ThailandTIP Forum

Thailand Tag für Tag => Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare => Thema gestartet von: danrj am 10. November 2012, 14:21:35

Titel: Sicherheit im Straßenverkehr
Beitrag von: danrj am 10. November 2012, 14:21:35
Weltgesundheitsorganisation fordert Thailand auf, endlich die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen und sich um die Durchsetzung der Verkehrsregeln zu kümmern

Quelle:http://www.thailandtip.net/tip-zeitung/nachrichten/news/weltgesundheitsorganisation-fordert-thailand-auf-endlich-die-sicherheit-im-strassenverkehr-zu-erhoe/ (http://www.thailandtip.net/tip-zeitung/nachrichten/news/weltgesundheitsorganisation-fordert-thailand-auf-endlich-die-sicherheit-im-strassenverkehr-zu-erhoe/)

Der Artikel hat recht in allen hinsichten,Geschwindigkeit,Anschnallen etc,etc.
Nur sollte man das Übel nicht gleich beim Anfang anpacken,nähmlich dem thailändischen Führerschein, der in meinen Augen eine absolute Farce ist.
Jeder hier im Forum der einen thailändischen Führerschein hat, weiss wovon ich spreche.
Von den hunderttausenden die ohne Führerschein umherfahren schon gar nicht zu sprechen.
Und die vielen Kinder die auf den Scootern umhertingeln,habe schon so manche gesehen,wo ich mich fragte war der oder die jetzt 6 oder 7 Jahre alt.

Das ist ein absoluter Nonsens was hier auf den Strassen abgeht,wohlverstanden will mich jetzt nicht als den perfekten Autofahrer darstellen,bin aber jedesmal froh wieder heil zu hause angekommen zu sein,und nachts fahre ich wennmöglich nie denn das ist überhaupt nicht zu beschreiben (Beleuchtung am Fahrzeug,plötzliches Auftauchen aus einem Nebenweg etc.

So long, danrj
Titel: Re: Sicherheit im Straßenverkehr
Beitrag von: namtok am 10. November 2012, 14:41:53
Deswegen lohnt sich es nicht, ein neues Thema aufzumachen, da wir bereits in


http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=10823.450


darüber aktuell diskutieren.  


Die Überschrift dort lautet zwar "Autofahren" statt "Stassenverkehr" allgemein, aber es ist wohl nicht im Sinne der Sache, das Thema nun an 2 verschiedenen Stellen zu behandeln, da ist es vernünftiger, die gerade entstandene Diskussion dort weiterlaufen zu lassen.  

Sonst geht es ähnlich wie in diversen Solarthreads , die sich später wieder nur mühsam per Suchfunktion nachverfolgen und nur unter Schwierigkeiten zusammenfügen lassen...