ThailandTIP Forum

Thailand lokal => Phuket, Krabi, Samui und Umgebung => Thema gestartet von: samurai am 06. Mai 2012, 18:15:54

Titel: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 06. Mai 2012, 18:15:54
Hier kann jeder Nachrichten, Neues, das Wetter oder Veranstaltungshinweise für Samui einstellen.

Ein jeder kennt die "Bamboo Bar" der Bücks. Die läuft und läuft und läuft ..., was sicher an der sympathischen Art des Betreibers liegt, sowie an seiner Beständigkeit betreffend des Foodstandards und der Öffnungszeiten.

Unser Auswanderlokal in Lamai scheint sich dagegen nicht durchgesetzt zu haben:

(http://lh4.googleusercontent.com/-aV-BTw7NuRU/T6ZRE4s22VI/AAAAAAAAB-E/OAqgGBjI894/s400/DSCF0846.JPG)


... und noch ein paar Fotos von der Samui Bike Week. Meine Favoriten: Harley aus den 50ern ...
(http://lh4.googleusercontent.com/-aX_ZBmI_zeo/T6ZRoV6gnyI/AAAAAAAAB-k/F6ZEHxnW7UQ/s400/DSCF0844.JPG)
Hier wird die Zündung noch per Hand am Lenkradhebel nachgestellt. (https://lh3.googleusercontent.com/-RIhc7Vysa5k/T6ZRv-ihRiI/AAAAAAAAB-s/gjumJyog34w/s400/DSCF0843.JPG)
Mann achte auf die Details. Sebstgemachter Auspuff unter schlafender Schönheit.

... und mal ein perfekter "Rat Rod"
(http://lh5.googleusercontent.com/-ILEJZnu57z8/T6ZRS9O3VcI/AAAAAAAAB-c/kYU_gPIViEU/s400/DSCF0842.JPG)  (https://lh5.googleusercontent.com/-kKDkIzh1MJQ/T6ZRM6BzV4I/AAAAAAAAB-U/dJG0wKlOHUI/s400/DSCF0845.JPG)

Rolf Samui
... einfach mal an die "Laguna" in Lamai hinstellen und warten, dann siehst Du die:  http://www.youtube.com/watch?v=2h_z7iQDctw&feature=g-upl
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 09. Mai 2012, 14:22:07


Hallo Kollegen,

in 14 Tagen zisch ich ab nach Samui, falls wer von den Residenzlern Bedürfnisse hat, so hab ich noch ein wenig Platz im Koffer und kann was mitbringen.


Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: otisklaus am 09. Mai 2012, 17:45:33


Hallo Kollegen,

...falls wer von den Residenzlern Bedürfnisse hat, so hab ich noch ein wenig Platz im Koffer und kann was mitbringen.

Kannste auch en Umweg via pty machen,dann haette ich was [-]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 09. Mai 2012, 18:28:59
Hallo Samuispezi,
 ;} ;} ;} ;}
ein zwei Kleinigkeiten wüßte ich schon. Ich schick Dir ne PN.
grüße vom Inselpaten
Rolf Samui
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 09. Mai 2012, 20:30:38


Hallo Kollegen,

...falls wer von den Residenzlern Bedürfnisse hat, so hab ich noch ein wenig Platz im Koffer und kann was mitbringen.

Kannste auch en Umweg via pty machen,dann haette ich was [-]

Da wird mir leider die Zeit zu knapp, ist ja nur ein kurzer Besuch auf der Insel von 2 Wochen.

Muß ein wenig was für den Tourismus tun da unten, und komm mit 10 Leutchen angereist. [-] ;]

Aber fürn Winter wärs leicht möglich, dann meld ich mich halt wieder.

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dii am 09. Mai 2012, 21:23:26
@ klaus, was solls denn sein?  Komme am 20. nach Bad Taya  ;D
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 07. Juni 2012, 08:48:47
@ samurai
Was wurde eigentlich aus den Offshore- Oelbohrungen?
Es gab ja Demonstrationen, da auch Phan Gan und Tao betroffen gewesen waeren. Der Praesident des Tousismusverbandes Bannasart Ruangchan hat die Demonstrationen damals (2010) forsiert. Hat es den Bohrungen gegeben?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 07. Juni 2012, 10:14:03
@dolaeh,
gute Frage, ich habe nie wieder was davon gehört. Denke mal die Sache ist erstmal auf Warteschleife.

Rolf Samui
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 07. Juni 2012, 10:34:50
Also hast du auch keine Bohrungen gesehen, beruhigend  :)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 13. Juli 2012, 02:18:24
Diese Sache ist mit Sicherheit noch nicht vom Tisch.

Nicht umsonst wird Chevron am Flughafen von Nakhon Si Thammarat einen riesigen Hangar gebaut haben. Dort wimmelts von Hubschraubern.

Zwischen Tha Sala und Sichon gibt es eine "Chevron City". Ist natürlich weit übertrieben,

(https://lh3.googleusercontent.com/-LziNXdMlQkQ/T_8ZsB5bcJI/AAAAAAAABFY/JsQ6L_GkgXI/s400/P9020292.JPG)(https://lh4.googleusercontent.com/-EQ_yj7Lqokw/T_8ZhEpwVfI/AAAAAAAABFM/UwKzXlZpAbQ/s400/P9020291.JPG)

(https://lh5.googleusercontent.com/-UacrTA1bgpA/T_8Z49lKWHI/AAAAAAAABFg/zGQqQu1lbUY/s400/P9020293.JPG)(https://lh4.googleusercontent.com/-hFk7wFV0X8c/T_8aPXVXhuI/AAAAAAAABF4/dcBpUHGZvjU/s400/P9020295.JPG)

aber aufführen tun sich diese Idioten, als wäre man in den USA.

Als ich beim ersten mal durchfahren stoppte und Fotos machte, trabte sofort ein Wächter oder Ähnliches an und machte mich darauf aufmerksam, dass hier Fotografieren verboten ist. Da ließ ich mich aber auf keine Diskussionen ein, sondern fragte ihn, ob er vielleicht Probleme haben möchte. Ich fotografierte ja nur mein Lieblingsmotiv!!

(https://lh6.googleusercontent.com/-Jh_PEVrpakA/T_8aFaf9mtI/AAAAAAAABFo/Xzj9UWaxqyw/s640/P9020294.JPG)

Darauf schaute er mich so blöd an wie eine gestochene Sau ;D

Inzwischen mache ich, wenns am Weg liegt,  immer wieder einen Abstecher dorthin. Stoppe zum Fotografieren, tu aber nur so, ich liebe es, mit den Wächtern a bissl herumzutollen und sie fertigzumachen.

Chevron City ist kein Armee Fort. Sogar im Nakohn S T. Fort fotografiere ich soviel wie ich will, ohne Probleme zu bekommen.

Diese Besuche arten jedesmal in einen kleinen Ehekrieg aus. Die Gattin kennt einen Mitinitiator von Chevron, Dr.???Surin gut, dessen Gattin noch besser, Muslim natürlich, aber meine Ersuchen, nachzufragen, was es mit dieserScheißfirma auf sich hat werden immer mit der Begründung abgelehnt, dass sie das Vertrauen, das sie aufgebaut hat, nicht missbrauchen will.

Kein Problem, dann bekriegen wir uns halt weiter.

fr







Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 13. Juli 2012, 03:11:42
Die Gattin kennt einen Mitinitiator von Chevron, Dr.???Surin gut, dessen Gattin noch besser, Muslim natürlich,

Dr. Surin Pitsuwan ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Surin_Pitsuwan
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 13. Juli 2012, 09:13:05
@ franzi
 ;} ;} ;} Tolle Bilder und auch vielsagende  >:
as mit dem Wachmann war gut  :] :] :]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 13. Juli 2012, 23:16:52
Die Gattin kennt einen Mitinitiator von Chevron, Dr.???Surin gut, dessen Gattin noch besser, Muslim natürlich,

Dr. Surin Pitsuwan ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Surin_Pitsuwan

Ja.

fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 29. Juli 2012, 11:12:02
Sollte die Meldung des "Der Farang" den Tatsachen entsprechen

(https://lh3.googleusercontent.com/-wckXLhYTcFU/UBS3WDg-tNI/AAAAAAAABIM/PXbP9pey5VQ/s800/Vollbildaufzeichnung%252029.07.2012%2520060735.jpg)

steht den Bewohnern der Anrainerstaaten des Golfs noch einiges bevor {/

(https://lh6.googleusercontent.com/-cp2TaQzyyUk/UBSuleZ4U_I/AAAAAAAABHQ/1KCvsm0YD4g/s640/Scan2547880004.jpg)

Protestler wegen einer Gasleitung nach Malaysia im Raum Songklah wurden seinerzeit von Taxi im TV in seiner typisch weltmännischen Art als Idioten bezeichnet.

fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 12. August 2012, 14:52:23
Die Ringroad ist im Westen noch immer eine gigantische Baustelle. In Chaweng kommt gerade die neue Fahrdecke auf den Beton. Und wir wären nicht in Thailand wenns nicht ein wenig "schräg" zuging. So hat man die Ablufgitter der Entwässerung (noch?) nicht höher gesetzt und nun hausgemachte Mopedfallen.  --C

Der Weg von Ban Saket in die Berge ist vor ca. 3 Jahren abgerutscht. Es tut sich was:

(http://lh4.googleusercontent.com/-rv0RXeon2bc/UCdAKFj4pQI/AAAAAAAACKs/6ttW1onL_Qg/s400/DSCF2371.JPG)

(http://lh4.googleusercontent.com/-v9DVarOrhRk/UCc_5CJAumI/AAAAAAAACKE/1KOuHn6Vp1U/s400/DSCF2372.JPG)

Immer wieder spektakulär ist der Ausblick auf dem Weg nach oben ... sei es der Blick auf Koh Mutsun / Koh Tan
(http://lh4.googleusercontent.com/-ngxkQ60Mb90/UCdAY3EpK1I/AAAAAAAACKw/dq7rXvhs5Mc/s640/DSCF2375.JPG)

oder auf die "five Islands" mit dem Festland im Hintergrund
(http://lh5.googleusercontent.com/-To_0N82KmCc/UCdAdpz714I/AAAAAAAACK0/n6bGcugThvk/s640/DSCF2374.JPG)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: BöserWolf am 14. August 2012, 00:42:18
Servus Samurai !

Ist das die Straße in die Berge, welche am Millitär-Posten vorbei führt hoch zur Paradies-Park-Farm ?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 14. August 2012, 14:54:42
Genau
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 17. August 2012, 09:44:51
Bewohner Koh Samuis meussen ohne Strom auskommen



fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: derbayer am 13. September 2012, 19:50:21

Habe überall im net ein  neues Lokal gesucht:

Soll in Lamai sein und SARIFA heißen.

Dort solle es das da für 40 Bath geben  :

(http://lh5.googleusercontent.com/-t6n37BK2O48/UFGkDHNDH4I/AAAAAAAACSU/YXe-4KaLCg0/s640/DSCF2596.JPG)

leider finde ich nur so zeugs:  http://www.sarifa.de/ oder  http://www.betreut.de/tierbetreuer/kassel/sarifa_1
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 13. September 2012, 20:10:16
Sieht auf den ersten Blick wie "Moo Gratiam Prik Thai" aus? ???
Superlegger, und schön serviert! }}
Hat jemand die Adresse der Bodega, wenn ich mal wieder nach Samui fahre, werde ich das ganz sicher testen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 13. September 2012, 20:13:39

Sieht ja wirklich ganz vorherragend aus, werd ich auf alle Fälle in wenigen Monaten testen fahren. ;]

Lageplan vom Restaurant wird ja sicherlich noch folgen nehm ich an.


Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Kern am 13. September 2012, 20:49:58
So, samurai/Lung Lolf. Nun stell doch mal Euer Lokal mit einigen Bildern usw. vor.
Das würde wohl etliche hier interessieren.


Gruß   Achim
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 14. September 2012, 10:39:29
@ samurai
Machst du eigentlich beim Marathon auf K.Samui mit ????
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: derbayer am 23. September 2012, 00:12:28

@ Samurai
 
Stehst du zuviel in der Küche ? (http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_chefkoch.gif)

Hier wurden mehrfach Wünsche an dich herangetragen und warten  auf Antwort.

Wenn du nette Küchenhelferinnen hast würde ich bei die anfangen(http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_koch.gif)
  ;) ;)  das ist meine Spezialität, hätten wir dann schon 2!


(http://up.picr.de/11914556ag.jpg)
(http://lh5.googleusercontent.com/-t6n37BK2O48/UFGkDHNDH4I/AAAAAAAACSU/YXe-4KaLCg0/s640/DSCF2596.JPG)

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 23. September 2012, 21:57:19
@ samurai
Machst du eigentlich beim Marathon auf K.Samui mit ????

@ Samurai
 
Stehst du zuviel in der Küche ? (http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_chefkoch.gif)

Hier wurden mehrfach Wünsche an dich herangetragen und warten  auf Antwort.

Bin mal für ein paar Tage rüber nach Phuket gejoggt. Es waren mal ein paar Tage Auszeit fällig ...
In Phang Nga hab ich mir ne kleine Zwischenmahlzeit gegönnt
(http://lh5.googleusercontent.com/-IrB7Dc9g1mU/UF8fcmXnBiI/AAAAAAAACTM/Eoz11OiZI9s/s640/DSCF2649.JPG)

Na Ja, später in Patong war die Enttäuschung groß. Bin erstmal bergseits in die "Hangaround Bar" um mal nach dem Rechten zu schauen ...
(http://lh6.googleusercontent.com/-OV0QB104qTg/UF8f2sAI-ZI/AAAAAAAACSw/dVzIa1ZSSEI/s640/DSCF2672.JPG)
... aber da war nix, keine Beach ... und Patong ...
(http://lh6.googleusercontent.com/-f3i7327_KKM/UF8gd3-D-kI/AAAAAAAACS8/Oo-30tlqDWU/s640/DSCF2673.JPG)
... war dann irgendwann ...
(http://lh6.googleusercontent.com/-KViINRYDvnI/UF8gfOAmcjI/AAAAAAAACTE/mYOEymfckzU/s640/DSCF2674.JPG)
... auch weg. Bin dann zurück gerannt.
Sooo, bin dann mal wieder da. Jetzt erstmal ein  [-]

Rolf Samui
"derdernachphukettanzte"
Titel: Tote Hose
Beitrag von: samurai am 02. Oktober 2012, 17:32:37
Im Moment ist auf Samui Tote Hose, Low Season. Wie in den einschlägigen Foren auch ... {--

Aber Samui wäre nicht die Insel meines Herzens wenn nicht immer wieder ein paar neue Highlights auftauchen würden, bzw. tourismusunabhängig was los wäre. Ein großes gesellschaftliches Ereignis war sicher die Eröffnung des ersten Teilabschnittes des neuen chinesischen Tempels/Shrine in Huathenon am letzten Wochenende.
(http://lh4.googleusercontent.com/-aSedFmttLxI/UGq6E5lGKHI/AAAAAAAACUo/snT4ABu9CRY/s640/30-09-12-103145.jpg)
Hier das Modell. Der wilde Chinese ist irgendwie nicht ganz so groß geworden wie im Modell. Das große Gebäude hinten ist zur Zeit noch ein Parkplatz.
(http://lh4.googleusercontent.com/-S82ZpAK3uqw/UGq6Y_5CNdI/AAAAAAAACUk/z3prGE1O2kM/s640/30-09-12-103155.jpg)
So sieht es also derzeit aus.
(http://lh5.googleusercontent.com/-t2fwjMwozNo/UGq6Nb9p-RI/AAAAAAAACUs/dyvYkrcWeX4/s640/30-09-12-103418.jpg)

Leider kann ich nicht mehr zum Shrine schreiben, dazu müßte ich mich erstmal kundig machen. Nur soviel, er ist einen Besuch mehr als wert. Ein weiterer Tempel der Ruhe und Besinnung. :-*

Rolf Samui
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 02. Oktober 2012, 20:30:30

Eigentlich ist die Insel ja ein Vorbild für andere multikulturelle Gegenden.
Chinesentempel im vorwiegend moslemischen Huathanon, katholische Kirche im buddhistischen Nathon
und das ganze ohne leiseste Ansätze von extremistischen Tendenzen. {*

So redspektvoll sollte es halt überall sein.

Grüße

Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 25. Oktober 2012, 15:11:42

Thai Air stellt übrigens die Flüge nach Samui entgegen einer früheren Ankündigung doch nicht ein.

Lt.Auskunft von Thai führt man diese jetzt weiter, will aber dafür den Preis kräftig anheben. ;]

Viele Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 01. Dezember 2012, 00:32:51

Eine bekannte australische Fernsehmoderatorin kam bei einem Motorradunfall ums Leben. Dieser Fall macht derzeit Schlagzeilen und die Vorwürfe bringen die örtliche Polizei auf Samui in Erklärungsnot:


http://www.bangkokpost.com/news/local/323942/tourist-condemned-thai-police-for-injustice
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 01. Dezember 2012, 00:53:22
Oder auch => http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=14072.msg1072197#new  :-X
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 04. Dezember 2012, 16:03:14
Da es relativ einfach ist, in Thailand auf dem Schiesstand mit echten Waffen rumzuballern, erfreuen sich diese grosser Beliebtheit und machen ein gutes Geschäft.


Dabei bleiben unliebsame Zwischenfälle nicht aus, wie der in Sekundenschnelle erfolgte überraschende Selbstmord eines Briten auf  der Samui Shooting Range:


http://www.pattayadailynews.com/en/2012/12/03/brit-kills-self-at-ko-samui-shooting-range/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: somtamplara am 04. Dezember 2012, 20:20:47
Passt gut in die pattayadailynews.
Ein vergleichbarer Fall war dieses Jahr schon in Pattaya an dem Schießstand zwischen Soi 7 und 8.
Bin jetzt zu faul zum suchen.
Wer will das verhindern, wenn jeder Lebensmüde dort rein spazieren und eine Knarre kriegen kann?
So leicht kommt man wohl nur bei den amerikanischen Freunden an einen Schießprügel.
Dieser Schießstand mitten an der Beach ist so ungesichert, dass wohl auch jeder Psychopath dort vor die Tür marschieren kann um seinen Frust abzulassen.
 
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 04. Dezember 2012, 20:40:02
....dass wohl auch jeder Psychopath dort vor die Tür marschieren kann um seinen Frust abzulassen.
 


Es liegt ja alles bereit. :-)

http://www.youtube.com/watch?v=0yVaAUdtOMs
Titel: Stromausfall Koh Samui und Koh Phangan
Beitrag von: namtok am 05. Dezember 2012, 15:53:21
Stromausfall heute auf Samui und Phangan, da ein Unterwasserkabel für die Stromversorgung der Inseln durchtrennt wurde. Bis Mitternach soll die STromversorgung wieder stehen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 05. Dezember 2012, 16:03:06
Laut dem Bericht der BP soll es schon der 2. Tag ohne Strom sein, die Touris verlassen angeblich die Inseln in Massen.
Von üblicherweise 20.000 Besuchern zu dieser Zeit, sollen nur noch ca. 1000 auf Samui sein. ???

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/324671/samui-and-phangan-still-without-power
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 05. Dezember 2012, 17:09:10
2 Tage Stromausfall und 19.000 Touristen weniger? Das hieße ja, dass pro Tag 9000 Touris abgereist sind.

Glaub ich so mal nicht.

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 05. Dezember 2012, 17:17:14
Wer nicht mehr in die Fähren und Flugzeuge gepasst hat, ist aus Verzweiflung einfach losgeschwommen. C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: somtamplara am 05. Dezember 2012, 20:09:07
Es liegt ja alles bereit. :-)
U.a. MP5, SIG Sauer!
Nur vom Feinsten, deutsche und schweizerische Wertarbeit  ;}
MP5: "best gun I have ever fired" und das von einem Englaender  C--
Colt 45: zweimal Ladehemmung  :]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: georg am 05. Dezember 2012, 21:02:08
Stromausfälle gehören zu der Insel genauso wie die Kokosnüsse, wer längere Zeit auf Samui lebt gewöhnt sich daran.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Friesland2Phuket am 05. Dezember 2012, 21:36:40
Tausende Touristen verlassen Ko Samui wegen Stromausfall

(http://cdn2.spiegel.de/images/image-433961-panoV9free-dztd.jpg)

ist bereits WELTNEWS

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/stromausfall-auf-ko-samui-touristen-fluechten-von-der-ferieninsel-a-871110.html (http://www.spiegel.de/reise/aktuell/stromausfall-auf-ko-samui-touristen-fluechten-von-der-ferieninsel-a-871110.html)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 05. Dezember 2012, 21:56:32

Oder ist es auf Samui so wie auf Phuket, die Tausende sind erst gar nicht gekommen?

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 05. Dezember 2012, 22:50:53
Wenn sich unsere "Insulaner" wieder melden, ist der Stromausfall wohl vorbei...  {--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Samuijumbo am 06. Dezember 2012, 12:39:49
Der Strom auf Samui ist pro Tag ca. 3 Stunden da. In Lamai.
Eine Stromleitung ist beschädigt. Ab 04.12.12 der Stromausfall.
Kein kaltes Bier auf Samui.  :'(  :'(  :'(
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Samuijumbo am 06. Dezember 2012, 13:11:17
Das Bargeld wird knapp. Die Banken sind geschlossen und die ATM gehen nicht.  {[  {/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: TeigerWutz am 06. Dezember 2012, 13:26:13
Als wir vor 25 jahren diese probs hatten, ist nicht darüber geschrieben worden  ;]

...und oft, wenn wir strom hatten, war der so low, daẞ eiskasten und neonlampen nicht angingen!

...vor 16jahren, nach einem massiven stromausfall, schickten die beim neustart starkstrom in die leitungen.  {[
Die ganzen e-geraete waren kaputt u. die gluehlampen zerplatzten. O.K. = selbst schuld, weil nicht abgedreht!

Aber gut, ATM hatten wir damals ja noch nicht, also wars ein kleineres problem  :D

TW



Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 06. Dezember 2012, 13:46:33
Nun, tiger,
vor 25 Jahren gabs kein internet hier und kein Strom war "normal".

Wir haben hier seit 13.00 Strom, also 3 Tage nix bis auf 2 mal 2 Stunden in der Nacht.
Ich wohne am Strand und kann nur bestätigen, die Touristen fliehen zu tausenden. Ich mach damit richtig Kohle. Hab jetzt nen Stand am Strand und verkaufe "Survival Packs". Inhalt: 1 kg Eis, 2 Flachmänner Seangsom, 4 kl. Flaschen Coke und Kao Pad vom "Seven". Schwimmendes Backpack gibts gratis. Wir verkaufen nur an Tourís mit Abzeichen, minimum Seesternchen ... C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 06. Dezember 2012, 18:07:50


Ach wenns denn nur so bleiben täte ;] C--

Ich werd schon wieder ganz romantisch }}

Grüße
Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: † Connoi am 06. Dezember 2012, 19:28:34
Erfrischend zu hoeren ist ja wieder, wie die Preise, vorerst fuer Benzin, in die Hoehe schnellen. „Thailand das Land des Laechelns“ , insbesondere der Tankstellenpaechter jetzt dort.
Diese „Solidaritaet“ der Thais in Ausnahmesituationen erinnert mich an den Tsunami, den ich auf Kho Lanta miterlebt habe. Damals sind viele Touris auf die andere Wasserseite gewechselt, wo die Preise fuer Unterkuenfte jeder Art ins Absurde gestiegen sein sollen. Vor Ort selbst hatten sich, nach einer Stunde, die Preise fuer Trinkwasser (Flaschen) an den kleinen Staenden der Strasse verdreifacht.
Hoffe fuer Alle dort (ausser Tankwarten), dass das nicht so lange dauert, sonst waere bald Schluss mit Romantik. --C
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 06. Dezember 2012, 20:29:23
 :-X  Um die Erleuchtung zu bekommen, muss man eben in die Pedale treten.  Hast Du kein Fahrad  mit Dynamo ?
Es werde Licht sagte mal einer ( der die Welt erschaffen hat) , am siebten Tage,  und es wurde Licht  :]
Gibts sowas bei Budda nicht ?  Die haben doch meist die Erleuchtung  ]-[
Ein Stromgenerator wuerde es auch tun.  Gibts in jedem Home Pro  und anderen Baumaerkten.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 06. Dezember 2012, 20:40:47
Rolf, wenn du mal wieder online bist, berichte doch mal ob die Versorgung vom Festland funktioniert...Lebensmittel, Eis, Treibstoff für Generatoren usw.
Bei den Temperaturen werden sicher etliche Lebensmittel sehr schnell ungenießbar.
 ???
Bislang gibt es in den Medien keinerlei Entwarnung, die Fehlerquelle in der Zuleitung zu finden ist sicherlich sehr schwierig.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: georg am 07. Dezember 2012, 03:45:37
@dart

hier wird viel diskutiert

http://www.thaivisa.com/forum/topic/602982-samui-phangan-still-without-power-for-2nd-day%3B-tourists-starting-flee-the-islands/page__st__175

beim durchlesen der Posts hat mich erinnert an die Regentage mit Land unter im April 2011, wie auch damals kein Strom, Wasser wurde immer knapper, kein Benzin mehr, Lebensmittel immer weniger, Menschen kaufen alles leer.

Damals war ich Live dabei jetzt bin ich in 2 Wochen auf Samui.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 07. Dezember 2012, 06:16:38
Ist nicht wirklich dramatisch die Situation. Die Versorgung funzt, nur das Bier ist warm :D. Die kleinen Seven / Family Mart sind geschlossen. Die "Großen" (Tesco, Big C, Macro) haben Aggregate. 3 Tankstellen haben Aggregate, die anderen sind zu. Ich habe einen kleinen Generator, so daß ich nix wegschmeissen muß. Andere mußten sicher den Inhalt Ihres Gefrierfaches schnell mal wegputzen. ;)
Der zur Verfügung stehende Strom wird alle 2 Stunden einem anderen Tambon zugeteilt. Wir hatten so gestern 2 mal 2 Stunden Strom.
http://www.facebook.com/samuiwebtv
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 07. Dezember 2012, 06:28:12
Zitat
Erfrischend zu hoeren ist ja wieder, wie die Preise, vorerst fuer Benzin, in die Hoehe schnellen.
Die Preise für Sprit sind dieselben, auch Eis, das aktuell sicher teurer produziert wird, kostet auch dasselbe wie zuvor. Eigentlich habe ich bisher keine Preiserhöhungen mitbekommen. Auch Lampen, Batterien und Kerzen kosten noch immer das gleiche. Mein Nachbar hat Energiesparbirnen die mit 12 Volt laufen. Er hat so ganz normales Licht, gekocht wird eh mit Gas, also kann man fast "wie immer" leben ... nur ohne Fernseher }{

PS zum Vorpost: Auch die Wasserversorgung läuft normal. Nur in Spitzen läßt der Druck etwas nach oder das Wasser ist mal für ein paar Minuten weg.
Da die Fähren normal fahren, kommt der Nachschub wie immer ... ;}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 07. Dezember 2012, 07:20:55
Scheint sich erledigt zu haben. }} {* [-]
Zitat
SURAT THANI : Technicians worked through the night trying to restore electricity on Koh Samui and Koh Phangan as a two-day power blackout has forced thousands of tourists to flee the islands.

Charupong: Sends out generators

The islands have been without power since Tuesday morning after a section of an underground high-voltage cable in tambon Taling Ngam of Koh Samui district ruptured.

The cable provides electricity from Nakhon Si Thammarat's Khanom district.

Inspectors found that Khanom Electricity Generating Co in Nakhon Si Thammarat, which supplies power to Koh Samui and Koh Phangan, temporarily shut off the electricity for maintenance.

The system failed when they tried to restart it, said Sakda Nawarat, the deputy chief of the Provincial Electricity Authority's (PEA) customer service section.

Chanchai Banditsaowaphak, assistant to the PEA governor on network operations, said technicians expected to finish the repairs to the broken section by 6am today.
  
http://www.bangkokpost.com/news/local/324722/visitors-flee-power-blackout-on-koh-samui-koh-phangan

Aus 6 am wurde 4 am und da wir seitdem unter Strom sind, gehe ich davon aus das die Männer erfolgreich waren. Ein fettes THX an die Jungs die es gerichtet haben }}

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: tom_bkk am 08. Dezember 2012, 01:52:34
Strom hin oder her, das meint der Tourismusminister (der gleiche Typ der uebrigends meinte kuerzlich dass das eine Frau vergewaltigt bzw. gegen ihren gef..t werden darf wenn sie mit einem Mann ein Dinner verbringt)

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/325071/minister-samui-blackout-not-a-problem

Der Samui Stromausfall ist kein Problem!

"The outage won't affect tourists and tourism business operators to a great extent because Thailand has a competitive advantage in tourism and is also a regional hub, and foreigners like to come here," Mr Chumpol said.

Der Stromausfall hat keine weitreichenden Folgen da Thailand einen strategischen Vorteil im Tourismus als Regionales Zentrum hat und die Auslaender kommen gerne hier her  ;)

Mein Vorschlag:
Dreh dem Kerl 3 Tage lang dem Strom hab und sperr ihn im Haus ein. Waehrend dessen muss seine Tochter wechselweise mit ein paar schmierigen Typen zu Abend dinieren ...

Sorry fuer den Zynismus, aber bei soviel Dekandenz und Ueberheblichkeit faellt mir nichts besseres ein  >:

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 08. Dezember 2012, 07:21:53
Laut der Zentralbank soll ein Schaden von ca. 1.2 Milliarden Baht entstanden sein.

http://www.nationmultimedia.com/national/Samui-Pha-ngan-blackouts-cause-Bt1-2-bn-in-losses--30195799.html
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 11. Dezember 2012, 20:16:42
Gerüchteküche bei ThaiVisa

Möglicherweise gibt es ab Mitternacht, für die nächsten 3 Tage, wieder jede Menge Stromausfälle. Es sollen angeblich Pick Ups mit dementsprechenden Lautsprecherdurchsagen herumfahren. ???

http://www.thaivisa.com/forum/topic/604315-blackouts-again-on-samui-starting-midnite-tuesday/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 12. Dezember 2012, 06:56:06
Es ist schon ein Zeichen von planerischem Geschick, Aktionen, die mit einem erheblichen Risiko verbunden sind, zu einem Zeitpunkt durchzuführen, an dem der mögliche Schaden
möglichst groß ist.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 12. Dezember 2012, 07:52:34
Gerüchte Küche ::::::

" Hunderte von Trucks , beladen mit Notstrom Aggregaten stehen in Don Sack und warten auf`s übersetzen auf die Insel  :] :] :]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 12. Dezember 2012, 08:04:38
Was helfen Notstromaggregate  ohne  Diesel ?   Dynamos  wuerden helfen, da kann jeder selber in die Pedalen treten  und kostet nichts  :]
Es werde HELL  sagte mal einer  , der es Wissen sollte  ]-[
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: anan47 am 12. Dezember 2012, 08:48:38
Bis jetzt ist der Strom noch da, Lamai.  {*
Letztens war für mich der Supergau.

