ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Kultur, Veranstaltungen, Bücher, Filme, Fernsehen in und über Thailand => Thema gestartet von: udo50 am 17. November 2014, 20:41:20

Titel: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: udo50 am 17. November 2014, 20:41:20
Auf Wunsch unseres neuen Member @Expat Charly ein Neues Thema eingerichtet.  Dann hau mal in die Tasten
Bitte schön
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 17. November 2014, 21:23:17
Vielen Dank für die neue Themenseite, von der ich gerne Gebrauch mache.

Mein erstes Thema: "Beschleunigte Welt" - 3sat-Beitrag vom 28.03.2013

www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/163505/index.html

Ist es nicht wunderbar, dass wir hier in Thailand entschleunigt leben koennen?

Herzliche Grüße
Charly
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. November 2014, 19:16:06
3sat-Beitrag vom 19.11.2014: Blitzgewitter (50:20) - Noch 6 Tage verfügbar!
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=38576

Blitz und Donner - Hochspannung am Himmel (41:31)
www.youtube.com/watch?v=KB-32wLK7wU

Warum ist man im Auto vor Blitzen sich? - gesundheit.de
www.gesundheit.de/wissen/haetten-sie-es-gewusst/allgemeinwissen/warum-ist-man-im-auto-vor-blitzen-sicher
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. November 2014, 19:36:17
3sat-Beitrag vom 16.11.2014: Laos Wunderland (45:26)
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=44579

Die Beiträge in der 3sat-Mediathek sind in der Regel länger als 1 Jahr abrufbar.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. November 2014, 19:02:19
Diese TV-Beiträge sind nur noch 4 Tage verfügbar:

1) Chili, Curry, Kokosnuss (Thailand) 28:27 - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=47319

2) Alle Koestlichkeiten auf Erden (Hong Kong) 27:37 - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=37849

3) Die Schatzinsel (Macao) 25:40 - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=37848

4) Der Duft der grünen Papaya (Vietnam) 29:57 - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=37843

5) Pfeffersäcke, Diebe und Abenteurer 44:46 - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=42790
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. November 2014, 03:18:16
In Ergänzung des Beitrags "Beschleunigte Welt" nachstehend weitere Beiträge zum Thema Zeit/Entschleunigung:

*** den Beitrag "Speed" umgehend anschauen, da er vermutlich geloescht wird ***

scobel - Diktatur der Zeit (57:52) - TV-Beitrag im Anschluss an den obigen Beitrag
www.3sat.de/mediathek/?display=1&mode=play&obj=31772

Quarks und Co. -Wie die Zeit vergeht (42:24)
www.youtube.com/watch?v=If-7R2GngOQ

Die Grenzen der Zeit (49:24)
www.youtube.com/watch?v=C7oAjqyikIk

Hartmut Rosa (Leute night): Gesünder durch Entschleunigung (28:24)
www.youtube.com/watch?v=bEBuPUo3YBc

Miriam Meckel (Leute night): Arbeiten bis der Arzt kommt (26:36)
www.youtube.com/watch?v=baE2J_RkLg

Schluss mit schnell (1:24:22)
www.youtube.com/watch?v=jIKHRjonVaE

Zeitforscher Karlheinz Geissler - Interview NZZ-Standpunkte (49:23)
www.youtube.com/watch?v=ad9ijwBjZGw

Beckmann: Endlich mehr Zeit - Entschleunigt leben (mit Karlheinz Geissler) 1:12:50
www.youtube.com/watch?ECM10JOE5E

Zeit-Management - Gespräch mit Karlheinz Geissler (Radio Bremen)
www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/glauben_und_wissen/audio136158-popup.html

Karlheinz Geissler im SPIEGEL-Interview: "Nicht die Zeit rennt, sondern wir rennen"
www.spiegel.de/spiegel/spiegelwissen/d-74758420.html
www.spiegel.de/spiegel/spiegelwissen/d/74760194.html

"Speed" im Kino - Raus aus dem Hamsterrad
www.sueddeutsche.de/kultur/speed-im-kino-raus-aus-dem-hamsterrad-1.1479975

DVD-Tipp: "Speed" - Dokumentarfilm über alltägliche Beschleunigung
www.3sat.de/page/?source=/scobel/bt/178678/index.html

Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (1:35:54) *** umgehend anschauen, wird vermutlich geloescht ***
www.youtube.com/watch?v=1BwnccoCaNg

DOKU Schneller, effizienter, besser (Raubkopie der DVD "Speed") 1:37:00
www.youtube.com/watch?v=8nuEnAUPgTM  *** umgehend anschauen, wird vermutlich geloescht ***

"Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"
www.speed-derfilm.de
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. November 2014, 06:17:19
Korrekturen zu folgenden Youtube-Videos:

Miriam Meckel (Leute night): Arbeiten bis der Arzt kommt
www.youtube.com/watch?v=baE2J_RktLg

Zeitforscher Karlheinz Geissler - NZZ Standpunkte:
www.youtube.com/watch?v=ad9iywBjZGw

Beckmann: Endlich mehr Zeit - Entschleunigt leben!
www.youtube.com/watch?v=ECMrl0JOE5E
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 26. November 2014, 02:39:39
Zwei sehenswerte 3sat-Beiträge über Myanmar:

18.04.2014: Myanmars Reise in die Zukunft (29:27)
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=36427

24.08.2014: Myanmar - Ein Land blickt nach vorn (28:23)
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=45399

TV-Beiträge von 3sat sind zumeist länger als ein Jahr in der Mediathek abrufbar.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: sitanja am 26. November 2014, 03:19:28
Hab hier auch noch etwas über Myanmar

http://www.arte.tv/guide/de/049430-001/im-dschungel-von-myanmar-1-2

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: samurai am 26. November 2014, 06:21:23
Nuhr mit Respekt: Toleranz

https://www.youtube.com/watch?v=frgxMJOdoEk    }}



http://www.youtube.com/watch?v=N6cus5Jk85A
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: malakor am 26. November 2014, 07:44:27
Hab hier auch noch etwas über Myanmar

http://www.arte.tv/guide/de/049430-001/im-dschungel-von-myanmar-1-2



Bei mir kommt:

dieses Video ist in ihrem Land leider nicht verfuegbar.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 26. November 2014, 15:25:53
Hallo Malakor,

Du musst den "Cyber Ghost VPN" installieren (ist kostenlos moeglich), dann kannst Du auch "arte" anschauen.

Einzelheiten siehe www.computerbild.de/download/CyberGhost-VPN-2311961.html

Herzliche Grüße
Charly
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. November 2014, 00:29:01
Einige interessante TV-Beiträge über Bangkok:

1) Unterwegs in Bangkok - 1 von 3 (14:53)
www.youtube.com/watch?v=ZVP85sl9YcI

2) Unterwegs in Bangkok - 2 von 3 (14:56)
www.youtube.com/watch?v=7I85cE99Y4M

3) Unterwegs in Bangkok - 3 von 3 (10:05)
www.youtube.com/watch?v=s5hN2HHqcEo

4) Bangkok (Städte der Extreme) 43:15
www.youtube.com/watch?v=jR2CYvQfIiY
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 01. Dezember 2014, 19:21:06
www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/175430/index.html - Intelligenzforschung zwischen Rassismus und flexiblen Erbanlagen

1) Dumm geboren und nichts dazu gelernt? - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=42590

2) Der neue Tugendterror - Thilo Sarrazin gegen Jakob Augstein - www.youtube.com/watch?v=k7WTYXPKDgw

An einer moeglichen Forumsdiskussion über Thilo Sarrazin werde ich mich nicht beteiligen, denn Jakob Augstein hat bereits meine Vorbehalte gegen die fragwürdige Person Sarrazin hinreichend erläutert.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 06. Dezember 2014, 00:35:29
Robert Hetkämper, seit Jahrzehnten Asien-Korrespondent der ARD, geht in Rente - deshalb nachstehend einige TV-Beiträge über ihn und von ihm:

1) Robert Hetkämper bei SWR1 Leute - Von Moenchen und Drachen... (28:58) - www.youtube.com/watch?v=cKjzyoL8kKQ
2) Meine kleine Sushi-Bar - und andere Geschichten aus Asien (44:26) - www.youtube.com/watch?v=xuqfKXdwOKI
3) Brennpunkte im tropischen Asien - Von Xayaburi nach Krakau (44:11) - www.youtube.com/watch?v=b9EXR1mpeO0
4) Mit dem Luxuszug von Bangkok nach Laos (43:57) - www.youtube.com/watch?v=L-GzDq0AvAA
5) Der Mekong in 50 Booten (1/3) Von Vietnam nach Kambodscha (43:22) - www.youtube.com/watch?v=u-vV4T3Sbbs
6) Der Mekong in 50 Booten (2/3) Von Kambodscha nach Laos (42:29) - www.youtube.com/watch?v=fTU7yIw5ZEA
7) Der Mekong in 50 Booten (3/3) Von Laos nach Thailand (43:18) - www.youtube.com/watch?v=XcWvp-73OTo
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 07. Dezember 2014, 20:55:25
SPIEGEL-TV: "Ladyboys - Thailands drittes Geschlecht" (42:00)

Heute wird bei SPIEGEL-ONLINE der folgende TV-Beitrag aus dem Jahr 2009 beworben: www.spiegl.tv/filme/ladyboys/

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 07. Dezember 2014, 21:00:39
Korrektur meines vorherigen Beitrags: www.spiegel.tv/filme/ladyboys/    -    ich hatte zuvor bei "spiegl" das e vergessen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 13. Dezember 2014, 19:11:03
Economic Hit Man - Doku (1:27:45) - www.youtube.com/watch?v=FfWcZJtP6NI
TV-Beitrag "Im Dienst der Wirtshaftsmafia - Ein Geheimagent packt aus" - 14.10.2010 in ORF 2

Ein packender Insider-Dokumentarfilm über den Ausbau des US-Imperiums auf Kosten der Driiten Welt. John Perkins war ein "Economic Hit Man", ein Wirtschaftskiller. Seine Aufgabe war es, Entwicklungsländer zu besuchen und den Machthabern überdimensionierte, überteuerte Großprojekte zu verkaufen, die sie in eine Abhängigkeit von den USA brachten.

Die Geschichte der CIA - Teil 1/3 - 1947-1977: Geheime Operationen (52:40) - www.youtube.com/watch?v=1peuO7eBJnU

Die Geschichte der CIA - Teil 2/3 - 1977-1989: Das Ende der Illusionen (51:49) - www.youtube.com/watch?v=hUadyr0LJU8

Die Geschichte der CIA - Teil 3/3 - 1990-2001: Ein Krieg nach dem anderen (54:35) - www.youtube.com/watch?v=yVTsXZRZqu0
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 16. Dezember 2014, 22:52:19
Nachdem die Info von Eulenspiegel ("Wonderfruitfestival") seit 24 Stunden im Internet angezeigt ist, und sich bisher niemand meldete, will ich nun mein USA-Bashing bzw. Bush-Bashing fortsetzen. Im übrigen begann auch der Nato-Einsatz (Kosovo-Krieg) unter Beteiligung der Bundeswehr mit einer Lüge, ebenso wie der Irak-Krieg der USA:

1) War made easy - Wenn Amerikas Präsidenten lügen (43:42) - www.youtube.com/watch?v=J_souEi9gaE
2) Folter - Made in USA (1:25:38) - www.youtube.com/watch?v=IVftHUrF-gA
3) Musik als Waffe (51:52) - www.youtube.com/watch?v=t7T0oH6PWLU
4) Es begann mit einer Lüge - 10 Jahre nach dem Irak-Krieg (42:16) - www.youtube.com/watch?v=MIHhmjMWUaY
5) Es begann mit einer Lüge - Doku über NATO-Einsatz in Jugoslawien (Kosovo-Krieg) (43:02) - www.youtube.com/watch?v=MYcRjHX50og

Die Youtube-Beiträge zum Thema "Guantanamo" habe ich bewusst nicht aufgeführt, weil ich Euch weitere Bilder der brutalen Folter-Methoden der US-Army ersparen will - der Beitrag "Musik als Waffe" zeigt die nicht mehr zu steigernde Brutalität der Folterer.

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. Dezember 2014, 02:06:45
1) Das Drama von New York - 11. September 2001 (40:08) - www.youtube.com/watch?v=qUb3L2loJS4
 
2) Die großen Verschwoerungstheorien (46:16) - www.youtube.com/watch?v=6Fn0foSY2ro

3) Kreuz gegen Halbmond - 1400 Jahre Christen gegen Moslems (44:10) - www.youtube.com/watch?v=JuSUEsN0j58

4) Das Jesus Geheimnis (43:32) - www.youtube.com/watch?v=WdeNlr5no_E

5) Die großen Geheimnisse des Vatikans (43:36) - www.youtube.com/watch?v=qCchksX-lWI
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. Dezember 2014, 17:38:32
1) Wem gehoert das Wasser? (44:47) - www.youtube.com/watch?v=StYmSsDTY5k

2) Die Geldquelle - Das Milliardengeschäft mit dem Wasser (43:31) - www.youtube.com/watch?v=omF6BEkg5f8

3) Nestle - Das dreckige Geschäft mit dem Wasser der 3. Welt (44:47) - www.youtube.com/watch?v=GpH3Oph2XbU

4) Nestle - Zugang zu Wasser sollte kein oeffentliches Recht sein (6:04) - www.youtube.com/watch?v=q6v4aPDp0SA

5) Wasser unterm Hammer (57:42) - www.youtube.com/watch?v=X-eTMaHOKUg

Nestle-Produkte werden von mir nicht mehr gekauft! Ich kaufe bei Tesco deren Hausmarke "Mineral Water - Samkhok Natural" - kaum teurer als das fragwürdige Nestle-Wasser. Hoffentlich ist die Mineralwasser-Quelle noch nicht im Besitz von Nestle. Aber vermutlich ist sie für Nestle zu unbedeutend.

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Helli am 22. Dezember 2014, 17:52:24
Ich kaufe bei Tesco deren Hausmarke "Mineral Water - Samkhok Natural" - kaum teurer als das fragwürdige Nestle-Wasser. Hoffentlich ist die Mineralwasser-Quelle noch nicht im Besitz von Nestle. Aber vermutlich ist sie für Nestle zu unbedeutend.
Auch dies ist mir suspekt, weil in Plastikflaschen. Weißt Du, wie lange die irgendwo in der Sonne gestanden haben? Wieviel Weichmacher und/oder Dioxin das Plastik bereits ins Wasser abgegeben hat?
Ich habe zwar einige Zeit suchen müssen, aber es gibt auch Trinkwasser in Halbliter-Glasflaschen (mit Pfand-System) von der Singha-Brauerei. War aufgrund meiner Nachfrage auch in der Pampa zu haben.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 22. Dezember 2014, 18:03:43
Ich habe zwar einige Zeit suchen müssen, aber es gibt auch Trinkwasser in Halbliter-Glasflaschen (mit Pfand-System) von der Singha-Brauerei. War aufgrund meiner Nachfrage auch in der Pampa zu haben.
Wird es wohl von allen Brauereien geben, wir hatten es immer von Chang.
Dort wo es Bier gibt, sollte es also (mit etwas gutem Willen) auch Wasser geben.
Und sonst ist ja der größte Teil des Bieres ohnehin Wasser ;)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. Dezember 2014, 18:28:40
@ Helli

Vielen Dank für den Tipp - auch ich würde Glasflaschen bevorzugen. Bisher habe ich allerdings nur Soda-Wasser in 0,3 l-Flaschen bei unserem relativ kleinen Tesco in Photharam, Provinz Ratchaburi, gesehen. Werde mich demnächst beim groeßeren Tesco oder Big C in Ratchaburi oder Makro in Nakhon Pathom (beides jeweils 30 km entfernt) nach Singha-Wasser in Glasflaschen erkundigen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Helli am 22. Dezember 2014, 20:09:23
@ Helli, vielen Dank für den Tipp - auch ich würde Glasflaschen bevorzugen. Bisher habe ich allerdings nur Soda-Wasser in 0,3 l-Flaschen bei unserem relativ kleinen Tesco in Photharam, Provinz Ratchaburi, gesehen. Werde mich demnächst beim groeßeren Tesco oder Big C in Ratchaburi oder Makro in Nakhon Pathom (beides jeweils 30 km entfernt) nach Singha-Wasser in Glasflaschen erkundigen.
Nein, die bekommst Du nicht bei Tesco! Ich habe die in einem kleinen chinesischen Getränkehandel in meinem Amphoe-Städchen aufgetan.
Schau Dich mal in der stationären Gastronomie in Deiner Gegend um oder frage mal Deine Gemahlsgattin nach einem Getränkehändler ihres Vertrauens. Das sind blaue Plastikkästen mit 24 Flaschen drin. Ich bezahle pro Kasten 60 THB (ohne Pfand).
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 26. Dezember 2014, 14:44:39

Wie heißt es zu Beginn des arte-Beitrags "Staatsgeheimnis Bankenrettung": Das Geld ist nicht weg, das haben jetzt nur andere!
 
1) Staatsgeheimnis Bankenrettung - Eurokrise Dokumentation (1:00:10) - www.youtube.com/watch?v=3lP6DbIfeVo

2) Madoff Affäre - Doku deutsch (49:30) - www.youtube.com/watch?v=3r1cXqbSk14
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 27. Dezember 2014, 15:10:44
1) Hans Albers: Leinwand und Privatleben (42:45) - www.youtube.com/watch?v=wVZ1Xw1UXy8

2) Fritz Wunderlich - Leben und Legende (54:00) - www.youtube.com/watch?v=J6a8GDcuM-s

3) Die großen Diven - ZDF-History (43:00) - www.youtube.com/watch?v=PYZd6UGtPzQ

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 25. Februar 2015, 02:08:48
1) Ausverkauf Europa - ARTE-Doku - www.youtube.com/watch?v=_EVEQMnM1DU

2) Der große Ausverkauf (Film von Florian Opitz) - www.youtube.com/watch?v=V3dBoy1Y3zM
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 25. Februar 2015, 03:15:46
Bitte den Themenbezug nicht ganz aus dem Auge verlieren, so interessant die Beiträge ja sein mögen.

Kultur, Veranstaltungen, Bücher, Filme, Fernsehen in und über Thailand
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. Februar 2015, 00:16:05
"Der Tiger und der Moench" (43:48) - www.youtube.com/watch?v=t5mBaZM8N-4 - Tiger im Wat Pa Luangta Bua (200 km westlich von Bangkok)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 28. Februar 2015, 00:32:36
"Der Tiger und der Moench" (43:48) - www.youtube.com/watch?v=t5mBaZM8N-4 - Tiger im Wat Pa Luangta Bua (200 km westlich von Bangkok)


Guckst du aber auch hier http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=14440.0
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. Februar 2015, 03:11:33
Da ich erst seit November 2014 regelmäßig das ThailandTIP Forum lese, waren mir die kritischen Berichte über den "Tiger-Tempel" im TIP-Forum von Mai 2013 bis Februar 2015 leider nicht bekannt. Inzwischen habe ich sie gelesen und mir auch die Videos angeschaut. Und ich bin zu der Einsicht gelangt, dass man für diesen fragwürdigen Tempel mit einem Video nicht werben sollte.

Die bisherigen Berichte und Videos im TIP-Forum über die Tiger sollte man unbedingt lesen bzw. anschauen. Besonders sehenswert ist u. a. das Video "Tiger Artenschutz Thailand Jahr 2012 (15:59).

Der TV-Beitrag "Der Tiger und der Moench" aus dem Jahr 2006 wird derzeit in der 3sat-Mediathek gezeigt (www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49167), so dass nicht zu vermuten war, dass es sich in Anbetracht der neueren Erkenntnisse um einen fragwürdigen Beitrag handelt.

Da das Video bei 3sat nur noch 3 Tage angeschaut werden kann, habe ich das Youtube-Video ins Netz gestellt.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. März 2015, 00:43:33
Nachstehend fünf aktuelle 3sat-Beiträge aus der mehrteiligen Pharma-Sendung "Vorsicht, Diagnose" vom 17.03.2015:

1) Die Tricks der Pharma-Industrie - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=45883 (51:07)
2) Die Krankheiten der Pharmaindustrie - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=50148 (28:22)
3) Teure Tabletten - Pillen, Preise und die Pharmaindustrie - www.youtube.com/watch?v=vx4deVX4wYo (28:42)
4) Nebenwirkung Mondpreise - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=50143 (6:16)
5) Der Pharma-Held - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49996 (3:39)
Zu diesem TV-Beitrag die folgende Erläuterung: www.3sat.de/page/?source=/nano/medizin/180931/index.html

Dazu noch ein Interview in der Süddeutschen vom 06.02.2015: "Die Pharmaindustrie ist schlimmer als die Mafia"
www.sueddeutsche.de/gesundheit/kritik-an-arzneimittelherstellern-die-pharmaindustrie-ist-schlimmer-als-die-mafia-12267631 - ist derzeit bei sueddeutsche nicht abrufbar, deshalb Beitrag bei Google anschauen.

Die Aussagen von Peter C. Gotzsche zum Antidepressivum "Prozac" von Eli Lilly stimmen überein mit den Ausführungen von John Virapen (1980-1988 Geschäftsführer bei Lilly laut http://de.wikipedia.org/wiki/John_Virapen) in seinem Buch "Nebenwirkung Tod - Korruption in der Pharma-Industrie" und in dem TV-Beitrag "Das Pharmakartell - Wie Patienten betrogen werden" - www.youtube.com/watch?v=W5L6yuxnLis (44:16).

Am Anfang des TV-Beitrags "Das Pharma-Kartell" erfolgt die Aussage von Prof. Wolf-Dietrich Ludwig, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft:

"Der auch in der Oeffentlichkeit immer noch vorherrschende Irrglaube, ein Arzneimittel, was zugelassen ist, ist sicher, ist eindeutig nicht richtig."
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 20. März 2015, 00:59:03
Als Nachtrag dazu aus der Reihe 45 Minuten in 3Sat: 45 Minuten - Mythos Aspirin

https://www.youtube.com/watch?v=1P4peU_LO-0
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. März 2015, 00:57:17
Das Video des älteren Beitrags "Mythos Aspirin", der im Rahmen der mehrteiligen Pharma-Sendung bei 3sat gezeigt wurde, habe ich bewusst nicht ins Netz gestellt. Schließlich will ich mir nicht erneut den Vorwurf machen lassen, dass ich unter den TIP-Lesern mit diesem kritischen TV-Beitrag moeglicherweise Angst verbreite.

Denn auf der Webseite "Vor Psychopharmaka wird gewarnt" in der Rubrik "Meine Gesundheit" war am 05.03.2015 bereits der Kommentar zu lesen: "Es ist meiner Meinung nach auch nicht sonderlich hilfreich, seinen wenig medizinisch gebildeten Mitmenschen Angst zu machen ohne adäquate Alternativen anbieten zu koennen."

Allerdings bin ich der Meinung, dass Aufklärung vor moeglichen Gefahren meines Erachtens keineswegs gleichzusetzen ist mit "jemandem Angst machen". Im übrigen wurden auch Alternativen aufgezeigt, nämlich das Absetzen der sehr belastenden Drogen mit Hilfe eines Arztes oder einer Klinik, sofern es allein nicht moeglich ist - jedoch kein abrupter Ausstieg von dem Psychopharmakon, sondern nur ausschleichend gelingt es ohne die übliche Qual bei Sofortausstieg.

Doch nun zu dem TV-Beitrag "Mythos Aspirin" und die auch von mir vermisste Alternative bzw. Ergänzung der medikamentoesen Therapie.

Zunächst vorweg: Nicht nur Aspirin greift den Magen an, sondern auch die vielfach verwendeten Wirkstoffe Diclofenac (2009: 452 Mio. Tagesdosen) sowie Ibuprofen (2009: 362 Mio. Tagesdosen) sowie die weniger verordneten patentierten und deshalb sehr teuren Wirkstoffe Celecoxib/"Celebrex" (2009: 22 Mio. Tagesdosen) und Etoricoxib/"Arcoxia" (2009: 52 Mio. Tagesdosen) - Verbrauchsmengen in Deutschland laut AVR 2010.

Die zuvor genannten Wirkstoffe sind schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend, wobei letztere wichtige Eigenschaft auf Paracetamol nicht zutrifft. Paracetamol greift nicht den Magen an, dagegen jedoch bei längerer Verwendung die Leber.

Diese Nebenwirkung von Paracetamol hat zur Folge, dass viele US-Bürger Leberschäden haben aufgrund übermäßigen Konsums dieses Wirkstoffs ("Tylenol" mit dem Wirkstoff Acetaminophen = Paracetamol des OTC-Weltmarktführers Johnson & Johnson wird in allen Medien stark beworben - keine Chance für "Aspirin" von Bayer).

Die genannten entzündungshemmenden Schmerzmittel sollte man stets gemeinsam mit dem Magenmittel Omeprazol einnehmen (14 x 20 mg "Miracid" von Berlin-Pharma für 45 Baht = ca. 3 Baht/Stück). 10 x 400 mg Ibuprofen kosten 20 Baht = 2 Baht pro Stück. Zur Schmerzlinderung und Fiebersenkung sind im allgemeinen täglich 400 mg ausreichend - zur Entzündungshemmung sollte man auf 800 mg pro Tag erhoehen.

Die patentierten Wirkstoffe greifen zwar den Magen weniger an (welches man aber mit Omeprazol ausgleichen kann), sind jedoch unverschämt teuer. "Arcoxia" 60 mg: 36 Baht/Stück, 90 mg: 39 Baht/Stück, 120 mg: 48 Baht/Stück. Und der Wirkstoff Celecoxib/"Celebrex" von Pfizer ist noch teurer (in Deutschland kostet eine Tagesdosis 1,54 Euro).

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. März 2015, 00:36:18
Menschenhandel und moderne Sklaverei in Thailand - aber auch immer noch in Europa!

Die Berichte über den Menschenhandel und die Sklaverei in Thailand schockieren mich immer wieder. Allerdings sollten wir Europäer uns davor hüten, so zu tun, als gäbe es dieses nicht auch in Europa, vor allem in Deutschland.

Heike Rabe vom Deutschen Institut für Menschenrechte im scobel-TV-Beitrag Moderne Sklaverei: "Menschenhandel findet in Deutschland statt unter den Augen der Oeffentlichkeit."

1) www.3sat.de/page/?source=/scobel/155547/index.html
2) dazu das Video "Moderne Sklaverei" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=26851 (57:37)

3) Beckmann 27.03.2014: Sklavenmarkt Europa - wenn der Mensch zur Ware wird - www.youtube.com/watch?v=un8jsCpKLEE (1:11:10)

4) Der wahre Preis der Orangen - Ausgepresst und ausgenommen - www.youtube.com/watch?v=J5z8KcDE_ms (28:49)

5) Der Preis für unser Gemüse - Migration, Ausbeutung und Landwirtschaft in Almeria - www.youtube.com/watch?v=NREPQ8umZuQ (12:36)

6) EU-Bericht: In Europa leben 880.000 Sklavenarbeiter
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/fast-eine-million-sklavenarbeiter-leben-in-der-eu-a-927563.html

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. März 2015, 20:07:54
Menschenhandel und moderne Sklaverei im heutigen Europa - unglaublich, aber wahr!

1) Michael Jürgs - Sklaverei und Menschenhandel mitten in Europa - www.youtube.com/watch?v=zsUR8NWk3U8 (28:34)

2) Kampf gegen Menschenhandel - www.youtube.com/watch?v=Wox5NPFFLuo (27:59)

3) Menschenhandel in Europa - Billignachschub für deutsche Puffs - www.youtube.com/watch?v=J1JxPCc9s9s (26:48)

4) Menschenhandel / Kinderhandel in Osteuropa - www.youtube.com/watch?v=UwdyCJ8Zvd0 (28:16)

5) Europas neue Sklaven - Moldavien - Ausverkauf einer Nation - www.youtube.com/watch?v=06oUm8qZj2k (42:05)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: sitanja am 02. April 2015, 07:53:01
Mit dem Fahrrad von Berlin nach Shanghai,3 Teile

 Teil 1.   http://youtu.be/dRXs2XYe7Og


 Teil 2.   http://youtu.be/MiiuC0kzPJQ


  Teil 3.  http://youtu.be/Li6vwCUOCHE
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: sitanja am 02. April 2015, 08:44:57
Thomas Niemitz coucht sich durch einige Städte,dabei übernachtet er in jeder Stadt kostenlos bei 3 verschiedenen Gastgebern !
Es gibt mehrere Folgen auf YouTube ,stelle aber nur eine Folge hier rein,die restlichen Folgen müßt ihr euch selber suchen !
Die Sendung heist Auf drei Sofas durch...

http://youtu.be/hkndE1jYtQs
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 02. April 2015, 18:20:17
Hallo Sitanja,

der Beitrag über Mumbai ist recht interessant, denn er zeigt die dortigen Verhältnisse sehr anschaulich. Vor rund 40 Jahren war ich in Kalkutta und habe die chaotischen Verhältnisse in Indien kennengelernt. Das heutige Mumbai dürfte  sich kaum von Kalkutta unterscheiden.

Leider hat Thomas Niemitz in Mumbai nicht den Erfinder des Lach-Yoga kennengelernt, Dr. Madan Kataria (Buch: "Lachen ohne Grund - Eine Erfahrung, die Ihr Leben verändern wird"). Inzwischen gibt es weltweit Lachclubs in Anlehnung an den Lachclub in Mumbai. Und es ist inzwischen auch wissenschaftlich bewiesen, dass Lachen gesundheitsfoerdernd ist.

1) Lachclub in Mumbai mit Dr. Kataria - www.youtube.com/watch?v=QJ7hHTYH1is (4:04)
2) Laughter Yoga - The Science of Breathing - www.youtube.com/watch?v=79BCGdOLnoE (10:53)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 02. April 2015, 22:51:37
Inzwischen stellte ich fest, dass bei Youtube von dem reisefreudigen Thomas Niemietz ein weiterer interessanter Beitrag abrufbar ist:

"Mit 1000 Euro um die Welt" - www.youtube.com/watch?v=qXkn_Izf6os (2:29:51)

Wem der TV-Beitrag mit rund 150 Minuten am Stück zu lang ist, kann den Beitrag auch in 5 Beiträgen je 30 Minuten anschauen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: sitanja am 03. April 2015, 05:02:49
Mit 1000 € um die Welt hab ich auch gesehen,finde den aber nicht so realistisch !

Besser sind da schon die Folgen Auf 3 Sofas durch...
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: sitanja am 03. April 2015, 05:09:51
Mit dem Rucksack durch Europa - Mythos Interrail

Auch ein Interessanter Bericht

http://youtu.be/C6wQLdM9GR0
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 05. April 2015, 23:02:40
Am 05.03.2015 empfahl ich bereits auf der Webseite "Vor Psychopharmaka wird gewarnt" den TV-Beitrag "Angst - das Grundgefühl unserer Zeit" aus der SFR-Reihe "Sternstunde Philosophie", wobei ich darauf hinwies, dass bei Youtube 162 sehenswerte Videos dieser Philosophie-Reihe abrufbar sind.

Inzwischen kann man dort 184 dieser TV-Beiträge von jeweils 60 Minuten abrufen, sofern man bei Youtube "Popular Sternstunde Philosophie Videos" eingibt. Das jüngste Interview mit Harald Welzer am 29.03.2015 ("Unsere Freiheit ist bedroht") ist meines Erachtens ein besonders sehenswerter TV-Beitrag.

Wer regelmäßig über diese TV-Beiträge informiert werden moechte, gibt bei Google Alert den Begriff "Sternstunde Philosophie" ein und wird dann laufend über neue Interviews im Rahmen dieser Reihe informiert.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 06. April 2015, 00:27:11
Auf die sehenswerten TV-Beiträge von "SWR1 Leute" (Interviews von ca. 30 Minuten) hatte ich schon mehrfach verwiesen. Bei dieser Sendung handelt es sich um eine Radio-Sendung am Vormittag, die nochmals nach Mitternacht als TV-Beitag "SWR1 Leute night" gesendet wird.

Derzeit sind bei Youtube 157 dieser TV-Beiträge unter "Popular Südwestrundfunk & Leute videos" abrufbar. Das Interview mit Wolfgang Neskovic ("Der CIA-Folter-Report") fand ich besonders sehenswert.

Wer regelmäßig über diese TV-Beiträge informiert werden moechte, gibt bei Google Alert den Begriff "SWR1 Leute" ein und wird dann laufend über neue Interviews dieser Reihe informiert.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 07. April 2015, 00:44:43

Da ich nicht weiß, ob unter den 157 "SWR1 Leute night"-Videos auch der folgende Beitrag mit Renate Janka, Mutter der Ex-Todeskandidatin Debra Milke, aufgeführt ist, habe ich dieses sehenswerte Video nachstehend ins Netz gestellt:

1) Renate Janka, Autorin, und Dr. Bernd Kaut, Anwalt, bei "SWR1 Leute night" - www.youtube.com/watch?v=TaGxKCT9vLY (32:49)

2) ARD-Tagesschau vom 23.03.2015: "Ex-Todeskandidatin endgültig frei" - www.tagesschau.de/ausland/debra-milke-101.html
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 11. April 2015, 17:56:57
Hinweise zu "Popular Südwestrundfunk & Leute Videos" u. "Popular Sternstunde Philosophie Videos" siehe vorherige Seite Nr. 3
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 1)   Roadmovie 1/10 - Durch die Türkei bis zum Iran - www.youtube.com/watch?v=7iXjSXlU_1o (43:15)
 2)   Roadmovie 2/10 - Durch den Iran u. Turkmenistan - www.youtube.com/watch?v=0LOfT7xJVto (43:30)
 3)   Roadmovie 3/10 - Von Usbekisten bis in den Westen Chinas - www.youtube.com/watch?v=1HlDOsGrL_o (43:15)
 4)   Roadmovie 4/10 - Durch China bis nach Myanmar - www.youtube.com/watch?v=XUpObFLBRIw (43:22)
 5)   Roadmovie 5/10 - Von Myanmar nach Bangkok - www.youtube.com/watch?v=UQLPf0Tc2V0 (43:29)
 6)   Roadmovie 6/10 - Von Bangkok nach Südvietnam - www.youtube.com/watch?v=Sw0eWb6YLuM (43:44)
 7)   Roadmovie 7/10 - Durch Vietnam bis nach China - www.youtube.com/watch?v=gEi-aOuImJU (43:14)
 8)   Roadmovie 8/10 - Durch den Osten Chinas bis nach Peking - www.youtube.com/watch?v=krTC3CssqD4 (43:14)
 9)   Roadmovie 9/10 - Von Peking nach Südkorea - www.youtube.com/watch?v=URENfbTnfrE (43:36)
10)  Roadmovie 10/10  Von Südkorea bis nach Tokio - www.youtube.com/watch?v=7b9_EZbc30E (43:38)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 18. April 2015, 00:12:29
Nachdem ich bereits am 5.4.2015 und 6.4.2015 auf zwei sehenswerte TV-Sendungen verwies, will ich nachstehend auf die älteste deutsche Talk-Show hinweisen, die moeglicherweise einige Forumsmitglieder noch gar nicht kennen, da sie nicht im ersten Programm, sondern im SWR3-Programm ausgestrahlt wird.

Derzeit kann man bei der ARD 116 Ausgaben dieser Talk-Show abrufen, indem man bei Google folgendes eingibt: Videos und Audios zu Nachtcafe - ARD Mediathek.

Die letzte Sendung vom 17.04.2015 ist dort noch nicht abrufbar, allerdings bereits bei Youtube:

"Besserer Sex im besten Alter? - Nachtcafe" - www.youtube.com/watch?v=sPI4TDEUdxU (1:29:40)


Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. April 2015, 01:39:07
Da die Webseite "Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik" offensichtlich viele Freunde hat (53.163 Klicks am 19.4.2015) will ich besonders für diese Personen auf eine ältere Ausgabe der Talk-Show "Nachtcafe" verweisen, da man in jener Sendung ab Minute 1:50 erfährt, wie man das Jodeln erlernen kann:

"Typisch Deutsch - gibt's das noch? - SWR Nachtcafe" - www.youtube.com/watch?v=1Ip1YNTVpc4 (1:28:24)

Diese Sendung wurde noch von Wieland Backes geleitet, der diese Talk-Show über Jahrzehnte moderierte.

Und es war auch wieder der Provokateur Henryk M. Broder zu dieser Sendung eingeladen, so dass keine Langeweile aufkam.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Isan Yamaha am 19. April 2015, 01:54:07
"Typisch Deutsch - gibt's das noch? - SWR Nachtcafe" - www.youtube.com/watch?v=1I1YNTVpc4 (1:28:24)
Geht nicht  C--
Dieses Video existiert nicht.
Das tut uns leid.
 C--
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. April 2015, 02:09:02
Inzwischen wurde wie folgt korrigiert: www.youtube.com/watch?v=1Ip1YNTVpc4

Das p nach dem I hatte ich halt vergessen - deshalb hat es nicht funktioniert.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 19. April 2015, 08:51:37
Diese Sendung wurde noch von Wieland Backes geleitet, der diese Talk-Show über Jahrzehnte moderierte.

Und es war auch wieder der Provokateur Henryk M. Broder zu dieser Sendung eingeladen, so dass keine Langeweile aufkam.
Hab die Sendung ewig nicht gesehn, aber Backes in guter Erinnerung, immer freundlich immer moderat. Wer hat sie denn jetyt von ihm uebernommen?

Henrik M. Broder, das exakte Geg4enteil, ein A****** vor dem Herrn, und die beste Waffe im Kampf FUER den Antiisraelismus.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. April 2015, 22:07:33
1) Kreuzfahrt im Reich des Drachen - Doku 1/2 - www.youtube.com/watch?v=XSPxGPvg-NM (43:30)

2) Kreuzfahrt im Reich des Drachen - Doku 2/2 - www.youtube.com/watch?v=wHmfFJrh0gI (43:29)

3) Kreuzfahrtschiffe - die Gefahr reist mit - www.youtube.com/watch?v=K5RRQ4Q2jsA (44:38)

4) Kreuzfahrt undercover - Die Schattenseite der Luxusdampfer - www.youtube.com/watch?v=ZZTp3T4KebU (28:30)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 25. April 2015, 00:22:57
1) Peter Scholl-Latour - Allah ist mit den Standhaften - www.youtube.com/watch?v=nymleAk9C8M (44:53)

2) Peter Scholl-Latour - Zwischen Hass und Trauer - www.youtube.com/watch?v=u4x_m3FwvF8 (44:56)

3) ZDF-Beitrag: Peter Scholl-Latour - Irak am Abgrund (2003) - www.youtube.com/watch?v=cujulRC6lbk (42:02)

4) SRF-Beitrag: Irak am Abgrund - Wie die USA den Islamisten in die Hände spielen - www.youtube.com/watch?v=7tpyJ_C_lgI (46:05)

5) Geheimakte Irak - Die wahre Geschichte des Krieges - www.youtube.com/watch?v=PME3QDOC1i0 (51:10)

6) Die wahre Geschichte des Golfkrieges - www.youtube.com/watch?v=h79Qfj_cBl0 (59:48)  
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 02. Mai 2015, 02:14:29
Heute schrieb sitanja auf der Webseite "Thailand und Asien im Fernsehen": Auf ARD-alpha ist heute Thementag Vietnam.

Nachdem ich am 25.4.2015 einige TV-Beiträge von Scholl-Latour über Afghanistan und Irak ins Netz stellte, hielt ich seine Beiträge über den Vietnam-Krieg bewusst zurück, um Euch nicht zu viele Kriegsberichte zuzumuten.

Wer sich für den Vietnam-Krieg interessiert, sollte sich zunächst die TV-Beiträge des ARD-Thementages (40 Jahre seit Kriegsende) anschauen und anschließend vielleicht die TV-Beiträge von Scholl-Latour, die hier zeitlich unbegrenzt abrufbar sind.

1) Peter Scholl-Latour - Der Ritt auf dem Drachen 1 - www.youtube.com/watch?v=4AN1GHRdTrg (43:41)
    (Frankreich in Indochina)

2) Peter Scholl-Latour - Der Ritt auf dem Drachen 2 - www.youtube.com/watch?v=4-VeuX9RBoA (29:53 unvollständig)
    (Die US-Intervention in Vietnam)

3) Peter Scholl-Latour - Der Ritt auf dem Drachen 3 - www.youtube.com/watch?v=SnzdjdNsZgA (42:58)
    (Amerika setzt sich ab)

4) Peter Scholl-Latour - Der Ritt auf dem Drachen 4 - www.youtube.com/watch?v=KS0spiKslKQ (44:12)
    (Pekings Schatten über Vietnam)

5) Peter Scholl-Latour - Acht Tage beim Vietcong - www.youtube.com/watch?v=HQUQZVzJpKQ (47:00)
  
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 02. Mai 2015, 18:09:01
Habe mir soeben den TV-Beitrag "Die Wahrheit über Henry Kissinger" angeschaut und stellte fest, dass der Nobel-Preisträger Kissinger zu Recht als Kriegsverbrecher bezeichnet wird.

In der ersten Hälfte des Videos wird über seine Teilnahme am Sturz der Allende-Regierung in Chile berichtet, in der zweiten Hälfte über seine maßgebliche Beteiligung am Vietnam-Krieg.

In dem genannten Beitrag erfährt man:

1) Von rund 3 Millionen getoeteten Vietnamesen waren rund 2 Millionen Zivilisten,
2) für rund 58.000 gefallene US-Soldaten gibt es in den USA Gedenktafeln, die überlebenden Soldaten des Vietnam-Krieges wurden aber bei der Heimkehr nicht feierlich begrüßt wie die Soldaten aus dem zweiten Weltkrieg,
3) Die US-Kriegsführung ermittelte, dass in Vietnam gegen 16 Uhr am meisten Menschen (auch viele Kinder) auf den Straßen sind, weshalb vor allem zu diesem Zeitpunkt die Bombardierungen erfolgten.

1) Die Wahrheit über Henry Kissinger - www.youtube.com/watch?v=uylRQ2BExA4 (43:25)

2) Apokalypse Vietnam - Der Krieg in Indochina 1945 bis 1968 - www.youtube.com/watch?v=LwgOY2Bqbiw (1:28:42)

3) Apokalypse Vietnam - Der Krieg in Indochina 1968 bis 1975 - www.youtube.com/watch?v=C1S7jVQ4b08 (1:28:63)

4) Amerikas geheimer Krieg in Laos - groeßte Militäroperation der CIA - www.youtube.com/watch?v=uy0cceKhu14 (1:43:30)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 08. Mai 2015, 12:50:11
3sat-Dokumentation: "Die dunkle Seite von Red Bull" - bei 3sat nur 6 Tage abrufbar:

1) 3sat-Info zur Doku: www.3sat.de/page/?source=/ard/sendung/181666/index.html

2) Video: "Die dunkle Seite von Red Bull - Dokumentation" - www.youtube.com/watch?v=q_p-k5Xc6BY (59:28)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 11. Mai 2015, 09:56:26
In China wurde das monatliche Mindesteinkommen auf umgerechnet 200 Euro staatlich festgelegt. Das entspricht in etwa den thailändischen Verhältnissen bei einem Mindestlohn von 300 Baht am Tag.

Aber es gibt noch Länder, wo die staatlich festgelegten Mindesteinkommen erheblich niedriger sind: Kambodscha 44 Euro/Monat, Bangladesch 27 Euro/Monat (bis 2010 nur 18 Euro/Monat). In Anbetracht dieser niedrigen Loehne werden Produktionen zunehmend von China in diese Länder verlagert.

Außerdem fällt in Kambodscha keine Exportsteuer an, wogegen Unternehmen in China 12% Export-Steuer zahlen.

1) Schluss mit "Made in China" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=43076 (28:06)
2) Deutschland süß-sauer (Chinesische Firmen auf dem Vormarsch) - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=46682 (29:30)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 15. Mai 2015, 18:52:54
Auf der Webseite "Ist Kunst wirklich so viel wert?" habe ich heute das Video "Blutige Beute - Kunsträuber und Terrorfürsten" ins Netz gestellt - ein Bericht über den Kunstraub in Krisenländern wie Afghanistan und Syrien, in denen derzeit Krieg herrscht.

Nachstehend ein 4-teiliger Bericht über das Drogen-Geschäft in Afghanistan, welches sich vermutlich seit dem Zeitpunkt der Filmaufnahmen kaum veränderte:

1) Spur der Drogenbarone (1/4) Afghanistan Warlords - www.youtube.com/watch?v=_RLReKPSv8k (10:02)
2) Spur der Drogenbarone (2/4) Afghanistan Warlords - www.youtube.com/watch?v=mX7oVFEm9u8 (10:01)
3) Spur der Drogenbarone (3/4) Afghanistan Warlords - www.youtube.com/watch?v=bnBriSCaX-Q (10:04)
4) Spur der Drogenbarone (4/4) Afghanistan Warlords - www.youtube.com/watch?v=zk9EAKyZi88 (8:32)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. Mai 2015, 00:16:29
3sat-Thema: Gutachten mangelhaft! - www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/181188/index.html

1) Video: Gutachten mangelhaft - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=50384 (43:52)

2) Der Fall Mollath - Die Story im Ersten - www.youtube.com/watch?v=-CDsmSeC9i8 (43:51)

3) Gustl Mollath: Ich will rehabilitiert werden - SWR1 Leute - www.youtube.com/watch?v=BebiI-TDX7w (31:51)

4) Ein Beamter packt aus: Die Steuerfahnderaffaire - www.youtube.com/watch?v=J8tKS1tatXI (28:57)

5) Frank Wehrheim bei Erwin Pelzig zur hessischen Steuerfahnder-Affaire - www.youtube.com/watch?v=ezmf7Bv4_QQ (14:51)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Mai 2015, 18:57:14
Whistleblower --- Pharma-Multis in den USA --- Korruption in den USA und in Deutschland --- US-Überwachung mittels NSA

In dem Video "Ein Beamter packt aus - Die Steuerfahnderaffaire" wird berichtet, dass Rudolf Schmenger und Frank Wehrheim vom Whistleblower-Netzwerk den "Whistleblowerpreis 2009" erhalten: "für die Aufdeckung von Steuerhinterziehung der Commerzbank und Deutsche  Bank von 500 Mio. Euro und ihren Einsatz effektiver Arbeitsmethoden bei der Steuerfahndung Frankfurt im Kampf gegen Steuerhinterziehung - auch gegen den Widerstand der Finanzverwaltung" (www.whistleblower-net.de).

Nun werden einige Leser vielleicht nicht wissen, was unter dem Begriff "Whistleblower" zu verstehen ist. Deshalb nachstehend die vier Kriterien für die Preisvergabe:

1) Brisante Enthüllung: Ein Whistleblower enthüllt nicht tolerierbare Gefahren, Risiken und Fehlentwicklungen, Korruption, Verstoeße gegen internationale Abkommen, die das friedliche Zusammenleben der Gesellschaft oder die Umwelt bedrohen.

2) Selbstlose Motive: Er handelt nicht aus Eigennutz, sondern aus Sorge um das Wohlergehen der Mitmenschen und den Erhalt der Umwelt.
 
3) Alarm schlagen: Er bringt Missstände an seinem Arbeitsplatz zur Diskussion. Wenn die Firma bzw. die Behoerde nicht angemessen reagiert, geht er an die Oeffentlichkeit.

4) Bedrohung der Existenz: Er geht ein hohes Risiko ein, setzt seine berufliche Karriere oder gar seine Existenz aufs Spiel.

Allerdings sind der Schutz von Whistleblowern und deren Rechte in Deutschland voellig unzureichend, wie der Fall der Berliner Altenpflegerin Brigitte Heinisch zeigt (Whistleblowerpreis 2007), die erst beim Europäischen Gerichtshof zu ihrem Recht gelangte.

"Dass Deutschland beim Whistleblowerschutz im internationalen Vergleich hinterherhinkt, wude jüngst durch eine Vergleichsstudie zwischen den G20-Staaten erneut belegt. Bekannt ist auch, dass Deutschland auf G20-Ebene mehrfach versprochen hat, Whistleblower besser zu schützen, bisher aber untätig bleibt. Auch entsprechende Empfehlungen des Europarates werden bisher ignoriert", teilt das Whistleblower-Netzwerk am 9.10.2014 mit.

In den USA werden seit mehr als zehn Jahren vor allem rechtswidrige Vertriebsmethoden der großen Pharma-Multis (Abbott, AstraZeneca, Eli Lilly, GlaxoSmithKline, Johnson & Johnson, Pfizer) durch Whistleblower aufgedeckt und vom Justiz-Ministerium mit hohen Geld-Strafen belegt, wobei die Whistleblower anteilig eine entsprechende Belohnung erhalten.

Im Jahr 2004 zahlte zahlte beispielsweise Pfizer wegen rechtswidrigen Vertriebs des Medikaments "Neurontin" 430 Mio. Dollar, und der Whistleblower David Franklin erhielt 24,6 Mio. Dollar für die Aufdeckung des Vergehens.

In einem Interview in der Süddeutschen vom 5.2.2015 war vom Mediziner Peter C. Gotzsche zum Thema Pharma-Multis in den USA folgendes zu erfahren (www.sueddeutsche.de/gesundheit/kritik-an-arzneimittelherstellern-die-pharmaindustrie-ist-schlimmer-als-die-maffia-1.2267631):
 
"Der weltweit groeßte Medikamenten-Hersteller Pfizer zum Beispiel hat in den USA 2009 nach einem Prozess wegen der illegalen Vermarktung von Arzneimitteln 2,3 Mrd. Dollar gezahlt. Das Unternehmen GlaxoSmithKline war 2011 sogar bereit, 3 Mrd. Dollar zu bezahlen, um einen Prozess wegen Arzneimittelbetrugs zu beenden. Bei Abbott waren es immerhin 1,5 Mrd. Dollar, Eli Lilly zahlte 1,4 Mrd. Dollar, Johnson & Johnson 1,1 Mrd. Dollar."

Fortsetzung siehe #61
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Mai 2015, 19:53:26
Fortsetzung von # 60:

AstraZeneca zahlte 2003 eine Strafe von 355 Mio. Dollar wegen illegalen Vertriebs des teuren Krebs-Medikaments "Zoladex" an rund 400 Ärzte in den USA, die jeweils 130 Dollar pro Arzneimittelpackung erhielten, die dem US-Gesundheitssystem Medicare entsprechend überteuert berechnet wurde. Es ist davon auszugehen, dass die Verfehlungen der Pharma-Multis überwiegend durch Whistleblower aufgedeckt wurden.

Was die namentlich genannten Pharma-Multis angeht, stimme ich in diesem Fall der Forderung unseres Forumsmitglieds Helli vom 27.4.2015 ausdrücklich zu, dass "die Bosse (und die Lobbyisten) der westlichen Pharma-Industrie längst auf dem Marktplatz an den Schandpfahl gehoeren!" - ich ergänze: "auch die an solchen Machenschaften beteiligten Ärzte!"

Allerdings gibt es auch viele bedeutende deutsche Pharma-Unternehmen, die in den USA bisher nicht negativ auffielen, beispielsweise Boehringer Ingelheim und Merck Darmstadt, deren Medikamente auch in Thailand erhältlich sind. Allerdings wurde auch Bayer 2001 und 2003 zu Millionen-Strafen verurteilt.

In Deutschland sind erstaunlicherweise weder Pharma-Unternehmen noch Ärzte jemals wegen Korruption verurteilt worden, da dies laut BGH mangels fehlender Gesetze nicht moeglich sei - siehe Urteil des Bundesgerichtshofes vom 22.06.2012 ("Kassenärzte dürfen Pharma-Geschenke annehmen" - www.zeit.de/wirtschaft/2012-06/bgh-bestechung-aerzte).

Obwohl Prof. Karl Lauterbach (SPD) die seit Jahrzehnten praktizierten und sehr fragwürdigen "Anwendungsbeobachtungen" als legale Korruption bezeichnet (siehe Kommentar #6 am 23.03.2015 auf der Webseite "Aspirin: Segensreiches Prophylaxe-Mittel?" (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=17211.0), ist seitdem von Seiten der Politik diesbezüglich nichts geschehen.

Und in der Rezension des Buches von Peter Goetzsche "Toedliche Medizin und organisierte Kriminalität" im SPIEGEL 46/2014 unter dem Titel: "Pharmaindustrie - Verbrechen zahlt sich aus" (www.spiegel.de/spiegel/print/d-130223320.html) schreibt Markus Grill am 10.11.2014: "Die Regierung Merkel hat zwar in ihrem Koalitionsvertrag angekündigt, gegen die Korruption von Ärzten vorzugehen - geschehen ist das bisher aber nicht."

Insofern unterscheidet sich Deutschland nicht von den anderen Staaten, deren Korruption "die guten Deutschen" regelmäßig kritisieren!

Soweit die Einzelheiten zu den Whistleblowern in den USA, die rechtswidrige Unregelmäßigkeiten bei den Pharma-Multis aufdecken und somit für zusätzliche Einnahmen des Staates sorgen.

Aber wie sind die Whistleblower zu beurteilen, die geheime fragwürdige und teilweise rechtswidrige Methoden von staatlichen Organisation (CIA und NSA) aufdecken und veroeffentlichen? Die US-Justiz bezeichnet sie als kriminelle Verräter, die vor ein US-Gericht gehoeren.

