ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Sport in Thailand => Thema gestartet von: dolaeh am 10. September 2015, 09:01:40

Titel: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 10. September 2015, 09:01:40
Die Aufstellung vom letzten Spiel:
(http://up.picr.de/23059959jy.jpg)
Tabelle:
(http://up.picr.de/23059962ei.jpg)
Die weiteren Spiele in der Qualifikation zur WM in Russland 2018:
(http://up.picr.de/23059965dt.jpg)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 10. September 2015, 10:09:58
Vielen Dank fuer die Infos.

Aber die Nummer 6 hat gspielt und das 90 Minuten. Es war mit Abstand der schwaechste Spieler auf dem Platz.
Er hat auch das 0:2 verschuldet.

https://youtu.be/ZxgBl897Uhs

Hier ab 3:50
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 10. September 2015, 13:32:47
Die Nummer 6 ist Sarach Yooyen und spielt bei Muang Thong.
Im letzten Jahr war er von Muang Thong ausgeliehen an Nakhon Ratchasima Mazda FC. Ich habe ihn sehr viel hier gesehen in der damals noch Division 1.
Was er fuer eine Entwicklung machte, Hut ab.
Die Nationalmannschaft ist inzwischen ein Team, was sie ja vorher nicht war, wie hier im Forum ja auch geschrieben wurde. Jetzt einen Spieler hier zu verdammen, weil er einen schlechten Tag hatte oder sogar auswechseln waere total falsch, das Team buegelte den Fehler wieder aus und auch Yooyen stand noch auf dem Platz bei beiden Toren. Und Gott sei dank wurden Spieler eingewechselt die was koennen und nicht solche wie Kirati.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 10. September 2015, 14:24:47
Ich verdamme keinen Spieler und Kritik muss erlaubt sein.

Von ihm habe ich auch schon gute Spiele gesehen und jeder hat einmal einen schlechten Tag. Seiner war gestern allerdings rabenschwarz. 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 10. September 2015, 17:19:49
Das hat aber der Trainer anderst gesehen, denn sonst haette er ihn ja runter genommen.
So schlecht kann es auch nicht gewesen sein, denn es hat ja noch zum Ausgleich gereicht. Der Trainer Senamuang macht nicht
nur in der Werbung eine gute Figur, sondern auch am Spielfeldrand, er wechselt die richtigen Spieler ein und nominiert die Richtigen.
Beim 0:2 macht er einen Fehler, Kawin allerdings auch (fuer mich bester Thai) das deutet auch Theerathon an, so deute ich seine Geste.
Ein guter Schachzug von Senamuang ist auch, dass er Theerathon zum Kapitaen gemacht hat, er hat noch mehr Vorbildfunktion jetzt.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 13. September 2015, 08:17:30
Von ihm habe ich auch schon gute Spiele gesehen und jeder hat einmal einen schlechten Tag. Seiner war gestern allerdings rabenschwarz. 
Du weisst nicht mal wie der Spieler heisst, willst ihn aber schon besser gesehen haben, wie passt das zusammen  ???
Irgendwie verzettelst du dich und du heisst nicht mal Lienen...
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 13. September 2015, 10:43:39
Was soll denn das jetzt.

ich habe nur hoeflich darauf hingewiesen, dass deine eingestellte Grafik nicht korreckt ist, denn die Nr. 6 hat durchgespielt.

Als Beweis hatte ich auch ein Video eingefuegt. 

Ob ihn nun seinen vollen Namen schreiben kann, das ist fuer mich unwichtig. 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 15. September 2015, 09:23:35
Wo steht den in der Grafik, dass er nicht durchgespielt hat ? Wenn das so waere haette er hinter seinem Namen eine rote Zahl, mit der Auswechslung in welcher Minute.
Ein weiterer Verzetteler....
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 15. September 2015, 20:50:59
Ja genau Dolaeh, mit deinen vielen wirren Postings "verzettelst" du dich. ;:]
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 16. September 2015, 07:55:40
Du kriegst nicht mal einen Zweizeiler hin ohne zu aendern  :D :D
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: tigersunny69 am 19. September 2015, 01:30:14
die Nr. 6 Pratum Chuthong wurde mit Anpfiff der 2.Halbzeit (also 46. Min.) für die Nr. 5 Suttinan Phuk-hom eingewechselt. in der 51. Min. hat er die gelbe Karte erhalten. Er hat 56 % seiner Zweikämpfe gewonnen, 19 Pässe gespielt wovon 13 angekommen sind. 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: tolää am 06. Oktober 2015, 18:57:44

 Heute (jetzt) 19.00
auf Thairath TV
Länderspiel U 19
Thailand - Korea
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: udo50 am 06. Oktober 2015, 19:12:09

     Besser Morgen live im Stadion gegen Ratchaburi Freundschaftsmatch

           https://www.facebook.com/RBMFCOFFICIAL (https://www.facebook.com/RBMFCOFFICIAL)  Wer kein FB hat, die Gattin fragen die klickt den Link an :P :P
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 06. Oktober 2015, 19:58:12
 :]  Auch Buriram hat morgen ein Freundschafliches Match gegen Khon  Kaen.   Eintritt frei.
Die jungen U19 spielen gut, leider haben sie etwas geschlafen,und das 1 zu 0 kassiert.
Abseits ist erst dann, wenn der Schiedsrichter es pfeift  {+
naja, warten wir ab, die 2te Haelfte kommt ja noch  }}
Ein Unentschieden gegen Korea waere schon ein Erfolg  {*
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: udo50 am 06. Oktober 2015, 20:03:35
Dann viel Spaß Morgen Helmut

  Hoffentlich wird es kein Wasserball  (http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_kraulen.gif)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 06. Oktober 2015, 20:58:03
 {+ Sowas darf nicht passieren, 2 zu 1 fuer Korea  in den letzten Minuten, obwohl Kora nur noch  zu zehnt spielt.   {+
Gut, es war Handball, der Schiri konnte das nicht sehen, doch der Lienienrichter haette es sehen muessen.
Egal, dumm gelaufen fuer Thailand.
Man muss eben in der Ueberzahl  auch Tore machen.
Udo, ich  gehe morgen frueh extra wieder schwimmen, damit ich dann abends Wasserball spielen kann  :] trainiert habe ich ja  [-]
Wenn es hier regnet, dann gute Nacht.
Auch fuer Dich , morgen einen schoenen Fussballabend  }}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 11. Oktober 2015, 06:23:24
Zwar schon ein paar Tage her aber trotzdem erwaehneswert.
Vietnam spielte 1:1 gegen den Iraq, wobei die Vietnamesen den Ausgleich erst in der Nachspielzeit kassierten auch noch
durch einen Handelfmeter. Am Dienstag spielt Vietnam zu Hause gegen Thailand, die wiederrum ebenfalls vor ein paar Tagen
zu Hause gegen Hongkong 1:0 gewannen, in einem Freundschaftsspiel, ebenfalls durch einen Elfmeter Minuten vor Spielschluss.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 11. Oktober 2015, 06:38:55
 ???  da muss Thailand einiges zulegen  und seine Chancen verwerten.
Beim Spiel gegen Hongkong   gabs viele Chance  und keine wurde genutzt.

dolaeh, dann druecken wir mal die Daumen.   }}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 11. Oktober 2015, 08:26:22
Ja, druecken wir die Daumen und ich hoffe die kommen aus Vietnam mit einem Punkt oder einem Sieg zurueck.  [-]

Das Ergebnis Vietnam gegen Irak 1:1 ist aus Thai Sicht sehr gut. }}   
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 14. Oktober 2015, 07:11:23
Vietnam vs Thailand 0:3
Wieder ein sehr gutes Spiel und wieder zu Null und das in Vietnam vor einer allerdings enttaeschenden Kulisse. Schon gegen den
Iraq hat mich das ueberrascht. Hier kann sich jeder ueberzeugen von der spielerischen Klasse der Thais, vorallem das dritte Tor
sagenhaft schoen. http://sstv.siamsport.co.th/video.php?IDClipVDO=00062228
Und haette Vietnam gegen den Iraq nicht gluecklich einen Punkt geholt, dann waere Thailand heute schon in der naechsten Runde
desshalb war das Ergebnis schlecht fuer Thailand.
(http://up.picr.de/23398287of.jpg)
Noch zu spielen:
(http://up.picr.de/23398290eb.jpg)

