburger-ex-buergermeister-im-alter-von-75-jahren-gestorben/14450124.html

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 25. August 2016, 06:19:08
Nun sitzt er auf dem gelben Wagen  und frohlockt  :-X

Er war ein bemerkenswerte Bundespraesident, den ich gemocht habe und geachtet habe. .

Zitat
 
Zum Tod von Walter Scheel

Der singende Bundespräsident
 
Von Wolfram Neidhard

 Walter Scheel war ein streitbarer Liberaler. Als FDP-Vorsitzender führte er seine Partei 1969 in eine Koalition in der SPD. Als Bundespräsident gab er sich volksnah. Auch beim Koalitionswechsel 1982 mischte Scheel kräftig mit.
 

   http://www.n-tv.de/politik/Der-singende-Bundespraesident-article14003246.html    (http://www.n-tv.de/politik/Der-singende-Bundespraesident-article14003246.html)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 30. August 2016, 10:08:17
US-Komiker Gene Wilder gestorben

Los Angeles.

Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Komiker Gene Wilder ist tot.

Nach Angaben seiner Familie starb er am Montag in seinem Haus im
US-Bundesstaat Connecticut.

Das berichteten die Nachrichtenagentur AP und das Branchenmagazin
„Variety“ unter Berufung auf den Neffen des Schauspielers.

Wilder wurde demnach 83 Jahre alt – anderen Quellen zufolge war er erst
81.

In den 70er und 80er Jahren zählte er zu Hollywoods bekanntesten
Komikern.

Mit skurrilen Komödien wie zum Beispiel „Frankenstein Junior“, „Is‘ was,
Sheriff?“ und „Die Glücksjäger“ sowie als Willy Wonka in „Charlie
und die Schokoladenfabrik“ brachte er Millionen Zuschauer
zum Lachen.

Ich fand Trans America Express am besten!

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Prometheus am 25. September 2016, 11:13:37
http://www.spiegel.de/einestages/zum-tod-von-max-mannheimer-rastloser-mahner-a-1113807.html   

Max Mannheimer ist verstorben                                                                                                                                                         
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 25. September 2016, 11:26:01
Wieder ist einer der Geschichtenerzähler über den Holocaust verstummt.

So viel kann dieser Max Mannheimer gar nicht gelitten haben, wenn er 96 Jahre alt geworden ist.

Ein sorgenfreies Leben, dank Wiedergutmachung und ständigen Hofierens kriecherischer "deutscher" Politiker haben ein übriges getan.

Offiziell wird behauptet, er habe nie angeklagt.

Das ist natürlich eine Lüge, denn sein Auftreten war eine einzige Anklage.

Wäre er wirklich für Versöhnung eingetreten, hätte er die Vergangenheit ruhen lassen, anstatt sich ständig durch den Schlamm zu wühlen.

Würde das Regime noch lange fortdauern, bekämen wir bestimmt einen Film über das Leben dieses Geschichtenerzählers vorgesetzt.

Dabei wäre das ein Projekt wider den Zeitgeist.

Was interessiert ein alter, noch dazu toter Jude die vielen jungen Muselmanen, die Merkel immer noch ins Land holt?

http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Prometheus am 25. September 2016, 12:40:14
Sein Motto war: Wir sind nicht dafuer verantwortlich was geschehen ist. Aber dafuer dass es niemals wieder geschieht.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Prometheus am 25. September 2016, 13:17:50
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Winkler_(Kolumnist)  Da findet man mehr ueber den Verfasser des textes ueber Maxhammer. Das klaert so manches! Erguesse von Verschwoerungstheortiker haben uns hier noch gefehlt!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: franzi am 25. September 2016, 14:18:05
Als Verschwoerungstheoretiker wurden diejenigen  gebrandmarkt, die versuchten, die (halbwegs) Wahrheit zu finden.
(Kann darueber ein Lied singen, der Ex-Member @Gruener hat keine Gelegenheit ausgelassen, mich armen Hund als Verschwoerungstheoretiker laecherlich zu machen, obwohl ich ein Fan von ihm war ((hab ihm das aber nie mitgeteilt))  :'( )
Diese Zeiten sind aber durch das I-Net vorbei.
Sehr viele Verschwoerungstheorien wurden inzwischen als Tatsache aufgedeckt.
Wiki als Quelle fuer "Verschwoerungstheoretiker" und viel anderes Politisches kann man total vergessen!
Winkler lese ich taeglich, meistens mit Vergnuegen, aber bei Weitem nicht mit Allem kann ich mit ihm konform gehen.
Zum Beispiel, als eine Volksabstimmung in Muenchen eine Olympiabewerbung abschmetterte und der sich aufregte, dass (was genau hab ich vergessen, aber sicher waren Auslaender die schuld) Bayern nicht mal die paar lumpigen Milliarden fuer so eine Veranstaltung aufbringt.
Dabei hat die dortige Bevoelkerung Gespuer gezeigt, da ihnen offensichtlich schwante, dass Olympiaden lange schon vollkommen kommerzialisiert (und wie man in Rio gesehen hat, politisiert) und genauso unnoetig wie ein Kropf ist.

Zitat
Sein Motto war: Wir sind nicht dafuer verantwortlich was geschehen ist. Aber dafuer dass es niemals wieder geschieht.

Wer war nach seinem Motto "wir"
Als KZ Haeftling wird er da wohl nicht sich selbst gemeint haben.

fr
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 25. September 2016, 14:45:35
 ??? Mannheim kenn ich, war da mal oefters an der UNI   :] den Maxi allerdings nicht  ???  ist mir da was entgangen ?

Ich mag diese Lobhudelei nicht fuer die Israelies  {;
Auch nach ueber  siebzig Jahren nicht  {[
Die gehen mir langsam am  ,,,,, vorbei.
Ich war zweimal in Israel, einmal als Student feur den Ausgleich  und habe auf einem Kibutz gearbeitet.
Das Zweitemal, mit meinen Eltern, als wir ankamen,  haben die uns an der Immi ausgehorcht wie besessen, da mein Vater im zweiten Weltkrieg seinen Dienst tun musste. Er war einfacher Soldat und musste seinen Kopf fuer ein grosses A,,,rschloch hinhalten.
Er war damals gerade 19 Jahre alt und wusste wohl selber nicht , wieso er als Kanonenfutter in Russland eingesetzt wurde.

Mir reichtes mit den  ewigen Vorwuerfen  von den JUDEN. 

Allerdings wenn es Dir gut tut, Prometeus  :'(  und den LINK haettest DU DIR sparen koennen.
Weder rechts   noch links, aber immer gerade aus  }}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: taidieter am 25. September 2016, 19:33:26
Buri , du hättest dir das von Prometheus eingestellte Motto noch mal zu Gemüte führen sollen. Ein Volk ohne Vergangenheit ist ein Volk ohne Zukunft.
Es geht doch gar nicht darum , ewig in Sack und Asche zu laufen .Ein paar Lehren aus der Geschichte zu ziehen hilft immer weiter.
Wenn du schon so fragst ,einige Dinge sind dir schon entgangen. Dieter
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 26. September 2016, 07:05:43
Wenn du schon so fragst ,einige Dinge sind dir schon entgangen. Dieter
  ganz sicher nicht, denn  ich habe den Dienst an der Waffe  abgelehnt, zu einer Zeit, als jeder noch sagte, Du Verraeter. Ausserdem war ich in Israel  und habe dort gesehen, wie sich manche verhalten.  Wenn Du gut gelesen hast, dann hast  Du auch festgestellt, dass ich dort 4 Wochen in einem Kibutz gearbeitet habe  fuer ne Orange  und ein Ei    :]

 Ich hasse Krieg  und werde dafuer auch einstehen.
 
Was ich nicht will, jedesmal dieses Sack  und Asche gefuehl,  die Deutschen    :-)   Ich kenne die Geschichte  und damit fertig.
uebrigens,  als ich in Nepal trecking war, sah ich auch Israelies, Junge, die haben sich wie Schweine gegenueber ihren Traegern benommen, das war reine Abscheu.

Die muessten erstmal ihren Eigen Hof kehren.   }}
End  von Off Topic.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Prometheus am 28. September 2016, 11:19:26
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/joseph-harmatz-mitglied-juedischer-nakam-geheimorganisation-ist-tot-a-1114058.html


Joseph Harmatz verstorben
Ähnliche Erlebnisse wie Mannheimer, doch andere Schlüsse draus gezogen.....-
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 28. September 2016, 12:28:43
Er war ein wahrer Freund der Deutschen.... {--

Zitat
Joseph Harmatz überlebte den Holocaust und wollte anschließend vor allem eins: Vergeltung. Er plante unter anderem, 12.000 Deutsche mit Brot zu vergiften. Nun ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.

Der Holocaust-Überlebende Joseph Harmatz ist tot.

Er starb im Alter von 91 Jahren, wie sein Sohn bestätigte. Harmatz war Mitglied der jüdischen Geheimorganisation "Nakam", die es sich zum Ziel gesetzt hatte, sich für den Holocaust an Deutschland zu rächen.

Im April 1946 versuchte die Gruppe, Tausende Deutsche zu vergiften. Dazu hatten sich "Nakam"-Mitglieder in einer Bäckerei anstellen lassen, die für das Kriegsgefangenenlager in Langwasser bei Nürnberg zuständig war - dort hielten die Amerikaner etwa 12.000 SS-Soldaten gefangen.

Drei "Nakam"-Mitglieder vergifteten zwei Stunden lang etwa 3000 Brotlaibe mit einem Arsen-Gemisch, einem der giftigsten Elemente. Harmatz überwachte die Operation außerhalb der Bäckerei.

Tatsächlich erkrankten durch die Aktion mehr als 2200 Deutsche in dem Lager. Todesfälle sind allerdings nicht bekannt.

---

Änderung: Sätze als Zitat kenntlich gemacht
Quelle ...
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/joseph-harmatz-mitglied-juedischer-nakam-geheimorganisation-ist-tot-a-1114058.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: jock am 28. September 2016, 12:40:20
Auch Shimon Peres ist heute im Alter von 93 Jahren ver-
storben.

In seiner langen poltischen Karriere war er in den verschiedensten
Funktionen taetig und wurde auch mit dem Friedensnobelpreis  aus-
gezeichnet.

Israel verliert einen grossen Sohn.

Jock
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 28. September 2016, 13:00:00
 :]  die haben noch viel Soehne   :-X    {+

 ???  Ein Wolf im Schafspelz  {--

Wird jetzt die deutsche Flagge auf Halbmast gestellt ?
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 28. September 2016, 13:24:58
Die Chancen stehen dann gut, das es nach diesem vergangenheitsbelasteten Exkurs mit dem natürlichen Ableben mehrerer "grosser Söhne Israels"  im Thema nun wieder mit "normalsterblicher" Prominenz weitergeht.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 28. September 2016, 14:05:25
 :]   :]   :]
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 28. September 2016, 20:52:56
 }} }} }} :] :] :]

Wir werden uns bemühen.... [-]
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 12. Oktober 2016, 12:23:35
Völlig überraschend ist am Montag der Tier-Experte und TV-Star Tamme Hanken im Alter von 56 Jahren verstorben.


http://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/tv-film/tod-tamme-hanken-aeussert-carmen-31952906

(http://up.picr.de/27102181gt.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pinkas am 27. Oktober 2016, 18:35:37

«Tatort»-Legende gestorben
Manfred Krug (†79) ist tot
«Tatort»-Legende Manfred Krug ist im Alter von 79 Jahren in Berlin gestorben.

http://www.blick.ch/people-tv/tatort-legende-gestorben-manfred-krug-79-ist-tot-id5666167.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Lung Tom am 27. Oktober 2016, 20:20:06
Habe früher selber gern die Serie "Liebling Kreuzberg" gesehen.
Der Bruch, bzw. sein größter Fehler (soweit man weiß) und das hat er selber später ja auch so gesehen, war sein Beitrag
bei der Werbung zur T-Aktie!
Das wollen wir jetzt außen vor lassen, er hat uns doch einige vergnügliche, spannende Stunden geschenkt,
Ruhe in Frieden!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: durianandy am 27. Oktober 2016, 22:03:30
ja Manne Krug,sie gehen jetzt alle mit denen man aufgewachsen ist.Fuer mich ein ehrlicher Schauspieler und ein Rollencharakter wo

wenn er dabei war die Filme/Serien auch was taugten.