Fortsetzung # 62
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Mai 2015, 20:43:52
Fortsetzung von # 61:

Wie sind die US-Whistleblower zu beurteilen, die fragwürdige Methoden und rechtswidriges Verhalten des US-Staates aufdecken, wie beispielsweise Chelsea E. Manning geb. Bradley Manning (Whistleblowerpreis 2011, zu 30 Jahren Haft verurteilt) oder Edward Snowden (Whistleblowerpreis 2013, auf der Flucht vor der US-Justiz).

Diese Personen werden vom US-Staat und auch von einem Großteil der US-Bevoelkerung keineswegs als Whistleblower bezeichnet, die vor dem Zugriff des Staates geschützt werden müssen, sondern man bezeichnet sie als Verräter, die US-Staatsgeheimnisse verrieten und deshalb vor ein US-Gericht gehoeren.

Die arte-Doku "Schweig, Verräter! - Whistleblower im Visier" (US-Original "Silenced" von James Spione) berichtet über John Kiriakou (CIA), Thomas Drake (NSA), Jesselyn Radack (ehemals Anwältin im Justiz-Ministerium, heute freie Anwältin, Spezialgebiet: Whistleblower) und die US-Justiz. Kiriakou wurde zu 30 Monaten  Haft verurteilt, Drake wurde 2010 wegen angeblicher Spionage angeklagt und freigesprochen.
 
Weitere Information zum arte-Beitrag: www.arte.tv/guide/de/051400-000/schweig-verraeter ("Schweig, Verräter!") und www.zeit.de/kultur/film/2014-12/whistleblower-arte-doku-schweig-verraeter ("Toetet den Boten").

1) Schweig, Verräter! - Whistleblower im Visier - www.youtube.com/watch?v=ujrx7hqSPmg (1:36:06)
2) Jagd auf Snowden - Wie der Staatsfeind die USA blamierte - www.youtube.com/watch?v=ymKcefjlwhQ (45:12)
3) NSA - Die Fabik der Spione - www.youtube.com/watch?v=Ocpxei6S1m4 (50:03)
4) Verschwoerung gegen die Freiheit - Teil 1 - www.youtube.com/watch?v=xB80IRbStVE (43:51)
5) Verschwoerung gegen die Freiheit - Teil 2 - www.youtube.com/watch?v=obOGm1bAWIs (44:10)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 27. Mai 2015, 00:20:47
--- Unschuldig hinter Gittern - Staat lässt Justizopfer im Stich ---

Im August 2014 wurde Gustl Mollath (#59 Video: Der Fall Mollath) erwartungsgemäß freigesprochen und hat nunmehr Anspruch auf Haftentschädigung. 2008 wurde die Entschädigung in Deutschland auf Empfehlung der Justizminister-Konferenz von 11 Euro auf 25 Euro pro Tag erhoeht, abzüglich Verpflegung.

Dagegen beträgt die Haftentschädigung in Oesterreich 100 Euro am Tag. Offenbar ist das Leben in den EU-Ländern unterschiedlich viel bzw. wenig wert. Ist das noch mit der gerühmten einheitlichen europäischen Idee vereinbar? Der informierten Bevoelkerung kommen zunehmend Zweifel an dem angeblich vereinten Europa auf.

Zu der Erhoehung der Haftentschädigung äußert sich der Strafrechtsprofessoer Henning Ernst Müller am 07.07.2014 in einem Interview (www.heise.de/tp/artikel/42/42187/1.html) wie folgt:

"Es ist ein trauriges Zeichen für einen Staat, der die "Freiheit" in seiner Hymne rühmt, dass die Freiheit dann so wenig wert sein soll. Letztlich wird dem betroffenen Bürger gesagt, er müsse ein Sonderopfer für die "leider nicht ganz perfekte Justiz" erbringen. Und man zahlt ihm dann nur eine Art Aufwandsentschädigung, geringer noch als der Betrag, den man Wahlhelfern zahlt, die einen Sonntag für den demokratischen Prozess opfern".

25 Euro pro Tag sind etwas über 9.000 Euro pro Jahr. Dagegen wurden in den USA einem Mann, der zu Unrecht zwei Jahre weggesperrt war, 12 Mio. Euro zugesprochen.

"Es war zynisch, als damals der niedersächsische Justizminister Bernd Busemann (CDU), der den Vorsitz der Justizminister-Konferenz innehatte, erklärte, eine Haftentschädigung dürfe keine "Lizenz zum Geldabholen" werden (www.sueddeutsche.de/wissen/justiz-im-irrtum-das-kalte-herz-des-staates-1.1130007)".

Und Busemann fügte hinzu: "Wir setzen damit ein Zeichen, ohne aber zu überziehen" (www.focus.de/politik/deutschland/strafvollzug-haftentschaedigung-soll-erhoeht-werden_aic_350063.html). - Abruf funktioniert nicht - bei Google abrufen!

Den Namen Bernd Busemann sollte man sich unbedingt merken - irgendwann trifft man sich wieder einmal!

Im Jahr 2007 beschäftigte sich das Politmagazin "Panorama" bereits in einem TV-Beitrag mit dem ungeloesten Problem Haftentschädigung -
Video: https://daserste.ndr.de/panorama/media/erste4482.html (7:05)

Vermutlich trug jener TV-Beitrag auch dazu bei, dass im Jahr 2008 die längst überfällige Erhoehung der Haftentschädigung erfolgte, die jedoch im Jahr 2015 immer noch viel zu niedrig ist.

Es ist eine Schande, dass sich der deutsche Staat derart billig aus seiner Verantwortung stiehlt!
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 29. Mai 2015, 00:21:47
Zum vorherigen Thema "Unschuldig hinter Gittern" nachstehend weitere TV-Dokus:

1) Lebend begraben - ein Deutscher und die US-Justiz (Justizopfer: Jens Soering) - www.youtube.com/watch?v=gaM_oIoAxlE (28:41)
2) Jens Soering - Der lange Weg zur Freiheit (Justizopfer: Jens Soering) - www.youtube.com/watch?v=pbijXzXex7s (42:43)
3) Unschuldig in Haft - Wenn der Staat zum Täter wird (Justizopfer: Horst Arnold) www.youtube.com/watch?v=P8nnF-iNkc0 (44:09)
4) Unschuldig verurteilt - Amerikanisches Unrecht (Justizopfer: Krishna Maharaj) - www.youtube.com/watch?v=h8HKQ5zTprw (44:22)
5) Unschuldig verurteilt? - Die großen Justiz-Skandale der Geschichte - www.youtube.com/watch?v=dmzqsRfAVHE (45:19)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 29. Mai 2015, 05:52:55
--- 3sat-Thema: "Charakter statt Intelligenz? - Pro und Contra einer intelligenzfixierten Gesellschaft" ---

Info: www.3sat.de/page/?source=/scobel/175282/index.html

Interview Gert Scobel: www.3sat.de/page/?source=/scobel/176066/index.html

Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=42961 (58:09) - Noch 5 Tage verfügbar (derzeit nicht bei Youtube abrufbar)

Am 01.12.2014 stellte ich ein Video zum 3sat-Thema "Intelligenzforschung zwischen Rassismus und flexiblen Erbanlagen" ins Netz:

"Dumm geboren und nichts dazugelernt" -  www.youtube.com/watch?v=hbvscrElPg4 (43:43)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 31. Mai 2015, 00:10:16
Zum Wochenende zur Entspannung zwei hervorragende Kabarettisten mit zwei sehr unterhaltsamen TV-Beiträgen:

1) Volker Pispers: Kurze Geschichte der US-Außenpolitik - www.youtube.com/watch?v=G9dSfJMTobY (45:17)
 
2) Mathias Tretter: Selfies - 3sat 2015 - www.youtube.com/watch?v=sqNxTPMqNGE (43:47)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 02. Juni 2015, 01:07:59
1) Der Fall Deutsche Bank (Abstieg eines Geldhauses) - www.youtube.com/watch?v=jlYqmxfHl1I (43:20)

2) Die Deutsche Bank - Der Fusch mit dem Geld (Unheimliche Geschäfte - Die Skandale der Deutschen Bank) www.youtube.com/watch?v=c2fdl4Glzzk (44:35)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 06. Juni 2015, 00:29:13
Zu den Themen "Gutachten mangelhaft" (#59) und "Unschuldig hinter Gittern" (#63 und #64) nachstehend weitere interessante TV-Beiträge:

1) Unschuldig hinter Gittern - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51848 (44:12)

2) Opfer oder Täter - Der Fall Darsow - www.3sat.de/page/?source=dokumentationen/181356/index.html
    Mein Mann ist kein Moerder - www.youtube.com/watch?v=8I8N1maHqFs (28:31)

3) Unter Anklage - Der Fall Harry Woerz - www.3sat.de/page/?source=/ard/sendung/182025/index.html
   Der lange Weg des Harry Woerz, Freispruch u. zurück ins Leben? - www.youtube.com/watch?v=lHaKgBXg7m4 - 44:34
   Unter Anklage - Der Fall Harry Woertz - www.youtube.com/watch?v=nngeAja1U0E (1:29:06)

4) Wahrheit, Irrtum, Luege? - www.3sat.de/page/?source=/ard/sendung/181187/index.html
    Der Fall Peggy Knobloch - www.youtube.com/watch?v=JucOE_cddAc (21:21)
    Peggy Knobloch - Mord ohne Leiche - www.youtube.com/watch?v=auK9HkBySac (44:17)

5) Was ist die Wahrheit wert? Gibt es eine objektive, absolute Wahrheit?
     www.3sat.de/page/?source=/scobel/178083/index.html
    scobel-Talk: Was ist die Wahrheit wert? - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=46061 (58:29)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 06. Juni 2015, 01:37:22
Am 24.05.2015 (#60) berichtete ich über Whistleblower in den USA, die dort vom Gesetzgeber vor Verfolgung durch das Unternehmen, dessen rechtswidriges Verhalten der Whistleblower aufdeckte, gesetzlichen Schutz haben - im Gegensatz zu Deutschland und der Schweiz, wo Whistleblower diesen gesetzlichen Schutz nicht haben.

Im TV-Beitrag vom 3.6.2015 "Blatter, seine FIFA und die Korruption" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51923 (75:26) wird bestätigt, dass Whistleblower in der Schweiz durch entsprechende Gesetze nicht geschützt werden. --- Dieses Video ist nur noch 3 Tage bei 3sat verfügbar! ---

Der Schweizer Whistleblower Bradley Birkenfeld lieferte den US-Finanzbehoerden im Jahr 2010 interne Unterlagen der UBS - www.spiegel.de/video/geschaefte-mit-der-unmoral-die-schweizer-ubs-und-die-steuersuender-video-1045034.html (9:43) - und erhielt 30% der in den USA erzielten Steuernerträge. Die UBS musste außerdem 780 Mio. Dollar Strafe zahlen.

Hätte Bradley Birkenfeld die USA nicht verlassen, hätte er nicht 40 Monate Haft antreten müssen, da Whistleblower in den USA vom Gesetzgeber geschützt werden. Allerdings ist er als Whistleblower mehrfacher Dollar-Millionär geworden.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 13. Juni 2015, 00:54:50
3sat-Video: "Medizinische Forschung" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=52042 (28:02)
 
Im obigen Beitrag wurde erneut über die SSRI-Antidepressiva (Selektive Serotonin-Rückaufnahme-Inhibitoren) berichtet, denen eine Suizid-Foerderung nachgesagt wird ("Fatale Folgen" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=52023 - 5:30).   Es handelt sich dabei um die SSRI-Wirkstoffgruppe mit den 6 Wirkstoffen Fluvoxamin (Zulassung 1984), Fluoxetin (1990), Paroxetin (1992), Citalopram (1996), Sertralin (1997), Escitalopram (2003).

Wenn die Pharma-Multis behaupten, dass die Entwicklung eines neuen Wirkstoffes bzw. Wirkprinzips 500 Mio. bis 1 Mrd. $ kostet, so galt dies bestimmt nicht für die obigen 5 Wirkstoffe, die dem Erstwirkstoff Fluvoxamin in leicht geänderter Zusammensetzung folgten und deshalb als  sogenannte "Analogpräparate" mit geringen Entwicklungskosten gelten. Dagegen sind die globalen Vermarktungskosten der Multis erheblich hoeher.

Die meisten patentierten Medikamente sind "Analogpräparate" der entsprechenden Wirkstoff-Gruppe , die dem Erstwirkstoff sehr ähneln. Man ändert geringfügig dessen Rezeptur und meldet dann den neuen Wirkstoff zum Patentschutz an und propagiert eine angeblich verbesserte Wirkung gegenüber den älteren Wirkstoffen. So ist beispielsweise auch der Cholesterinsenker Atorvastatin von Pfizer (weltweit 10 Mrd. $ im Jahr) ein "Analogpräparat" zum Erstwirkstoff Simvastatin.

Dass der SSRI-Wirkstoff Sertralin ("Zoloft" von Pfizer) Marktführer wurde, ist keineswegs auf eine besser Wirkung oder Verträglichkeit zurückzuführen, sondern auf eine erfolgreichere aufwändige Vermarktung. Hoffentlich erfolgte die Vermarktung nicht wie bei dem Arzneimittel "Neurontin" (#60 - 24.5.2015: Pfizer zahlte 430 Mio. $ wegen illegaler Vermarktung (siehe TV-Doku: "Gefahr für die Gesundheit - Gefälschte Pharma-Studien" - www.youtube.com/watch?v=d1semNF0EOk (5:16).  

Kritiker der Pharma-Multis wie Prof. Bruno Mueller-Oerlinghausen beklagen, das in den Publikationen der Pharma-Multis nur die positiven Wirkungen erwähnt werden, und die in praktischen Großerprobungen vor der Markteinführung sicherlich auch ermittelten negativen Ergebnisse nicht jedoch. Erst in der Praxis stellt man dann fest, dass ein Wirkstoff beispielsweise auch den Suizid foerdern kann, welches im Beipackzettel des Medikaments nicht aufgeführt ist und erst nachträglich dort erwähnt wird, wie im Fall "Zoloft" (siehe Video: "Fatale Folgen").

Auch Peter C. Gotzsche (#60 vom 24.5.2015), dänischer Forscher und Direktor des Nordic Cochrane Center, Copenhagen, beurteilt diese SSRI-Antidepressiva mehr negativ als positiv (siehe Google unter Gotzsche: www.cochrane.dk - "Why I think antidepressants cause more harm than good" - www.deadlymedicines.dk).

Fortsetzung #71
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 13. Juni 2015, 01:52:20
Fortsetzung von #70:

Am 5.3.2015 stellte ich auf meiner TIP-Webseite "Vor Psychopharmaka (Antidepressiva, Neuroleptika und Sedativa) wird gewarnt" - http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=17164.0 - entsprechend kritische TV-Dokus ins Netz, worauf der Moderator warnend feststellte: "Medikamente sind keine Lutschbonbons! Das gilt natürlich auch für Psychopharmaka." Da ich nicht wusste, ob die "Lutschbonbon-Warnung" mir galt oder doch mehr den anderen Lesern, reagierte ich hierauf nicht.

Am 5.5.2015 empfahl ich auf der TIP-Webseite "Arzneimittel für die Selbstmedikation und die Reiseapotheke" (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=17347.0) entsprechende "Medikamente für leichte Beschwerden" (wohlgemerkt nicht für die Therapie von Krankheiten!), worauf mir wenige Stunden später von zwei Forumsmitgliedern der Vorwurf gemacht wurde, dass es sich um fragwürdige Empfehlungen handelt. Der Moderator schwieg zu diesem Vorwurf, der seinerseits doch sehr fragwürdig war und nach wie vor ist.

Daraufhin gab ich folgerichtig am 6.5.2015 bekannt: "Auf der Webseite "Gesundheit" werde ich mit weiteren Beiträgen nicht mehr vertreten sein!" Deshalb sollte bitte eine andere Person dem Forumsmitglied "Allgeier der 2." mitteilen, dass sein Thema "MRSA" von mir bereits auf der Webseite "Verschreiben thailändische Ärzte zu viel Medikamente" (multiresistente Keime durch häufige Antibiotika-Verordnungen!) abgehandelt wurde (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=17180.0 - #6 am 8.3.2015).

Erstaunlicherweise las ich von den kritisierenden Forumsmitgliedern Hans Muff und Bruno99 nicht einmal den Vorwurf "fragwürdig" auf der Webseite "Naturheilmittel" (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16420.15), wo Pflanzen auch gegen schwere Krankheiten empfohlen werden, beispielsweise zur Krebs-Therapie, welches ich auf der Webseite entsprechend kritisch kommentierte.

Abschließend noch eine interessante TV-Doku über den sehr bedenklichen häufigen Gebrauch von Psychopharmaka in den USA aufgrund der dortigen massiven Werbung in allen Medien: "Ein Milliarden-Geschäft - Gefährliche Psychopharmaka" - www.youtube.com/watch?v=YfrE-o4TdDI (1:34:40).

Deshalb gibt es in allen europäischen Ländern ein Werbeverbot für verschreibungspflichtige Medikamente, damit wir nicht mit unnoetigen und teilweise gefährlichen Arzneimitteln überflutet werden, wie es in den USA der Fall ist. Außerdem werden auch die Ärzte in Europa nicht diesem Druck augesetzt von Seiten der Patienten, die unbedingt ein bestimmtes Medikament haben wollen, für das mit riesigem Kostenaufwand in den Medien geworben wird.

Erhalten die Patienten nicht das geforderte Arzneimittel, suchen sie einen anderen Arzt auf. Allerdings ist dies zumeist nicht erforderlich, da die Ärzte in den USA ihren Patienten fast immer das gewünschte Medikament verschreiben, um den Patienten nicht zu verlieren. Obwohl die Nachteile der Werbefreiheit auch in den USA bekannt sind, ist eine Änderung aufgrund der enormen Macht der Pharma-Multis nicht moeglich.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 13. Juni 2015, 03:07:37

Erstaunlicherweise las ich von den kritisierenden Forumsmitgliedern Hans Muff und Bruno99 nicht einmal den Vorwurf "fragwürdig" auf der Webseite "Naturheilmittel" (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16420.15), wo Pflanzen auch gegen schwere Krankheiten empfohlen werden, beispielsweise zur Krebs-Therapie, welches ich auf der Webseite entsprechend kritisch kommentierte.
Charly, was bist du nur für ein Mädchen.
Wenn du genau hingeschaut hättest, hättest du gesehen, dass ich mich zu Alex "Chlorbleichen-Therapie" sehr wohl geäußert habe.
Unwirksames und harmloses mag jeder in sich reinstopfen, wie er es mag. Insofern gibt es eher einen Beitrag zuviel von mir; nämlich zur ebenfalls von Alex stammenden Ascorbinsäure als Wundermittel.
Im Übrigen bin ich hier nicht als Moderator unterwegs, bekomme kein Zeilenhonorar und habe auch keinen manischen Mitteilungsdrang.
Wo ich Lust habe, schreibe ich was, und wo nicht da lasse ich es.
Alles klar, auf der Andrea Doria?
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 13. Juni 2015, 03:40:11
Da im vorherigen Kommentar von Hans Muff der Begriff "Zeilenhonorar" fiel, will ich hiermit klarstellen, dass ich für meine Beiträge nie bezahlt wurde!
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 13. Juni 2015, 03:57:11
Da im vorherigen Kommentar von Hans Muff der Begriff "Zeilenhonorar" fiel, will ich hiermit klarstellen, dass ich für meine Beiträge nie bezahlt wurde!
{[
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 14. Juni 2015, 00:37:12
"Die Tricks der Pharma-Industrie" - Univ.-Prof. Gerald Gartlehner, Donau-Universität, Krenz: "Negative Studienergebnisse unter Verschluss"

Leser des TIP-Forums, die meinen Beitrag #32 am 20.03.2015 (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16827.32) nicht kennen, moechte ich auf den dort aufgeführten TV-Beitrag "Die Tricks der Pharma-Industrie" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=45883 (51:07) hinweisen, wo von 41:40 bis 50:40 auch die Antidepressiva ausführlich abgehandelt werden.

3sat-Information zu dem obigen TV-Beitrag: www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/178401/index.html:

Univ.-Prof. Gerald Gartlehner, Leiter der Abteilung für evidenzbasierte Medizin der Donau-Universität, Krenz, berichtet über seine Analyse der Studienergebnisse von Antidepressiva:

"Moderne Antidepressiva sind nicht gut wirksam. Antidepressiva sind keine gut wirksamen Medikamente. Fast jeder zweite Patient spricht überhaupt nicht auf die erste Therapie an, sehr viele Patienten haben sehr starke Nebenwirkungen, die gehen von Übelkeit, Erbrechen über sexuelle Stoerungen bis zu ganz tragischen Nebenwirkungen wie Selbstmord."

Jahrelang hat die Industrie negative Ergebnisse von Studien unter Verschluss gehalten. Immer noch werden jedem/r zehnten Oesterreicher/in solche Mittel verordnet, weil sie von Industrie nahestehenden "Experten", entgegen den wissenschaftlichen Erkenntnissen, befürwortet werden.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 14. Juni 2015, 06:27:10
Nachstehend zwei interessante 3sat-Beiträge zu fragwürdigen Ärzte-Leitlinien für die Patienten-Therapie:

1) Viel zu schnell abgestempelt - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49595 (3:18)

Medizinische Leitlinien geraten in die Kritik: Experten kritisieren, dass medizinische Leitlinien von Ärzten verfasst werden, die von der Pharma-Industrie bezahlt werden.

2) Im Nu krank erklärt - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49596 (6:39)

Geänderte Leitlinien für Multiple Sklerose: Ärzte diagnostizieren immer häufiger Multiple Sklerose. Laut Kritikern wie Klaus Lieb von der Uni Mainz sind geänderte Leitlinien daran schuld.

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 17. Juni 2015, 08:10:09
1) Chinas Macht auf dem Meer - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51777 (28:28)
2) Chinas Autoträume - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=31912 (28:39)
3) China auf der Überholspur - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=31922 (44:54)
4) Wie "tickt" China? (Scobel-Diskussion) - www.3sat.de/mediathek/?play&obj=32347 (53:39)
5) Chinas Aufstieg zur Weltmacht - www.youtube.com/watch?v=vVFs00NYsuU (43:23)
6) Urteil Todesstrafe (Scobel-Diskussion) - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=39155 (41:13)
7) SPIEGEL 10.02.2015: Saudi-Arabien hat seit Jahresbeginn 25 Menschen hingerichtet
8) SPIEGEL 16.06.2015: Saudi-Arabien - 100 Hinrichtungen seit Anfang des Jahres
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 17. Juni 2015, 20:41:51
Durch den heutigen Hinweis bei "Thailand und Asien im Fernsehen" auf die 10-minütige Doku "Die Rattenfänger von Kambodscha" am 28.6.2015, von 8:25 bis 8:35 Uhr, sind leider die zuvor aufgeführten fünf sehenswerten 3sat-Beiträge über China in den Hintergrund gedrängt worden.

In der Uni-Stadt Münster (fast 55.000 Studenten) wurde folgende Befragung durchgeführt: "What do you know about China?"
www.youtube.com/watch?v=QZXSjIbJYwI (5:53)

Hättet Ihr alle oder zumindest den Großteil der Fragen korrekt beantworten koennen?
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 17. Juni 2015, 21:02:46
Durch den heutigen Hinweis bei "Thailand und Asien im Fernsehen" auf die 10-minütige Doku "Die Rattenfänger von Kambodscha" am 28.6.2015, von 8:25 bis 8:35 Uhr, sind leider die zuvor aufgeführten fünf sehenswerten 3sat-Beiträge über China in den Hintergrund gedrängt worden.

Irgend wann bekommst du noch mal ein Forum ganz für dich alleine, oder eines, wo dich jeder erst fragen muss, wenn er was posten möchte.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: beanter 2 am 18. Juni 2015, 01:31:48
ihr beide Liebt euch doch, oder  C--
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 18. Juni 2015, 02:36:12
ihr beide Liebt euch doch, oder  C--
Weniger. Eigentlich geht mir dieser Egozentriker nur auf du Nüsse.  ;D
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. Juni 2015, 00:37:23
Vorweg eine Information zu meiner Person:

Meine Beiträge auf den Webseiten "Gesundheit" erscheinen aufgrund der ständigen Kritik von Hans Muff seit Dezember 2014 bekanntlich seit dem 6. Mai 2015 endgültig nicht mehr.

Seitdem werde ich nunmehr auch auf dieser Webseite von ihm belästigt. In Deutschland erfüllt dieses beharrliche Nachstellen nach 8 Wochen den Strafbestand des Cyber-Stalking bzw. Cyber-Mobbing.

Nachdem mir Hans Muff am 23.12.2014 mitteilte: "Hauptsache, du gehst mir aus dem Weg" (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16817.15), frage ich mich, warum er mich dann immer wieder unablässig verfolgt. Wie soll ich ihm dann aus dem Weg gehen?

Da meine Beiträge auf bestimmten Webseiten von meinen Freunden und meinen Toechtern in Deutschland gerne gelesen werden, wird man diese Beiträge dort weiterhin vorfinden - vielleicht zum Leidwesen von Hans Muff.

Hans Muff empfehle ich, die Webseiten mit meinen Beiträgen künftig zu meiden und mir seine wirklich nicht geistreichen Kommentare zu ersparen. Vielleicht bemüht er sich einmal um eine neue Beschäftigung als die fragwürdige destruktive Kritik an Beiträgen von Forumsmitgliedern. Konstruktive Beiträge von Hans Muff suchte ich im TIP-Forum vergeblich.

Und nun meine Beiträge (Videos und Kommentare) im TIP-Forum wie bisher:

1) Video: "Die Cholesterin-Lüge" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51797 (41:47)

Dieses Thema wird auch auf der TIP-Webseite "Cholesterin"/Rubrik Gesundheit - "Medis (Atorvastatin kaufen ..." ausführlich
abgehandelt: http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16729.0.

2) Video: "Siam ? Ein Elefantenleben" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49254 (43:26)
Der präparierte Elefant "Siam" ist im Pariser Naturhistorischen Museum ein Publikumsmagnet.

Wer noch groeßere Tiere sehen will (allerdings keine ausgestopften), sollte im Senckenberg-Museum in Frankfurt die umfangreichste Dinosaurier-Ausstellung Deutschlands besuchen. www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=2606
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: udo50 am 19. Juni 2015, 07:30:47
Moin und Gute Nacht Charly 

  Schlafe schön ;) ;)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Bruno99 am 19. Juni 2015, 07:58:04
Ein paar Kommentare abgetrennt und in den Mitteilungs-Thread verschoben.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Hans Muff am 19. Juni 2015, 15:03:12
Ein paar Kommentare abgetrennt und in den Mitteilungs-Thread verschoben.
@Bruno99: Kannst du bitte mal den post#82 auf den themenbezogenen Inhalt zurecht stutzen?
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. Juni 2015, 17:58:14
--- Fragwürdiges Finanz-, Gesundheits- und Rechtssystem in Deutschland! ---

Im Anschluss an den 3sat-Beitrag "Die Cholesterin-Lüge" erfolgte der 3sat-Scobel-Talk mit dem Thema "Aus Fehlern lernen?"
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=52218 (59:34).