4 Tage kein Strom, kein Wasser, kein Ventilator, kein TV, kein Air
und das schlimmste für mich, kein Internet.  >:(
Fleisch und Wurst im Kühlschrank vergammelt.
Gewaschen habe ich mich draussen im Garten an der Regentonne.  }}

Hoffe das war einmalig, 3x Holz klopfen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 27. Dezember 2012, 11:59:00
Vier Mitarbeiter eines Jet-Ski Verleiher sind verhaftet worden, nachdem sie einen 27j. Schweizer verprügelt haben.

http://www.bangkokpost.com/news/local/328020/call-for-crackdown-on-jet-ski-scam
Titel: Koh Phangan - 23j. Brite wurde von thail. Jugendlichen erschossen
Beitrag von: dart am 01. Januar 2013, 19:24:03
Die Neujahrsparty endete für einen jungen Mann aus England tödlich.
http://www.theaustralian.com.au/news/breaking-news/uk-man-shot-dead-at-thai-nye-beach-party/story-fn3dxix6-1226546342746

via Twitter wird darüber schon seit ein paar Stunden berichtet, die Schießerei soll in der Zoom Bar/ Haard Rin Beach stattgefunden haben
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: anan47 am 01. Januar 2013, 19:39:17
In Samui wurde vor 3 Tagen auch ein Thai erschossen,
in der nähe vom Wat Lamai (50 m von meinem Haus)
So weit ich gehört habe von seiner MiaNoi.  :-*
Titel: Re: Koh Phangan - 23j. Brite wurde von thail. Jugendlichen erschossen
Beitrag von: dart am 01. Januar 2013, 20:29:25
Die Neujahrsparty endete für einen jungen Mann aus England tödlich.


Mit reichlich Verspätung nun auch in der engl. Thai Presse. :-)
Kollateralschaden unter jugendlichen Thais. >:

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/328760/british-tourist-killed-at-phangan-bar

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 29. Juli 2013, 23:59:37
Eine der betagten Samui - Fähren ist heute  während Reparaturarbeiten komplett ausgebrannt und  ein Totalschaden:


(https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/q80/s720x720/535686_695644560449414_2031128999_n.jpg)


http://www.richardbarrow.com/2013/07/samui-ferry-destroyed-by-fire/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 27. August 2013, 09:14:48
In Chaweng entsteht ein "Central Festival". Die neue Shopping Mall wird harte Konkurenz für BigC, Tesco, Top Market und die gerade neu entstehende Shopping Mall am Eingang zur Beachroad. Schon die Baustelle überfordert aufgrund Ihrer Gigantonomie meine Kamera. Angeblich soll das Ding mitte nächsten Jahres stehen. Da scheint wohl der Architekt an Größenwahn und Realitätsverlust zu leiden.
Ich persönlich finde das Projekt masslos übertrieben. Auch die "sevens" und "familys" alle 70 m gehen mir gehörig auf den Sack. Alle haben dasselbe Sortiment, sie verdrängen die kleinen Thai Supermärkte mit Ihrer bunten Vielfalt und Ihren weitaus günstigeren Preisen. Fortschritt und Wachstum müssen nicht immer positiv sein. Schade eigentlich das von der "Backpackerinsel Samui" und Ihrem speziellen Flair nur noch ein Hauch und auch nur an ausgewählten Plätzen zu finden ist. Fragt sich nur wie lang ....

(http://i542.photobucket.com/albums/gg413/samuirai/DSCN2151_zpscb41c1e0.jpg)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 27. August 2013, 09:30:03
Zitat
Alle haben dasselbe Sortiment, sie verdrängen die kleinen Thai Supermärkte mit Ihrer bunten Vielfalt und Ihren weitaus günstigeren Preisen.

Vielleicht ist es ja auch genau das Sortiment, das die Thai zu kaufen wünschen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 27. August 2013, 09:58:39
Glaubst Du das wirklich? Realistischer ist mMn das die ohne Rücksicht wachsen wollen / müssen, sich dabei sogar gegenseitig Konkurenz machen und als Nebeneffekt die Kleinen verdrängen. Kennt man das nicht aus D-A-CH?
Der Irrsinn hat Methode. Nehmen wir die Kreuzung "Ghostroad / Flughafenzubringer. Mittlerweile 2 Seven und ein Tesco. Alle auf den Ecken derselben Kreuzung. Es ist nur ne Frage der Zeit wann dort ein Family Mart entsteht. Dann hast Du ein einem relativ dünn besiedelten Gebiet 4 Märkte auf einer  Kreuzung. Mag sein das du das normal findest und denkst es sei von den Thais (Kunden) so gewollt. Ich glaube das nicht.
Von Choengmon nach big buddha Pier hats auf 3 km 4 Seven, 6 Families und einen Tesco Express. Völlig überzogen ....
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Rangwahn am 27. August 2013, 10:11:11
Fortschritt und Wachstum müssen nicht immer positiv sein. Schade eigentlich das von der "Backpackerinsel Samui" und Ihrem speziellen Flair nur noch ein Hauch und auch nur an ausgewählten Plätzen zu finden ist.

... da stimme ich voll zu. Das trifft im Übrigen auf viele Teile von Thailand zu - ich finde das sehr sehr schade.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 27. August 2013, 13:47:08
Von Choengmon nach big buddha Pier hats auf 3 km 4 Seven, 6 Families und einen Tesco Express. Völlig überzogen  

Muss sich ja echt übel entwickelt haben. Selbst als vor gut 20 Jahren diese Piste asphaltiert wurde, kam da lange nichts ausser ein paar Hütten am Strassenrand.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 27. August 2013, 14:27:29
Zitat
und denkst es sei von den Thais (Kunden) so gewollt

Nein, ausdrücklich gewollt ist das wohl eher nicht. Das ist genau so, wie z.B. in Deutschland vielfach das Fehlen von Tante Emmas im Dorf beklagt wird.

Aber es ist letztlich so, dass der Kunde durch sein Einkaufsverhalten entscheidet, wer  überlebt und wer nicht. Macht man seine Großeinkäufe in einem Supermarkt und kauft bei Tante Emma nur das, was man vergessen hat, darf man sich nicht wundern, wenn Tante Emma über kurz oder lang aufgeben muss.

Ähnlich ist es auch mit Ketten wie 7 oder Family. Auch hier sehe ich, dass deren Läden in aller Regel (mit Thai Kunden) gut laufen. Die Thai Tante Emma eher nicht.

Ob es nun so viele neue Läden geben muss, vermag ich nicht zu entscheiden. Thailand ist traditionell ein großes Land mit kleinen Läden. Das generiert zwar Arbeitsplätze, sorgt aber im Gegenzug auch für ein recht hohes Preisniveau. Wie sich das hier entwickeln wird, weiß ich nicht.     

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 27. August 2013, 16:23:16

Also ich finde die 7/11 Läden hervorragend. ;}

Jedes Volk kriegt doch genau das, was es sich wünscht und verdient.
Wenn diese Läden nicht so begehrt wären, so würde es nicht so viele geben.

Also die Thais können dann aus einem unglaublich reichhaltigen Sortiment von
geschätzten 70 Artikeln auswählen, damit auch sämtliche Anspüche auf den Vitaminhaushalt
abdecken.
Falls man etwas anspruchsvoller dinieren will, so bieten sich auch diese total natürlich
aussehenden Grillwürstchen an, die dann noch hinter Glas fertig tot gedreht werden. ;]
Whisky, Zigaretten und Condome als Eye-Catcher, also alles Anspruchsvolle gleich in
Griffweite. So will,s auch heute der Konsument. {*

Ich lebe zwar auch zeitweise in Samui, aber wie heisst so schön bei uns im Salzburger-Land,
fahr nicht fort, kauf im Ort. ;}
So halte ich das in Samui genau so, und kauf immer im nachbarlichen Thai-Laden ein, auch
wenn dieser zeitweise ein wenig teurer ist, als Lotat oder BIG-C, (weil der Inhaber des Thai-Laden
seine Ware selber in der früh dort eingekauft hat) :-X

Jedoch ist das dann halt beim Finsterwerden auch ein beliebter Platz um ein oder zwei Getränke zu konsumieren
und beim Dorfklatsch auch ein wenig von den Inselgerüchten aufzuschnappen, und den Kontakt mit
Nachbarn zu pflegen.

So ein bisschen Bodenständigkeit tut überal gut.

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 27. August 2013, 16:37:17
Der einzige "Wettbewerbsvorteil" der kleinen Kramerläden scheint derzeit zu sein, dass sie sich nicht an Alkoholverkaufszeiten zu halten haben.

Bei den grossen Filialketten (Ausnahme Jomtien am Strand)  verhindert das wohl die Rechnungssoftware mit Echtzeiterfassung jedes Verkaufsvorgangs.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 27. August 2013, 16:43:01
Ob das wirklich der einzige Vorteil ist?
Noch sind die Krämerläden deutlich billiger als ein 7/11, gerade beim Alkohol.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Bruno99 am 27. August 2013, 16:46:59
Ob das wirklich der einzige Vorteil ist?

und Zigaretten im Einzelverkauf gibts dort auch noch   C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Herport am 27. August 2013, 16:57:47
Der einzige "Wettbewerbsvorteil" der kleinen Kramerläden scheint derzeit zu sein, dass sie sich nicht an Alkoholverkaufszeiten zu halten haben.

Bei den grossen Filialketten (Ausnahme Jomtien am Strand)  verhindert das wohl die Rechnungssoftware mit Echtzeiterfassung jedes Verkaufsvorgangs.

Das Personal im 7-Eleven oder FamilyMart zeigt immer freundlich auf die Video-Kamera.

Sorry, wir werden beobachtet, würden wollen wir schon, können aber nicht.

Da ist es doch schön, dass es die kleinen Krämerläden gibt.  :-)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 28. August 2013, 19:09:17
Ich weis nicht bei welcher Tante E Ihr so einkauft, aber hier sind in den Thai Laeden, ob gross oder klein, die meisten Artikel billiger. Eier, Bier, 3in1 Kaffee, usw ...
... und wenn Tante \ Omi gut drauf ist gibts am morgen auch mal gegrilltes, Reissuppe, ... ist allemal koestlicher als der Rotz vom seven. 8)

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 28. August 2013, 21:18:33
Bei mir (Kamala, Phuket)  ist Tante Emma  i.d.R. teurer als 7. 
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Seeteufel am 29. August 2013, 11:18:43
Na, dann gebe ich mal die "Fisch-Waage" und gleiche ein bisschen aus:
In Chumphon sind viele Produkte etwas billiger, aber vereinzelt auch mal teuer....bei "Tante Nok". C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 30. August 2013, 21:34:50
Unser Haus steht in Bangrak nahe der Einmündung Sanambin Road zur Strandstrasse 4171. In Laufweite stehen da ein Lotus Express, zwei Family Mart und ein 7eleven. Dazu ein etwas streng riechender Thaimarkt mit offenen Ständen, direkt daneben ein grosser Schiffsanleger nach Koh Phangan. Eigentlich unverständlich, dass alle existieren können, aber besonders der Thaimarkt sorgt abends nach Feierabend regelmässig für Verkehrsstaus. Und ist dazu deutlich teurer als Tesco oder Big C. Sagt jedenfalls meine Frau.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 30. August 2013, 21:56:29
Och, sagt deine Frau?

Geh doch mal selber dort hin um die Preise zu vergleichen. :-X


Zitat
aber besonders der Thaimarkt sorgt abends nach Feierabend regelmässig für Verkehrsstaus

Ob es dafür wohl einen Grund gibt? Rätzel über Rätzel. C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 30. August 2013, 23:12:42
@Dart Sehr rätzelhaft, allerdings. Die Thais denken eben, dort ists billiger. Ich war auch schon 3 oder 4mal dort, aber meine Frau will das nicht mehr. Das ist teurer, Farangpreis. Meine Frau geht nur noch hin, wenn sie etwas spezielles braucht, wegen einer Kleinigkeit nicht zum Big C will oder was vergessen hat.
Titel: "Samui Latin and Jazz Week 2013"
Beitrag von: dart am 31. August 2013, 09:33:24
29.9. - 6.10.2013
Die Latin & Jazz Week findet dieses Jahr zum ersten Mal auf Samui statt, und soll danach als alljährliches Event in dem Veranstaltungskalender der TAT aufgenommen werden.

Zitat
The Samui Latin and Jazz Week, which runs from September 29 to October 6, will take place at six different venues around the island and feature more than 40 international and Thai artists who will perform in various styles spanning the Latin and jazz music spectrum. On October 4-5, there'll be a main stage on Chaweng Beach at the beachfront Amari Palm Reef.

http://www.nationmultimedia.com/life/Salsa-and-spice-on-Samui-30213761.html?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Samuijumbo am 10. September 2013, 20:36:10
Hat jemand Erfahrung mit Marcumar-Quicktest in Lamai?
Muß leider ab sofort das Zeug einnehmen.
Bin noch in D.
Titel: Full Moon Party: Demnächst 6 Tage im Vollrausch?
Beitrag von: dart am 06. Oktober 2013, 15:20:52
Full Moon Party: Demnächst 6 Tage im Vollrausch?


Unglaublich. {+

"Somsak Purisisak, Thailands Minister für Sport und Tourismus, hat einen neunen Plan zur Steigerung der Einnahmen aus dem Tourismus für diese Hochsaison verkündet. Er will die „Full Moon Party“ auf bis zu sechs Tage verlängern. ..."

(http://www.thailand-tip.com/typo3temp/pics/d635bb8d7c.jpg)

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/die-beruehmten-vollmond-partys-sollen-auf-bis-zu-sechs-tage-verlaengert-werden/?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Ma Prao am 06. Oktober 2013, 22:07:55
Mit solchen Aktionen werden bestimmt jede Menge "Qualitätstouristen" angezogen  {+
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: boehm am 06. Oktober 2013, 22:38:22
Frei nach dem Motto:

Wir trinken IMMER....

Wir nehmen Drogen....

Klamotten brauchen wir keine....

 }{
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 07. Oktober 2013, 13:21:04
Wenn der gute Mann schon so wissbegierig fragt, was die Touristen in THL am meisten vermissen,
so würd ich sagen:

Kläranlagen, Müllabfuhr, uvm.uvm.  ..


Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Samuijumbo am 07. Oktober 2013, 14:27:52
Die Müllabfuhr kommt jeden Tag. Müllgebühr zahlen und an der Straße bereitstellen.  :-*  C--  [-]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 07. Oktober 2013, 18:19:13
Die Müllabfuhr kommt jeden Tag. Müllgebühr zahlen und an der Straße bereitstellen.  :-*  C--  [-]

Daß sich das in den letzten 10 Jahren ständig verbessert hat, steht auch außer Frage {*

Vielleicht habe ich mich da auch ein wenig mißverständlich ausgedrückt, ich meine damit
nur, speziell auf der Pirateninsel die allgemeine Müllsituation.
Ist einfach nicht zu übersehen, daß die Wälder aussehen, wie ständig für Weihnachten dekoriert,
Allerdings mit Papierfetzen und Plastiksäckchen.
Hundesichere Mülltonnen sind auch Pflicht. {--

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 07. Oktober 2013, 18:23:45

Ist einfach nicht zu übersehen, daß die Wälder aussehen, wie ständig für Weihnachten dekoriert,
Allerdings mit Papierfetzen und Plastiksäckchen.
Hundesichere Mülltonnen sind auch Pflicht. {--


@seeteufel grinst sich sicherlich einen, nicht ganz unberechtigt. {-- :D ]-[
Titel: suche Hänger
Beitrag von: samurai am 11. Januar 2014, 16:34:07
Hats Jemand auf Samui der Jemanden kennt der nen Hänger zum Transport eines Kfz hat, bestenfalls auch noch vermietet?
Oder Alternativ einen Abschlepper hat und ein  Auto aus Cha Am rüberholen kann?

THX  Rolf Samui
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 22. März 2014, 20:47:13
Ölteppich vor Chaweng:


Residents Concerned By Koh Samui 'Oil Slick'


http://en.khaosod.co.th/detail.php?newsid=1395487624&section=12
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 29. April 2014, 14:24:19
Ein Farang soll gestern einen bewaffneten Überfall auf ein Geschäft mit Haushaltswaren gemacht haben. Angeblich konnte er mit mehr als 178.000,- Baht entkommen.

Das Ganze wurde auf CCTV gefilmt, weit kommen wird er mit seiner Beute vermutlich nicht.

(http://en.khaosod.co.th/online/photos/2014/04/13987531701398753238l.jpg)


http://en.khaosod.co.th/detail.php?newsid=1398753170&typecate=06&section=
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 29. April 2014, 16:07:17
Na, als "Haushaltswarengeschäft" würde ich einen "Familiy Mart" nicht bezeichnen, aber die englische Bezeichnung  convenience store = wortwörtlich "Bequemlichkeitsgeschäft" für die zahlreichen Filialen von 7/11, Family Mart und Konsorten ist auch etwas unklar ...  :-)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 02. Mai 2014, 15:06:05
Ein tatverdächtigter Brite wurde jetzt in einer Bar in Bo Phut verhaftet. Er bestreitet zwar den Raubüberfall, allerdings wurde er von den Angestellten als Täter identifiziert.

http://en.khaosod.co.th/detail.php?newsid=1399010270
Titel: Deutscher Barbesitzer ermordet! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 20. August 2014, 16:29:27
Der 46j. deutsche Besitzer der 99 Beer Bar auf der Chaweng Beach wurde, noch einem Streit mit drei Jugendlichen, mit einer abgebrochenen Flasche erstochen.

http://en.khaosod.co.th/detail.php?newsid=1408525906&typecate=06&section=
Titel: Re: Deutscher Barbesitzer ermordet! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 20. August 2014, 20:20:07
Der 46j. deutsche Besitzer der 99 Beer Bar auf der Chaweng Beach wurde erstochen.


Die komplette Übersetzung aus den Tip-Nachrichten.

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/deutscher-bar-besitzer-auf-ko-samui-ermordet/
Titel: Re: Deutscher Barbesitzer ermordet! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 21. August 2014, 14:41:09
Einen Tag nach dem Mord an einem deutschen Barbesitzer auf der thailändischen Ferieninsel Koh Samui ist ein 17-Jähriger wegen Mordes angeklagt worden....

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/thailand-teenager-nach-mord-an-deutschem-angeklagt-1.897717
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 25. August 2014, 21:54:08
Box Jellyfish - Nach dem Tod eines 5-jährigen Kindes gibt es aktuell Warnungen für Koh Phangan vor der gefährlichen Würfelqualle.

http://www.bangkokpost.com/most-recent/428690/phangan-warns-of-poisonous-jellyfish

------
------

Ko Tao: Zum Schnorcheln nach Hin Wong

http://faszination-suedostasien.de/reiseziele/thailand/3405-ko-tao-zum-schnorcheln-nach-hin-wong

Lesenswerter Reise-Blog mit regelmäßigen Updates. ;}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 30. August 2014, 17:52:28
Die ‚Platinum Fashion Mall‘, eines der größten Bekleidungs-Kaufhäuser in Thailand, plant massive Investitionen auf der Ferieninsel....

Der Farang /de/pages/platinum-modehaus-baut-in-koh-samui
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 05. September 2014, 06:51:41
Ein 52j. Deutscher wurde gestern verhaftet weil er ein Speedboat von einem Italiener geklaut hat. {+

http://www.bangkokpost.com/most-recent/430519/german-busted-over-theft-of-italian-boat
Titel: Erneut eine extrem brutale Attacke gegen einen Ausländer auf einer Ferieninsel!
Beitrag von: dart am 04. Oktober 2014, 20:09:54
Ein junger Australier, ehemaliger Student einer Elite-Universität in Bangkok, wurde in einem Nachtclub übel zugerichtet. >:

Zitat
No staff of Samui's famous Green Mango club came to assist Hansen-Bartel, who was on the island celebrating his graduation from one of Bangkok's top international schools, as he lay semi-unconscious on the floor, three of his teeth missing, a flap jaggedly torn from his gum and swallowing his own blood, making it difficult to breathe, witnesses say.
As Hansen-Bartel's 24-year-old brother Jesse and five friends dragged him outside he said he felt his world was closing in and thought he was dying as blood gushed from his eye and mouth.

Outside in a small street known as Soi Green Mango a Thai man, who claimed he "owned" the street, attacked the group with a Taser, saying he was sick of foreigners.



http://www.smh.com.au/world/australian-jack-hansenbartel-a-victim-of-thailands-brutal-underbelly-20141003-10psqf.html
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 04. Oktober 2014, 20:24:12
Noch etwas deutlicher wird hier in einem Leserbrief über die extrem brutale Attacke berichtet.

http://www.samuitimes.com/letter-to-the-editor-a-witness-account-of-the-jack-hansen-bartel-attack/

Ich dachte immer in einer Disco gibt es Mitarbeiter die bei einer gewaltsamen Eskalation sofort einschreiten. In diesem Fall hat man wohl nur gelangweilt zugeschaut, wie jemand übelst krankenhausreif geschlagen wird. {/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: tom_bkk am 05. Oktober 2014, 01:52:04
Ich war seit 2005 nicht mehr auf Samui, aber wenn ich das so lese dann hat sich da nichts geaendert.

http://www.samuitimes.com/letter-to-the-editor-a-witness-account-of-the-jack-hansen-bartel-attack/

Zitat
Official Green Mango policy (we were later advised in a meeting with the Head of Security) is that security is only to be located at the front entrance and that they are forbidden to go into the dance area, where all the revellers are located as, he advised,  farangs like to take the opportunity to visit the Green Mango’ to fight’.

Angesoffene oder mit sonstigem Zeugs halb-betaeubte Farangs klopfen sich vor allem zu spaeter Stunde die Birne weich  }{
x-mal gesehen und man kann sehr gerne drauf verzichten. Am besten zu spaeter Stunde einen gaaanz weiten Bogen um das Green Mango Areal machen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Haus am 05. Oktober 2014, 19:41:18
Thailand ist sicher

http://phuketwan.com/tourism/tourists-drown-storm-krabi-reports-21121/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 09. Oktober 2014, 12:25:33
Bangkok Airways ist interessiert an Direktflügen zwischen Macau und dem beliebten Ausflugsziel Koh Samui

Zitat
Derzeit bietet die Stadt regelmäßige Direktflüge zwischen Macao und zwei Städte in Thailand, nämlich Bangkok und Chiang Mai.
Die Macau-Bangkok-Routen werden von drei verschiedenen Airlines angeboten , Air Macau, Thai Smile Airways und Air Asia, die
als einzige auch die Macau-Chiang Mai-Route bedient.

http://macaubusinessdaily.com/Business/Bangkok-Airways-mulls-Macau-Koh-Samui-route (http://macaubusinessdaily.com/Business/Bangkok-Airways-mulls-Macau-Koh-Samui-route)

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 14. Oktober 2014, 18:46:29
"Full Moon Partys" in Thailand: Riskante Anarchie am Strand

Seit 30 Jahren werden auf Koh Phangan Vollmond-Partys gefeiert. Alkohol und Drogen gehören dazu, immer wieder gibt es Unfälle, Schlägereien und Vergewaltigungen. Sind strengere Sicherheitsmaßnahmen notwendig oder verderben sie Touristen den Spaß?....

http://web.de/magazine/reise/full-moon-partys-thailand-riskante-anarchie-strand-30139928
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 14. Oktober 2014, 23:50:26
Reiner, ich wohne ja fast am Pier der Fähre. Ich sage dir, wenn du siehst, was sich da
(zum Teil) auf den Weg macht, ein, zwei Tage vor Vollmond, wundert dich nichts mehr.
Da könnte man glatt für eine legalisierte Abtreibung bis zum 25. Lebensjahr stimmen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: udo50 am 15. Oktober 2014, 06:25:25
Zitat
    Da könnte man glatt für eine legalisierte Abtreibung bis zum 25. Lebensjahr stimmen.

          ;} ;} :] :] :] :] :] :] :]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 15. Oktober 2014, 13:41:54
Es geht in dem Beitrag zwar primär ums Seebad, aber auch der Tourismus der Samui - Inselgruppe soll "neu ausgerichtet" werden :


Auf den zukünftigen "grünen Inseln" sollen Partyzeiten begrenzt werden !


It also plans to revamp three major islands — Koh Tao, Koh Samui and Koh Phangan — as “green islands” by limiting party times and preventing drink-driving.



http://englishnews.thaipbs.or.th/pattaya-become-world-class-sports-tourism-destination/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 15. Oktober 2014, 14:04:58


Wenn die Behörden den Gedanken "Green Samui" wirklich durchführen würden, so wäre ich sehr dafür.

Im Moment siehts allerdings so aus, dass nicht mehr viel Grün bleiben wird, und das zu
schützen, weil ein Megaprojekt nach dem anderen hingeklotzt wird, resp. in Planung ist und die Insel vollends
zubetoniert wird.

Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 15. Oktober 2014, 19:15:38

 “green islands” by limiting party times and preventing drink-driving.


Ich fänd es super wenn nichts mehr zusätzlich zubetoniert wird, jedoch was haben damit die Parties zu tun?

 --C

Es ist wirklich schlimm das sie jetzt den Urlaubern vorschreiben wollen wann sie Party machen dürfen und wann nicht.
Nach Koh Phangan kommen 80% der Leute wegen den Paries (Neben der Vollmondsauforgie gibt es auch eine vielzahl kleiner feiner Parties. (Ich gehe alle 2-3 Tage zu einer kleinen Party den rest der Zeit verbringe ich mit relaxen, biken, schnorcheln und schwimmen).

Die grossen Parties (Vollmond, Halbmond,...) sind nicht mein Fall (Ballermann Kübelparties), stören mich jedoch nicht. Bringt ne Menge Kohle für die Thais und ich muss ja nicht hin.

Die Alkkontrollen werden die Taximafia freun.... Ohne Bike oder Taxi ist man dort nämlich aufgeschmissen.  Ich zahl sicher nicht jedes mal ein Taxi wenn ich von einer Party zum  C-- in meinen Bungalow fahre.

Ich hoffe es wird alles nicht so heiss gegessen wie es gekocht wird. Ansonnsten wird es diesen Winter das letzte mal für mich auf Koh Phangan.

Hab jetzt auch bedenken ob die Silvesterparty auf Koh Tao statt finden kann....
4 Tage nonstop Tranceparty
Fahr deswegen extra über Neujahr nach Tao

Bin auf alle Fälle schon gespannt was auf mich zukommt.


Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 15. Oktober 2014, 21:59:25
Die "Halbmond - und Neumondparties" sollen nach einem "Vorschlag" der örtlichen Polizei abgeschafft werden:



Nothing but full-moon

Koh Phangan police will propose scrapping the half-moon festival and black-moon party, which sprang from the full-moon party, over safety concern


http://www.bangkokpost.com/business/tourism-and-transport/437750/ban-urged-on-some-phangan-parties
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 15. Oktober 2014, 22:11:18
Eine gute Sache für die Umwelt, trifft aber auch die Brieftaschen der Thais vor Ort. Die
anderen Probleme bleiben m.E. die gleichen, sie konzentrieren sich halt auf weniger Tage.
So viel ich weiss, gab es am Anfang sowieso nur die Vollmond-Veranstaltungen. Also,
warum nicht wieder so laufen lassen? Was sagt eine "Betroffene"? Tussi B, bitte melden!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 16. Oktober 2014, 02:11:36
Tommi wäre für mich nicht so toll.

Wie schon gesagt interessiert mich die Vollmondparty überhaupt nicht. 18-30 Jährige die sich mit Alkohol zuschütten als gäbe es kein morgen, Drögen konsumieren mit denen sie nicht klar kommen, den Strand zumüllen, zuscheissen und zukotzen.  Ich feiere gerne, jedoch anders.

Die Vollmondparty gefällt jedoch sehr vielen (bis zu 20-30k pro Party) und ich finde es auch voll OK so. Ich muss dort ja nicht feiern. Will niemanden den Spaß verbieten und obendrein ist die Vollmondparty in Haad Rin die größte Einnahmequelle auf der Insel.

Vor 20 Jahren war die Fullmoon sicher ein feines Fest das mir gefallen hätte....

Auf der Insel gibt es  jeden Tag irgendwo eine Party.

http://www.my-kohphangan.com/partyszene/alle-partys-auf-phangan/

 ^ es gibt noch mehr  C--

Aber wenn man nicht weiß wo wann was ist bekommt man bis auf die großen Parties nichts mit. Das heißt man kann auch einen ganz entspannten Urlaub haben.

Wie gesagt ich feiere auch gerne 2-3 mal die Woche und es wäre wirklich schade wenn sie alles andere außer die Fullmoon verbieten würden.

Auf den Parties auf denen ich dort bin wird kein Müll einfach so weggeworfen und die meisten Leute dort kennen ihre Limits und übertreiben nicht. Sagen wird mal so... Ich bin auf den Hippyparties und nicht auf  den Ballermannparies. Außerdem ist der Altersdurchschnitt höher.

Ich habe einen stressigen verantwortungsvollen Job hier und flieg im Winter zum abschalten dort hin. Wäre schade wenn ich diesen Winter große Einschränkungen dort hätte.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 16. Oktober 2014, 02:43:06
Das is so meins:

http://youtu.be/U6wLHpdw7e4

http://youtu.be/llQ1-UXpX70

Das nicht:

http://youtu.be/kBjtLgDUHmE
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Suksabai am 16. Oktober 2014, 10:47:56
@Tussi B

Was mir bei aufmerksamer Betrachtung der Videos aufgefallen ist: WO BITTE SIND DIE THAIS? (ausser als Bedienpersonal)

Macht ihr da auf reine Falangparty?

Ausserdem haben die Bilder bei mir einen Flashback erzeugt, vor 20 Jahren auf Goa wars ähnlich C--

lg
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 16. Oktober 2014, 12:27:32

Macht ihr da auf reine Falangparty?


Nein, es feiern auch Thais mit. Jedoch nicht sehr viele und eher in der Nacht. Die Videos sind vom Morgen.


Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 16. Oktober 2014, 12:39:10
@Suksabai, sind wir fair - das ist Urlaub. In Kenia läuft die Party
auch nicht oft mit den coolen Jungs vom Massai-Stamm ab.

Das ist sowieso dünnes Eis. Vor allem, weil es genug Expats gibt,
die auch nach 30 Jahren TH kaum ein Wort Thai sprechen können.
Mit wem die wohl die ganzen Jahre feiern und ihre Zeit verbringen? :-X

Nicht als Kritik an dich gedacht, deine Meinungen gefallen mir! }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 16. Oktober 2014, 13:45:24
@Suksabai, sind wir fair - das ist Urlaub. In Kenia läuft die Party
auch nicht oft mit den coolen Jungs vom Massai-Stamm ab.


Naja, es gibt schon Bars/ Clubs auf Phangan wo Thails keinen zutritt haben (SIC!).
Diese werden jedoch von mir gemieden.

Da die meisten Thais auf der Insel arbeiten müssen ist es für mich auch verständlich das sie nicht bis in den Morgenstunden feiern können.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 16. Oktober 2014, 13:52:43
Naja, es gibt schon Bars/ Clubs auf Phangan wo Thails keinen zutritt haben (SIC!).

Bist du sicher, dass das im "Land der Freien" funktioniert?
Wollen sie nicht, oder dürfen sie nicht? Ich meine, so ein
reicher, selbstbewusster "Thai-Mafia-Jüngling" lässt sich
doch nicht einfach so aussperren? ???

Auf Phuket gibt es auch total angesagte Clubs, die offenbar
die Farangs als Zielgruppe haben. Aber auch dort sind in
jeder Nacht ein paar Thais unterwegs, warum denn nicht?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 16. Oktober 2014, 14:02:48

Bist du sicher, dass das im "Land der Freien" funktioniert?


Selbst erlebt.

War mit 2 Thais unterwegs (M+W... nicht reich). Kamen nicht rein. Hab dann den Club auf die Blacklist gesetzt.
Dada erzähle mir dann das es mehrere Bars gibt in welchen Thais keinen Zutritt haben.
Sie probiert es dann immer damit das sie eine Urlauberin aus Malaisia ist. Manchmal klappt es.

Als Grund nannte sie mir das Gäste bestohlen wurden und deshalb Thais dort nicht mehr erwünscht sind.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 16. Oktober 2014, 15:48:42

ist halt auch ein Problem der Übertreibung an Parties.

Full-Moon Party gab es früher auf Pangan einmal im Monat, und zwar....ratatataaaaa, zu Vollmond. ;]

Nachdem sich diese Veranstanltung zunehmend als Gelddruckmaschine für die örtliche Wirtschaft als auch die Polizei entwickelt hat,
wurde zusätzlich eine Half-Moon Party organisiert. und dann, ratet mal, richtig, kam die Quatermoon-Party dazu, die noch dazu den Vorteil hat,
dass man sie zweimal im Monat veranstalten kann. ;]
Natürlich kamen dann auch noch die Techno-Festchen am Chaweng Lake dazu, die den Hotelgästen bis 6 Uhr morgens durch die meterhohen Bassboxen die Tuchenten aufschüttelten,
und einen guten Teil der Gäste von einer nochmaligen Buchung in Koh Samui Abstand nehmen liessen.

Es ist halt eine Entwicklung, die ein wenig {-- konfus geplant wird, einerseits bewirbt man sogenannte "Qualitätstouristen"
andererseits bläst man ihnen dann jeden Tg bis 6 Uhr früh den Bass irgendeiner Veranstaltung durch die Zimmer.
Ich denke, dass hier die Schere der Zielgruppe zu viel auseinandergeht. Irgendwann muss man sich mal entscheiden, will ich eine Partyinsel, oder will
ich eine Insel für sogenannte "Qualitätstouristen". Und zwar sowohl auf Samui,  Pangan und auch Tao.

An was es auf diesen Inseln halt in letzter Zeit immer mehr mangelt, das ist die Rücksicht auf andere, wie Tussi auch geschrieben hat, man kann ja auch
feiern, ohne daß man die Umwelt akustisch vergewaltigen muss, und dabei, was ja auch vielerorts vergessen wird, Thais die am nächsten Tag im Tourismus wieder
arbeiten müssen, um den benötigten Schlaf bringen.

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 16. Oktober 2014, 16:14:43

wurde zusätzlich eine Half-Moon Party organisiert. und dann, ratet mal, richtig, kam die Quatermoon-Party dazu, die noch dazu den Vorteil hat,
dass man sie zweimal im Monat veranstalten kann. ;]


Klugscheissermodus an:

Black Moon kam hinzu 1x zu Neumoond
Danach Half Moon 2x im Monat bei Halbmond
Quatermoon wäre 4x und da gibts keine Party.
Dafür gibts jedoch:
Samanora Waterfall Party 2x (2 Tage vor und 2 Tage nach der Fullmoon)
Jungle Experience 2x (1 und 10 Tage vor der Vollmondparty)

Anyhow...
Wer nach Koh Phangan geht weiss des es dort die Partyinsel ist. Die Parties konzentrien sich nur auf 2 Teile der Insel und der Rest ist sehr ruhig.

Wieso kann sie nicht einfach eine Partyinsel bleiben,... wo ist das Problem?

Was mir auf KohTao aufgefallen ist das der Sairee Beach mittlerweile auch ein totaler Partystrand ist (Wie Haad Rin in Pahngan).

Also warum nicht auf den anderen Insel die lauten Parties reduzieren und auf Phanghan soll gefeiert werden?
Funktioniert ja auch in Ibiza  {:}

Wäre ja schön wenn für jeden etwas in Thailand dabei wäre.

Chang Mai ---> Tempel
Pattaya ---> <img src="Smileys/t3net/censored.gif" alt="" title="zensiert"/>
Puhket ---> Neckermänner
Samui ---> Tja... Samui....
Tao --> Tauchen
Phangan ---> Party


Live and let Live  ;}







Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 16. Oktober 2014, 16:43:08
Warum muessen die Farang immer so laut sein ?

Die Thai sind schon laut genug, so laut, dass sogar jemand hier seinen eigenen Bruder erschossen hat.

Vielleicht kann man das Problem dort loesen, dass nur noch Gehoerlose teilnehmen duerfen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 16. Oktober 2014, 16:54:50
Wenn er sich verbessern konnte. Dein Vorschlag ist
gut, das würde auch einen Schalldämpfer ersparen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 16. Oktober 2014, 19:26:44
mal so auf "Unwissenheitsmodus"

natürlich kenne ich auf Grund außergewöhnlichen Desinteresses an solchen Partys nicht jede nervöse elektronische, akustische
Luftverunreinigung nach Namen {/

ich bin da eher so gestrickt, dass ich halt meine Musik meistens so höre, so dass nebenbei auch noch eine verbale Unterhaltung
möglich ist. Für was bräuchte ich sonst Mitfeiernde Partybrüder und Schwestern, wenn wir uns nur durch gegenseitiges anstarren
unterhalten können. {+

Ich vergönne auch jedem seinen Spaß, aber ich bin halt nicht für Zwangsbeglückung so wie z.b., wie ich auch erwähnt habe, am
Chaweng - Lake, wo halt einfach zuerst viele hochpreisige Hotels gebaut wurden, und die jetzt durch ein paar durchgeknallte Typen,
die meinen sie können die ganze Ortschaft bis 6h früh zwangsbeschallen, inkl. normalen Menschen die ja auch dort wohnen werden und
ihren Schlaf haben müssen.

Nur mal so zur Erinnerung, es sind ja nicht alles Partygäste auf Urlaub die dort wohnen, sonsten es soll ja auch ganz normale Touristen
und Inselbewohner dort geben.

Allerdings gebe ich Dir völlig recht, wenn Du meinst dort in Phangan war die Fullmoon Party schon immer. Da muss ich dir fast recht geben,
allerdings waren die ersten Fullmoon Partys halt nicht geprägt durch diese excellente Lautsprechertechnik, die es halt heutzutage jedem
mittelmässigen DJ ermöglicht, jeden Baum in kürzerer Reichweite innerhalb von Minuten zu entlauben.
Gut, würdest Du sagen, man muss halt mit der Zeit gehen, nein, sag ich, muss man nicht unbedigt.

Wie Du aber auch richtig bemerkt hast, sowas weiss man mittlerweile von dieser Insel auch im Voraus was einen erwartet, und da sollte man dann halt auch
nur hinfahren, wenn man auf sowas Bock hat.

Wie meistens im Leben hilft da halt ein wenig gegenseitige Rücksichtnahme ungemein viel. {--

Viele Grüße
und viel Spass beim Feiern, (den hab ich auch) [-]
Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 16. Oktober 2014, 20:46:22

Wie meistens im Leben hilft da halt ein wenig gegenseitige Rücksichtnahme ungemein viel. {--


Ich glaube du hast da was in den falschen Hals bekommen.

Bin auch für gegenseitige Rücksichtnahme.
Verstehe das am Chaweng Lake selbst nicht.
Hab einmal ein zimmer am Chaweng Beach gehabt und muss sagen da geht es sehr viel lauter zu als auf Phangan.

Wie schon vorher beschrieben finde ich es auch unnötig was mitlerweile in KohTao am Sairee beach abgeht. Alle 200 m lautstarke Beschallung.

Die Musik auf den meisten Parties (Fullmoon , Halfmoon,...) Find auch ich zum  {/
Es gibt jedoch auch einige wo ich die Musik richtig geniessen kann. Über Musikgeschmäcker brauchen wir jedoch nicht streiten.

99% Der Urlauber auf Phangan in Haad Rin und Ban Tai sind wegen den Parties hier und wissen was auf sie zukommt.

Partyverbot auf Koh Phangan wäre für mich wie ein Agogo Verbot für Pattaya


Und Prost [-]

Aja nochwas:

Ich fliege nicht nur des feiern wegens nach Asien.




Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 16. Oktober 2014, 21:07:31
.... inkl. normalen Menschen die ja auch dort wohnen werden und
ihren Schlaf haben müssen.


Kurzer Einwand, wenn die normalen Dorfbewohner in Thailand ne Party feiern, auch mitten in der Woche, hatte ich bislang noch nie den Eindruck das sie sich um Arbeitstätige oder Schulkinder, die bei dem Krach nicht in den Schlaf finden können, irgendwelche Gedanken machen. {--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 16. Oktober 2014, 21:16:25
Nicht nur mitten in der Woche, bisweilen eine komplette Woche. {+
Zur Erinnerung: Thais mögen keinen Lärm, es sei denn, sie
verursachen ihn selbst.  (Copyright by Arthur)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 16. Oktober 2014, 21:33:42

Wie meistens im Leben hilft da halt ein wenig gegenseitige Rücksichtnahme ungemein viel. {--


Ich glaube du hast da was in den falschen Hals bekommen.







Hallo Tussi,

nein, nein, ich habe damit ja überhaupt kein Problem. C--

Ich kann mir das ja selber aussuchen als Tourist, wenn es mir wo nicht passt muss ich halt wechseln, so ist jeder zufrieden.
Aber es sind halt nicht alle so fexibel, so meine ich das. }}

Wenn am Grundstück neben meinem Häuschen alle

 Jahre zwei mal eine Angestelltenparty stattfindet wo es lauter wird
bis in die Nacht, so haben die sich angewöhnt, mich auch einzuladen, damit der Falang auch sein Spässchen hat.
So mein ich das mit Rücksichtnahme z.B.

Dann gewinn ich auch gerne bei der Verlosung mal meinen 15 ten Reiskocher. {[

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 16. Oktober 2014, 21:45:29
 inkl. normalen Menschen die ja auch dort wohnen werden und
ihren Schlaf haben müssen.


Kurzer Einwand, wenn die normalen Dorfbewohner in Thailand ne Party feiern, auch mitten in der Woche, hatte ich bislang noch nie den Eindruck das sie sich um Arbeitstätige oder Schulkinder, die bei dem Krach nicht in den Schlaf finden können, irgendwelche Gedanken machen. {--

 ;] ;] ;] hast natürlich auch recht.

Geht allerdings auch anders.
Ich wohne in Samui in einer, bis jetzt zumindest ziemlich ruhigen Wohngegend ;} und so soll es von mir aus noch lange bleiben.

Vor einigen Jahren kam ein findiger Engländer auf die Idee, nicht weit von uns oberhalb am Berg einen Schuppen zu eröffnen, wo er
jeden Tag bis 4h früh seine neue Investion am Lautsprechermarkt ausnützte.

Also ich habe mein Häuschen nun so ca. 11 Jahre dort, und darf mich seitdem am Abend immer zum Kamnan aufs Steintischchen setzten auf zwei Bierchen, und mit den
Dorfgranden ein wenig flachsen.
Bei einigen Entscheidungen darf ich auch meine unwesentliche Meinung mitteilen, die sowiso nicht beachtet wird, hier waren wir uns allerdings
alle einig, dass diese Zwangsbeglückung nicht in diesen Landschaftsteil passt.
Und siehe da, am selben Abend, und auch die Abende nachher war aussern den Kröten und Zirkaden am Abend auch sonst nichts zu hören.
Und frage mich nicht, wie die das geregelt haben. :-X {--

Und seitdem hat der Samuispezi am Abend wieder seine Ruhe und beschallt den Urwald wieder alleine mit Pink Floyd (auf Zimmerlautstärke) ;]

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 16. Oktober 2014, 22:29:03

 
Geht allerdings auch anders.
Ich wohne in Samui in einer, bis jetzt zumindest ziemlich ruhigen Wohngegend ;} und so soll es von mir aus noch lange bleiben.

Vor einigen Jahren kam ein findiger Engländer auf die Idee, nicht weit von uns oberhalb am Berg einen Schuppen zu eröffnen, wo er
jeden Tag bis 4h früh seine neue Investion am Lautsprechermarkt ausnützte.


Was wäre wohl passiert (außer Bakschisch), wenn der neue Krach-Macher ein Local mit einer neuen Karaoke-Bar gewesen wäre. :-)

Hauptsache der laute Engländer is wech.... C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 16. Oktober 2014, 22:40:35
Kenne genau diesen Fall. Farang baut, fast im Dschungel, in Khao Lak.
Weit und breit kein Nachbar. Fünf Jahre später, der Nachbar heisst
"Ban Karaoke". Der Mann ist fix und foxi ... da kannste machen nix!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 17. Oktober 2014, 12:56:50

Da habt Ihr recht, Gott sei Dank habe ich mein Häuschen damals in Cooperation neben meiner alten Freundin gebaut, die ziemlich ruhebedürftig
ist am Abend, weil sie um 8h wieder am Gericht als Staastsdanwältin erscheinen soll. C--

Aber eines ist klar, wenn jemand einen Falang weghaben will, dann kommt die Karaoke daneben unweigerlich, oder ein neuer Saustall, oder.

Viele Grüße
Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 17. Oktober 2014, 18:16:23
Kampfhähne sind auch sehr erfolgreich.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 19. Oktober 2014, 06:57:03
Das macht doch alles keinen Sinn - vergiss es einfach, lieber Herr General!  --C

http://www.thaipage.ch/derfarang/1421_Samuis.php
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 22. Oktober 2014, 19:04:55
Legendäre "Full Moon Partys" in Thailand laufen aus dem Ruder


Seit 30 Jahren werden auf Koh Phangan Vollmond-Partys gefeiert. Alkohol und Drogen gehören dazu, immer wieder gibt es Unfälle, Schlägereien und Vergewaltigungen. Sind strengere Sicherheitsmaßnahmen nötig?

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/vermischtes/Legendaere-Full-Moon-Partys-in-Thailand-laufen-aus-dem-Ruder;art4304,2857039
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 26. Oktober 2014, 16:00:58
Koh Phangan - Um weitere Verbrechen und Laster zu verhindern wurden alle Vollmond-Partys mit Ausnahme am Haad Rin Strand verboten

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/um-weitere-verbrechen-und-laster-zu-verhindern-wurden-alle-vollmond-partys-mit-ausnahme-am-haad-rin/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 27. Oktober 2014, 17:20:07
Koh Phangan - Um weitere Verbrechen und Laster zu verhindern wurden alle Vollmond-Partys mit Ausnahme am Haad Rin Strand verboten

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/um-weitere-verbrechen-und-laster-zu-verhindern-wurden-alle-vollmond-partys-mit-ausnahme-am-haad-rin/

Das hilft bestimmt  ???
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 27. Oktober 2014, 17:37:08
Man hat wohl auf der Partyinsel auch etwas übertrieben mit all den Full-Moon und Half-Moon usw. Parties. ???

Vang Vieng läßt grüßen: http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=13431.0
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 27. Oktober 2014, 18:54:29
Man hat wohl auf der Partyinsel auch etwas übertrieben mit all den Full-Moon und Half-Moon usw. Parties. ???

Wie schon erwähnt bin ich auch kein Freund von den grossen Parties dort.  (Viele kleine jedoch lieb ich).
Was ich nicht verstehe ist wie soll ein Partyverbot Verbrechen und Laster verhindern?!?!?

Lasst doch die Leute feiern.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 27. Oktober 2014, 21:04:58
So hab gerade Infos von Koh Phangan bekommen:

Alle Parties wurden verboten bis auf die (Vollidiotenkübelsaufaufdenstrandscheissichgebmirdiekantebisichnichtmehrweisswieichheiss-) Vollmondparty
Blackmoon, Halfmoon, Jungle, Parties gibt es nicht mehr

Bis jetzt alles halb so wild, jedoch:

Bars die 1-2x die Woche kleine gesittete Parties (50-100 Leute), Lautstärke gemäßigt das nicht die halbe Nachbarschaft munter ist, wurde die Lizenz entzogen und mussten dauerhaft schliessen.

Diese Bars sind eine der Hauptgründe warum ich diesen Winter dort Urlaub machen will / wollte.

Leider sind die Zimmer schon gebucht und der Urlaub geplant (mit 1 Freund und meiner Freundin) - in 7 Wochen gehts los....

Naja, mal sehn wie es wird... ich geb euch Updates (wenn ihr wollt)

Schade... wenn ich das gewusst hätte wär ich wieder nach Kambodscha gefahrn, oder Indien oder Sri Lanka.... denn die feine Comunity mit den kleinen Bars auf Phangan (ich red jetzt nicht von den Vollmondpartyidioten) sind eine der Hauptgründe warum ich mich wieder für diese Insel entschiededen habe.

Andere Länder haben auch schöne Strände und Plätze haben ein weitaus besseres Preisleistungsverhältniss als in Thailand und die Menschen  sind (noch) nicht so abgezockt wie viele Thais....


Wenigstens bin ich 4 Tage in BKK (nur mit Kumpel) wo wir Party machen können  [-]

Ich hoffe jedoch es kommt besser als gedacht...


Sorry, dass ich mich so aus {/ bin gerade voll verärgert....da ich meine 3-4k € die ich für diesen Winterurlaub eingeplat habe, bestmöglichst zu meinen Wohlbefinden verwenden will und ich keinen Bock habe auf Verbote und Abzocke....

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 27. Oktober 2014, 22:29:49
@Tussi B, ich glaube, du machst dir zu viele Gedanken. Das ist eher Aktionismus, der nicht lange anhält.
Wie schon mal geschrieben - ich wohne quasi am Pier. Ich kann für dich 1 zu 1 Infos bei den Insel-Touris
einholen, wann immer du das gern möchtest. Die kommen bei mir zweimal täglich am Haus vorbei...
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 27. Oktober 2014, 22:49:52
Man hat wohl auf der Partyinsel auch etwas übertrieben mit all den Full-Moon und Half-Moon usw. Parties. ???

Oder auch nicht. Vor jeder Party brechen die Fähren fast durch, so voll sind die. So schlimm man die Zustände
finden mag, die Kassen haben offenbar gewaltig geklingelt und wenn man ehrlich ist - um was geht es sonst?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 28. Oktober 2014, 16:39:04

ich meine der Verlust dieser Zwischenparties ist nicht besonders groß, die
Besten Feten entwickeln sich sowiso spontan, und das wirst Du bei Anwesenheit von
ein paar guten und gemütlichen Leuten mit Sicherheit noch gelungener erleben.

Lasse Dir von den momentanen Gegebenheiten die Du sowiso nicht ändern kannst
nicht die gute Laune verderben, ersten bringts nix, und Zweitens kommt es meistens
anders als man denkt. ;]

Und in ca. 7 Wo. bin ich auch wieder mal auf dem Weg auf die Insel, freu mich
schon wieder riesig, und einge Parties weerd ich dann selber veranstalten (wenn mir danach ist) ;] [-]

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 28. Oktober 2014, 22:51:12

ich meine der Verlust dieser Zwischenparties ist nicht besonders groß


Bin voll deiner Meinung, leider haben sie auch die ganz kleinen Bars dicht gemacht wo 1-2 mal die Woche nette kleine Parties stadtgefunden haben.... Auf denen hab ich mich herumgetrieben und das finde ich schade.
War schon 2x zu Fullmoon auf der Insel und hab sie nicht besucht. 2x Mal war ich auf einer Zwischenparty .... auch nicht meins.

Egal, der Urlaub wird schon super
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 11. November 2014, 07:29:59
Auf Ko Tao wird seit dem Wochenende ein Schweizer Tourist vermisst. Der Mann war am Sairre Strand zum Schnorcheln unterwegs. Der Sairre Strand hatte im September für großen Wirbel gesorgt, nachdem dort die beiden britischen Touristen Hannah Witheridge und David Miller ermordet wurden....

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/auf-ko-tao-wird-ein-schweizer-taucher-vermisst/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 11. November 2014, 12:32:47
Aktuelle TV-News, Kanal 7:
Heute wurde ein toter Farang 10 Kilometer vor Koh Tao, in
Richtung Koh Phangan, aus dem Meer gefischt. Das dürfte
der vermisste Schweizer wohl sein, steht zu vermuten...
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 12. November 2014, 23:09:14
Schießerei in Samui-Polizeistation: Ein Toter

Der Farang /de/pages/schiesserei-in-samui-polizeistation-ein-toterbr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 12. November 2014, 23:13:05
Aktuelle TV-News, Kanal 7:
Heute wurde ein toter Farang 10 Kilometer vor Koh Tao, in
Richtung Koh Phangan, aus dem Meer gefischt. Das dürfte
der vermisste Schweizer wohl sein, steht zu vermuten...

Abwarten: Der Farang /de/pages/leiche-im-wasser-ist-es-hanspeter-suter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Patti1 am 13. November 2014, 00:31:33
Jetzt bringen sie sich schon gegenseitig um {[
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: udo50 am 13. November 2014, 06:19:05
Moin Patti1
Zitat
 
Jetzt bringen sie sich schon gegenseitig um
Dein Beitrag bezieht sich auf Beitrag Nummer 151 oder152 :-)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 16. November 2014, 14:34:42
"Sind Samui-Mörder bald auf freiem Fuss?"

Der Farang /de/pages/sind-samui-moerder-bald-auf-freiem-fuss
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Patti1 am 16. November 2014, 15:54:53
Moin, moin,

genau diese Frage habe ich bereits vor zig Wochen an anderer Stelle aufgeworfen:  Was wurde eigentlich
aus diesem (nachweislichen) Mörder?, der die Tat sehr wohl gestanden hatte, und demnach auch nie
widerrufen hat, sonst sähe die Berichterstattung ja anders aus... wieviel Baht kostet es, einen
Staatsanwalt "handlungsunfähig" {[ zu machen ?

Wo bleibt der Aufschrei ,speziell der Deutschen ??, war dieser Mord nicht ähnlich grausam wie der des
Pärchens ???  da ist bis heute die Weltpresse am Ball....die Briten lassen sich das nicht bieten...aber die
Deutschen??

Wie kann es sein, daß nunmehr die Frist zur Anklageerhebung abläuft, ohne das der Staatsanwalt
seinen Pflichten nachgekommenn ist ?War das mediale Interesse nicht groß genug diesen Fall "zu begleiten"?

Sorry, in einem Land, wo nicht mal die einfachsten und klarsten Gesetze  Anwendung finden, kann ich
für nicht erkennen, mich jemals DAUERHAFT dieser Willkür aussetzen zu wollen! und da hat es
vermutlich Vorteile,möglichst mit einer Thai verheiratet zu sein, und/oder gar selbst ein wenig Thai
sprechen zu können.

Selbst wenn du dich nach den Gesetzen in Thailand verhältst, ist noch keineswegs gesagt, daß du nicht
dennoch in eine Situation gerätst, wo irgendwann Aussage gegen Aussage steht, und wer dann Recht
bekommt, dürfte klar sein...für mich so ziemlich das Schlimmste, sich einer dilettantischen,korrupten
Justiz ohnmächtig ausgeliefert zu sein, denn auf medialen Beistand und Unterstützung sollte man
bei "Peanuts" besser nicht setzen. C--

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 16. November 2014, 17:44:54
@Patti1, das ist das Problem, wenn man sagt, in TH halte ich mich nur
an die Gesetze, die mir gefallen, im Land der Freien ist das möglich.
Das Problem ist, die anderen nehmen das selbe (Un)Recht in Anspruch.
Sei es die Polizei, oder ein Staatsanwalt. Wohl dem, der nicht betroffen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 17. November 2014, 09:38:52
Verbessert man das Image von Koh Tao, in dem man es zu einer raucherfreien Insel macht? ??? ???

http://www.thailandnews.co/2014/11/campaign-launched-to-make-koh-tao-smoke-free/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: chauat am 17. November 2014, 10:29:04
Verbessert man das Image von Koh Tao, in dem man es zu einer raucherfreien Insel macht? ??? ???

Naja, man kann so die Chinesen fern halten.  C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 17. November 2014, 16:33:26
Ein Farang im Meer vermisst - gleich zwei werden gefunden!  ???

Der Farang /de/pages/wieso-schwimmen-zwei-leichen-im-meer
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 17. November 2014, 19:05:16
Der "Farang" bleibt dran - das gefällt mir! }}


Der Farang /de/pages/noch-keine-mordanklage-im-fall-schwartges
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 17. November 2014, 22:08:43
Der Schweizer Hans-Peter Suter wurde tot aufgefunden.

Der Farang /de/pages/breaking-news-hans-peter-suter-gefunden
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 18. November 2014, 11:39:37
Ein Possenspiel traurigster Güte! {+

"Es kam jedoch ans Tageslicht, dass der geständige Jugendliche Ittison Tanprasert, Kopf einer lokalen
Jugendbande auf Samui, bereits seit zweieinhalb Monaten frei auf der Insel herumlaufen kann. Seine
Familie stellte am 21. August eine Kaution für die Freilassung und hinterlegte als Sicherheitsleistung
Landpapiere. Auch die anderen beschuldigten Mittäter befinden sich laut Angaben des Gerichts seit
vielen Wochen nicht mehr in Untersuchungshaft."

Der Farang /de/pages/mordfall-schwartges-schlampige-polizeiarbeit
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 18. November 2014, 13:01:25
 :] 
Zitat
Ein Farang im Meer vermisst - gleich zwei werden gefunden! 

   
  getreu dem Motto , buy 1  get 2  :]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 18. November 2014, 17:28:03
Ein Possenspiel traurigster Güte! {+

"Es kam jedoch ans Tageslicht, dass der geständige Jugendliche Ittison Tanprasert, Kopf einer lokalen
Jugendbande auf Samui, bereits seit zweieinhalb Monaten frei auf der Insel herumlaufen kann. Seine
Familie stellte am 21. August eine Kaution für die Freilassung und hinterlegte als Sicherheitsleistung
Landpapiere. Auch die anderen beschuldigten Mittäter befinden sich laut Angaben des Gerichts seit
vielen Wochen nicht mehr in Untersuchungshaft."

Der Farang /de/pages/mordfall-schwartges-schlampige-polizeiarbeit

Hat mich eigentlich nur gewundert, dass das so lange gedauert hat.

Bei dem Mörder, der dem 4-Jährigen Österreicher die Kehle durchgeschnitten hat, und die Frau lebensgefährlich verletzt hat, ging das wesentlich schneller.
Ja, die Gerichte auf Samui sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren. {{

Viele Grüße
Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 25. November 2014, 12:54:59
Welches Spiel wird gespielt? ???

Der Farang /de/pages/chaweng-mord-welches-spiel-wird-gespielt
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 25. November 2014, 20:31:02
Ganz schön was los an meinem Strand, letzte Woche tote Hose (Restaurant-Abriss) heute Wasserhose... :-)

http://www.bangkokpost.com/news/general/445355/chumphon-waterspout-weather-advice-to-koh-tao
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 21. Dezember 2014, 15:11:10
http://www.samuitimes.com/samuis-terminally-ill-cancer-lady-turns-fraud/?fb_action_ids=10152426101077827&fb_action_types=og.comments

Ja Ja, die deutschen "Qualitätsrentner" ...  :D :D
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 23. Dezember 2014, 09:25:29
Und schon wieder

Norwegerin durch speedboat Schraube getoetet                               http://www.thaivisa.com/forum/topic/786089-norwegian-tourist-fatally-injured-by-speed-boat-rotors-near-koh-tao/?utm_source=newsletter-20141223-0748&utm_medium=email&utm_campaign=news


Sie kam als Gast und wurde getoetet, TIT.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Minikus am 23. Dezember 2014, 17:08:12
in Thailand ist man kein Gast, sonst würden die uns ganz anders behandeln. Man muss dankbar sein, dass mein rein darf und soll möglichst viel Geld ausgeben.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 23. Dezember 2014, 17:56:23
Und schon wieder: Norwegerin durch speedboat Schraube getoetet                               
Sie kam als Gast und wurde getoetet, TIT.
Hier mal reinzuhauen ist natürlich nicht so wichtig, wie am Strand die Schirme zu zählen.
Täglicher Irrsinn TH!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Hans Muff am 23. Dezember 2014, 20:16:44
Und schon wieder
Norwegerin durch speedboat Schraube getoetet                              
Sie kam als Gast und wurde getoetet, TIT.
Obwohl die speedboote schon eine Seuche sind, sollte man mit Schuldzuweisungen vorsichtig sein.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 24. Dezember 2014, 06:44:00
 ???  Einer hat wohl die normalen Sicherheitsvorkehrungen nicht beachtet.
Aus dem Artikel geht nicht hervor,   ob das Speedboot  von seiner  Route abgekommen ist  oder ob der/die Taucher dort nicht haetten sein duerfen.
Und wenn schon , waren die ueblichen   Sicherheitvorkehrungen fuer die Taucher vorhanden.  ( Bojen etc )
Solange man darueber nichts weiss, kann man keinem eine Schuld zuweisen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 24. Dezember 2014, 07:30:56
Heftige Wellen verwuesten Archipel.
Der Farang /de/pages/heftige-wellen-verwuesten-straende-im-samui-archipel
Quelle:www.der-falang.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Daeng am 29. Dezember 2014, 02:53:38
Der Farang /de/pages/tote-touristen-lagen-stundenlang-auf-strasse

Nach diesem Bericht ist ein Farang Pärchen am Maenam Beach  tödlich verunglückt, nachdem sie mit einem Betonmischer touchierten.
Andere Farangs berichten, dass die Verunglückten stundenlang unbedeckt am Straßenrand liegen gelassen wurden, jeder sie begaffte und fotografierte.
Ich weiß echt nicht mehr was ich dazu sagen soll. Dass der Farang nichts oder in der thailändischen Welt keinen Stellenwert hat, hat er kein Bares mehr in der Tasche ist klar, - aber man hat doch wenigstens als gastgebendes Land ein Gesicht zu wahren. Oder haben das die Thai auch nicht mehr?
Nachdenklich macht mich auch, dass Farangs den "FARANG" über diese Tatsache berichtet haben, und nicht einmal, wenn dem schon so ist eine Abdeckung in irgendwelcher Form zukommen ließen. Lumpen, Fetzen und Plastikzeug liegt doch in Thailand überall herum, was zunächst zweckdienlich gewesen wäre.
Mann oh Mann! Ich frage mich in was für einer Welt wir manches Mal leben.

