ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 26   Nach unten

Autor Thema: Deutschland nach der Wahl 2017  (Gelesen 12427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #255 am: 10. Oktober 2017, 20:25:59 »

Holland ist zwar um einiges kleiner als D aber dort ist die Obergrenze  um einiges radikaler definiert als der CSU - Vorschlag.

Die Regierungsbildung einer 4 Parteien - Koalition dauerte dort übrigens über ein halbes Jahr, die Wahlen waren zu Jahresbeginn  {--


THEMEN ASYLSUCHENDE, STEUERN...

Dem Koalitionsvertrag zufolge wird die neue Regierung die finanziellen Zuwendungen an Asylsuchende in den ersten beiden Jahren ihres Aufenthaltes eingrenzen. Es sollen aber künftig 750 statt bislang 500 Flüchtlinge pro Jahr ins Land kommen dürfen.


https://www.onvista.de/news/regierung-in-niederlanden-steht-rechtsruck-auch-ohne-wilders-75287771
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #256 am: 12. Oktober 2017, 15:50:21 »

AfD - Wähler gemäss grünen MinPräs Kretschmann als "Bodensatz der Gesellschaft" , die gepfefferte Antwort darauf von Jörg Meuthen im Landtag des  Schwabenländle:

https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/videos/906735816141791
Gespeichert
██████

Huangnoi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.489
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #257 am: 12. Oktober 2017, 23:32:02 »

Sehr gut das Video!! {* {*

Das sollten sich die Grünen mal hiter die Ohren schreiben.

Ein kleines Ohr, ist ja schnell beschrieben.... ;]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.196
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #258 am: 13. Oktober 2017, 12:36:12 »

Neues von Frauke Petry:

https://blaue-wende.de/
Gespeichert
██████

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #259 am: 13. Oktober 2017, 13:09:36 »




- wusste schon der PLAUTUS, dass die Nieder-Sachsen mit den echten hellen Sachsen keinesfalls zu vergleichen sind.

Wikipedia informiert: Titus Maccius Plautus (* um 254 v. Chr. in Sarsina; † um 184 v. Chr.) war ein römischer Dichter. Er war einer der ersten und produktivsten Komödiendichter im alten Rom.



Nieder-Sachsen:

Merkel und Schulz greifen zum letzten Mal in Wahlkampf ein - 13.10.2017

Hannover (dpa). Zwei Tage vor der Landtagswahl kommen heute Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Martin Schulz zu Kundgebungen nach Niedersachsen. Erwartet wird am Sonntag ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen von CDU und SPD um den Sieg sowie von Grünen und FDP um den dritten Platz. Für die SPD in Niedersachsen setzte sich der zuletzt positive Trend fort: Die Sozialdemokraten liegen laut einer neuen Umfrage in der Wählergunst derzeit vor der CDU, können demnach aber ihr Bündnis mit den Grünen nicht fortsetzen.

Sachsen:



Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #260 am: 13. Oktober 2017, 13:43:20 »

 {+  wo waere der Osten, wenn es den Westen nicht gegeben haette  und den Osten wieder aufgebaut haette  :]
Die wuerden Heute noch auf ihren Donnerbalken sitzten  {--
Gespeichert

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 939
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #261 am: 13. Oktober 2017, 13:55:12 »

Zitat

Der Name ist ein Zeichen
Was willst Du damit dem Membern hier mitteilen?
Alle die anderen sind linksversiffte gutmenschliche Weicheier???

Mehr spalten kann man nach meiner Ansicht nicht!
Anderen wurden die Ost-West-Thematik hier verboten.
Aber bei Dir gelten wohl andere Regeln {/ {/

So, jetzt hab ich mal wieder "gestichelt" und erwarte die erneute Ermahnung.
Oder. . gar ein Auszeit, dann kann ich mal in diesem satirisch lustigen Club reinschauen.
 ...

Schönen Tag noch
Klaus
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ...www.norwegerklaus.de

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #262 am: 13. Oktober 2017, 14:20:09 »

Klaus , so ist eben Benno  und hat wohl ein  :-X
Ich frag mich immer noch, wieso er den  wunderschoenen Osten verlassen hat   ???   
 :]
Gespeichert

taidieter

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 434
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #263 am: 13. Oktober 2017, 14:49:22 »

 hallo Klaus , ich glaube die wenigsten machen sich den Beitrag von Benno zu eigen ,kann man ihm auch so sagen, ohne gleich nach einer Sperre zu rufen .
Gehen wir mal davon aus , das die Vereinigung  zum gegenseitigen Vorteil gewesen ist. Eine Ost -West Diskussion ist wenig Zielführend ,Ich lasse den
Burianer gerne auf seinem exquisitem Klo sitzen . Dieter
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #264 am: 13. Oktober 2017, 15:29:47 »

Verstaendiges Lesen, abgesehen zu den Wahlergebnissen  in Sachsen/Nieder-Sachsen und der Wahl-Voraussage zur Landtags-Wahl in Nieder-Sachsen, hilft zum Verstaendnis weiter:




- wusste schon der PLAUTUS, dass die Nieder-Sachsen mit den echten hellen Sachsen keinesfalls zu vergleichen sind.

Wikipedia informiert: Titus Maccius Plautus (* um 254 v. Chr. in Sarsina; † um 184 v. Chr.) war ein römischer Dichter. Er war einer der ersten und produktivsten Komödiendichter im alten Rom.