Themen waren die Entwicklung und der derzeitige Stand des deutschen Finanz-, Gesundheits- und Rechtssystems, das nach Meinung von Experten reformiert werden sollte (#59 am 20.05.2015 - "Gutachten mangelhaft!" - und #64 vom 29.05.2015).

Dazu die Scobel-Kolumne: "Was uns fehlt, ist eine gute Fehlerkultur - Gedanken zum Thema "Aus Fehlern lernen?"
www.3sat.de/page/?source=/scobel/182286/index.html.

In seiner Kolumne erwähnt Gert Scobel die geschätzten 19.000 Menschen, die jährlich durch Behandlungsfehler in deutschen Krankenhäusern sterben.

Dazu der SPIEGEL am 21.01.2014: "AOK-Krankenhaus-Report 2014: 19.000 Tote durch Behandlungsfehler - mehr Tote als im Straßenverkehr. Der Bericht bezieht sich auf Schätzungen zu Behandlungsfehlern in Krankenhäusern, die der Sachverständigenrat im Jahr 2007 veroeffentlicht hatte."

Dagegen berichtet Jürgen C. Froelich, ehemaliger Leiter der Pharmakologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) im Jahr 2004 in der Doku "Toedliche Pillen" (Einzelheiten siehe Wikipedia: "Toedliche Pillen") von 58.000 Totden, die jährlich durch "unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW)" ums Leben kommen.

Diese Zahl bezieht sich jedoch nur auf die internistische Abteilung und sei deshalb ein kleiner Teil von allen Krankenhausaufnahmen, die stattfinden, und weiterhin ein kleiner Teil von allen Todesfällen, die durch Arzneimittel tatsächlich stattfinden.

Video: "Die Gesundheitsfalle - Toedliche Pillen, SWR 2004" - www.youtube.com/watch?v=IqA9SePTDaA (42:58)

Die Aussage zu Beginn des TV-Beitrags: "Die Deutschen schlucken mehr Tabletten denn je!" Hierbei kann es sich um zu viel Arzneimittel handeln (Übertherapie!) oder auch um ungeeignete Medikamente mit schweren unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW).

Auf der Webseite "Wirkstoffe gegen Bluthochdruck" - http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=17216.0 - #3 am 24.3.2015 wurde über eine solche Übertherapie berichtet:

"Der Bluthochdruck-Patient, der in dem MDR-Beitrag "Alarmsignal Bluthochdruck" mit vier Blutdrucksenkern vorgestellt wird (www.mdr.de/hauptsache-gesund/bluthochdruck116.html - Video "Blutdrucksenker haben schwere Nebenwirkungen" - 2:32) ist meines Erachtens übertherapiert (mehr Wirkstoffe = mehr unerwünschte Arzneimittelwirkungen!).

Der Patient im MDR-Beitrag sagt, er habe Raucherhusten, obwohl er Nichtraucher ist. Vermutlich hat er u. a. einen ACE-Hemmer bekommen, und der Arzt hat ihn nicht auf einen moeglichen unangenehmen Reizhusten hingewiesen. Wird der ACE-Hemmer abgesetzt, verschwindet der Reizhusten.

Die medikamentoese Therapie wird zumeist mit einem ACE-Hemmer oder Betablocker oder Calciumantagonist oder AT1-Antagonist (Sartan) durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Wirkstoffe sind gleichzusetzen, allerdings sind die unerwünschten Nebenwirkungen unterschiedlich.

Sollte mit einem der genannten Wirkstoffe nicht das gewünschte Ergebnis erzielt werden, so wird die Therapie meistens noch mit dem HCT-Diuretikum ergänzt. Allerdings ist die gleichzeitige Gabe von vier Blutdrucksenkern nach meiner Meinung sehr bedenklich aufgrund der moeglichen Nebenwirkungen.

Bevor man zu Medikamenten greift, sollte man versuchen, den überhoehten Blutdruck durch mehr Bewegung zu senken. Reichlich Bewegung ist die beste Therapie (ohne Nebenwirkungen!) gegen Bluthochdruck, Diabetes und überhoehte Cholesterinwerte, wobei im fortgeschrittenen Alter hoehere Cholesterinwerte lebensverlängernd sein sollen (siehe Webseite "Cholesterin" - Senioren-Studie Hawaii).
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 23. Juni 2015, 00:17:49
Gesundheitsmagazin VISITE: "Zu viele Medikamente schaden der Gesundheit!"

Am 21.6.2015 stellte ich das Video "Toedliche Pillen" aus dem Jahr 2004 ins Netz, in dem berichtet wird, dass in Deutschland jährlich 58.000 Menschen durch unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) in Krankenhäusern sterben.

Am 22.6.2015 werde ich nun durch den Newsletter des Gesundheitsmagazins VISITE informiert (www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite), dass in der Sendung am 23.6.2015 folgendes Thema abgehandelt wird:

"Zu viele Medikamente schaden der Gesundheit"

"Es sind erschreckende Zahlen: Mehr als die Hälfte aller Menschen über 65 nimmt täglich fünf verschiedene Medikamente ein, zwoelf Prozent nehmen sogar zehn verschiedene Arzneimittel jeden Tag. Und das, obwohl gerade im Alter die Nieren häufig nicht mehr so gut arbeiten und der Leberstoffwechsel verringert ist."

"So kann es schnell zu einem lebensbedrohlichen Zustand kommen, zumal bei vielen verschiedenen Wirkstoffen auch niemand weiß, welche Wechselwirkungen drohen. Jeder Betroffene, der mehr als fünf verschiedene Präparate täglich einnimmt, sollte das mit seinem Arzt besprechen."

In der Einleitung des Videos "Toedliche Pillen" heißt es: "Die Deutschen schlucken mehr Tabletten denn je!" Man kann auch sagen: "Deutsche Ärzte verordnen mehr Tabletten denn je!" Denn die Patienten schlucken die Tabletten zumeist auf Anraten ihres Arztes, darunter auch die oft nicht erforderlichen Cholesterinsenker mit erheblichen unerwünschten Nebenwirkungen.

Sollte nicht vielmehr der Arzt den Patienten auf diese Problematik ansprechen, denn er verordnet schließlich die Medikamente? Denn viele Patienten trauen sich vermutlich nicht, dieses Thema von sich aus anzusprechen. Außerdem denken vermutlich viele Patienten, dass die Verordnung so vieler Medikamente schon richtig sein wird.

Im TIP-Forum gibt es die Webseite vom Forumsmitglied Fidelio "Verschreiben thail. Ärzte zu viel Medizin?" (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=17180.0), auf der er berichtet, dass er sieben Medikamente verordnet bekam, davon allein vier gegen einen nicht vorhandenen Bluthochdruck.

Ich hatte mich dazu ausführlich geäußert (#7 und #8 am 22.3.2015) mit dem Hinweis: "Dies ist eine einmalige Ausnahme, dass ich Verordnungen von Ärzten kommentiere - bitte keine weiteren Anfragen!" Allerdings kenne ich mich auf dem Gebiet der Blutdrucksenker berufsbedingt sehr gut aus - vermutlich besser als viele Ärzte.

Im Kommentar #7 ist mir leider ein Flüchtigkeitsfehler unterlaufen, indem ich schrieb: "Da Dein Blut offensichtlich im Normbereich liegt ..." Selbstverständlich hätte es heißen müssen: "Da Deine Blutwerte offensichtlich im Normbereich liegen ..."

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. Juni 2015, 01:54:43
Gesundheitsmagazin VISITE: "Sitzen macht krank"

Ein weiteres Thema der Sendung am 23.6.2015 lautete "Sitzen macht krank", wobei es korrekt hätte heißen müssen: "Pausenloses Sitzen macht krank"

Gesundheitsmagazin VISITE: "Sitzen macht krank" - www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Sitzen-steigert-Gesundheitsrisiko,sitzen120.html

Zu diesem Thema zwei zusätzliche informative TV-Beiträge:

1) "Pausenloses Sitzen - wie ungesund ist es?" - www.youtube.com/watch?v=8MeRwJS0rFk (6:17)

Nach längerem Sitzen ohne Unterbrechung und Bewegung steigt der Blutzucker von 100 auf 150.


2) "Viszerales Bauchfett - Gefahr am Bauch" - www.youtube.com/watch?v=eD2vEk6vsAc (7:22)

Nachdem ich jahrelang das Fitness-Center im hiesigen Krankenhaus besuchte (30 Baht pro Besuch), kaufte ich mir im vergangenen Jahr ein Laufband, auf dem ich mich regelmäßig bewege.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 29. Juni 2015, 00:11:34
"Cooler Kollaps" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51930 (43:21)

Die Sommerhitze macht uns träge, über 25 Grad Celsius drückt jedes zusätzliche Grad die Produktion. Der Bedarf an technischer Kühlung ist enorm und steigt. Mit Folgen für unsere Gesundheit und die Umwelt.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 04. Juli 2015, 00:19:29
--- Vorsicht: Krankenhaus - Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern ---

Aufgrund der plusminus-Doku vom 27.5.2015 "Risiko Krankenhaus" beschäftigte ich mich mit dem Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern. Und ich musste anhand der folgenden Videos feststellen, dass die seinerzeitige Misere inzwischen ein wahres Desaster ist. Gegenüber dem Jahr 1995 fehlten im Jahr 2005 in den deutschen Krankenhäusern "nur" 35.997 Pflegekräfte, und im Jahr 2013 waren es aufgrund fortgesetzter Sparmaßnahmen (Griechenland lässt grüßen!) mehr als 100.000 Pflegekräfte - trotz steigender Patientenzahlen und mehr älteren Patienten.

Warum wurde dieses Problem nicht regelmäßig in den Medien anklagend thematisiert? Kritische Berichte zur Regierungspolitik findet man fast nur noch in den Beiträgen der TV-Anstalten (überwiegend in den Politmagazinen, deren Sendezeit gekürzt und in die späten Abendstunden verlegt wurde). In den Printmedien sucht man derartige Berichte zumeist vergeblich.

Der Presseinformation von REPORT MAINZ vom 16.07.2007 (siehe Google) und dem entsprechenden Kommentar "Report Mainz deckt Pflegenotstand in Kliniken auf" in der Zeitschrift "Die Krankenschwester" sind folgende Informationen zu entnehmen:

"Stellenabbau im Pflegedienst: Ursache (des Pflegenotstands) sei vor allem der Personalabbau im Pflegedienst der Krankenhäuser von 429.183 Stellen im Jahr 1995 auf 393.186 Stellen im Jahr 2005. Das ist ein Rückgang von 13,5 Prozent."

Dazu meine Anmerkung: 2013 waren nur noch 316.300 Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern beschäftigt, d.h. 112.883 weniger als 1995. Und vermutlich ist die Situation in deutschen Altenpflegeheimen nicht besser, sondern eher noch schlechter, zumal es sich oft um private Heime handelt, die profitorientiert handeln.

1) Report Mainz - Pflegenotstand in deutschen Kliniken - www.youtube.com/watch?v=QTvkbUgy8WA (6:06)

"Im europäischen Vergleich liegt Deutschland nach Angaben der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) beim Quotient Pflegekraft in der Akutversorgung pro Bett im Mittelfeld (Deutschland 2004: 0,75). In Großbritannien (1,80), Irland (1,50) und Portugal (0,87) beispielsweise ist der Schlüssel wesentlich günstiger."

Dazu meine Anmerkung: Abgesehen davon, dass nicht erläutert wird, wie der Quotient errechnet wird, scheint die Aussage "Deutschland im Mittelfeld" manipuliert zu sein. Allein die drei Quotienten 1,80, 1,50 und 0,87 ergeben einen Mittelwert von 1,39. Da frage ich mich, wie dann der deutsche Wert von 0,75 im Mittelfeld liegen kann. Dann müssen die anderen Länder weit unter 0,75 liegen, welches ich nicht glaube.

In dem Buch von Timm-Oliver Lübben "Der Abbau des Pflegepersonals in den Krankenhäusern und die moeglichen Folgen" findet man auf Seite 30 die "Tabelle 6: RN4CAST - Resultate für Burnout" mit folgenden Zahlen "Patienten pro Pflege-kraft" (Heinen et al. 2012):

Deutschland    12,8
Spanien          12,3
Polen              10,5
Belgien           10,4
Finnland           7,8
Schweiz           7,8
Niederlande      6,9
Irland              6,8
Norwegen        5,2

www.krankenschwester.de/forum/themen/report-deckt-pflegenotstand-in-klinken-auf.14144
 
"Die Folgen des Pflegenotstands seien steigende Fehlzeiten, Fluktuationen, vorzeitige Berufsausstiege und Frühverrentungen, die deutlich über dem Durchschnitt der gesamten Bevoelkerung liegen. Bereits die europäische NEXT-Studie hatte ermittelt, dass Pflegeberufe zu den potenziellen "Aussteigerberufen" zählen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 04. Juli 2015, 01:20:01
--- Vorsicht: Krankenhaus - Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern ---

Fortsetzung von #90:

2) Die Krankenfabrik - Patienten in Not, Schwestern am Limit - www.youtube.com/watch?v=9PcQs4b_5-M (43:17)

"Der Alltag in deutschen Kliniken gleicht einem Belastungstest für Patienten und Schwestern. Im Durchschnitt verbleiben nur 10 Minuten, um 15 Patienten zu betreuen. Die Folge: Übermüdetes Pflegepersonal, vernachlässigte Kranke."

"Und die Sparwelle rollt weiter: Obwohl der Anteil an pflegeintensiven Alten steigt, wird weiterhin Personal abgebaut. Eine englische Studie ergab: In Kliniken mit zu wenig Personal liegt die Sterberate um 26 Prozent hoeher als in anderen Häusern mit ausreichend Krankenpflegern."

"In der Schweiz haben 40 Prozent der Schwestern zugegeben, dass ihnen Medikamentenfehler unterlaufen sind. In Deutschland wurde dies bisher nicht ermittelt" laut TV-Doku "Die Krankenfabrik", 25:30.

In diesem Zusammenhang erinnert man sich an die TV-Doku "Toedliche Pillen" von 2004, in der Prof. Jürgen C. Froelich berichtet, dass jährlich 58.000 Menschen durch unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) in deutschen Krankenhäusern sterben (#86 am 21.6.2015).

3) Bloß nicht ins Krankenhaus - SWR Nachtcafe-Talk - www.youtube.com/watch?v=GdGGS5IlQpE (1:28:11)

Gast dieser Talk-Sendung ist auch der Arzt und Journalist Dr. Werner Bartens, dessen Beiträge man regelmäßig in der Süddeutschen lesen kann. Außerdem ist er Autor des Buches "Auf Kosten der Patienten - Wie das Krankenhaus uns krank macht", Eichborn-Verlag 2008.

4) Der Nächste bitte! - Pflegenotstand Krankenhaus - www.youtube.com/watch?v=m2qhU0c0VFE (43:48)

5) Krank aus der Klinik ("Blutige Krankenhaus-Entlassungen") - www.youtube.com/watch?v=7ycZrrsARzY (44:31)

6) plusminus - Risiko Krankenhaus (Unterbesetzung am Wochenende. Besser nicht am Freitag operieren lassen wegen moeglicher Nachsorge am Wochenende)
www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/wdr/risiko-krankenhaus-100.html (7:25)

7) DIE WELT vom 28.6.2015: Krankenhäuser sparen auf Kosten der Pflege - www.welt.de/143185968

"Über die zwischen Bund und Ländern ausgehandelte Krankenhausstruktur-Reform soll die in den vergangenen Jahren kontinuierlich abgebaute Zahl der Pflegekräfte wieder aufgestockt werden. Die Reform soll am 1. Jan. 2016 in Kraft treten. Dafür werden 2016 bis 2018 bis zu 660 Mio. Euro zur Verfügung gestellt."

pdf-Datei am Ende des WELT-Beitrags: "Entwicklung der Ärzte und Pflegekräfte von 1991 bis 2013 in Deutschland":

Ärzte            1991:  95.200 - 2013: 146.900 = 54,31% plus
Pflegekräfte  1991: 326.100 - 2013: 316.300 =  3,01% minus

Patienten      1991: 14 Mio. - 2009: 18 Mio. = 28,6 plus
für 2013 liegen mir leider keine Zahlen vor

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 12. Juli 2015, 00:24:20
--- Liebe, Liebe, Liebe - Zwei Experten sprechen über die Liebe ---

Nach den TV-Beiträgen über das sachliche Thema Krankenhaus nun zur Abwechslung das sinnliche Thema Liebe.

1) Gert Scobel spricht mit dem Philosophen Aaron Ben-Ze'ev über Sinn und Unsinn des romantischen Liebesideals.
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=25717 (57:10)

2) Barbara Bleisch spricht mit der Soziologin Eva Illouz über "Ware Liebe und wahre Liebe"
www.srf.ch/sendungen/sternstunde-philosophie/eva-illouz-ware-liebe-und-wahre-liebe-2 (58:48)

Die Ehe von Gert Scobel mit der Autorin Susanne Froehlich (Buch: "Moppel Ich - Der Kampf mit den Pfunden") endete nach 21 Jahren im Jahr 2010.

Über die persoenliche Beziehung von Eva Illouz erfährt man im obigen Interview ab 53:30 - also Interview ganz anschauen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 12. Juli 2015, 01:58:57
Nachtrag zum Beitrag "Vorsicht: Krankenhaus - Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern, #90 u. #91 am 4.7.2015"

Zu dem obigen Beitrag muss ich die verwirrenden Zahlen zu den Pflegekräften in den Jahren 1991 und 1995 erläutern:

In der Presseinformation von REPORT MAINZ vom 16.7.2007 liest man: "Ursache (des Pflegenotstands) sei vor allem der Personalabbau im Pflegedienst der Krankenhäuser von 429.183 Stellen im Jahr 1995 auf 393.186 Stellen im Jahr 2005."

Laut pdf-Datei "Deutsche Stiftung Patientenschutz" am Ende des WELT-Beitrags vom 28.6.2015: "Krankenhäuser sparen auf Kosten der Pflege" (www.welt.de/143185968) betrug die Zahl der Pflegekräfte 2013 nur noch 316.300, welches gegenüber 1995 ein Rückgang von 112.883 Pflegekräften bedeutet (die Datei kann beim obigen WELT-Beitrag heruntergeladen werden).

Allerdings ist in der genannten pdf-Datei für das Jahr 1991 die Zahl von 326.100 Pflegekräften vermerkt, eine Differenz von 103.083 gegenüber der Zahl von 429.183 Stellen im Jahr 1995.

Da zwischen 1991 und 1995 kaum ein Anstieg des Pflegepersonals um 103.083 Stellen erfolgte, ist davon auszugehen, dass eine von den zwei Zahlen nicht korrekt ist.

Tatsache ist jedoch, dass die Zahl der Ärzte enorm aufgestockt wurde (1991: 95.200, 2013: 146.900 = 54,31% plus), wogegen die Zahl des Pflegepersonals abgebaut wurde.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 12. Juli 2015, 15:03:10
1) "Storyseller - Wie Amazon den Buchmarkt aufmischt" - www.youtube.com/watch?v=2dP8837aSSU (52:08)
Eine interessante TV-Doku über neue Autoren, die ihre Bücher erfolgreich im "Self-Publishing" vertreiben.

2) www.literaturcafe.de/rubrik/self-publishing 
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 17. Juli 2015, 00:17:52
--- Schweizer Banken und ihre Whistleblower ---

1) Der große Steuerbetrug - Die Story im Ersten - www.youtube.com/watch?v=EJ8NvkKYOV4 (44:03)
Whistleblower: Lutz Otte - Bank: Julius Bär

2) HSB Swiss Leaks - Falciani und der Bankenskandal - www.youtube.com/watch?v=9lFDf7aanBM (1:14:13)
Whistleblower: Herve Falciani - Bank: HSBC

53:50 Der Journalist Kostas Vaxevanis hat die "Falciani-Liste" mit griechischen Steuerflüchtlingen veroeffentlicht und kam deshalb wegen Verstoß gegen das Datenschutzgesetz vor ein Gericht, wurde allerdings freigesprochen.

Evangelos Venizelos, Finanzminister 2011-2012, erhielt diese Liste, unternahm aber aus Datenschutz-gründen nichts. Drei Namen von Prominenten, Verwandte eines Ministers, wurden auf der Liste geloescht.

3) Geschäft mit der Unmoral - Die Schweizer UBS und die Steuersünder
www.spiegel.de/video/geschaefte-mit-der-unmoral-die-schweizer-ubs-und-die-steuersuender-video-1045034.html (9:43)
Whistleblower: Bradley Birkenfeld - Bank: USB

UBS musste 780 Mio. Dollar Strafe zahlen - Whistleblower Birkenfeld erhielt für seine Informationen über 100 Mio. Dollar.

Das Thema "Whistleblower" wurde bereits mit dem Beitrag #60 am 24.5.2015 auf dieser Webseite behandelt:
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16827.60
 

 
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: sitanja am 21. Juli 2015, 08:27:13
ARD Mediathek,die Story im ersten,Sabotage,Mobbing,Kündigung.


http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Die-Story-im-Ersten-Mobbing-Sabotage-/Das-Erste/Video?documentId=29654982&bcastId=799280
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. Juli 2015, 19:02:07
Hallo Sitanja,

Dein kritischer TV-Beitrag zur derzeitigen Arbeitswelt in Deutschland wird hoffentlich von vielen Lesern des Forums zur Kenntnis genommen. Damit einmal mehr als bisher bekannt wird, wie negativ sich die Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer in Deutschland entwickelt haben - aufgrund einer zügellosen Profitmaximierung einiger Arbeitgeber.

Das von der SPD geführte Arbeitsministerium "beobachtet" angeblich den Arbeitsmarkt, kann aber erstaunlicherweise keine Missstände erkennen. Erfreulicherweise gibt es noch die Personen Günter Wallraff und die Professoren Stefan Sell und Werner Rügemer, die sich für die Rechte von Arbeitnehmern einsetzen und die Missstände auch im Fernsehen kritisieren.

Wer allerdings meint, dass für Arbeitnehmer von kirchlichen Trägern, wie beispielsweise den sozialen Bethel-Einrichtungen, zufriedenstellende Arbeitsbedingungen herrschen, wird duch den folgenden TV-Beitrag eines Besseren belehrt:

"Arbeiten für Gottes Lohn - Wie die Kirche ihre Sonderrechte ausnutzt" - www.youtube.com/watch?v=CeE4yKWLel0 (43:38)

Die Bethel-Stiftung mit einem Umsatz von rund 1 Mrd. Euro (Betten- und Platzzahl 2013: 21.372) hat eine eigene Leiharbeitsfirma, um die Loehne des Pflegepersonals zu senken. Die Folge: Mitarbeiter/innen mit gleicher Tätigkeit werden unterschiedlich entlohnt, je nachdem, ob sie direkt bei Bethel oder bei der Leiharbeitsfirma angestellt sind.

Das Pflegepersonal, welches direkt bei Bethel angestellt ist, arbeitet zum niedrigen Kirchen-Haustarif und bekam seit einigen Jahren keine Lohnerhoehung. Somit ist zu erwarten, dass ein Großteil von ihnen später mit sehr niedriger Rente in der Altersarmut landen wird.

Und dann wird von den Arbeitgebern und der Politik beklagt, dass in Deutschland ein steigender Mangel an Pflegepersonal besteht (siehe Pflegenotstand in Krankenhäusern) und wirbt weltweit um Arbeitskräfte in den sozialen Bereichen (Altenpfleger/innen und Krankenschwestern), da sich aufgrund der schlechten Arbeitsbedingungen immer weniger Deutsche für diese Berufe interessieren.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Juli 2015, 16:12:51
--- Abgekartet - Welthandel auf hoher See - www.youtube.com/watch?v=n-Y2c67-oFk (1:24:50) ---

53.000 Handelsschiffe verkehren auf den internationalen Wasserwegen. Sie befoerdern insgesamt acht Milliarden Tonnen Güter pro Jahr und damit 90 Prozent des Welthandels. Mehr als die Hälfte dieser weltweiten Flotte fährt unter der Flagge von Billigflaggenstaaten wie Panama, Liberia, den Bahamas und den Marshallinseln. Oft wird der Gütertransport auf den Ozeanen als "Blutkreislauf" der Weltwirtschaft bezeichnet - ein Blutkreislauf ohne Oeffentlichkeit und Kontrolle.

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 26. Juli 2015, 00:07:41
--- "Griechische Reeder und ihre Tricks" - www.youtube.com/watch?v=Kh80qrEIDoI (6:47) ---

Nicos A. Vernicos, Reeder in Griechenland, im obigen TV-Beitrag:

"Die griechische Handelsschiffahrt hat gelernt, sich in einem freien und ehrlichen Wettbewerb zu behaupten. Und keine Regierung kann ihr Regeln auferlegen."

Die Griechen unterhalten derzeit die weltweit transportstärkste Flotte mit rund 300 Mio. Tonnen Ladung pro Jahr.

Die griechischen Reeder zahlen nach Aussage des Reeders Vernicos keine Steuern auf Gewinne, sondern sie zahlen eine sogenannte "Tonnage-Steuer", die auch in anderen EU-Ländern erhoben wird.

Dazu informiert PWC Deutschland im Internet wie folgt: www.pwc.de - Bedingungen für die Anwendung der Tonnage-Steuer:

"Deutsche Frachtschiffe haben die Moeglichkeit, statt der üblichen Gewinnermittlung das Tonnage-Steuersystem zu nutzen. Ihr Gewinn richtet sich dann nach ihrem Frachtvolumen (Tonnage), für das ein fixer Gewinn angenommen wird. Dieser liegt in der Regel unter dem herkoemmlich errechneten Gewinn. Verluste sind im Gegenzug nicht moeglich."

"Dieser nach Groeße des Schiffes ermittelte Gewinn ist dann der Einkommensteuer unterworfen. Er fällt aber in der Regel wesentlich geringer aus als der Gewinn nach herkoemmlicher Ermittlung. Diese Art der Gewinnermittlung ist aber weiterhin moeglich."

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 26. Juli 2015, 00:31:59
--- Wettlauf um die Welt - ZDF/SPIEGEL-Dokumentation von 2007 ---

In dieser Doku von Stefan Aust und Claus Richter geht es um die Menschen, deren Leben sich durch die Globalisierung radikal verändert. In aufwendig recherchierten Reportagen und Analysen wird konkret gezeigt, welche Folgen die Globalisierung für jeden von uns hat: als Arbeitnehmer, als Konsument, als Tourist.

