ThailandTIP Forum

Thailand lokal => Chiang Mai und der Norden => Thema gestartet von: AlterMan am 27. März 2011, 03:09:57

Titel: Ameisen
Beitrag von: AlterMan am 27. März 2011, 03:09:57
Zur zeit haben wir in der umgebung von Chiang Kahm regelrechte Ameisen Invasion ( die schwarzen ca 2 mm ) grossen ,es sind abertausende ,die in das Haus kommen und nach Wasser suchen !
wir sind nur am Saugen und Putzen ,wie die meisten im Dorf,und seltsamer weisse gibt es keine Roten mehr , die angeblich von den schwarzen "verträngt"wurden so sagen sie hier zumintest.

Hat irgend wer zur zeit änliche probleme,und was tut ihr dagegen? was hilft Dauerhaft ? hat jemand einen Rat oder rezept ?

Es Nervt einfach nur noch.
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: karl am 27. März 2011, 07:53:44
dagegen hilft nur Crysamed
den Ameisen Beitrag gibt es schon mehrfach hier im Forum

ORGANIC NATURAL PRODUCTS
+66 (0)   2 3834 601 (Office)
+66 (0) 82 7000 566 (Thai)
+66 (0) 82 7000 565 (English, German)
[email protected]
[email protected]
www.chrysamed-thai.com

Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Burianer am 27. März 2011, 08:02:50
 ??? Umweltfreundlich, erschlag jede Ameise einzeln mit der Fliegenklatsche  :]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: boehm am 27. März 2011, 09:58:06
Lass dich nicht von einer beißen, das tut ganz schon weh und juckt 3 Tage! >:

Ja, Chrysamed, und wenn du den Staubsauger für lebende Ameisen benutzt, dann sprüh auch Chhrysamed rein,
denn die sind oft nicht tot.

Bei mir haben sie den ganzen Beutel gefressen und ich musste alles per Hand sauber machen (das Innenleben vom Sauger).

 [-]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Kern am 27. März 2011, 13:16:58
Falls mich kuenftig die Ameisen zu sehr nerven, werde ich eine Art Burggraben mit eventuellem Schwimmbereich um unser Haus betonieren. Zwar ohne Zug-Bruecke   :-)  , aber die Pfeiler der Zugaenge wuerden im Graben stehen.
Ameisen und Geckos im Haus wuerden der Vergangenheit angehoeren, und zusaetzlich wuerde staendig Verdunstungskaelte ums Haus herum entstehen.

Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: boehm am 27. März 2011, 13:41:28
Har Har Har...., Geckos können schwimmen...., da hilft nur der Hammer!

 [-]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Bruno99 am 27. März 2011, 13:54:16
... und so ein Wassergraben waere dann noch fuer eine Moskitozucht foerderlich, die schwimmenden Geckos muessen ja auch was zu futtern haben   }}
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: AlterMan am 27. März 2011, 18:49:07
Da danke ich euch sehr für die hilfreichen tips {* , vor allem karl  danke ich,werde mir das morgen gleich bestellen  [-]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Kern am 27. März 2011, 20:58:36
Natuerlich wuerden im Burggraben Fische patrouillieren, die zwar fuer die Mueckenlarven gefaehrlich waeren aber nicht fuer die Schwimmer.


Diese Geckos sind doch wasserscheu.
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Grüner am 28. März 2011, 16:00:52
Gegen Ameisen jeder Groesse hilft einfach nur peinliche Sauberkeit und Konsequenz, sonst gar nix

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=582.msg12207#msg12207
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: AlterMan am 28. März 2011, 23:17:52
achjerie habe das mal durch gelesen  :o "Sauberkeit" da kennste meine Frau nicht  (Nicht das ich das als globale unterstellung ) ansehe, kannste gerne mal vorbei kommen,glaube aber erwähnt zu haben das die nur dort sind wo Wasser ist im badetimmer bei denn wasserhänen,kuche, und an der Kaffeemaschine, an irgendwelches essen kommen die nicht weil nix rumliegt ,stelle wenn ich zeit hab mal fotos rein , vielleicht wirds ja dann besser verstanden .
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: thaiman † am 29. März 2011, 05:26:13

blaettere unter Ameisen, denn Es existiert schon im TIP-Forum,
andernfalls   Diesel
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Burianer am 29. März 2011, 06:11:51
 :] Diesel,   >:(    ???    Ameisen leben, aber das Haus ist abgebrannt  :]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: boehm am 29. März 2011, 09:24:29
Diesel! Die Idee des Tages!

Wie @AlterMan schreibt sind die Tierchen überwiegend im Bad und in der Küche.

Da dann Diesel hin gießen, weil es ja so toll riecht.... {:}

Klar, Ameisen haben Hunger und Durst, deshalb sind sie an den erwähnten Stellen.

Also öfters sauber machen und Wassertropfen mit einem alten Handtuch wegwischen.

Dann Permedan leicht versprühen, dass riecht nicht und hilft 2 Wochen.
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: thaiman † am 29. März 2011, 10:53:45

Hallo boehm
das Thema steht auf anderen Seiten ausfuehrlich,
Wer nicht nachschaut    DIESEL
Wir haben das Thema Permedan ect.