Ruhe in Frieden Manne,ich werde die Stunden im Kino oder vor dem Fernseher nicht vergessen die Du mir bereitet hast als junger Bengel

oder als alter Sack ;)

durianandy
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 28. Oktober 2016, 02:23:07
Komisch, erst 20 Jahre her, aber der damals auf allen Kanälen laufende Werbespot ist wohl der Zensur zum Opfer gefallen.

manfred+krug+telekom+werbespot

Da kommen weit weniger bekannte noch ältere Werbespots von ihm für Persil, AdvoCard und Malteserkreuz Aquavit  [-] ... aber ums Verrecken keine Telekomwerbung.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: volkschoen am 28. Oktober 2016, 09:01:57
Ja, Manne war für mich auch ein großer Schauspieler, aber auch Sänger.

Als Sänger konnte ich Mann einmal in Ostberlin erleben. Seine Musik schon ungewöhnlich, aber für mich sind das fantastische Lieder.

Manne ruhe in Frieden. 

https://www.youtube.com/embed/mr-MfLFDNQ0
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 11. November 2016, 11:06:52
Wieder einer aus der Musikszene:

Kanadischer Musiker gestorben
Singer-Songwriter Leonard Cohen ist tot

Der kanadische Sänger und Dichter Leonard Cohen ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das teilte die Familie mit. Cohen wurde mit Songs wie "Hallelujah" und "Suzanne" weltberühmt. In den vergangenen Jahren hatte er sich aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen.

http://www.tagesschau.de/ausland/leonardcohen-101.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pladib am 11. November 2016, 11:32:33
Komisch, erst 20 Jahre her, aber der damals auf allen Kanälen laufende Werbespot ist wohl der Zensur zum Opfer gefallen.

Hier ist ein betreffender Spot zu sehen wenn auch nie komplett am Stück.
Sozusagen im Beitrag ein wenig untergebuttert.
http://www.swr.de/report/telekom-aktionaere-hinters-licht-gefuehrt/-/id=233454/did=3220420/nid=233454/d71uci/index.html

Ich könnte mir nach den ganzen Anfeindungen gut vorstellen
dass Manfred Krug selbst bei der Zensur federführend war.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/persoenlich-manfred-krug-werbung-fuer-t-aktie-war-groesster-fehler-1409500.html


Daniel
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 12. November 2016, 19:50:57
Haben bestimmt viele gesehen, Solo für O.N.C.L.E

US-Schauspieler Robert Vaughn gestorben

Der amerikanische Schauspieler Robert Vaughn ist im Alter von 83 Jahren an Leukämie gestorben.

Vaughn spielte in Filmen wie "Bullitt", "Die Brücke von Remagen" und "Die glorreichen Sieben".

Der gebürtige New Yorker wurde einem breiteren Publikum durch seine Rolle als Napoleon Solo in der Fernsehserie "Solo für O.N.C.L.E." bekannt. Die Agenten-Serie war in den 60er Jahren in den USA ein großer TV-Hit.

Für seine Nebenrolle in "Der Mann aus Philadelphia" war er 1959 für einen Oscar nominiert worden.

1992 war er in dem saarländischen "Tatort"-Krimi mit dem Titel "Camerone"
in der Rolle eines ehemaligen Geheimdienstmannes auf den deutschen Bildschirmen zu sehen.

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Boy am 26. November 2016, 12:27:30
Laut kubanischem Staatsfernsehen ist Fidel Castro im Alter von 90 Jahren gestorben.

Zitat
Al Jazeera News ‏@AJENews 3 Min.Vor 3 Minuten

Cuba's Fidel Castro has died aged 90, Cuban state television reports.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 26. November 2016, 13:35:53
Von letzter Woche beim Besuch des vietnamesischen Staatspräsidenten in Kuba:

(http://www.khaosodenglish.com/wp-content/uploads/2016/11/castro2-630x420.jpg)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Gerdnagel am 26. November 2016, 15:43:35
Einmal sterben sie alle, die letzten Helden von Kuba.
Einen hatte ich immer auf  der rechten Tuer meines Vw,s , 1978. Als grosses Abziehbild aus Kunststoff.
Einen alten Weggefaehrten, den wir damals sehr verehrten und  fuer unsere Aktionen gerne auf die Fahne schrieben.
Zitat
  Ernesto Guevara
Er war von 1956 bis 1959 ein zentraler Anführer (Comandante) der Rebellenarmee der Kubanischen Revolution und ist neben Fidel Castro deren wichtigste Symbolfigur
 
neben  Castro einer unserer  Vorbilder fuer die Revolution.
Waren ja noch jung.
Dazu gehoert ebenfalls der nette Kollege aus Vietnam,Ho-Ho-Ho-Chi-Minh! .
Zitat
  Hồ Chí Minh erlangte mit seinem Einsatz für die Befreiung Vietnams auch über Vietnam und Asien hinaus einen weltweiten Bekanntheitsgrad. Zusammen mit Mao Zedong und dem argentinisch-kubanischen Revolutionär Che Guevara gilt er bis heute als einer der bedeutendsten Praktiker des modernen Guerillakampfes. Ebenso wie für viele internationale Befreiungsbewegungen galt er auch für die aufständischen Studenten der westlichen Industriegesellschaften Mitte bis Ende der 1960er Jahre als wichtige Symbolfigur und revolutionäres Vorbild (vgl. auch Außerparlamentarische Opposition und Westdeutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre). Der „Schlachtruf“ Ho-Ho-Ho-Chi-Minh! war ein Kennzeichen vieler Demonstrationen der 1968er Bewegung. 
Das waren noch Zeiten, da ging es rund   in Deutschland.
Die alten Revolutzer sterben aus.
( aus Wiki)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 26. November 2016, 16:16:23

@Gerdnagel

der Fakt, dass die alle Massenmörder waren, wird gerne unter den Tisch fallengelassen.. . .

lg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Gerdnagel am 26. November 2016, 16:22:15
 Hilter, Stalin  , Mussolini,  Mao  und so weiter.
Khmer wie hiess er nochmals ? Pol Pot  ???
und  viele mehr, sind alle schon von uns gegangen.
Gibts heute noch solche ?  Korea ?
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Boy am 26. November 2016, 19:43:09
Auch wenn der umstrittene Revolutionaer Castro sein eigenes Folk unter der Knute Kommunismus regiert hat, so muss man sicherlich Anerkennen das er waehrend seiner Amtszeit 10 US Praesidenten ueberdauert hat, und das vor der Haustuer der USA.

Das muss Ihm erstmal jemand nachmachen.

http://www.aljazeera.com/indepth/spotlight/castro/2014/01/obituary-fidel-castro-201417114425611330.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pladib am 27. November 2016, 00:37:24
Die einen sprechen so über Castro - andere eher so.

http://www.huffingtonpost.de/2016/11/26/linke-verehrung-fidel-castro-_n_13248772.html?utm_hp_ref=germany


Daniel
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 27. November 2016, 03:04:55
Exilkubaner in Miami:

it's party time

https://www.facebook.com/bbcnews/videos/10154136599252217

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pladib am 27. November 2016, 10:49:08
Kuba konnte wirtschaftlich doch nur existieren weil die Sowjetunion und co. dahinter
standen. Auch Castros Sozialismus war nicht lebensfähig.
Als das Elend immer grösser wurde und die helfenden Hände schwächer und schwächer
kam es zu den ersten Reformen nach einem klar kapitalistischen Muster.

Ich bin mir trotzdem sicher: Spätestens in 20 Jahren werden viele Kubaner nostalgisch
schwärmen dass das alles gar nicht so schlecht war.
Zum monatlichen Durchschnittslohn von umgerechnet 19 Dollar (2011) gab es schliesslich eine
kostenlose Schulrotbildung und so etwas wie eine ärztliche Versorgung.
Und vor allem gab es keine Kapitalistenschweine die den Begriff Arbeitszeit wörtlich nahmen.
Ich höre die Systembegünstigten Linientreuen und Geheimdienstler Kubas schon jammern.


Daniel
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: franzi am 27. November 2016, 11:48:29
Schon mal davon gehoert, dass Kuba sanktioniert wurde?

fr
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pladib am 27. November 2016, 13:39:33
Schon mal davon gehoert, dass Kuba sanktioniert wurde?

Die sozialistischen Brüder im Geiste haben Kuba so lange es ging umfangreich versorgt. Und allein
30000 Kubaner wurden in der DDR beruflich ausgebildet oder studierten dort.
Weil es jetzt nicht mehr anders geht bzw. weil der Ostblock wegen der Schuld der USA
wirtschaftlich zusammenbrach macht Kuba nun Reformen mit kapitalistischen Ansätzen.
Die Sowjetunion durfte auch wegen seiner stetigen Hilfe Atomraketen
auf Kuba stationieren. Nur rund 200 km von der Küste Floridas entfernt.
Das könnte auch eine vertrauensbildende Massnahme der USA auf dem Baltikum sein.
"Ein Floss treibt nach Florida" oder "Hüpfen über Selbstschussanlagen" sind
keine Sportarten die wegen Sanktionen entstanden sind.


Daniel
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 27. November 2016, 15:27:13
(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/15135970_693221677469537_6939024737989615309_n.jpg?oh=d58e6e18c357e506464761112b47f6a2&oe=58FB5164)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 27. November 2016, 15:45:26
@franzi

Zitat
Schon mal davon gehoert, dass Kuba sanktioniert wurde?

Kredite haben die in den USA nicht bekommen. Aber es gibt ja nicht nur amerikanische Banken. Oder lag es eher daran, dass die Kuba nicht für kreditwürdig hielten? Eine Errungenschaft der Revolution war schliesslich die entschädigungslose Enteignung allen Privateigentums und so etwas stimmt potentielle Kreditgeber eher vorsichtig.

Welcher Export Kubas hat unter den Sanktionen gelitten? Zucker und Zigarren kann man überall auf der Welt verkaufen. Oder lag es doch eher daran, dass man nicht genug davon produzierte?

Welcher Import Kubas hat unter dem Exportverbot der USA gelitten? So auf Anhieb fällt mir nichts ein, was man nicht woanders auch kaufen kann. Oder lag es doch eher am Mangel an Barem?

Fallen mir nur noch die fehlenden Touristen aus den USA ein…

Kurzum, ein wenig genauer wüsste ich schon gern wie die Sanktionen der USA Kuba getroffen haben.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Lung Tom am 27. November 2016, 17:02:29
@arthurschmidt2000

Hier findest Du Antworten, auf die meisten Deiner Fragen (zu diesem Thema):

1. 19. Oktober 1960: USA verhängen Embargo gegen Kuba:
https://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/213749/embargo-gegen-kuba

2. Das US Embargo gegen Kuba (AI von 2009)
http://www.amnesty-kuba.de/files/dateien/US_Embargo_2009_Deutsch.pdf
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 27. November 2016, 17:35:39
Zitat
Hier findest Du Antworten, auf die meisten Deiner Fragen …

Keine meiner Fragen wurde dort beantwortet! Aber vielleicht liest Du ja mal meine Fragen noch einmal ganz langsam.

Es ist eigentlich doch ganz einfach, hätten die Kubaner ihre dringend benötigten Importe bezahlen können hätten sie überall in der Welt einkaufen können. Schließlich zwang sie keiner, nur in den USA einzukaufen. Bezahlen konnten sie aber nicht weil …
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Lung Tom am 27. November 2016, 17:59:59
@arthurschmidt2000

...das zeigt mit nur, das Du gar nicht in die Artikel rein geschaut hast. Mußte ja auch nicht.

Aber hier noch mal zu Deinem "hätten sie doch mit anderen Geschäfte gemacht":
Im »Helms-Burton Act«, einem Gesetz aus dem Jahr 1996, wurde das Handelsembargo auch auf Kubas Handelspartner ausgeweitet; damit sollten Investitionen aus dem Ausland auf Kuba behindert bzw. gänzlich verhindert werden. So musste etwa auf dieser gesetzlichen Grundlage die Schweizer Bank UBS im Jahr 2004 rund 100 Millionen US-Dollar Strafe zahlen, nachdem sie Kuba mit Devisen beliefert hatte. Zudem sollte über dieses Gesetz Kubas Mitgliedschaft in jeglichen internationalen Finanzinstituten – wie zum Beispiel in der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung oder dem Internationalen Währungsfonds – verhindert werden.