Trotzdem an alle: Guten Rutsch ins Neue ohne Unfall erleiden zu müssen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 29. Dezember 2014, 08:02:00
Der Farang /de/pages/tote-touristen-lagen-stundenlang-auf-strasse

Nach diesem Bericht ist ein Farang Pärchen am Maenam Beach  tödlich verunglückt, nachdem sie mit einem Betonmischer touchierten.
Andere Farangs berichten, dass die Verunglückten stundenlang unbedeckt am Straßenrand liegen gelassen wurden, jeder sie begaffte und fotografierte.
Ich weiß echt nicht mehr was ich dazu sagen soll. Dass der Farang nichts oder in der thailändischen Welt keinen Stellenwert hat, hat er kein Bares mehr in der Tasche ist klar, - aber man hat doch wenigstens als gastgebendes Land ein Gesicht zu wahren. Oder haben das die Thai auch nicht mehr?
Nachdenklich macht mich auch, dass Farangs den "FARANG" über diese Tatsache berichtet haben, und nicht einmal, wenn dem schon so ist eine Abdeckung in irgendwelcher Form zukommen ließen. Lumpen, Fetzen und Plastikzeug liegt doch in Thailand überall herum, was zunächst zweckdienlich gewesen wäre.
Mann oh Mann! Ich frage mich in was für einer Welt wir manches Mal leben.

Trotzdem an alle: Guten Rutsch ins Neue ohne Unfall erleiden zu müssen.
Lieber Daeng,
es wird immer vor den Tücken des Samui Verkehrs gewarnt. Wer nicht sicher auf dem Bike ist, sollte mit dem Songtaew fahren. Im übrigen rasen viele Touristen als gäbe es kein morgen. Ich hab echt keine Ahnung warum. Da wird gedrängelt, gehupt und halsbrecherisch links überholt. Was für ein entspannter Urlaub ...  --C
Stunden sollen sie dort gelegen haben. Mit Sicherheit nicht. Klar, bis die Umstände geklärt sind, das kann schon mal eine halbe bis Stunde dauern, aber meist wird abgedeckt.
Die Gaffer sind natürlich allesammt Thais, deshalb wenden sich auch "mehrere Gaffer stille Beobachter mit europ. Indentitätshintergrund" an den Farang ??? .
Wenn die dort sensationsgeil rumfotografieren, in Rudeln anscheinend, ist das für Dich sicher OK.  {+ Geht ja um "objektive Berichterstattung".  ;)
Wenn dort Stunden keine Abdeckung war, warum ist denn niemand von den Gutmenschen zum nächsten Shop und hat für 100 THB eine Plane besorgt? Da ist einem, entschuldige mehreren, der sensationlüsternde Fotobericht anscheinend doch mehr Wert. Vieleicht solltest du mal über die auflagenorientierte Berichterstattung des Farang nachdenken. Einfacher ist es natürlich so ein "Stammtischgeschreibsel" weiter zu geben. Was oder Wer bist du? Ein Stammtischler, ein Lästermaul oder doch ein objektiver Beobachter? Nachdem was ich so sonst noch von Dir lese eher ersteres.
lg von der Insel rolf Samui

PS:
Zitat
Ich frage mich in was für einer Welt wir manches Mal leben.
Das ist doch mal ein Ansatz. Es geht nicht um Thailand allein, sondern um ein weltweites Problem. Kriege wohin man schaut, Schariavideos mit Enthauptungen im Net, genauso Videos von Totschlägern in deutschen U- Bahnen mit "stillen Beobachtern". Mach Dir auch mal darüber Gedanken.
Ich sehe in der Peakseason hier fast täglich kleine Unfälle, davon 90 % Fahrfehler von sich selbst überschätzenden Touris. Da bremsen sie in der sandigen Kurve mit der Vorderbremse. Aber ist klar, der Sand Thai ist Schuld, niemals jedoch der Touri der in 90 % der Unfälle nichtmal einen Motoradlappen / Fahrpraxis besitzt.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Daeng am 29. Dezember 2014, 23:39:46
@Samurai: Ich gebe dir in so manchem ein bisschen Recht, obwohl Du dich etwas geschwollen ausdrückst.
Aber in einem bin ich mir sicher:  Mit Beurteilungen von Menschen hast Du noch nicht viel zu tun gehabt...-
Und ich möchte Dich auch nicht fragen wer Du bist und was Du bist oder wo Du herkommst.
Ich bin so loyal und lasse dir deine Meinung. 
Titel: 27j. Britin wird seit Dezember vermisst
Beitrag von: dart am 27. Januar 2015, 16:26:06
27j. Britin wird seit Dezember vermisst. Letzter bekannter Aufenthaltsort war Koh Tao.

http://bangkok.coconuts.co/2015/01/27/27-year-old-briton-reported-missing-koh-tao-0
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 27. Januar 2015, 17:51:14
Ach du meine Guete.  :-\
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 29. Januar 2015, 09:11:36
Wieder Tote bei Messerstecherei.
Der Farang /de/pages/wieder-tote-bei-messerstecherei-verfeindeter-jugendbanden
Quelle:www.der-farang.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 08. Februar 2015, 22:08:11
Mindestens 12 Touristen erlitten unterschiedlich schwere Verletzungen als ihr Fahrzeug bei einer Tour zum Wasserfall bei hoher Geschwindigkeit "aus der Kurve getragen wurde". Der Fahrer "machte sich vor Eintreffen der Polizei aus dem Staub"


12 Tourists Injured in Samui Island Road Accident

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1423380063
Titel: Ermordete Frau aufgefunden Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 23. Februar 2015, 16:28:58
Heute morgen wurde an einem Aussichtspunkt auf Koh Samui eine ermordete Frau aufgefunden.
Die Identität und Nationalität ist bis jetzt nicht aufgeklärt.

Zitat
Bophut police investigator Pol Lt Col Pongkachorn Pluamsoot said the woman’s body was found lying face-up, with her mouth and nose sealed by several layers of duct tape.

She was partially undressed but there was no evidence of rape. A pair of orange high heels were found nearby.   

Her name and nationality were not known.   

http://www.bangkokpost.com/news/crime/481620/woman-assaulted-killed-on-samui
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 23. Februar 2015, 18:21:17
Heute morgen wurde an einem Aussichtspunkt auf Koh Samui eine ermordete Frau aufgefunden.
Die Identität und Nationalität ist bis jetzt nicht aufgeklärt.
Wieso?
Die Überschrift in der Zeitung lautet:
SURAT THANI — A Myanmar woman, believed to be aged 25-30 years, was found dead at a viewpoint on Koh Samui Monday morning. 
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 23. Februar 2015, 19:12:01
Helli, das ist ein Update der BP, der erste Bericht hatte die Überschrift "Woman assaulted, killed on Samui" (Kein Wort über eine ermordete Burmesin).

Der zitierte Text steht auch nicht mehr in der aktuellen Version. ;)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 24. Februar 2015, 18:16:50
Inzwischen wurden 3 Burmesen als Verdächtige verhaftet....

http://www.bangkokpost.com/news/crime/482628/three-arrested-for-samui-murder
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 25. Februar 2015, 11:18:32
Inzwischen wurden 3 Burmesen als Verdächtige verhaftet....
Kann man von einer "Hemmschwelle" überhaupt noch etwas ahnen, wenn es für ein wenig Flirten schon Mord und Todschlag gibt? Was sind das nur für Menschen bzw. zählen sie überhaupt schon dazu?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 05. März 2015, 08:54:50
Nach einem Auftragsmord werden nun weiter Leute umgebracht.
Der Farang /de/pages/chaweng-nun-cousin-eines-mordopfers-tot-aufgefunden
Quelle:www.der-farang.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 05. März 2015, 12:33:24
Nach einem Auftragsmord werden nun weiter Leute umgebracht.
Ohne weiteren Kommentar:
Wegen der Brutalität bei der Ausführung ging der Polizeioberst „von burmesischen Angreifern aus“. Sirichai sagte, „Burmesen üben gerne Gewalt aus“. Dass die Mehrheit der auf Koh Samui verübten Morde und Gewalttaten von thailändischen Banden und Jugendgangs begangen werden, ließ er unerwähnt.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 05. März 2015, 14:25:54
@ Helli
Ich habe das natuerlich auch gelesen und habe den Link Extra desswegen reingestellt, weil ich wissen will was eure Meinung ist.
In den Nachrichten war vor Wochen ein schlafender Mann zu sehen, es war Nacht trotzdem war auf der Kamera gut zu erkennen,
wie eine Gestalt heran schlich und auf den schlafenden einschlug, ich habe es zu erst nicht mit gekriegt, was da vor sich ging als
ich es kapierte wurde mir schlecht. Der Nachrichtensprecher sagte dann, dass es sich um Burmesen gehandelt habe, was auch
dann bei der Festnahme zu sehen und zu hoeren war (wenn sie es dann waren). 
Ist das wirklich so, dass Thais so etwas nicht fertig bringen wuerden, sondern nur Burmesen mit solchen Taten in Verbindung gebracht werden?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 05. März 2015, 15:39:25

Ich denke nicht dass es hier Unterscheide zwischen Thais und Burmesen gibt.
Samui ist ein hartes Pflaster geworden wo viele Abenteurer, Gauner, aber auch ehrliche Leute zugezogen sind, die sich hier
aber dann auch Geld erwarten, und dieses in ihrem ureigenstem  Geschäftsfeld natürlich auch zu lukrieren versuchen.

Die Geschäfte sind jedoch zäh, und so kämpft hier eigentlich jeder gegen jedem. Kann man auch sehr gut unter
Expats aus DACH beobachten, die hier Ihren Lebensunterhalt verdienen müssen, meistens in der Gastronomie, die sind
ja meistens untereinander auch alle spinnefeind. :-X

Ich habe in Samui einige Burmesen zum Freund, was wunderbare Menschen sind, und auch einige Thais, Farangs eigentlich
sind nicht so viele dabei. {--, wobei ich mir eigentlich zugestehe, dass ich ein ganz guter Menschenkenner bin,
o.k. vielleicht ein wenig zu gutmütig, aber ich denke mal, im Grunde sind keine Unterschiede.

Was aber natürlich auch unter den Burmesen für Unmut sorgt, ist die Ungleichbehandlung vieler Gastarbeiter,
wo, ich sage mal ungefähr die Hälfte mit Arbeitsgenehmigung hier ist, und die andere Hälfte illegal.
Diese Illegalen sind halt auf Samui arme Schweine und werden von allen Seiten gleichmässig geplündert, ausgenutzt
und verar.scht.

Erstens werden natürlich Hungerlöhne bezahlt, Unterkünfte für 20 Personen in einem Raum, pro Mann um THB 2000,- in einem Zimmer
(speziell die Näherinnen in den großen Schneidereien die für die Inder arbeiten), wenn einer in der Nacht aufgegriffen wird, THB 1.000,-
pro Person direkt an die Polizei, andererseits weiß jeder, dass es die tausendweise auf der Insel ( nicht nur ) gibt, aber natürlich
für die Gewinnoptimierung absolut notwendig sind. ( Gastronomie, Reinigungskräfte, Prostitution usw.)

Und so ist auch innerhalb der Burmesen für großes Konfliktpotential gesorgt, was sicher nicht abgestritten werden kann.

Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: uwelong am 05. März 2015, 16:06:43

Neues über Samui bei Thaizeit.de :

http://bit.ly/KohSamui-BeachUPDATE

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 05. März 2015, 17:17:16
@ Helli, Ich habe das natuerlich auch gelesen und habe den Link Extra desswegen reingestellt, weil ich wissen will was eure Meinung ist.
Ist das wirklich so, dass Thais so etwas nicht fertig bringen wuerden, sondern nur Burmesen mit solchen Taten in Verbindung gebracht werden?
Hallo @dolaeh, der für mich wichtigere Satz war der zweite, der vom Berichterstatter "nachgeschobene". Thais, und es spielt keine Rolle ob bei den Behörden oder im Privatleben, brauchen für alles einen Schuldigen (wenn sie keinen finden, waren es die Geister). Es sind immer die anderen.
Zitat: Sirichai sagte, „Burmesen üben gerne Gewalt aus“ - obwohl er wissen muss, dass die überwiegende Mehrheit der Gewalttaten von seinen Landsleuten ausgeht. Kritik an eigenen Leuten ist Fehl am Platz (auch im privaten Bereich). Für eigenes Handeln auch die Verantwortung übernehmen, haben sie nie gelernt. Wie hat der alte Prem gesagt: TH ist ein wunderschönes Land, nur die Thais passen nicht dahin (oder so ähnlich).
Da hat sich kürzlich doch auch dieser Isara-Mönch geäußert mit einer Botschaft an den Mann, der alles kann. "Thais kennen nur ihre Rechte und Freiheiten, von Pflichten hat ihnen niemand etwas erzählt" (sinngemäß). Die Gefängnisse im Land sind so proppenvoll, dass sie schon mit elektronischen Fußfesseln experimentieren. Warum wohl?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 05. März 2015, 18:00:27
@samuispezie
Erstmal danke für deine interessanten Infos zu den Zuständen innerhalb der Migranten auf Samui.

Was mich verwundert...es scheint innerhalb der birmanische Gemeinde einen miserablen Informationsfluss zu geben.

Thailand hat an vielen Orten angeboten, illegalen Migranten eine Arbeitserlaubnis auszustellen, wenn sie mit einem gültigen Reisepass vorstellig werden.

Burma hat darauf reagiert, und hat an vielen Grenzübergängen die Möglichkeit geschaffen, das sich Migranten legale Reisepässe besorgen können.

Warum nehmen die Leute die Angebote nicht an? ???

Wenn ich den Bauboom nur hier in Chiang Mai betrachte, würden sicherlich die meisten Burmesen aus Samui hier ganz rasch Arbeit finden, die Baufirmen suchen händeringend nach Arbeitern, und zahlen den gleichen Lohn, den ein Thai bekommt...je nach Qualifikation.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 05. März 2015, 19:59:04
Hallo Dart,

da hast Du völlig Recht. Die "Gastarbeiter" der neueren Generationen sind auch normalerweise schon fast alle mit Pass und Arbeitsgenehmigung ausgestattet.
Das Problem sind die "Älteren", die entweder in ihren "Enklaven" wohnen und mit den neuen wenig zu tun haben, oder die mangels Geld, Willen oder Wissen
diese Papiere nicht machen ( wollen )

Nun ist das aber zumindest auf Samui mittlerweile so, das ja die "Pioniere" der Burmesen, die als erste mal über die grüne Grenze nach THL, und da z.B. hier speziell
nach Samui gepilgert sind um Geld zu machen, dann nach und nach auch die halbe Verwandtschaft plus Freunde nachholen oder geholt haben.
Das sind dann natürlich auch meistens dann Großfamilien mit Freunden, und anderen Burmesen, die auch in Burma z.B. aus den ungefähr gleichen
Gegenden kommen, die dann auch in Samui so zusammen wohnen.
In Burma gibt es aber natürlich auch noch viele verschiedene Ethnien, die sich, sagen wir mal so, nicht unbedingt grün sind, eine ganz andere Sprache sprechen
und eine ganz andere Kultur haben und auch in Burma nicht die besten Freunde sind.

Gruppenweise würde die sicherlich auch nach z.B. Chiang Mai ziehen, da sind die schon flexibel, aber einzeln ist das in der Regel sicher
nicht drin.

Als Tourist kriegt man da in der Regel nichts mit, außer man kommt unglücklich in eine Auseinandersetzung, auch gegen Thais, aber das spielt sich
halt auch meistens dann im "Milieu" ab. Ist nichts für mich, aber als gemütlicher "alter Kumpel" erfährt man doch immer wieder Sachen,
die ich hier so nicht immer veröffentlichen würde. :-X

Viele Grüße
Samuispezi }}


Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 06. März 2015, 04:29:32
Wegen dem Mord wurden nun doch 3 Thai - Teenager verhaftet :

Sie waren in einen relativ harmlosen Zusammenstoss mit dem Moped des späteren Opfers verwickelt und wollten 500 Baht als Entschädigung...



Thai Teens Arrested for Killing Burmese Man on Koh Samui

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1425559166&typecate=06&section
Titel: Polizisten liefern sich untereinander eine Schießerei! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 06. März 2015, 14:14:00
Unglaublich, Polizisten haben sich in der letzten Nacht untereinander einen Schießerei geliefert, dabei wurden zwei Personen verletzt.

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1425625120&typecate=06&section=
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 06. März 2015, 15:15:46
Unglaublich, Polizisten haben sich in der letzten Nacht untereinander einen Schießerei geliefert, dabei wurden zwei Personen verletzt. http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1425625120&typecate=06&section=
Sorry @bruno99, kann man dieser Information noch etwas Positives abgewinnen?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Bruno99 am 06. März 2015, 19:48:09
Sorry @bruno99, kann man dieser Information noch etwas Positives abgewinnen?

in welchem Zusammenhang sprichst du mich jetzt an  ???
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 06. März 2015, 20:33:05
Sorry @bruno99, kann man dieser Information noch etwas Positives abgewinnen?
in welchem Zusammenhang sprichst du mich jetzt an  ???
In Deiner (durchaus verständlichen) Mission, Thai-Bashing zu verhindern.
Aber manchmal kann man eben nicht mehr wechseln!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Hans Muff am 06. März 2015, 20:40:44
Sorry @bruno99, kann man dieser Information noch etwas Positives abgewinnen?
in welchem Zusammenhang sprichst du mich jetzt an  ???
In Deiner (durchaus verständlichen) Mission, Thai-Bashing zu verhindern.
Aber manchmal kann man eben nicht mehr wechseln!
Diese Meldung ist auch nicht gerade erbaulich
http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/beinamputierter-daene-erlebt-auf-phuket-einen-wahren-horror-trip/
Ist die Gewaltbereitschaft wirklich so extrem hoch in Thailand, oder hätte ich den gleichen Eindruck von D, wenn ich täglich die BILD lesen würde?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Bruno99 am 06. März 2015, 22:11:17
In Deiner (durchaus verständlichen) Mission, Thai-Bashing zu verhindern.

und was hat die Meldung der schiesswuetigen Cops mit Thai-Bashing zu tun  {+

Verlinke hier nur einen Kommentar meinerseits wo ich so was gutgeheissen oder verteidigt habe.

Wenn du der Meinung bist, dass ich in einem solchen oder aehnlichen Fall mich auf die Seite der Thais stelle, hast du, auch sorry, ein Wahrnehmungsdefizit.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 06. März 2015, 22:36:17

Ist die Gewaltbereitschaft wirklich so extrem hoch in Thailand, oder hätte ich den gleichen Eindruck von D, wenn ich täglich die BILD lesen würde?

Hans, wie ich bereits an anderer Stelle erwähnt habe, halte ich mich nicht wirklich für einen Thailand-Kenner, da ich mich überwiegend in meinem familiären Umfeld bewege, und abseits der Familie mich eher um das Wohlergehen unserer Gäste bemühe.

Abgesehen davon, bin ich so dreist als langjähriger Nachrichten-Junkie zu behaupten, das die Hemmschwelle und Bereitschaft  zur Gewalt gegen Ausländer in den Touristenzentren, wie Samui, Phuket, Pattaya nach meiner Einschätzung, in den letzten Jahren deutlich gesunken ist.

Dazu kommt, auch nur ein persönlicher Eindruck, das m.M. nach, sich insgesamt eine "neue" ? Ausländerfeindlichkeit gebildet hat, selbst hier in Chiang Mai.

Ich habe es selber auf einigen lokalen Märkten erlebt, das mich einige Thais nicht nur als Störenfried betrachten...da kamen auch schon Kommentare von Thais nach dem Motto "Hier ist jetzt das echte Thailand, was hast du hier zu suchen?"

Antworten im Stil von "Was haben auf eurem echten Thai-Markt eigentlich so viele Ausländer aus Burma zu suchen, man sieht kaum noch Thais" habe ich mir bei den Vollpfosten lieber verkniffen. :-)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 06. März 2015, 22:54:49
Ich habe es selber auf einigen lokalen Märkten erlebt, das mich einige Thais nicht nur als Störenfried betrachten...da kamen auch schon Kommentare von Thais nach dem Motto "Hier ist jetzt das echte Thailand, was hast du hier zu suchen?"

Auf unseren lokalen Märkten sind alle Thais extrem freundlich zu mir, sie winken mir zu,
fragen nach dem Befinden, wollen mich überall kosten lassen, oder geben wir manchmal
sogar etwas umsonst. (nein, ich sehe nicht verarmt aus)
Ich werde nie böse angeschaut, beschimpft, oder gar verprügelt ...  {;
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 06. März 2015, 23:03:46
oder verprügelt...ach, du schon wieder. Der Versuch zum Nachtreten gehört ja bekanntlich nicht zu deinem Repertoire :] C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 07. März 2015, 07:18:26
Ich habe es selber auf einigen lokalen Märkten erlebt, das mich einige Thais nicht nur als Störenfried betrachten...da kamen auch schon Kommentare von Thais nach dem Motto "Hier ist jetzt das echte Thailand, was hast du hier zu suchen?"

Auf unseren lokalen Märkten sind alle Thais extrem freundlich zu mir, sie winken mir zu,
fragen nach dem Befinden, wollen mich überall kosten lassen, oder geben wir manchmal
sogar etwas umsonst. (nein, ich sehe nicht verarmt aus)
Ich werde nie böse angeschaut, beschimpft, oder gar verprügelt ...  {;

tommi

kannst du mal ein Foto von dir hier einstellen ?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 07. März 2015, 08:12:31
Wahsinn, kann ich nur schreiben, Wahnsinn!!!!!!!!!!!
Ich habe gefragt ob Burmesen wirklich so brutal zu Werke gehen, wie man in Thailand meistens hoert.
Jetzt sind wir beim Krach von Membern angelangt.
Ich beantworte mir die Frage selber, ja Burmesen sind gewalttaetiger, bei Thailaendern ist meistens auch eine Schusswaffe mit dabei.
Auch wenn es nur um einen Zwist zwischen Buergern vor einer Wohnanlage mit Security geht, wo eine Ueberwachungskammera alles filmt,
wird die Waffe gezogen und gerichtet.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 07. März 2015, 09:18:48
Ein einflussreicher Geschäftsmann wurde gestern Abend mit 6 Schüssen, mitten auf einem belebten Markt gekillt.

http://www.thaivisa.com/forum/topic/806386-koh-samui-influential-person-gunned-down/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 07. März 2015, 10:22:36
Ein einflussreicher Geschäftsmann wurde gestern Abend mit 6 Schüssen, mitten auf einem belebten Markt gekillt.

http://www.thaivisa.com/forum/topic/806386-koh-samui-influential-person-gunned-down/

Der Moerder muss ein Burmese sein, denn ein Thai wuerde so etwas nie machen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 07. März 2015, 16:20:14
Auftragskiller richten prominenten Geschäftsmann auf Samui hin

Der Farang /de/pages/auftragskiller-richten-prominenten-geschaeftsmann-auf-samui-hin?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 08. März 2015, 16:27:57
Dieser Mord kann noch ganz üble Nachwirkungen haben...meint "Der Farang"

Der Farang /de/pages/dieser-mord-kann-noch-ein-boeses-nachspiel-haben?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 09. März 2015, 16:55:18
http://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g293918-d2018908-Reviews-Karma_Sutra-Ko_Samui_Surat_Thani_Province.html#photos


Und eine tolle Speisekarte haben die dort. ....ein wenig makaber.

Samuispezi

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 14. März 2015, 17:41:14
Bin mal gespannt was die Samui-Kenner davon halten. Das zum Saison-Ende viele Bars zum Verkauf stehen ist ja nun nichts neues...8)

Der Farang /de/pages/das-ende-vielerbars-auf-samui?
Titel: Noch mal Glück gehabt... Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 19. März 2015, 18:18:45
Auf dem Weg nach Samui...

Provinz Chumpon: 34 Touristen konnte gerade noch schnell genug aus einem brennenden Doppeldecker-Bus aussteigen, und blieben glücklicherweise unverletzt.

Deren gesamtes Gepäck konnte nicht mehr entladen werden und ist verbrannt.

(http://www.bangkokpost.com/media/content/20150319/c1_502000_150319155614_620x413.jpg)

http://www.bangkokpost.com/news/general/502000/tourists-escape-unhurt-as-tour-bus-goes-up-in-flames
Titel: Größte Razzia in der Geschichte der Insel Koh Samui
Beitrag von: dart am 20. März 2015, 20:40:58
Größte Razzia in der Geschichte der Insel Koh Samui

Mordfall im Fisherman’s Village gelöst – Spezialkommandos kamen mit Helikoptern...

Der Farang /de/pages/groesste-razzia-in-der-geschichte-der-insel-koh-samui?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 28. März 2015, 09:38:30
Ein rasender Thai auf einem schweren Motorrad hat gestern Abend gegen 20 Uhr eine Urlauberin in Bophut erfasst und getötet. Die Frau wollte mit ihrer Familie die Straße überqueren.

Augenzeugen berichteten, dass die Familie aus Deutschland – die Identität ist bisher noch nicht zweifelsfrei geklärt – in Höhe des Supot Elektro Marktes in Richtung Strand gehen wollte. Vater und Mutter schritten voran, dahinter die Tochter mit ihrem Freund. Ein aufmerksamer Autofahrer stoppte noch extra und wollte die Urlauber passieren lassen. Das wurde der Frau zum Verhängnis...

Der Farang /de/pages/motorradfahrer-rast-urlauberin-auf-koh-samui-tot
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 29. März 2015, 16:56:53
Der tödliche Unfall im Badeort Bophut auf Koh Samui hat in Internetforen für heftige Diskussionen gesorgt. Mittlerweile sind Details des Unfallhergangs bekannt geworden.

Ein thailändischer Motorradfahrer hatte – wie bereits berichtet – am Abend des 27. März eine ueber die Fahrbahn laufende Fußgängerin erfasst und so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort starb. Augenzeugen berichteten, dass der Mann mit seinem roten Motorrad Honda CBR 400 mit hoher Geschwindigkeit durch Bophut fuhr und die Urlauberin ihn ebenso übersehen haben muss wie er sie.

Bei der getöteten Frau handelt es sich, wie nun polizeilich bestätigt, um eine französische Staatsbürgerin, die lange im deutschsprachigen Elsass gelebt hatte....

Der Farang /de/pages/toedlicher-unfall-auf-samui-nun-wurden-details-bekannt
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 29. März 2015, 18:41:04
Der tödliche Unfall im Badeort Bophut auf Koh Samui hat in Internetforen für heftige Diskussionen gesorgt. Mittlerweile sind Details des Unfallhergangs bekannt geworden.
Wie konnte der Verursacher aber auch davon ausgehen, dass ein Fahrzeug anhält um jemand über die Straße gehen zu lassen.
Das habe ich bei meinen ersten "Ausfahrten" hier auch gemacht, habe aber sehr schnell gemerkt, dass das für Fußgänger lebensgefährlich sein kann. Hier gilt eben das Recht des Stärkeren - in allen Lebenslagen!
Titel: Re: Größte Razzia in der Geschichte der Insel Koh Samui
Beitrag von: dart am 05. April 2015, 13:15:39
Größte Razzia in der Geschichte der Insel Koh Samui

Mordfall im Fisherman’s Village gelöst – Spezialkommandos kamen mit Helikoptern...

Der Farang /de/pages/groesste-razzia-in-der-geschichte-der-insel-koh-samui?


Nach Samui-Razzia: Die Morde gehen weiter

Zitat
Weshalb diese Jugendbanden bis an die Zähne bewaffnet ungehindert in Chawengs Nachtleben herumspazieren dürfen und sechs Tote seit dem Jahreswechsel kein Umdenken bei den Polizeibehörden erbrachten, das fragen sich besorgte Bürger aus Koh Samui.

Der Farang /de/pages/nach-samui-razzia-die-morde-gehen-weiter?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Autobombe im Central Festival Samui
Beitrag von: namtok am 11. April 2015, 04:28:32

10 Verletzte, als kurz vor Mitternacht im Parkhaus  dieses Shopping Centers der Sprengsatz in einem dort abgestelltem Pickup hochging:


(https://pbs.twimg.com/media/CCQLJDPUAAIlzyN.jpg)


http://www.bangkokpost.com/news/general/525427/10-hurt-as-car-bomb-explodes-at-samui-mall
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 11. April 2015, 10:41:45
Möglicherweise stecken die Separatisten aus dem Süden hinter dem Anschlag, zumindest bestätigt die Polizei das das benutzte Fahrzeug in Yala geklaut wurde.

Thailand News ‏@191Thailand 
Police confirm that the Mazda used in the Samui “car bomb” was stolen from Yala
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 11. April 2015, 10:53:01
Zeitgleich gab es noch einen Großbrand in Surat Thani und um 22.00 Uhr ein weiteres Feuer in Phang Nga

Zitat
Etwa zeitgleich zum vermutlichen Bombenanschlag auf das Einkaufszentrum CentralFestival Samui (DER FARANG berichtete) entfachte Freitagnacht ein Großbrand im Lebensmittel- und Geschäftszentrums der „Surat Thani Cooperative“ im Distrikt Phun Phin.