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 14. Oktober 2015, 11:12:14
Im Nachhinein hast du recht. Tolle Einstellung der Mannschaft und super Erfolg. Vor allem das 1:0 hat mir gefallen. So muss es gehen und einfach draufhalten, das ist internationaler Fußball.  }}

Auch das dritte Tor wunderbar herausgespielt. Taktisch haben sie mir auch gut gefallen. Jetzt am 12.November zu Hause gegen Taiwan einen Sieg einfahren.  [-]

Dann ist in Irak alles möglich.  {* 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 14. Oktober 2015, 13:03:40
 ???  war alles gut, bis auf die kleinen immer wiederkehrenden Kurzpasskickerei. Meist haben sie danach den Ball verloren, waehrend die Spieler auf der anderen Seite sich vergebens die Nase Popelten  ???
Da  muss auch mal  ein langer Querpass kommen.
Ansonsten, klasse Einstellung, top fit  und laeuferisch klar ueberlegen.
So macht es Spass  }}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 14. Oktober 2015, 15:01:03
Im Nachhinein hast du recht.
Es ist auch fuer mich jetzt noch nicht zu glauben, dass der Iraq ein Heimspiel gegen Thailand oder Vietnem verliert.
In Thailand muss der Iraq gewinnen und auch in Vietnam bei den Chancen und in einem Heimspiel legen sie noch einmal
eine Schippe drauf. Desshalb ist fuer mich der Iraq der Gruppensieger oder er wird es und ich habe nie auf den Iraq als Gegener
geschaut, nur auf Vietnam
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 14. Oktober 2015, 15:34:36
Abwarten, denn der Irak rennt den Punkten hinterher. Das kann die nervoes machen, denn Ueberflieger sind die auch nicht, das hat das Spiel gegen Vietnam gezeigt.  {*
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 14. Oktober 2015, 15:44:51
Haetten die Thais nicht geschlafen, 2 mal in Thailand, waere der Irak  mit 0 Punkten nach Hause gefahren.
Aber das kann sich ja aendern, den viel staerker als die Vietnamesen sind die auch nicht.
Somit  hat Thailand alle Chancen  }}
AAbeeer, Fussball  hat ja bekanntlich oft auch andere Seiten.
Fuer mich war Gestern Vietnam schwach ohne Ende  :-X
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 14. Oktober 2015, 15:45:24
Ja klar, sie haben sich aber Chancen erspielt in beiden Auswaertsspielen, der Torwart von Vietnam hat halt alles gehalten, gestern gegen Teerasil Dangda auch super reagiert. Wenn sie sich keine Chancen erspielen wuerden, wuerde ich als Trainer nervoes werden....abwarten richtig.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 15. Oktober 2015, 08:55:27
Aufstellung gegen Vietnam:
(http://up.picr.de/23407651sg.jpg)
(http://up.picr.de/23407652ef.jpg)
Quelle:www.weltfussball.de

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 16. Oktober 2015, 17:05:30
Die thailaendische Nationalmannschaft kann machen was sie wollen, wenn sie verlieren kriegen sie eine auf
den Sack (auf einer deutschen Webseite die ueber thailaendischen Fussball berichtet) und wenn sie gewinnen, war halt der Gegner schwach. So ein Bloedsinn aber wenn man selber
nicht Fussball spielen kann, wie soll man den merken wenn es andere koennen  ;)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 17. Oktober 2015, 06:11:28
 ???  dolaeh, lass die anderens schreiben was sie wollen, zur Zeit ist die Nationalmannschaft von Thailnd sehr gut bestueckt  und kann alles erreichen.
Natuerlich mit diesem guten Coach Cico.
Was da noch auf der Bank sass, haette auch fuer eine zweite Mannschaft gereicht  }}
Leider kommt es eben doch vor, dass auch die manchmal etwas zu leichtsinnig sind. Siehe die beiden Tore gegen Irak.
Wenns dann im November weitergeht, hoffen wir, dass sie 3 Punkte aus dem Irak einfahren.
 }}
Kaum vorzustellen, Thailand faehrt wirklich zur WM   :]

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 17. Oktober 2015, 08:06:35
In dem Forum schreibt einer in der 3.Person von sich  --C --C --C
Hat der ein Problem mit sich selber  :D :D
Dann ab zum Doc (http://www.smileygarden.de/smilie/Krank/medz-001.gif) (http://www.smileygarden.de)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 17. Oktober 2015, 09:26:21
Zitat
Wenns dann im November weitergeht, hoffen wir, dass sie 3 Punkte aus dem Irak einfahren.
 Cooler
Kaum vorzustellen, Thailand faehrt wirklich zur WM   Lachtot

Also das naechste Spiel ist am 12. November 2015 gegen Taiwan.
Gegen Irak geht es am 24. Maerz 2016

Hier mal die Uebersicht

http://www.thai-fussball.com/Content-Qualifikation-zu-WM-zweitausendachtzehn-Asian-Cup-zweitausendneunzehn-item6-12.html

Aber die Quali ist damit fuer die WM 2018 noch nicht abgeschlossen, denn es geht in die naechste Runde.

Dort warten dann Japan, die beiden Koreas, Australien und Co. Das wird noch eine harte Nuss

Aber der Trainer hat eine gute Strategie zum Aufbau der Mannschaft. Ich nenne ihn aber nicht Zico, denn dieser Name ist besetzt, mit einem Weltklassespieler aus Brasilien.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 17. Oktober 2015, 09:35:34
In dem Forum schreibt einer in der 3.Person von sich  --C --C --C
Hat der ein Problem mit sich selber  :D :D
Dann ab zum Doc (http://www.smileygarden.de/smilie/Krank/medz-001.gif) (http://www.smileygarden.de)

Anscheinend musst du ab und zu zum Doc, mit deiner bloeden Anmache.

Ich finde das hinterfo...., sich in einem anderen Forum darueber auszulassen. Wenn du Kritik hast, dann dort rein. Oder lasse das bleiben. Das scheint mir, Du bist ein grosser Feigling.     
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 17. Oktober 2015, 09:37:41
Alles klar Volkmar.

Glauben tue ich es auch nicht, obs die Thais schaffen.  War nur ein Wunschtraum von mir.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 17. Oktober 2015, 13:31:46
Gemäss diesem Bericht steht Thailand auf Platz 145 der Weltrangliste   {--


Nach dem bisherigen Verbandschef Worawi Makudi wurde nun der gesamte Vorstand des Thai - Fussballverbandes von der FIFA beurlaubt :


http://www.bangkokpost.com/news/sports/733156/fifa-removes-fat-executive-committee
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 13. November 2015, 16:42:04
In dem Forum schreibt einer in der 3.Person von sich  --C --C --C
Hat der ein Problem mit sich selber  :D :D
Dann ab zum Doc (http://www.smileygarden.de/smilie/Krank/medz-001.gif) (http://www.smileygarden.de)
Anscheinend musst du ab und zu zum Doc, mit deiner bloeden Anmache.
Ich finde das hinterfo...., sich in einem anderen Forum darueber auszulassen. Wenn du Kritik hast, dann dort rein. Oder lasse das bleiben. Das scheint mir, Du bist ein grosser Feigling.   
Ich habe den, den es angeht selbst angeschrieben also halte den Ball ganz flach und misch dich nicht in andere Angelegenheiten ein und wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeissen  ;) den hinterfotzig sind Maenner die...
 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 13. November 2015, 17:01:12
Thailand vs Taiwan 4:2 (1:1)
(http://up.picr.de/23694457oe.jpg)
(http://up.picr.de/23694513uc.jpg)
(http://up.picr.de/23694531pq.jpg)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 17. November 2015, 13:55:30
Verstehe ich nicht, auf www.kicker.de steht das die 4 besten Gruppenzweiten auch weiter sind auf www.weltfussball.de steht, dass alle Gruppenzweiten weiter sind  ??? was stimmt den jetzt  :(
(http://up.picr.de/23732345ug.jpg)
www.kicker.de
(http://up.picr.de/23732362xc.jpg)
www.weltfussball.de
Quellen:www.kicker.de und www.weltfussball.de
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 17. November 2015, 16:15:53
Die spielen zwei Quali Runden.

1. Quali zur WM 2018, hier folgt dann die naechste und letzte Runde.
Gespielt wird in zwei sechser Gruppen.
Dafuer qualifizieren sich die 8 Gruppenersten und die vier besten Gruppenzweiten

2. Asienmeisterschaft 2019, dort qualifizieren sich die Gruppen 1. und 2., dafuer hat sich Thailand schon qualifiziert.

Mehr zum Thema:
http://www.thai-fussball.com/News-Achterbahnfahrt-beendet-Laenderspieljahr-zweitausendfuenfzehn-item-793.html   
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 18. November 2015, 10:21:54
Gestern spielte in der Gruppe:
(http://up.picr.de/23740118km.jpg)

Tabelle:
(http://up.picr.de/23740125uy.jpg)

Ein "normales" Ergebnis also mich ueberrascht es nicht, es laeuft alles fuer den Iraq als Gruppensieger.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 18. November 2015, 10:51:50
Dieses Ergebnis hatte ich auch erwartet.

Ich habe grosse Hoffnung, dass Thailand in Irak ein Unentschieden erreicht. Damit sind sie sicher in der naechsten Runde.

So habe ich noch keine Quelle gefunden, wie die 4 besten Zweiplatzierten berechnet werden.   

Die offizielle Seite meint, die meisten Punkte usw.

Aber das ist nach meinem Verstaendnis nicht reel, denn die Gruppenstaerke ist ja unterschiedlich. So gibt es 4,5 und 6 Gruppen. Wenn das so ist, dann wird ja Thailand klar benachteiligt, denn die haben ja viel weniger Spiele.

Lassen wir uns ueberraschen. 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 18. November 2015, 12:38:31
In einem anderen Forum (Das freundliche Forum) meinte ein guter Member, das in den anderen Gruppen ebenfalls die Ergebnisse gegen den Tabellenletzten nicht gezaehlt werden. Waere ja auch logisch im Bezug auf die Gruppe F mit Thailand.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 25. März 2016, 08:05:51
(http://up.picr.de/24974357ce.jpg)
(http://up.picr.de/24974358vs.jpg)

Thailand hat sich mit dem Ergebnis, fuer die naechste Runde qualifiziert, bravo  {*
Es freut mich ganz besonders, wenn solche Laender scheitern, bei denen man auf der Tribuene nicht ein weibliches Wesen finden kann, nicht mal mit Turban und das im Jahre 2016, bei den thailaendischen Fans waren sie fast in der Ueberzahl, wenn auch die Qualitaet zu wuenschen lies  :-X :] :] :]
Dafuer ist die Qualitaet des Fussballs gut, denn ein sehr gutes Ergeniss ist dieses 2:2 allemal.
BRAVO....

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 28. März 2016, 07:55:24
(http://up.picr.de/25009702te.jpg)
(http://up.picr.de/25009725bd.jpg)
 Achtungserfolg fuer Thailand, in der zweiten Halbzeit war Thailand nahe am Ausgleich, bravo!!!
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 28. März 2016, 08:04:40
Die erste Halbzeit ging klar  nach Korea, doch in der 2ten haetten  Thailand  den Ausgleich verdient. Chancen waren mehr als genug  vorhanden {[

Man kann sagen, es war ein ausgeglichenes Spiel. Nur zu dumm dieses Tor von Korea. Glueck muss man eben haben.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 28. März 2016, 08:14:15
Ich weiss nicht wann Thailand zurueck gekommen ist aus dem Irak, dass Spiel war je erst am Donnerstag also schon etwas hetzig mit Rueckflug und Aklamatisierung. Thailand spielt auch sehr gerne zu Hause, eben wahrscheinlich aus den genannten Gruenden und ist sich sowas ueberhaupt nicht gewohnt. Der Trainer Senamuang sprach das auch an auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. Trotzdem ein gutes Ergebnis, auf dem Teppich bleiben und weiter so gut arbeiten.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 14. April 2016, 14:30:19
Hammergruppe fuer Thailand, Japan, Australien, VAE, Irak, Saudi
Schade good by Russia 2018
Gruss Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 14. April 2016, 14:35:03
Das war doch klar, auch die andere Gruppe ist nicht viel schwaecher.  {;

Aber fuer Thailand gilt es zu lernen und sich auf die Asienmeisterschaft vorzubereiten.  {*
Vielleicht gelingt die eine oder andere Ueberaschung.  [-]

Hier gute Infos zu den Gruppengegnern.  }}

http://www.thai-fussball.com/News-WM-und-Asienmeisterschaft-Im-Sinn-im-Blick-item-816.html

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: schiene am 25. Mai 2016, 00:24:27
Der Weg nach Russland
http://de.fifa.com/worldcup/preliminaries/asia/road-to-russia.html (http://de.fifa.com/worldcup/preliminaries/asia/road-to-russia.html)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 26. August 2016, 07:39:41
Auf dem Weg nach Russland, hat Thailand gestern gegen Katar mit 0:3 verloren.
Keine Angst war nur ein Freundschaftsspiel, ernst wird es erst am 1. September gegen Saudi Arabien.
Das Spiel fand in Katar statt.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 26. August 2016, 08:05:34
Der Gegner Saudi Arabien ist derzeit die Nummer 61 in der Weltrangliste, zum Vergleich Slowenien 59, Finnland (der naechste Testgegner von Deutschland) 61.
Thailand auf Platz 120 zum Vergleich Turkmenistan119, Ruanda 121.
Das von mir angestrebte Unentschieden rueckt somit weit ins Abseits  :(
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: ueli am 01. September 2016, 08:48:10
Heute findet Länderspiel Saudi Arabien - Thailand statt.

Nur finde ich nirgens auf welchem Sender und die Anspielzeit.

Gruss

Ueli
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 01. September 2016, 09:07:22
In True sicher,  Kanal 7 sagt das deutsche Fussballforum. um 0.30  .  ansonsten  must  Du halt mal durchzappen.
Start in Saudi arabien um 17.30  Weiss jetzt nicht den Zeitunterschied.  True uaf Kanal 35
Zu der Zeit traeume ich schoen.

 https://www.facebook.com/thaileaguefootball/photos/a.336236563103014.76571.247011255358879/1231734266886568/?type=3&theater   (https://www.facebook.com/thaileaguefootball/photos/a.336236563103014.76571.247011255358879/1231734266886568/?type=3&theater)
wenn die um 17.30  spielen,kann das unmoeglich  in Thailand Nachts um 0.30 Uhr sein.
Sind doch keine 7 Stunden Unterschied.  3 oder 4 Stunden koennten es sein.

Freitag - 2. September 2016

    00:30 Saudi Arabien vs Thailand - Channel 7     ???
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: ueli am 01. September 2016, 14:05:26
Grüetzi Helmut

Zeit differenz sind vier Stunden.