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 28. November 2016, 08:49:02
Zitat
nachdem sie Kuba mit Devisen beliefert hatte

Der UBS wurde vorgeworfen, rd. gute 3 Mrd. bare US Dollar für die kubanische Regierung „gewaschen“ zu haben. Sie  wurde wegen unerlaubten Handels mit Dollarnoten bestraft.

Zitat
damit sollten Investitionen aus dem Ausland auf Kuba behindert bzw. gänzlich verhindert werden

Dafür sorgten schon die Gesetze Kubas selbst und sozialistische Staaten waren nie ein Paradies für Auslandsinvestitionen. Aber 2014 lockerte Kuba seine bis dato sehr restriktiven Bestimmungen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Pladib am 28. November 2016, 12:16:27
Selbst das Mauerblümchen DDR haderte mit den Gegebenheiten auf Kuba.
Trotzdem half man wo man konnte - ähnlich die Sowjetunion.
Zitat:
Walter Ulbricht: "Castro geht nur ungenügend von den ökonomischen Realitäten
aus und zeigt Ansätze zu gewagten Experimenten."
Bezeichnenderweise waren Experten des DDR-Innenministeriums und des
Ministeriums für Staatssicherheit unter den Ersten,
die auf ihre Weise "Solidarität" übten: Sie halfen beim Aufbau von Polizei-
und Geheimdienststrukturen. Aber auch das Gesundheits- und Bildungswesen
Kubas wurde nach DDR-Vorbild entwickelt; ostdeutsche Wissenschaftler
und Lehrer sorgten für einen enormen Entwicklungsschub auf der Insel.
Schon bald gab es – im Gegensatz zu den meisten lateinamerikanischen
Staaten - auf Kuba kaum noch Analphabeten."

http://www.mdr.de/damals/archiv/artikel97270.html

Da fragt man sich: Wieviel schlechter wäre es Kuba ohne Sanktionen gegangen?


Daniel
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 28. November 2016, 12:59:49

Zitat
Da fragt man sich: Wieviel schlechter wäre es Kuba ohne Sanktionen gegangen?

Ist m.E. eine Sache der Perspektive:

Je gebildeter die Menschen sind, desto bewusster werden ihnen auch die Misstände.. . .

lg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 28. November 2016, 15:34:17
wie viel "Nebeneffekte" ein US - Embargo hat sieht man z.B. daran dass die Amis vielen Handelspartnern "klargemacht" hatten:
entweder wir oder Kuba.

So flogen deutsche Airlines jahrelang nicht nach Kuba, weil sie sonst ihre profitableren Flugrechte ins Amiland verloren hätten. Daraus resultierten umständlichere Flugverbindungen, wollte man in Kuba Urlaub machen was dem Tourismus dort sicher nicht förderlich war.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 29. November 2016, 08:42:36
Das Hauptproblem Kubas, Sozialismus ist der Wirtschaft nicht förderlich.

Auch hier gilt die 80:20 Regel. Wenn ich weiß, dass 80% meiner Probleme eine oder wenige Ursachen haben, kümmere ich mich zuvörderst um die. Länder wie China oder Vietnam sind da von ganz allein drauf gekommen.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: wasi-cnx am 09. Dezember 2016, 01:56:12
Gestern, am 7. Dezember, ist im Alter von 69 Jahren die Rocklegende Greg Lake von Emerson, Lake & Palmer gestorben.  :'( :(
Zu den bekanntesten Liedern der Band gehören "Lucky man" und "C'est la vie".

Rest in peace (R.I.P.) bzw. Ruhe in Frieden

Gruss wasi-cnx
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: franzi am 19. Dezember 2016, 08:16:40
Die Hollywood-Legende Zsa Zsa Gabor ist tot: Die aus Ungarn stammende Schauspielerin sei im Alter von 99 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, teilte ihr Ehemann Frederic von Anhalt am Sonntag (Ortszeit) in Los Angeles mit.

http://www.krone.at/schlagzeilen/hollywood-star-zsa-zsa-gabor-mit-99-jahren-gestorben-schlagzeilen-story-544850 (http://www.krone.at/schlagzeilen/hollywood-star-zsa-zsa-gabor-mit-99-jahren-gestorben-schlagzeilen-story-544850)

fr
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: malakor am 19. Dezember 2016, 08:41:30
Die Hollywood-Legende Zsa Zsa Gabor ist tot: Die aus Ungarn stammende Schauspielerin sei im Alter von 99 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, teilte ihr Ehemann Frederic von Anhalt am Sonntag (Ortszeit) in Los Angeles mit.

http://www.krone.at/schlagzeilen/hollywood-star-zsa-zsa-gabor-mit-99-jahren-gestorben-schlagzeilen-story-544850 (http://www.krone.at/schlagzeilen/hollywood-star-zsa-zsa-gabor-mit-99-jahren-gestorben-schlagzeilen-story-544850)

fr

99 Jahre   =   9 Ehen   =   alle 11 Jahre eine neue Ehe.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: crazyandy am 19. Dezember 2016, 14:50:27
RIP
jetzt hat Sie wenigstens Ruhe vor Ihrem letzten "Göttergatten"
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 25. Dezember 2016, 10:13:55
Wieder einer aus der Musikszene, schlimmes Jahr 2016:

Gitarrist Rick Parfitt von Status Quo gestorben

https://de.nachrichten.yahoo.com/gitarrist-rick-parfitt-status-quo-gestorben-160336732.html

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: lowtar am 25. Dezember 2016, 10:36:13
Rick Parfitt, Gitarrist und Gründungsmitglied der Band Status Quo,
ist am 24.Dezember um die Mittagszeit an den Folgen einer Infektion
in einem Krankenhaus in Marbella verstorben.

Einen Bypass nach seinem ersten Herzinfarkt hatte er bereits 1997 bekommen.
Nach seinem vierten Herzinfarkt am 14. Juni dieses Jahres war er endgültig
von den Aktivitäten seiner Band zurückgetreten und wollte nur noch im Jahre 2017
ein Solo-Album veröffentlichen, ohne noch einmal live aufzutreten.
Dazu wird es nun wohl nicht mehr kommen.

Anbei ein Live-Auftritt der Band von 2009

https://www.youtube.com/watch?v=67_Ult97kk8 (https://www.youtube.com/watch?v=67_Ult97kk8)

Rest in Noise

 }} }} }}

P.S..: das hat man davon, wenn man neben Hochbetrieb am Telefon noch 'kurz' mal einen
Beitrag verfassen will. Da war Huangnoi dann wohl deutlich schneller ...
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 25. Dezember 2016, 11:09:13

Schön langsam können die im Musikerhimmel alleine mit den Zugängen von heuer eine Superband zusammenstellen!

lg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 26. Dezember 2016, 06:58:56
George Michael ist tot

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/george-michael/gmichael-49482376.bild.html


Ohne diese Meldung hätte sein Weihnachtsgassenhauer Hausverbot, er wurde dieses Jahr kaum noch gespielt nachdem er 30 Jahre lang im Radio rauf und runter gelaufen ist, aber nun zu seinem wirklich letztem Weihnachten...

https://www.youtube.com/watch?v=E8gmARGvPlI

besser sind :

https://www.youtube.com/watch?v=j8HKAw9JAFY

https://www.youtube.com/watch?v=Tzn4YGEPVV8


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 26. Dezember 2016, 10:51:43

Schön langsam können die im Musikerhimmel alleine mit den Zugängen von heuer eine Superband zusammenstellen!

lg

...., und schon folgt der nächste, nicht zu glauben, die Superband ist bald ein Orchester!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: franzi am 26. Dezember 2016, 11:27:24
Ein ganzes Orchester ist ebenfalls gestorben.

https://www.youtube.com/watch?v=dHQFfi0g1pA (https://www.youtube.com/watch?v=dHQFfi0g1pA)

Fluegzeugabsturz.

fr
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Benno am 26. Dezember 2016, 21:24:04

Ein ganzes Orchester ist ebenfalls gestorben. Fluegzeugabsturz.


Deutsche und ukrainische Medien sticheln nach Absturz der russischen Tupolew - 26. Dezember 2016

(https://www.contra-magazin.com/wp-content/uploads/2016/12/Merry-Christmas-Ukraine-620x330.png)

Nachdem gestern eine russische Passagiermaschine auf dem Weg nach Syrien abgestürzt ist, feiert eine ukrainische Webseite den Tod der 92 Menschen und wünscht dabei "Frohe Weihnachten" – Auch der Bodensatz des deutschen Journalismus nutzt es um zu sticheln. Indes wird darüber spekuliert, ob die USA hinter dem Absturz stecken.

"Das Schwarze Meer widersteht Insassen. Über 92 Wicxser. Unser Redakteur gratuliert Ihnen", schreibt die Webseite „News Ukraine“ – Mit diesem Bild feierte die Ukrainische Webseite den Absturz der russischen Tupolew, die auf dem Weg nach Aleppo zu einem Konzert waren.

(https://www.contra-magazin.com/wp-content/uploads/2016/12/News-Ukraine.jpg)

Und auch die primitive Bildzeitung schreibt über ein "Geplantes Propaganda-Konzert in Aleppo" – wie gesagt – der Bodensatz der deutschen asozialen Presse. Es wird nichts ausgelassen, um gegen den ungeliebten „Diktator Assad“ Stimmung zu machen, der den Kampf um Aleppo gegen die westlichen Freunde gewonnnen hat.

(https://abload.de/img/apkapozru0m.png) (http://abload.de/image.php?img=apkapozru0m.png)

Indes spekuliert man bereits, ob die Amerikaner hinter dem Absturz stecken – als mögliche Reaktion auf die angeblichen Hackerangriffe aus Russland, wie der Blog „Propaganda-Schau“ gestern auf Twitter veröffentlichte. Bislang noch eine wilde Spekulation.

(https://abload.de/img/aboamidzn3.png) (http://abload.de/image.php?img=aboamidzn3.png)

Allerdings sind die US-Amerikaner für ihre schmutzigen Methoden weltweit gefürchtet und die deutsche und ukrainische Presse, die sie flankiert, hält sich auch für auserwählt und denkt, sie würde mit ihren kranken und perversen Ergüssen Qualitätsjournalismus betreiben.

Quelle: Contra Magazin (https://www.contra-magazin.com/2016/12/deutsche-und-ukrainische-medien-sticheln-nach-absturz-der-russischen-tupolew/)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 26. Dezember 2016, 21:48:50
Ist schon traurig und primitiv, wenn sich Staaten und Medien über den Tod von unschuldigen Musikern lustig machen, oder dämlich äußern!

 {[
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 28. Dezember 2016, 08:11:44

Tja, jetzt gehts Schlag auf Schlag!

2016 geht wohl in die Annalen ein als DAS Todesjahr der Promis:

CARRIE FISHER, weltweit bekannt als Prinzessin Leia aus "Star Wars", verstarb im Alter von 60 Jahren.


ALPHONZE MOUZON, weltberühmter Schlagzeuger, Komponist und Produzent, langjähriger Wegbegleiter des österreichischen Jazzmusikers Joe Zawinul, verstarb im Alter von 68 Jahren.

Und für österreichische Zeitungsleser:
Der allseits beliebte und geachtete Kolumnenschreiber TELEMAX alias Robert Löffler ist 85jährig nach kurzer Krankheit entschlummert. Eine der letzten "Edelfedern" ging mit ihm dahin.. .  .

lg
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 28. Dezember 2016, 11:13:20

Ich habe hier eine Auflistung von Promis - oder Leuten, deren Namen man kennt - gefunden,
die heuer im Jahr 2016 verblichen sind:
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 28. Dezember 2016, 12:50:07
Endspurt für 2016.... :'(

Louis de Funès' Filmpartnerin Claude Gensac gestorben

Die französische Schauspielerin Claude Gensac, in Deutschland vor allem als Filmpartnerin von Louis de Funès bekannt, ist tot. Sie starb in der Nacht zum Dienstag im Alter von 89 Jahren, wie ihr Sohn Frédéric Chemin der Nachrichtenagentur AFP mitteilte. Sie drehte mehr als hundert Filme und arbeitete bis kurz vor ihrem Tod.....

https://de.nachrichten.yahoo.com/louis-de-fun%C3%A8s-filmpartnerin-claude-gensac-gestorben-202629392.html


Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: malakor am 29. Dezember 2016, 07:25:54
Von uns gegangen ist der deutsche Liedermacher

                  Knut Kiesewetter.

http://www.haz.de/Nachrichten/Kultur/Uebersicht/Liedermacher-Knut-Kiesewetter-gestorben
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 29. Dezember 2016, 10:43:08
Das darf doch nicht wahr sein....