Da gibt es die Arbeiter, die ihre eigenen (asiatischen) Nachfolger anlernen müssen, und jene, die immer neue Lohnkürzungen hinnehmen - ein Wettlauf um Billigloehne, den sie nicht gewinnen koennen. Aber es werden auch die Erfolgsstories jener Menschen und Firmen aus Deutschland erzählt, die Gewinner der Globalisierung sind.

Wettlauf um die Welt, Teil 1 - www.youtube.com/watch?v=29dEgSsfoUI (10:00)
Wettlauf um die Welt, Teil 2 - www.youtube.com/watch?v=6yAPGwT0Yis (10:00)
Wettlauf um die Welt, Teil 3 - www.youtube.com/watch?v=c6YPW7Gfj40 (10:00)
Wettlauf um die Welt, Teil 4 - www.youtube.com/watch?v=hO5pgrbGyxk (10:00)
Wettlauf um die Welt, Teil 5 - www.youtube.com/watch?v=GFDc2UvfokM (3:39)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 31. Juli 2015, 00:39:12
--- Die christlichen Kirchen und das liebe Geld - Der Vatikan mit seinen gehüteten Geheimnissen ---

In dem TV-Beitrag "Michelangelo - Mit Herz und Stein" (Lebensgeschichten berühmter Künstler, #31 am 16.7.2015) wird bereits über das einnehmende Wesen der katholischen Kirche berichtet: "Inmitten des Glaubenskriegs verteuert der Vatikan die Ablassbriefe. Nun müssen sogar die Ärmsten für den Sündenerlass zahlen."

Und seit dem skandaloesen Prunkbau des Limburger Bischofs fragt man sich: Woher kommt eigentlich das viele Geld der Kirche, über das die Kirchenoberen verfügen koennen. Die folgenden TV-Beiträge informieren ausführlich über den immensen Reichtum der christlichen Kirchen in Deutschland:

1) Vergelt's Gott - Der verborgene Reichtum der Kirche - www.youtube.com/watch?v=ZZ7xVqYQ_VQ (44:52)

Jährlich fließen in Deutschland außer der Kirchensteuer rund 500 Mio. Euro staatliche Gelder an beide Kirchen, welches von allen Steuerzahlern finanziert wird. Die katholische Kirche in Deutschland erhält pro Jahr rund 5,5 Mrd. Euro Kirchensteuer.

Zwecks Steuernminimierung wird die katholische Finanzverwaltungsgesellschaft BRD Domkloster Cologne (Dom-Forum Koeln) in der Steueroase Niederlande von der internationalen TMF-Group, Amsterdam (in 80 Ländern mit Experten tätig), betreut. Somit ist auch die katholische Kirche in Deutschland ein bedeutender Steuernflüchtling - obwohl sie beachtliche staatliche Gelder erhält.

2) Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld - www.youtube.com/watch?v=XU6AB8z-iOM (1:02:30)

Auf dieser Youtube-Webseite kann man den Minutenbeginn der verschiedenen Kapitel anklicken und gelangt dann zu den Ausführungen des jeweiligen Themas.

3) Der First-Class-Bischof - Luxusanwesen, Privatkapelle, Flug-Upgrade - www.spiegel.tv/filme/bischof-limburg-magazin (6:05)

4) Limburger Bischofsresidenz sprengt Kostenplan - www.youtube.com/watch?v=fLo2IsGUsw8 (3:04)

5) Konzern Kirche - www.zeit.de/2011/41/Konzern-Kirche - Bei Caritas und Diakonie kämpfen Mitarbeiter gegen Lohndumping.

"Friedrich Schwarz benannte 2005 in seinem Buch "Wirtschaftsimperium Kirche - der mächtigste Konzern Deutschlands" für beide deutsche Kirchen zusammen einen Gesamtumsatz von mehr als 125 Mrd. Euro pro Jahr, ihr Vermoegen bezifferte er auf 500 Mrd. Euro."

6) Geheimnisse des Vatikans - von der Inquisition bis zu Prophezeihungen - www.youtube.com/watch?v=Vr1svzf2u_k (43:26)

7) Die Vatikanverschwoerung - Sex, Intrigen, geheime Konten - www.youtube.com/watch?v=Ly6VgIug4yg (43:30)

8) Der Verrat im Vatikan - www.youtube.com/watch?v=_ySq46y-YNo (44:50)

--- Ist Kunst wirklich so viel wert? - http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15401.30 ---
--- Lebensgeschichten berühmter Künstler - http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15079.30 ---


Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 03. August 2015, 00:00:18
--- Flucht in die Karibik - Steuerflucht von Großkonzernen - www.youtube.com/watch?v=e1TDliYbLvQ (29:31) ---

Der obige TV-Beitrag berichtet von 5:00 bis 12:00 auch über die Steueroase Amsterdam, wo die katholische Kirche Deutschlands sowie zahlreiche Multis wie beispielsweise Volkswagen die in Deutschland zu zahlenden Steuern minimieren.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 04. August 2015, 01:50:56
--- Aus der gefährlichen und zumeist ungeschützten Welt der Whistleblower ---

1) 3sat, 11.7.2015: Kulturpalast - Dissidenten - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=52732 (5:36)

2) 3sat, 22.7.2015: Geheime Straftäter - Whistleblower unter Anklage? - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53069 (6:31)

3) ARD-Tagesschau, 3.8.2015: Der Fall Netzpolitik.org - Skandal mit schäbiger Rollenverteilung:
www.tagesschau.de/kommentar/netzpolitik-ermittlungen-113.html

Das Thema "Whistleblower" wurde bereits mit dem Beitrag #60 am 24.5.2015 auf dieser Webseite behandelt.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. August 2015, 00:22:32
--- Das Leben der Betrüger, Hochstapler und Heiratsschwindler ---

1) Hochstapler - Teil 1 - www.youtube.com/watch?v=Og9E9i43_-0 (50:35)
2) Hochstapler - Teil 2 - www.youtube.com/watch?v=VBJp3gloYGc (42:32)
3) Menschen bei Maischberger: Betrüger, Hochstapler, Heiratsschwindler
www.youtube.com/watch?v=GAKkVm_Jjp0 (1:14:26)

Der Bericht über das "Gangster-Pärchen" Beltracchi wird in Kürze fortgesetzt:
--- http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15401.45 ---
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. August 2015, 00:18:50
"Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" - nach dem Roman von Thomas Mann

Teil 1: www.youtube.com/watch?v=bCl-ojrwcWQ (57:47)
Die Teile 2 bis 5 des Beitrags folgen jeweils automatisch.

Da die Aufzeichnungen offensichtlich in Abwesenheit des Aufzeichners automatisch erfolgten, sind teilweise auch andere kurze Beiträge am Ende der Aufzeichnungen zu sehen.

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. August 2015, 01:40:27
--- Buddenbrooks (Verfilmung 2008) - www.youtube.com/watch?v=AJI4ZH6oOXU (2:25:08) ---

Thomas Mann erhielt im Jahr 1929 für seinen Roman "Die Buddenbrooks" den Nobelpreis für Literatur.

Rezension des Films sowie Informationen über Thomas Mann siehe Webseite "Lebensgeschichten berühmter Künstler":
--- http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15079.msg1188337 ---

Wer auf der vorherigen Seite die SPIEGEL-Dokus "Hochstapler, Teil 1 und Teil 2" nicht angeschaut hat, sollte einmal auf diese Seite zurückgehen, um sich diese zwei sehenswerten Dokus anzuschauen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 23. August 2015, 20:40:20
--- "Chinas explodierenden Städte" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53403 (43:29) ---

In China wuchern die Städte zu ungeahnten Groeßen. Aus allen Teilen des Landes ziehen Bauern in die Randbereiche der großen Urbanisationen. Doch der massive Zuzug macht jegliche Art von Planung schwer.


Mit meinem Beitrag #77 vom 17.7.2015 stellte ich bereits einige interessante TV-Beiträge über China ins Netz:
--- http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16827.75 ---

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 01. September 2015, 00:37:33
Lügen & Betrügen - Hitlers Tagebücher - Psychische Stoerung: Antisoziale Persoenlichkeitsstoerung

Im Nachgang zu den zwei "Spiegel"-Dokus "Hochstapler" auf der vorherigen Seite nun eine ergänzende 3sat-Doku zum Thema "Lügen & Betrügen", drei TV-Beiträge zur Jahrhundertfälschung "Hitlers Tagebücher" sowie ein interessanter Beitrag in der Zeitschrift "Spektrum" zu der Psychischen Stoerung "Antisoziale Persoenlichkeitsstoerung":

1) 3sat-Doku: "Lügen & Betrügen" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=45341 (43:52)

Abgesehen davon, dass bereits in der Schule geschummelt wird, setzt sich dies teilweise auch in der Wissenschaft fort. Das Anzeigen von Kollegen gilt aber immer noch als Nestbeschmutzung, und die Whistleblower haben auch hier keinen leichten Stand (siehe vorherige Beiträge über Whistleblower, die in Deutschland geringen Schutz haben).

2) Die Jahrhundertfälschung "Hitlers Tagebücher"
www.youtube.com/watch?v=_yvuBz5jzL0 (43:53)

3) "Mal ehrlich, Herr Kujau" - Die gefälschten Hitler-Tagebücher
www.youtube.com/watch?v=ihddRSZ_IKQ (33:07)

4) Kinofilm "Schtong" (Der "stern" und die Hitler-Tagebücher)
www.youtube.com/watch?v=Xk_9riB3BQQ (1:46:31)

5) Psychische Stoerung: "Antisoziale Persoenlichkeitsstoerung"
www.spektrum.de/ratgeber/antisoziale-persoenlichkeitsstoerung/1018465

"Die Antisoziale Persoenlichkeitsstoerung ist dadurch definiert, dass sich die Betroffenen nicht an soziale Normen und Gesetze halten. Entsprechend begehen nahezu alle irgendwann kleinere oder groeßere Delikte, und viele werden erwischt und für ihre Taten verurteilt."

Diese Definition beschreibt den Kunstfälscher Beltracchi (http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15401.45) und die Hochstapler in den "Spiegel"-Dokus sehr treffend.

Die 30 Leser-Kommentare zum obigen Spektrum-Beitrag sind zumeist sehr interessant, zumal sich einige Leser zu der beschriebenen Persoenlichkeitsstoerung bekennen. Selten liest man derart persoenliche und freimütige Leser-Kommentare.



Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 07. September 2015, 00:54:43
--- Drei weitere TV-Dokus zum Thema "Lügen & Betrügen" bzw. "Lug & Trug" ---

1) Die sieben groeßten Lügen in der Geschichte - ZDF-History
www.youtube.com/watch?v=2VU9qf2aohs (45:25)
2) Dreckige Deals - Lug & Trug in der Geschichte - ZDF-History
www.youtube.com/watch?v=_gQoEqhNY0Y (43:52)
3) War made easy - Wenn Amerikas Präsidenten lügen
www.youtube.com/watch?v=J_souEi9gaE (43:42)

Ist Kunst wirklich so viel wert? - http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15401.45
Lebensgeschichten berühmter Künstler - http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15079.30
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 08. September 2015, 01:03:40
Die fragwürdige US-Außenpolitik: Sind die USA wirklich an einer West-Ost-Entspannung interessiert?

Wie man in der TV-Doku "Dreckige Deals - Lug und Trug in der Geschichte" von 9:00-13:00 erfährt, betrieb der damalige US-Präsident Ronald Reagan eine sehr fragwürdige Außenpolitik:

Ronald Reagan ließ rechte Rebellen in Nicaragua mit Geld aus illegalem Waffenhandel finanzieren - ohne Wissen des US-Kongresses, der es verboten hatte.

Der daran beteiligte Übeltäter Oliver North wurde hierfür zwar im Nachhinein gerichtlich verurteilt, jedoch später von US-Präsident Bush begnadigt. Inzwischen ist Oliver North republikanischer Politiker und erfolgreicher Bestseller-Autor ("Heroes").

Nicaraguas Präsident Ortega verklagte die USA vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag, und die USA wurden im Juni 1986 wegen voelkerrechtswidriger Einmischung verurteilt.

In der folgenden Doku "Täuschung - Die Methode Reagan" wird auch über die aggressive Außenpolitik Reagens berichtet, unter anderem über den "U-Boot-Zwischenfall", der vom CIA inszeniert wurde. Damit sollte die von Olof Palme eingeleitete Friedenspolitik Schwedens gegenüber der Sowjetunion gestoert werden.

0:53-1:00: "Das schwedische Parlament wurde reingelegt, die schwedische Regierung wurde reingelegt, und die schwedische Presse wurde reingelegt" (im Zusammenhang mit dem "U-Boot-Zwischenfall").

Weitere Informationen zu diesem Beitrag: www.arte.tv/guide/de/050296-000/taeuschung-die-methode-reagan

Den TV-Beitrag "KenFM im Gespräch mit Dirk Pohlmann" sollte man in diesem Zusammenhang auch unbedingt anschauen - hier erhält man 104 Minuten spannende Informationen über die US-Außenpolitik, die sich derzeit gegenüber der früheren Politik kaum unterscheidet. Sie wird nach wie vor von den Hartlinern bestimmt, die den US-Präsident beraten.

1) Täuschung - Die Methode Reagan (arte-Doku 2015)
www.youtube.com/watch?v=r98lEzIlp8k (52:13)

2) KenFM im Gespräch mit dem Autor/Regisseur Dirk Pohlmann  
www.youtube.com/watch?v=_af_uTuza2A (1:43:55)

3) Ken Jebsen über Aussage von John Kornblum bei Günther Jauch
www.youtube.com/watch?v=3N_O2keUOLU (12:51)

John Kornblum: "Es ist wunderbar, wenn Europa verhandelt, aber im Endeffekt liegt die Macht in Washington, und Putin weiß dies ganz genau." - Warum findet man diesen Satz nicht in den deutschen Printmedien?

4) KenFM-Positionen #1: "Krieg oder Frieden in Europa - Wer bestimmt auf dem Kontinent?"
www.youtube.com/watch?v=hrU5i_hjDNc (2:41:38)

Erfreulicherweise haben sich zu diesem Zeitpunkt (1:00 Uhr) beachtliche 456.306 Zuschauer den recht langen Beitrag angeschaut!
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Piteer am 11. September 2015, 16:51:06
Danke für den Link, habe die ganzen 2h40m

4) KenFM-Positionen #1: "Krieg oder Frieden in Europa - Wer bestimmt auf dem Kontinent?"
www.youtube.com/watch?v=hrU5i_hjDNc (2:41:38)

angeschaut. Sehr empfehlenswert !  {*
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 11. September 2015, 19:45:07
--- Krieg oder Frieden - Wer bestimmt auf dem Kontinent? ---

Hallo Piteer, vielen Dank für Deinen positiven Kommentar. Ich freue mich, dass die politischen Themen dieser Webseite auch andere Forumsmitglieder interessieren, zumal sie in den Printmedien nicht ausreichend kommentiert werden. In Anbetracht dessen stelle ich sechs weitere TV-Beiträge zum Thema "Krieg oder Frieden auf dem Kontinent" ins Netz:

1) ARD Monitor: Die Nato als Kriegstreiber in der Ukraine (22.08.2014)
www.youtube.com/watch?v=qpw5qIZ7QeM (27:05)

2) Richard David Precht: Die "Knalltüte" Rasmussen - Maybrit Illner (04.09.2014)
www.youtube.com/watch?v=PqIhiRz6LdA (12:21)

3) Die Nato - Dr. Daniele Ganser
www.youtube.com/watch?v=2YuE6U15wr8 (1:29:13)

4) KenFM im Gespräch mit Dr. Daniele Ganser (Dezember 2014) -
www.youtube.com/watch?v=PH3FnTXqGCw (1:31:21)

5) KenFM im Gespräch mit Prof. Dr. Rainer Rothfuß (Uni Tübingen)
www.youtube.com/watch?v=emvzaJw_k34 (1:05:41)

6) KenFM zeigt: "Regime-Change in der Ukraine?" - Dr. Daniele Ganser im Kino Babylon Berlin
www.youtube.com/watch?v=zNOiNSw5jMY (1:50:14)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 12. September 2015, 05:50:27
Ukraine-Konflikt: Der Putsch in Kiew stand am Anfang, erst dann erfolgte die Abspaltung der Krim!

1) Interview mit Raymond McGovern, ehemaliger CIA-Offizier und Russland-Spezialist  
http://weltnetz.tv/video/585 (18:18)

2) Stephan Stuchlik über Maidanschützen
www.youtube.com/watch?v=IJL7W9FzYxU (2:35)


Dr. Daniele Ganser in seinem Vortrag "Regime-Change in der Ukraine?":

"Fest steht: Erst als im Anschluss der damalige Präsident Janukowitsch das Land fluchtartig verließ, und die NATO-Marionette Poroschenko ins Amt gehievt wurde, reagierte Putin in Moskau und unterstützte die Abspaltung der Krim. Auf der Krim befindet sich der wichtigste Militärstützpunkt Moskaus: Sevastopol. Offiziell gemietet bis 2042."
 
"In der Westpresse wird dieser zeitliche Ablauf einfach um 180 Grad gedreht und damit die Geschichte auf den Kopf gestellt. Manipulation der oeffentlichen Meinung als Basis für Kriegs-Propaganda gegen Russland!"
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. September 2015, 00:10:24
"Der Tod kommt aus Amerika" und die Bestätigung durch den Chef von STRATFOR
www.nachdenkseiten.de/?p=25398  

Vortrag von George Friedman - www.youtube.com/watch?v=efAOEExv_e4 (12:54)

KenFM im Gespräch mit Albrecht Müller (NachDenkSeiten):

Teil 1: www.youtube.com/watch?v=IGWEWeeE_uA (1:16:45)
Teil 2: www.youtube.com/watch?v=B7WA89Y7q20 (1:12:38)

Im Dialog: Gabriele Krone-Schmalz - www.youtube.com/watch?v=LNc-QOe1teI (32:57)

Scholl-Latour: Russland im Zangengriff - www.youtube.com/watch?v=2DstVufWpRg (40:17)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 27. September 2015, 23:48:56
--- Eine fragwürdige US-Außenpolitik und deren zweifelhafter Einfluss auf die NATO-Politik ---

1) Theologe Dr. Eugen Drevermann: "Was niemand auszusprechen wagt"
Rüstungsausgaben - Russland: 80 Mrd. Dollar, USA: 500 Mrd. Dollar (8:00-9:00).
www.youtube.com/watch?v=Wz9Sv_iSv0w (26:58)

2) Stopp Ramstein - Kein Drohnenkrieg - von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen.
www.youtube.com/watch?v=PFuWUQd7-2Q (2:32)

3) Schließt Ramstein! - NachDenkSeiten.
www.nachdenkseiten.de/?p=27190

4) "Schließt Ramstein" empfiehlt der ehemalige CIA-Mitarbeiter McGovern.
www.nachdenkseiten.de/?p=27660

5) "Stopp Ramstein - Vom deutschen Boden darf nie wieder Krieg ausgehen"
Aktionen 25.9.-27.09.2015 - www.ramstein-kampagne.eu
Schlusskundgebung: Albrecht Müller, NachDenkSeiten

6) Vorsicht Kriegsgefahr! - Diskutanten: Peter Gauweiler, Oskar Lafontaine, Willy Wimmer, Gregor Gysi.
www.youtube.com/watch?v=tifbCDC2wjc (1:05:42)

7) Die Montagsgesellschaft diskutiert die Ukraine-Krise, u.a. mit Dirk Müller und Willy Wimmer.
www.youtube.com/watch?v=QLnmAjwOdrM (1:33:16)

8) Die Gewinner der Ukraine-Krise - NachDenkSeiten.
www.youtube.com/watch?v=-w8XcsJW420 (7:38)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 02. Oktober 2015, 19:46:28
Die Demo "Stopp Ramstein" fand Ende September statt - von den Medien wurde sie jedoch ignoriert!


1) Arbeitswelten - Zwischen Ausbeutung und Berufung
 
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49901 (28:15)

2) scobel-Beitrag - Unsere neue Arbeitswelt

Info: www.3sat.de/page/?source=/scobel/183323/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=54279 (58:17)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 03. Oktober 2015, 02:09:45
--- ZDF-Beitrag vom 29.09.2015: "Gesichter der Armut - Leben mit ein paar Cent" ---

Video: www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2496242/Gesichter-der-Armut (44:15)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 07. Oktober 2015, 00:05:22
1) Krieg um den Reis - arte-Doku von 2009 - www.youtube.com/watch?v=iuSUHoGco1E (1:21:22)

2) Planet Wissen - Der Reis - www.youtube.com/watch?v=2_TqdNMQO0I (58:45)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 16. Oktober 2015, 00:15:50
Die Filmreihe "Fremde Kinder" zeigt vier Jungen aus verschiedenen Ländern mit ihren oftmals schwierigen Lebensbedingungen

1) Der Schuhputzer von Istanbul - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51911 (29:28)
Den Großteil des Jahres ist der elfjährige Cetin auf sich allein gestellt. Mit dem Geld, das er verdient, ernährt er sogar die Familie in Ostanatolien.

2) Der Schneiderjunge von Urfa - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51914 (28:36)
Der dreizehnjährige Oemer will Staatsanwalt oder Schneider werden. Er lebt in Urfa/Südostanatolien. Vormittags geht er zur Schule, nachmittags arbeitet er in der Schneiderei seines Vaters im Basar.

3) Der Vorführer von Dhaka - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=33452 (28:44)
Wenn die Schoenen tanzen und die Bollywood-Boys singen, ist Rakib in seinem Element: Mit zehn Jahren steht er hinter dem Filmprojektor eines alten Kinos in einem Vorort von Dhaka und spricht die Dialoge routiniert mit.

4) Kiran von den Pyrenäen - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=35798 (28:39)
Kiran lebt mit seiner Mutter in einer Jurte in den Pyrenäen. Er weiß, welche Pflanzen besonders gut schmecken. Dafür weiß er nicht, was abends im Fernsehen läuft und wie man mit dem Computer umgeht.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Oktober 2015, 03:27:38
Die Filmreihe "Mädchengeschichten" zeigt fünf Mädchen aus verschiedenen Ländern mit ihren oftmals schwierigen Lebensbedingungen:

1) Der Müll und das Mädchen - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=48673 (28:20)
Zu Zin Moe lebt seit sieben Jahren auf einer Müllkippe in Thailand. Seit sie aus Burma geflohen ist, arbeitet sie dort und wohnt in einer kleinen Hütte.

2) Fatimas Erwachen - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=14127 (28:30)
Der Film begleitet ein Jahr lang die 17-jährige Tschetschenin Fatima, die von den Kriegswirren in ein Bergdorf im Nordosten Georgiens verschlagen wurde.

3) Schwestern der langen Nacht - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=48675 (29:57)
Rhaissa aus dem Wüstenstaat Niger wird heiraten. Bis zur Nacht der Eheschließung darf sie das Zelt nicht mehr verlassen und nicht mehr sprechen.
 
4) Lora vom Kirschbaum - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=48674 (28:29)
Lora arbeitet in der coolsten Nachtbar von Sofia. Ständig bekommt sie zweifelhafte Angebote, doch Lora ist eine Frau, die sich ihren Lebensunterhalt selbst verdient und zur Schule geht, um ihr Abitur zu machen.

5) Melihas dritte Hochzeit - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=14659 (28:21)
Meliha ist 17 Jahre alt und lebt in einem muslimisch geprägten Dorf bei Srebrenica in Bosnien-Herzegowina. Sie hat bereits zwei Ehen hinter sich und hofft nun, mit ihrem neuen Bräutigam Senid mehr Glück zu haben.

Wer mehr über die Mädchen erfahren moechte, sollte bei 3sat "Artikel lesen" anklicken - dies gilt auch für die Jungen der vorherigen Filmreihe "Fremde Kinder".
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 31. Oktober 2015, 00:17:23
Die Filmreihe "Ab 18!" zeigt die Erlebnis- und Gefühlswelt junger Erwachsener. Die sieben Dokumentationen berichten über Entdeckungen und Erfolge, aber auch Enttäuschungen.

1) Auf dem Weg - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53821 (30:00)
Mit 22 Jahren ist Kevin bereits seit vier Jahren Hartz-4-Empfänger. Doch er will raus aus dem System und macht sich auf den Weg, sein Abitur nachzuholen. Aber das ist für ihn nicht einfach.

2) Jocko 23 - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=46258 (29:56)
Jocko ist 23 Jahre alt und lebt in einem fast menschenleeren Plattenbau in einer kleinen ostdeutschen Stadt nahe der polnischen Grenze. Junge Erwachsene gibt es dort fast keine mehr. Einsamkeit und Zukunftslosigkeit machen ihm zu schaffen.

3) Schütze Singh - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53332 (39:16)
Sahab will seinem neuen, deutschen, Vaterland dienen und soll auch die militärische Familientradition seiner stolzen Sikh-Familie fortführen.

4) Diego - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53330 (44:20)
Porträt eines High-Performers: Diego, in der Schweiz geboren, in London aufgewachsen, steht mit 23 Jahren kurz vor dem Abschluss seines Physik-Studiums in Oxford. Wie soll es dann weitergehen?

5) Der Junge und das Meer - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53711 (43:49)
Der 21-jährige Niederländer Boyan Slat widmet sein Leben der Bekämpfung eines der zwingendsten Umweltprobleme der Gegenwart: Er will die Weltmeere vom Plastikmüll befreien.

6) Mein Name ist Khadija - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53328 (41:04)
Khadija ist 27 Jahre alt und lebt allein in einer Plattenbausiedlung in Moskau. Sie moechte nach dem Koran leben und trägt ein Kopftuch. Eigentlich heißt sie Tatjana und ist eine russische Konvertitin.

7) Kein Weg zurück - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53804 (44:56)
Ausstieg aus der ultra-orthodoxen jüdischen Gemeinde in Jerusalem: 613 Verbote und Vorgaben für den Lebensalltag sind Haim zu viel. Mit 21 Jahren legt er seinen langen schwarzen Mantel ab.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 11. November 2015, 00:18:48
Zur Ergänzung der drei vorherigen Filmreihen über junge Menschen nun fünf Beiträge über die älteren Jahrgänge:

1) "Die Liebesformel" - Alte Ehepaare und das Geheimnis ihres Glücks - www.youtube.com/watch?v=9KA49AnOicE (28:02)
Reportage über drei Ehepaare, die viele Jahre ihres Lebens geteilt haben.

2) "Auf einmal war ich Hundert" - Geheimnisse eines langen Lebens - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=53060 (28:44)
Dokumentation über fünf Menschen, drei Frauen und zwei Männer, die über 100 Jahre alt sind.

