ThailandTIP Forum

Thailand lokal => Isan und der Nordosten => Thema gestartet von: dart am 21. Juni 2012, 11:00:36

Titel: Korat - Mönch überfällt Goldgeschäft
Beitrag von: dart am 21. Juni 2012, 11:00:36
Mit normaler Straßenbekleidung verkleidet, einem Motaradhelm auf dem Kopf und mit einem Messer bewaffnet hat ein Mönch ein Goldgeschäft gestürmt.
Zum Schutz der Hände trug er Handschuhe, er schlug die Scheiben einer Vitrine ein und klaute Goldketten für ca. 500.000,-Baht.

Er konnte anhand einer Überwachungskamere in einem nahegelegenen 7-Eleven identifiziert werden, und wurde später in seinem Tempel verhaftet.

http://www.pattayadailynews.com/en/2012/06/21/disguised-monk-robs-gold-shop-in-korat-bua-yai-market/
Titel: Re: Korat - Mönch überfällt Goldgeschäft
Beitrag von: malakor am 21. Juni 2012, 11:39:01
Eigentlich schade, Moenche sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.  :'(
Titel: Re: Korat - Mönch überfällt Goldgeschäft
Beitrag von: franzi am 21. Juni 2012, 13:44:08
Wirklich?

Kann mich an einen Zeitungsbericht der Bangkok Post vor ca. 20 Jahren erinnern, in dem veröffentlicht wurde, dass ab/in dieser Zeit eine Ausweispflicht für Mönche eingeführt wurde, da 30 Prozent der "Mönche" untergetauchte (Schwer)Verbrecher waren.

Bis dahin gabs diese Pflicht anscheinend nicht.

fr
Titel: Re: Korat - Mönch überfällt Goldgeschäft
Beitrag von: malakor am 21. Juni 2012, 13:48:18
Das gehoert aber in die Rubrik

Real existierender Buddhismus.
Titel: Re: Korat - Mönch überfällt Goldgeschäft
Beitrag von: dolaeh am 22. Juni 2012, 10:05:26
Sehr traurig. Soll man jetzt alle in einen Topf werfen? Aber als nur ein schwarzes Schaaf, kann man es auch nicht bezeichnen  ???
Titel: Re: Korat - Mönch überfällt Goldgeschäft
Beitrag von: dart am 22. Juni 2012, 14:32:51
Wohl eher ein schwarzes Schaaf. Der Mann hatte erst 10 Tage vorher seine Ordination zum Mönch erhalten.
Titel: Re: Korat - Mönch überfällt Goldgeschäft
Beitrag von: Bruno99 am 22. Juni 2012, 17:51:09
vielleicht konnte er in dieser kurzen Zeit seine eventuell vorgaengige Beschaeftigung noch nicht ablegen... sind ja auch wirklich kurz, diese 10 Tage  >: