ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 101 [102] 103 ... 106   Nach unten

Autor Thema: Kurz und krass  (Gelesen 114412 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Huangnoi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.489
Re: Kurz und krass
« Antwort #1515 am: 02. Oktober 2017, 22:01:17 »

Deutsche Welle meldet das hier:

Tote und Verletzte bei Schießerei in Las Vegas

Bei einer Schießerei in Las Vegas sind mindestens zwei Menschen getötet worden.
24 weitere würden wegen Schussverletzungen behandelt, sagte ein Kliniksprecher.

Die Polizei der Stadt des US-Bundesstaates Nevada ist mit einem großen Aufgebot vor Ort.

Sie bestätigte Augenzeugenberichte, wonach mindestens ein Bewaffneter im Mandalay Bay Casino- und Hotelkomplex das Feuer eröffnet hat.

Zu dem Zeitpunkt hatten sich zahlreiche Menschen zu dem "Route 91 Harvest"-Freiluft-Musikfestival versammelt.

Country-Sänger Jason Aldean unterbrach sofort seine Vorstellung.

Die Polizei teilte mit, der Boulevard der Metropole sei gesperrt. Mehrere Flüge seien umgeleitet worden.
Gespeichert

Huangnoi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.489
Re: Kurz und krass
« Antwort #1516 am: 02. Oktober 2017, 22:03:20 »

Terror in Frankreich

Messerattacke in Marseille: Täter war polizeibekannt

Der Angreifer war nur wenige Tage vor dem Attentat in Gewahrsam.

Er soll mindestens sieben verschiedene Namen verwendet haben. Fahnder ermitteln noch seine wahre Identität.

Der Artikel bei www.dw.com
http://nl.dw.com/DTS?url=http%3A%2F%2Fwww.dw.com%2Fde%2Fmesserattacke-in-marseille-t%C3%A4ter-war-polizeibekannt%2Fa-40779845%3Fmaca%3Dde-newsletter_de_themen-2076-txt-newsletter&emv_key=vECGDOIuUClNSQCKQ1qkOqYyCXWjprg3jINuZ0wFbAI/JY7JPgdzBHavVanUPLP3cA

Wie schön das er Polizei bekannt war! Toll, dass niemand auf die Idee kam, dass was jetzt passiert ist zu verhindern.

Aber das eigene Volk ist ja nicht so wichtig, höchstens, wenn es ums Bezahlen geht!

 {/
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.309
Re: Kurz und krass
« Antwort #1517 am: 02. Oktober 2017, 22:25:53 »

Deutsche Welle meldet das hier:

Sorry, DW hinkt weit nach...
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

Huangnoi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.489
Re: Kurz und krass
« Antwort #1518 am: 02. Oktober 2017, 22:30:10 »

Wie immer.... ;] ;]
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.298
Re: Kurz und krass
« Antwort #1519 am: 03. Oktober 2017, 17:46:45 »

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Lachnicht

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
Re: Kurz und krass
« Antwort #1520 am: 04. Oktober 2017, 14:47:48 »

Vor nicht allzulanger Zeit wurde die Fa.Walter wegen illegaler Waffenlieferung nach Mexiko angeklagt.
Gestern meldet der SWR in Kurznachrichten dass die schweizer Fa.Saltech in Lahr eine Munitionsfabrik errichten will.Mit dieser Munition soll
die Deutsche und Malaysische Polizei beliefert werden.
Wie ist das zu verstehen, oder ist das höhere Mathematik.
https://www.badische-zeitung.de/lahr/schweizer-munitionsfabrik-will-sich-in-lahr-ansiedeln--137564452.html
Gespeichert

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Kurz und krass
« Antwort #1521 am: 04. Oktober 2017, 21:59:09 »

Moin die  "echte" Pest scheint sich auch wieder zu zeigen, wie hier berichtet wird

https://de.yahoo.com/nachrichten/who-pest-madagaskar-k%C3%B6nnte-andere-l%C3%A4nder-region-ausbreiten-144924636.html

LG W.

PS Diesmal hat es nichts damit zu tun, das die Pest als Synonym steht fuer Schreckliches und sich schnellausbreitende Epidemie,eine Qual der Wahl vergleichbar zw. 2 Krankheiten , wie in Eu teils wahrgenommen wurde... C--

Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.917
Re: Kurz und krass
« Antwort #1522 am: 05. Oktober 2017, 03:45:25 »

Hallo Wonderring


1. Danke für diesen interessanten Artikel

2. Aber hier bekomme ich wieder einen Anfall von Augen-Krebs samt Hirnverdrillung:
PS Diesmal hat es nichts damit zu tun, das die Pest als Synonym steht fuer Schreckliches und sich schnellausbreitende Epidemie,eine Qual der Wahl vergleichbar zw. 2 Krankheiten , wie in Eu teils wahrgenommen wurde... C--

Bezüglich der Allgemein-Verständlichkeit (speziell bezüglich "wie in Eu teils wahrgenommen wurde"): Bitte bedenke, dass hier viele Leser ungefähr so dumm sind wie ich.
Meine Tante Käthe meinte mal sehr passend: Formuliere Deine Sätze so, dass auch Dein 12jähriger Neffe sie verstehen kann.

Bitte probiere es noch einmal.
Gespeichert

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Kurz und krass
« Antwort #1523 am: 05. Oktober 2017, 11:38:09 »

Moin, also mein "Oberlehrer" hat damals durchaus, mal seine Version als Beispiel  zum Besten gegeben.
 Wie waer es wenn du mal alles in den Satz hineinpackst, was ich aussagen wollte, und dich auch daran versuchst? Nach dem Motto:
Zitat
Bitte probiere es noch einmal.
...du es!