3) 3sat-scobel, 9.6.2011: "Republik der Alten"
Info: www.3sat.de/page/?source=/scobel/154448/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=25727 (59:17)

4) Spiegel-TV, 22.12.2013: "Die Altenrepublik - Arm und reich jenseits der 65"
Teil 1 u. Teil 2: www.youtube.com/watch?v=tfBAJqnl05s (35:38) - Teil 2 folgt automatisch
Teil 3: www.youtube.com/watch?v=-InY8QDIPfI (14:34)

5) Süddeutsche, 7.2.2013: "Lebenszufriedenheit im Alter - Das Glück der späten Jahre"
www.sueddeutsche.de/gesundheit/lebenszufriedenheit-im-alter-das-glueck-der-spaeten-jahre-1.1593544
"Müssen wir uns vor dem Alter fürchten? Keineswegs: Ein 75-jähriger ist heute so zufrieden wie ein 45-jähriger."
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 11. November 2015, 00:44:07
- Helmut Schmidt - geboren: 23. Dezember 1918 in Hamburg - gestorben: 10. November 2015 in Hamburg -

In Anbetracht des gestrigen Todes von Helmut Schmidt nachstehend drei Dokumentationen über ihn und sein Jahrhundert:

1) Helmut Schmidt - Mein Leben - www.youtube.com/watch?v=q-Ssh4Nt93k (43:03)
2) Helmut Schmidt - Mein Jahrhundert - www.youtube.com/watch?v=DgB3l61_DEM (58:18)
3) Helmut Schmidt - Filmbiografie 2013 - www.youtube.com/watch?v=9KRJYXLSOY4 (1:27:08)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 18. November 2015, 00:11:39
--- Wunder - das Unerklärliche erklären ---

Mit Wundern tut sich die Wissenschaft schwer. Steckt doch im Begriff schon der Anspruch, dass Naturgesetze außer Kraft gesetzt werden koennen. Wunder darf es also streng genommen gar nicht geben - und doch berichten immer wieder Menschen von unerklärlichen Heilungen, Erscheinungen und Ereignissen.

Info:   www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/180782/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49919 (43:31)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 27. November 2015, 21:15:19
--- Risiko Fracking  - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=55006 (43:01) ---
Info: www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/183892/index.html

Die US-Schiefergasrevolution steht für brennendes Wasser und Umweltzerstoerung. Doch Fracking hat den USA einen Boom und Unabhängigkeit beschert. Nun soll Fracking auch in Deutschland erlaubt werden.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: jorges am 06. Dezember 2015, 10:39:14
Ueberaus interessante Suedamerika Expedition.

https://youtu.be/eaUGLrDZ2rg 
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Thaiaho am 06. Dezember 2015, 17:21:54
@Jorges

Gute Doku  ;} In dem Film wurde auch über die folgende Expedition gesprochen: Rätsel der Urwaldhölle 1937, da dies die einzige Dokumentation dieser Völker ist. War ein Deutscher der den Film gemacht hat. Gilt oder galt als Propaganda Film seiner Zeit, weshalb auch immer. Was er zeigt ist sehr interessant und zeigt wie die Leute damals gelebt haben und wie sie waren.

https://www.youtube.com/watch?v=Nc2O8trDDJU
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Helli am 06. Dezember 2015, 18:56:44
Die US-Schiefergasrevolution steht für brennendes Wasser und Umweltzerstoerung. Doch Fracking hat den USA einen Boom und Unabhängigkeit beschert. Nun soll Fracking auch in Deutschland erlaubt werden.
Wenn ich richtig informiert bin, sind diese "Fracking-Firmen" in USA wegen des billigen Öls längst Pleite.
und Deutschland: http://www.vorwaerts.de/artikel/fracking-gesetz-verschoben
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 08. Dezember 2015, 21:35:35
Da offenbar Interesse an interessanten Expeditionen in Südamerika besteht, nachstehend von Humboldts Entdeckungsreise in Südamerika:

1) Vorstoß am Orinoko - Humboldts Entdeckungen in Südamerika
www.youtube.com/watch?v=ZwfQvNXvJy4 (43:22)

Die Verfilmung von Daniel Kehlmanns Welt-Bestseller "Die Vermessung der Welt" -
Die Geschichte von zwei deutschen Genies: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß.

2) ORF-Beitrag zum Kinoereignis "Die Vermessung der Welt"
www.youtube.com/watch?v=ZjpznJ9u0R0 (7:17)

3) "Die Vermessung der Welt" - Verfilmung von Daniel Kehlmanns Welt-Bestseller
www.youtube.com/watch?v=nWlBLJVYKkY (2:02:56)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 08. Dezember 2015, 21:55:41
Versehentlich stellte ich zuvor die russische Fassung des Films "Die Vermessung der Welt" ins Netz.

Hier ist nun die deutsche Fassung des Films: www.youtube.com/watch?v=54S-AF4Ng3w (1:57:54)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 15. Dezember 2015, 00:16:48
--- Georg Forster - geboren: 27. November 1754 - gestorben: 10. Januar 1794 ---

Georg Forster ist einer der groeßten deutschen Naturforscher und gilt als einer der ersten Vertreter der wissenschaftlichen Reiseliteratur.

Im Gegensatz zu Alexander von Humboldt (geboren: 14. September 1769 - gestorben: 6. Mai 1859) mit seinen Reisen nach Amerika ("der zweite Kolumbus", "wissenschaftlicher Wiederentdecker Amerikas") ist Georg Forster mit seinen ertragreichen Expeditionen heute fast unbekannt.

Immerhin begleitete Georg Forster bereits als 17-Jähriger den britischen Seefahrer und Entdecker James Cook auf einer Weltumseglung und entdeckte mehr als 400 unbekannte Pflanzen- und Tierarten.

1) Terra X - Georg Forsters Expedition in die Südsee
www.youtube.com/watch?v=VbPqFbMs9iU (43:28)

2) Expedition in die Südsee - Epochale Erkenntnisse
www.zdf.de/terra-x/epochale-erkenntnisse-6600636.html

3) Expedition mit Robert Atzorn - Kolossale Eindrücke
www.zdf.de/terra-x/kolossale-eindruecke-6604718.html

4) Georg Forster - Reise um die Welt
www.zeit.de/1983/09/reise-um-die-welt

5) Georg Forster - Im Eismeer der Geschichte
www.zeit.de/2015/28/georg-forster-biografie-juergen-goldstein

6) James Cook - Seefahrer und Entdecker (1/4)
www.youtube.com/watch?v=m_yXDUjfW-0 (52:13)
die Beiträge 2 bis 4 folgen im Anschluss automatisch
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 29. Dezember 2015, 21:33:09
Nachstehend zwei KenFM-Interviews mit sehr interessanten Persoenlichkeiten:

1) KenFM im Gespräch mit Ernst Wolff - "Weltmacht IWF"
    www.youtube.com/watch?v=GCkKxITTKYw (1:31:13)

2) KenFM im Gespräch mit Peter Koenig - 20 Jahre bei der Weltbank tätig.
    www.youtube.com/watch?v=EnlkZXoiArU (2:04:35)

Ernst Wolff und Peter Koenig waren Teilnehmer der Diskussionsrunde "KenFM-Positionen #2",
die ich bereits am 20.10.2015 auf der Webseite "Kampf um die Wahrheit", Beitrag #14, vorstellte.
--- http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=17536.0 ---

29.12.2015, 21:00 Uhr: KenFM-Positionen #1 - 593.390 Klicks, KenFM-Positionen #2 - 322.279 Klicks.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 31. Dezember 2015, 15:10:50
--- SWR1 Leute night - Moderator Stefan Siller geht in den Ruhestand ---

Radiogeschichten von Stefan Siller - Neugierig auf Leute und die ganze Welt
www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.print.cb92af4b-52ff-4e9c-ac42-4700c3686336.presenta

Auf diese sehenswerte TV-Sendung machte ich bereits aufmerksam. Diese TV-Sendung ist vielmehr eine Radio-Sendung, die vormittags vom SWR1 ausgestrahlt wird, und die man anschließend nachts im Fernsehen als "SWR1 Leute night" wiederholt.

Wer die Sendung noch nicht kennt, sollte einmal eine der 82 Ausgaben anschauen, die derzeit in der ARD-Mediathek abrufbar sind:

Videos zu Leute night - www.ardmediathek.de/radio/Leute-night/Sendung?documentId=8758476&bcast
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 03. Januar 2016, 03:01:48
1) "Biosprit - Toedlicher Feind der Orang Utans"
www.youtube.com/watch?v=kyw_l8Z_jR8 (28:30)

2) "Toedliches Palmoel - Die letzten Orang-Utans von Sumatra"
www.youtube.com/watch?v=NrkZFzuOTSk (28:38)

3) "Die Rettung der Orang Utans - Elstners Reisen"
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=56272 (89:45)

4) "Hannes Jaenicke und die versklavten Orang-Utans"
www.welt.de/2299260

Die ZDF-Doku "Die letzten Zeugen - Hannes Jaenicke im Einsatz für Orang-Utans" fand ich nicht.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 10. Januar 2016, 23:32:25
--- Darwins neue Welt - Die Theorie von der Entstehung der Arten ---
--- www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/169125/index.html ---

Dokumentation "Darwins neue Welt" - Teil 1/5  - www.youtube.com/watch?v=eANbNPtEm_g (42:23)
Teil 2 bis 5 folgen automatisch

Wenn die Automatik nicht funktioniert, die jeweiligen Folgen direkt bei www.youtube.com anklicken.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 15. Januar 2016, 22:11:55
--- Dokumentation: "Unser Hollywood - Kino aus Babelsberg" ---

Die Geburt des ältesten Fimstudios der Welt beginnt mit einem "Totentanz" - so heißt der erste Stummfilm, der in Babelsberg im Februar 1912 gedreht wird. Mit ihm wird auch der erste Star des deutschen Kinos geboren: Asta Nielsen.

Die Dokumentation "Unser Hollywood" erzählt die wechselhafte Geschichte der Filmstudios Babelsberg und zeigt Ausschnitte aus Babelsberg-Klassikern: Fritz Langs "Metropolis" (1927), "Die Drei von der Tankstelle" (1930), "Die Legende von Paul und Paula" (1973), Roman Polanskis "Ghostwriter" (2010) und Roland Emmerichs Shakespeare-Geschichte "Anonymus" (2011), die ebenfalls in Babelsberg gedreht wurde.

--- Unser Hollywood - Kino aus Babelsberg 1/4 - www.youtube.com/watch?v=xI7CJiAeDmE (11:59) ---
     die Teile 2 bis 4 folgen jeweis automatisch im Anschluss an den vorherigen Teil

     wenn die Automatik nicht funktioniert, bei www.youtube.com den nächsten Teil der Doku anklicken
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: QUESTII am 18. Januar 2016, 16:23:39
Abendland Dokumentarfilm von Nikolaus Geyrhalter | 3sat
2011

Eine Reise durch ein nächtliches Europa und ein nachdenklicher Blick auf das "Abendland", eine verdämmernde und gleichzeitig hochangespannte Kultur. Filmautor Nikolaus Geyrhalter zeigt Orte, die - nach dem französischen Anthropologen Marc Augé - als Nicht-Orte beschrieben werden: Shopping-Malls, Flughäfen, U-Bahnhöfe, also rein zweckorientierte Einrichtungen. Unkommentiert, in kraftvollen Bildern erzählt der Film von denen, die nachts arbeiten - oftmals Dienstleister mit Migrationshintergrund -, denen wir das Funktionieren des Gesamtsystems verdanken.

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=56317



Schon eine paar Tage alt, dennoch sehr aktuell ???

Grüße
QUEST
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 18. Januar 2016, 23:57:14
@ QuestII

Als ich das 3sat-Video "Abendland" anklickte, war das Video mit dem Hinweis "Noch 5 Tage verfügbar" versehen, welches bedeutet, dass es nach 5 Tagen nicht mehr angeschaut werden kann. Im Klartext: Es befindet sich dann eine Video-Leiche auf dieser Webseite.

Wenn die Verfügbarkeit eines sehenswerten 3sat-Videos zeitlich begrenzt ist, schaue ich stets, ob es auch bei Youtube verfügbar ist, und wenn ja, stelle ich das Youtube-Video ins Netz. Wenn das 3sat-Video nicht bei Youtube abrufbar ist, verzichtete ich darauf, das zeitlich begrenzte 3sat-Video ins Netz zu stellen.

Meines Erachtens sollte diese Webseite nur Videos enthalten, die auch noch zu einem späteren Zeitpunkt angeschaut werden koennen und sollte nicht zu einem Großteil aus Video-Leichen bestehen.

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: QUESTII am 19. Januar 2016, 02:14:48
Hallo Expat Charly,

du hast recht, sehe ich auch so. Werde in zukunft darauf achten.
Abendland scheint noch zu aktuell, nix youtube und Konsorten.

Gruß
QUEST
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Pedder am 19. Januar 2016, 10:17:49

Wenn das 3sat-Video nicht bei Youtube abrufbar ist, verzichtete ich darauf, das zeitlich begrenzte 3sat-Video ins Netz zu stellen.

Meines Erachtens sollte diese Webseite nur Videos enthalten, die auch noch zu einem späteren Zeitpunkt angeschaut werden koennen und sollte nicht zu einem Großteil aus Video-Leichen bestehen.

Da hast du vollkommen Recht.  ;}

Es wäre nett, wenn sich alle daran halten würden. Tote Links bringen nur Minuspunkte bei Gockel!
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. Januar 2016, 00:22:44
--- Trennung - und was dann? - In Deutschland scheitert jede dritte Ehe ---

Obwohl romantische Vorstellungen von Liebe, Partnerschaft und Ehe noch weit verbreitet sind, wird die lebenslange monogame Beziehung von Paaren zunehmend zur Ausnahme.

In Deutschland scheitert jede dritte Ehe, in anderen europäischen Ländern wie Belgien oder Spanien sind es sogar mehr als jede zweite.

Info: www.3sat.de/page/?source=/scobel/184478/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=56345 (60:13)

Arnold Retzer, Arzt, Psychologe, Lehrtherapeut: "Lob der Vernunftehe"
www.youtube.com/watch?v=44szSYdw4TU (1:22:22)

Hinweis auf zwei interessante Interviews: Zwei Experten sprechen über die Liebe!
--- Einzelheiten zu diesen Interviews siehe mein Beitrag #92 am 12. Juli 2015 ---




Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. Januar 2016, 00:05:22
--- Liebe geht durch die Nase - jede Koerperzelle hat Geruchsrezeptoren ---

Info:   www.3sat.de/page/?source=/scobel/182660/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=54074 (58:36)

Wie wählen wir unseren Partner fürs Leben aus? Die Antwort ist einfacher als wir es vielleicht wahrhaben wollen. Sie oder er hatte schlicht das passende Immunsystem - und wir hatten den richtigen "Riecher", das zu erkennen.


--- Was macht sexy? ---

Info:   www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/166873/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=34180 (43:30)

Was macht einen Menschen für andere attraktiv? Rote Lippen, sinnliche Kurven, lange, schlanke Beine? Einerseits. Andererseits: Kräftige Muskeln, eine dicke Brieftasche, Einfluss und Macht?
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 05. Februar 2016, 01:37:00
--- Quarks & Co - Mensch und Hund - eine irre Beziehung ---

--- www.youtube.com/watch?v=DUY-pz6_DYU (44:31) ---

Quarks & Co wirft einen Blick auf die enge Beziehung zwischen Mensch und Tier und zeigt, wie es der Hund mit seinem einzigartigen Erfolgsrezept zu der besonderen Beziehung geschafft hat. Außerdem beantwortet Quarks & Co die Fragen: Wie intelligent sind Hunde? - Machen Hunde gesund? - Erkennen Hunde Krebs?

Nachdem meine Frau und ich nicht mehr regelmäßig zwischen Deutschland und Thailand hin und her pendeln, besitzen wir nunmehr in Thailand seit acht Jahren vier Hunde (zwei mittelgroße Wachhunde, zwei kleine Haushunde) und vier Katzen. Und unsere Hunde und Katzen leben harmonisch miteinander.

Unsere Tiere koennen sich auf unserem Grundstück und auch außerhalb frei bewegen, welches in unserem kleinen beschaulichen Dorf auch keine Probleme bereitet. Im übrigen kann ich berichten, dass noch kein Mensch von einem unserer Hunde gebissen wurde, auch nicht der Briefträger, der regelmäßig kommt.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 12. Februar 2016, 19:26:17
--- Auch die folgenden zehn Dokumentationen befassen sich vor allem mit dem Hund ---

1) Ich hab' nur noch meinen Hund - www.youtube.com/watch?v=hwNZCt6zPrk (27:41)
2) Undercover gegen die Hundemafia in Thailand - www.youtube.com/watch?v=vj8DqzXkC74 (29:08)
3) Wie Hunde die Welt verändern - www.youtube.com/watch?v=GGgCvKiSlAs (43:00)
4) Jagdkumpane - Wie der Hund auf den Menschen kam - www.youtube.com/watch?v=jFtW8GgnY6Y 43:10
5) Mensch, Hund! - Doku über Qualzucht und die Folgen - www.youtube.com/watch?v=w9Geb9rM37o 43:31
6) Das geheime Leben unserer Hunde - www.youtube.com/watch?v=98VJl1CpDDs (43:43)
7) Terra X - Geschichte der Tiere - Der Hund - www.youtube.com/watch?v=MVD3WaTObsQ (43:44)
8) Das Geschäft mit der Hundezucht - www.youtube.com/watch?v=XBR10l92M2k (44:20)
9) Bartolo, der Streuner - Ein Hundeleben in Neapel - www.youtube.com/watch?v=E36SaPwleoM (44:32)10) Planet Wissen - Die Hundeflüsterin - www.youtube.com/watch?v=jvZuI3LuJRc (57:51)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 15. Februar 2016, 02:34:16
Der Haustierwahn (Doku)

www.youtube.com/watch?v=LhtyrKVr5HY (44:02)
 

Der Wunsch nach dem außergewoehnlichen Rassehund oder einer seltenen Schlange treibt viele Menschen dazu, Haustiere zu erwerben, ohne über die Konsequenzen nachzudenken.

Der Handel mit Haustieren hat sich längst zu einem lukrativen Markt entwickelt, welches vor allem für Deutschland gilt. Vierbeiner wie Hunde und Katzen werden als Ware gehandelt, seltene Wildtiere wie exotische Reptilien und Voegel werden unter der Hand zu horrenden Preisen verkauft.
 
Die Frage, wo die 23,3 Millionen Tiere in deutschen Haushalten herkommen, stellt sich kaum ein Käufer. Vielleicht auch deshalb, weil die Suche nach der Herkunft moeglicherweise Erschreckendes zutage bringt.

Haustiere dienen heutzutage nicht nur als Freunde und Familienmitglieder, sondern oftmals auch als Statussymbol. Die Autoren Antonia Coenen und Daniel Haase haben sich auf Spurensuche begeben.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 16. Februar 2016, 20:51:24
--- Planet der Menschen - Das Aussterben der Wildtiere ---

www.youtube.com/watch?v=_qWGX-VRxJc (43:28)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 18. Februar 2016, 00:54:26
1) Thailands Tiger-Mafia - Zootiere werden illegal nach China verkauft
--- www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=56355 (6:23) ---

Der bei Touristen beliebte Tierpark "Tiger Kingdom" in Chiang Mai dient als Deckmantel für den illegalen Tierhandel. Das fand der Schweizer Tierfotograf Karl Amman heraus.

2) Nothilfe für den Tiger - Traditionelle Medizin sorgt für Tierschmuggel
--- www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=33024 (4:49) ---

3) Wieder in Freiheit - Forscher bringen Tiger in ihre natürliche Umgebung
--- www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=38391 (5:27) ---

4) Zoo mit Zukunft - Erhaltung von bedrohten Arten durch Zoos
--- www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=54055 (5:28) ---
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 23. Februar 2016, 01:08:16
--- Ware Mädchen - Prostitution unter Zwang - Reportage ---

     www.youtube.com/watch?v=-ywONxKClMc (43:53)

Etwa 8.000 Frauen bieten allein in Berlin ihren Koerper zum Kauf an. Viele von ihnen haben keinen Pass und sprechen kein Deutsch. Es sind Frauen ohne Rechte, eingesperrt und fremdbestimmt. Junge Frauen aus Rumänien, zum Teil Minderjährige, müssen bis zu 15 Männer am Tag mit Sex bedienen, häufig ohne Schutz und ohne Auszeit bei Krankheiten. Besonders junge Mädchen aus Osteuropa werden immer häufiger Opfer skrupelloser Menschenhändler, gehalten wie Sklavinnen.


---scobel-Beitrag: "Moderne Sklaverei" ---

    www.3sat.de/page/?source=/scobel/155547/index.html (Info)
    www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=26851 (57:37)

Da der Abruf des 3sat-Videos derzeit bei mir nicht fehlerfrei funktioniert (ich hoere nur den Ton, sehe aber kein Bild), nachstehend das entsprechende Youtube-Video:

--- Moderne Sklaverei ---

    www.youtube.com/watch?v=mUS7M2-YfVQ (57:37)

Heike Rabe vom Deutschen Institut für Menschenrechte im scobel-Beitrag "Moderne Sklaverei":
"Der Menschenhandel findet in Deutschland statt unter den Augen der Oeffentlichkeit."

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Februar 2016, 00:40:20
1) Michael Jürgs - Sklaverei und Menschenhandel mitten in Europa - SWR Leute night

    www.youtube.com/watch?v=zsUR8NWk3U8 (28:34)

2) Menschenhandel in Europa - Billignachschub für deutsche Puffs

    www.youtube.com/watch?v=A4I2JvJZFeI (28:44)

3) Verkauft, verschleppt, missbraucht - vom Kampf gegen den Menschenhandel

    www.youtube.com/watch?v=mOq4GNFGLP8 (43:40)

4) Beckmann-Talk, 27.3.2014 - Sklavenmarkt Europa - wenn der Menschen zur Ware wird

    www.youtube.com/watch?v=un8jsCpKLEE (1:11:10)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 01. März 2016, 00:18:01
1) Zeit - oft zu viel, nie genug? Peter Voß fragt Rüdiger Safranski

    www.3sat.de/page/?source=/ard/buehler/184923/index.html

2) Video: Peter Voß fragt Rüdiger Safranski - Zeit, oft zu viel, nie genug?

    www.youtube.com/watch?v=2hJxBfr8EQw (45:00)

3) Video: Rüdiger Safranski und Hartmut Rosa - Sternstunde Philosophie

    www.youtube.com/watch?v=wk7k4hsE7ho (58:30)
 
4) Video: Richard David Precht im Gespräch mit Hartmut Rosa

    "Rasender Stillstand - Beschleunigen wir uns zu Tode?"

    www.youtube.com/watch?v=ni_-x587b6c (43:17)

5) scobel: "Was ist Zeit? - Zeit wird unterschiedlich wahrgenommen"

    www.3sat.de/page/?source=/scobel/178104/index.html

6) Video: "Was ist Zeit?"

    www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=46230

Wer sich für das Thema "Zeit/Beschleunigung" interessiert, findet auf Seite 1 der Webseite weitere Beiträge:

--- http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=16827.0 ---
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 10. März 2016, 00:35:58
Die Filmreihe "Mädchengeschichten" zeigt fünf Mädchen aus verschiedenen Ländern mit ihren zumeist schwierigen Lebensbedingungen:

1) "Choice" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=42813 (28:35)

Die Nigerianerin Choice kommt durch Schlepper nach Italien. Auf der Insel Lampedusa wird sie in ein Flüchtlingslager gebracht. Aber in Sicherheit ist sie dort nicht, sondern schon in den Händen von Menschenhändlern. Doch Choice wehrt sich. Ein Film von Maria Teresa Camoglio und Michael Bertl.

2) "Esther und die Geister" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=42720 (28:42)

Die 17-jährige Esther lebt in Bangui. Als sie sieben Jahre alt war, wurde ihre Familie von kongolesischen Soeldnern überfallen. Die Doku von Heidi Specogna zeigt eine junge Frau, deren persoenliche Geschichte das Trauma eines ganzen Landes widerspiegelt.

3) "Flying in Time" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=44641 (28:28)

Die 17-jährige Schülerin Thandi aus Johannesburg hat ihr erstes eigenes Theaterstück verfasst. Es ist der Versuch, den Mord an ihrem Vater zu verarbeiten, der vor einigen Jahren auf offener Straße erschossen wurde und über den die Familie schweigt. Filmemacherin Britta von Wolff begleitet Thandi.

4) "Häuptlingstochter" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=36999 (29:28)

Indianerin sein ist nicht einfach für Alina. Nach indianischem Recht gilt sie mit ihren siebzehn Jahren bereits als erwachsen. Als Tochter des Häuptlings der Embera-Indianer im Urwald Panamas wird sie doppelt gefordert. Filmemacherin Silvia von Gerlach hat Alina im Alltag begleitet.

5) "Weit weg von hier" - www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=57433 (28:39)

Die 17-jährige Daniela wohnt in einem armen Viertel in Montevideo in Uruguay. Dort teilt sie sich ein kleines Häuschen mit ihrem Sohn Luca, ihrem Mann Vilmar, mit Mutter, Schwester und Schwager.
Ein Film der Regisseurin Kristina Konrad für die 3sat-Dokumentarfilmreihe "Mädchengeschichten".

--- Wer mehr über die Mädchen erfahren moechte, sollte bei 3sat "Artikel lesen" anklicken. ---

Am 24. Oktober 2015 hatte ich mit Beitrag #120 fünf andere Mädchengeschichten ins Netz gestellt.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. März 2016, 19:21:12
1) Unsere Arbeit - Fluch oder Segen? (Planet Wissen)

Arbeit gibt uns Anerkennung und Selbstverwirklichung. Sie bestimmt unseren Tagesablauf und bringt das Einkommen für unser Auskommen. Ein Leben ohne Arbeit? Allein die Vorstellung macht uns Angst. Dabei kann Arbeit auch anders: Sie treibt Menschen in den Burnout, in die Depression und viele in die Armut. Arbeit diktiert unser Leben und hat uns abhängig gemacht. Aber wollen wir das wirklich?

     www.youtube.com/watch?v=01N58J90PZk (52:26)

2) Die Zukunft der Arbeit (NDR-Doku)

Mehr als die Hälfte der Arbeitsplätze wird in den kommenden 20 Jahren verschwinden. Maschinen werden die Arbeit übernehmen. Wie sieht die Arbeitswelt heute schon aus?

     www.youtube.com/watch?v=_fBXijeivVU (43:10)

3) Nur Arbeit (NDR-Doku)

Wenn es keine Jobs am Wohnort gibt, bleibt vielen Menschen nur, "auf Montage" zu arbeiten. Welchen Preis zahlen Fernpendler und ihre Familien für das gesicherte Einkommen?

     www.youtube.com/watch?v=m-Kf6w6aDe4 (44:08)

4) DIE ZEIT: "Der Wert der Arbeit" - www.zeit.de/zeit-wissen/2010/04/Dossier-Jobverlust-Arbeit

Der Job ist vor allem zum Geldverdienen da, denken viele Menschen. Mindestens ebenso wichtig ist allerdings, dass er Sinn und Identität stiftet.