Das Feuer soll in einer Lagerhalle ausgebrochen sein, in der OTOP-Produkte (One Tambon One Product) wie Bekleidung, abgepackte Lebensmittel und Souvenirs gelagert wurden. Die Flammen schlugen auf den kompletten Komplex über, der bis auf die Grundmauern abbrannte.

Der Farang /de/pages/grossbraende-in-surat-thani-und-phang-nga?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Benno am 11. April 2015, 13:18:03
>>>Sieben Verletzte bei Explosion auf Urlaubsinsel in Thailand<<<

Bangkok (dpa). Auf der thailändischen Ferieninsel Samui ist am Abend eine Autobombe explodiert. Sieben Menschen wurden verletzt, darunter auch eine Zwölfjährige aus Italien. In Lebensgefahr schwebt niemand. Zunächst war von mindestens zehn Verletzten die Rede. Der Sprengsatz detonierte in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums. Der oder die Täter hätten die Bombe in einem Lieferwagen versteckt. Wer hinter der Tat steckt, ist noch unklar.

Quelle: https://www.rhein-zeitung.de/newsticker/popup.php
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Benno am 11. April 2015, 14:13:37
Sieben Menschen wurden verletzt, darunter auch eine Zwölfjährige aus Italien.

Die Tragoedie aus italienischer Sicht:

>>>11 aprile 2015

Esplode autobomba in un parcheggio Thailandia, ferita 12enne italiana

(http://img.tgcom24.mediaset.it/binary/afp/15.$plit/C_4_articolo_2105352_upiImagepp.jpg)

...06:12 - Sette persone, tra cui una bambina italiana di 12 anni e sei thailandesi, sono state ferite in modo leggero nell'esplosione di un'autobomba in un centro commerciale dell'isola di Samui, una delle mete turistiche più popolari in Thailandia. L'ordigno è esploso all'interno di un pick-up parcheggiato nei sotterranei del Central Festival, un centro commerciale. Nessuno ha ancora rivendicato l'attentato."

Quelle: http://www.tgcom24.mediaset.it/mondo/esplode-autobomba-in-un-parcheggio-thailandia-ferita-12enne-italiana_2105352-201502a.shtml

Beachtenswert auf dem Foto sind die an der Bekleidung erkenntlichen Angehoerigen der "Religion des Friedens".
Die Damen in schwarzen Hidschab (Verhuellung) und die Herren mit weisser  Pierre-Vogel Gedaechtniskaeppchen als interessierte Zuschauer.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 11. April 2015, 15:19:11
Beachtenswert auf dem Foto sind die an der Bekleidung erkenntlichen Angehoerigen der "Religion des Friedens". Die Damen in schwarzen Hidschab (Verhuellung) und die Herren mit weisser  Pierre-Vogel Gedaechtniskaeppchen als interessierte Zuschauer.

Authorities later on Saturday said they believed the incident may have been part of a wider campaign to cause political tension and not directly related to the southern insurgency.

They point to the fact that the blast took place just a half-hour after a fire broke out at the Surat Thani Cooperative on the mainland of the southern province. The Cooperative was founded by politician-turned-monk Suthep Thaugsuban, who led the anti-government protests that culminated in the military coup last year.

Eine Steilvorlage für Onkel Pepe und seine Leute?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: vicko am 11. April 2015, 16:59:40
Sprengsatz in Einkaufszentrum 
Bombenanschlag auf Touristeninsel Koh Samui

In einem Einkaufszentrum auf der thailändischen Touristeninsel Koh Samui wurden sieben Menschen durch die Detonation einer Autobombe verletzt. Der offenbar improvisierte Sprengsatz war in einem Kleintransporter im Keller der Central Festival Mall platziert, wie die Behörden mitteilten.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_73598620/thailand-bombenanschlag-auf-koh-samui-sieben-verletzte.html

Koh Samui ist vor allem unter deutschen Touristen sehr beliebt. Mehr als 100.000 Deutsche besuchen die Insel jährlich.

Fernsehbilder zeigten verletzte Menschen und beschädigte Autos. Über die Hintergründe lagen zunächst keine Angaben vor. Das Fahrzeug sei vermutlich in einer der drei Unruheprovinzen im Süden Thailands gestohlen worden, sagte der Chef der Katastrophenschutzbehörde der Insel, Poonsak Sophonpathumrak. In dem Einkaufszentrum kurz vor der Explosion eine Modenschau stattgefunden.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 11. April 2015, 19:09:41
Die Kooperative (Co - op ) falls es die am Highway 41 am Riesenparkplatz kurz vor Surat ist, ist definitiv dem "Sudeppen" zuzuordnen.



Das Feuer soll in einer Lagerhalle ausgebrochen sein, in der OTOP-Produkte (One Tambon One Product) wie Bekleidung, abgepackte Lebensmittel und Souvenirs gelagert wurden. Die Flammen schlugen auf den kompletten Komplex über, der bis auf die Grundmauern abbrannte. Da das Center bereits geschlossen hatte, wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen aus, um den Brand zu löschen.

Die Einsatzkräfte gingen mit großer Vorsicht vor, da während des Brandes mehrere in der Halle gelagerte Kochgaszylinder explodierten. Kampfmittelbeseitigungs-Spezialisten, die bei den Ermittlungen hinzugezogen wurden, vermuteten, dass ein explodierter Gastank zu dem Brand geführt hat. Da Augenzeugen vor dem Ausbruch des  Feuers zwei Explosionen vernahmen, wird auch ein Sabotageakt nicht ausgeschlossen
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 12. April 2015, 05:39:22
http://www.reuters.com/video/2015/04/11/blast-sparks-panic-at-thai-mall?videoId=363812968&videoChannel=1
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Suksabai am 12. April 2015, 10:03:51
Auch in A tolle "Werbung" fürs Urlaubsland Thailand:

http://www.krone.at/Welt/Thailand_Autobombe_auf_Urlaubsinsel_explodiert-Sieben_Verletzte-Story-447900 (http://www.krone.at/Welt/Thailand_Autobombe_auf_Urlaubsinsel_explodiert-Sieben_Verletzte-Story-447900)

lg
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 12. April 2015, 14:19:32
Videoaufnahmen am Fährhafen sollen zeigen, dass der Pickup erst am Morgen auf die Insel gebracht wurde.  In der Tagesschau wurde auf ein verbeultes Chonburi - Kennzeichen gezoomt, wobei nicht klar ist ob es diesem oder einem anderen beschädigten Auto gehört.


Durch den Brand in der Coop - Suratthani entstand ein Schaden von ca 50 Mio Baht, davon 40 Mio durch verbrannte Ware. In Vorbereitung auf die Songkhranfeiertage wurden die Bestände an diesem gutbesuchten Autobahnrastplatz vorher extra noch aufgestockt. Die Versicherung deckt offenbar 33 Mio.  davon ab (Obergrenze der Police für das betroffene Gebäude )


(http://www.dailynews.co.th/imagecache/670x490/cover/1019239.jpg)


http://www.dailynews.co.th/Content/regional/313839/เร่งหา+_เอ็มเสื้อแดง_+เชื่อมโยงไฟไหม้โคออป
Titel: Erste Verdächtige nach Samui Anschlag festgenommen
Beitrag von: dart am 13. April 2015, 13:01:52
Erste Verdächtige nach Samui Anschlag festgenommen

Ein „Mister Redshirt“ genannter Thailänder  ist im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag im Einkaufscenter CentralFestival Koh Samui festgenommen worden. Der Mann, der der Rothemden-Bewegung im Norden Thailands zugeordnet wird, befindet sich zu Verhören an einem geheim gehaltenen Ort in Bangkok...

Der Farang /de/pages/erste-tatverdaechtige-nach-samui-anschlag-festgenommen?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 13. April 2015, 13:14:16
Ein Redshirt aus dem Norden klaut in Yala einen Mazda, bringt den nach Samui um damit in einer Shoppingmall ne Autobombe zu zünden? ???

Na ja, nix ist unmöglich...obwohl ich daran kaum glauben kann. :-)
Titel: Re: Erste Verdächtige nach Samui Anschlag festgenommen
Beitrag von: dart am 13. April 2015, 13:48:12
Erste Verdächtige nach Samui Anschlag festgenommen

Ein „Mister Redshirt“ genannter Thailänder  ist im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag im Einkaufscenter CentralFestival Koh Samui festgenommen worden. Der Mann, der der Rothemden-Bewegung im Norden Thailands zugeordnet wird, befindet sich zu Verhören an einem geheim gehaltenen Ort in Bangkok...

Der Farang /de/pages/erste-tatverdaechtige-nach-samui-anschlag-festgenommen?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Die Junta favorisiert den Redshirt aus dem Norden (Schließlich kann man schon mal eine Verhaftung vorweisen), Sicherheitsexperten aus dem Süden tippen aufgrund der Machart eher auf einen Terroristen aus dem Süden, und die Möglichkeit das dort ein lokaler Konflikt ausgetragen wurde, ist die 3. Option. :-)

http://www.bangkokpost.com/news/politics/525967/local-conflict-may-be-behind-the-koh-samui-bombing

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 13. April 2015, 18:51:17
Zitat
Laut dem Sprecher hat Narin auf seinem Facebook-Konto am 10 April geschrieben, dass er der Provinz Surat Thani Anschläge plane um
 seinen Widerstand gegen die Junta auszudrücken.

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1428915430&section=11 (http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1428915430&section=11)

Nach TPBS soll aber sein Facebook-Konto schon seit einiger Zeit stillgelegt sein. Zur Tatzeit soll er in Bangkok ein Taxi gelenkt haben

http://englishnews.thaipbs.or.th/central-festival-samui-car-bomb-takes-toll-on-local-police-chief (http://englishnews.thaipbs.or.th/central-festival-samui-car-bomb-takes-toll-on-local-police-chief)
Titel: Re: Erste Verdächtige nach Samui Anschlag festgenommen
Beitrag von: vicko am 13. April 2015, 22:45:04
Die Junta favorisiert den Redshirt aus dem Norden (Schließlich kann man schon mal eine Verhaftung vorweisen), Sicherheitsexperten aus dem Süden tippen aufgrund der Machart eher auf einen Terroristen aus dem Süden, und die Möglichkeit das dort ein lokaler Konflikt ausgetragen wurde, ist die 3. Option. :-)

Was wird erst spekuliert  --C, wenn die erste Bombe im Moslem-Land und im "Urlaubsparadies" Phuket hoch geht ?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 13. April 2015, 22:56:28
Das war dann ein gesuchter Thai im Exil.... ;)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 14. April 2015, 13:47:16

Ab nächster Woche rücken zwei Burmesen in den Kreis der verdächtigen Personen.

Übernächste Woche ist der Fall gelöst, die zwei Burmesen gestehen unter dezentem Verhördruck
dieses Attentat und vorbeugend die nächsten drei ungeklärten Morde auf der Insel.

Das nennt man effiziente Kriminalarbeit.

Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: vicko am 14. April 2015, 14:19:49
@Samuispezi
Mal ehrlich, Du bist doch nur neidisch,
weil die thailändische Polizei so effektiv und turboschnell ihre Erfolge präsentiert.  ;)   
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 14. April 2015, 14:28:25
Ehrlich gesagt finde ich die Aufklärungsquote bei derartigen Straftaten wirklich bemerkenswert hoch. {*

Wenn Scheffe sagt, wir präsentieren einen Täter spätestens in den nächsten 14 Tagen, dann wird auch
einer präsentiert.

Man kann doch nicht die ganze Dienstzeit damit verschwenden, um die ganzen Gesichter, die unterm
Tisch geflogen wären, wieder zu suchen. C--

Viele Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 14. April 2015, 15:17:29
Manche von uns sind kaum anders. Kaum passiert einem Farang etwas,
meint jemand, dass das vermutlich seine eigene Schuld gewesen sein wird.
Kommt dann die (teils haarsträubende) Version der fehlbaren Thais, wird
das sofort als Bestätigung gewertet - war ja klar, Thai unschuldig, der böse
Farang hat das Ganze selbst provoziert.

Da frage ich mich manchmal auch... C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: tom_bkk am 15. April 2015, 19:28:13
Also ich weiss ja auch nicht, wer die Bombe in Samui gelegt hat, aber der Artikel macht mich schon wieder sauer:

http://www.nationmultimedia.com/national/Car-bomb-the-work-of-people-who-lost-power-30258018.html

Da meint doch der Sudepp und noch dazu so ein uniformierter Dotterkopf, die Bombe sei sicher von jemanden initiiert worden, der ausserhalb Thailands lebt und vor einiger Zeit die Macht verloren hat.
Thais würden sich ja ansonsten niemals gegenseitig aufgrund verschiedener Ideologien etwas antun  --C



Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 15. April 2015, 19:34:44

Thais würden sich ja ansonsten niemals gegenseitig aufgrund verschiedener Ideologien etwas antun  --C


Manno, der hat doch Recht, ansonsten würde man Ihn für die Toten 2010 zur Rechenschaft ziehen. :-) ;)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: tom_bkk am 15. April 2015, 19:57:43
Recht hast du und was haben die Thais doch für ein Glück, dass es im Land keine verschiedenen Ideologien gibt und überhaupt können die ganzen Scharfschützen damals ja gar keine Thais gewesen sein  ;)

Sollte sich abgesehen davon doch so ein Frechdachs aus dem Süden wagen eine Bombe zu legen, dann sollte man ihn sofort ausbürgern  }{
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 15. April 2015, 20:35:24
Jeder darf mal, so wie es Ihm am besten in den Kram passt oder politisch opportun ist.

Hochrangige Politiker im Süden sollen involviert sein. {:}

http://englishnews.thaipbs.or.th/politicians-in-south-involve-in-samui-bombing
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: tom_bkk am 15. April 2015, 20:45:17
Zur Sicherheit mal ins Kloster schauen und den Phra Sudepp fragen, der hat ja eh schon geantwortet, obwohl in gar keiner gefragt hat  >:

PS: Kann man dem H'Wursten nicht mal Schweigepflicht bzw. ein Sprechverbot verpassen  }{
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: vicko am 15. April 2015, 20:56:55
Zitat
Jeder darf mal, so wie es Ihm am besten in den Kram passt oder politisch opportun ist.

Warum so problembehaftet, der Diktator geht zu seinem Wahrsager seines Vertrauen und schon werden Namen genannt... ;]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: tom_bkk am 15. April 2015, 22:26:40
Da bin ich jetzt aber echt Ueberrascht, das Militaer behindert die Ermittlungen der Polizei  :-)

http://bangkokpost.com/news/security/528367/clash-over-samui-blast-risks-probe
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 15. April 2015, 23:18:54
Da bin ich jetzt aber echt Ueberrascht, das Militaer behindert die Ermittlungen der Polizei  :-)
Och, ist das schön. Der einen Seite passen die Ermittlungen der anderen Seite nicht in den Kram!
Man kann ja als Außenstehender nur froh sein, dass bei diesem Kasperletheater bisher noch niemand um's Leben gekommen ist.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 16. April 2015, 10:29:34
Zur Sicherheit mal ins Kloster schauen und den Phra Sudepp fragen, der hat ja eh schon geantwortet, obwohl in gar keiner gefragt hat  >:

PS: Kann man dem H'Wursten nicht mal Schweigepflicht bzw. ein Sprechverbot verpassen  }{

Was soll's, auch Lord Voldemort na Dubai musste ein Dementi abgeben.

Thaksin sagt Phra Suthep, hör auf zu lügen

http://englishnews.thaipbs.or.th/thaksin-tells-phra-suthep-to-stop-lying (http://englishnews.thaipbs.or.th/thaksin-tells-phra-suthep-to-stop-lying)

Vielleicht fühlt er sich auf den Schwanz getreten?  {--

Frei nach folgendem Motto:
Zitat
Unter einem Dementi versteht man in der Diplomatie die verneinende Bestätigung einer Nachricht, die bisher lediglich ein Gerücht gewesen ist.
(John B. Priestley, engl. Schriftsteller, 1894-1984)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 16. April 2015, 12:59:29
Hat er das so gesagt  ???   {;

Kein Zeichen von kompetentem Journalismus, wenn Headline und Inhalt nicht übereinstimmen:


ถึงพระสุเทพ เราหยุดมานานแล้ว แต่ท่านยังไม่หยุด ท่านบอกท่านบวชแล้ว 9 เดือน อย่าบวชแต่กาย เพียงนุ่งผ้าเหลืองและโกนหัวเท่านั้น (ต่อ) ควรเอาใจไปบวชด้วย เพราะท่านมุสาเป็นประจำ นึกว่านุ่งผ้าเหลืองแล้วจะเลิกมุสา เรารู้จักกันดีพอนะ
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 19. April 2015, 09:07:21
Man kenne die Hintermaenner, wolle aber nicht vorgreifen.
Der Farang /de/pages/kennen-ermittler-die-hintermaenner-des-samui-anschlages
Quelle:www.der-farang.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 20. April 2015, 09:21:00
Ein Phantombild des mutmaßlichen Bombenfahrers soll weitere Bewegung in die Klärung des Anschlages auf das ‚CentralFestival Samui‘ vom 10. April bringen.

Polizeigeneralleutnant Prawut Thavornsiri, der Landessprecher der Royal Thai Police, kündigte gestern an, kurz vor der Fertigstellung eines detailgetreuen Bildes des Mannes zu stehen, der einen bronzefarbenen Mazda Pickup aus der südlichen Provinz Yala in die Tiefgarage des Einkaufszentrum gefahren hatte. Dort explodierte der Viertürer um 22.30 Uhr und verletzte sieben Personen, darunter eine 12 Jahre alte Urlauberin aus Italien (wir berichteten).

Die Schlinge um die möglichen Attentäter zieht sich seinen Angaben nach immer weiter zu. Dabei haben sich die Ermittler mittlerweile weitgehend auf Tatverdächtige im Grenzgebiet zu Malaysia in Yala konzentriert...

Der Farang /de/pages/samui-bombe-phantombild-des-fahrers-wird-gefertigt
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 20. April 2015, 09:48:27
Zwei Verdächtige wurden inzwischen verhaftet. Einer der Beiden soll ein Lehrer aus Pattani sein...

http://www.nationmultimedia.com/national/Teacher-among-two-more-suspects-arrested-over-Samu-30258317.html
Titel: Samui-Bombe: Immer groteskere Schuldzuweisungen
Beitrag von: dart am 23. April 2015, 09:26:31
KOH SAMUI: Die Ermittlungen im Fall der Samui-Autobombe vom 10. April haben in thailändischen sozialen Netzwerken zu grotesken Schuldzuweisungen geführt. Gestern musste Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan öffentlich die angebliche Beteiligung des Ex-Premierministers und Generals a. D. Chavalit Yongchaiyudh dementieren.

Chavalit gilt im Königreich als einer der schillerndsten und kontroversesten Politiker der vergangenen Jahrzehnte. Ende der 80iger Jahre war er Führer des Heeres und drei Jahre lang Oberkommandierender aller Streitkräfte in Thailand. Von 1996 bis 1997 bekleidete er vorübergehend das Amt des Staatschefs. Später diente er als Minister unter Taksin Shinawatra und war nach dessen Sturz als Mitglied der Pheu-Thai Partei für dessen Schwester Yingluck ein wichtiger Berater...

Der Farang /de/pages/samui-bombe-immer-groteskere-schuldzuweisungen?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 24. April 2015, 02:52:52
6 Verdächtige  aus dem tiefen Süden in Armeegewahrsam :


Koh Samui Bombing: 6 Suspects in Army Custody


http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1429774759
Titel: Chaos um Samuis Müllberg: Keiner traut sich ran
Beitrag von: dart am 26. April 2015, 13:28:43
Die Müllberge auf der außer Kontrolle geratenen Deponie bei Hua Thanon sind so weit gewachsen, dass benachbarte Straßen und Grundstücke als Ersatzflächen zweckentfremdet wurden.

Der Müllnotstand auf der Ferieninsel hat die obersten Behörden in Surat Thani und Bangkok alarmiert. Koh Samuis Bürgermeister wurde eine Sechsmonatsfrist gesetzt, das unkontrolliert wachsende Problem nachhaltig zu lösen...

Der Farang /de/pages/chaos-um-samuis-muellberg-keiner-traut-sich-ran?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 26. April 2015, 14:42:49
Die Geschichte kommt mir bekannt vor. Auch Phuket hat einen riesigen Müllberg, die Verbrennungsanlage funktioniert ebenfalls seit langem nicht mehr.

Das Geld für die Verbrennungsanlage muss Bangkok bereitstellen.

P.S.: In Kamala werden pro Haus und Monat THB 30,-- für die Müllabfuhr erhoben.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 26. April 2015, 14:58:31
In und um Chumphon gibt es zwar "geschmückte" Wiesen, Strassenränder und Wälder, aber
grosse Müllberge sah ich bisher noch nicht. Die Müllabfuhr kommt bei uns sogar fast täglich
und die Gebühren sind streng festgesetzt - 0 Baht. Dafür sind die Löhne auf Phuket höher.
Fahren sie da unseren Müll hin?  8)

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 26. April 2015, 16:11:53
Zitat
Die Müllabfuhr kommt bei uns sogar fast täglich

Eine Müllabfuhr zu organisieren ist einfach. Nur, was tun mit dem eingesammelten Müll, das  ist die grosse Frage!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 26. April 2015, 16:24:26
Das  "einfache" vermutest du nur, das weitere ist leicht zu beantworten ----> man bringt ihn nach
Phuket. Dort hat es eine Müllverbrennungsanlage, die von Bangkok und durch Abgaben finanziert wird.

Aber ich forsche mal, was mit dem Chumphoner Müll tatsächlich passiert, bis zum Abend weiss ich das.
Oder glaube das zu wissen ... ;)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dart am 26. April 2015, 16:35:16

P.S.: In Kamala werden pro Haus und Monat THB 30,-- für die Müllabfuhr erhoben.

Ist in Chiang Mai ähnlich, wenn ich mich recht erinnere wird die Müllabfuhr über den Verkauf der offiziellen, schwarzen Müllsäcke finanziert (Gibt es erst seit ein paar Jahren in unserem Vorort)

Wo der Gesamtmüll dann entsorgt und weiterverarbeitet wird, ist mir leider nicht bekannt.
Recycelbaren Müll sammeln wir getrennt, Alu, Weißblech, Papier, Plastik, Glas etc., da kommt jede Woche eine Frau vorbei die es mitnimmt.

Das wird dann gewogen und abgerechnet...wir (unser Hausmädchen) bekommt ein paar Baht, die Frau verdient ein paar Baht. Fair enough!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 26. April 2015, 17:40:36
Das  "einfache" vermutest du nur, das weitere ist leicht zu beantworten ----> man bringt ihn nach Phuket. Dort hat es eine Müllverbrennungsanlage, die von Bangkok und durch Abgaben finanziert wird.
...die schon seit Jahren außer Betrieb, nämlich kaputt ist - wie Du weiter oben lesen kannst!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: joggi am 26. April 2015, 18:34:23

...die schon seit Jahren außer Betrieb, nämlich kaputt ist - wie Du weiter oben lesen kannst!


Welche Infrastruktur-Anlage in TH ist nicht kaputt ?

Oder noch nicht kaputt ?

Meistens durch Fehlbedienung.

Mangel an Ersatz-/Verschleissteilen.

Keine Wartung.


Das Hochwasser vom Herbst 2011 hat ja gezeigt, wie wenig vom
"Hochwasser-Schutz" betriebsbereit war.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tommi am 26. April 2015, 20:01:03
Das  "einfache" vermutest du nur, das weitere ist leicht zu beantworten ----> man bringt ihn nach Phuket. Dort hat es eine Müllverbrennungsanlage, die von Bangkok und durch Abgaben finanziert wird.
...die schon seit Jahren außer Betrieb, nämlich kaputt ist - wie Du weiter oben lesen kannst!

Eben, das war der Punkt. ]-[
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 26. April 2015, 23:03:30
Welche Infrastruktur-Anlage in TH ist nicht kaputt ?
Oder noch nicht kaputt ?
Meistens durch Fehlbedienung.
Mangel an Ersatz-/Verschleissteilen.
Keine Wartung.
Dann lasst Euch das Vorgenannte nochmal durch den Kopf gehen in Bezug auf das gewünschte Atomkraftwerk! Klingelt's? Der Isaan ist doch schön, weil über 500 km weit weg!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 03. Mai 2015, 09:13:04
Ein am Autobombenanschlag Verdächtigter wurde bei der Festnahme erschossen

Samui bomb suspect dies in shoot-out

http://www.bangkokpost.com/news/general/549647/samui-bomb-suspect-dies-in-shoot-out (http://www.bangkokpost.com/news/general/549647/samui-bomb-suspect-dies-in-shoot-out)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 03. Mai 2015, 09:55:14
Wahnsinn, Wahnsinn ich kann es nicht oft genug schreiben, wie man hier selbst Richter spielt einfach Wahnsinn.....
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Suksabai am 03. Mai 2015, 10:07:05

Auf jeden Fall praktisch, schon mal ein Verdächtiger, der sich nicht mehr wehren kann {--

lg
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 25. Mai 2015, 05:46:20
Tanzeinlage der "Braunen" als Kampagne gegen besoffenes Fahren


https://www.facebook.com/samuidays/videos/836098609789518/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 25. Mai 2015, 06:18:00
Wahnsinn, Wahnsinn ich kann es nicht oft genug schreiben, wie man hier selbst Richter spielt einfach Wahnsinn.
Was willst Du sagen?
Zitat
During the operation to arrest the men, the suspects managed to evade the authorities and then opened fire.
Du wuerdest sie sicher zum Tanzabend einladen anstatt zurueckzuschiessen? 
Haette mann Richter gespielt, waeren jetzt wohl alle Verdaechtigen tot.
Wie waere das wohl in Euroland oder den USA abgelaufen? :o
Titel: Ausweis nicht vergessen ...
Beitrag von: samurai am 11. Juli 2015, 07:24:15
Wir waren gestern nochmal auf Samui. Seit ca. 1 Woche muss sich der Fahrer laut neuen Bestimmungen des Militaeres an der Faehre ausweisen. Vom Ausweis, das kann Pass oder Fuehrerschein sein, wird ein Foto gemacht. Das Kennzeichen wird auch aufgenommen. Bei Seatran macht das der Sicherheitsdienst beim einfahren aufs Gelaende, bei Raja steht die Polizei vor der Faehre.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 11. Juli 2015, 07:28:29
Ich habe immer meinen Fuehrerschein dabei, egal wohin es geht, Reispass ist und bleibt im Safe.
Auch meine Frau hat immer ihren ID Karte dabei.
Frage mich, wer ohne durch die Weiten von Thailands Strassen faehrt  :]
Buffalo Reiter ohne Fuehrerschein  {+  gibts hier genug.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 11. Juli 2015, 07:42:13
Ich habe immer meinen Fuehrerschein dabei, egal wohin es geht, Reispass ist und bleibt im Safe.
Auch meine Frau hat immer ihren ID Karte dabei.
Frage mich, wer ohne durch die Weiten von Thailands Strassen faehrt  :]
Buffalo Reiter ohne Fuehrerschein  {+  gibts hier genug.

Den Visarun machst du mit dem Fuehrerschein ?     :D
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 11. Juli 2015, 07:45:07
 :-) mache den am Dienstag wieder, aber mit   Pass  {;
schoenes Wochenende nach Phuket  }}
da ich immer meinen internationalen Fueherschein im Auto habe , dachte ich zumindest, gib es keine Probleme.
Beim letzten Visarun  wurde ich angehalten und nach dem Fuehrerschein gefragt, ja im handschukasten sollte er sein  ???
War er aber nicht, die nette Herr in Gruen lachte schon mal ueber alle vier Backen und freute sich auf ein Zusatzeinkommen, doch dann,
ich habe ja meinen Eurofuehrerschein dabei, zeigte den, er schaute, verstand wohl nichts und lies uns weiterfahren.
Ich wollte ihn ja nicht beleidigen , sonst haette ich ihm einen hunderter,  in  Baht gegeben.   :]
Also , am Dienstag wieder  ;}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Steed am 11. Juli 2015, 23:31:48
@Burianer: Als Thailand Guru hat man einen Thai Fuehrerschein.
Titel: Re: Samui`s Schaetze
Beitrag von: samurai am 16. Juli 2015, 07:29:26
Hin und wieder sieht man auf Samui Schaetze wie diesen:

(http://i542.photobucket.com/albums/gg413/samuirai/forenbilder%20ab%20juli%202015/IMG_20150605_115936_zpskvt5nrf4.jpg) (http://s542.photobucket.com/user/samuirai/media/forenbilder%20ab%20juli%202015/IMG_20150605_115936_zpskvt5nrf4.jpg.html)
Franzoesische Kultur in Reinform.

Franzosen bringen ja bekanntlich gerne Ihre Kultur mit. Hier zeigen sie den muslim. Marktfrauen wie schoen franzoesiche Bademodenkultur sein kann ...
(http://i542.photobucket.com/albums/gg413/samuirai/forenbilder%20ab%20juli%202015/IMG_20150627_150414_zpskfbxcnfg.jpg) (http://s542.photobucket.com/user/samuirai/media/forenbilder%20ab%20juli%202015/IMG_20150627_150414_zpskfbxcnfg.jpg.html)
Nein, diesmal sinds keine Russen  :-X
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Herby55 am 16. Juli 2015, 07:35:35
EUCH kann man nichts recht machen. :)
Da gehen die Leute schon mit gutem Schuhwerk und
er SOGAR mit socken zum Markt und trotzdem wird GELÄSTERT. ;]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 16. Juli 2015, 07:49:34
 :]  sind doch angezogen,  eigentlich waere oben ohne viel besser  {+
Dann sieht man die Fruechte besser  :-X
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: chauat am 16. Juli 2015, 08:39:37
Aber die Verkäuferin vom Gemüse hat doch gar kein Kopftuch, also wohl eher keine Musselin.   {;
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 16. Juli 2015, 09:15:33
Ja, es gibt auf diesem Markt auch buddhistische Anbieter. Es leben sogar Buddhisten (+-10%) im Moslemviertel, friedlich mit den Muselmanen zusammen.
Es ist der Markt von Huathenon. Der ist muslimisch im muslim. Village. Im Ruecken der Strandschoenheiten ist der eigentliche Markt, Fischmarkt (5 m Entfernung, also selbst mit Sehschwaeche sichtbar). Dort verkaufen zu 95 % Moslems. Die einzige Moschee Samui`s befindet sich ca. 200 m hinter dem Markt. Aber davon abgesehen, Bikinis gehoeren an den Strand und nicht auf den Markt oder in den Tesco. Auch nicht auf einer Touristeninsel. {;
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: chauat am 18. Juli 2015, 00:28:22
Aber davon abgesehen, Bikinis gehoeren an den Strand und nicht auf den Markt oder in den Tesco. Auch nicht auf einer Touristeninsel. {;

Das stimmt und habe/wollt auch nie was anderes sagen!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 21. Juli 2015, 13:49:46
Die schlechteste Nebensaison aller Zeiten in den Strandorten Lamai, Bophut und Maenam, brechend volle Hotels, Bars und Restaurants am Chaweng Beach: der Wandel Koh Samuis hat in wenigen Jahren die Insel in zwei Welten gespaltet – ‚in‘ oder ‚out‘.

