ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Haarschnitte,Frisuren in Siam/Thailand im Wandel der Zeit  (Gelesen 1072 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.247
Haarschnitte,Frisuren in Siam/Thailand im Wandel der Zeit
« am: 02. Januar 2021, 04:16:47 »

Mir ist bei allen historischen Bildern aufgefallen das alle Frauen kurze bis sehr kurze Haare/Frisuren haben.
Erst ab den 50er Jahren werden die Haare länger.Gab es da Vorschriften/Gesetzte wie z.b. immer noch in den Schulen
oder waren lange Haare nur bestimmenten Personen (z.b. Adligen) erlaubt.Leider war meine Suche nach deutschsprachigen
Infos dazu fast 0
Wer weiß was dazu oder hat Infos.
Beispielbild:
« Letzte Änderung: 02. Januar 2021, 04:22:56 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.568
Re: Haarschnitte,Frisuren in Siam/Thailand im Wandel der Zeit
« Antwort #1 am: 02. Januar 2021, 14:01:40 »

Ich gehe mal davon aus dass die Kurzhaarschnitte eher praktische Gründe hatten:

Lange Haare im tropischen Klima werden schnell klebrig und strähnig, Seife gab es zwar schon länger aber Shampoo und andere Haarpflegemittel wurden erst um diese Zeit für den Grossteil der Bevölkerung erhältlich.

Es gibt zwar heute noch Shampoos die auf traditionellen Zutaten basieren, z.B. Makrut ( die grüne runzlige Limette) , aber das Zeugs in die Haare einzumassieren und mehrfach auswaschen war sicher nicht einfach...
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.247
Re: Haarschnitte,Frisuren in Siam/Thailand im Wandel der Zeit
« Antwort #2 am: 03. Januar 2021, 01:57:51 »

Ich gehe mal davon aus dass die Kurzhaarschnitte eher praktische Gründe hatten:
Lange Haare im tropischen Klima werden schnell klebrig und strähnig, Seife gab es zwar schon länger aber Shampoo und andere Haarpflegemittel wurden erst um diese Zeit für den Grossteil der Bevölkerung erhältlich.
Es gibt zwar heute noch Shampoos die auf traditionellen Zutaten basieren, z.B. Makrut ( die grüne runzlige Limette) , aber das Zeugs in die Haare einzumassieren und mehrfach auswaschen war sicher nicht einfach...
Sind einleuchtende Argumente aber so richtig überzeugen die mich nicht  [-]
hab noch ei altes Bild ohne Jahresangabe zu Frisuren gefunden

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.247
Re: Haarschnitte,Frisuren in Siam/Thailand im Wandel der Zeit
« Antwort #3 am: 03. Januar 2021, 02:00:24 »

 Siamese women in short haircut standard of the period before 1930s.
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Siamese_women_haircuts.gif
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.568
Re: Haarschnitte,Frisuren in Siam/Thailand im Wandel der Zeit
« Antwort #4 am: 05. Januar 2021, 01:04:06 »

Zu Frisuren bin ich zwar auch nicht weiter fündig geworden, aber als "Nebeneffekt" der Suche das hier  aus der Bangkokpost :

Thai concept of beauty through the ages and now

https://www.bangkokpost.com/print/361628/


bietet etliche interessante modische Merkwürdigkeiten aus früheren Zeiten, es gab sogar mal einen "Club der Sonnenanbeter"
Gespeichert
██████

aroundtheworld

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Haarschnitte,Frisuren in Siam/Thailand im Wandel der Zeit
« Antwort #5 am: 19. Januar 2021, 22:41:06 »

Oh interessantes Thema!
Die Begründung kenne ich leider auch nicht, glaube aber nicht, dass es rein aus praktischen Gründen gemacht wurde. Werde auch mal ein wenig recherchieren, vielleicht finde ich ja noch eine andere Erklärung  :)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 19 Abfragen.