5) Neue Zürcher Zeitung: "Millionen Arbeitsplätze verschwinden"

Die rasche Automatisierung werde die Arbeitswelt auf den Kopf stellen und berge die Gefahr sozialer Konflikte, sagt der MIT-Professor Erik Brynjolfsson im Interview. Die Politik müsse nun Gegenstrategien entwerfen.

    www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sontag/erik-brynjolfsson-millionen-arbeitsplaetze-verschwinden-ld.4065

6) DIE WELT: "Maschinen koennten 18 Millionen Arbeitnehmer verdrängen"

Die Auswirkungen des technologischen Wandels sind in Deutschland dramatisch. Mehr als die Hälfte der Jobs koennten zukünftig von Maschinen erledigt werden - die Entwicklung ist eine soziale Bombe.

    www.welt.de/140401411

7) DIE ZEIT: "Zukunft der Arbeit - Die Massenarbeitslosigkeit kommt zurück"

Die Digitalisierung zerstoert mehr Arbeitsplätze als sie neue schafft. Zugleich wird der Wettbewerb durch Null-Stunden-Verträge härter. Fünf Thesen zur Zukunft der Arbeit.

     www.zeit.de/karriere/beruf/2016-01/zukunft-arbeit-arbeitsmarkt
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. März 2016, 00:45:27
--- scobel am 1.10.2015: "Unsere neue Arbeitswelt" ---

In der Sendung werden sowohl vorbildliche Unternehmenskulturen als auch Schattenseiten von Oekonomie und Globalisierung behandelt. In Zeiten flexibler Beschäftigungsverhältnisse werden Prinzipien der Nachhaltigkeit und des Arbeitsschutzes immer wichtiger.

Info:   www.3sat.de/page/?source=/scobel/183323/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=54279 (58:17)

--- scobel am 18.4.2013: "Der Wert der Arbeit" ---

Der Wandel von Arbeitsbedingungen und Erwerbsmoeglichkeiten hat die Einstellung zur Arbeitswelt verändert. Welchen Wert hat Arbeit heute? scobel fragt nach.

Info:   www.3sat.de/page/?source=/scobel/168771/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=35941 (58:48)

--- Sueddeutsche: Recherche zur Zukunft der Arbeit ---
-- www.sueddeutsche.de/thema/Zukunft_der_Arbeit --

--- Zukunft der Arbeit - Was die digitale Revolution mit uns macht ---

Erst brechen einfache Arbeitsplätze weg, dann kriecht die Angst auch die Bürotürme hoch. Dass alles automatischer, flexibler, freier wird, kann Bedrohung und Chance sein. Frisst die Revolution ihre Kinder?

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 29. März 2016, 01:04:41
--- "Umstrittene Prognosen - Die Macht der Demografen" ---

www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/181757/index.html

--- 3sat-Video: "Umstrittene Prognosen"  ---

www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=51548 (43:45)

"Achtung! Aussagen in diesem Film, die die Zukunft betreffen, koennen mit unbekannten Risiken verbunden sein. Die tatsächlichen Entwicklungen koennen deutlich von den geäußerten Erwartungen abweichen."
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 14. April 2016, 16:44:13
--- Die Marketing-Koenige - Wer uns ständig shoppen lässt (1/3) ---

www.youtube.com/watch?v=FnrMGY4G9_Q (41:32)

Die Beiträge 2/3 (40:33) und 3/3 (39:27) folgen jeweils automatisch.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 14. April 2016, 17:51:35
--- Die Marketing-Koenige - Wer uns ständig shoppen lässt ---

Inzwischen stellte ich fest, dass die Beiträge 2/3 und 3/3 nicht immer automatisch folgen - deshalb nachstehend jene Beiträge zum Anklicken:

2/3: www.youtube.com/watch?v=pL9zKgRn1gk&nohtml5=False (40:33)

3/3: www.youtube.com/watch?v=rn5lcfFaBxQ&nohtml5=False (39:27)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 14. April 2016, 20:15:03
WELT, 1.3.2015: Viele Geräte sind ploetzlich nach 5 Jahren kaputt
--- www.welt.de/137954842 ---


--- Kaum gekauft, schon kaputt - Der Ärger mit Elektrogeräten ---

www.youtube.com/watch?v=uvefN_35A5o&nohtml5=False (28:38)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. April 2016, 18:57:54
3sat-Themenwoche (17. - 23.4.2016): "Sex & Love - Wir sind so frei ..."

www.3sat.de/page/?source=specials/themenwoche/186244/index.html

Sollte ein Beitrag für Länder außerhalb Deutschlands, Oesterreichs und der Schweiz gesperrt sein, ist das Video vielleicht schon bei Youtube abrufbar.

Welche Doku ich auf dieser Webseite ins Netz stellen werde, wird sich im Laufe der Woche ergeben.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 19. April 2016, 19:39:23
"Single-Dinner und Powerdating - Das Geschäft mit der Einsamkeit"
www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/186091/index.html

Video: "Single-Dinner und Powerdating"

www.youtube.com/watch?v=O3JoDjRu7O8 (28:40)

Video: "Die Liebesfalle - Abzocke im Internet - Kontrovers BR"

www.youtube.com/watch?v=SietszApM_k (43:54)

Wie einsame Herzen im Internet abgezockt werden.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. April 2016, 03:02:03
--- Lange Nacht bei 3sat - 37 Grad bei "Sex & Love" ---

www.zdf.de/37-grad/37-grad-sendungen-zum-thema-sex-und-liebe-42988666.html

1) Sugardaddy
2) Schon wieder kein Sex
3) Die Liebesformel
4) Alter schützt vor Liebe nicht
5) Einmal noch die große Liebe
6) Wie wir uns trauen
7) Die  Liebe und das liebe Geld
8) Ticket ins Liebesglück
9) Das koennte Ihr Sohn sein
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. April 2016, 00:08:52
--- 3sat, 18.4.2016: "Deutschland und der gekaufte Sex" ---
www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/181116/index.html

Deutschland ist immer noch der "Puff Europas", der Markt für Billigsex blüht.

Video: "Deutschland und der gekaufte Sex"

www.youtube.com/watch?v=XRgU-CISbD8 (28:48)

Video: "Das Geschäft mit dem Sex - Prostitution ohne Grenzen"

www.youtube.com/watch?v=zC90FKJdy90 (44:35)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. April 2016, 00:26:59
--- 3sat, 20.4.2016: "Unser Liebesleben" ---

www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58422 (59:59)

Lieben die Deutschen je nach Region unterschiedlich? Wie liebt Mitteldeutschland? Wie finden sich Paare dort, und wie verlieren sie sich? Was unterscheidet sie vom Rest?

Die Dokumentation besucht das Sprechzimmer einer Sexualtherapeutin, einen Scheidungsanwalt, der die Online-Scheidung erfunden hat, ein Paar, das sich zum zweiten Mal traut, und eins, das schon seit 60 Jahren verheiratet ist.

--- Die Deutschen und der Sex - Erotik-Dokumentation ---

www.youtube.com/watch?v=AvECUH7rWJg (42:57)


"Die Lust der Männer - Über die Liebe, das Leben und Sex im Alter"

www.3sat.de/page/?source=film/dokumentarfilm/170681/index.html

--- Video: "Die Lust der Männer" (Dokumentation) ---

www.youtube.com/watch?v=sh5c2DqbvYM (51:58)

--- "Geheimnis der Begierde oder Die Matrix der Lust" ---

www.youtube.com/watch?v=3nOq4lCleno&nohtml5=False (52:08)

Wie entsteht Lust? Warum erlahmt die Libido von Langzeitpaaren im Laufe der Jahre? Wissenschaftler auf der ganzen Welt enträtseln das Wesen der Begierde.

Zu Wort kommen der Mediziner und Journalist Werner Bartens, der Sexualforscher Ulrich Clement, der New Yorker Bestseller-Autor Daniel Bergner und die Anthropologin Helen Fisher.


Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. April 2016, 01:50:22
nachtstudio (2009): Sex statt Liebe - Wo bleiben die Gefühle?

Gäste bei Volker Panzer: Richard David Precht, Volker Sommer, Sabine A. Doering, Ulrich Clement, Heike-Melba Fendel.

www.youtube.com/watch?v=dhvAVtWiokA (59:54)


nachtstudio (2012): Liebe, Sex und Seitensprung - Ist Treue von gestern?
 
Gäste bei Volker Panzer: Magdalena Bogner, Mia Ming, Wolfgang Krüger, Franz Josef Wetz (Buch: "Lob der Untreue").

www.youtube.com/watch?v=pl-EKY0LCkg (57:24)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 23. April 2016, 00:45:08
--- "Ware Mädchen - Prostitution unter Zwang" ---

www.3sat.de/page/?source=/ard/sendung/186308/index.html

Video: "Ware Mädchen - Prostitution unter Zwang"
 
www.youtube.com/watch?v=-ywONxKClMc (43:53)


Video: "Sex - Made in Germany - Prostitution und ihre Profiteure"

www.youtube.com/watch?v=Sqhynn54HVc (44:15)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. April 2016, 01:46:35
scobel, 21.4.2016: "Die Lust der Frau"
www.3sat.de/page/?source=/scobel/185927/index.html

Video: "Die Lust der Frau"
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58468 (58:06)

scobel, 29.10.2015: "Das tut man nicht! Tabus früher und heute"
www.3sat.de/page/?source=/scobel/183507/index.html

Video: "Das tut man nicht! Tabus früher und heute"
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=54915 (58:34)

Interview: Barbara Vinken - Wollust, eine Philosophie des Begehrens

www.youtube.com/watch?v=2U8YOYCygGU (55:19)
 
Interview: Eva Illouz - Ware Liebe u. wahre Liebe (Gespräch mit Barbara Bleisch)

www.youtube.com/watch?v=fy1d6lO4jhI (58:23)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 25. April 2016, 01:13:33
3sat, 14.1.2016: Was macht sexy?
www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/166873/index.html

Video: Was macht sexy?
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=34180 (43:30)


3sat, 21.4.2016: Wunderwerk Penis - Neues vom männlichen Zentralorgan
www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/186242/index.html

Video: Wunderwerk Penis - Neues vom männlichen Zentralorgan
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58453 (43:45)
 
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 26. April 2016, 01:52:32
Glaube, Liebe, Lust - Sexualität in den Weltreligionen 1/3:
--- Erste Liebe ---

www.youtube.com/watch?v=XN4R4ZeNfIw (43:33)


Glaube, Liebe, Lust - Sexualität in den Weltreligionen 2/3:
--- Erfüllte Liebe ---

www.youtube.com/watch?v=Tct91MnR55w (43:41)


Glaube, Liebe, Lust - Sexualität in den Weltreligionen 3/3:
--- Verbotene Liebe ---

www.youtube.com/watch?v=tU3ury4VOaM (44:08)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 29. April 2016, 00:09:22
3sat, 21.3.2016: "Ohne Bargeld in die Zukunft?"
Welche Moeglichkeiten bietet uns das virtuelle Geld?
www.3sat.de/page/?source=/scobel/185637/index.html

3sat-Video: "Ohne Bargeld in die Zukunft?"
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056 (58:21)

"Bye bye Bargeld" - 3sat-Dokumentation 2016

www.youtube.com/watch?v=VyTsYadDgks (43:25)


KenFM im Gespräch mit Christoph Pfluger ("Das nächste Geld")

www.youtube.com/watch?v=zenuq5n6bP8 (1:39:06)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 14. Mai 2016, 00:32:41
--- 3sat-Thema: Aberglaube ---

In der modernen säkularisierten Welt ist Aberglaube längst nicht ausgestorben. Im Gegenteil: Immer mehr Menschen wenden sich esoterischen Vorstellungen und Angeboten zu.

Info:   www.3sat.de/page/?source=/scobel/171938/index.html

Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=39540 (59:00)

Gestern war übrigens Freitag 13. d. M., ein besonderer Tag für Menschen, die immer noch daran glauben, dass an diesem Tag besondere Vorsicht vor denkbarem Unglück geboten ist.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. Mai 2016, 18:46:37
--- Extrem! Zwischen Dürre und Sintflut ---
www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/166553/index.html

     Video: Extrem! Zwischen Dürre und Sintflut ---
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=37079 (51:51)


--- Extrem! Licht und Schatten ---
www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/170372/index.html

     Video: Extrem! Licht und Schatten ---

www.youtube.com/watch?v=Z1JCosy-4n0 (43:35)


--- Extrem! Heiß - Kalt - Die extremsten Orte der Welt ---
www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/158872/index.html

     Video: Die extremsten Orte der Welt: Heiß - Kalt.

www.youtube.com/watch?v=MSmcRtgOrAk (51:54)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 27. Mai 2016, 00:20:19
3sat: "Der tyrannische Kunde - Bewertungen als Wirtschaftsfaktor"

www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/186597/index.html

--- Video: "Der tyrannische Kunde" ---
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=59071 (43:57)

Anonyme Bewertungen im Internet sind für den Onlinehandel extrem wichtig. Ob Kauf oder Miete, ob Waren, Reisen oder Dienstleistungen:
Erst werden Sterne gezählt und Bewertungen gelesen.


3sat: "Rüpel, Rowdies, Radikale"

www.3sat.de/page/?source=/scobel/186549/index.html

--- Video: "Rüpel, Rowdies, Radikale" ---
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=59195 (58:15)

Rücksichtslosigkeit, Egomanie und Hass lassen sich zunehmend in den verschiedenen Lebensbereichen unserer Gesellschaft ausmachen. Woher kommen die neue Gewaltbereitschaft und der Mangel an Empathie?

Gert Scobel geht mit seinen Gästen der Frage nach, wo die wahren Ursachen der Verrohung in Gesellschaft und Privatleben liegen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 03. Juni 2016, 02:10:32
- Die geheime Macht von Google - Reportage -

www.youtube.com/watch?v=v-yHkFUent8 (43:57)

Wie gefährlich ist Googles Weg zur Weltmacht? - Presseclub 16.8.2015

www.youtube.com/watch?v=vhjwrHsPa3A (57:00)


Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 04. Juni 2016, 01:40:13
Harald Welzer über die Gefahren der Digitalisierung:
"Im Internet wird Meinung monopolisiert"

https://causa.tagesspiegel.de/im-internet-wird-meinung-monopolisiert.html

Harald Welzer: "Unsere Freiheit ist bedroht" - Sternstunde Philosophie

www.youtube.com/watch?v=FpiV6ldAhjA (57:42)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 05. Juni 2016, 17:15:01
--- Facebook - Milliardengeschäft Freundschaft ---

www.youtube.com/watch?v=KLXZqLlWy20 (44:01)


--- Facebook - Die dunkle Seite des Mark Zuckerberg ---

www.youtube.com/watch?v=OgmiZxax2KI (51:28)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 06. Juni 2016, 16:24:37
--- Selfies für mehr Selbstbewusstsein - extra 3 / NDR ---

www.youtube.com/watch?v=lbO4g6NiGes (2:34)

--- Klaus erklärt Facebook - extra 3 / NDR ---

www.youtube.com/watch?v=LzovLPYcjdI (2:53)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 11. Juni 2016, 20:33:01
Nachstehend zwei unterschiedliche Dokus über die "Youtube-Story":

1) N24-Reportage: "Youtube - Eine Idee verändert die Welt" (45:00)
2) ZDF-Doku: "Die Youtube-Story", Teil 1 (43:55) und Teil 2 (44:06)

--- N24-Reportage: "Youtube - Eine Idee verändert die Welt" ---

www.youtube.com/watch?v=AUv85eI_t3s (45:00)



--- ZDF-Doku: "Die Youtube-Story", Teil 1 ---

www.youtube.com/watch?v=ceFr6lm_KnM (43:55)


--- ZDF-Doku: "Die Youtube-Story", Teil 2 ---

www.youtube.com/watch?v=Hs75QsfhlKM (44:06)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 20. Juni 2016, 03:18:32
--- Shitstorm - Und ploetzlich hasst Dich die ganze Welt ---

www.youtube.com/watch?v=wg0YCSU1YAU (43:26)

Der Text zu diesem Video: "Früher wurde gehänselt, später gemobbt, heutzutage bricht ein Shitstorm über mehr oder weniger Ahnungslose herein: Immer oefter, immer boesartiger."

Zu der obigen Doku passt auch mein Beitrag #171 vom 27.5.2016:

--- 3sat-Doku: "Rüpel, Rowdies, Radikale" ---

www.3sat.de/page/?source=/scobel/186549/index.html

Welcher der drei genannten Begriffe ist für folgende Person der passende, von der ich heute auf der Webseite "Es lebe die Satire" (Sammelsurium) folgende Nachricht erhielt:

schiene, Beitrag #53 um 00:47:22:

"In fast all deinen Beiträgen machst du auf mich den Eindruck von Überheblichkeit, Klugscheißerei und Altersstarrsinn. Kommt das von zu vielen youtube schauen."

"Heute sind wir tolerant, morgen fremd im eigenen Land."

Erfreulicherweise erhielt ich auch von einigen Mitgliedern des Forums wohlwollende Kommentare - in diesem Forum und auch in persoenlichen Mitteilungen per E-Mail.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Friesland2Phuket am 21. Juni 2016, 19:13:59
«Old Burma Road» – Von Kunming nach Dali (Folge 1)

Die sechsteilige Reise beginnt in der südchinesischen Stadt Kunming, der Partnerstadt von Zürich. Kunming hat sich in den letzten Jahrzehnten von einer gemütlichen Kleinstadt zu einer grossen Metropole gewandelt.

https://www.youtube.com/watch?v=zCVzs9OJV00 (https://www.youtube.com/watch?v=zCVzs9OJV00)

----------------
«Old Burma Road» – Von Dali nach Ruili (Folge 2)

Ihre Reise entlang der «Old Burma Road» führt Barbara Lüthi in der zweiten Folge durch eine der vielfältigsten Provinzen Chinas, durch Yunnan.

https://www.youtube.com/watch?v=thA7nPL1U7w (https://www.youtube.com/watch?v=thA7nPL1U7w)

------------------
«Old Burma Road» – Von Hsipaw nach Mandalay (Folge 3)

Nach China erreichen Barbara Lüthi und das «DOK»-Team Burma, das heutige Myanmar. Das Land litt jahrzehntelang unter einer Militärdiktatur. Heute hat Burma eine zivile Übergangsregierung, am 8. November 2015 finden die ersten demokratischen Wahlen statt.

https://www.youtube.com/watch?v=g-dHaMweEjg (https://www.youtube.com/watch?v=g-dHaMweEjg)

-----------------

«Old Burma Road» – Von Bagan nach Yangon (Folge 4)

Die vierte Folge führt Reporterin Barbara Lüthi an den wohl magischsten Ort der ganzen Reise: Bagan, das Pagodenfeld mitten in der Steppe. Ein Ballonflug bei Sonnenaufgang über die Hauptstadt des ersten burmesischen Reiches ist ein Höhepunkt.

https://www.youtube.com/watch?v=4Gk22jCcTuM (https://www.youtube.com/watch?v=4Gk22jCcTuM)

--------------------------

«Old Burma Road» — Von Assam nach Darjeeling (Folge 5)

Nach China und Myanmar bereisen Barbara Lüthi und das Fernsehteam die grösste Demokratie der Welt, Indien. Assam in Nordindien ist eine Gegend, wo kaum je ein Tourist hinkommt. Nach einer Fahrt auf dem heiligen Fluss Brahmaputra besuchen sie die grösste Flussinsel der Welt, Majuli Island.

https://www.youtube.com/watch?v=x3ai3W2sJO0 (https://www.youtube.com/watch?v=x3ai3W2sJO0)

-----------------------------------

«Old Burma Road»: Von Darjeeling nach Kolkata (Folge 6)

Die wohl berühmteste Teeplantage der Welt ist Darjeeling im Norden Indiens. Hier treffen Barbara Lüthi und ihr Team Ranjee Banarjee, dessen Familie seit vier Generationen eine Plantage besitzt. Für den beliebten Tee werden Spitzenpreise bezahlt, davon haben die Teepflückerinnen aber wenig.

https://www.youtube.com/watch?v=q9FqmJS3Sgs (https://www.youtube.com/watch?v=q9FqmJS3Sgs)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Juni 2016, 01:21:24
@ Friesland2Phuket - Deine Dokus "Old Burma Road"

Die Folgen 5 und 6 der Dokus "Old Burma Road" habe ich mit großem Interesse angeschaut, da ich vor rund 40 Jahren die Stadt Kolkata (Kalkutta) und auch Teeplantagen in Darjeeling gemeinsam mit der Tee-Handelsfirma Paul Schrader, Bremen, besuchte.

Ich habe seinerzeit gesehen, in welch erbärmlichen Verhältnissen die Teepflückerinnen auf der Plantage leben, welches in der Doku nicht gezeigt wurde. Wenn ich dann in dem Beitrag erfahre, dass die Teepflückerinnen pro Tag 1,80 Franken für ihre Arbeit erhalten und der Plantagenbesitzer sagt, sie koennten zur Aufbesserung ihres Einkommens Zimmer an Touristen vermieten, so ist das schon sehr zynisch. Denn in diesen Behausungen werden selbst anspruchslose Rucksacktouristen für wenig Geld nicht nächtigen wollen.

Wünschenswert wäre gewesen, wenn auch die Reisende Barbara und nicht nur der Sprecher der Doku in Hochdeutsch kommentiert hätte, denn ihr Schweizer Deutsch ist für Nichtschweizer doch schwer verständlich.

Im übrigen habe ich mich gefragt, weshalb Du die Dokus nicht auf der Webseite "Thailand und Asien im Fernsehen" ins Netz gestellt hast, wo man ähnliche Beiträge findet.

Dagegen werden auf dieser Webseite vor allem Sachthemen wie "Digitalisierung, Facebook, Google, Youtube" behandelt. Und auch im Anschluss werde ich einen passenden Beitrag über soziale Netzwerke ins Netz stellen, wobei selbstverständlich kein Zusammenhang zu Deinen Reise-Dokus besteht.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Juni 2016, 01:35:51
Auf der Webseite 12 wurden ausnahmsweise sechs interessante Reise-Dokus über Asien ins Netz gestellt. Bei Interesse bitte auf die Seite 12 zurückgehen.

Generation Like (Teenager in sozialen Netzwerken) - ZDF-Doku

www.youtube.com/watch?v=Srm17WGU9bE (43:58)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: uwelong am 24. Juni 2016, 07:47:13

Wer die Möglichkeit hat, zurück zu schauen:

Alle Folgen kamen

am 20.Juni
3 Sat
20.15 h
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 24. Juni 2016, 23:05:04
Die 6 Folgen "Old Burma Road" sind in der 3sat-Mediathek nicht abrufbar. Im übrigen muss man nur auf die Webseite 12 zurückgehen, wo alle Folgen gespeichert sind. Die Suche in der 3sat-Mediathek ist nicht erforderlich.

Wer mehr über die Beiträge erfahren will, kann folgende Seiten anklicken:

1) www.srf.ch/sendungen/old-burma-road/uebersicht
2) www.3sat.de/page/?source=/sfdrs/183528/index.html


Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 29. Juni 2016, 01:09:05
Nach den sechs SFR-Reise-Dokus, die wahrscheinlich niemand auf dieser Webseite vermutet hatte, und man sie deshalb besser auf der Webseite "Thailand und Asien im Fernsehen" ins Netz hätte stellen sollen, nun wieder zurück zum vorherigen Thema: "Digitale Welt".

Nach dem Dialog mit Harald Welzer (mein Beitrag #173 vom 4.6.2016) nun ein weiterer Beitrag aus der SFR-Sendereihe "Sternstunde Philosophie".

Im Gegensatz zu den SFR-Reise-Dokus wird in diesem Beitrag nicht teilweise Schweizerdeutsch/Schwizerdütsch gesprochen, sondern ausschließlich Hochdeutsch:

"Miriam Meckel: Gehen wir der digitalen Welt ins Netz?"
--- Sternstunde Philosophie, 22.5.2016 ---

www.youtube.com/watch?v=aDV7ysKJew0 (58:59)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 30. Juni 2016, 00:21:35
--- Unterwegs im Darknet - ZDF 4.7.2015 ---

www.youtube.com/watch?v=DCYsQsiVn4M (26:51)


--- Darknet - Im Untergrund des Internets ---

www.youtube.com/watch?v=tKee0VNfOoI (44:09)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 02. Juli 2016, 01:15:48
--- Apps - Eine Offenbarung ---

Ihr Siegeszug ist nicht mehr aufzuhalten: Seit Apple und Google im Jahr 2008 ihre digitalen Marktplätze für mobile Applikationen, "App Store" und "Android Market", oeffneten, sind hunderttausende der digitalen Helfer - kurz "Apps" - entwickelt und verkauft beziehungsweise kostenlos vertrieben worden.

Info:   www.3sat.de/page/?source=/hitec/172783/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=39360 (28:16)


--- Schnelles Internet für alle - (K)ein Grundrecht? ---

Surfen, streamen, chatten, spielen - schnelles Internet ist für viele Deutsche selbstverständlich. Doch längst nicht für alle. Deutschland ist im Internetzeitalter wieder ein geteiltes Land.

Info:   www.3sat.de/page/?source=/hitec/173032/index.html
Video: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=40488 (27:22)




Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 10. Juli 2016, 00:23:41
--- "Durst! - ZDF-Doku" ---

www.youtube.com/watch?v=fkHfunVAx-o (43:45)


--- "Hunger! - ZDF-Doku" ---

www.youtube.com/watch?v=XXqNOTGUGz8 (53:21)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: namtok am 13. Juli 2016, 00:05:12
Twilight Over Burma , der auf einer wahren Geschichte beruhende Film über eine Österreicherin die einen Shan Prinzen heiratet. Bis zum Militärputsch ein glückliches Paar bleibt ihr nur noch die Flucht mit ihren Kindern.

Der Film durfte kürzlich auf einem EU- gesponsorten Filmfestival in Thailand nicht gezeigt werden


https://www.youtube.com/watch?v=9SMobIKmpC8
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 15. Juli 2016, 00:18:56
--- Machtfaktor Erde (Teil 1) - Beutezüge im Klimawandel ---

www.youtube.com/watch?v=JDr1IV7An0M (43:38)


--- Machtfaktor Erde (Teil 2) - Militärs an der Klimafront ---

www.youtube.com/watch?v=OXC4zQFBSX4 (44:05)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. Juli 2016, 00:06:05
--- Das Blut der Welt (Teil 1) - Kampf um Oel ---

www.youtube.com/watch?v=yBqW399zWD0 (43:43)


--- Das Blut der Welt (Teil 2) - Oel der Zukunft ---

www.youtube.com/watch?v=sTHOLS8K25A (43:50)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Thaiaho am 22. Juli 2016, 00:35:07
@Expat Charly

Möchte Dir einfach mal danken für all Deine Videos die Du oftmals postes ohne viel "Tam Tam". Da kann man sich ganz neutral daran wagen und dann seine eigene Meinung darüber machen ohne vorher ellenlange Abhandlungen wie mies oder was immer die sind in den Videos vorher durch scrollen zu müssen.