Das neue Publikum auf Thailands drittgrößter Ferieninsel ist jung, weiblich, international und steigend asiatisch. Die Zeiten, in denen deutschsprachige Fernreisende Koh Samui als ‚ihre Trauminsel‘ reklamieren konnten, neigen sich dem Ende zu. Die Belegungszahlen Mitte Juli sprechen Bände.

Wer abends im Zentrum von Chaweng in einem der neuen In-Lokale wie der Wine-Connection am ‚CentralFestival Center‘ sitzt, kann den vollzogenen Wandel vorbeilaufen sehen. Fast 60 Prozent der zumeist jungen Touristen sind weiblich. Auch viele Familien flanieren vorüber. Multikulti – in der deutschsprachigen Heimat oft ein Reizwort – sorgt für ein buntes Urlaubsbild. Laute Heiterkeit und Partys liegen im Trend.

Rotlichtbars nicht: hier übersteigt die Zahl der Thaimädchen erkennbar die der Kundschaft...

Der Farang /de/pages/koh-samuis-wandel-teilt-die-insel-in-zwei-welten
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 22. Juli 2015, 18:20:07
Na, das glaube ich erst wenn ich es sehe! :]

Mit Suesswasser-Quellen unter dem Meeresgrund die Trinkwasserversorgung auf Koh Phangan sichern. Ja ne, is klar...dem thailaendischen Ingenoer is nix zu schwoer. {* }{

http://www.bangkokpost.com/news/general/631248/thailand-first-subsurface-dam-eyed-for-koh-phangan
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namdock am 22. Juli 2015, 18:32:48

Das ist wahrscheinlich garnicht so abwegig, denn es gibt im Antong-Archipel einige z. Teil starke Unterwasserquellen.

Da der Golf dort nur ca. 30 bis 40 m (oder noch weniger) tief ist, eigentlich kein Problem von der technischen Seite. Ist nur die Frage, ob die

Quellen ganzjährig stark genug sprudeln.

mfg

Dieter
Titel: Re: Koh Phangan Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 01. August 2015, 20:41:45
Mal wieder ein toedlicher Unfall mit einer hochgiftigen Wuerfel-Qualle (Box Jelly Fish) :(

http://phuketwan.com/tourism/box-jellyfish-kills-tourist-swimming-night-popular-holiday-island-thailand-22891/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 05. August 2015, 16:46:10
Eine Tote und sechs zum Teil Schwerverletzte hat der Unfall eines Safari-Offroadjeeps heute Mittag bei Namuang gefordert. Laut ersten Informationen der Polizei handelt es sich bei den Opfern um chinesische Touristen und eine deutsche Frau.

Der Veranstalter ‚Samui Offroad Tours‘ mit seinen weißen Geländewagen hatte die Touristen aus China und Europa frühmorgens in ihren Hotels abgeholt. Weshalb das Gefährt um 11.30 Uhr außer Kontrolle geriet und sich überschlug, ist noch Gegenstand aktueller Ermittlungen. Unfallzeugen sagten, der Fahrer sei zuvor in halsbrecherischem Tempo gefahren.

Wie ein Mitarbeiter der Touristenpolizei auf Koh Samui vor wenigen Minuten auf Anfrage bestätigte, soll es sich bei der getöteten Touristin um eine Frau deutscher Nationalität handeln. Sie sei ins Bangkok Samui Hospital gebracht worden – dort habe man das Leben der jungen Urlauberin aber nicht mehr retten können...

Der Farang /de/pages/safari-tour-eine-tote-und-sechs-schwerverletzte?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Pedder am 07. August 2015, 15:29:17


http://thailandtip.info/2015/08/07/27-jaehrige-deutsche-kommt-bei-einem-safari-unfall-auf-ko-samui-ums-leben/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Expat Charly am 09. August 2015, 19:01:35
DER FARANG fragt: "Wie viele sollen noch im Sarg nach Hause fliegen?"

Der Farang /de/pages/wie-viele-sollen-noch-im-sarg-nach-hause-fliegen-1
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Expat Charly am 09. August 2015, 19:17:33
DIE WELT am 8.3.2009 (www.welt.de/3340998): "Tochter von Peter Alexander toedlich verunglückt".

"Die Malerin Susanne Neumayer-Haidinger ist bei einem Verkehrsunfall auf der Insel Koh Samui ums Leben gekommen."
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Expat Charly am 11. August 2015, 17:45:38
DER FARANG, 10.8.2015: "Safari - Auch wir sollten in diesen Jeep einsteigen"

 Der Farang /pages/safari-auch-wir-sollten-in-diesen-jeep-einsteigen

"Touren mit haarsträubenden Sicherheitsmängeln ..."
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Hans Muff am 11. August 2015, 18:23:50
Der Farang /de/pages/safari-auch-wir-sollten-in-diesen-jeep-einsteigen (http://Der Farang /de/pages/safari-auch-wir-sollten-in-diesen-jeep-einsteigen)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 27. August 2015, 08:14:05
Songthaew- Taxi verunglueckt, der Fahrer tot, mehrere Schwerverletzte darunter auch Touristen.
An der Stelle finden zur Zeit Strassenarbeiten statt auch ist es dort sehr steil.
Der Farang /de/pages/samui-songthaew-taxi-verunglueckt-fahrer-tot
Quelle:www.der-farang.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 15. September 2015, 10:24:16
(http://666kb.com/i/d23qx74n03odrfkw7.jpg)

Koh Samui - Lebensart in Thailands Tropenparadies


 Reisen in ferne Welten: Material: ARD / Koh Samui, das ist Thailand im Kleinformat, und doch ist es eine Welt für sich. Eine Insel mit Traumstränden, Bergen und Millionen von Kokospalmen. In den vergangenen 20 Jahren sind viele unschöne Touristenzentren aus dem Boden gestampft worden, doch es gibt sie noch, die verschlafenen traditionellen Dörfer. (Noch 2 Tage verfügbar)

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53561   
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 18. September 2015, 13:35:28
Will man dem Tourismus endgueltig den Garaus machen, wer geht denn im Urlaub um Mitternacht ins Bett? {+

Zitat
War es wieder ‚nur‘ einer der üblichen Versuche, das ungebändigte Nachtleben Koh Samuis einzubremsen oder gilt ab sofort tatsächlich die strikte Order: Alle Nachtschwärmer müssen nach Mitternacht ins Bett und sämtliche Unterhaltungsbetriebe sollen spätestens um 0.30 Uhr die Lichter ausschalten.

Bereits am Mittwochabend klapperten auf der ganzen Insel Polizeieinheiten Bars, Diskotheken und Karaoke-Betriebe ab. Wer es noch nicht gehört hatte, erfuhr gegen 23 Uhr, dass ‚wegen hohen Besuchs aus Bangkok‘ sofort alle Läden zugesperrt werden müssten. In Lamai schilderten zwei Schweizer Barbesitzer, wie Polizeibeamte in ihr Lokal kamen und ihnen die sofortige Schließung befahlen. „Ich musste um 23 Uhr meine Gäste heimschicken“, schilderte ein eidgenössischer Auswanderer seine Erfahrung des 16. Septembers...

Weiterlesen: Der Farang /de/pages/armee-schickt-nachtbummler-nach-mitternacht-ins-bett?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 18. September 2015, 15:25:38
.... wer geht denn im Urlaub um Mitternacht ins Bett? {+

Kommt auf den Bettwärmer an  :-* :-*  ;] ;] C--
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 07. Oktober 2015, 11:15:49
Erneut gab es einen toedlichen Unfall mit einer giftigen Wuerfelqualle.
Diesmal hat es eine 20j. Deutsche am Lamai Beach erwischt, eine Freundin die ihr zu Hilfe geeilt ist wurde auch von der Qualle gestochen und liegt derzeit im Krankenhaus.

http://www.bangkokpost.com/news/general/721648/german-tourist-dies-after-being-stung-by-box-jellyfish

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 08. Oktober 2015, 19:21:24

So richtig wirbt die Insel im Moment ja nicht mehr für einen steigenden Tourismus.

Würfelquallen, 24h Sperrstunde, viele tödliche Unfälle, in regelmäßigen Abständen wird auch noch ein Farang gekillt. .
neppende Taxler, usw. usw. usw. :-X

Die Urinsulaner flüchte ja eh immer mehr aufs Festland, und lassen die anderen für sie ihre Brötchen verdienen.

Vielleicht ist dann mit viel weniger Tourismus auf der Insel auch wieder Platz für "normale" Leute. C--

Viele Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alois01 am 08. Oktober 2015, 19:25:32
Hat eigentlich auch Samui unter dem Smog Hazard zu leiden?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namdock am 08. Oktober 2015, 22:40:03

Mit Sicherheit, ich habe die Insel seit Tagen nicht mehr gesichtet, Entfernung ca. 18 km.

mfg

Dieter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: hmh. am 09. Oktober 2015, 04:45:25
Heute früh in Nathon, Samui, Strandstraße:

(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/12033121_10201090684507460_6667808892233068788_n.jpg?oh=6c2230a230adb7a32e159038fb5f887e&oe=569A0802)

เช้านี้ที่หน้าทอน #มีแต่ควัน มองไม่เห็นอะไรเลย ภูเขา ท้องทะเล โดนควันกลบหมด

"Unseen Thailand" gets a new meaning:
Smog caused by burning forests in Indonesia this morning in Nathon, Samui (photo by a friend).
Same "view" in Phuket.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10201090684507460&set=a.3997779481090.1073741829.1779114534&type=3&theater
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 09. Oktober 2015, 14:24:07
Aufnahme aus unserer Überwachungskamera in Samui. Normalerweise ist der Himmel blau und man sieht die Nachbarinsel.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alois01 am 09. Oktober 2015, 16:27:31
Demnach nichts mit Luftkurort Samui. Kein Ausweichziel fuer Phuketatemschutzmaskentraeger.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 11. Oktober 2015, 04:59:56
Zitat
Teenager wurden verdächtigt, Drogen konsumiert zu haben

Phuket – Hunderte Einwohner haben auf der thailändischen Ferieninsel Phuket laut Behördenangaben am Samstag eine Polizeistation belagert, nachdem zwei Jugendliche bei einer Verfolgung durch die Polizei getötet worden waren. Aufgebrachte Demonstranten blockierten demnach eine Straße zur Polizeistation auf der 680 Kilometer südlich von Bangkok gelegenen Insel.

http://derstandard.at/2000023528706/Toailand-Polizei-erschiesst-Jugendliche-Sturm-aufPolizeistation (http://derstandard.at/2000023528706/Toailand-Polizei-erschiesst-Jugendliche-Sturm-aufPolizeistation)

fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 11. Oktober 2015, 10:37:15
Der Trottel des Tages kommt aus Russland. {+

(http://www.bangkokpost.com/media/content/20151011/c1_725964_620x413.jpg)

http://www.bangkokpost.com/news/general/725964/koh-samui-vandalised-by-russian
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 11. Oktober 2015, 10:50:24
Na ja , der " Trottel " ist noch nicht gefasst , auch steht somit noch nicht fest ,

daß diese Schmiererei von einem Russen , Ukrainer , Weißrussen oder wer

sonst noch alles der Sprache mächtig ist stammt .
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: udo50 am 11. Oktober 2015, 11:10:42
Moin Alex

Was steht denn auf diesem Stein so interessantes geschrieben das Gott(Buddha) und die Welt sich so brüskiert?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 11. Oktober 2015, 11:29:12
Moin Udo , da ich nicht in der DDR zur Schule gegangen bin , blieb

mir diese Sprache erspart . Mit meinen Russen wurde in english gelabert !
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: udo50 am 11. Oktober 2015, 11:42:41
Ach soooo

Naja dann gebe ich die Frage an die Allgemeinheit weiter .Oder eventuell weiß Reiner was geschrieben steht da er ja den Schreiber wie du als Trottel bezeichnet . Nur du hast" Gänsefüßchen "

 benutzt.  Und wenn da jetzt steht Lang lebe der Kö....g??  Watt dann?

  Nicht so ernst nehmen meinen Beitrag ;) :] [-]       Aber gespannt bin ich schon wenn der erste Landsmann aus den "neuen Ländern" das entschlüsselt :-)

  tschö und  tschüß  Udo
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: aladoro am 11. Oktober 2015, 13:05:30
Was steht denn auf diesem Stein so interessantes geschrieben das Gott(Buddha) und die Welt sich so brüskiert?
kann auch nicht Russisch, aber auf der verlinkten Seite stehts: "a social media member wrote that the Russian word on the rock was Козловы (Kozlovy)."
ein online konsultiertes Ru-De-Wörtebuch kennt das Wort aber nicht; etwas gurgln zeigt, dass damit wahrscheinlich einfach der Familienname "Kozlov" gemeint ist.
wahrscheinlich heisst das "clevere" Kerlchen schlicht so ...  {+
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 12. Oktober 2015, 18:21:59

Was traurig macht, ist halt, dass solche geistigen "Nackerbazln" ihre Umwelt null respektieren
und wahrscheinlich  auch ihren leere Zuckergetränkbecher aus dem Mac Don... ohne zu überlegen
neben einem Mülleimer mit hohen Bogen in die Botanik werfen.

Hier hilft halt nur Bildung, Motivation und immer wiederkehrende Aufklärung. Wenn man daneben steht,
dann auf solche Dinge ansprechen, und nicht gleich mit einem Spruch motivieren, " aufheben, oder Du
kriegst eine auf die Fresse" ;].

o.k. das Meer wird hier die Reinigung im Laufe der Zeit übernehmen, aber trotzdem irgendwie
traurig, weil es eindrucksvoll zeigt, dass die Menschheit den Respekt vor der Natur verloren hat.

Und hier ja eigentlich nur im kleinen Sinn.
Ein paar junge, leicht illuminierte Russen, die einen kleinen Vodka zu viel über den Knorpel gegossen
haben, [-]

Viele Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: taidieter am 12. Oktober 2015, 22:05:36
nun oute ich mich als vom anderen Ufer , das ist ein Eigentor, er hat seinen Nachnamen dort verewigt. So etwas sieht man leider öfter und nicht nur auf russisch.
Hoffen wir , das das Salzwasser ganze Arbeit leistet und den Schandfleck verschwinden läßt. Übler sind die Bäume dran die diesen Mist ertragen müssen. Dieter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: udo50 am 13. Oktober 2015, 07:38:37
Moin Dieter

   
Zitat
   nun oute ich mich als vom anderen Ufer
 

 Sicher weißt du nicht um die eindeutig zweideutige  Bedeutung dieses Satzes  ;) ;) :D :]

  Gruß aus Ratchaburi Udo
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 13. Oktober 2015, 08:04:26
Nun einen " Erwachsenen " der mit Sprühdose ins Meer zum schwimmen steigt

kann ich nicht ganz ernst nehmen ... die Aufregung darüber unter Thais zum Thema

aber auch nicht . Kleine Episode aus dem Kramerladen von Uan`s Schwster in Suphanburi .

Ein etwa 10 jähriger Knirps ging ans Kaugummiregal , holte sich einen raus und schmiß

das Papier der 60 Jährigen Ladeninhaberin vor die Füße . Anstatt dem Burschen dem Marsch

zu blasen stand die nur teilnamslos darum . Die " linke Hand Gottes " packte sich das Ohr

des Knaben und führte es zum Papier auf dem Boden . Als er merkte , daß er aus der Stellung

ohne sein Papier nicht mehr rauskam , siegte die Erkenntnis und er hob brav seinen Müll auf .

Wie mir berichtet wurde hat er nie mehr danach mit seinem Müll im Laden um sich geschmissen !
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 13. Oktober 2015, 08:28:52
(http://www.bangkokpost.com/media/content/20151011/c1_725964_620x413.jpg)

Möge jeder für sich beurteilen was verstörender wirkt ...

anerzogenes fehlendes Umweltbewustsein oder ein " unterbelichteter Graphiti Künstler "

(http://www.thaileben.net/bildberichte/umwelt-bilder/sany1182.jpg)

(http://www.westnetz.ch/thumbnails/wysiwyg_body/media/8/5/855890569955153.jpg.jpg)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 13. Oktober 2015, 08:49:47
https://www.youtube.com/watch?v=DQhW3biTeOs

(http://www.thaileben.net/bildberichte/umwelt-bilder/sam_0118.jpg)

 {[ Neue Ölfelder in Thailand entdeckt  {[

https://www.youtube.com/watch?v=NI20npGQxUQ

Umweltbewußte " Blondinen " machen das jedenfalls so !

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: taidieter am 13. Oktober 2015, 10:13:54
Udo, das weiß ich wohl, war nur ein Aufmerksamkeitstest. Mit den anderen Herren vom anderen Ufer habe ich nichts gemein .
 Da ich aus Berlin komme und die Spree ein Teil der Grenze war , trifft in meinem Falle das andere Ufer zu.  Dieter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Tan am 18. Oktober 2015, 11:02:55
Razzia gegen die illegale Haltung von Wildtieren.

Bei der Aktion konnten 7 Gibbon befreit werden, die auf der Insel als Photo-Attraktion fuer Touristen missbraucht wurden.

http://www.samuitimes.com/police-and-dnp-officials-raided-several-houses-on-koh-samui-for-illegal-wildlife/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: TeigerWutz am 18. Oktober 2015, 12:09:31
Zitat
Thong Takian beach, one of the most beautiful beaches Koh Samui

Lach mich krumm  :]

Gezeitenabhängig; in der Regenzeit stets überschwemmt und nur gut zum Seegurken beobachten  C--

Aber bitte, man muss halt was schreiben.  (http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gif)

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 23. Oktober 2015, 15:34:24

Gestern in Samui fast alle Flüge ausgefallen wegen dem Smog aus Indonesien.
Den ganzen Tag nur drei Flieger gelandet.

Heute gehen wieder die meisten, zwar mit riesigen Verspätungen, aber der Regen
wäscht die Luft wieder ein wenig aus.

Und von den Reisebüros haben sich mal wieder alle Troubleshooter im Centara versteckt, damit
sie keine Probleme kriegen. ;]

Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 17. November 2015, 15:42:24
Russe mit 6.5 kg Kokain erwischt

Ein Russe wurde auf Koh Samui verhaftet. In seinem als vermisst gemeldeten Gepäck wurden
6.5 kg Kokain gefunden.

http://www.bangkokpost.com/news/crime/766832/russian-arrested-for-smuggling-6-5kg-cocaine-to-samui (http://www.bangkokpost.com/news/crime/766832/russian-arrested-for-smuggling-6-5kg-cocaine-to-samui)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 18. November 2015, 14:14:55
Ein Russe wurde auf Koh Samui verhaftet. In seinem als vermisst gemeldeten Gepäck wurden 6.5 kg Kokain gefunden.
Dass Russen besonders dämlich seien, hab' ich bis heute noch nicht gehört. Daher glaube ich auch nicht, dass jemand sein Gepäck "als vermisst" meldet wenn er weiß, was da drin ist.
Ausnahme: Er war Kurier und konnte sich durch den Knast nicht anders vor den "enttäuschten" Empfängern schützen. Was es nicht alles gibt.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 19. November 2015, 07:54:13
Ein Selbstunfall mit einem Jet-Ski kostete einem 24 jaehrigen das Leben.
Der Farang /de/pages/brite-24-stirbt-bei-jetski-unfall-auf-koh-samui
Quelle:www.der-farang.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 19. November 2015, 08:31:35
Zitat
Der Freund des Opfers soll dann mit dem zweiten Jetski zurück zur Küste geeilt sein, um Hilfe zu holen. Als er nach 15 Minuten zur Unglücksstelle zurückkehrte, trieb der leblose Körper seines Freundes kopfüber im Wasser.
Der Farang /de/pages/brite-24-stirbt-bei-jetski-unfall-auf-koh-samui

Is klar, wenn mein Freund einen Unfall hat und im Wasser treibt, fahr ich erstmal an den Strand. Dann trink ich erstmal nen Kaffee ...  8) oder warum braucht man mit nem superschnellen Jetski 15 min. fuer 2*300m  ???
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 19. November 2015, 09:08:35
Du meinst also kein Unfall?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Kern am 19. November 2015, 10:32:39
Ein Unfall wird das schon gewesen. Aber es kann tödlich sein, bei Unfällen nur Idioten in der Nähe zu haben.
Und dieser ironische Samurai-Humor ...
Is klar, wenn mein Freund einen Unfall hat und im Wasser treibt, fahr ich erstmal an den Strand.

... weist darauf hin, dass es z.B. cleverer gewesen wäre, den Kopf des bewusstlosen Freundes irgendwie über Wasser zu halten, statt ihn hilflos im Meer treiben zu lassen.

Zwar ist Atmen sicher irgendwie krebserregend ... aber unterm Strich immer noch gesünder als Nicht-Atmen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 19. November 2015, 10:38:15
Ok ist klar...
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 19. November 2015, 16:53:33
Da es sich hier ja doch um einen tragischen Unfall handelt möchte ich auch nicht behaupten,
dass Jet-Skifahrer per se schon einen verminderten IQ als Grundeigenschaft haben.

Ich habe noch nie so richtig rausgefunden, warum es manchen Menschen so viel Spaß macht,
zwischen den Köpfen von anderen Badegästen Slalom zu fahren.

o.k. Farangs sind in der Regel bekannt für ein wenig zu rot gepimpten Köpfen wergen zu viel
Sonnenbestrahlung, aber es ist halt doch nicht sehr höflich, diese mit Bojen zu verwechseln.

Ich würde mit den Jet-Skis ja sowieso anders verfahren. Wenn ich Motorradrennen fahren will, dann gehe ich
auf eine permanente Rennstrecke.
Wenn ich Autorennen fahren will, dann mache ich das ebenso.
Nur Jet-Skis fahren überall und kreuz und quer, anstatt hier auch einen genau abgegrenzten Bereich,
weit abseits von anderen Badegästen, möglichst auf einen eigenen Strand, eine permanente Strecke
einzurichten.

Hier könnte sich jeder austoben, die Betreiber könnten die Strecke auch durch Streckenposten
sichern mit Scootern, und genau wie auf Rennstrecken bei Unfällen erste Hilfe leisten.( o.k. ich weiß.... {--)

Wie sagt man im Neuen Geschäftsdeutsch: eine "win win Situation" oder in verständlichen Deutsch:
"Alle haben was davon"

Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 19. November 2015, 17:06:40
Wenn ich Motorradrennen fahren will, dann gehe ich auf eine permanente Rennstrecke.
Wenn ich Autorennen fahren will, dann mache ich das ebenso.
Nur Jet-Skis fahren überall und kreuz und quer, anstatt hier auch einen genau abgegrenzten Bereich, weit abseits von anderen Badegästen, möglichst auf einen eigenen Strand, eine permanente Strecke einzurichten.
Eine solche Reglementierung ist unseren Gastgebern aber gegen das Selbstverständnis, also fremd und wer geht hier schon wegen der Austragung eines Motorrad- oder Autorennens auf eine gesperrte Piste? Da fehlt ja der Kitzel des Verbotenen.
Ist es in DE mit der weitgehenden Narrenfreiheit für Zweiradfahrer (mit und ohne Motor) anders?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 20. November 2015, 16:07:14


o.k. war ja auch nur ein Apell an die Vernunft, o.k....ich weiß.

Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 28. November 2015, 08:35:58
Britischer Hotelier stirbt nach einem Zusammenprall mit einem Motorrad.
Der Farang /de/pages/britischer-hotelier-76-stirbt-bei-unfall-in-bangrak
Quelle:www.der-farang.com
Titel: Koh Tao: Erneut ein toter, britischer Tourist auf der Mafia Insel
Beitrag von: Khun Dart am 09. Januar 2016, 17:05:07
Naehere Umstaende sind bislang nicht bekannt. Was ich bislang aus anderen Quellen gelesen habe, wurde er angeblich tod in einem Swimming Pool aufgefunden. ???

http://www.samuitimes.com/british-man-found-dead-in-koh-tao/
Titel: Re: Koh Tao: Erneut ein toter, britischer Tourist auf der Mafia Insel
Beitrag von: Khun Dart am 09. Januar 2016, 17:24:54
Kurz angemerkt: Die Meldung zu dem Todesfall ging bereits gestern abend durch die britische Presse, bestaetigt vom Auswaertigen Amt der UK

http://www.islandecho.co.uk/news/islander-dies-whilst-on-holiday-in-thailand

Es hat Ewigkeiten gedauert bis eine thail. Nachrichtenseite (lokales Kaeseblaettchen) darueber berichtet hat. Warum wohl?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 09. Januar 2016, 17:27:01
Es hat Ewigkeiten gedauert bis eine thail. Nachrichtenseite darueber berichtet hat. Warum wohl?
letzter Kommentar dazu:

Pete Myers
Better start searching for some Burmese to take the fall
Like · Reply · 11 · 2 hrs

Tony Squibb ·
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Dart am 09. Januar 2016, 19:05:35
Moeglicherweise ein selbstverschuldeter Unfall im Suff.

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1452340518

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Steed am 15. Januar 2016, 00:33:02
@Khun Dart: Zweifelst Du etwa daran?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Suksabai am 18. Januar 2016, 11:50:20
Ich bin mir nicht ganz sicher - hier oder im "Witze"-Fred posten:

Ausländische Inselmafia soll weg

Zitat
Die Behörden würden illegale Unternehmen inspizieren und sich auf Ausländer konzentrieren, die illegal arbeiten und ein mögliches Drogenproblem haben. „Wir müssen gegen diese Leute hart vorgehen, sonst schädigen sie womöglich unsere Tourismusindustrie oder gefährden sogar die nationale Sicherheit“, sagte er.

Die ausländischen Mafiaorganisationen auf Koh Phangan sollen dazu neigen, ausländische Touristen zu beschäftigen, die illegal als Reiseleiter oder in Unterhaltungsetablissements arbeiten. Darunter leide laut Aussage eines Geschäftsmannes auf Koh Phangan die Qualität der Tourismusindustrie in der Provinz.

Quelle:wochenwitz.com/nachrichten/bangkok/71775-auslaendische-inselmafia-soll-weg.html#contenttxt

Als wenn es dazu die Ausländer bräuchte.. .. ..  {:}

lg
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 18. Januar 2016, 12:42:46
Ich bin mir nicht ganz sicher - hier oder im "Witze"-Fred posten:
Ich meine, der Witze-Fred wäre zutreffender gewesen.
Wenn Sie die "kriminellen" Ausländer alle rausschaffen, wo nehmen sie denn dann zukünftig die Burmesen her? Die werden doch als Schuldige gebraucht!
Hab' ich gerade noch gefunden: wochenwitz.com/nachrichten/phuket/71758-2-burmesen-des-mordes-angeklagt.html
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 18. Januar 2016, 19:48:47
Freitag war ich, nachdem mein Retourflug um 19,10h nach BKK ging, schon um ca. 17,10h am Flughafen
Samui.
Normalerweise ist Freitag+Samstag nach Jahreswechsel ein Mega-Rückreisetag.

Freitag jedoch, oh Wunder, war ich beim einchecken nach 10 Min. durch, und beim Zoll, obwohl
wie meistens nur zwei Schalter offen waren, der einzige Farang im Raum.
Ich hatte das Gefühl, die beiden Zolljungs freuten sich so richtig auf Unterhaltung.

Wenn ich vorher ob dieser Schwarzmalereien bzgl. Touristenzahlen immer ein wenig skeptisch war,
so musste ich auf Grund dieser Tatsache, die ich mit eigenen Augen betrachten durfte, akzeptieren, dass
der Tourismus auf der Insel, und wohl auch im Rest von THL erhebliche Einbußen erlitten hat. ???

Auch am Strand sah man die Rückgänge sehr deutlich, waren doch normalerweise die Liegen bis mindestens
Mitte Feb. voll, so war der Strand letzte Woche bestenfalls halb leer.

Wer hat Schuld.?? Sicherlich nicht nur die Thais alleine, auch die wirtschaftliche Entwicklung auf der Welt
ist im Moment nicht die Beste, und so sitzt halt das Geld auch nicht mehr so locker für Extras.

Viele Grüße

Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Khun Dart am 02. Februar 2016, 08:19:41
Toedlicher Unfall beim Elefanten Trekking...

http://www.theguardian.com/world/2016/feb/01/british-tourist-killed-by-elephant-on-trek-in-thailand
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Tussi B am 25. Februar 2016, 17:00:49
Freitag war ich, nachdem mein Retourflug um 19,10h nach BKK ging, schon um ca. 17,10h am Flughafen
Samui.
Normalerweise ist Freitag+Samstag nach Jahreswechsel ein Mega-Rückreisetag.

Freitag jedoch, oh Wunder, war ich beim einchecken nach 10 Min. durch, und beim Zoll, obwohl
wie meistens nur zwei Schalter offen waren, der einzige Farang im Raum.
Ich hatte das Gefühl, die beiden Zolljungs freuten sich so richtig auf Unterhaltung.

Wenn ich vorher ob dieser Schwarzmalereien bzgl. Touristenzahlen immer ein wenig skeptisch war,
so musste ich auf Grund dieser Tatsache, die ich mit eigenen Augen betrachten durfte, akzeptieren, dass
der Tourismus auf der Insel, und wohl auch im Rest von THL erhebliche Einbußen erlitten hat. ???

Auch am Strand sah man die Rückgänge sehr deutlich, waren doch normalerweise die Liegen bis mindestens
Mitte Feb. voll, so war der Strand letzte Woche bestenfalls halb leer.

Wer hat Schuld.?? Sicherlich nicht nur die Thais alleine, auch die wirtschaftliche Entwicklung auf der Welt
ist im Moment nicht die Beste, und so sitzt halt das Geld auch nicht mehr so locker für Extras.