War mal ein Song von ihm in den 60er Jahren!

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 01. Januar 2017, 00:13:42
Markus Lanz würdigt mit seinen Gästen die 2016 gestorbenen Prominenten:

      "Niemals geht man so ganz - Eine Hommage ans Leben"

       www.youtube.com/watch?v=4hHhJyx0Dpc (2:06:25)


         Trude Herr, Wolfgang Niedecken, Tommy Engel:

                 "Niemals geht man so ganz" (1987)

      www.youtube.com/watch?v=yOzqsMFKsMo (4:57)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 01. Januar 2017, 09:25:55

Nur einer trotzt entgegen seinem Lebenswandel dem Abgang:

 }}  {*  }}  {*   }}   {*  ;}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: taidieter am 01. Januar 2017, 11:31:34
  Charly, schön dich wiederzulesen. Dieter
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Expat Charly am 02. Januar 2017, 19:04:52
Lieber Dieter,

vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar.

Da ich mich derzeit vorrangig mit dem Besuch meiner beiden Toechter aus Deutschland beschäftige, habe ich gestern zunächst nur zwei kurze Beiträge ins Netz gestellt - nach einer verordneten Sendepause seit dem 3.12.2016.

Bekantlich wurde mir vom Moderator Bruno99 aufgrund zu vieler Links in meinen Beiträgen und meiner angeblichen "Überheblichkeit" (Kommentar des Moderators) auf den Webseiten "Gesundheit" (Thema: Med. Früherkennungsmaßnahmen) und "Sammelsurium" (Thema: Globalisierung) am 3.12.2016 eine Sperre von 15 Tagen verpasst.

Zu dieser fragwürdigen Sperre werde ich mich noch zu einem späteren Zeitpunkt äußern, welches voraussichtlich aber erst in einigen Wochen der Fall sein wird. Bis dahin lebe ich entspannt und sehr zufrieden ohne Teilnahme am TIP-Forum.

Charly

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 02. Januar 2017, 21:43:17
... am 3.12.2016 eine Sperre von 15 Tagen verpasst.

Zu dieser fragwürdigen Sperre werde ich mich noch zu einem späteren Zeitpunkt äußern, welches voraussichtlich aber erst in einigen Wochen der Fall sein wird.


Hallo Expat Charly


Diesbezüglich möchte ich Dir aber ans Herz legen, dass wahrhaftige, entspannte Dispute auf "Augenhöhe" (per PM) wesentlich mehr bringen als verärgerte und verärgernde öffentliche Sätze von einer (meist nur) persönlich gefühlten "höheren intellektuellen" Warte aus.

Mach Dich bitte ein bisschen lockerer. Dann klappt`s auch mit den "doofen" TIP Moderatoren.  :-)


Gruß   Achim
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 06. Januar 2017, 10:21:41
Frauenliebling in vielen Serien...

Der Schweizer Serienstar Klaus Wildbolz ist tot.

Wien.

Mit seiner Rolle als Direktor Hofer in der Serie „Schlosshotel
Orth“ spielte er sich in die Herzen der Zuschauer:

Klaus Wildbolz war über Jahrzehnte aus deutschsprachigen
TV-Produktionen nicht wegzudenken.

Der Schweizer Schauspieler gab vor der Kamera
gerne den stattlichen Mann.

Mit 79 Jahren ist Wildbolz in Wien gestorben.

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: franzi am 06. Januar 2017, 14:25:41
Hier mehr Informationen

http://www.krone.at/stars-society/klaus-wildbolz-stirbt-am-tag-seines-serientodes-fans-trauern-um-star-story-547359 (http://www.krone.at/stars-society/klaus-wildbolz-stirbt-am-tag-seines-serientodes-fans-trauern-um-star-story-547359)

fr
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: luklak am 08. Januar 2017, 09:19:13
Eine andere Art von Promi :

Duromatic-Erfinder Jacques Kuhn ist 97-jährig gestorben
Er machte der Schweiz Dampf und Wind für den Dalai Lama


Er war ein Erfinder, ein Unternehmer – und vor allem
ein Menschenfreund. Nun starb Jacques Kuhn 97-jährig.

Was bleibt: der Dampfkochtopf und das Tibet-Institut in Rikon ZH.

In seinem Pass standen unter «Grösse» die Ziffern 178 cm.
Doch Jacques Kuhn wirkte um einiges mächtiger, er war
eine Erscheinung. Bis ins hohe Alter umgab ihn die Aura
des Firmenpatrons – bestimmt, aber niemals einschüchternd.
Nun, kurz vor Jahresende, ist Jacques Kuhn (97) nach einem
kurzen Spitalaufenthalt ruhig eingeschlafen. Mit ihm geht ein
Erfinder, ein Unternehmer, ein Ehemann, ein Krimiautor.
Und vor allem geht ein Menschenfreund.


Als junger Ingenieur entwickelte Kuhn für den Familienbetrieb
Kuhn Rikon den Dampfkochtopf Duromatic, der in kaum einer
Schweizer Küche fehlt (siehe Box).

40 Jahre lang führte er die Firma im Tösstal. Die Mitarbeiter
nannten ihn JK – oder Götti. Seine Haltung war eine klare:

«Aus reinem Gelddenken kommt langfristig nichts Gutes für die Wirtschaft.»

Als die Schweiz 1961 als erstes Land in Europa
tausend tibetische Flüchtlinge aufnahm, boten Jacques
und sein Bruder Henri Kuhn (†55) 27 von ihnen Arbeit
in der Pfannenfabrik und Wohnräume.

1969 weihten sie das Tibet-Institut Rikon ein.


Ganzer Text :

http://www.blick.ch/news/wirtschaft/duromatic-erfinder-jacques-kuhn-ist-97-jaehrig-gestorben-er-machte-der-schweiz-dampf-und-wind-fuer-den-dalai-lama-id6008265.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 09. Januar 2017, 20:27:29
Der Schauspieler und frühere «Tatort»-Kommissar Dietz-Werner Steck (Bienzle) ist tot.

Er starb am 31. Dezember im Alter von 80 Jahren in Stuttgart, wie seine Ehefrau Hanna Steck der Deutschen Presse-Agentur am Montag sagte.

Zuvor hatten die «Stuttgarter Zeitung» und die «Stuttgarter Nachrichten» berichtet.

Trenchcoat und Schlapphut machten Steck in der Rolle des «Tatort»-Komissars Ernst Bienzle berühmt.

Der «Schwäbische Columbo» wurde einem Millionenpublikum zwischen 1991 und 2007 in 25 Fällen des Stuttgarter «Tatorts» bekannt.

Am 30. Juli vergangenen Jahres hatte Steck seinen 80. Geburtstag gefeiert, die letzten Jahre bis zu seinem Tod hatte er im Pflegeheim verbracht.

https://de.nachrichten.yahoo.com/tatort-kommissar-dietz-werner-steck-ist-tot-112342601.html

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Gerdnagel am 10. Januar 2017, 15:49:20
Einmal sterben wir alle,
Zitat
  Altbundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren, bestätigte das Bundespräsidialamt.   
Kann mich noch gut an ihn erinnern.
RIP

 http://www.n-tv.de/politik/Ex-Bundespraesident-Roman-Herzog-ist-tot-article19510511.html    (http://www.n-tv.de/politik/Ex-Bundespraesident-Roman-Herzog-ist-tot-article19510511.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 15. Januar 2017, 03:16:09
Autor Udo Ulfkotte gestorben
"Der Bestsellerautor und Journalist Dr. Udo Ulfkotte ist tot. Er erlag am Freitag einem Herzinfarkt. Ulfkotte wurde 56 Jahre. Wir trauern um einen mutigen und engagierten Kollegen und sprechen seiner Familie unsere Anteilnahme aus."
http://www.metropolico.org/2017/01/14/bestseller-autor-udo-ulfkotte-gestorben/ (http://www.metropolico.org/2017/01/14/bestseller-autor-udo-ulfkotte-gestorben/)
Titel: Von uns gegangen ist.. / "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach
Beitrag von: Friesland2Phuket am 16. Januar 2017, 23:37:01

"Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach gestorben
"Halt die Klappe, ich hab Feierabend"


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/dittsche-darsteller-franz-jarnach-schildkroete-ist-tot-a-1130197.html (http://www.spiegel.de/kultur/tv/dittsche-darsteller-franz-jarnach-schildkroete-ist-tot-a-1130197.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 27. Februar 2017, 10:25:42
Nur 61 Jahre alt geworden....:

US-Schauspieler Bill Paxton gestorben

Der US-Schauspieler Bill Paxton ist tot. Das berichtete der Nachrichtensender CNN. Paxton spielte unter anderem die Hauptrolle als Sturmjäger in dem Katastrophenfilm «Twister» von 1996.

https://de.nachrichten.yahoo.com/us-schauspieler-bill-paxton-gestorben-170950031.html

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 27. Februar 2017, 11:05:45


Larry Coryell

einer der Mitbegründer des Jazzrock und einer der weltbesten Jazzgitarristen,

starb am 19.02.2017 73-jährig in einem Hotel in New York City an Herzversagen.. . .

Titel: Von uns gegangen ist.. / Horst Ehmke ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 13. März 2017, 14:32:09
Horst Ehmke ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-ehmke-ist-tot-a-1138456.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-ehmke-ist-tot-a-1138456.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: wasi-cnx am 19. März 2017, 14:56:29
Chuck Berry ist gestorben  :'(  :'( :'(  :'(!

Anscheinend hat ihn die Polizei tot in seinem Haus aufgefunden.

Der Musiker gilt als einer der einflussreichsten Personen der Musikgeschichte, er hat den Rock'n'Roll der 1950er-Jahre entscheidend mitgeprägt.

Einige seiner Hits waren "Maybellene", "Roll over Beethoven", "Johnny B. Goode", "Schooldays", "My Ding-a-ling" (sein einziger Nr. 1-Hit 1972) und viele andere.

Chuck wurde immerhin 90 Jahre alt (geboren am 18. Oktober 1926, gestorben am 18.03.2017).

R. I. P. Chuck

Gruss, wasi-cnx
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: samuispezi am 20. März 2017, 19:58:45
Ein großartiger Musiker, {*

ich habe vor ca. 20 Jahren das Vergnügen gehabt, ihn Live mit
Jerry Lee Luis und Little Richard in Österreich auf der Burg Klam
live erleben zu dürfen.
Ist schon ein großartiges Gefühl, solch einzigartige Musiker
erleben zu dürfen.

Eigentlich ein Vater von Größen wie den Stones, Bob Dylon, Elvis Presley oder sogar der Beatles.

RIP
Samuispezi }}
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: wasi-cnx am 20. März 2017, 20:55:23
Jawoll, ein grossartiger Musiker!!!

Chuck Berry hat, wie Du richtig anmerkst, solche Musikgrössen wie die Rolling Stones, die Beatles, Bob Dylan, Bruce Springsteen und viele weitere stark beeinflusst und geprägt. Die Beatles nahmen 1963 sein Lied "Roll over Beethoven" erneut auf und bekamen dafür von Chuck selbst ein Lob für ihre Version (Zitat, sinngemäss, "Die haben's gut gemacht, besser hätte ich's auch nicht gekonnt!"), ELO (Electric Light Orchestra) nahmen dieses Lied nochmals im September 1972 auf, und die Stones hatten zumindest in ihrem Live-Repertoire der 60er Jahre regelmässig Chuck Berry-Stücke (ich weiss nicht, ob sie sie heute noch spielen).