Gruss

Ueli
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 01. September 2016, 14:17:09
uli,meine Frau sagt mir , dass das Spiel um 0.30  Uhr uebertragen wird  ???
Viel Chancen raeume ich den Thais eh nicht ein.
Auch Zuhause gegen Japan  {; am 6ten September
Danach kommt er doch noch, nach Buriram, der  Trainer der Nationalmannschft   :]   und Newin muss  wieder neue Plakate auf die Strassen bringen.
Noch sehe ich am Stadion den alten Coach  :-X    :]
Wann den Neuen  und wann den Naechsten  :-)
sorry, war ein  wenig off Topic.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 01. September 2016, 23:27:32
Buriram hat einen Neuen-Trainer, der heisst aber nicht "Zico" :] {[ }}
Gruß Wolfgang

Kanal 7 und FOX Sport 3
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 02. September 2016, 06:18:39
marawolf, der Witz  ist schon uralt  {+
Ich hab das Spiel zwar nicht gesehenen,  konnte gut schlafen, doch meine Frau  musste es unbedingt sehen.
Selber Schuld, Thailand verlor 1 zu 0  .   :'(

Jetzt muss Zico  nur  noch gegen Japan verlieren  und schon gibt es einen Trainerwechsel  :]

WM ade  {--

Platz gibts immer in Buriram  :]  Kohle sicher auch.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 02. September 2016, 09:44:53
Saudi Arabien vs Thailand 1:0
Fuer mich war das Beschiss, kein Elfer fuer thailand aber dann fuer die Saudis  --C
Thailand war nicht unterlegen und spielte sehr gut, die niederlage ist unverdient und der Schiri aus einem Land in dem man Hunde isst gehoert auf den Mond geschossen, so ein hcolhcsrA rueckwaerts lesen dann stimmt's, dass Spiel war gekauft  >:
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 02. September 2016, 09:54:50
Hab gerade einige Ausschnitte gesehen,
war ein gutes Spiel von Thailand,  der Elfemeter  fuer Terasil  haette gegeben werden muessen.
Klarer Beschiss.
Der Elfer fuer die Saudis  ???  ha sip, ha sip.  man muss ihn nicht geben, kann aber.
Das Kopfballtor von Thailand war klar abseitz,   ok.
Schade, denn nun  muss gegen Japan gewonnen werden am 6ten September.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 02. September 2016, 10:41:27
Helmut bitte, was heisst hasip hasip, wenn das ein Elfer war, dann muss es in jedem Spiel 3 Elfmeter geben, der Saudi will ja weiter spielen, kein Saudi reklamiert also weiter, danach klatschen sie, weil sie sich freuen mal umgehindert aufs Tor schiessen zu koennen.
im anderen Spiel zwischen Japan und den Vereinigten Arabischen Emiraten (1:2) wird ein klares Tor fuer Japan nicht gegeben, weil die Schiris wieder blind sind. Ich habe immer gedacht in Thailand gibt es die schlimmsten Schiris aber es geht ja noch schlimmer oder eben man ist voreingenommen und bekam Hundeessen auf dem Silbertablett serviert  >:
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 02. September 2016, 12:51:34
Wie schon beschrieben, waren die Schiri-"Leistungen" in beiden Spielen unter aller S... {+
Thailand war nicht viel schlechter als die Saudis und die Japaner haben nun auch schon Druck.
Warum soll Thailand den Trainer wechseln nach zwei Spielen ?
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 02. September 2016, 13:00:51
Wolfgang,  weil ich ihn gerne als Trainer bei Buriram sehen wuerde.
Ist doch erlaubt , eine Meinung zu haben ;D
Karuna baggert  ihn schon mal fleissig  an  }}
Ein auslaendischer Trainer hat erstmal wieder Anlaufschwierigkeiten.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 02. September 2016, 18:29:15
zwar hier OT aber warum wurde dann ein gewisser Ranko Popovic verpflichtet (seit 25.8.16). Habe das im Netz gelesen. Fehlt Dir diese Info als Insider  von Newin? 
Gruss Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 02. September 2016, 18:49:43
sorry Wolfgang, das ist ein alter Hut, schon seit mindestens 2 Wochen :]

Fehlt Dir diese Info als Insider  von Newin?    marawolf            :-)               ganz und gar nicht  {--   
Habe das schon  im Thaifussballthraed gesagt  {:}     lesen muss man da allerdings auch.  }}  25 August.
Schau mal im deutschen Fussballforum nach  ???
Der Popovic wirds wohl  richten  C--   :]   :]
Eher nicht.
Der Glaube soll ja Berge versetzten, doch hier in Buriram fehlen diese  :]
Nicht der Glaube, aber die Berge  }}

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 02. September 2016, 19:08:46
Burianer, dann träum oder fasel nicht hier im Thread über die Nationalelf von einem neuen Trainer für Buriram.
Das ist OT {[
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 03. September 2016, 06:35:30
Reg Doch doch nicht auf,Du hast gerade erst  wieder ueber den Popovic  geschrieben.

Autor: marawolf
« am: Gestern um 18:29:15 »

ansonsten  haette ich ja nicht geantwortet.
Gruss aus Buriram.
Die Nationalmannschaft wirds verkraften  :]

 fasel nicht hier im Thread über die Nationalelf     ???    Bist Du der neuen Sportdirektor ?    {;

Gruss  Helmut
Titel: WM Qualifikation: Thailand-Japan heute live auf Channel 7 ab ca. 19.15 Uhr
Beitrag von: Boy am 06. September 2016, 17:32:24
WM Qualifikation: Thailand-Japan heute live auf Channel 7 ab ca. 19.15 Uhr

http://www.khaosodenglish.com/news/transpo/2016/09/06/avoid-ramkhamhaeng-road-tonight-due-world-cup-qualifier/
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 06. September 2016, 18:02:01
Auf True  Kanal35  }}  19.15 
David gegen Goliat  ???
Ein Sieg wird wohl nicht drin sein, ein Unentschieden waere eine Ueberasschung.
Na dann  }}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Boy am 06. September 2016, 21:14:46
Japan gewinnt das Match mit 2:0

Ergebnis via Twitter, habe den Fernseher nach einer halben Stunde ausgeschaltet - Fussball in Asien: Armut gegen Elend...was fuer ein armseliges Gekicke. :-)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 07. September 2016, 06:18:41
Die Thais  haben alles versucht, um nicht 10 zu 0 zu verlieren.
Dabei hatten sie auch viel Glueck  und einen Tormann, der fast alles hielt  }}  Kawin.
 Der Depp des Tages heist Prakit, kaum eingewechselt verursachte er schon beim ersten Ballkontakt ein Foul und kassierte ein gelbe Karte,  fuenf Minuren spaeter  wieder ein Foul,  man haette ja  nicht die gelbe Karte gleich zeigen sollen, doch der Schiri zeigt Gelb/Rot.  Aus die Maus, 5 Minuten auf dem Platz verbracht  {+
Das Null zu 2  ist sehr schmeichlhaft.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 07. September 2016, 06:40:50
Die Aktion von Prakit, zeigt halt einfach die Unerfahrenheit in solchen Spielen.
Sonst ist nichts hinzuzufuegen, du hast schon alles gesagt.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: ueli am 07. September 2016, 09:46:47
Guten Tag Helmut

Habe nur die erste Halbzeit angeschaut, war abzu sehen wer gewinnt.

Habe kurz geschlafen und danach Schweiz - Portugal zu Gemühte gefügt.

War sehenswert die Schweiz gewinnt 2:0 gegen den Europameister {*

Nun noch einen guten Tag

Ueli
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 07. September 2016, 12:16:58
Habe mir mal wieder ein Spiel der Thailänder komplett angeschaut. Die waren wohl müde vom Kick in Saudi Arabien. {:}
2 Spiele auf diesem Level ist wohl zu viel. Nur eine echte Tormöglichkeit. Ohne den guten Torhüter wären es wohl 10 Stück geworden.
Dabei waren die Japaner auch angeschlagen, nach der Niederlage zu Hause.
Die Thai stehen schon zu Recht auf dem Ranking der FIFA hinten. Sollen sie sich an ihrer "Premier Liga" ergötzen. }} {[
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: planin am 07. September 2016, 19:57:02
Wer so defensiv spielt,will nicht gewinnen!
Oder das Team ist aus Italien!!
Titel: Re: Thai Fußball
Beitrag von: Burianer am 26. September 2016, 07:59:07
 ???

wieder eine lange Pause  in der TPL

Qualifikation zu WM 2018 - Dritte Runde
Thailaendische Nationalmannschaft

6 Oktober
VAE      - Thailand

11 Oktober 
Irak   - Thailand

Thailand nach 2 Spielen  0 Tore   und 0  Punkte  :-X
Titel: Re: Thai Fußball
Beitrag von: namtok am 07. Oktober 2016, 04:22:59
Nach der heutigen 1:3 Niederlage gegen die Vereinigten Arabischen Emirate ist eine  Qualifikation für die WM Russland 2018 für Thailands "Kriegselefanten" so gut wie vom Tisch


http://www.bangkokpost.com/news/sports/1104113/uae-sink-thai-world-cup-hopes
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 07. Oktober 2016, 07:52:00
 :-)  Muang Thong  moechte das Endspiel  im Toyota Cup  vom 15 Oktober  auf den 2  oder 6 November verlegen.
Grund ist die Nationalmannschft  {+  Die Spieler kommen erst am 12 Oktober wieder zurueck.
Buriram  hat ja auch   einige  Spieler dabei.
Ja wenn Muang  Thong  fast  alle Nationalmannschftsspieler verpflichtet hat, selber Schuld  {:}

