ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 50 [51] 52 ... 54   Nach unten

Autor Thema: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.  (Gelesen 121144 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #750 am: 03. April 2018, 04:50:17 »

Hallo Helli


Namtok hat aktuell hier und in anderen Thema diverse hübsche, eindeutig weibliche Soldatinnen/Anwärterinnen usw. gezeigt. Und Du tust mal wieder so, als könntest Du Thailänder nicht ihrem Geschlecht zu ordnen.

Da frag ich mich: War Deine Heirat bezüglich der allgemeinen Akzeptanz ein reiner Glücksfall ... oder bist Du doch nicht so doof, wie Du bei diesem Thema tust?

Grüße  Achim   [-]
« Letzte Änderung: 03. April 2018, 05:52:01 von Kern »
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.971
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #751 am: 03. April 2018, 15:48:31 »

Hallo Helli


Namtok hat aktuell hier und in anderen Thema diverse hübsche, eindeutig weibliche Soldatinnen/Anwärterinnen usw. gezeigt. Und Du tust mal wieder so, als könntest Du Thailänder nicht ihrem Geschlecht zu ordnen.

Da frag ich mich: War Deine Heirat bezüglich der allgemeinen Akzeptanz ein reiner Glücksfall ... oder bist Du doch nicht so doof, wie Du bei diesem Thema tust?

Grüße  Achim   [-]
Achim, ist Dir der Humor abhanden gekommen?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #752 am: 04. April 2018, 13:11:58 »

Der bekannte Student Netiwit, der für eine Abschaffung der Wehrpflicht eintritt musste auch zur Musterung und brachte dabei die von seinen Kumpels geliehenen Uhren  mit.  ]-[




https://www.facebook.com/FahroongSK/videos/960356947462719

und noch ein paar mehr  }}

https://www.facebook.com/FahroongSK/videos/960371847461229
« Letzte Änderung: 04. April 2018, 13:37:10 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #753 am: 05. April 2018, 02:50:04 »

Das ganze auf Khaosod :

BINGE WATCH: STUDENT REFORMER CALLS OUT MILITARY LEADERSHIP

http://www.khaosodenglish.com/news/2018/04/04/binge-watch-student-reformer-calls-out-military-leadership/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #754 am: 06. April 2018, 02:19:20 »

Nie um eine Idee verlegen: 


Die neueste "selbstgenügsame"  Uhrenkollektion  von Khun Ekachai





Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #755 am: 06. April 2018, 13:15:41 »

Hinter den Kulissen wird an der Unterstützung für Prayuth durch das Militär über weitere Jahre gearbeitet:

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1441463/army-reshuffle-likely-to-buttress-prayuts-control
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #756 am: 12. April 2018, 03:55:53 »



Nach Schweinchen Dick hat er auch gefragt


Der fühlte sich wohl mal wieder verfolgt:

https://www.facebook.com/okiokijung/posts/1908191725907743






Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #757 am: 13. April 2018, 19:31:57 »

Nach Schweinchen Dick hat er auch gefragt, der hat aber entschuldigt gefehlt, denn er muss sich noch von seiner Herz-OP erholen.

http://thailandtip.info/2018/04/12/verteidigungsminister-prawit-befindet-sich-nach-einer-herzoperation-im-urlaub/

und hat danach gleich eine grosse USA - Reise auf dem Program- die Meldung stammt aber noch aus der Zeit vor Bekanntgabe seiner Herz OP :

Prawit to meet Mattis at Pentagon during 5-day visit to the US

http://englishnews.thaipbs.or.th/prawit-meet-mattis-pentagon-5-day-visit-us/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #758 am: 15. April 2018, 03:59:59 »

Dieser neue Rekrut braucht sich wohl keine Sorgen um Schikanen währen der Ausbildung zu machen :-)

Gespeichert
██████

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.541
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #759 am: 15. April 2018, 05:27:18 »

Der wird sicher kein U-Boot oder Panzerfahrer  ;)
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #760 am: 15. April 2018, 07:23:51 »

Der wird sicher kein U-Boot oder Panzerfahrer  ;)

Aber vielleicht Wachtposten bei der Ausschau nach U-Booten. Thailändische gibt es ja noch keine

 8)              8)
Gespeichert

werni

  • Gast
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #761 am: 15. April 2018, 13:06:23 »

Dieser neue Rekrut braucht sich wohl keine Sorgen um Schikanen währen der Ausbildung zu machen :-)


Ein älteres Bild ;)
Das ist ein bekannter Volleyball-Spieler,der bestimmt geschont wurde :)
Wutitschai Sukhasala o.ä.
  L.G.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #762 am: 16. April 2018, 12:57:37 »

Der bekannte Uhrenaktivist Ekachai wollte heute auch mit einem passenden Geschenk




auf "Schweinchen Dick's" Songkranparty





welche wegen dieser "2 Mann Bedrohung" extra auf 6 Uhr morgens vorverlegt wurde, wurde aber  zusammen mit seinem Kumpel in einem morgentlichen Präven-Tiefschlag daran gehindert.

Beide wurden solange in einem Polizeifahrzeug nicht gerade mit Samthandschuhen "fixiert" bis die Party vorbei war.


http://www.khaosodenglish.com/politics/2018/04/16/activists-planning-prawit-visit-detained-in-dawn-raid/







« Letzte Änderung: 16. April 2018, 16:06:37 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #763 am: 16. April 2018, 16:00:04 »




die beiden sehen noch etwas zerknautscht aus




haben aber die rohe Behandlung durch die Spezialeinheit inzwischen verkraftet...


Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.946
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #764 am: 17. April 2018, 15:15:45 »

der obige Beitrag der Khaosod dazu ist o.k. die Bangkokpost eher der "Fake News" - Abteilung zuzuordnen.

Die Aktivisten wurden nicht "vor Schweinchen Dicks Haus gestoppt" sondern noch bei ihnen  zu Hause verschleppt bis die Party vorbei war.



https://www.bangkokpost.com/news/politics/1447122/cops-stop-activists-outside-prawit-home
Gespeichert
██████
Seiten: 1 ... 50 [51] 52 ... 54   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.336 Sekunden mit 20 Abfragen.