ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 143 [144] 145 ... 148   Nach unten

Autor Thema: Einfach nur Bilder  (Gelesen 219759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2145 am: 01. Juni 2018, 17:28:43 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2146 am: 02. Juni 2018, 08:18:37 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2147 am: 04. Juni 2018, 10:55:42 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.915
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2148 am: 04. Juni 2018, 12:50:53 »

Gespeichert
Eine Frau muss nicht automatisch klug sein, nur weil sie Kacke aussieht.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2149 am: 04. Juni 2018, 15:44:16 »



Taro, ein Albino Büffel mit einer 2-Meter-Horn Spannweite, Montag in der Provinz Nakhon Ratchasima.
@KhaosodEnglish
 
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2150 am: 05. Juni 2018, 17:24:06 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.494
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2151 am: 05. Juni 2018, 23:08:22 »




_/\_  [-]

Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2152 am: 05. Juni 2018, 23:21:32 »

Diese Walhalla bei Regensburg an der Donau/D von innen:



Infos z.B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Walhalla
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2153 am: 07. Juni 2018, 17:18:54 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.915
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2154 am: 13. Juni 2018, 09:56:05 »

Mitm Mobile durchs Schlafzimmerfenster.    :D



Gespeichert
Eine Frau muss nicht automatisch klug sein, nur weil sie Kacke aussieht.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2155 am: 13. Juni 2018, 14:24:07 »

Lunch time

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.494
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2156 am: 13. Juni 2018, 20:34:31 »





Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2157 am: 18. Juni 2018, 16:11:10 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.183
Re: Einfach nur Bilder
« Antwort #2158 am: 19. Juni 2018, 21:14:13 »



Ob der Mops auf dem Speiseteller inclusive des Fells gut verdaulich ist kann wahrheitsgemaess nur der Photoeinsteller  @Lung Tom beantworten.

Allerdings ist das "Essen wie in der Steinzeit" voll im Trend.

Die Grundannahme ist, dass sich das menschliche Erbgut seit der Steinzeit nicht verändert habe. Folglich sei die steinzeitliche Ernährung die einzig „artgerechte Ernährung“ des Menschen, da sich der menschliche Organismus im Laufe von Millionen Jahren an diese perfekt angepasst habe.

Einige Vertreter der Evolutionsmedizin gehen davon aus, dass die sogenannten Zivilisationskrankheiten in westlichen Industriestaaten überwiegend auf die „nicht artgerechte“ Ernährung mit nachsteinzeitlichen Nahrungsmitteln zurückzuführen sind.

Die medizinischen Aussagen stützen sich daher auf Studienergebnisse zu Völkern, die heute noch als Nomaden oder Jäger und Sammler leben. Diese ließen den Schluss zu, dass sie auch im Alter nicht an typischen Zivilisationskrankheiten litten. Allerdings ist die Lebenserwartung dieser Ethnien deutlich niedriger als in Industriestaaten. Da jedoch bei der Lebenserwartung die hohe Säuglingssterblichkeit miteinfließt, lässt dies nur bedingt Rückschlüsse zu.

Eine Ernährung nur mit magerem Fleisch entspricht vermutlich nicht dem Protein-Fett-Verhältnis einer steinzeitlichen Ernährung, bei der das ganze Tier gegessen wurde.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinzeitern%C3%A4hrung

Der Mann, der fünf Jahre nur rohes Fleisch gegessen hat



Vor fünf Jahren hatte Derek eine seltsame Krankheit, die ihn alles, was er aß, wieder erbrechen ließ. Weil er nichts mehr zu verlieren hatte, gab Derek dem rohen Fleisch eine Chance. Mittlerweile putzt er sich sogar mit Tierfett die Zähne.

Aus irgendeinem Gründen, der mir selbst nicht ganz klar ist, wollte ich mit eigenen Augen sehen, wie Derek isst. Er war einverstanden und wir haben uns in Kentucky, USA, wo er lebt, verabredet. Wir unterhielten uns über lebenswichtige Organe, Gammelfleisch und über Gesundheit, die für Derek im Mittelpunkt steht.

Hat dir das den Magen verdorben? - Nein. Am Anfang kriegst du vielleicht ein bisschen Durchfall, aber nur, weil sich dein Verdauungssystem anpasst. Nach einer Woche fühlte ich mich einfach nur großartig und ich bin nie wieder zu anderen Ernährungsweisen zurückgekehrt.


Dereks Abendessen. Lammstücke und Fett.


„Das ist ein Shetlandschaf mit einem sehr milden und süßlichen Geschmack. Ich breche den Schädel auf und esse das Hirn. Es ist eine Art Delikatesse, deshalb werde ich es mir fürs Wochenende aufbewahren."

Alles lesen: https://www.vice.com/de/article/ex8gk7/der-mann-der-seit-fnf-jahren-nur-rohes-fleisch-isst-derek-nance

Ja, warum mit dieser gesunden Ernaehrungsweise es nicht einmal mit einem Hund, wie von Lung Tom auf seinem Speiseteller praktiziert, probieren ?

Von den Restern kann man ja immer noch eine Suppe kochen:

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.971
Einfach nur Bilder
« Antwort #2159 am: 20. Juni 2018, 16:31:40 »

Allerdings ist das "Essen wie in der Steinzeit" voll im Trend.
Die Grundannahme ist, dass sich das menschliche Erbgut seit der Steinzeit nicht verändert habe. Folglich sei die steinzeitliche Ernährung die einzig „artgerechte Ernährung“ des Menschen, da sich der menschliche Organismus im Laufe von Millionen Jahren an diese perfekt angepasst habe.

Einige Vertreter der Evolutionsmedizin gehen davon aus, dass die sogenannten Zivilisationskrankheiten in westlichen Industriestaaten überwiegend auf die „nicht artgerechte“ Ernährung mit nachsteinzeitlichen Nahrungsmitteln zurückzuführen sind.
Du weißt aber schon, dass die Steinzeitmenschen keine 30 Jahre alt geworden sind?
...und bei all dem erklärten "Müll", den wir essen (+ Alohol, Ziggis und wenig Bewegung), werden wir selbst immer älter!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 143 [144] 145 ... 148   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.391 Sekunden mit 19 Abfragen.