                                    Gruss thaiman
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: boehm am 29. März 2011, 11:56:26
Habe ich mit Di esel angefangen, oder du? ;] ;] ;]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Kern am 29. März 2011, 13:09:26

Hallo boehm
das Thema steht auf anderen Seiten ausfuehrlich,
Wer nicht nachschaut    DIESEL
Wir haben das Thema Permedan ect.

                                    Gruss thaiman

Z.B. hier   http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=8646.0    (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=8646.0) "Ameisen"
und hier   http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=582.0     (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=582.0) "Was vertreibt die kleinen Ameisen nachhaltig ?"
und hier  http://archiv.thailandtip.net/index.php?topic=8594.msg36455#msg36455    (http://archiv.thailandtip.net/index.php?topic=8594.msg36455#msg36455) "ameisen"

Aber ich sag's mal so:

DACHler, die sich hier in Thailand wegen der Ameisen, Geckos, Immigrations-Beamten etc. keinen Burggraben bauen, die haben sicher noch nicht mal Kanonen, um die Thai-Spatzen zu vertreiben.
Aber macht nur weiter mit Euren Puelverchen.  :-)
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Kern am 29. März 2011, 13:44:06
Zitat
  Der Spanier

Beiträge: 56

   
Re: ameisen
« Antworten #9 am: November 09, 2007, 05:35:11 »
Bei mir auf dem Grundstück sind auch einige Ameisen (Mod fey deng)
Rote-Feuer-Ameisen geht auf alles los was nicht schnell genug aus deren Reichweite ist.
Mit Puder bevorzugt Babypuder kann man sich diese auch vom Hals schaffen, in manschen Regionen ist das vieleicht nicht so ratsam,
da der eine oder andere denken könnte man hätte da eine Kokainspur gelegt.
 

 :D     :]



Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: farang am 29. März 2011, 16:25:20
Zitat von: Kern
Mit Puder bevorzugt Babypuder kann man sich diese auch vom Hals schaffen, in manschen Regionen ist das vieleicht nicht so ratsam,
da der eine oder andere denken könnte man hätte da eine Kokainspur gelegt.

Darum sniff ich bei meiner Mia immer unter der Achselhöhle und ich kann dir sagen da hat es noch nie Ameisen gehabt. }}

Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: thaiman † am 29. März 2011, 16:37:58

wo Du Deine Nase ueberall reinsteckst
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: farang am 29. März 2011, 16:40:30
Ueberall wo es Interessant wird¨. C--
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: Isan Yamaha am 29. März 2011, 16:42:57
Manche,können nur noch mit der Nase. :-* :-* :] :]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: thaiman † am 29. März 2011, 17:12:33

Kein Aprilscherz
                                www.futterlieb24.com

gegen fast allen Schaedlinge
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: boehm am 29. März 2011, 18:03:32
Am besten gefällt mir: Tierschreck super stark!

Gibt es den auch für unerwünschte Menschen? ??? ???

 :] :] [-] [-]
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: namtok am 29. März 2011, 22:44:37
Lass dich nicht von einer beißen, das tut ganz schon weh und juckt 3 Tage! >:

Also den Biss von den Roten (Ameisen) spürt man schon kräftig, das ist aber in Minutenfrist wieder vorbei. (Kann aber sein, dass das bei allergischer Reaktion anders ist...)
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: boehm am 29. März 2011, 23:00:02
Genau, die roten sind harmlos, es sei denn, sie krabbeln einem in den Nacken, dass zwickt besonders fies und nervt.

Aber die Schwarzen, dass tut ganz schön weh, wird dick und rot und juckt ein paar Tage.

Ich habe schon alle Sorten durch.

Noch schlimmer sind die ganz kleinen roten, die kommen zu vielen, dass gibt auch rote Stellen und juckt.

Am schlimmsten aber sind Feuerameisen....., auch Termiten beißen und das juckt!
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: WaltiTH am 02. April 2011, 11:14:01
am besten Du kochst Dir eine Ameisensuppe @Boehm

hier gibts auch eien Ameisenschreck
http://www.futterlieb24.com/product_info.php?info=p185_Ameisenschreck-fuer-Aussenbereiche-700-m-.html&XTCsid=pnk5l13qalc9qcb5i2udh18kg6
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: boehm am 02. April 2011, 11:47:38
Ameisensuppe? ???

Ach nee, lieber nicht, mir ist schon schlecht..... ;] ;]

Ich nehme Permedan, wenn sie zu dicht ans oder ins Haus kommen.... C--
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: malakor am 02. April 2011, 17:03:35
Warum wollt ihr die Ameisen vergiften, ich schlag sie immer tot.
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: thaiman † am 02. April 2011, 17:08:39


Es muessen nicht immer Ameisen sein,
                                                                 wenn's juckt
Titel: Re: Ameisen
Beitrag von: P-Pong am 02. April 2011, 17:39:44
Also den Biss von den Roten (Ameisen) spürt man schon kräftig, das ist aber in Minutenfrist wieder vorbei. (Kann aber sein, dass das bei allergischer Reaktion anders ist...)

Was ich bestätigen kann, solch ein Biss führte vor 3 Tage zu einem allergischen Schock, die Gebissene liegt noch immer in der Notaufnahme (Emergency-) :o