Kritik kann jeder, aber besser machen auch??

LG W

Ps. selbst nach 5 maligen Lesens, verstehe ich immernoch den Satz mit dessen Aussage.

Und, deine Tante Kaethe in Ehren:
Zitat
Meine Tante Käthe meinte mal sehr passend: Formuliere Deine Sätze so, dass auch Dein 12jähriger Neffe sie verstehen kann.

Bin ich Kinderbuchautor!!! :]    oder was ist das hier fuer eine "Community"?

LG W


 

Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.503
Re: Kurz und krass
« Antwort #1524 am: 06. Oktober 2017, 20:33:24 »


Sollte der Sachverhalt schon thematisiert worden sein, hab ichs leider nicht bemerkt. Jedenfalls wieder ein krasses Beispiel wie Systemlinge ihr Maul aufreissen, obwohl sie immer schön vom Steuergeld leben....ist die selbe Kategorie wie dieser komische Schauspieler, den Namen kann ich mir zum Glück nicht merken, der sich schon wieder frech zu Wort meldet. Was hilft: die Filme nicht anschauen, nicht kaufen etc., und nicht in den Friedrichstadtpalast gehen...Einfach ignorieren. Es bringt nichts, sich von solchen Typen die Lebensenergie rauben zu lassen.

Im Gegenzug empfehle ich, diesen Menschen nicht mehr zu bedienen: weder beim Bäcker, bei der Wäscherei, bei der Taxifahrt etc.pp
Und nicht nur ihn, sondern alle, die so eine Grütze in die Welt setzen und/oder unterstützen.


"Hohlköpfe"
Intendant will keine AfD-Wähler im Friedrichstadt-Palast

Das Revuetheater nimmt sogar gekaufte Karten wieder zurück. „Ich will deren Geld nicht“, sagt der Intendant über AfD-Wähler als Gäste.

Bernd Schmidt, der Intendant des Friedrichstadt-Palastes, hat sich klar positioniert. Er will in seinem Revuetheater keine AfD-Wähler als Zuschauer haben. In einem Brief an alle Mitarbeiter schreibt Schmidt: "Wir werden uns künftig noch deutlicher als bisher von 20 oder 25 Prozent unserer potenziellen Kunden im Osten abgrenzen und von Hohlköpfen mit Migrationshintergrund selbstverständlich auch. Ich will all deren Geld nicht."

Der ganze Murks hier:
https://www.morgenpost.de/kultur/article212136349/Intendant-will-keine-AfD-Waehler-im-Friedrichstadt-Palast.html
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.035
Kurz und krass
« Antwort #1525 am: 06. Oktober 2017, 23:21:59 »

Intendant will keine AfD-Wähler im Friedrichstadt-Palast
aus Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrichstadt-Palast#Ensemble-Leitung
-Der Senat von Berlin hatte außerdem die Liegenschaft 1990 übernommen ( )
-Im Jahr 1995 gründete sich unter dem Intendanten Iljinski die landeseigene GmbH ( )
-Der Friedrichstadt-Palast engagiert sich im Berliner Toleranzbündnis sowie im Bündnis gegen Homophobie, das sich 2009 auf Initiative des Landesverbandes Berlin des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland gegründet hat. Mitglieder sind u. a. auch die Akademie der Künste (Berlin), die Berliner Verkehrsbetriebe, die Berliner Stadtreinigungsbetriebe, der Deutsche Gewerkschaftsbund, Banken, Sparkassen, Hotelketten, der Landessportbund Berlin und Medienunternehmen.

Der gute Herr Schmidt ist somit Angestellter der landeseigenen GmbH und bekommt sein Salär wohl aus öffentlichen Mitteln der Hauptstadt. Dann lehnt der sich so weit aus dem Fenster und schadet seinem Dienstherren (und damit dem Steuerzahler)? So etwas geht wohl auch nur im linken Berlin und die Statuten seines "Toleranzbündnisses" hat er wohl auch noch nicht gelesen! Der Mann gehört fristlos entlassen! >:(
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Huangnoi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.489
Re: Kurz und krass
« Antwort #1526 am: 07. Oktober 2017, 01:16:06 »

Den Friedrichstadtpalast sollte man zu sch....

Was für anti Demokraten.

Boykott wäre angebracht! }}
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.062
Re: Kurz und krass
« Antwort #1527 am: 10. Oktober 2017, 23:46:52 »



 {+
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.917
Re: Kurz und krass
« Antwort #1528 am: 11. Oktober 2017, 20:24:48 »

Zitat
Australierin wirft Hai aus dem Schwimmbecken

Ein Video zeigt, wie die Frau bei ihrer morgendlichen Sportrunde auf das Tier trifft - und äußerst beherzt reagiert.

>> http://www.sueddeutsche.de/panorama/australien-australierin-wirft-hai-aus-dem-schwimmbecken-1.3704125 <<
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Kurz und krass
« Antwort #1529 am: 13. Oktober 2017, 02:40:51 »

3 Chinesinnen, die sich auf einem Trip nach Korea einer schnellen Schönheitsoperation unterzogen hatten, durften nicht mehr ausreisen, da ihr Aussehen nicht mal mehr ansatzweise an die Fotos in ihren Pässen erinnerte  :-)


Gespeichert
██████
Seiten: 1 ... 101 [102] 103 ... 106   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.114 Sekunden mit 18 Abfragen.