ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Preisbeispiele aus dem Isan  (Gelesen 114239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.359
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #735 am: 03. Mai 2018, 19:12:49 »

Zitat
Zitat
Hergestellt wird das Möbel übrigens aus: Afzelia_xylocarpa
Danke für den Hinweis..


@ Suksabai   ;)

Makah-Mong / มะค่าโมง

>> http://up.picr.de/32580400tj.jpg

LG aus Favtschi

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.294
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #736 am: 03. Mai 2018, 19:36:00 »


@Teiga

Daunkdaschee und asovü!

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.842
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #737 am: 04. Mai 2018, 07:34:53 »

@dolaeh
Jooo, eh, morgen!  ;]
 [-]

Es wird eine Ueberpfuefung geben, Druck muss sein  :] :] :]
Gespeichert


nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.523
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #738 am: 04. Mai 2018, 11:54:51 »

Ich habe im Auto immer ein Sitzkissen. Und zur Not noch einen bequemen Klappstuhl aus Stoff (Sitzfläche).
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.732
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #739 am: 05. Mai 2018, 11:18:08 »

Ich habe im Auto immer ein Sitzkissen. Und zur Not noch einen bequemen Klappstuhl aus Stoff (Sitzfläche).

Damit Du die Straße siehst.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.152
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Preisbeispiele aus dem Sueden
« Antwort #740 am: 10. Juni 2018, 08:15:13 »

120 Baht drei Stueck, gekauft in einem Muslimarkt 20 Kilometer entfernt von NST



fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.152
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Preisbeispiele aus dem Sueden
« Antwort #741 am: 06. Juli 2018, 06:26:37 »

Angeblich Berghonig, gekauft dort.
Ein Liter 600 Baht.
Der Gattin schmeckt er nicht besonders, da einen leicht saeuerlichen Nebengeschmack (hab gekostet).



fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Thailernen

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #742 am: 07. Juli 2018, 01:01:25 »

Säuerlich?

Nicht genug gereift, Wasser gezogen Honig säuerlich ?. Ein Fehler, der bei Honig aus Entwicklungsländern vorkommt. verwendung siehe Quelle.
Gespeichert
สวัสดีครับ - TL

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.842
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Preisbeispiele aus dem Sueden
« Antwort #743 am: 07. Juli 2018, 08:05:16 »

Angeblich Berghonig, gekauft dort.
Ein Liter 600 Baht.
Der Gattin schmeckt er nicht besonders, da einen leicht saeuerlichen Nebengeschmack (hab gekostet).

Das ist eine Hong Thong Flasche, die hat nur 0.7 Liter also nicht ganz ein Liter, bei dem Preis nicht unerheblich.
Ich kaufe immer bei unserem "Imker" (Thai) der faehrt mit dem Fahrrad in der Gegend rum und sucht Honig.
Auch hier fuellt er es in eine Hong Thong Flasche und verkauft sie fuer 400.- Baht.
Gespeichert


franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.152
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Preisbeispiele aus dem Sueden
« Antwort #744 am: 07. Juli 2018, 09:03:11 »

Wenn das nur o,7 Liter sind, ist das ja sauteuer (850 Baht /Liter). Noch dazu, da er der Gattin nicht schmeckt und sie meint, dass das kein Berghonig ist.
Sie wollte bei der naechsten Fahrt in diese Gegend der (alten) Verkaeuferin, die den Honig fuer ihre Tochter verkauft,  "eine Goschn anhaengen", hab ihr das aber verbotenabgeraten, da sie dort sowieso keinen Honig mehr kauft.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.842
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #745 am: 07. Juli 2018, 11:51:04 »

Aber nicht das da jetzt noch mein Name faellt  :D :D
Gut das du ihr abgeraten hast, so ein Cat Fight kann schlimm ausgehen  ;)
Gespeichert


Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.972
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #746 am: 07. Juli 2018, 16:16:17 »

Säuerlich?

Nicht genug gereift, Wasser gezogen Honig säuerlich ?. Ein Fehler, der bei Honig aus Entwicklungsländern vorkommt. verwendung siehe Quelle.
Es kann ja auch sein, dass der Honig "gestreckt" wurde (mir auch schon passiert)!
Letztlich hab' ich meine Lieben gebeten, die wilden Bienen in Ruhe zu lassen!
Bei Berichten aus China, wo mittlerweile Menschen die Bestäubung in den Obstplantagen übernehmen müssen, ist zu sehen/lesen wie es so ohne Bienen weiter geht!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.359
Re: Preisbeispiele aus dem Sueden
« Antwort #747 am: 08. Juli 2018, 05:15:09 »

Angeblich Berghonig, gekauft dort.
Der Gattin schmeckt er nicht besonders, da einen leicht saeuerlichen Nebengeschmack (hab gekostet).

Ihr könnt ja "Knoblauch-Honig" (น้ำผึ้งกับกระเทียม) daraus machen.

Auf solche 'Medizin' stehens ja eh, die Locals.  ;)

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.466
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #748 am: 08. Juli 2018, 07:36:50 »

Bei uns im Dorf kostet die Flasche 250 Bath direkt bei den Honigsucher, verkauft wird sie dann fuer 300 Bath. Meine Frau hatte in den letzten 2 Jahren,
um die 130 Flaeschen gekauft, und dann spaeter wieder verkauft. Vor 2 Jahren gab es noch bei uns die Mekongflaschen ,da waren noch 50 ml. mehr Inhalt fuers selbe Geld.
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.466
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #749 am: 08. Juli 2018, 07:48:10 »

Den gestrecken Honig gabs auf dem Markt fuer 150 Bath, der schmeckte dann nicht so gut.
Die Profis wusste immer sofort welcher Honig gestreckt war. Hauptsaechlich Moenche kauften bei meiner Frau. Aber auch vom Krankenhaus .
Die checkten dann immer den Honig. Da war diese Jahr nicht mehr im Dorf wohnten, hatten wir auch keinen Honig gekauft, das Geschaeft hat dieses Jahr mein Schwiegervater uebernommen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 1.71 Sekunden mit 19 Abfragen.