Uebrigens duerfen keine Muang Thons Fans ins Stadion   :]  wegen den Ausschreitungen  gegen Thai Port   {*
Muang Thong hofft ja noch, dass das Sportgericht diese Entscheidung wieder zuruecknimmt  {+
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 08. Oktober 2016, 06:40:59
 ???  gehoert direkt  nicht hierher .
Der Verband hat gestern entschieden, dass das Endspiel im Toyotacup  doch am 15 Oktober  im Bangkok  stattfindet  {*

Muang Thong ohne Zuschauer  }}   :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 08. Oktober 2016, 07:51:42
ja, das ist der Kampf gegen Siam Sport und gegen den Vorgaenger Praesidenten.  :D

Ich bin gespannt, wie das weiter geht.  >:   
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: udo50 am 11. Oktober 2016, 21:32:47
nàbend Sportfreunde


   Ich denke mal das Endergebnis von 4 erhaltenen und  0 erzielten Treffern  der TH. Nationalmannschaft gegen die Iraker spricht Bände {+ ??? C--

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 12. Oktober 2016, 07:17:40
Thailand musste auch in der ersten Halbzeit 2 mal verletzungsbedingt auswechseln, da bleibt dann nicht mehr viel Spielraum fuer "eigene" Wechsel  :-\
Dazu kam noch eine rote Karte in der 70.Minute. Den Wechsel von Kroekit gegen Chanabut haette man sich aber von Anfang an sparen koennen und statt dessen Chanabut von Beginn an ran lassen  :-\
Ein Thai wurde auch noch schwer verletzt mit dem Krankenauto abtransportiert, keine Ahnung was mit ihm ist. Danke noch an den Iraker "Spieler" der den Thai absichtlich in Kawin hinein checkte  >:
http://www.weltfussball.de/spielbericht/wm-quali-asien-2015-2017-3-runde-gruppe-b-irak-thailand/
Quelle: www.weltfussball.de
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: crazyandy am 15. Oktober 2016, 14:18:24
Thailand vs. Australia WC Qualifier to be Moved for Mourning

http://www.khaosodenglish.com/news/international/2016/10/15/thailand-vs-australia-wc-qualifier-moved-mourning/

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 22. Oktober 2016, 01:27:32
Thailand gegen Australien, das kann nur die FIFA entscheiden.

Für eine Verschiebung hätte es dann schon einen "trifitigeren Grund" gebraucht:



Wegen der Staatstrauer hat der thailändische Fußballverband FAT für das nächste WM-Quali-Spiel gegen Australien ein Jubelverbot verhängt.

Bei der Partie am 15. November in Bangkok dürfen Zuschauer ihre Mannschaft nicht anfeuern und auch nicht bei Toren jubeln. Außerdem sind Trommeln, Megafone und Transparente im Stadion verboten. Und:

Typische Fan-Kleidung ist tabu. Die Zuschauer werden nur ins Stadion gelassen, wenn sie dunkle oder weiße Klamotten tragen.


http://dradiowissen.de/nachrichten/thailand-jubel-verbot-fuer-fussball-fans
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 24. Oktober 2016, 02:04:27
Gilt das auch für die australischen Schlachtenbummler?

Kann ich mir eher nicht vorstellen.


Die WM - Teilnahme scheint mal wieder mehr als gelaufen...


06.09.2016   14:15      Thailand   -   Japan      0:2 (0:1)   

06.10.2016   18:00   VA Emirate   -   Thailand      3:1 (1:0)

11.10.2016   14:30      Irak   -   Thailand      4:0 (2:0)


1   Saudi-Arabien   Saudi-Arabien   4   5   10
2   Australien   Australien   4   3   8
3   Japan   Japan   4   2   7
4   VA Emirate   VA Emirate   4   -1   6
5   Irak   Irak   4   0   3
6   Thailand   Thailand   4   -9   0

Hätten sie vielleicht doch den Winnie Schäfer nicht so schnell rausekeln sollen, damals waren die Thais um einiges näher dran ...   {--
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 02. November 2016, 20:59:15
Den Thai - Fans wird nun doch grosszügigerweise "erlaubt", ihre Mannschaft wie gewohnt anzufeuern.

http://www.bangkokpost.com/news/sports/1125389/thais-allowed-to-cheer-at-world-cup-qualifier
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 16. November 2016, 08:11:43
(http://up.picr.de/27446555ti.png)

Ganz starke Leistung von Thailand, ein Sieg waere nicht unverdient gewesen.
Es hat Spass gemacht und es freut mich fuer die Thais, dass sie den wieder einmal hatten.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 17. November 2016, 08:10:42
Am Samstag geht es weiter, zwar nicht mit der WM Qualifikation dafuer mit der AFC Meisterschaft.
Dort trifft Thailand auf Indonesien um 16.30 Uhr.
Weitere Termine dann am Dienstag gegen Singapur ebenfalls 16.30 Uhr und am Freitag gegen die Philippinen da um 20.00 Uhr.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Gerdnagel am 19. November 2016, 13:00:53
Sorry doaleh,  ich habe heute durch meine Frau erfahren, dass das Spiel um 15.30Uhr anfaengt.
Moechte doch gerne hilfsbereit sein und den Fussballfreunden nicht die erste Hablzeit missgoennen.

Obs stimmt, weiss nur Budda. Vorsichtshalber mal um diese Uhrzeit den Fernseher einschalten.
Habs gerade verifiziert, auf True 680 , Vorbereitung um 15 .00 Uhr, Start um 15.30 Uhr.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 19. November 2016, 18:07:30
Richtig danke dir, selbst ich habe eine halbe Stunde verpasst  :] :] :] :]
So auch das 1:0 fuer Thailand danach nichts mehr verpasst und kein so tolles Spiel der Thais, nach 2:0 Fuehrung 2:2 dann noch 2 Tore fuer Thailand aber Indonesien hatte die Chance zum 2:2 aber Kawin hielt.
Teerasil Dangda mit 3 Toren top  {* {*
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 19. November 2016, 18:10:19
@ Gerdnagel
Ich werde das Gefuehl nicht los, dass du der Burianer bist, weil Frau fragen etc. das machte er auch  ???
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: malakor am 19. November 2016, 19:10:32
@ Gerdnagel
Ich werde das Gefuehl nicht los, dass du der Burianer bist, weil Frau fragen etc. das machte er auch  ???

Buddha wieder ohne h, aber keine gruenen Dinger.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Gerdnagel am 19. November 2016, 19:45:35
dolaeh,muss dich leider enttaeuschen, ich lebe in Nang Rong.
Meine Frau hat den Erntehelfern gestern versprochen, dass wir das Fussballspiel  zusammen schauen.
Was kam, an dem Maehdresscher ging etwas kaputt, somit mussten sie heute  den Rest von 8 Rai  ernten.
( sind Freunde von der Familie )
Ich, da du ja den Termin und die Uhrzeit eingestellt hast, war mir sicher, 16.30 Uhr.
Heute hat mir meine Frau, eins auf die Nuss gegeben, denn im Thai Internet stand 15.30.
Die Ernte stand still genau um 15.30  und  zusammen sassen wir vor den Bildschirm.
Sind alle Fussballfans und fahren ab und zu mal nach Buriram, zu besondern Spielen.
Fuer malakor, Buddha  hatte wohl eine Einsicht.
Hier sind viele im Dorf ( etwas ausserhalb von Nang Rong ) Fussball  begeistert.

Hab noch ne Frage, wo spielen die denn ?
wegen dieser unnormalen Uhrzeit  fuer Thailand.

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 19. November 2016, 20:28:18
Auf den Philippinen, auf den Philippinen spielen die das Turnier, da wollte ich eigentlich hin damals vor zig Jahren aber es ging nach Thailand, wer weiss fuer was es gut ist oder gut war ich lebe immerhin noch (http://www.smiley-paradies.de/smileys/tanzend/tanzend_0037.gif) (http://www.smiley-paradies.de)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Philipp am 20. November 2016, 17:29:49
@ Gerdnagel
Ich werde das Gefuehl nicht los, dass du der Burianer bist, weil Frau fragen etc. das machte er auch  ???

dolaeh, da muß ich Dir zustimmen.
Burianer schreibt schon seit 18. Okt. nichts mehr und der Stil von Gerdnagel ist 100 % gleich.
Frau fragen, Reisbauer etc.
Angemeldet ist Gerdnagel seit 27. Oktober.
Kann nicht alles nur Zufall sein.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: malakor am 20. November 2016, 17:52:50
@ Gerdnagel
Ich werde das Gefuehl nicht los, dass du der Burianer bist, weil Frau fragen etc. das machte er auch  ???

dolaeh, da muß ich Dir zustimmen.
Burianer schreibt schon seit 18. Okt. nichts mehr und der Stil von Gerdnagel ist 100 % gleich.
Frau fragen, Reisbauer etc.
Angemeldet ist Gerdnagel seit 27. Oktober.
Kann nicht alles nur Zufall sein.

Kann denn Helmut sich gerd nennen ?

Budda / Buddha ist schon eigenartig












Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 20. November 2016, 18:11:55
Genau das hat mich ja auch immer daran gehindert ihn mit dem Burianer gleich zusetzen, ich weiss auch das der Burianer Helmut heisst und nicht Gerd  ;)
Aber Gerd Nagel hat es ja aufgeklaert und ich glaube ihm.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 08. Dezember 2016, 17:07:29
Heute abend spielt Thailand vs Myanmar ab 19.00 Uhr live zu sehen auf Channel 7.
Myanmar muss ein 0:2 aufholen um ins Finale zu kommen.
Der Gegner im Finale steht schon fest und heisst Indonesien, die haben gestern in Vietnam 2:2 gespielt was reichte nach einem 2:1 zu Hause gegen Vietnam.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 14. Dezember 2016, 08:01:25
Thailand gewann mit 4:0 und trifft heute auf Indonesien.
Man spielt zuerst in Indonesien und am 17. dann in Thailand das Rueckspiel.
In der Gruppenphase traf Thailand schon auf Indonesien und gewann mit 4:2  ;}
Live auf Channel 7 ab 19.00 Uhr.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft im Endspiel des Suzuki Cup
Beitrag von: Boy am 14. Dezember 2016, 19:48:26
Bangkok Post via Twitter: Im Endspiel um den Suzuki Cup gegen Indonesien, ist Thailand in der 33. Minute mit 1:0 in Fuehrung gegangen.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 14. Dezember 2016, 20:33:49
74 min. 2:1 für Indonesien. Auch Endstand {+
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Gerdnagel am 15. Dezember 2016, 07:34:40
Stark angefangen  und immer staerker nachgelassen  :]
Ich weiss auch nicht, was die nach dem 1 zu 0  gemacht haben. Ball hin und her schieben, dazu braucht man kein Fussballspieler zu sein.  Sicher haben die  das Spiel  Indonesien gegen Vietnam gesehen.  same same  {+
Indonesien gibt nicht auf  und spielt einen super Fussball.
Eine sehr schlechte Ausgangsposition am Samstag fuer Thailand.
Schiesst Indonesien auch nur ein Tor, was sicher ist, brauchen die Thais schon 3 um den Cup zu gewinnen.
Schiesst Indonesien 2 Tore, braucht Thailand schon 5  {; 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 15. Dezember 2016, 08:15:06
Langsam, langsam  ;)
Das erste Tor fuer Indonesien war ein abgefaelschter Schuss, der hoechstens die Waaserflaschen neben dem Tor von Kawin getroffen haette. Apropo Flaschen, beim zweiten Tor irrt Kawin wieder einmal durch den Strafraum voellig orientierungslos will er wieder zurueck auf die Linie aber zu spaet der Ball lag schon drin  {+
Ich sehe nicht schwarz fuer Thailand am Samstag, es gibt ein 3:0 fuer Thailand  ;}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Gerdnagel am 17. Dezember 2016, 18:55:00
Thai National  auf True 680, jetzt gehts um den Pokal  >:
hoffe ja, dass dolaeh recht hat  :-X
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Gerdnagel am 17. Dezember 2016, 19:54:21
 :-X es sieht nicht danach aus.  Halbzeit    , zwar ein Tor, doch das war mehr Zufall als gekonnt  :]
Ein Tor reicht Indonesien fuer den Trinkbecher  :-X
Thailand hat bissher nutzlos gespielt, war nicht  ueberzeugend genug.
Same same wie es gegen Vietnam war. ( Vietnam hat hat  gegen Indonesien verloren )  trotz Ueberlegenheit.
Moeglich, dass sich Thailand noch steigern kann  :]
Schaun mer mal  ;]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Gerdnagel am 17. Dezember 2016, 20:58:08
Geschaut und gewonnen 2 zu 0.
Indonesien verdienter Zweiter  {*
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 18. Dezember 2016, 07:03:25
 ??? ??? ???
Hat Indonesien eigentlich mal auds Tor geschossen, denn da muss der Ball ja rein.
Von Anfang an hinten rein gestellt und reagiert nicht agiert  {/
Das ist kein Fussball.
Aber wundert mich nicht, Kawin langte nicht daneben und es gab diesmal auch keinen abgefaelschten Weitschus also auch kein Tor fuer Indonesien.
Haeyye Teerasil Dangda den Elfmeter rein gemacht und den Torwart nicht angeschossen, dann waere es 3:0 ausgegangen.
So reicht es auch, auch wenn mir ein 1:0 lieber gewesen waere gegen eine Mannschaft die nur rumholtzt.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 19. Dezember 2016, 17:28:36
Das Abbrennen von "Bengalos" haben sich die Thaifussballfans offenbar im Ausland abgeschaut und haben es diesmal auch "probiert", der thailändischen Fussballverband setzt eine Belohnung auf die Identifizierung der Täter aus:

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/crime-crime/2016/12/19/reward-offered-hooligans-behind-thai-football-firestorm/
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Gerdnagel am 19. Dezember 2016, 19:57:24
 :-X Ich wuerde mal bei Munag Thong Fans anfragen  :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Boy am 07. Januar 2017, 10:29:13
Die Vertragsverlängerung von Kiatisak Semanuang als Chefcoach der Fußball-Nationalmannschaft ist offenbar nicht gesichert. Weil der einjährige Kontrakt im Februar ausläuft, wollten sich der Vorstand des Fußballverbandes (FAT) und Kiatisak im Januar zusammensetzen.

Ein neuer Vertrag galt als sicher. Doch FAT-Präsident Somyot Poompunmuang kann sich nach einem Bericht der „Bangkok Post“ auch eine andere Lösung vorstellen. Wenn der thailändische Fußball ein höheres Niveau erreichen wolle, seien Änderungen erforderlich, sagte er. Deshalb sei es durchaus möglich, dass der Vertrag mit Kiatisak nicht verlängert werde. Tage später ruderte Somyot zurück: Er habe nie gesagt, Kiatisak zu entlassen. Er habe keine Probleme mit dem 43-Jährigen, der die thailändische Fußball-Nationalmannschaft zum fünften Sieg bei der Südostasienmeisterschaft geführt hat.

Der Chefcoach hat allerdings sein eigenes Ziel, mit den führenden Teams Asiens auf Augenhöhe zu spielen, nicht erreicht. Bei den fünf Spielen in der letzten Runde für die Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland 2018 gegen Japan, Australien, Saudi-Arabien, Irak und den Vereinigten Arabischen Emiraten gab es mit dem 2:2 in Bangkok gegen Australien nur einen Punkt. Und im März werden die weiteren Matches gegen Saudi-Arabien (23.) und Japan (28.) wohl kaum zu gewinnen sein.