{+  wo waere der Osten, wenn es den Westen nicht gegeben haette  und den Osten wieder aufgebaut haette  :]
Die wuerden Heute noch auf ihren Donnerbalken sitzten  {--

Wo waere der Westen haette er nicht IM Larve zum ehemaligen Bundespraesidenten - und IM Erika zur Bundeskanzlerin gemacht ?

Bevor du hier unqualifizierte Informationen zum Gebrauch von Toiletten in der DDR von dir gibst, belese dich doch erst einmal zur Wissens-Bildung in einem Fachbuch:



Angebracht waere zum Welttoilettentag am 19. November auch eine Urlaubsreise in die ehemalige DDR, um zu erfahren  wie es denn dort in Wahrheit um die Faekalien-Entsorgung stand

Es muss ja nicht zum Gebrauch das aktuell teuerste Klo der Welt, das Urin wieder in Trinkwasser verwandelt auf der Raumstation ISS sein, welches aber Sigmund Jähn im Jahr 1978 als erster Deutscher im Weltall auch so ganz ohne Donnerbalken nutzte :



Von Donnerbalken bis Massage-Örtchen - Storkow. Lokus, Leibstuhl und Latrine – das Kulturzentrum auf der Burg Storkow widmet sich einem Tabuthema, zu dem jeder eine Beziehung hat und erhofft sich von der Ausstellung einen neuen Besuchermagneten.

Quelle: HIER

Auch ein Besuch  in einem der interaktivsten Museen der Welt koennte zum Thema Donnerbalken und DDR nuetzlidch sein.
 
Das DDR Museum ist einzigartig, außergewöhnlich und eines der meistbesuchten Museen Berlins. Wir zeigen den Alltag eines vergangenen Staates zum Anfassen, dabei wird Geschichte lebendig, interaktiv und trotzdem wissenschaftlich fundiert vermittelt.



Heute möchte ich als Kuratorin einen Einblick ins Badezimmer der Museums-Plattenbauwohnung geben. Das Badezimmer der Plattenbauwohnung wurde als komplettes Element in die Neubauwohnungen eingebracht und verfügte nur über wenige Quadratmeter. Auch das Badezimmer in der Ausstellung bringt das etwas beengte Gefühl der „Nasszelle“ rüber und das, obwohl es nur in der Breite – eine Wannenlänge – dem eigentlichen Plattenbaubad entspricht, in der Länge hingegen dem Besucherandrang des Museums angepasst wurde.

Quelle zu Weiterbildung: HIER
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #265 am: 13. Oktober 2017, 15:45:07 »

 :] :] ja,  der Westen muss dankbar sein fuer die Entwicklungshilfe  aus dem Osten  }{
Dafuer haben wir ja bezahlt  ???  SOLI  {[
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.720
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #266 am: 13. Oktober 2017, 15:52:20 »

{+  wo waere der Osten, wenn es den Westen nicht gegeben haette  und den Osten wieder aufgebaut haette  :]
Die wuerden Heute noch auf ihren Donnerbalken sitzten  {--

Das reicht jetzt Helmut.
Diese herablassende Haltung war der NZZ sogar einen Artikel ueber die Wahlresultate zur Bundestagswahl wert, und beschreibt ziemlich genau deine Haltung gegenueber den ehemaligen "Ostdeutschen".

https://www.nzz.ch/international/der-erfolg-der-afd-im-osten-macht-die-verbreitete-herablassung-im-westen-sichtbar-ld.1319343

Zitat
Bei der Bundestagswahl war die AfD im Osten viel erfolgreicher als im Westen.
Das ruft in Erinnerung, wie geteilt Deutschland weiterhin ist.
Grund für Herablassung und pauschale Vorurteile ist das aber nicht.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #267 am: 13. Oktober 2017, 15:57:45 »

Wo waere der Westen haette er nicht IM Larve zum ehemaligen Bundespraesidenten - und IM Erika zur Bundeskanzlerin gemacht ?

:] :] ja,  der Westen muss dankbar sein fuer die Entwicklungshilfe  aus dem Osten  }{

Ist diese Dankbarkeit jetzt nur ironisch gemeint oder gehoerst du etwa auch zu den verdeckten "DDR-Stasi-U-Booten" im WWW ?



« Letzte Änderung: 13. Oktober 2017, 16:03:24 von Benno »
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.720
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #268 am: 13. Oktober 2017, 16:03:05 »

... oder gehoerst du etwa auch zu den verdeckten "DDR-Stasi-U-Booten" im WWW ?

Bild dir deine eigene Meinung  ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.309
Re: Deutschland nach der Wahl 2017
« Antwort #269 am: 13. Oktober 2017, 16:30:53 »


Hier ein kurzes Video für alle AfD und Pegida- Hasser, der Mann hat alle Legitimation und Kompetenz:

https://www.facebook.com/Klartext.fuer.Deutschland/videos/1648306838535466/

Zitat
Der in Deutschland geborene Sohn pakistanischer Einwanderer spricht Klartext.
Herrlich die Reaktion der Moderatorin, die sich auf der sicheren Seite fühlt, als sie gegen Dresden stichelt und am Ende exakt das zu hören bekommt,
was sie zweifellos nicht hören wollte.
Respekt vor der klaren Botschaft dieses jungen Mannes...

 {*

Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 26   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.155 Sekunden mit 20 Abfragen.