ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 22:45:33 
Begonnen von toomuch - Letzter Beitrag von kiauwan
na hier auch noch eins


 2 
 am: Heute um 21:52:21 
Begonnen von jock - Letzter Beitrag von jorges
Unter welcher Herrschaft sind die eigentlich Gefangen? Mal hoere ich Syrer, mal Kurden.

 3 
 am: Heute um 21:39:47 
Begonnen von uwelong - Letzter Beitrag von boehm
Gute Reise!!  }{

 4 
 am: Heute um 21:38:29 
Begonnen von jock - Letzter Beitrag von jock
@Jorges

Das waere der Normalfall.

Leider liefert Herr Trump seine Gefangenen eben nicht an die syrische Justiz aus.

Bleibt er dabei,dann sind die guten Worte,Vorstellungen oder Wuensche von euro-
paeischen Politikern Makulatur.

Jock

 5 
 am: Heute um 21:37:26 
Begonnen von khon_jaidee - Letzter Beitrag von nompang
Die Mutter kontrolliert das Zeugnis ihres Sohnes und ist nicht begeistert.
Sie stellt ihn zur Rede;

„Was? Eine 5 im Betragen?

Nimm dir ein Beispiel an deinem Vater,
der ist wegen guten Betragens früher aus dem Gefängnis gekommen.“

 6 
 am: Heute um 21:32:56 
Begonnen von uwelong - Letzter Beitrag von Helli
Zitat
Wie mich dieses ganze System ankotzt, glaubt mir kein Mensch!

Warum bist du dann noch hier??  ???
Koffer stehen schon bereit!

 7 
 am: Heute um 21:30:54 
Begonnen von uwelong - Letzter Beitrag von boehm
Zitat
Wie mich dieses ganze System ankotzt, glaubt mir kein Mensch!

Warum bist du dann noch hier??  ???

 8 
 am: Heute um 21:10:14 
Begonnen von jock - Letzter Beitrag von jorges
"Bei den oppositionellen Sozialdemokraten hieß es, die IS-Kämpfer müssten in der Region selbst vor Gericht gestellt werden. „Dänemarks Job ist es, dort beim Aufbau eines Justiz- und Strafvollzugssystems zu helfen. Und dann müssen diese Leute die Strafen in den Ländern absitzen, wo sie diese begangen haben“, sagte die für Rechtsangelegenheiten zuständige Sprecherin der Sozialdemokraten, Trine Bramsen."

https://orf.at/stories/3111835/


 9 
 am: Heute um 21:04:09 
Begonnen von jock - Letzter Beitrag von jock
@Vimana

Das geht leider nicht,denn Syrien ist kein Mitglied des Internationalen Strafge-
richtshof in Den Haag.

Laut den Statuten des IStGH kann nur dann ein Verfahren durchgefuehrt werden,
wenn das angeklagte Verbrechen,auf dem Terriorium eines Mitgliedstaates statt-
gefunden hat.

Trotzdem haben verschiedene Laender versucht,den Syrienkrieg zu einem Unter-
suchungsgegenstand zu machen,doch scheiterte dies am Veto von Russland und
China.

Waere das zustandegekommen,waere auch der IS  und seine Kaempfer in den Fokus
des IStGH geraten und haette geurteilt werden koennen.

Diese Option besteht nicht und so kann man nur auf das "Angebot" des Herrn Trump
eingehen und die gefangenen Kaempfer organisiert nach Europa bringen und sie dort
anklagen.

Das waere die bessere Option,als dass sie,so mir nichts,dir nichts,freigelassen werden
und wenn sie in Deutschland unbemerkt einreisen,hier gefaehrlich werden koennen.

Natuerlich stehen den europaeischen Kaempfern des IS auch die Moeglichkeit offen ,
ganz offiziell einzureisen,weil sie dazu als Staatsbuerger sogar ein Anrecht dazu haben.

Erwaehnenswert waere bei diesen Faellen,dass aber andere juristische Probleme ent-
stehen,die besser schon im Vorfeld geloest sein wollen.

Jock


 10 
 am: Heute um 20:58:59 
Begonnen von drwkempf - Letzter Beitrag von Rangwahn
Alles Gute zu deinem Geburtstag, viel Glück und immer beste Gesundheit  [-]

Seiten: [1] 2 ... 10

Seite erstellt in 0.211 Sekunden mit 14 Abfragen.