Quelle: Der Farang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 07. Januar 2017, 12:36:30
Das die thailaendische Nationalmannschaft sich ueberhaupt fuer die aktuelle Qualifikationrunde zur Weltmeisterschaft qualifiziert hat, ist aller Ehren wert. Ein Verdienst auch des Nationaltrainers.
Es gibt halt Leute im Verband, die ihm in dieser erfolgreichen Zeit immer wieder reinreden (wollen).
Es waere besser gewesen diese Leute waeren weiter in der Umgebung Pattaya taetig  ;)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 07. Januar 2017, 17:40:31
Bis jetzt hätte man meinen können, dieses Problem sei "ausländerspezifisch", siehe Winnie Schäfer sowie seine zahlreichen nach kurzer Zeit geschassten Vorgänger von der Insel.

Aber warum soll es einem Thai auf diesem Posten anders ergehen...
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 07. Januar 2017, 19:20:24
Das habe ich auch immer gedacht und nach dem ja Senamuang Titel geholt hat, dachte ich jetzt sei erst recht RUHE aber ich habe falsch gedacht.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Philipp am 07. Januar 2017, 19:32:19
Der beste Trainer war Peter White (1998-2002).

Dem hat man aber vorgeworfen, Zitat Wikipedia:
"Vordergründig warf ihm der Präsident des thailändischen Fußballverbands jedoch vor, sich durch das Tragen von Shorts unpassend gekleidet zu haben und suspendierte ihn.. "




Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Boy am 20. Januar 2017, 10:21:29
Der thailändische Fußballverband FAT ist vom Asiatischen Fußballverband AFC zu einer Geldstrafe von 30.000 Dollar (rund eine Million Baht) verdonnert worden.

(http://dbzb7j298pcat.cloudfront.net/cache/700x0/1/0/files/000/000/00/03/page/83/e9/ec/strafe-wegen-leuchtgeschossen-fat-thailand-main_image-0efb.jpg)

Hooligans hatten beim Endspiel um die Südostasienmeisterschaft zwischen Thailand und Indonesien im Dezember im Bangkoker Rajamangala Stadium Leuchtgeschosse abgefeuert. Die Polizei ermittelt gegen elf mutmaßliche Täter. Der AFC hat Thailand verwarnt: Im Wiederholungsfall würde die Strafe wesentlich höher ausfallen. Das thailändische Team müsste womöglich vor leeren Rängen spielen. Die Warnung bezieht sich auf alle Spiele unter dem Dach des Weltverbandes FIFA und des AFC.

Quelle: Der Farang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Boy am 27. Januar 2017, 10:21:06
Als Vorbereitung für die noch ausstehenden fünf Spiele der letzten Runde für die Qualifikation zur Fußball-Weltmeis­terschaft in Russland 2018 plant der thailändische Fußballverband (FAT) ein Vier-Länder-Turnier. Eingeladen werden nur Teams aus mehreren Kontinenten, die in der FIFA-Weltranglis­te weit über Thailand stehen.

Laut dem Technischen Direktor des FAT, Witthaya Laohakul, ist die Kasse des Verbandes gut gefüllt, um prominente Mannschaften nach Bangkok zu holen. Gespräche werden mit den Niederlanden, Mexiko sowie Japan oder Südkorea geführt. Ein Termin für das Turnier steht noch nicht fest. Die Termine der fünf Spiele hingegen stehen fest: am 23. März in Bangkok gegen Saudi-Arabien, am 28. März in Japan, am 13. Juni in Bangkok gegen die Vereinigten Arabischen Emirate, am 31. August in Bangkok gegen Irak und am 5. September in Australien.

Thailand ist Tabellenletzter der Gruppe B und hatte im Vorjahr die ersten vier Spiele verloren und im November gegen Australien in Bangkok ein Punkt geholt.

Quelle: Der Farang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 29. März 2017, 06:30:11
Japan vs Thailand 4:0
In den letzten zwei Spielen kein einziges Tor gemacht, gestern auch noch einen Elfmeter verschossen.
Titel: Nationaltrainer tritt zurueck
Beitrag von: namtok am 01. April 2017, 04:00:19
Die Vertragsverlängerung von Kiatisak Semanuang als Chefcoach der Fußball-Nationalmannschaft ist offenbar nicht gesichert. Weil der einjährige Kontrakt im Februar ausläuft, wollten sich der Vorstand des Fußballverbandes (FAT) und Kiatisak im Januar zusammensetzen.

Seitdem hat der Trainer einen neuen Einjahresvertrag im Februar unterschrieben, aber bereits 1 Monat danach seinen Ruecktritt erklaert, nachdem der Chef des  Thai - Fussballverbandes die beiden letzten Niederlagen gegen Japan und Saudiarabien (beide Teams sind immerhin regelmaessig bei der WM dabei) als "peinlich" bezeichnet hat und einen "Wechsel"  andeutete

http://www.bangkokpost.com/news/sports/1224779/zico-steps-down

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 23. April 2017, 20:16:58

Milovan Rajevac soll neuer Nationaltrainer werden. Der Serbe soll nach Vorabinformationen von Thai Rath das Rennen gemacht haben, da er"nicht zu hohe Gehaltsvorstellungen" hat und schnell verfügbar wäre, da er letztes Jahr als algerischer Nationalcoach gefeuert wurde.
Er soll vorerst einen Einjahresvertrag bekommen  mit etwa 2 Mio Baht Monatsgehalt.

Unter den 7 Kandidaten in der engeren Auswahl soll auch Winnie Schäfer gewesen sein:
 
 
http://www.bangkokpost.com/news/sports/1236626/rajevac-seen-as-top-bet-for-thailand-job
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 24. April 2017, 06:27:29
Unter den 7 Kandidaten in der engeren Auswahl soll auch Winnie Schäfer gewesen sein:
Der Ettlinger war ja schon einmal in Thailand Nationaltainer unter ihm gab es ganze zwei gute Laenderspiel.
Eines in Australien (wo man knapp verloren hat in der WM Quali) und zu Hause gegen den Oman mit einem Sieg.
Wozu man sagen musss, dass im Oman damals die Meisterschaft ruhte aber immerhin gewonnen  }}
Gegen Singapur hat er es wieder einmal verhuntzt einen Titel zu holen, es waere sein zweiter gewesen in seiner "Trainerkarriere"  :] :] :] :] :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 19. Juli 2017, 19:06:42
U23  in National Stadium in  Bangkok. Qualifikation for China 2018.
Das Stadion steht unter Wasser  und die Spieler haben keine Rettungswesten    ???  Die Schwimmlizens  fuer Wasserball  ist abgelaufen  :]
Auf Kanal 32 in  True.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 20. Juli 2017, 07:07:13
Wurde aber angepfiffen und auch gespielt, bei 1:0 war aber das Bier wichtiger fure mich  :D :D :D :D
Gerade geschaut 1:1 gegen die Mongolai, ganz toll und das in Bangkok  {+
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 20. Juli 2017, 07:21:18
Na dann noch viel   Spass in  Malaysia
21. Juli 2017 
19:00                     ? malayische Zeit ?   dann waere das Spiel  ein oder 2 Stunden frueher  nach Thaizeit.
 
 Malaysia  gegen Thailand
 
und am 23. Juli 2017

19:00
 Thailand  gegen Indonesien    :-)


 
 

23. Juli 
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 20. Juli 2017, 07:32:28
Wieso  ??? Sie spielen in Bangkok also zu Hause.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 20. Juli 2017, 08:06:46
Ach soooooooooooooooo   {+   muss einem ja auch gesagt werden    :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 20. Juli 2017, 08:16:22
 :D :D :D :D ich freu mich schon auf weitere Wasserspiele
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 23. Juli 2017, 19:28:09
dolaeh, die internationalen Watergames haben heute wieder zugeschlagen .
Thailand gegen Indonesien  und es regnet, was nur so von Himmel fallen kann  {+
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 23. Juli 2017, 21:03:18
 {+  Ich frage mich wirklich, was sowas soll.
Das Spielfeld   ist unbespielbar.
Was kein gutes Spiel bringen kann  und die Verletzungsgefahr ist enorm hoch.
Bei solchen Zustaenden muss einfach die Fifa sagen, er wird nicht gespielt.
Der Schiri hatte ja auch was auf den Augen  :]  Fehlte nur die Binde mit den drei Ringen.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 24. Juli 2017, 06:42:24
dolaeh, die internationalen Watergames haben heute wieder zugeschlagen .
Thailand gegen Indonesien  und es regnet, was nur so von Himmel fallen kann  {+
Heute schon interessiert das niemanden mehr, was da vom Himmel kam, heute schon  :(
Voellig richtig was du schreibst, wegen den Verletzungen aber auch das ist den Herren egal.
Aber auch die wird man eines Tages einsperren.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 08. November 2018, 16:09:54
Neuer Kapitaen der Nationalmannschaft ist Chalermpong Kerdaew, Spielr von Nakhon Ratchasima FC.
Hier rechts auf dem Bild, bei seinem ersten Auftritt als Chef.
Neben ihm Jorge Sabas von Ost Timor, dem morgigen Gegner im ersten Spiel des Susuki Cups.