Viele Grüße

Samuispezi }}

Wie sieht es zur Zeit auf Samui aus?

Noch immer so wenig los?

Bin ab mitte März auf Phangan und hab eingentlich nichts dagegen wenn wenig Touristen vor Ort sind.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 26. Mai 2016, 22:59:38
Speedboot mit 31 Touristen an Board kentert vor Koh Samui.
2 Touristen sind ertrunken, zwei Weitere werden noch vermisst.

http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Two-foreign-tourists-drown-two-others-missing-in-s-30286809.html
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 27. Mai 2016, 17:53:40
Eine Deutsche, eine Britin und eine Frau aus Hongkong sind ertrunken. Ein Englaender wird noch vermisst.
Der Kapitaen wurde wegen ruecksichtsloser Gefaehrdung der Passagiere erstmal verhaftet.

Man muss vermutlich noch froh sein, das der Unfall in Ufernaehe passiert ist, weit ab vom Land waere die Zehl der Todesopfer vermutlich deutlich hoeher ausgefallen.

(http://bangkok.coconuts.co/sites/bangkok.coconuts.co/files/styles/article_header/public/field/image/rsz_1464316294_1-org.jpg)

http://bangkok.coconuts.co/2016/05/27/three-foreigners-dead-after-koh-samui-speedboat-capsizes-british-man-still-missing
Titel: Zwei Tote und fünf Vermisste bei Speedbootunfall auf Ko Samui 27. Mai 2016 von N
Beitrag von: ALB0408 am 28. Mai 2016, 01:03:33
Interessant, dass o.g. Nachricht erst heute in der Zeirung steht. Bereits am 26.05.2016 stand nicht nur in allen deutschen Medien Zeitungen und Internet) die Nachricht von dem Bootsunfall sondern auch, dass eine der beiden Toten eine deutsche Touristin ist. Warum also eine so zaghafter und verspäteter Bericht?
Titel: Re: Zwei Tote und fünf Vermisste bei Speedbootunfall auf Ko Samui 27. Mai 2016 von N
Beitrag von: Kern am 28. Mai 2016, 03:14:49
Bereits am 26.05.2016 stand nicht nur in allen deutschen Medien Zeitungen und Internet) die Nachricht von dem Bootsunfall sondern auch, dass eine der beiden Toten eine deutsche Touristin ist. Warum also eine so zaghafter und verspäteter Bericht?

Hallo ALB0408


Kannst Du Deine Behauptung ("Bereits am 26.05.2016 stand nicht nur in allen deutschen Medien") mit nur einem Beispiel belegen?  :-)
Titel: Re: Zwei Tote und fünf Vermisste bei Speedbootunfall auf Ko Samui 27. Mai 2016 von N
Beitrag von: Benno am 28. Mai 2016, 05:07:05
Interessant, dass o.g. Nachricht erst heute in der Zeirung steht. Bereits am 26.05.2016 stand nicht nur in allen deutschen Medien Zeitungen und Internet) die Nachricht von dem Bootsunfall sondern auch, dass eine der beiden Toten eine deutsche Touristin ist. Warum also eine so zaghafter und verspäteter Bericht?

In welcher Zeitung soll diese Nachricht unter erst Heute um 01:03:33 ,also den 28.Mai gestanden haben ?
Wer hat hier so zaghaft und verspaetet berichtet ?

Bei einer Recherche meinerseits haben alle deutschen Medien nicht am 26.Mai sondern erst am 27.05.2016 abends von diesem Bootsunfall vor Koh Samui berichtet:

https://www.google.de/search?q=koh+samui+speedboat&biw=1280&bih=699&source=lnt&tbs=sbd%3A1%2Ccdr%3A1%2Ccd_min%3A26.05.2016%2Ccd_max%3A27.05.2016&tbm=#q=koh+samui+speedboat&lr=lang_de&cr=countryDE&tbs=sbd:1,cdr:1,cd_min:26.05.2016,cd_max:27.05.2016,ctr:countryDE,lr:lang_1de&start=60

Zwar zeigt tatsaechlich die Google-Suche als letztes - und einziges Ergebnis zu diesem Vorfall auch auf den 26.Mai: -

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/googlebildylbinhp8zu.png) (http://www.fotos-hochladen.net)

- klickt man aber daraufhin diesen Link an kommt man auf den 27.Mai der "Bild":

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bildks8enmqj3vzp.png) (http://www.fotos-hochladen.net)

Dagegen haben die thailaendischen Zeitungen sofort und ausfuehrlichst am 26.Mai von diesem Speedboat-Crash berichtet.Hier am Beispiel der Bangkok Post:

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bpkseb4n27906z.png) (http://www.fotos-hochladen.net)

Vermutlich liegt das angesprochene Datumsproblem eher in einem Denkfehler der auf die unterschiedlichen Zeitzonen von Thailand und Deutschland beruht.

(http://www.raonline.ch/images/edu/gg2/dateline12001.jpg)

Noch deutlicher ist dieser Fakt in dieser Graphik zu sehen:

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/zeitvslk4dc8j6.png) (http://www.fotos-hochladen.net)

Wenn in Thailand ein neuer Tag beginnt dann ist es erst 19:00 Uhr vom vergangenen Tag in Deutschland und da kann ein Ereignis das bei Koh Samui am 26.Mai passiert bei guenstiger Zeitkonstellation sogar schon am 25.Mai in Berlin vermeldet werden.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 28. Mai 2016, 06:11:08
 :-) Ich habs auch im Spiegel  , NTV  und Fokus gelesen. 
 Obs der 26  oder 27 war ist dabei voellig uninteressant.  Verrueckte Speebootfahrer gibts genuegent hier in Thailand.
Wer bei hoeherem Wellengang mit dem Boot von Welle zu Welle reitet, weiss, dass er jedesmal hart aufschlaegt mit dem Boot.
Wenns dann nichtmehr reicht,  fliegt das Boot  mit Insassen quer durch die Luefte.
Das Unglueck ist wohl abends  am 26zigsten passiert, in den Medien dann am 27zigsten  erschienen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: asien-karl am 28. Mai 2016, 06:35:10
Voll Bananen aber ok  {:} bei mir wars der 27tig bei n-tv.
Interessanter dazu aber der Satz:  Immer wieder kommt es zu Unfällen.
So was ist dich wichtiger zu diskutieren als wann wo es erschienen ist!  :-)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 28. Mai 2016, 06:44:14
Voll Bananen aber ok  {:} bei mir wars der 27tig bei n-tv.
Interessanter dazu aber der Satz:  Immer wieder kommt es zu Unfällen.
So was ist dich wichtiger zu diskutieren als wann wo es erschienen ist!  :-)

Gibt es denn keine Live-Uebertragung von dem Unglueck ?
Eine Go-Pro-Kamera mit Datumseinblendung waere doch hilfreich.     {[
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: aladoro am 28. Mai 2016, 12:21:27
Eine Go-Pro-Kamera mit Datumseinblendung waere doch hilfreich.
dann würde das Video wahrscheinlich das Datum 1.1.1980 (oder was auch immer das Grunddatum einer Go-Pro ist) anzeigen ... *ummpf*
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Bruno99 am 28. Mai 2016, 17:00:11
dann würde das Video wahrscheinlich das Datum 1.1.1980

Hier die Anleitung fuer Datumseinstellung fuer GoPro Besitzer:

https://www.youtube.com/watch?v=YxNMc-PiiUs
Titel: Koh Samui hat einen Müllberg von rund 250.000 Tonnen angesammelt
Beitrag von: Boy am 19. Juni 2016, 13:23:42
Ein riesiger Berg von angesammeltem Müll droht das Image und touristische Potential von Koh Samui zu schaedigen und das Problem verschlimmert sich ständig, da die einzige Verbrennungsanlage der Insel seit etwa acht Jahre außer Betrieb ist.

(http://englishnews.thaipbs.or.th/wp-content/uploads/2016/06/image-4-wpcf_693x413.jpeg)

http://englishnews.thaipbs.or.th/koh-samui-threatened-undisposed-garbage-totaling-250000-tonnes/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 04. Juli 2016, 10:46:13
Koh Samui hat jetzt die Lösung für das Abfallproblem  --C

(http://up.picr.de/26092913am.jpg)

Man kauft jetzt gummierte Leinwand und verhüllt die Misthaufen. Problem gelöst  {+

http://englishnews.thaipbs.or.th/170738-2/ (http://englishnews.thaipbs.or.th/170738-2/)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 04. Juli 2016, 11:23:46
Das haette auch gut unter "Die sind so" gepasst. :D

(https://pbs.twimg.com/media/Cmfj8WyWcAAOwCI.jpg)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 09. August 2016, 08:40:48
Chaweng - Razzia in einer Kneipe
Rund 1 Drittel der 100 anwesenden Touristen wurde mittels Urintest postiv auf Drogen getestet. :}

http://www.samuitimes.com/dozens-of-tourists-test-positive-for-drugs-at-samui-pub-raid/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Pedder am 09. August 2016, 12:47:24
Chaweng - Razzia in einer Kneipe
Rund 1 Drittel der 100 anwesenden Touristen wurde mittels Urintest postiv auf Drogen getestet. :}


http://thailandtip.info/2016/08/09/dutzende-touristen-bei-drogentest-auf-ko-samui-positiv-getestet/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Andy am 16. August 2016, 16:09:26
hallo forum gemeinde, hat jemand ein oder mehrere tips, zwecks unterkunft mit autoparkplatz. preis pro nacht ca. 800 - 1000 thb
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 16. August 2016, 18:08:03
Servus,

ungefähres Datum und Gegend ??

Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Andy am 17. August 2016, 09:55:20
samui besuch mit auto in der ersten oktober woche, gegend egal
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 17. August 2016, 14:25:19

saubere günstige Bungalows im http://www.beenat-garden-resort.de/
mit genügend Parkplatz, von Freunden oft getestet und für ausgezeichnet
befunden.
Oder direkt am Strand z.B.Mae Nam Lolita oder Moon Hut, oder Ban Lak im
Charlies Hut. Wobei es direkt am Meer im Oktober auch schon mal etwas
ungemütlich werden kann, also das Bee Nut, das nicht direkt am Meer liegt
mein Faforit wäre.

Schönen Urlaub.

Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Andy am 17. August 2016, 16:34:28
vielen Dank
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 20. August 2016, 12:07:32
Zwei Tote nach einem fünf Stunden Belagerung auf Ko Samui

Gegen 1. 30 Uhr wurden die Polizeibeamten auf der Insel Samui zu einer beliebten Bar am Strand von Chaweng gerufen. Der Manager der Bar sollte hier angeblich seinen Freund und Geschäftspartner erschossen haben.

Als die Ermittler der Polizeistation Bor Phut am Tatort ankamen, fanden sie dort den Körper von Herrn Chulit Somakert auf dem Boden in der Bar liegen, Sein Freund und angeblicher Mörder, der Manager der Bar, Herr Samroeng Thongpan war in den zweiten Stock des Hauses geflohen und hatte sich dort verbarrikadiert...

http://thailandtip.info/2016/08/20/zwei-tote-nach-einem-fuenf-stunden-belagerung-auf-ko-samui/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Suksabai am 27. August 2016, 13:03:27

NAISSESDIEMÖGLICHKEIT !!

Samui ist wirklich anders! Während du in Restthailand möglichst eine gültige Fahrerlaubnis haben solltest.. ..

Müssen ausländische Touristen bald zwei Fahrstunden zum Betrieb eines Fahrzeugs auf Ko Samui nachweisen?

Zitat
Einer der Gründe für die hohe Zahl der Unfälle ist laut den Angaben des Amtes der, dass Touristen bei der Anmietung eines Motorrads nur ihren Pass vorzeigen und eine Anzahlung hinterlegen müssen. Ob der Mieter einen Führerschein hat oder überhaupt in der Lage ist, ein Motorrad sicher durch den Verkehr zu steuern kümmert den Vermieter wenig. Hauptsache die Kasse stimmt.

Quelle: thailandtip (http://thailandtip.info/2016/08/27/muessen-auslaendische-touristen-bald-zwei-fahrstunden-zum-betrieb-eines-fahrzeugs-auf-ko-samui-nachweisen/)
 }{  {:}

lg
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 12. September 2016, 12:48:21
http://thailandtip.info/2016/09/10/auf-ko-samui-stinken-250000-tonnen-muell-zum-himmel-und-bedrohen-den-tourismus/ (http://thailandtip.info/2016/09/10/auf-ko-samui-stinken-250000-tonnen-muell-zum-himmel-und-bedrohen-den-tourismus/)

Kann mich noch gut an einen Artikel von Thailand Tip online erinnern, wo geschrieben stand, dass der "Chef" von Samui die beschwerliche Reise nach Deutschland auf sich genommen hat, um sich Ratschlaege von dort zu holen, wie man den Muellproblemen in Samui Herr werden kann.

War wohl nix.

Man braucht sich aber nicht wundern, als Beispiel nur an den neuen Berliner Flughafen denken.

fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 17. September 2016, 09:55:04


KOH SAMUI: Eine von der FARANG-Redaktion mitgetragene Initiative sorgt möglicherweise für die Wiederbelebung eines zwei Jahre zurückliegenden Mordfalls.

Die Mutter des am 20. August 2014 in der Soi Green Mango ermordeten deutschen Gastronomen Volker Schwartges könnte eine Wiederaufnahme der Ermittlungen erreicht haben. Gisela Schwartges schrieb zum zweijährigen Todestag ihres Sohnes auf Koh Samui verzweifelte Hilfsbriefe an thailändische und deutsche Ministerien sowie die Regierungschefs Prayuth Chan-o-cha und Angela Merkel.

Sie prangerte an, dass trotz dreier verhafteter Jugendlicher und deren Geständnissen unmittelbar nach dem Mord nie ein Ermittlungsverfahren abgeschlossen oder ein Gerichtsverfahren eingeleitet worden ist. Zwischenzeitlich hat Frau Schwartges sowohl von der Thailändischen Botschaft in Berlin als auch vom Büro des amtierenden Thai-Ministerpräsidenten Antwort erhalten und die Zusage, den Fall noch einmal prüfen zu lassen.

Quelle: Der Farang /de/pages/farang-initiative-belebt-mordfall-neu?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 17. September 2016, 14:56:12
Was soll denn da noch geprüft werden?
Vielleicht ob genug Teegeld bezahlt worden ist?

Es wurde keine Anklage erhoben,dann ist das Verfahren nach thailändischem Recht abgeschlossen.
Oder gibt es in Thailand sowas wie ein Wiederaufnahmeverfahren?

Das würde dann nur das Teegeld verteuern.
Titel: Samui: Wenn Polizisten nach Feierabend zusammen saufen...
Beitrag von: Boy am 23. September 2016, 10:40:57
Nach einem Streit in einer Bar in Bophut ist ein Polizeibeamter im Suff ausgerastet und hat wild durch die Gegend geballert. Dabei hat er einen Kollegen und einen Sicherheitsmann der Bar erschossen, ein weiterer Polizeibeamter und vier Zivilisten wurden verletzt. :}

http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Policeman-bar-security-officer-killed-in-Samui-bar-30296004.html
Titel: Samui rationiert Wasser
Beitrag von: goldfinger am 30. September 2016, 17:27:55
Koh Samui rationiert das Wasser

Die öffentliche Wasserversorgung von Koh Samui wird zukünftig nur noch alle 2 Tage Wasser liefern.
Die Reservoirs sind mangels Niederschlägen leer und die im Bau befindliche Pipeline vom Festland wird
voraussichtlich erst im Februar fertiggestellt sein.

http://www.bangkokpost.com/news/general/1099148/water-rationing-on-koh-samui-as-reservoirs-dry-up (http://www.bangkokpost.com/news/general/1099148/water-rationing-on-koh-samui-as-reservoirs-dry-up)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Wiener am 01. Oktober 2016, 21:42:44
Hier bei uns in Bankrut ist seit Mai das Wasser ebenfalls rationiert worden, es kommt täglich nur noch zwischen 15:30 bis 18:00 Uhr durch die Leitungen. Laut Auskunft des Wasserwerkes, meine Holde kennt die Leute dort, die Staubecken können sich nur schwer erholen weil zwar jetzt Regenzeit ist, aber kein, bzw. wenig Regen kommt ??? Es ist schon irre, im Norden ab Bangkok und Isaan gießt es Litterweise und hier in der Mitte kommt nix runter, nur soviel für die Natur aber für unser Wasser zu wenig.  . :'(
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 10. Oktober 2016, 11:04:52
Die Bewohner auf Ko Samui befürchten eine große Dürre, nachdem hier seit Wochen der langersehnte Regen ausbleibt. Im Gegensatz zum Norden und Nordosten wünscht man sich hier dringend den Regen...

http://thailandtip.info/2016/10/10/ko-samui-droht-eine-schwere-duerre/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 11. Oktober 2016, 14:49:26
Im Kampf gegen die drohende Duerre will man jetzt versuchen kuenstlichen Regen zu erzeugen.

http://bangkok.coconuts.co/2016/10/11/make-it-rain-fake-rain-project-launched-koh-samui-due-drought
Titel: Sensation: Fall Schwartges nun doch vor Gericht! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 15. Oktober 2016, 10:02:08
KOH SAMUI: Damit hatte niemand mehr gerechnet: Der mutmaßliche Killer des Düsseldorfer Gastronomen Volker Schwartges muss sich zwei Jahre und drei Monate nach der Tat in der Soi Green Mango in Chaweng doch noch vor Gericht verantworten. Beschwerdebriefe der Mutter Gisela in Düsseldorf erreichten Thailands Regierungskreise und von dort scheint der Druck nach unten durchgeschlagen zu sein... }} {* {* {*

Der Farang /de/pages/sensation-fall-schwartges-nun-doch-vor-gericht?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Sensation: Fall Schwartges nun doch vor Gericht! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 15. Oktober 2016, 10:14:21
KOH SAMUI: Damit hatte niemand mehr gerechnet: Der mutmaßliche Killer des Düsseldorfer Gastronomen Volker Schwartges muss sich zwei Jahre und drei Monate nach der Tat in der Soi Green Mango in Chaweng doch noch vor Gericht verantworten. Beschwerdebriefe der Mutter Gisela in Düsseldorf erreichten Thailands Regierungskreise und von dort scheint der Druck nach unten durchgeschlagen zu sein... }} {* {* {*

Der Farang /de/pages/sensation-fall-schwartges-nun-doch-vor-gericht?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Das bedeutet aber noch kein Urteil gegen ihn und keine abgesessene Strafe.
Hoffentlich macht die Mutter sich keine falschen Hoffnungen.
TiT.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Herby55 am 20. Oktober 2016, 15:40:40
Eine frage mal an die wo sich in Ko Samui auskennen.
Ich möchte mit meiner Tochter nächsten Mai mit dem Auto nach
Chaweng Beach. Gibt es noch einige öffentliche Liegen und Schirme?
Ansonsten muss ich dann eine Anlage am Strand buchen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 20. Oktober 2016, 19:50:41

Noch viel zu viele {--

Samuispezi }}
Titel: Re: Sensation: Fall Schwartges nun doch vor Gericht! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Pedder am 21. Oktober 2016, 10:52:20
KOH SAMUI: Damit hatte niemand mehr gerechnet:

http://thailandtip.info/2016/10/20/thailaendisches-tourismus-ministerium-hilft-der-mutter-eines-getoeteten-deutschen/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 21. Oktober 2016, 14:17:47
Ein Ex-Knastbruder wurde in Surut Thani verhaftet weil er angeblich ein minderjaehriges Maedchen vergewaltigt und erdrosselt hat. >:

http://bangkokjack.com/2016/10/21/child-rape-murder-surat-thani/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 01. November 2016, 16:22:23
Wassernot: So ernst ist das Problem wirklich

Früher Monsun brachte kaum Entlastung – Ohne Pipeline bleibt Samui trocken...

http://tinyurl.com/zfmncq7
Titel: Re: Sensation: Fall Schwartges nun doch vor Gericht! Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 05. November 2016, 18:26:23
KOH SAMUI: Damit hatte niemand mehr gerechnet: Der mutmaßliche Killer des Düsseldorfer Gastronomen Volker Schwartges muss sich zwei Jahre und drei Monate nach der Tat in der Soi Green Mango in Chaweng doch noch vor Gericht verantworten. Beschwerdebriefe der Mutter Gisela in Düsseldorf erreichten Thailands Regierungskreise und von dort scheint der Druck nach unten durchgeschlagen zu sein... }} {* {* {*

Der Farang /de/pages/sensation-fall-schwartges-nun-doch-vor-gericht?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Nur sechs Monate für Täter im Fall Schwartges?

Verwirrspiel: Kein öffentlicher Mordprozess und ein sehr mildes Urteil.

KOH SAMUI: Die juristische Aufarbeitung des Mordfalles Volker Schwartges vom 20. August 2014 in Chawengs Soi Green Mango hat nach zweijähriger Verschleppung durch die Justizbehörden auf Koh Samui eine neue Wende genommen. Angeblich soll der Hauptbeschuldigte seit drei Monaten verurteilt sein. Ein für 11. November angekündigter Strafprozess durch einen Sprecher des Tourismus Ministeriums erwies sich als Falschinformation.

Obwohl zwei Jahre nach der Bluttat an dem Düsseldorfer Geschäftsmann durch lokale Jugendliche keinerlei Informationen über eine Verurteilung der geständigen Tatverdächtigen nach außen gedrungen waren, scheint hinter den Kulissen ein verwirrendes Tauziehen um eine Fortführung des Mordfalls stattzufinden. Ein von der Tourism Authority Thailand in Aussicht gestelltes Strafverfahren gegen den Hauptbeschuldigten Ittison T. (19) aus Koh Samui stellte sich bei Nachforschungen unserer Redaktion als unzutreffend heraus. Weder die Aktenzeichen noch der Gerichtstermin sind beim Provinzgericht Koh Samui bekannt.

Noch brisanter wird die Abhandlung dieses Falles durch die neue Mitteilung der Staatsanwaltschaft auf Koh Samui, dass der mutmaßliche Haupttäter Ittison T. angeblich doch schon verurteilt worden sein soll...

Weiterlesen: http://tinyurl.com/jslsftf
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 08. Dezember 2016, 17:21:43
Toter Franzose aufgefunden mit Verletzungen am Kopf durch einen harten Gegenstand.
Der 44 jaehrige wurde am Tan Rua Wasserfall im Tambon Mae Nam gefunden.
http://www.bangkokpost.com/news/general/1154781/frenchman-found-dead-with-stab-wounds-on-koh-samui
Quelle: www.bangkokpost.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 14. Dezember 2016, 14:35:11
Ein Brite wurde verhaftet nachdem er angeblich betrunken 2 Thais bei einem Verkehrsunfall getoetet hat.

https://www.stickboybangkok.com/news/drunk-brit-arrested-killing-two-samui-road-accident/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Pedder am 15. Dezember 2016, 10:08:49
Ein Brite wurde verhaftet nachdem er angeblich betrunken 2 Thais bei einem Verkehrsunfall getoetet hat.


http://thailandtip.info/2016/12/15/zwei-thais-kommen-bei-einem-verkehrsunfall-mit-einem-betrunkenen-briten-auf-ko-samui-ums-leben/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 15. Dezember 2016, 16:40:11

Wenn ich jetzt bösartig wäre, würd ich sagen, der Mann hat den
falschen Vater.

Mörder bleiben auf Samui auf freiem Fuß, Verkehrssünder(Mörder)
gehen als Farang in den Knast. ( Den er sich aber natürlich auch
redlich verdient hat.)

Tragische Sache, aber solche Unfälle sind auf der Insel halt leider
fast Standard.(und nicht nur dort)

Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 15. Dezember 2016, 18:09:57
samuispezi,
was willst Du uns sagen? Das der Englaender der nach einer 9 stdn. Sauftour besoffen 2 Biker totgefahren hat nicht im Knast sein sollte? Ein "nicht prom Thai" waere auch im Knast.
Denkst Du wirklich nur hier gebe es eine 2klassengesellschaft?
Ich sag nur Hoeness.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 15. Dezember 2016, 19:42:01
samuispezi,
was willst Du uns sagen? Das der Englaender der nach einer 9 stdn. Sauftour besoffen 2 Biker totgefahren hat nicht im Knast sein sollte? Ein "nicht prom Thai" waere auch im Knast.
Denkst Du wirklich nur hier gebe es eine 2klassengesellschaft?
Ich sag nur Hoeness.

Ich denke, Du verstehst mich falsch, natürlich gehört der in den Knast,
aber wenn ich Dich erinnern darf, gibt es auf Samui genug Fälle, wo
Einheimische mit der richtigen Familienzugehörigkeit selbst bei Morden
an Frauen und Kindern den Knast nicht eine Minute von innen sahen.

Das habe ich mich getraut zu bemerken und zu sagen, nicht nur Wien,
nein, auch Samui ist anders.

Samuispezi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 15. Dezember 2016, 19:45:00
 ;} ;} ;}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 16. Dezember 2016, 10:09:41
Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein Leserbriefschreiber bitter über die Müllhalden auf Koh Samui und Koh Tao klagt.

Die Behörden auf beiden Inseln kriegen das Problem nicht in den Griff. Dass die seit elf Jahren stillstehende Müllverbrennungsanlage bei Hua Thanon chaotische Zustände und einen stetig wachsenden Abfallberg nach sich zog, hat trotz aller Proteste nicht in ein gängiges Müllentsorgungskonzept gemündet. Außer dem Ausbau der Zeitbomben-Deponie unter fragwürdiger Sachkompetenz fiel den Verantwortlichen nicht viel ein – und Verhandlungen mit Unternehmen, die den Abfallberg abtragen sollen, scheiterten am Geld...

http://tinyurl.com/jz32c6b
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 22. Dezember 2016, 10:08:39
Mopedvermietung: Kein Deal mit Chinesen

Eine groteske Entwicklung gibt es bei der wildwüchsigen Unternehmerschaft der Motorradvermieter auf Koh Samui...

Weiterlesen: http://tinyurl.com/zjx448z
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 02. Januar 2017, 15:09:34
Einwohner von Koh Tao sind etwas angesaeuert nachdem es eine Reihe Einbrueche gegeben hat und die Polizei keine Anstrengungen  zeigt in den Faellen zu ermitteln, stattdessen konzentrieren sich die Braunen nur darauf den Touristen Stafzettel im Verkehr zu verpassen.

http://www.samuitimes.com/multiple-break-ins-in-koh-tao-but-police-only-interested-tourist-road-fines/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 05. Januar 2017, 15:06:46
Zweiter Monsun: Samui vor dem Notstand
Dauerregen seit 24 Stunden – Bergstraßen sind lebensgefährlich

Quelle: Der Farang
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Gerdnagel am 05. Januar 2017, 15:34:19
Kann mich  noch an Artikel erinnern, als  in  Samui der Wassernotstand ausgerufen wurde.
Jetzt koennen die die Wasserpipeline  andersrum nutzen  :-X
IN Samui sollte es doch kein Problem geben, das Wasser fliesst  immer zum tiefsten Punkt, zum Meer.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Pladib am 05. Januar 2017, 16:05:02
IN Samui sollte es doch kein Problem geben, das Wasser fliesst  immer zum tiefsten Punkt, zum Meer.

Schon richtig - alles fliesst zum Meer. Nur wie schnell?
Ein langer Starkregen bedeutet trotzdem überflutete Strassen und Bäche die zu
reissenden Flüssen werden. Dazu die Geröll - und Schlammlawinen.
Oder gar unterspülte einstürzende Häuer. Und es gibt so viele Gefahren mehr.
Ob Koh Samui ähnlich fahrlässig mit den Klongs und bei Betonarbeiten
umgegangen ist wie Phuket kann ich allerdings nur ahnen - nicht beurteilen.

Ein "leichter" Umbau der Insel könnte das Wasser schneller abliessen lassen:  }{

(http://up.picr.de/27925118uh.jpg)


Daniel



Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 05. Januar 2017, 16:17:47
Im Moment bin ich gerade in Samui, es ist schon in etwa so wie Pladip schreibt. Das Wasser fließt bevorzugt auf den Bergstraßen runter, das geht am schnellsten.

Dann gibt es aber ein typisch thailändisches Problem, es fließt auf die Ringstraße.
Die Abfüsse dort können die Wassermassen nicht wirklich aufnehmen. Wenn dann noch Plastiktüten, Sand oder Holz das Abflussrohr verstopft, geht nix mehr.

Und die Thais haben die Ringstraße oft kilometerweit zugebaut, in weiser Voraussicht mit hoher Mauer oder Treppen zur Straße. Ein richtiger Kanal. Und das Wasser läuft dann bei dem Nachbar über die Mauer, der am niedrigsten gebaut hat.

Aber bis zum nächsten Regen hat der dann garantiert nachgerüstet....  {*
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Pladib am 05. Januar 2017, 17:10:56
@Vimana:
Danke für den Lagebericht. Pass gut auf dich auf - es soll wohl noch zwei bis drei weitere
Tage so extrem schütten.
Aber danach soll es angeblich wieder richtig schön werden. ;}
Ich hoffe du bist bis dahin nicht abgereist.


Daniel
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Gerdnagel am 05. Januar 2017, 18:04:58
 ??? waere schade, denn danach ist die Insel mal wieder sauber  :-X
Aehnlich wie in Pattaya bei starkem Regen.
Verstehe das schon, das Wasser fliesst dort am schnellsten, wo es den wenigsten Wiederstand hat, das ist nun mal auf den Strassen so.

Nachwort,  auch in Buriram, bei sehr starkem Regen  ( Gewitter etc )  sind die Strassen extrem gefaehrlich.
Dann muss man eben seine Geschwindigkeit entsprechend anpassen.
Das Regenwasser kann  so schnell nicht abfliessen  wie es von oben kommt.
Ausserdem ist die Sicht, selbst bei schnellstem Gang der Scheibenwischer, unmoeglich.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 05. Januar 2017, 21:24:07
Um ca. 17:30 sind wir aus Richtung Bang Po nach Nathon gefahren.
Dort gab es an einer Baustelle einen Erdrutsch, die Straße war nur einseitig befahrbar.
Bei der Rückfahrt gegen 19:00 hatte das Straßenbauamt schon fast alles aufgeräumt. Offensichtlich sind die im Moment im echten Notfallmodus. Vor ein paar Jahren hätte das Tage gedauert.