Von den wirklich bedeutenden Musikern der Rock'n'Roll-Ära (50er Jahre) leben heute nur noch drei, Little Richard, Jerry Lee Lewis und Fats Domino (oder vergass ich einen/mehrere?).

Die meisten anderen, die diese Musik ausmachten, sind längst tot: Buddy Holly, Eddie Cochran, Gene Vincent, Carl Perkins, Elvis Presley...

Aber ist halt so, man kann die Zeit weder zurückdrehen noch aufhalten.

Gruss, wasi-cnx
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Lung Tom am 21. März 2017, 21:31:22
David Rockefeller ist im Alter von 101 Jahren gestorben

David Rockefeller ist im Alter von 101 Jahren gestorben. Rockefeller starb schlafend in seinem zu Hause in Pocantico Hills, New York, am Montagmorgen. Als Todesursache wurde eine Herzinsuffizienz angegeben, so der Familiensprecher Fraser P. Seitel.

Der Geschäftsmann hinterlässt ein geschätztes Vermögen von 3 Milliarden Dollar. Rockefeller hatte sich nach einer 35-jährigen Karriere als Kopf von Chase Manhattan im Jahr 1981 zurückgezogen.

Quelle:
http://www.pravda-tv.com/2017/03/david-rockefeller-ist-im-alter-von-101-jahren-gestorben/
Titel: Von uns gegangen ist.. / Christine Kaufmann ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 28. März 2017, 17:48:18

Christine Kaufmann ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/christine-kaufmann-ist-tot-a-1140746.html
Titel: Von uns gegangen ist.. / Michael Ballhaus ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 13. April 2017, 15:11:46

Michael Ballhaus ist tot[/b]

R.I.P.

SPIEGEL  Online

 http://www.spiegel.de/kultur/kino/michael-ballhaus-ist-verstorben-a-1143148.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: dolaeh am 15. April 2017, 07:03:38
Forscher mit 71 Jahren gestorben.
https://de.yahoo.com/nachrichten/renommierter-aidsforscher-wainberg-alter-71-jahren-ertrunken-190507348.html
Quelle: www.yahoo.de
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: goldfinger am 30. April 2017, 17:24:07
Extrem-Bergsteiger Ueli Steck (40) ist am Mount Everest tödlich verunfallt. Seine Angehörigen bestätigten eine entsprechende Meldung der «Himalayan Times».

https://www.srf.ch/sport/allgemein/extrem-alpinist-steck-toedlich-verunglueckt (https://www.srf.ch/sport/allgemein/extrem-alpinist-steck-toedlich-verunglueckt)
Titel: Von uns gegangen ist.. / "Graf Yoster"-Schauspieler Lukas Ammann ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 04. Mai 2017, 12:37:53

"Graf Yoster"-Schauspieler Lukas Ammann ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/tv/lukas-ammann-ist-tot-graf-yoster-stirbt-im-alter-von-104-jahren-a-1146002.html

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 04. Mai 2017, 20:44:32
104 Jahre alt geworden, puhh, stolzes Alter.

Habe die Serie gerne gesehen, mit Wolfgang Völz als Johann, bitte den Wagen!

Titel: Von uns gegangen ist.. / Sängerin und Schauspielerin Daliah Lavi ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 05. Mai 2017, 14:32:08

Sängerin und Schauspielerin
Daliah Lavi ist tot


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/daliah-lavi-ist-tot-a-1146148.html
Titel: Von uns gegangen ist.. / "Catweazle"-Darsteller ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 12. Mai 2017, 19:10:37

"Catweazle"-Darsteller ist tot

R.I.P.

SPIEGEL  Online

 http://www.spiegel.de/kultur/tv/geoffrey-bayldon-catweazle-darsteller-ist-tot-a-1147359.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 12. Mai 2017, 19:39:50
 ???  gehen werden wir alle mal    :'(  frueher   oder spaeter  ]-[
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 12. Mai 2017, 22:53:19
Janeeissklar, wer früher stirbt, ist länger tot! }{
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 13. Mai 2017, 06:04:13
dat wusste ich nicht   ;]  darauf doch gleich eine  C-- damits auch schneller geht und laenger haelt  }{

Nachtrag,  Was ist das kurze Leben, gemessen an der Ewigkeit ?
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 23. Mai 2017, 20:47:48
Auch James Bond stirbt einmal  ]-[
Zitat
 
Breaking News

Roger Moore ist tot
 
 Roger Moore ist tot. Der britische Schauspieler und James-Bond-Darsteller stirbt im Alter von 89 Jahren. Das teilt seine Familie mit.
   

89 Jahre ist ein gesegnetes Alter. RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 23. Mai 2017, 21:00:23
 :'( :'( :'( :'( ]-[

Das ist segr bedauerlich, den mochte ich sehr.

Guter Humor und viele coole Filme!

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: udo50 am 16. Juni 2017, 22:30:40
Der Altkanzler hat es geschafft ]-[

      http://www.focus.de/politik/frueherer-bundeskanzler-helmut-kohl-ist-tot_id_7252779.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=201706161717   (http://www.focus.de/politik/frueherer-bundeskanzler-helmut-kohl-ist-tot_id_7252779.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=201706161717)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: udo50 am 16. Juni 2017, 22:34:29
Ich denke mal der vorige Link bezieht sich auf die Mitteilung im Gesichtsbuch.Darum noch einen Link

      http://www.bunte.de/panorama/helmut-kohl-der-kanzler-der-einheit-ist-gestorben.html    (http://www.bunte.de/panorama/helmut-kohl-der-kanzler-der-einheit-ist-gestorben.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: udo50 am 16. Juni 2017, 23:07:58
Was ich nicht verstehe ist das weder ARD noch ZDF in den Nachrichten bis 18.00Uhr D.Zeit über den Tod H.Kohls berichtet hat . :o
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: thai.fun am 16. Juni 2017, 23:55:27
Nach Helmut Schmidt wahr der zweite Helmut für mich Schweizer nie gut angekommen. Ich hab Kohl auch nie grosse Verdienste an der "Deutsche Einheit" zugesprochen. Trotzdem, mein Beileid an die Angehörigen ... 
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Helli am 17. Juni 2017, 04:23:31
Was ich nicht verstehe ist das weder ARD noch ZDF in den Nachrichten bis 18.00Uhr D.Zeit über den Tod H.Kohls berichtet hat . :o
Die wollten vielleicht erst sicher sein, dass er wirklich nicht wieder kommt!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: udo50 am 17. Juni 2017, 07:44:46
Moin Helli
Zitat
  Die wollten vielleicht erst sicher sein, dass er wirklich nicht wieder kommt!

  Der war gut :] }}  Gehst du auch zur Beerdigung? Ist doch dein Nachbar oder ???
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 17. Juni 2017, 16:27:49
Was ich nicht verstehe ist das weder ARD noch ZDF in den Nachrichten bis 18.00Uhr D.Zeit über den Tod H.Kohls berichtet hat . :o
Die wollten vielleicht erst sicher sein, dass er wirklich nicht wieder kommt!

 :] :] :] Der hat doch sein Ehrenwort gegeben!  {--
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: schiene am 22. Juni 2017, 21:49:07
Gunter Gabriel ist tot
Hits wie "Hey Boss, ich brauch mehr Geld" machten ihn berühmt: Country-Sänger Gunter Gabriel ist im Alter von 75 Jahren gestorben.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/gunter-gabriel-ist-tot-a-1153590.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/gunter-gabriel-ist-tot-a-1153590.html)

https://www.youtube.com/watch?v=S-masxfDWik
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 23. Juni 2017, 00:55:17
http://www.focus.de/kultur/sturz-auf-steintreppe-saenger-gunter-gabriel-ist-tot_id_7272971.html

Country-Sänger stürzt auf Steintreppe und stirbt....

Musste das sein?? :'( :'( :'( :'(

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Alex am 23. Juni 2017, 09:54:54
Das mit den " Nachrufen " ist so ne Sache ... mir sagt man nach , daß ich da ein
Händchen hätte .  ]-[

Bei Kohl habe ich es mir verkniffen ... wäre auch gründlich in die Hose gegangen ... :'(

Bei dem hier verkneif ich mir aber nicht , den Nachruf mit einem VDO und einem
aus der Klar Texter Gemeinschaft ... Henryk Broder zu führen

wie das ... " der ist 70 und läßt sich nichts gefallen   " C--

https://www.youtube.com/watch?v=8BNizu--o4I

" solang der Kopp dran bleibt ... sagte er mal zu den " JUNGEN "

... Du magst vielleicht 4 x in der Nacht bumsen können ...

ich konnte das auch mal, doch ich hab´ mehr Kilometer d´rauf..."

... alles andere kann ich besser als Du ...
  [-]

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Alex am 23. Juni 2017, 10:05:05
https://www.youtube.com/watch?v=PH5sWnkoM00

aber wer könnte es besser als er selber ...

 ... Gunter Gabriel (†75) über seinen Tod:

"So will ich sterben!"
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 24. Juni 2017, 21:13:37
Geruechte sagen, man begraebt ihn  mit dem Gesicht nach UNTEN   :-X
Falls er nochmals aufwacht und die EU retten will  :]
Zitat
  Nah bei Gott, nah bei die Leut'

Das Grab von Helmut Kohl   
   bei de Leut war er nie  {;

   http://www.n-tv.de/politik/Das-Grab-von-Helmut-Kohl-article19904696.html   (http://www.n-tv.de/politik/Das-Grab-von-Helmut-Kohl-article19904696.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 28. Juni 2017, 20:28:37
Schwedischer Schauspieler Michael Nyqvist ist tot

Der schwedische Schauspieler Michael Nyqvist, einem breiten Publikum als Journalist Mikael Blomqvist in der Verfilmung der "Millennium"-Trilogie "Verblendung", "Verdammnis" und "Vergebung" von Stieg Larsson bekannt, ist tot.

Er erlag im Alter von 56 Jahren einer langjährigen Krebserkrankung, wie seine Sprecherin im Namen der Familie mitteilte.

Insgesamt wirkte Nyqvist in mehr als 50 Filmen mit, darunter einige Hollywood-Streifen in denen er den Bösewicht spielte.

In seiner Heimat war Nyqvist auch als Theaterschauspieler bekannt. 2010 veröffentlichte er seine Autobiografie, die seine Kindheit bei Adoptiveltern und die Suche nach seinen leiblichen Eltern beschreibt.

DW Newsletter
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 29. Juni 2017, 03:20:26
Zur Info:

(http://bc01.rp-online.de/polopoly_fs/archiv-schwedische-schauspieler-michael-nyqvist-kommt-1.6910800.1498625658!httpImage/1946298764.jpg_gen/derivatives/d268x201/1946298764.jpg)

Ruhe in Frieden
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Kern am 30. Juni 2017, 04:16:34
Den Titel "Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ..." ändere ich nun, denn "Obituarien" stammt eigentlich vom sehr begrenzten Begriff "Obi­tu­a­ri­um" ab. Bedeutung:
Zitat
kalender- oder annalenartiges Verzeichnis der verstorbenen Mitglieder, Wohltäter und Stifter einer mittelalterlichen kirchlichen Gemeinschaft für die jährlich an ihrem Todestag stattfindende Gedächtnisfeier
Quelle http://www.duden.de/rechtschreibung/Obituarium

Deshalb heißt es nun "Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...".
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 04. Juli 2017, 11:07:03
"Ich bin verliebt in die Liebe"

Schlagerstar Chris Roberts ist tot

Der deutsche Schlagersänger Chris Roberts ist mit 73 Jahren an Krebs gestorben. In den Siebzigerjahren wurde er mit mehreren Ohrwürmern bekannt.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/chris-roberts-schlagerstar-an-krebs-gestorben-a-1155795.html

Mit Hits wie "Du kannst nicht immer 17 sein" wurde er zur Schlagerlegende - jetzt ist Sänger Chris Roberts gestorben.

Eine Mitarbeiterin bestätigte am Montagabend eine Mitteilung seines Managements.

