ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 9 [10]
 91 
 am: Gestern um 20:55:59 
Begonnen von Ullrich - Letzter Beitrag von Lung Tom

Hast recht, ich werd mal schauen, und ihm was in einem speziellen Thema reinstellen, das hilft besser  ;] ;D

Ne, ohne Quatsch, mit manchen Sachen ist hier nicht zu spaßen... {--

habs ja schon mal geschrieben, wenns nach einem Biss/Stich juckt, nicht kratzen...

 92 
 am: Gestern um 20:55:21 
Begonnen von Lung Tom - Letzter Beitrag von Kern
Moin Lung Tom

Wenn wir uns mal treffen, haue ich dir zuerst Deine Musik um die Ohren ... und dann heben wir gemeinsam ein oder zwei Halbe.  ;D

 93 
 am: Gestern um 20:40:26 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von Lung Tom
Hab für Euch ein altes Bild rausgekramt, 2006 in Berlin:



Gibts sogar noch, kann man hier nachschauen  ;):

https://www.google.com/maps/@52.5251233,13.3875814,3a,60y,136.11h,95.63t/data=!3m6!1e1!3m4!1sk4363r9K3pQNc31mQIeN6A!2e0!7i13312!8i6656

(naja jedenfalls 2008 ;-) )

 94 
 am: Gestern um 20:32:43 
Begonnen von Ullrich - Letzter Beitrag von schiene
Ich drück Dir die Daumen!
Warum das denn? Er hat doch schon genug Schmerzen,da musst du ihm doch nicht auch
noch auf die Daumen drücken ,das tut doch auch weh... {:}  ;)   ;]

 95 
 am: Gestern um 20:30:39 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
Der Außenanstrich der Häuser hat begonnen.Natürlich ein bisschen
Thaistyle,sehr farbenfroh.
Auch wurde ich gebeten mir einen Namen für die "Bungalows" auszudenken
und ich entschied mich für Lucky`s Home abgeleitet vom Vornamen meiner
Frau welche Somlak heißt aber meist Lucky gerufen wird.Ich denke das passt
ganz gut und ist auch für Thais gut zu merken.



 96 
 am: Gestern um 20:26:41 
Begonnen von Ullrich - Letzter Beitrag von Lung Tom

Guten Abend Suksabai,

auch von mir gute Besserung.

Hatte selber schon zweimal ähnliche Probleme. Bei Schüttelfrost und den weiteren Begleiterscheinungen gleich zum Krankenhaus.
Nicht lange Abwarten, das macht die Sache nur schlimmer.

Ich drück Dir die Daumen!

(Lung) Tom

 97 
 am: Gestern um 20:22:33 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von Bruno99
Auch an diesem Tag war es bewölkt was uns aber überhaupt nicht störte.

Deine Bilder machen tatsaechlich Lust drauf, diese Gegend ebenfalls mal zu besichtigen.

Wenn ich aber so deine Bilder betrachte, dann war es nicht nur an diesem Tag bewoelkt, auch die Tage zuvor sieht man nicht viel Sonenschein.

Dich hat es nicht gestoert, mich wuerde es sehr aergern, denn eine Landschaft wie diese braucht aus fotographischer Sicht gutes Licht fuer eindrueckliche Aufnahmen.

 98 
 am: Gestern um 20:19:06 
Begonnen von Blackmicha - Letzter Beitrag von schiene
  :o nun gibt's auch ein "Muschibier"
Ob das noch dem Reinheitsgebot entspricht  C--
"Vagina Flavored Beer! Made from Model’s Vaginal Yeast"
hier geht's weiter...
http://www.inkedmag.com/g/vagina-flavored-beer-made-from-models-vaginal-yeast/?utm_source=quadra1&utm_content=inf&ipp=3



 99 
 am: Gestern um 20:03:20 
Begonnen von goldfinger - Letzter Beitrag von wasi-cnx
Der obige Artikel der Nation enthält zwei falsche Angaben und eine etwas irreführende:

1. Der Abstand von der Erde zum Ringplaneten Saturn beträgt nicht 1.353 Millionen Kilometer. Dies ist die dreieinhalbfache (= 3,5-fache) Entfernung zu unserem Mond (bei einer durchschnittlichen mittleren Erde-Mond-Entfernung von 386'000 km).

Wäre Saturn tatsächlich 1.353 Millionen km von uns entfernt, dann wäre er nachts wohl DAS Fernrohrobjekt schlechthin, er würde wahrscheinlich noch den Mond, die Sonne, die Venus und den Jupiter an Glanz übertreffen, da er nach Jupiter der zweitgrösste Planet in unserem Sonnensystem ist.

Die Nation (oder eventuell der Direktor des National Astronomical Research Institute of Thailand, Herr Saran Poshyachinda, hat Millionen mit Milliarden verwechselt. Korrekt ist 1.353 Milliarden km.

2. Die Saturnringe sind von der Erde aus nicht sichtbar mit blossem Auge, dazu benötigt man zumindest ein Fernglas (ab ca. 20-facher Vergrösserung) oder ein Fernrohr. Mit blossem Auge sieht man leider nur einen Sternenpunkt. Der letzte Satz im Nation-Artikel ist daher falsch.

Die irreführende Angabe:
Saturn ist bereits seit Januar 2018 mit blossem Auge am Nachthimmel sichtbar, nicht erst am 27. Juni. Momentan (Juni) hält er sich im Sternbild Schütze auf.

Gruss, wasi-cnx
Stern- und Planetengucker, mangels Fernrohr aber leider nur mit Feldstecher...  :'(

 100 
 am: Gestern um 20:02:26 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
Hier noch ein kleines Video dazu....

Seiten: 1 ... 9 [10]

Seite erstellt in 0.094 Sekunden mit 15 Abfragen.