ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schweizer Botschaft - News  (Gelesen 5637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pete99

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #15 am: 10. Juli 2020, 18:25:00 »

📢 FACEBOOK LIVE Q&A FÜR SCHWEIZER GEMEINSCHAFT IN MALAYSIA & MYANMAR 📢
 
Zücken Sie Ihren Kalender, denn das regionale Konsularcenter in Bangkok lädt Sie zu einem Rathaustreffen ein!
 
In dieser live Frage-und-Antwort-Runde (Q&A) wird Generalkonsul Pierre Chabloz verfügbar sein, um Fragen von Schweizer Gemeindemitgliedern zu beantworten und über Neuigkeiten der aktuellen Situation in Myanmar und Malaysia zu berichten. Für Myanmar wird er von Kollegen der Schweizer Botschaft in Myanmar, Herr Giacomo Solari, Chargé d'affaires a.i., und Frau Sylvianne Maudonnet, stellvertretende Leiterin für Finanzen, Personal und Verwaltung, begleitet.
 
Bitte senden Sie Ihre Fragen an [email protected] oder kommentieren Sie sie unter diesem Post bis am Sonntag, 12. Juli.
 
Besuchen Sie die Facebook-Seite der Botschaft in Bangkok und sehen Sie sich die Sitzung live an am Dienstag, 14. Juli 2020, um
 
14.00 Uhr myanmarischer Zeit
14.30 Uhr thailändischer Zeit
15.30 Uhr malaysischer Zeit.
 
Wir entschuldigen uns im Voraus, falls wir nicht in der Lage sind, alle eingereichten Fragen zu beantworten. Unser Team wird versuchen, so viele Fragen wie möglich zu beantworten.
 
⚠️ Bitte unterlassen Sie die Weitergabe von persönlichen Daten im Kommentarbereich oder auf Facebook Live ⚠️
 
Wir freuen uns auf diesen Austausch.

/img]
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.020
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #16 am: 01. November 2020, 15:03:56 »

Neu: Online Terminvereinbarung für konsularische Dienstleistungen

Ab 1. November 2020 können Termine für konsularische Dienstleistungen online beantragt werden. Die Sprache kann zwischen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Thaï gewählt werden. Sie werden eine Terminbestätigung auf Ihrem Handy erhalten.

https://swissembassybkk.online-booking.me/#/ge/home
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.215
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #17 am: 05. Januar 2021, 04:54:36 »

Die Schweizer Botschafterin zu Thema Covid19
https://www.facebook.com/watch/?v=933383857402193
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.020
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #18 am: 15. Januar 2021, 16:17:15 »

Wichtige Information der Schweizerischen Ausgleichskasse 

Im März 2020 hat die Schweizerische Ausgleichskasse (mit Sitz in Genf) ihr Verfahren für Lebensbescheinigungen angepasst. Dieses Verfahren wird bis Ende April 2021 gültig sein.

Verfahren gültig bis 30.04.2021:

Die Schweizerische Ausgleichskasse in Genf akzeptiert aufgrund der aktuellen Situation, respektive der Verzögerungen des Postverkehrs und diverser Schwierigkeiten Behörden aufzusuchen, vorübergehend Lebensbescheinigungen per E-Mail. Diese können durch den Versicherten mittels Unterschrift (ohne Behördenstempel) selber bestätigt werden.

Falls die Versicherten eine Verlängerung wünschen, weil die Frist zur Einreichung unmittelbar bevorsteht, sollten sie dies der Ausgleichskasse mitteilen, da bei Nicht-Erhalt des Dokuments die Zahlung automatisch aufgeschoben wird.

Ab 1. Mai 2021 wird dieses Verfahren aus Sicherheitsgründen angepasst werden. Die Schweizerische Ausgleichskasse sieht vor, dass die Versicherten dann wieder eine offizielle, durch eine Behörde bestätigte Lebensbescheinigung einreichen müssen. Sollte dies aufgrund der dann geltenden Situation nicht möglich sein, könnte eine zusätzliche Zeugenbestätigung nötig werden. Neue Informationen werden im Laufe des Monats April 2021 verfügbar sein.