Demnach starb Roberts bereits am Sonntag nach einer schweren Krebserkrankung in einer Klinik in Berlin. Der Künstler, der in Nümbrecht in Nordrhein-Westfalen lebte, wurde 73 Jahre alt.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 05. Juli 2017, 03:52:25
Einmal da wirst du 70 sein...

https://www.youtube.com/watch?v=dYye2GsHuEI
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Benno am 05. Juli 2017, 20:04:50

Mit Sicherheit steht ein Jederman frueher oder spaeter vor dieser sinnvollen (?) Entscheidung:

(http://www.goldseiten.de/bilder/autoren/kuessner-juergen.jpg)

Die Elliott-Waves-Webseite von Jürgen Küßner ging im Mai 1999 online. Auf ihr veröffentlichte er Analysen und Prognosen über die Finanzmärkte. Aus gesundheitlichen Gründen zog er sich als Webmaster bereits im Jahr 2002 zurück, Anfang 2008 folgte die Einstellung des Abodienstes.

Jürgen Küßner ist der Gründungsvater des Elliott-Wellen-Forums. Parallel zur Webseite moderierte er das Börsen-, Wirtschafts- und Elliott-Wellen-Forum, das heute unter dem Namen "Das Gelbe Forum" bekannt ist. Das Forum hat einen legendären Ruf, tummelten sich dort bereits um die Jahrtausendwende viele Gold- & Silberfans (wie beispielsweise Reinhard Deutsch, Manfred Zimmel, Dr. Paul C. Martin (= "dottore"), Dietmar Siebholz, Jan Kneist und andere) - Quelle: goldseiten.de

Das gelbe Forum - Gründer tot - 05.07.2017

Jürgen Küssner, der Gründer eines der größten deutschen Finanzforen - "Das gelbe Forum"- ist tot. Er schied nach langer Krankheit heute freiwillig aus dem Leben. Er begründete seinen Schritt in einem öffentlichen Brief.

Weiterlesen (http://www.mmnews.de/index.php/etc/118922-gelbe-forum-gruender-tot)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: sabeidi am 17. Juli 2017, 19:22:30
Die rockende Rampensau"
 
Austropop-Legende Wilfried Scheutz ist tot


Einer der bekanntesten Vertreter des Austropops ist tot: Sänger und Schauspieler Wilfried starb am Sonntagabend mit 67 Jahren an einer Krebserkrankung.


http://www.t-online.de/unterhaltung/musik/id_81677374/austropop-legende-wilfried-scheutz-ist-tot.html

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 18. Juli 2017, 13:58:21
Das war wohl sein bekanntester Hit:

https://www.youtube.com/watch?v=gQE8Hjm_lVQ
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Suksabai am 20. Juli 2017, 09:38:11

Martin Landau verstorben


Für mich ein faszinierender Charakter mit hohem Wiederkennungswert,
beeindruckte mich als Jugendlicher schon in "Kobra, übernehmen sie" (Mission Impossible)

http://www.krone.at/kino/unerwartete-komplikationen-martin-landau-tot-bis-zuletzt-aktiv-story-578953 (http://www.krone.at/kino/unerwartete-komplikationen-martin-landau-tot-bis-zuletzt-aktiv-story-578953)

(http://up.picr.de/29841435fm.jpg)


Titel: Von uns gegangen ist.. / Französische Filmlegende Jeanne Moreau ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 31. Juli 2017, 17:37:29

Französische Filmlegende
Jeanne Moreau ist tot


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/jeanne-moreau-im-alter-von-89-jahren-verstorben-a-1160697.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: sabeidi am 01. August 2017, 00:22:43
Er wurde 73 Jahre alt 

Sam Shepard an Nervenkrankheit gestorben

Trauer um Sam Shepard: Der Schauspieler und Theaterautor ist bereits am Donnerstag im Alter von 73 Jahren an den Folgen einer Krankheit gestorben.

Jetzt ist Sam Shepard tot. Denn was kaum jemand wusste: Der Schauspieler litt jahrelang an ALS. Die Nervenkrankheit führte jetzt zu seinem Tod, wie die "New York Times" unter Berufung auf einen Sprecher der Familie berichtete. Demnach sei er bereits am Donnerstag im Alter von 73 Jahren in seinem Haus in Kentucky gestorben.

http://www.t-online.de/unterhaltung/kino/id_81785362/sam-shepard-an-nervenkrankheit-gestorben.html

Titel: Von uns gegangen ist.. / Historiker Eberhard Jäckel
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. August 2017, 17:02:11

Der Historiker Eberhard Jäckel ist gestorben

R.I.P.

FAZ  Online

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/der-historiker-eberhard-jaeckel-ist-gestorben-15155679.html
Titel: Von uns gegangen ist.. / Jerry Lewis
Beitrag von: Friesland2Phuket am 21. August 2017, 13:57:21

Zum Tod von Jerry Lewis
Hinter der Maske des Clownsn


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/kino/jerry-lewis-ist-tot-hinter-der-maske-des-clowns-nachruf-auf-den-us-komiker-a-1163712.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Zum Tod von Heiner Geißler
Beitrag von: Friesland2Phuket am 15. September 2017, 15:53:56
Zum Tod von Heiner Geißler
Christ, Linker, Schelm


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiner-geissler-christ-linker-schelm-ein-nachruf-a-1167245.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 15. September 2017, 23:51:37
Einer von der CDU, und einer von der SPD, Carl Ravens hat auch den Löffel abgegeben!
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 17. September 2017, 13:26:41
Einer der größten deutschen Stadtplaner und Architekten ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bekannt wurde er mit Masterplänen wie für die Expo 2000 in Hannover. Sein Leben lang lastete aber auch der Schatten seines Vaters über ihm.

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/albert-speer-junior-tot-225112631.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / "Playboy"-Gründer Hugh Hefner ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 28. September 2017, 13:11:06

"Playboy"-Gründer
Hugh Hefner ist tot


R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/panorama/leute/playboy-gruender-hugh-hefner-ist-tot-a-1170257.html

http://www.spiegel.de/fotostrecke/zum-tod-von-hugh-hefner-der-letzte-playboy-fotostrecke-152844.html
Titel: Von uns gegangen ist.. / Zum Tode v.Joy Flemings Der Neckar war ihr Mississippi
Beitrag von: Friesland2Phuket am 29. September 2017, 14:12:53

Zum Tode von Joy Flemings
Der Neckar war ihr Mississippi     


R.I.P.

SPIEGEL  Online
http://www.spiegel.de/kultur/musik/joy-fleming-zum-tode-der-deutschen-soulsaengerin-a-1170392.html
Titel: Von uns gegangen ist.. / Schauspieler Andreas Schmidt ist gestorben
Beitrag von: Friesland2Phuket am 29. September 2017, 18:33:10

Schauspieler Andreas Schmidt ist gestorben   

R.I.P.
yahoo.de   Online

https://de.yahoo.com/nachrichten/schauspieler-andreas-schmidt-ist-gestorben-093347217.html

SPIEGEL.de  Online
http://www.spiegel.de/kultur/tv/tatort-goldbach-so-ist-der-erste-fall-des-schwarzwald-teams-a-1164409.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 03. Oktober 2017, 03:00:47
Tom Petty mit 66 Jahren

https://en.wikipedia.org/wiki/Tom_Petty

https://www.unilad.co.uk/articles/tom-petty-has-died-aged-66/

https://www.youtube.com/watch?v=Y1D3a5eDJIs


https://www.youtube.com/watch?v=nvlTJrNJ5lA
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: namtok am 03. Oktober 2017, 16:41:01
Tom Petty in Mitte seiner Kumpels der damaligen "Travelling Wilburys", welche Ende der 80er Jahre gemeinsam 2 Alben produzierten. Von den "ewigen Grössen" dieser Supergruppe:

Bob Dylan, Jeff Lynne, George Harrison und Roy Orbison verbleiben somit nur noch die beiden Herren links

(http://images2.fanpop.com/images/photos/5500000/Traveling-Wilburys-the-traveling-wilburys-5570335-640-425.jpg)

Den Titel könnte man fast wörtlich nehmen:

 End of the line

https://www.youtube.com/watch?v=cwqhdRs4jyA


Tom Pettys erster grosser Hit :   American Girl

https://www.youtube.com/watch?v=tXkblbJqwn0
Titel: Von uns gegangen ist.. / GE­STOR­BEN GOTTFRIED BÖTTGER
Beitrag von: Friesland2Phuket am 25. Oktober 2017, 13:34:11

GE­STOR­BEN
GOTTFRIED BÖTTGER 


R.I.P.

Spiegel Online
https://magazin.spiegel.de/SP/2017/43/153888491/index.html

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article169708312/Pianist-Gottfried-Boettger-verliert-Kampf-gegen-den-Krebs.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 25. Oktober 2017, 21:49:20
Rock'n'Roll-Legende Fats Domino ist tot

Der Musiker ist im Alter von 89 Jahren verstorben.

RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Schauspielerin Karin Dor ist Gestorben
Beitrag von: Friesland2Phuket am 09. November 2017, 16:12:03

Schauspielerin Karin Dor ist Gestorben
   


R.I.P.

Spiegel Online
 http://www.spiegel.de/kultur/kino/karin-dor-ist-tot-a-1177098.html
Titel: Von uns gegangen ist.. / Schauspieler John Hillerman ist Gestorben
Beitrag von: Friesland2Phuket am 10. November 2017, 16:08:29

Schauspieler John Hillerman ist Gestorben
   


R.I.P.

Spiegel Online
 
http://www.spiegel.de/kultur/tv/magnum-schauspieler-john-hillerman-ist-tot-a-1177301.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: goldfinger am 10. November 2017, 17:41:58
«Magnum»-Butler John Hillerman ist tot

Der amerikanische Schauspieler John Hillerman ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Er wurde vor allem durch die TV-Serie «Magnum» bekannt.

(https://pbs.twimg.com/media/CNM7BaWXAAA9Wof.jpg)

https://www.srf.ch/news/panorama/80er-jahre-kultserie-magnum-butler-john-hillerman-ist-tot (https://www.srf.ch/news/panorama/80er-jahre-kultserie-magnum-butler-john-hillerman-ist-tot)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: wasi-cnx am 19. November 2017, 01:25:53
Malcolm Young (AC/DC) ist tot!

Malcolm Young, Rhythmusgitarrist der australischen Hardrockgruppe AC/DC, ist heute im Alter von 64 Jahren gestorben. Er litt seit 2014 als Folge eines Schlaganfalls an Demenz.

AC/DC empfand ich Ende der 70er-Jahre und Anfang der 80er- (als Jugendlicher) als Krach/Lärm, aber seit einigen Jahren sehe ich das anders. Einige LP's der Gruppe finde ich durchaus sehr gut.

R.I.P. (Rest in peace = Ruhe in Frieden)

Gruss, wasi-cnx
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 23. November 2017, 10:36:37
Partridge-Star David Cassidy ist tot

Der einst umschwärmte Sänger starb mit 67.

Fort Lauderdale.

Der 70er-Jahre- Mädchenschwarm David Cassidy ist tot.

Der Schauspieler und Sänger starb in der Nacht zum Mittwoch im
Alter von 67 Jahren in einem Krankenhaus in Fort Lauderdale.

Cassidy war vor wenigen Tagen mit Organversagen in das Krankenhaus eingeliefert worden und hatte sich in kritischem Zustand befunden.

Der 1950 in New York geborene Cassidy war in den 1970er Jahren
als singender Mädchenschwarm Keith in der Fernsehserie „Die
Partridge Familie“ bekannt geworden.

Im Februar hatte er angekündigt, sich wegen einer Demenzerkrankung
zurückzuziehen.

Er war dreimal verheiratet und hat zwei Kinder.

dpa

So jung und dann schon Demenz... RIP
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: goldfinger am 06. Dezember 2017, 13:13:01
Johnny Hallyday ist tot

(https://www.srf.ch/var/storage/images/auftritte/news/bilder/2017/12/06/node_14518331/158787346-2-ger-DE/bild_s8.jpg)

Hallyday, dessen bürgerlicher Name Jean-Philippe Smet lautet, hatte seine musikalische Laufbahn in den frühen 60er-Jahren mit Schlagern begonnen, ehe er auf Rockmusik umsattelte. Er galt bis zuletzt als einer der grössten Stars im französischen Showbusiness. Ab 2006 lebte er zeitweise in Gstaad.

https://www.srf.ch/news/panorama/lieblingssaenger-der-franzosen-johnny-hallyday-ist-tot (https://www.srf.ch/news/panorama/lieblingssaenger-der-franzosen-johnny-hallyday-ist-tot)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 13. Dezember 2017, 14:10:54
Herztod mit 67 Jahren: Star-Designer Otto Kern ist gestorben

Blusen und Hemden machten ihn bekannt - nun ist der deutsche Star-Designer Otto Kern Berichten zufolge im Alter von gerade einmal 67 Jahren gestorben.

