ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Technisches zu Computern und Internet => Thema gestartet von: boehm am 27. April 2013, 21:40:59

Titel: Cyber Angriffe
Beitrag von: boehm am 27. April 2013, 21:40:59
Riesige Netz-Attacken: Polizei verhaftet mutmaßlichen Spam-Krieger


Die spanische Polizei hat einen Mann im Zusammenhang mit einer gewaltigen Netz-Attacke auf eine Anti-Spam-Organisation verhaftet.

Der Angriff war so heftig, dass er Teile des Internets bremste.

Der Verhaftete ist wohl der Sprecher der Angreifer, ein Niederländer.

Barcelona - Die niederländische Polizei gab die Festnahme in einer knappen Pressemitteilung bekannt. Darin ist nur von einem "35-jährigen Niederländer namens S. K." die Rede. Es bestehen kaum Zweifel, dass es sich bei dem Mann um Sven Olaf Kamphuis handelt, der vor einigen Wochen als eine Art Sprecher einer Gruppe namens Stophaus aufgetreten war. Diese Gruppe wird für eine der größten Denial-of-Service-Attacken (DDoS) in der Geschichte des Internets verantwortlich gemacht.

Bei solchen Angriffen werden Server mit massenhaften Anfragen überflutet und so lahmgelegt. Im Fall der Stophaus-Attacken waren auch sogenannte Botnetze beteiligt - Netzwerke von über Viren übernommenen und ferngesteuerten PC in den Händen Krimineller.....

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/ddos-attacken-auf-spamhaus-kamphuis-verhaftet-a-896939.html#ref=rss (http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/ddos-attacken-auf-spamhaus-kamphuis-verhaftet-a-896939.html#ref=rss)

Unglaublich!! Wir wundern uns dann, warum das Netz so lahm ist.... {;