Anfragen und Lebensbescheinigungen sind an folgende E-Mail-Adresse zu senden: [email protected] In dringenden Fällen ist die Schweizerische Ausgleichskasse auch telefonisch unter der Nummer +41 58 461 91 11 erreichbar.

⚠️ Das heisst die Rentenbezüger können die Lebensbestätigungen selber unterschreiben.

Vorsprache für konsularische Dienstleistungen sind nur mit Terminvereinbarung möglich

https://www.eda.admin.ch/countries/thailand/de/home/vertretungen/botschaft.html     

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Pete99

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #19 am: 18. Januar 2021, 18:17:57 »

📢 Gemäss der neuen Regelung des thailändischen Innenministeriums, die am 25. Dezember 2020 in der Royal Gazette veröffentlicht wurde, wird von ausländischen Staatsangehörigen, die nach Thailand einreisen oder ihren Aufenthalt verlängern möchten, erwartet, dass sie nachweisen, frei von COVID-19 zu sein. Die Verordnung wird voraussichtlich ab dem 25. Januar 2021 in Kraft treten.

⚠️ Im Moment ist noch nicht klar, wie diese Verordnung umgesetzt wird und für wen sie gelten wird.

Wir stehen in täglichem Kontakt mit den zuständigen Behörden, um mehr Informationen zu erhalten, und werden Sie informieren, sobald wir Neuigkeiten haben.

http://www.ratchakitcha.soc.go.th/DATA/PDF/2563/A/105/T_0012.PDF
Gespeichert

Pete99

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #20 am: 05. Februar 2021, 13:47:49 »

Einreise in die Schweiz / ab 08.02.2021
 
Nach einer neuen Regelung des Bundesamtes für Gesundheit BAG (siehe hier) muss jeder Reisende, der auf dem Luftweg in die Schweiz einreist, bei der Ankunft einen gültigen Nachweis über ein COVID-19-negatives PCR-Testergebnis vorlegen, das nicht älter als 72 Stunden ist.
 
Diese Massnahme tritt ab dem 8. Februar 2021 in Kraft und gilt somit auch für alle Reisende, die aus Thailand, Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia einreisen, auch für Schweizer Staatsangehörige.
 
Für weitere aktuelle Einreisebestimmungen konsultieren Sie bitte folgende Informationsquellen:
·         Staatssekretariat für Migration
·         Bundesamt für Gesundheit
 
Mit meinen besten Grüssen
 
Helene Budliger Artieda
Botschafterin
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.020
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #21 am: 25. Februar 2021, 15:57:50 »

Christine Schraner Burgener, die frühere Schweizer Botschafterin in Berlin und Thailand, wird neue Chefin des Staatsekretariats für Migration (SEM).

https://www.nau.ch/news/schweiz/botschafterin-schraner-burgener-wird-neue-sem-chefin-65877433   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Schweizer Botschaft - News
« Antwort #22 am: 25. Februar 2021, 17:22:58 »

Einladung der Schweizer Botschafterin in Bangkok an alle registrierten
SCHWEIZER in den Provinzen : Chonburi, Rayong, Chanthaburi und Trat.

Das sind ca. 4'000 Nasen.

Datum : 11.Maerz 2021
Zeit : 18.00 - 20.00 Uhr
zum : steht nicht !
Ort : Restaurant "Da Marco" ausserhalb Pattaya

Die Lachnummer : der hat gerade mal 30 Sitzplaetze.

CORONA-Anordnung = 20 und abzueglich deren 10 Leute der Botschaft/Konsul
macht satte 10 fuer "Schweizer Buerger/hier Lebende".

wenn jeder der Anmelder 1 (erlaubte) Thai-Begleitung mitnimmt/anmeldet...
bleiben gar schlappe 5 "Glueckliche".

Habe mich angemeldet.

Antwort : "alles besetzt aber bitte NEU anmelden fuer den "Folgetag" :

12.Maerz von 08.00 bis 10.00 Uhr zum "Fruehstueck Meeting mit der Botschafterin".

Ort : "Casa Pascal" an der 2.Road in Pattaya-City :

Anzahl Plaetze : 60 durch 2 = 30 Glueckliche.

Herrgott lass Hirn regnen.

Die letzten 2 Botschafter/in haben das jeweils in einem grossen Saal
mit bis 500 Plaetzen gemacht.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 19 Abfragen.