Eine unerwartete Schreckensmeldung aus der deutschen High-Society: Designer-Star Otto Kern (1950-2017) ist gestorben. D

as meldeten am Montagabend übereinstimmend die "Bild"-Zeitung und "RTLNext".

Den Berichten zufolge erlag Kern in seiner Wahlheimat Monte Carlo einem Herzstillstand.

Ein herbeigerufener Arzt habe nichts mehr für den 67-Jährigen tun können.

Wann genau Kern starb wurde zunächst ebenso wenig bekannt wie ein möglicher Beerdigungstermin.

https://de.style.yahoo.com/herztod-67-jahren-star-designer-190248401.html#comments

RIP

Ich habe im Outlet Store in Metzingen von Otto Kern auch ab und zu günstig eingekauft! Gute Qualität und günstige Preise.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Helli am 13. Dezember 2017, 15:15:14
Herztod mit 67 Jahren: Star-Designer Otto Kern ist gestorben
Nix Herztod! Heute vermelden die Medien, er sei "aus dem Fenster gefallen"!
http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/r%C3%A4tsel-um-todesursache-otto-kern-aus-fenster-gest%C3%BCrzt/ar-BBGEwwc?OCID=ansmsnnews11
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Bruno99 am 07. Januar 2018, 11:35:21
John Young starb vorgestern, am 5 Jan. im Alter von 87 Jahren.

Er war Astronaut bei der NASA und war auf mindestens 6 Expeditionen, dies sowohl fuer das Gemini, das Apollo und das Space Shuttle Programm im All unterwegs.
Mit Apollo 16 hat er nicht nur zu Fuss, sondern auch mit dem Mondfahrzeug die Mondoberflaeche erkundet.

NASA's Salut:

https://www.youtube.com/watch?v=6qBb_iKZbGM
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 07. Januar 2018, 23:22:20
France Gall ist tot

Die französische Sängerin France Gall ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Sie erlag in Paris einem Krebsleiden, wie ihre Sprecherin mitteilte. Gall hatte 1965 mit Serge Gainsbourgs Titel "Puopée de cire, poupée de son" den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewonnen.

RIP
Titel: Von uns gegangen ist.. / Starkoch Paul Bocuse
Beitrag von: Friesland2Phuket am 21. Januar 2018, 01:58:52
Zum Tod von Starkoch Paul Bocuse
Revoluzzer am Herd


R.I.P.

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/paul-bocuse-revoluzzer-am-herd-zum-tod-der-franzoesischen-koch-legende-a-1188949.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: goldfinger am 28. Januar 2018, 20:39:37
Ikea-Gründer Ingvar Kamprad ist tot

Ursprünglich handelte Kamprad nicht mit Möbeln, sondern mit Streichhölzern und Kugelschreibern. Erst im Jahr 1947 nahm er Möbel ins Sortiment auf. Ab 1952 konzentrierte er sich vollständig auf den Möbelversandhandel. Das erste IKEA-Möbelhaus wurde 1958 in Südschweden eröffnet. Ein erstes Möbelhaus im Ausland kam im Jahr 1963 dazu (in Olso, Norwegen).

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/er-starb-mit-91-jahren-ikea-gruender-ingvar-kamprad-ist-tot-id7903063.html (https://www.blick.ch/news/wirtschaft/er-starb-mit-91-jahren-ikea-gruender-ingvar-kamprad-ist-tot-id7903063.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Lung Tom am 28. Januar 2018, 20:57:01

Hauptsache war wohl, günstig(st) zu produzieren - mir fällt bei IKEA immer sofort dies ein:

https://www.welt.de/wirtschaft/article111208293/DDR-Zwangsarbeiter-mussten-fuer-Ikea-produzieren.html

Gibts eigentlich einen IKEA-Sarg zum Selberschrauben  ;D ? Wenn nicht, ists eine Marktlücke.....

Ruhe sanft...
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: goldfinger am 10. Februar 2018, 17:30:55
John Gavin ist tot

Gavin war 86 Jahre alt. Bekannt wurde er unter anderem durch Rollen in Alfred Hitchcocks Thriller «Psycho», David Millers «Mitternachtsspitzen» und Stanley Kubricks «Spartacus» (alle 1960).

https://www.blick.ch/news/ausland/psycho-spartacus-und-us-botschafter-john-gavin-ist-tot-id7963470.html (https://www.blick.ch/news/ausland/psycho-spartacus-und-us-botschafter-john-gavin-ist-tot-id7963470.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / 'Notting Hill' actress Emma Chambers dies at 53
Beitrag von: Friesland2Phuket am 27. Februar 2018, 18:05:07
'Notting Hill' actress Emma Chambers dies at 53
   


R.I.P.

Bangkok Post   Online
 
https://www.bangkokpost.com/lifestyle/film/1418171/notting-hill-actress-emma-chambers-dies-at-53
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 12. März 2018, 17:00:58
"Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch mit 85 Jahren gestorben
 
Der Schauspieler Siegfried Rauch ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

Er kam durch einen Treppensturz in seinem Wohnort Untersöchering südlich von München ums Leben.

Rauch war in der Rolle des "Traumschiff"-Kapitäns Jakob Paulsen bekanntgeworden.

Der schauspielerische Durchbruch gelang ihm bereits Anfang der 1970er Jahre - in dem Spielfilm-Klassiker "Le Mans". Bis ins hohe Alter stand er noch vor der Kamera.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 12. März 2018, 23:52:19
Lebensmittel-Patriarch Erivan Haub ist tot
 
Der langjährige Chef der Tengelmann-Gruppe, Erivan Haub, ist tot.

Wie das Unternehmen erst jetzt mitteilte, starb er am vergangenen Dienstag auf seiner Ranch im US-Bundesstaat Wyoming. Haub wurde 85 Jahre alt.

Der Kaufmann und studierte Volkswirt hatte die Lebensmittelgruppe 1969 übernommen. In mehr als 30 Jahren machte er aus dem mittelständischen Familienunternehmen einen Konzern von Weltrang.

Zur Tengelmann-Gruppe gehören unter anderem die Baumarktkette Obi und der Textildiscounter Kik. Haub zog sich im Jahr 2000 aus dem aktiven Geschäft zurück.

Sein Sohn Karl-Erivan Haub verkaufte die verlustreiche Supermarktkette Kaiser's Tengelmann im vergangen Jahr an Edeka.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 12. März 2018, 23:53:48
Und noch einer, der das Buch zugeschlagen hat:

Modeschöpfer Hubert de Givenchy 91-jährig gestorben
 
Der französische Modeschöpfer Hubert de Givenchy ist tot.

Der Gründer des internationalen Mode- und Kosmetikkonzerns Givenchy starb bereits am Samstag im Alter von 91 Jahren.

Givenchy gründete sein Modehaus 1952.

Er stattete seit den 50er Jahren unter anderem die US-Schauspielerin Audrey Hepburn aus.

Zu seinen Kundinnen zählte auch die frühere US-amerikanische First Lady Jackie Kennedy.

1988 verkaufte er sein Modehaus an den Luxuskonzern LVMH, blieb aber künstlerischer Direktor.

1995 präsentierte er seine letzte Modenschau.
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Burianer am 14. März 2018, 12:42:04
Einer unserer  besten Wissenschaftler  ist von uns gegangen.
Habe ihn immer bewundert wegen all seiner Kraft und seinem starken Willen.
RiP

Zitat
   
Genialer Astrophysiker

Stephen Hawking ist tot
 
 Mit 21 Jahren erkrankt Stephen Hawking an einer seltenen Nervenkrankheit mit tödlichem Verlauf. Aus den zwei Lebensjahren, die ihm seine Ärzte geben, werden schließlich weitere 55 - der weltberühmte Wissenschaftler nutzt sie auf eindrucksvolle Weise.
Er war ein großartiger Wissenschaftler und ein außergewöhnlicher Mann, dessen Arbeit und Vermächtnis viele Jahre weiterleben werden
 
  https://www.n-tv.de/wissen/Stephen-Hawking-ist-tot-article20335045.html   (https://www.n-tv.de/wissen/Stephen-Hawking-ist-tot-article20335045.html)
Titel: Von uns gegangen ist.. / Gewichtheber-Legende Rudolf Mang ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 14. März 2018, 17:11:27

Gewichtheber-Legende Rudolf Mang ist tot
   


R.I.P.

Spiegel Online
 
http://www.spiegel.de/sport/sonst/gewichtheber-rudolf-mang-ist-tot-herzinfarkt-mit-67-jahren-a-1197975.html (http://www.spiegel.de/sport/sonst/gewichtheber-rudolf-mang-ist-tot-herzinfarkt-mit-67-jahren-a-1197975.html)
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 14. März 2018, 21:06:19
Nun ist er der Deutschen Justiz und den schadenfrohen und rachsüchtigen Juden doch noch entkommen:

Ex-SS-Mann Oskar Gröning tot

Oskar Gröning ist mit 96 Jahren gestorben.

Das war jener Mann, den die Wahrheitsmedien zum "Buchhalter von Auschwitz" hochgeschrieben haben.

Ein Junger Mann, der damals abkommandiert worden ist, der in der Schreibstube wenig mit dem Betrieb des Konzentrationslagers zu tun gehabt hatte, der aber trotzdem wegen 300.000facher Beihilfe zum Mord verurteilt worden ist.

Ich gratuliere der deutschen Justiz zu diesem neuen Skalp an ihrem Gürtel.

Dazu in der BZ:

Lüneburg.

Der frühere SS-Mann Oskar Gröning ist im Alter von 96 Jahren gestorben.

Das geht aus einem Schreiben seines Anwalts an die Staatsanwaltschaft Hannover hervor.

Demnach starb Gröning bereits am Freitag in einem Krankenhaus.

Gröning war 2015 wegen Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

Er hatte ein Gnadengesuch an die niedersächsischeJustizministerin BarbaraHavliza (CDU) gestellt.

Sie wollte bis Ende dieser Woche darüber entscheiden.

Gröning war Mitglied der Waffen-SS und gehörte von 1942 bis 1944 zum Verwaltungspersonal
des Vernichtungslagers Auschwitz, wo er in der sogenannten Häftlingsgeldverwaltung tätig war.

Er sortierte das bei den Opfern gefundene Geld und leitete es nach Berlin weiter.


Im Prozess 2015 gestand Gröning umfassend und bekundetemehrfach seine Reue. red
Titel: Von uns gegangen ist.. / "Tatort"-Schauspieler Jochen Senf gestorben
Beitrag von: Friesland2Phuket am 20. März 2018, 15:50:03

"Tatort"-Schauspieler Jochen Senf gestorben
Adieu Palu!
   


R.I.P.

Spiegel Online
 
http://www.spiegel.de/kultur/tv/tatort-kommissar-max-palu-jochen-senf-gestorben-a-1198679.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: wasi-cnx am 25. März 2018, 02:09:43
Heute Samstagnachmittag ist die Schweizer Schlagersängerin Lys Assia im Alter von 94 Jahren gestorben.

Lys Assia gewann im Jahre 1956 den ersten Eurovision Song Contest mit dem Lied "Refrain". 1957 und 1958 nahm sie dort jeweils nochmals teil; 1957 wurde sie Vorletzte, 1958 immerhin Zweitplatzierte.

Im deutschsprachigen Raum am bekanntesten ist wahrscheinlich ihr Lied von 1950, "Oh mein Papa" aus der Operette "Feuerwerk". Ihr letzter Hit war 1962 "Sterne von Syrakus".

R.I.P. bzw. Ruhe in Frieden,

Gruss wasi-cnx
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Lung Tom am 26. März 2018, 19:45:10



Schauspieler-Dynastie

Kölner Millowitsch-Theater nach 82 Jahren geschlossen

Nach dem Krieg machte Willy Millowitsch sein Kölner Volkstheater deutschlandweit bekannt. Sohn Peter hat den Betrieb nun eingestellt.