Danke und Respekt für das.  ;} Hoffe noch viel von Dir zu sehen.  {*

Thaiaho
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 28. Juli 2016, 04:49:41
@ Thaiaho - Vielen Dank für das Lob, welches mir guttut. Charly

--- Absteiger Brasilien - Vom Hoffnungsträger zum Sorgenkind ---
     www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/187677/index.html
     www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=60593 (43:25)

--- Kein Regen ohne Regenwald - Brasilien geht das Wasser aus ---
     www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/187655/index.html

--- Ausgetrocknet - Brasilien in Not ---
     www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=60528 (43:36)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 03. August 2016, 00:31:13
--- Unser durstiger Planet ---

www.youtube.com/watch?v=9eNmJJB_ABw (25:45)

--- Wasserkrieg in Zentralasien - Gibt es Wege aus der Krise? ---

www.youtube.com/watch?v=nl_H4HoDHCE (26:08)

--- Die Welt im Jahr 2025 ---

www.youtube.com/watch?v=49a4hrrCwaE (42:48)

--- Wasserknappheit weltweit - WDR-Story ---

www.youtube.com/watch?v=Ucm6qYPqH6s (43:41)

--- Trinkwasser für Australien - Die groeßten Projekte der Welt ---

www.youtube.com/watch?v=sjQCTbilOR8 (44:00)

--- Water Makes Money ---
     Wie private Konzerne aus Wasser Geld machen

www.youtube.com/watch?v=Vq0Sep9HTcI (1:15:05)
   
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 10. August 2016, 00:05:11
Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts häufen sich die Klimakatastrophen auf unserem Planeten. Besonders stark haben in den vergangenen Jahren die Flutkatastrophen in den großen Küstenmetropolen zugenommen.

So zeigt es sich am Beispiel von New York, New Orleans, Bangkok und Tokio, wie schutzlos Megacitys dieser Welt den Launen des Meeres ausgesetzt sind. Hinzu kommt, dass der Boden unter den Megacitys zunehmend nachgibt. Städte an Flussmündungen sacken regelrecht in sich zusammen.

Schuld daran ist der Mensch: Gründe sind exzessives Abpumpen des Grundwassers, Staudämme, rasant wachsende Mega-Regionen und sogenannte Bodenverflüssigung, wovon besonders Tokio bedroht ist.
 
Während die Städte absinken, steigt der Meeresspiegel weiter an. Diese zwei Phänomene hängen zwar nicht zusammen, verschlimmern jedoch beide die Überschwemmungen in den Küstenstädten.

--- Unter Wasser - Megacitys in Gefahr (Doku 2015) ---

www.youtube.com/watch?v=RjfETW-_DvU (1:32:21)

--- Bangkok - Stadt der Extreme ---

www.youtube.com/watch?v=jR2CYvQfIiY (43:14)

--- Hollands Riesenstaudamm - Doku ---

www.youtube.com/watch?v=Kfg5XTTiF0I (42:06)

--- Das schwimmende Viertel von Amsterdam ---

www.youtube.com/watch?v=PpNIyDyhlv4 (43:58)

--- Wie schützt man sich am Rhein - Doku ---

www.youtube.com/watch?v=-EHiqHfb-GU (25:11)

--- Terra X - Wenn die Flut kommt ---

www.youtube.com/watch?v=Jfo3W4WxpP4 (28:20)

--- Sturmflut in Hamburg - ZDF-History ---

www.youtube.com/watch?v=SefKi_PByz0 (38:31)

--- Sturmflut an der Nordseeküste - Februar 1962 ---

www.youtube.com/watch?v=rx8CfJbXwf0 (42:00)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 11. August 2016, 02:42:31
--- Bundesregierung bereitet sich auf Notstand vor ---
     www.heise.de/tp/artikel/49/49056/1.html

"Noch unter Verschluss gehaltenes Konzept setzt auch auf Versorgungsmaßnahmen von Seiten der Bevoelkerung."

"Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten."

Selbstversorger in Deutschland - Vorbereitung auf den großen Crash

www.youtube.com/watch?v=cRWubq2fKYc (43:16)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 17. August 2016, 01:41:38
Jedes Jahr im Sommer geht in Indien der Monsun-Regen nieder. Für manche ist er das groeßte Naturschauspiel überhaupt, für andere ein Symbol des Lebens und der Seele Indiens.

Jedes Jahr gegen Ende Mai wechseln die Winde die Richtung. Sie wehen dann landeinwärts und bringen feuchte Luftmassen vom Indischen Ozean mit, die über dem Festland in heftigen Niederschlägen abregnen.

Der Beginn des Monsun-Regens markiert das Ende der Trockenperiode. Mit spürbarer Aufregung bangen ihm die Menschen entgegen. In Indien fallen rund 75% der jährlichen Niederschläge von Juni bis September.

www.youtube.com/watch?v=rqmk6apxHG8 (1:22:40)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 25. August 2016, 00:39:32
--- Wüsten im Vormarsch (1/2) - Chinas Kampf gegen den Sand ---

www.youtube.com/watch?v=FRffOiq4R-Y (43:00)


--- Wüsten im Vormarsch (2/2) - Europas Süden trocknet aus ---

www.youtube.com/watch?v=kXSoyhZUmA0 (52:54)


Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 08. September 2016, 00:17:37
--- Expedition in die Wüste - Johann Ludwig Burckhardt ---

www.youtube.com/watch?v=xZ9FSIKejv0 (43:14)


--- Durch die Sahara - Auf legendären Routen ---

www.youtube.com/watch?v=dS_vfTNy840 (51:23)


--- Der Wüstendoktor - GEO-Reportage ---

www.youtube.com/watch?v=_NftNdwMfW0 (52:30)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. September 2016, 00:22:27
          Landraub - Die globale Jagd nach Ackerland

          --- Info: www.landraub.com/Der-Film ---

         www.youtube.com/watch?v=8tqa_f6dzqc (1:31:21)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 21. September 2016, 19:42:06
--- Interview mit dem Regisseur des Films "Landraub" ---
     www.oxfam.de/blog/interview-regisseur-films-landraub

Der Film "Landraub" war seinerzeit bei Youtube noch nicht verfügbar.

Dieses Interview stellte ich bereits am 11.6.2016 im TIP-Forum ins Netz:

--- Deutsche Entwicklungshilfe - Landgrabbing mit deutscher Hilfe ---
     http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=18333.0
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 22. September 2016, 00:08:38
Auf der Webseite "Landraub in Europa - Das Geschäft mit Europas Boden"

       --- http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=18338.0 ---

stellte ich bereits im Juni 2016 die folgenden TV-Beiträge ins Netz:

"Landraub - Agrarinvestoren auf der Suche nach Beute"

"Die neuen Großgrundbesitzer - Das Geschäft mit Europas Boden"






Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 03. Oktober 2016, 18:42:31
Das Bevoelkerungswachstum und die wirtschaftliche Entwicklung in den Schwellenländern sorgen für einen weltweiten Bauboom. Die Folge: Es herrscht Sandbedarf. Da Wüstensand nicht zur Beton-
herstellung geeignet ist, hat die Bauwirtschaft den Meeresboden ins Visier genommen. Dies kann zu einer oekologischen Katastrophe führen.

--- "Leschs Kosmos: Kampf um Sand" ---

www.youtube.com/watch?v=YKJE_k7FrA4 (27:45)


--- "Sandraub - Das Ende der Strände" ---

www.youtube.com/watch?v=O2Zx4IQFrBY (49:46)

11:30: "Singapur ist in den letzten 40 Jahren flächenmäßig um 20% gewachsen durch Aufschüttungen im Meer"

--- "Sand - Die neue Umweltzeitbombe - arte-Doku" ---

www.youtube.com/watch?v=NSUIONzRo-w (1:14:00)

--- SPIEGEL, 29.9.2014: "Die Strandräuber" ---
www.spiegel.de/spiegel/print/d-129456850.html

--- GEO Magazin, 06/2015: "Singapur - Auf Sand gebaut" ---
www.geo.de/GEO/natur/oekologie/singapur-auf-sand-gebaut-80938.html

"Unserer Erde geht der Sand aus - Sand wird zur Schmuggelware"
www.netzfrauen.org/2015/08/29/unserer-erde-geht-der-sand-aus-sand-wird-zur-schmuggelware






Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 04. Oktober 2016, 00:10:38
--- Rohstoff Sand - Angriff aufs Paradies ---
www.3sat.de/page/?source=/makro/magazin/uebersicht/187760/index.html

Der wertvolle Baustoff scheint im Überfluss vorhanden. Doch der Schein trügt. Vielerorts auf der Erde wird Sand knapp, und das treibt das Geschäft mit dem begehrten Gut an.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 04. Oktober 2016, 02:01:49
      --- Rohstoffhändler - Die Strippenzieher am Rohstoffmarkt ---

Sie gelten als verschwiegen, undurchsichtig und mächtig: Rohstoffhändler. Praktisch alle Grundstoffe, die wir zum Leben brauchen, gehen durch ihre Hände. Wer sind diese grauen Eminenzen, die kaum jemand kennt?

www.3sat.de/page/?source=/makro/magazin/uebersicht/185438/index.html
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 05. Oktober 2016, 23:31:50
--- Rohstoffe - Der Fluch der knappen Güter ---
www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=55369 (58:25)


--- Rohstoff-Riese Cargill - Täter oder Wohltäter? ---

www.youtube.com/watch?v=cq44o9xYYgg (28:03)


--- Afrika - Der ausgeraubte Kontinent ---
(Sambia und der Rohstoff-Riese Glencore)

www.youtube.com/watch?v=I2KPA2ayI_k (52:01)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Kern am 07. Oktober 2016, 03:34:23
Hallo Expat Charly, ewiger Mahner

Seit fast zwei Jahren zeigst Du in diesem Forum vorrangig weltweite Missstände quer durch etliche Themen auf.
Damit bist Du zwar einerseits ein kräftiger "Augenöffner"  {* , aber andererseits verbreitest Du ständig eine Art von gemäßigter Weltuntergangs-Stimmung.  :'(

Dennoch gilt irgendwie und sowieso  ??? ...
Die fehlerhafte, miese (aber teils auch wunderbare) Menschheit (in ständig wechselnder Zusammensetzung aus geborenen und sterbenden einzelnen Individuen voller eigener Träume, Gefühle, Schwächen, Stärken usw.) gab es lange vor uns ... und wird es auch noch lange nach uns geben.

Damit möchte ich eigentlich ausdrücken, dass man zwar die vielen schlimmen Seiten des Lebens nicht naiv ausblenden sollte, dass man andererseits aber damit gut fährt, wenn man sein eigenes endliches und eh viel zu viel beschränktes Leben nicht zusätzlich durch eigene Schranken/Filter unnötig beschränkt.
Nicht nur Negativa sind wichtig, sondern unbedingt auch Positiva.
(Sonst könnte man sich ja ständig [oder zumindest werktags] von hohen Brücken und Bergen hinabstürzen.)


Nimm doch bitte manches um etliches lockerer.
Gruß   Achim    [-]

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 09. Oktober 2016, 22:25:40
Hallo Achim,

Du wirst vermutlich nicht erwarten, dass ich Deine Beurteilung der Beiträge auf dieser Webseite teile.

Du schreibst: "...verbreitest Du ständig eine Art von gemäßigter Weltuntergangs-Stimmung."

Im Titel dieser Webseite wird bereits auf die von mir oft veroeffentlichten 3sat-Beiträge hingewiesen, die in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz positiv beurteilt werden.

Willst Du gar behaupten, dass 3sat eine Weltuntergangs-Stimmung verbreitet?

Im übrigen werden die TV-Beiträge selten von mir kommentiert, so dass sich jeder TV-Zuschauer des Forums anhand der Aussagen im Video eine eigene Meinung bilden kann.

Es dürfte Dir nicht entgangen sein, dass diese Webseite von sehr vielen Personen regelmäßig angeklickt wird, und die Beiträge sicherlich auch angeschaut werden.
 
Immerhin erhielt ich von den Forumsmitgliedern "Piteer", "taidieter" und "Thaiaho" auch ein Lob für die ins Netz gestellten Beiträge. Leztes Lob von "Thaiaho" am 22.7.2016:

"Moechte Dir einfach mal danken für all Deine Videos, die Du oftmals postes ohne viel "Tam Tam". Da kann man sich ganz neutral daran wagen und dann seine eigene Meinung darüber machen ohne vorher ellenlange Abhandlungen, wie mies oder was immer die sind in den Videos. Danke und Respekt für das. Hoffe noch viel von Dir zu sehen."

Wenn Du der Meinung bist, dass im TIP-Forum eine Weltuntergangs-Stimmung verbreitet wird, dann trifft dies vielleicht eher für Beiträge auf der Webseite "Sammelsurium" zu.

Auf der Webseite "Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Überfremdung" wirst Du keinen Kommentar von mir finden, obwohl ich auch manche Entwicklungen in Europa und insbesondere in Deutschland kritisch beurteile. Schließlich muss ich die ohnehin angespannte Stimmung nicht noch zusätzlich befeuern.

Offensichtlich hast Du gar nicht alle Beiträge dieser Webseite angeschaut, beispielsweise den Beitrag am 12.7.2015: "Liebe, Liebe, Liebe - Zwei Experten sprechen über die Liebe". Nachdem Du diesen Beitrag oder ähnliche auf dieser Webseite angeschaut hast, änderst Du vielleicht Deine negative Meinung.

Du schreibst: "Nicht nur Negativa sind wichtig, sondern auch Positiva". Dieser Meinung kann ich uneingeschränkt zustimmen. Leider überwiegen in vielen Medien die negativen Nachrichten aufgrund fragwürdiger Zustände weltweit.

Abschließend schlage ich vor, dass Du auf dieser Webseite mal mehrere Beiträge ins Netz stellst, die für die Aufhellung der Stimmung geeignet sind. Ich bin sehr gespannt auf diese Beiträge.

Liebe Grüße
Charly



Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 10. Oktober 2016, 17:47:48
--- Nachstehend ein Beitrag zu den internationalen Rohstoffhändlern ---
  https://netzfrauen.org/2016/09/16/zocken-auf-kosten-der-aermsten
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Kern am 10. Oktober 2016, 20:14:06
Hallo Charly

Abschließend schlage ich vor, dass Du auf dieser Webseite mal mehrere Beiträge ins Netz stellst, die für die Aufhellung der Stimmung geeignet sind. Ich bin sehr gespannt auf diese Beiträge.


Das wird wohl leider nichts werden, denn als anerkanntermaßen arroganter Klugscheisser, der übersteigerten Wert auf kompetente Gesprächspartner legt, pflege ich meist einen sehr eigenen Stil der Kommunikation. Nämlich: vorzugsweise Selbstgespräche


Grüße   Achim
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Expat Charly am 15. Oktober 2016, 00:07:47
Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch (1/2)

     www.youtube.com/watch?v=2Txqdjdtjx8 (43:25)


Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch (2/2)

     www.youtube.com/watch?v=R2DKHlZ5bWY (43:32)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Kern am 15. Oktober 2016, 15:42:46
Eine fast 50-minütige Zusammenstellung von Auftritten erstaunlicher Magier bei "Got Talent" (Amerika und Britannien) ...

https://www.youtube.com/watch?v=Ep3k2Vvg0Gc
Titel: Re: Eine Reise durch ehemalige russische Kolonien in Zentralasien
Beitrag von: Expat Charly am 19. Oktober 2016, 19:01:58
Wer mehr über Zentralasien erfahren will, sollte folgende Doku anschauen:

"Auf den Spuren Alexanders - 1/6 - Die Griechischen Entdecker"
(die Teile 2 bis 6 folgen anschließend automatisch)

        www.youtube.com/watch?v=ilZwNWDbOxY (48:50)

Diesen Beitrag werde ich auch demnächst auf der Webseite "Youtube- und 3sat-Videos" ins Netz stellen. Als nächstes werde ich dort jedoch einige Beiträge über China ins Netz stellen.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Bruno99 am 19. Oktober 2016, 19:25:48
Diesen Beitrag werde ich auch demnächst auf der Webseite "Youtube- und 3sat-Videos" ins Netz stellen.

Das habe ich bereits fuer dich erledigt.

Der Arthur kann dann weiterhin seinen Thread mit etwelchen Ergaenzungen oder Kommentaren zu seiner Reise a-jour halten.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: schiene am 28. Oktober 2016, 03:04:18
Einfach nur Kinski....immer wieder sehenswert  C--
https://www.youtube.com/watch?v=sNMLudIcYoA (https://www.youtube.com/watch?v=sNMLudIcYoA)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: schiene am 14. November 2016, 03:29:02
Man muß ihn nicht mögen und sicher war er ein menschl. A****** mit psychischen Störungen
ein Narzisst aber auch in seiner Art und Weise bewundernswert.Ein Mensch der mit Sicherheit
die Menschen in ihrer Einstellung/Meinung zu ihm spaltet so wie die derzeitige Politik in Deutschland.
Aber er hat auch einen "Gänsehautfaktor" und ich wüsste keinen Künstler welcher charismatischer wie Kinski
ist/war.
Schaut es euch an,nehmt euch die Zeit und lasst es auf euch einwirken,schaut es euch 2x-3x an und man
kann sehr viel lernen,erkennen und vielleicht bekommt der ein oder andere ein anderes Bild  von...
(das überlasse ich jedem selbst und wer nur ein wenig Grips in der Birne hat weiß wie/was ich es meine)
schaut es euch bis zum Ende an
Viele werden es kennen und wer nicht ....
der schaut es bis zum Ende auch wenn es nicht ganz einfach ist  ;}
https://www.youtube.com/watch?v=_CzQi40MKbc (https://www.youtube.com/watch?v=_CzQi40MKbc)

Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Wonderring am 29. April 2017, 17:18:09
Moin   Herbert Knebel (Ruhrpottlegende) duerfte vielen ein Begriff sein, mit neuem Programm "Im Liegen geht's"

scheint vieles ertraeglicher zu machen! (Apr. 2017)  unterwegs mit genialem Begleitmusiker "Ozzy Ostermann"
https://www.youtube.com/watch?v=xtYJGsfBNVk
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Bruno99 am 01. Juni 2017, 21:05:47
Wonderring

Dein letzter Beitrag ueber das Grundeinkommen habe ich in den entsprechenden Thread verschoben, eigentlich auch da wo er hingehoert.

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=18321.msg1254527#msg1254527

Dumm nur, dass der Thread bereits geschlossen war, hindert dich aber nicht das zu ignorieren.
Das hat dich nicht davon abgehalten, in diesem Thread weiter dafuer zu werben  {+

Du hast die naechsten 3 Tage Zeit, dir erneut Gedanken zu deinem zukuenftigen Auftritt hier zu machen, oder ein eigenes Forum zu gruenden, wo du dann der uneingeschraenkte Zampano  ueber die Diskussion des Grundeinkommens bist.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Wonderring am 23. Juni 2017, 13:44:24
Moin heute habe ich mal eine Talkrunde mit dem  Unternehmer  Prof.Goetz Werner (DM Drogeriemaerkte " gesehen...  (Markus Lanz vom 15. Juni 2017 m. Hr. Oppermann und Hr. Goetz W. Werner Diskussion ueber Steuerabgaben und Entlohnung)

Und muss sagen sein Weltbild, und Sicht auf seine Schaffensaktivitaet ist schon sehr eigen, und fortschrittlich!?

Z.B hat ein "Know how"(gewusst wie) die Atombombe hervorgebracht, seine Fragestellung in vielen Bereichen
wird aber von einem "Know why" (gewusst warum) geleitet....



Fuer "Interessierte" birgt die Sufu im "Tubenkanal" so einiges dieser "Lebensphilosophien"



"Freiheit ist die Moeglichkeit, nicht zu machen oder lassen was man will, sondern nicht tun zu muessen was man soll" (Jean Jack Rousseau 1712)

Rueckschluss daraus:  " Nehmen wir es noch genuegend ernst als eigentliches Menschenziel, Freiheit zu  generieren?" 

A. Einstein: " Wir koennen die Probleme von Heute  nicht loesen,  mit dem Denken, durch das die Probleme von heute, entstanden sind!

Rueckschluss daraus : " Neues Denken braucht das Land, Z.B " Wie human, wie individuell sollte eine Welt sein?"

Deshalb , wer an "alten Zoepfen festhaelt" ist stur und aengstlich , neue Herausforderungen, wie auch eine Auswanderung beduerfen MUT und Ueberwindung alter Denkstrukturen.... festgehalten an diesen haette Kolumbus, bis heute Amerika nicht entdeckt, und so mancher hier im Forum auch sein "Gastland" nicht.

So bauten im Grunde viele  ihre  "eigenen Gefaengnisse " im Kopf auf, was sie schon hindert daran, ueber ihre Schatten zu springen, oder ueber "Tellerraenderr" zu blicken.

Frage an die "ewigen Gestrigen": "Wie lange muss dieses "Lebensmodell", wie wir es die letzten 200 Jahre kennen jetzt herhalten, wie lange ist es zeitgemaess??

"Wann wird der jetzige Weg als Sackgasse erkannt???"

Sogesehen ist das laengst ueberfaellig: https://www.youtube.com/watch?v=I8AzoP7z_Kc   Die Botschaft dahinter Immernoch aktuell!

Und bitte vorwegnehmend - bloss keine Unterstellungen in irgendwelche Richtungen. Wenn der eine oder andere dies "als Geschwurbel" nicht versteht, ist es "nur menschlich", und immernoch verschiebbar aufs Abstellgleis.... ;)

"Der Mensch braucht Einkommen um zu Leben" ,     ...sogar, wenn es garkeine Arbeit mehr gaebe,  ueberspitzt(These?).

https://www.youtube.com/watch?v=slpmtarUoow  Hr. Prof. Werner im Interview ueber Skandale, Armut usw.

LG W.


Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Wonderring am 30. Juni 2017, 17:35:54
Moin Thema der TalkRunde:

"Wenn Vertrauen missbraucht wird (Nachtcafe)"

Ueber Hochstapler, Liebeskasper, und sonst Geschaedigte...

(u.a. Liebesbeziehung mit Tunesierin ( kommt doch bekannt vor...?), Steuerberater aus Muenchen etc.)

https://www.youtube.com/watch?v=n_B1SdmX84U    Ich meine heute mal ganz interessant!

Lg W.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: schiene am 04. September 2017, 22:19:30
Hier eine Seite mit unzähligen Arbeiter und Kampflieder aus verschiedenen Ländern
und Zeiten  wo der Text auf Thai übersetzt ist.Ob das SS Lied es zittern die morschen Knochen
oder russische Kampflieder oder DDR Propagandalieder.Die Auswahl ist groß
https://www.youtube.com/user/arm123arm456/videos (https://www.youtube.com/user/arm123arm456/videos)
Titel: "Youtube- und 3 sat -Videos" / Die Seelensammler von Bangkok
Beitrag von: Friesland2Phuket am 16. September 2017, 17:57:56
 Mein Ausland - Die Seelensammler von Bangkok - Auf Leben und Tod für ein gutes Karma

https://www.youtube.com/watch?v=poUgSSZxB3I
Titel: "Youtube- und 3 sat -Videos" / Thailand: Das Land des Lächelns - Auf legendären
Beitrag von: Friesland2Phuket am 16. September 2017, 18:11:42
Thailand: Das Land des Lächelns - Auf legendären Routen


https://www.youtube.com/watch?v=RQc6_gBeEdg
Titel: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Friesland2Phuket am 10. Oktober 2017, 15:26:18
gute Beitrag von/mit Peter Scholl-Latour
Peter Scholl-Latour: Mein Leben

https://www.youtube.com/watch?v=coxylDO9hfM

https://www.youtube.com/watch?v=n1EOlfikMik
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: TeigerWutz am 08. November 2017, 20:33:02
Die erfolgreiche Bestseller-Autorin und Management-Trainerin Vera F. Birkenbihl befasst sich seit 1992 mit den Unterschieden zwischen männlichem und weiblichem Geschlecht – das heißt lange bevor das Thema „Männer und Frauen“ überhaupt im Trend lag.
„Wir müssen akzeptieren und respektieren, dass wir unterschiedlich sind, manche Unterschiede zelebrieren und manche einfach tolerieren. Aber solange wir sie wegleugnen und sagen, es gibt keinen Unterschied zwischen Männer und Frauen, solange können wir nicht miteinander umgehen.“
Vera F. Birkenbihl

https://www.youtube.com/watch?v=O4w6EUA7iwk

Gute Unterhaltung  TW   (https://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e050.gif)
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: werni am 09. November 2017, 09:00:32
 https://de.wikipedia.org/wiki/Chang_(Film)   https://www.youtube.com/watch?v=WAZQYXNsiAM
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: Wonderring am 09. November 2017, 11:06:04
Moin Kindermund tut Wahrheit kund....https://www.youtube.com/watch?v=kYFkqRMR-rw Was meine Mama darf....
                                                   https://www.youtube.com/watch?v=nV8nNxcjpNI  Liebe


LG W.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: schiene am 29. März 2018, 09:17:23
Viele werden seinen Namen oder seine Geschichte kennen,manche werden
nie davon  gehört haben.'Kongo Müller"
Der Fim " Der lachend Mann" und die dazu von Arte gemachte Reportage
sind ein interessantes Zeitbild aus den 60er Jahren und über einen  dt.Söldner
welcher sich durch seine Tätigkeit im Kongo weltweit einen Namen gemacht hat.
Wer es nicht kennt sollte sich vorab erst einmal die Reportage
von Arte anschauen
https://youtu.be/2qREg0A58bg
und dann den besagten Film " Der lachend Mann"
https://youtu.be/WbeqXgR1428
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: werni am 09. April 2018, 13:29:08
 :D  https://www.youtube.com/watch?v=D1MSLBT6_lk   L.G.
Titel: Re: "Youtube- und 3 sat -Videos"
Beitrag von: QUESTII am 04. Mai 2018, 03:16:23
Der Holländer Didi Taihuttu (39) hat für Bitcoins und andere digitale Währungen sein Leben und das seiner Familie auf den Kopf gestellt. Noch vor einem halben Jahr besaß der Unternehmer ein Haus und drei Autos. 2017 verkaufte er alles und investierte sein Vermögen in digitale Währungen. Die kalte Jahreszeit verbringt die Familie nun in Thailand.

https://www.youtube.com/watch?v=N4OmE9bn7Pw

QUEST  8)