ThailandTIP Forum

Thailand Tag für Tag => Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare => Thema gestartet von: Ingo † am 12. Februar 2009, 19:01:39

Titel: Wahlkampfkosten-erstattung
Beitrag von: Ingo † am 12. Februar 2009, 19:01:39
  .. Und da es im Dezember 2007 die größte Oppositionspartei, die Puea Thai Party (Nachfolgerin der damaligen Wahlsiegerin People’s Power Party), noch nicht gab, würde diese auch kein Geld bekommen… bp

Aus Tip Zeitung

Und die People’s Power Party , dies in Ergaenzung,
nach den Wahlen und als Regierungspartei verboten wurde.

Ein Schelm wer sich dabei etwas unreelles denkt, oder meint,
die "Demokraten" gehoerten aus gleichen Grunde auch verboten.  ;)

Ich staune immerwieder ueber die Einfaelle der Thais wenn's um Geld geht.

Ingo


Zur Meldung:

http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/wahlkostenentschaedigung-demokraten-erhalten-loewenanteil//back/2/

EDIT: Link