Köln.  Letzter Vorhang im legendären Kölner Millowitsch-Theater: Nach mehr als 80 Jahren Betrieb in der Aachener Straße 5 traten die Schauspieler am Sonntagabend zum letzten Mal auf die Bühne im Colonia-Haus. Seit 1936 spielte die Kölner Millowitsch-Dynastie dort ihr Volkstheater.

"Weil ich den Theaterbetrieb nur aus privaten Renten-Rücklagen weiter aufrechterhalten kann, habe ich mich entschieden, den Schlussstrich zu ziehen", erklärt der heutige Theater-Chef und Sohn von Volksschauspieler Willy Millowitsch (1909-1999). "Das gute alte Volkstheater scheint langsam aus der Mode zu kommen."

"Die Leute sollen wieder wat zu lachen haben"

Der Aufstieg der kleinen Volksbühne zu bundesweiter Berühmtheit hatte 1945 begonnen. Köln lag in Trümmern, auch das Dach des Theaters war weggeblasen. Doch nun geschah etwas Unerwartetes. Der wiedereingesetzte Oberbürgermeister Konrad Adenauer bestellte Willy Millowitsch ein und verkündete: "Ich will, dat Se so bald wie möglich wieder Theater spielen können. Die Leute sollen wieder wat zu lachen haben." Die Bezugsscheine für das erforderliche Baumaterial und alles weitere werde er schon regeln.

Der 36 Jahre alte Millowitsch konnte sein Glück kaum fassen. "Nix lieber wie dat...", stammelte er seinen Memoiren zufolge. Als er schon in der Tür war, rief ihn Adenauer noch einmal zurück: "Verjessen Se dat eine nich: Schicken Se mir zur Premiere zwei Karten. Aber Freikarten bitte!" So wurde das Millowitsch-Theater das erste, das wieder öffnete. Jahrelang blieb es der einzige Lichtblick in der Mondlandschaft, die einmal Köln gewesen war.

88 Prozent Einschaltquote für "Tante Jutta aus Kalkutta"

Millowitsch brachte das Theater aber nicht nur den Kölnern zurück, sondern wenig später allen Deutschen. Sehr früh erkannte er die große Zukunft des Fernsehens und rannte dem Intendanten des Nordwestdeutschen Rundfunks die Türen ein. 1953 wurde erstmals ein Stück aus dem Theater übertragen. Wieder war Millowitsch der erste, und der erste prägt sich ein. 1962 erzielte das Stück "Tante Jutta aus Kalkutta" eine Einschaltquote von 88 Prozent.

Spätestens seit Millowitschs Tod 1999 erlebte das Theater jedoch einen langsamen Niedergang. 2016 entschied sich der WDR, nach mehr als 60 Jahren keine Stücke mehr zu übertragen. Mariele Millowitsch (62), das jüngste Kind von Willy, äußert im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur Verständnis dafür: "Letztendlich orientiert sich auch ein öffentlich-rechtlicher Sender an Quoten."

Der Schriftzug 'Millowitsch' soll hängen bleiben

Die Entscheidung ihres Bruders, jetzt einen Schlussstrich zu ziehen, kann sie nachvollziehen, auch wenn sie es natürlich traurig findet. Millowitsch, die sich früh von dem Theater gelöst hat und mit Serien wie "Nikola" und "Marie Brand" bekannt geworden ist, tröstet sich damit: "Ich habe gelesen, dass der Schriftzug 'Millowitsch' hängen bleibt, und darüber freue ich mich sehr." (dpa)

Quelle:
https://www.morgenpost.de/vermischtes/article213845073/Koelner-Millowitsch-Theater-nach-82-Jahren-geschlossen.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: luklak am 26. März 2018, 20:08:33



Schauspieler-Dynastie

Kölner Millowitsch-Theater nach 82 Jahren geschlossen[/b]



Schade !
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: malakor am 02. April 2018, 06:58:54
Von uns gegangen ist Sudan, das letzte maennliche Exemplar einer Gattung.

Nur seine Tochter und seine Enkelin leben noch.


Wenn erst der letzte Mensch gegangen ist, vielleicht dank Putin und Trump, ist niemand mehr da, der einen Nachruf absetzen kann.

http://www.haz.de/Nachrichten/Wissen/Uebersicht/Letztes-maennliches-Breitmaulnashorn-beerdigt



Titel: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Helli am 02. April 2018, 19:31:00
Von uns gegangen ist Sudan, das letzte maennliche Exemplar einer Gattung. Nur seine Tochter und seine Enkelin leben noch.
Wenn erst der letzte Mensch gegangen ist, vielleicht dank Putin und Trump, ist niemand mehr da, der einen Nachruf absetzen kann.
http://www.haz.de/Nachrichten/Wissen/Uebersicht/Letztes-maennliches-Breitmaulnashorn-beerdigt
Ich glaube, dass Du auch zuviel BILD-Zeitung liest.
Wo ist das Problem, ob so ein bisher schon seltenes Tier verschwindet (wie vor ihm schon Zigtausende, denk' mal an die Saurier)? So etwas nennt man Evolution und das ist wiederum evidenter Bestandteil der Natur (die uns letztlich übergeordnet ist)!
Dies den beiden Polithanseln anzukreiden, ist mehr als lächerlich (sorry).
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: malakor am 03. April 2018, 06:02:00
Von uns gegangen ist Sudan, das letzte maennliche Exemplar einer Gattung. Nur seine Tochter und seine Enkelin leben noch.
Wenn erst der letzte Mensch gegangen ist, vielleicht dank Putin und Trump, ist niemand mehr da, der einen Nachruf absetzen kann.
http://www.haz.de/Nachrichten/Wissen/Uebersicht/Letztes-maennliches-Breitmaulnashorn-beerdigt
Ich glaube, dass Du auch zuviel BILD-Zeitung liest.
Wo ist das Problem, ob so ein bisher schon seltenes Tier verschwindet (wie vor ihm schon Zigtausende, denk' mal an die Saurier)? So etwas nennt man Evolution und das ist wiederum evidenter Bestandteil der Natur (die uns letztlich übergeordnet ist)!
Dies den beiden Polithanseln anzukreiden, ist mehr als lächerlich (sorry).

Ich lese keine Bild-Zeitung, die Quelle (HAZ) habe ich doch angegeben.

Aber du hast natuerlich Recht:   was macht schon das Aussterben einer einzelnen nutzlosen Gattung. 
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Winnie Madikizela-Mandela ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 03. April 2018, 17:33:03

"Ex-Frau von Nelson Mandela
Winnie Madikizela-Mandela ist tot
   

R.I.P.

Spiegel Online
 
http://www.spiegel.de/politik/ausland/winnie-madikizela-mandela-ex-frau-von-nelson-mandela-ist-tot-a-1200907.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist.. / Milos Forman ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 14. April 2018, 15:29:43

Milos Forman ist tot
   


R.I.P.

Spiegel Online
 
http://www.spiegel.de/kultur/kino/milos-forman-ist-tot-a-1202921.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 16. April 2018, 16:26:24
Der bekannteste Gunnery Sergeant der Filmgeschichte, Gunnery Sergeant Hartman aka R. Lee Ermey ist heute Nacht verstorben.



https://www.youtube.com/watch?v=-8AHC0DwFME&feature=youtu.be (https://www.youtube.com/watch?v=-8AHC0DwFME&feature=youtu.be)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Lung Tom am 30. April 2018, 19:45:21

Viele werdens begrüßen, ich bedauer es. Wenn ich auch, seit ich in Thailand bin, nur noch ganz, ganz selten reingeschaut habe:

30. Launing 2018

Das ist er also, der letzte Tageskommentar. Damit geht eine Phase meines Lebens zu Ende, die ich mit Ihnen, verehrte Leser, geteilt habe. Ich habe die Politik beobachtet und kommentiert, oftmals nur das Schlechte vorgefunden und den Finger in die Wunden gelegt.

In diesen fast vierzehn Jahren habe ich den Niedergang der Demokratie in Merkeldeutschland verfolgt. Was 2005, als ich den ersten Tageskommentar verfaßt habe, noch ganz selbstverständlich erlaubt gewesen war, wird heute bereits verfolgt. Der Staat ist intolerant geworden, er hat seine Größe und seinen Großmut verloren.

Politiker sind heute Kleinbürger, wobei sich das „klein“ vor allem auf das Geistige bezieht. Wer intellektuell nicht mithalten kann, muß zu Verboten und Repressalien greifen. Die Justiz war und ist immer der treue Gehilfe der Staatsmacht, ob sie nun Hexen verbrennt oder die Denkenden dieses Landes einkerkert.

Laut Konfuzius sind es Feinde nicht wert, sie zu hassen, da sie von selbst zu Staub werden. Von den Politikern, Staatsanwälten und Richtern wird nur das Andenken an ein dunkles Zeitalter verbleiben. Wer in der Armee des Herrn dienen möchte, darf sich nicht im Politischen Deutschland verzetteln, sondern sich dem Spirituellen Deutschland widmen.

Ich danke Ihnen für Ihre Treue als Leser, für die vielfältige Unterstützung und die vielen Zuschriften. Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg, und daß Sie das dunkle Zeitalter gut überstehen werden.

16 Jahre Merkel werden schlimmer als 30 Jahre Krieg.

Letzte Maßnahmen:

- Beratungen werden ab sofort eingestellt

- Sämtliche Neben-Domains wurden gelöscht, nur www.michaelwinkler.com wird beibehalten, bleibt aber leer

- Am Abend des 30. April werden die Banner eingeholt und die Verlinkungen auf andere Seiten entfernt

- Am 6. Mai wird das offene Archiv gelöscht

- Am 7. Mai wird die Seite umgestaltet und neu aufgesetzt

http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 30. April 2018, 22:40:28
Ja, hab es auch gelesen und bedaure das sehr.

Viele hier wird es freuen, weil sie die Wahrheit nicht hören wollen.

Egal, das Leben gaht auch ohne den Tageskommentar weiter...  :'( :'(
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: kapom am 30. April 2018, 23:12:19
Von uns gegangen? Nachruf? Geht’s noch? --C Bestimmt nur ne weitere Bewährungsauflage. ]-[
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: Huangnoi am 05. Mai 2018, 10:52:35
Johann, bitte den Wagen....,

Darsteller in Graf Yoster gibt sich die Ehre Wolfgang Völz ist mit 87 Jahren in Berlin verstorben!

Volksschauspieler im besten Sinne

Wolfgang Völz spielte in „Graf Yoster“, in Edgar-Wallace-Filmen und war die Stimme von
Käpt’n Blaubär. Nun ist er mit 87 Jahren in Berlin gestorben.

Aus der BZ von heute.
Titel: Extremsportler François Gissy
Beitrag von: QUESTII am 08. Mai 2018, 19:06:12
Der weltweit schnellste Raketenradler François Gissy ist im elsässischen Munchhouse bei Tempo 300 tödlich verunglückt.

http://www.badische-zeitung.de/elsaesser-raketen-radler-stirbt-bei-testlauf-fuer-weltrekordversuch

RIP
QUEST

Titel: Von uns gegangen ist.. / Philip Roth ist tot
Beitrag von: Friesland2Phuket am 23. Mai 2018, 13:58:08

Preisgekrönter US-Schriftsteller
Philip Roth ist tot


R.I.P.

Spiegel Online
 
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/us-schriftsteller-philip-roth-ist-tot-a-1209016.html
Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 29. Mai 2018, 15:01:06
Schlagersänger Jürgen Markus ist tot.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/schlagersaenger-juergen-marcus-ist-tot-a-1210033.html

https://www.youtube.com/watch?v=rx22fGJ4PjI (https://www.youtube.com/watch?v=rx22fGJ4PjI)

Titel: Re: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
Beitrag von: uwelong am 09. Juni 2018, 09:28:52
Anthony Bourdain tot: US-Fernsehkoch im Alter von 61 Jahren verstorben


Weiterlesen:


https://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/stars/anthony-bourdain-tot-us-fernsehkoch-alter-61-jahren-verstorben-33002782