@ Pladib ich gedenke noch bis ungefähr Mitte Februar unser Haus hier zu genießen, von ein bisschen Wasser lasse ich mich nicht vertreiben.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 06. Januar 2017, 11:28:16


KOH SAMUI: Die Inselverwaltung (Tesaban) in Lipa Noi war auch zum Jahresausklang mit der Erfassung aller Hochwasserschäden des Monsuns 2016 befasst. Wie im FARANG berichtet, gab es durch mehrfache Überflutungen von Straßen und Gebäuden Millionenschäden in dreistelliger Höhe.

Mit einem Sofort-Notplan und der Bereitstellung von zehn Millionen Baht (wir berichteten online) konnten noch vor dem Jahreswechsel Straßen weggerissene Brücken und Zufahrten soweit repariert oder geflickt werden, dass die meisten Bewohner auf Koh Samui wieder Zugang zu ihren Grundstücken erhielten. Dennoch sei die Lage noch nicht entspannt, warnt Bürgermeister Ramnate Jaikwang. Alleine die Flutschäden an den Straßen würden Monate lang für Behinderungen sorgen. Das Tesaban hat Notzuschüsse von der Provinzregierung und der Landesregierung in Bangkok beantragt. Damit sollen fragile Brücken- und Straßenkonstruktionen repariert und hochwassersicherer gemacht werden, so der Bürgermeister.

Quelle: Der Farang
Titel: Koh Tao hat der Monsun am schlimmsten erwischt
Beitrag von: Boy am 08. Januar 2017, 18:55:12
Koh Tao hat der Monsun am schlimmsten erwischt

Immense Flutschäden – Seit gestern beginnt das große Aufräumen...

Quelle: Der Farang
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Boy am 09. Januar 2017, 13:59:58
Ein Thail soll auf Samui angeblich eine Russin vergewaltigt haben...

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2017/01/09/thai-man-accused-raping-russian-tourist-koh-samui/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Pedder am 09. Januar 2017, 16:13:39
Ein Thail soll auf Samui angeblich eine Russin vergewaltigt haben...


http://thailandtip.info/2017/01/09/russische-touristin-auf-ko-samui-ausgeraubt-und-vergewaltigt/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 17. Januar 2017, 15:05:36

Wobei ich sagen muss, dass die Samuianer dieses Jahr bei der Bewältigung
der Überflutungen und Beseitigung von Unwetterschäden extrem gut
aufgestellt waren. {*

z.B. zwei immer wieder überflutete Brennpunkte beim Laem Din Markt in Chaweng
und die Strasse zum Fischermans Village waren immer einen Meter unter Wasser,
wie auch dieses mal, aber dieses mal waren die nach zwei Tagen wieder leer gepumpt und trocken. {*

Zu meinem Haus wurde die Strasse auf ca. 5 Metern weggerissen, und am nächsten
Tag wurde eine ersklassige Behelfsbrücke gebaut.

Hut ab, muss ich sagen. }}

lg
Samuispezi

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Rangwahn am 17. Januar 2017, 18:09:28

Hut ab, muss ich sagen. }}


Ich freue mich immer wenn Thais von Farangs nicht als Volltrottel dargestellt werden!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Gerdnagel am 17. Januar 2017, 19:10:31
Rangwahn, Thais sind keinen VOLLTROTTEL> {;
Ansonsten waeren wir nicht hier.
Dass wir manches anders Wahrnehmen liegt alleine an uns. 
Die Thais sind so wie sie sind   }}
Wer damit nicht klar kommt, sollte  mal  an seinen Holzkopf klopfen 
Gruese Dich aus Buriram.
PS. Bin zwar auch nicht immer im Thaiverstaendniss,  besonders beim Autofahren, doch was koennte ich aendern   ???
Meine Frau hat mir schon angedroht, sie steigt aus  :]
Ich kann mich leider nicht immer  {[   {[   an die nette, gute Fahrweise der Thais gewoehnen.
Ich sage oft, wenn man schlafen  will, warum im Auto  :-)  das heimische Bett haette mehr   }{
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Patthama am 17. Januar 2017, 19:24:16




Ich freue mich immer wenn Thais von Farangs nicht als Volltrottel dargestellt werden!


Richtig Rangwahn
Und ausserdem haben sie im letzten Jahrhundert,keine zwei Weltkriege mit ueber 30 Millionen Toten angefangen.Im Gegensatz zu den in allen Belangen hier in Th,angeblich Besserwissenden Deutschen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Gerdnagel am 17. Januar 2017, 19:30:45
Patthama, da konnte das Volk nicht viel   dafuer.
Wer vergewaltigt wird,   kann nur seine Fahne in den Wind haengen  :-X
haetten meine Eltern an den Geburtstag des Idioten nicht die Fahne aus den Haus  wehen lassen, waeren sie am naechsten Tag   nichtmehr   Eigentuemer des Hauses gewesen,  weg gewesen.  {[
Jedes Haus musste das machen.  --C
Ein Psychater haette dem helfen koennen  :] radel fahren und Post austragen  :-X  Auch mit drei Sternen  :]
Groessenwahn  heilt nicht immer, USA  :-X
Thailand hat sich fast gut aus den Krieg raussgehalten, so gut wie es eben ging.
Wir kennen ja alle den Hellfirepass  und den River Kwai .
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samuispezi am 17. Januar 2017, 19:46:59
Ich würde mich nie getrauen irgendwelche Menschen pauschal als
Vollidioten zu betiteln.

Wenn persönlich, dann schon am ehesten mich selber. . ;]

Also ich nach starkem Regen am Abend noch unbedingt mit dem
Moped von der Fishermans Straße zur Ampel vorfahren wollte, stand
dort ein kleiner Thai und winkte mir zu.
Als äußerst freundlicher Mensch habe ich natürlich zurück gewunken, und erst
nachdem nur mehr mein Spiegel vom Moped aus den Fluten guckte, und
mein Moped nur mehr Wasser ansaugte, da war mir klar, der Mann hat mir nicht nur
aus Freundlichkeit gewunken, sondern weil er mir einen gröberen Motorschaden
ersparen wollte. {+

Natürlich soff mein Eisen inkl. mir ab, und von dort weg war schieben angesagt, o.k. ist ja
bei flottem Schritt  ja auch nur ein Stündchen, und das aber zum Glück bei
erfrischenden Monsunregen. }}

Nach drei Tagen haben mir ein paar freundliche Thais mein Moped wieder soweit vom Wasser befreit,
dass auch der Zündfunken wieder dort ankam, wo er hinsollte.

Also der Depp war, wie ich da unten sehr oft bemerke, wieder mal ich.

Viele Grüße
Samuispezi }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Gerdnagel am 17. Januar 2017, 19:58:32
 :]   :]   :] samuispezi, man lernt eben nie aus  :-X  oder wir wissen ja alles besser  {+
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 16. Mai 2017, 17:24:22
British tourists held for toy shop theft on Koh Samui


http://www.bangkokpost.com/news/general/1250555/british-tourists-held-for-toy-shop-theft-on-koh-samui
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 16. Mai 2017, 17:29:48
Die Kamera war ueber ihren Koepfen auch wenn man die nicht sehen sollte (getarnt), kann man ja ahnen das eine installiert ist irgendwo  {+
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 04. Juli 2017, 10:18:54
Nun werden die ermordeten Frauen schon am Strand im Sand einebuddelt      {/ {/ {[
http://www.thephuketnews.com/body-found-on-koh-samui-beach-62826.php#eFBwb6k8M3IZH4gy.97
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Helli am 04. Juli 2017, 20:40:21
Nun werden die ermordeten Frauen schon am Strand im Sand einebuddelt      {/ {/ {[
http://www.thephuketnews.com/body-found-on-koh-samui-beach-62826.php#eFBwb6k8M3IZH4gy.97
Aus dem Bericht geht aber (noch) nicht hervor, ob es ein Männlein oder Weiblein ist! Noch nicht mal die Hautfarbe wird benannt!
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 04. Juli 2017, 21:13:55
Die Identitaet ist geklaert. Wer auf Samui lebt hat sie zwangslaeufig schon mal gesehen. Es ist die durchgeknallte, drahtige InderIn in den fufzigern die pausenlos mit schwingenden Armen um die Insel gelaufen ist. Meist lief sie zwischen Lamai und Chaweng hin und her. Sie lebte die letzten Jahre vom schnorren.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 12. Juli 2017, 19:03:54
http://thailandtip.info/2017/07/12/brite-stuerzt-auf-ko-samui-80-meter-einen-wasserfall-hinunter/ (http://thailandtip.info/2017/07/12/brite-stuerzt-auf-ko-samui-80-meter-einen-wasserfall-hinunter/)

Die angegebenen Quellen neigen zu leichten Uebertreibungen  ;]. Der gesamte Wasserfall mit Stufen ist ungefaehr 40 Meter hoch und sieht so aus:

(https://up.picr.de/29760827yn.jpg)

Daher hat der Abgestuerzte Glueck gehabt, dass der Wasserfall nicht die Hoehe der Berichte hat, denn dann wuerde er mit Sicherheit nicht mehr leben.

fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 01. September 2017, 10:01:31
Müllproblem ausser Kontrolle

Die 30 Rai Mülldeponie wird in ca. 8 Monaten voll sein. Danach ist es nicht mehr möglich die täglichen 150 bis 200 To Müll zu lagern.

http://englishnews.thaipbs.or.th/samuis-garbage-problem-getting-control/ (http://englishnews.thaipbs.or.th/samuis-garbage-problem-getting-control/)

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 29. Oktober 2017, 06:46:35
Neben dem Muell Problem koennte ab Mittwoch ein Sturm die Insel treffen.
https://samui-weather.blogspot.ch/2017/10/typhoon-heading-towards-koh-samui-on.html?m=1
Quelle: www.samui-weather.blogspot.com

Den Link habe ich aus dem freundlichen Forum.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 29. Oktober 2017, 15:33:31
Der Sturm befindet sich aktuell noch weit draussen im südchinesischen Meer

http://www.sattmet.tmd.go.th/satmet/mergesat.html

Die Prognose ist äusserst gewagt dass er ausgerechnet auf die Provinz Chumphon zuhält, da kann das "Auge des Sturms" die gesamte Ostküste des Golfs von Thailand von Nordmalaysia bis rauf nach Petchburi treffen !
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 29. Oktober 2017, 15:37:54
Na ja vielleicht ist das Müllproblem dann gelöst und alles ins Meer gepustet?  ;D
Oder alles großflächig über der Insel verteilt?  {+
Aus thailändischer Sicht wohl nicht die schlechteste Lösung.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Benno am 29. Oktober 2017, 16:43:37

Neben dem Muell Problem koennte ab Mittwoch ein Sturm die Insel treffen.
https://samui-weather.blogspot.ch/2017/10/typhoon-heading-towards-koh-samui-on.html?m=1
Quelle: www.samui-weather.blogspot.com

Den Link habe ich aus dem freundlichen Forum.

Leider war dieses Forum nicht so freundlich die Sturm-Voraussage auf Deutsch zu formulieren.

Macht Nichts ! - Zu was gibt es im Browser integrierte Uebersetzungs-Tools.

Die Warnung:

Taifun am 2. November in Richtung Koh Samui

Es gibt einen Taifun in Richtung Koh Samui am 2. November. Alle Wetterprognosen prognostizieren einen Taifun starken Sturm, der in den nächsten Tagen auf dem Weg nach Chumpon den Golf von Thailand treffen wird.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag soll der Taifun Koh Samui treffen, vorausgesetzt alle Vorhersagen sind korrekt. Es sind noch vier Tage, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen. Wir können nur hoffen, dass dieser Taifun nicht so schlimm wird, wie er vorhergesagt wurde.

Im Kommentar auf dieser Webseite bekommt die Warnung jedoch ein ganz anderes Gesicht:

Die niedrigste Stufe der Hurrikandefinition ist ein Dauerwind von 74 Meilen pro Stunde und dieser Sturm wurde als maximal 60 Meilen pro Stunde vorhergesagt.

Es ist also kein Hurrikan / Zyklon / Taifun. Es ist einfach ein tropischer Sturm, aber er hat sich noch nicht einmal in Thailand herausgebildet.

Sehen Sie jetzt weniger als 12 Stunden später, wie viel die Vorhersage sich verringert hat. Jetzt sind nur noch sehr wenige Regenprognosen für den 1.-2. Und die Winde mit 55+ Knoten sind auf 25 gefallen.

In namtok's Link ist sehr deutlich zu sehen, dass das "Auge des Sturms" sich bereits aufloest und wahrscheinlich Thailand nicht treffen wird.

Der Verlauf:

(https://abload.de/img/sturufdk0l.png) (http://abload.de/image.php?img=sturufdk0l.png)

(https://abload.de/img/sturajpj8g.png) (http://abload.de/image.php?img=sturajpj8g.png)

Das Wetter fuer morgen den 30.Oktober 2560:

(https://abload.de/img/wevooskvi.png) (http://abload.de/image.php?img=wevooskvi.png)

Quelle : HIER (http://satellite.ehabich.info/asia_forecast.htm)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 03. November 2017, 13:21:58

In namtok's Link ist sehr deutlich zu sehen, dass das "Auge des Sturms" sich bereits aufloest und wahrscheinlich Thailand nicht treffen wird.


Also ich würde sagen, da ist pünktlich was angekommen , allerdings südlich von der Prognose,  derzeit NST bis runter nach Narathiwat.

Ausserdem bildet sich schon wieder ein neuer Sturm vor Vietnam, der ganz massiv zu werden scheint und das nördlichere Thailand in ein paar Tagen treffen könnte.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 03. November 2017, 15:54:37
Neben dem Muell Problem koennte ab Mittwoch ein Sturm die Insel treffen.
https://samui-weather.blogspot.ch/2017/10/typhoon-heading-towards-koh-samui-on.html?m=1
Quelle: www.samui-weather.blogspot.com
Den Link habe ich aus dem freundlichen Forum.

Dann war es doch nicht so verwegen der Link (leider).
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 03. November 2017, 18:27:06
Gestuermt hats nicht, geregnet aber die letzten drei Tage stark (hauptsaechlich nachts). Aber, es faengt ja normalerweise jetzt die "richtige" Regenzeit an.
War heute auf einen Sprung in den Bergen, bei den Baechen muss man sich langsam die Stellen aussuchen, in denen man schwimmen kann. Ist aber noch kein Hochwasser.

https://www.youtube.com/watch?v=ugLqfF1p4hc (https://www.youtube.com/watch?v=ugLqfF1p4hc)

Fuer Loy Kratong sehe ich schwarz, es schuettet schon wieder.

fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 06. November 2017, 05:35:08
Nun ist auf dem Satellitenbild die  Ostküste im tiefen Süden ein einziges tiefrot quellendes Niederschlaggebiet, da wird sich nicht nur franzi auf ein paar mehr heftige Regentage einstellen müssen !

http://www.sattmet.tmd.go.th/satmet/mergesat.html
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 06. November 2017, 10:14:13
Wir wohnen 70 km luftlinie suedl. von Samui. Bei uns haben die Wellen den Sand gestohlen. Wir haben im Strand eine 1 m Bruchkante. Werde mal ein Bild einstellen. Sieht nicht nur scheise aus, die Korrosion nimmt mehr und mehr Land mit sich, dieses Jahr extremst.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Bruno99 am 06. November 2017, 13:10:28
So sieht es zur Zeit aus, ja kommt noch was runter:

(https://lh3.googleusercontent.com/-A_UA99rgb2r35s9paZqJSqYXWCjE0CTC74aRhjNuGuJkKdsS5p7biky4O9g73sSlq66idJ21VNMXZgrBVh42Ag02n3tDrzyjf4XpGL7bh4zGKjNu9hJofsqzgUmJzdEKEmZH-UpCrCTXjwsbvdXlEUpJw_cdDtV4qNzAkiAFZjkiavCp4UttY1p8_Q8MgwB8SnAXgjxJpep3Uw5___o3jBpqqdAIl9eJln7OHfjaTJfnaoKUn0UAPsaid0X9TydsMohAVlmMV3xRujVj424z0SmGkM1-tVm19MwL1BSjbhtwy4GqYn3iYAIXhlMj8NnbZf8zYlzUh1sPRw6U9t1CRzNtPMmyahKl72nv5B7gPD4rHjLlVYYAJEEch8wSP3CIHOAHZbePhyi35RySCCr8AWe6ZZ57e9ZSWkVJAIwzU3mNgOlCVP8D_4MN813ucWR5QX3wsdSC9hRlMnIMBShkHaAX7IFw_gCk3nevYDxaaOnhbC8N-uJujSEVFYl0QrH4LcGjCbZZym0E7apwcEFG8aL_WBNAAuGIc6WBd4IFJh5QtyznTlXYdRO3Oua3KFfAro6Sy4poW_TJ-TtB9V_cATYUL117nSMw4aIruMHKICdDvyKGD4J-tFJKKDAghoOaztIvY4mjEy8Kai3McFm1LqMfovJZ9Ajlro=w1107-h783-no)

Source: https://www.yr.no/place/Thailand/
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: franzi am 06. November 2017, 13:20:15
Momentan scheint seit der Frueh in Nakhon Si die Sonne.

fr
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: schiene am 03. Januar 2018, 01:03:29
Elefant trampelt Thailand-Tourist tot
"Auf der beliebten Ferieninsel Koh Samui in Thailand ist es während eines Elefanten-Trecks
zu einem Unfall gekommen. Ein 36-jähriger Vater starb."
hier gehts weiter:
Quelle:
http://www.20min.ch/panorama/news/story/Elefant-trampelt-Thailand-Tourist-tot-23664072 (http://www.20min.ch/panorama/news/story/Elefant-trampelt-Thailand-Tourist-tot-23664072)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: samurai am 08. Januar 2018, 11:57:38
Hallo erstmal,
ist da evtl. ein Member der mir in der naechsten Zeit einen Laptop nach Suedthailand mitbringen koennte?

thx samurai
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 28. Februar 2018, 08:43:38
Jet-Ski-Mafiosi bereinigen die Konkurrenz

2 Jet-Ski-Betreiber haben ihren Streit am Chaweng Strand mit der Waffe ausgetragen.

http://www.samuitimes.com/tourists-flee-terror-jet-ski-operator-shoots-rival-dead-chaweng-beach/ (http://www.samuitimes.com/tourists-flee-terror-jet-ski-operator-shoots-rival-dead-chaweng-beach/)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 13. März 2018, 15:06:18
Ärger auf Koh Samui

(http://thairesidents.com/wp-content/uploads/2018/03/Capture-new.png)

Eine ausländische Frau, die den Hin Ta (Grandpa Rock) von Koh Samui besteigt und sich nackt auszieht, sorgt bei der Bevölkerung für beträchtlichen Ärger.

http://thairesidents.com/local/uproar-woman-stripping-off-koh-samuis-grandpa-rock/ (http://thairesidents.com/local/uproar-woman-stripping-off-koh-samuis-grandpa-rock/)

Ob die schöner war als die einheimischen Mias  ??? >:
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Suksabai am 13. März 2018, 15:15:08
Ob die schöner war als die einheimischen Mias  ??? >:

Auf jeden Fall nackter...  :D

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 13. März 2018, 20:48:21
Kaum ein paar Minuten nackt und schon gibts Ärger.  ;D

Aber diese natürliche Penisnachbildung in Steinform neben ihr "steht" schon seit "ewigen Zeiten" und ist immer noch unbeanstandet  ;)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Mai Uan am 14. März 2018, 06:51:46
Meine Interpretation:

"Boah, so an großen hob' i' no ned g'hobt. Kumm her zu (in) mir...

Bluttest: sehr viele Promille...
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 12. April 2018, 13:09:10
Russische Touristin aus dem Meer gefischt.
http://englishnews.thaipbs.or.th/russian-woman-rescued-drowning-samui-sea-jetski-rescuers/
Quelle: www.thaipbs.or.th
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 27. Juni 2018, 17:20:23
500"000,- Baht Belohnung fuer jeden neuen Hinweis.
http://www.samuitimes.com/reward-offered-for-information-on-the-2014-hannah-witheridge-and-david-miller-murders-on-koh-tao/
Quelle: www.samuitimes.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 21. Juli 2018, 12:10:32
Der Sohn eines Buergermeister's baute einen Unfall mit Todesfolge.
Eine weitere Person wurde verletzt und befindet sich im Krankenhaus.
Der Name des Unfallverursachers wurde nicht genannt, es wurde aber Anklage erhoben gegen ihn.
http://www.samuitimes.com/mayors-son-driving-a-porsche-faces-negligence-charge-in-death-of-motorcyclist/
Quelle: www.samuitimes.com
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: TeigerWutz am 21. Juli 2018, 15:45:37
Der Sohn eines Buergermeister's baute einen Unfall mit Todesfolge....
Quelle: www.samuitimes.com

Hat jetzt aber mit dem Süden nix zum tun, außer daß die Meldung in einer Samuizeitung stand, oder?

Der Skandal ist ja der, daß der Name und das Alter des Porschefahrers nicht genannt wurde,
weil es sich um einen "Na-Yai-Sohn" handelt!

Mit meiner eigenen Übersetzung von der Originalüberschrift (in der Daily News) (https://www.dailynews.co.th/regional/655897) kann ich aber überhaupt nichts anfangen.  {{ 
Was war da vor einem Jahr und einem Monat mit dem Sohn des Premierministers?  ???
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 08. August 2018, 02:24:11
Der Unfall war in Lopburi
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 26. September 2018, 14:04:19
Razzia am Chaweng Beach

Gestern Nachmittag hat das Innenministerium am Chaweng Beach eine Razzia auf Raubkopien durchgeführt. Mann wurde fündig.

http://www.nationmultimedia.com/detail/breakingnews/30355233 (http://www.nationmultimedia.com/detail/breakingnews/30355233)

Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 03. Oktober 2018, 14:56:54
Das Berufungsgericht hob eine frueher vom Bangkoker Strafgerichtshof verhaengte aber nie vollzogene 3 jaehrige Haftstrafe auf wegen dem illegalen Plattmachen und Bebauen eines 14 Rai Grundstuecks auf Ko Samui, welches als geschuetztes Waldgebiet ausgewiesen war.

Die Begruendung ist allerdings der Hammer: 

Da in der Naehe !!  dieses Grundstuecks von Anwohnern Palmen und Cashewnussbaume gepflanzt worden waren bezweifelte die Berufungsinstanz dass es tatsaechlich Teil des  unter Naturschutz stehenden Waldgebietes war.

The court doubted that the plots were part of a forest reserve on Khao Phaeng because local residents had grown cashews and coconut palms on adjacent plots.


Da einer der 3 Angeklagten der Sohn vom Sudeppen ist wundert einen aber gar nix mehr ob dieser Begruendung ...


https://www.bangkokpost.com/news/general/1550638/sutheps-son-acquitted-of-koh-samui-forest-encroachment
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: luklak am 03. Oktober 2018, 15:29:08
Das Berufungsgericht hob eine frueher vom Bangkoker
Strafgerichtshof verhaengte aber nie vollzogene 3 jaehrige Haftstrafe aufNaturschutz stehenden Waldgebietes war.

The court doubted that the plots were part of a forest
reserve on Khao Phaeng because local residents had
grown cashews and coconut palms on adjacent plots.



Da einer der 3 Angeklagten der Sohn vom Sudeppen
ist wundert einen aber gar nix mehr ob dieser Begruendung ...



https://www.bangkokpost.com/news/general/1550638/sutheps-son-acquitted-of-koh-samui-forest-encroachment


Die Einen haben eben "Recht" und die Anderen "mehr Recht".


Ein Nachbar meiner Schwiegermutter wurde vor 3 Jahren beim
(unerlaubtem ?) "Holz schlagen" erwischt.

Strafe = 6 Jahre Knast !

Nach 2 Jahren im KNAST wurde er krank (?) und ist
im "Knast-Hospital" verstorben (?).

Und "Andere" knallen" im "geschuetzten" NATIONAL-PARK
einfach so, "geschuetzte" WILDTIERE ab und nix "passiert".

Vielleicht hat das wieder mit der "Farben-Lehre" zu tun ?
Oder ob man(n) V.I.P.ist oder so.  !?
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: namtok am 03. Oktober 2018, 15:35:40
Da gabs ja auch den Fall wo ein älteres Ehepaar wegen Pilzesammeln zu 10 Jahren Knast verurteilt wurde.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: luklak am 03. Oktober 2018, 15:37:45
Da gabs ja auch den Fall wo ein älteres Ehepaar
wegen Pilzesammeln zu 10 Jahren Knast verurteilt wurde.

Genau.

Das war/ist noch krasser.   Eine SCHANDE !
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: malakor am 03. Oktober 2018, 15:39:20
Ich darf ueber diese Faelle, auch die, fuer die man 15 Jahre bekommt, gar nicht nachdenken, da wird mir speiuebel.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 09. Oktober 2018, 17:32:57
Franzosen erfinden Überfall

Die Polizei auf der Ferieninsel Koh Samui sagte, dass drei französische Touristen behaupteten, sie seien auf fünf Motorrädern von fünf thailändischen Männern ausgeraubt worden, nachdem sie sich verlaufen hatten. Sie behaupteten, dass ihnen alles gestohlen wurde und die Diebe spurlos verschwanden.

Es handelt sich um einen Versicherungsbetrug und die Drei könnten jetzt selber 3 Jahre in den Knast wandern.

http://www.samuitimes.com/three-french-tourists-face-years-in-thai-jail-for-making-false-robbery-claim-on-samui/ (http://www.samuitimes.com/three-french-tourists-face-years-in-thai-jail-for-making-false-robbery-claim-on-samui/)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 15. November 2018, 17:01:23
Königskobra steigt aus dem Meer und schockt ein paar Touris

https://youtu.be/q8ZX0rD6_gA

https://www.thaivisa.com/forum/topic/1068723-video-king-cobra-emerges-from-the-sea-to-visit-tourist-beach/ (https://www.thaivisa.com/forum/topic/1068723-video-king-cobra-emerges-from-the-sea-to-visit-tourist-beach/)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 26. Dezember 2018, 12:04:23
Aktuelle Taxipreise auf Koh Samui.

(https://up.picr.de/34674267qh.png)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Burianer am 26. Dezember 2018, 12:39:03
Die haben was an der Rassel, hoffentlich nimmt kein Tourist diese unverschaemten Taxipreise in Anspruch  }}
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 03. Januar 2019, 13:21:09
Fährverkehr nach Samui und Ko Phangan ist eingestellt

Die Fährverbindungen zwischen den Inseln und dem Festland werden ab Donnerstag eingestellt. Raja Ferry ist der letzte, der die Absage des Bootes am Donnerstag um 22.30 Uhr bekannt gibt. Alle Boote werden werden am Freitag und am Samstag von 5 bis 10 Uhr im Hafen gehalten. Die letzte Fähre von Seatran wird am Donnerstag um 13.00 Uhr von Koh Samui und Don Sak abfahren. Der volle Service soll am Sonntag wieder aufgenommen werden.

https://www.bangkokpost.com/news/general/1604706/samui-phangan-residents-stock-up-ahead-of-storm-plabuk (https://www.bangkokpost.com/news/general/1604706/samui-phangan-residents-stock-up-ahead-of-storm-plabuk)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 03. Januar 2019, 17:15:51
Hier hat es Live Cams auf Samui

https://www.youtube.com/channel/UCmYyJaUxYiF5IbLx-0jFXHQ/videos (https://www.youtube.com/channel/UCmYyJaUxYiF5IbLx-0jFXHQ/videos)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 03. Januar 2019, 17:18:21
Bangkok Airways stellt den Betrieb auf Samui ein

Bangkok Airways has CANCELLED all flights to and from Koh Samui on Friday 4th January. Call the Assistance Center on 02-270-6698 for reservation assistance and flight status updates.

http://www.richardbarrow.com/2019/01/tropical-storm-pabuk-to-hit-thailand/ (http://www.richardbarrow.com/2019/01/tropical-storm-pabuk-to-hit-thailand/)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: dolaeh am 04. Februar 2019, 07:19:48
Aktuelle Taxipreise auf Koh Samui.
(https://up.picr.de/34674267qh.png)
Wem dies zuviel ist hat eine  Alternative.
Seit Anfang Januar verkehren 8 Transitbusse auf der Insel, zwischen 8 Uhr morgens bis 22 Uhr abends.
Es gibt derzeit 10 Haltestellen, wenn unbekannte   :-) die Schilder nicht wieder demontieren, kann sie jeder sehen aber es gibt ja auch noch einen Plan wo alle Haltestellen zu erkennen sind.
Der Fahrpreis soll maximal 150 Baht betragen pro Person.

(https://up.picr.de/34995913nf.png)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: luklak am 04. Februar 2019, 08:48:59
"Taxi-Preise" :

USD = EURO   ;]
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: goldfinger am 22. Februar 2019, 16:39:44
Rätselhafter Tunnel entdeckt

Auf Samui haben Touristen einen rätselhaften Tunnel entdeckt. Auch die Behörden wollen von nichts wissen. Man weiss angeblich nicht einmal wem das Land gehört. Aber die Aussicht am anderen Ende ist super.

(http://www.khaosodenglish.com/wp-content/uploads/2019/02/q2-696x392.jpg)

(http://www.khaosodenglish.com/wp-content/uploads/2019/02/q8-1-696x390.jpg)

http://www.khaosodenglish.com/news/2019/02/22/tourists-drawn-to-light-at-end-of-samui-tunnel-video/ (http://www.khaosodenglish.com/news/2019/02/22/tourists-drawn-to-light-at-end-of-samui-tunnel-video/)
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Vimana am 22. Februar 2019, 20:07:58
Der Tunnel dürfte so 15 Jahre alt sein, vielleicht auch älter.

Das Grundstück am Ende ist wunderbar gelegen, toller Strand mit Blick in den Sonnenuntergang, ohne den Tunnel sehr schwer erreichbar. Auch der Strand hat auf beiden Seiten eine natürliche Barriere aus Felsen. ;}

Der Grundbesitzer wollte verkaufen, hat den Tunnel deshalb anlegen lassen. Für ein High End Luxus-Resort oder auch ein Privathaus perfekte Lage, die Preisvorstellung war aber leider etwas arg überzogen. :-\

Wie man sieht ist keiner drauf angesprungen.
Titel: Re: Samui Aktuell
Beitrag von: Alex am 16. Juli 2019, 12:16:10
https://www.youtube.com/watch?v=aOq2d-WlGVw&fbclid=IwAR2itbRV0iPwjfiS7yIT2cy8QJDceXXuxvuCExHD-pnZmbf-juwUfXoEdjI