(https://up.picr.de/34286676xs.png)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 09. November 2018, 13:04:53
Thailand vs Ost Timor ab 18.50 Uhr auf Channel 7 live.
Erstes Spiel fuer Thailand beim Suzuki Cup.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: udo50 am 09. November 2018, 14:28:24
Zitat
Thailand vs Ost Timor ab 18.50 Uhr auf Channel 7 live.
Erstes Spiel fuer Thailand beim Suzuki Cup.

Danke für den Hinweis }} }} {* ;}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 10. November 2018, 06:41:37
Thailand vs Timor Leste 7:0

Besser kann ein Auftagtspiel nicht gehen.
Haette nicht gedacht, dass schon nach dem ersten Spiel von Thailand eine Entscheidung gefallen ist.
Naehmlich die des Torschuetzenkoenigs, denn Adisak machte 5 Tore.
Einem Hattrick (plus) in der ersten Halbzeit, lies er noch einmal einen Doppelpack in der zweiten Haelfte folgen.
Naechster Gegner ist am 17. November Indonesien, die verloren ihr erstes Spiel gegen Singapur mit 0:1.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 10. November 2018, 06:53:04
 ??? Adisak, hat der nicht 6 Tore geschossen mit dem Elfmeter ?

 War ja vorhersehbar, dass Thailand gewinnt, jedoch die naechsten Spiele werden anders verlaufen, da muessen die ne Schippe mehr daruflegen, um zu gewinnen  :-X

Zitat
   9. November 2018   
 Ost-Timor - Thailand 0:7

17. November 2018   
19:00
 Thailand - Indonesia

21. November 2018 
 
19:00
 Philippinen - Thailand
 
25. November 2018 
 
19:00
 Thailand - Singapur
 

noch viel Spass beim zuschauen
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 10. November 2018, 07:36:13
@ Burianer
Kann sein, ich habe nach der ersten Halbzeit meinen Bierbestand verringert und mich wahrscheinlich verzaehlt  :D :D
Also quasi eine "Us sufede" das ist schweizerdeutsch, uebersetzt heisst das "aus trinkerei"  :] :] :] :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 10. November 2018, 07:39:54
Fuer jedes Tor ein Bier  ???   :]
Dann wirds bei den naechsten Spielen bei einem oder zwei bleiben  :'(
Gruss , Helmut  }}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 18. November 2018, 06:41:07
Fuer jedes Tor ein Bier  ???   :]
Dann wirds bei den naechsten Spielen bei einem oder zwei bleiben  :'(
Gruss , Helmut  }}

Ich war schon wieder angetrunken, es waren vier Tote aehhh Biere  :] :] :]
Selbst nach einem 0:1 Rueckstand gewinnen sie noch klar, plus zwei Traumtore, direkt verwandelter Eckball und Lupfer ueber den "Torwart"  ;} ;}
Korrakot muss bei Theerathon abgeschaut haben wie das geht, mit dem Eckball  ;}
4:2 gewommen, naechster gegner sind die Phillipinen, die haben gerade mal mit 3:2 gegen Timotr Leste gewonnen, dass hat Thailand hoeher gewonnen, da werden wieder ein paar Flaschen Bier geleert  :] :] :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 18. November 2018, 06:47:19
dolaeh, pass auf, dass Du kein Alkoholiker beim Zuschauen wirst  :]    [-]

War ein gutes Spiel.  }} 
Da koennte sich doch der Joggi was abgucken  ???
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 19. November 2018, 17:49:47
 :D :D :D
Theoretisch muesste mich meine Frau davon abhalten, dass macht sie aber auch praktisch  :-* :-* :] :] :]

Naechster Gegner sind die Philippinen.
Die haben die ersten Spiele ebenfalls gewonnen zwar nicht so deutlich wie Thailand aber immer hin.
Gegen Timor Leste gab es ein 3:2, gegen Singapur ein 1:0.
Trainer bei den Philippinen ist Sven Goeran Eriksson  :-* das Smyle desshalb, weil der jedem Rock nach laeuft  :D :D
Im Tor bei den Philippinen spielte zuerst Neil Etheridge, der spielt bei Cardiff City  :o.
Im zweiten Spiel kam dann Michael Falkesgaard zum Zuge, der spielt wiederrum in der thailaendischen Premiere League bei Bangkok United.

Tabelle der Gruppe B:

(https://up.picr.de/34375423ii.png)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Benno am 19. November 2018, 18:57:35

??? Adisak, hat der nicht 6 Tore geschossen mit dem Elfmeter ?

 War ja vorhersehbar, dass Thailand gewinnt, jedoch die naechsten Spiele werden anders verlaufen, da muessen die ne Schippe mehr daruflegen, um zu gewinnen  :-X

Zitat
   9. November 2018   
 Ost-Timor - Thailand 0:7

17. November 2018   
19:00
 Thailand - Indonesia

21. November 2018 
 
19:00
 Philippinen - Thailand
 
25. November 2018 
 
19:00
 Thailand - Singapur
 

noch viel Spass beim zuschauen

Danke – ebenfalls! b.a.w.

https://www.youtube.com/watch?v=Yj3my9-Sj6Y

https://www.youtube.com/watch?v=MCm6U82ohgY
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 21. November 2018, 06:33:34
Nicht vergessen, heute thailaendische Nationalmannschaft  schon um 18.30 Uhr life    Philippinen - Thailand 

dolaeh, wieviel Bier stellst Du kalt ?   [-]    ;]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 21. November 2018, 06:36:33
Ich sass gestern schon gebannt vor dem Fernseher, bis mein Sohn sagte die spielen erst morgen  :] :] :] :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Benno am 21. November 2018, 07:32:44

Hat die Familie dolaeh gestern auf den falschen Fernseh-Kanal gezappt?

Highlights Philippines vs. Thailand 0-0 | AFF SUZUKI CUP MAN 2018

https://youtu.be/XSPSLi-ClCc

Fuer Feministinnen, Genderianer und Uni-Sex(isten/innen):

Highlights Thailand 3-1 Philippines (AFC Women’s Asian Cup 2018: Group Stage)

https://youtu.be/1URjStURwAc
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 21. November 2018, 07:41:49
Ne aber du  :] :]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Benno am 21. November 2018, 08:29:46

Nur eine Fussball Sage?

Published on Nov 19, 2018 27 views
Philippines vs. Thailand 0-0| AFF SUZUKI CUP 2018
Football Sage
AFF SUZUKI CUP 2018 AFF Championship  GROUP B ...New

Keine Sage:

AFF Suzuki Cup 2018: Sturm droht Philippinen gegen Thailand-Match

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/5270a5-1542763053.png) (https://www.bilder-upload.eu/bild-5270a5-1542763053.png.html)

Ein Spiel des AFF Suzuki Cup 2018 in der Gruppe B zwischen den Philippinen und Thailand könnte zumindest nasses und raues Wetter erleiden, da eine tropische Depression in den philippinischen Verantwortungsbereich mit einer geplanten Strecke gelangt, die direkt auf die Insel Negros trifft wo sich Panaad Park und Stadion befinden.

Nach Angaben des philippinischen Atmosphärischen, Geophysical and Astronomical Services Administration (PAGASA) ist ein Sturm mit dem internationalen Namen Toraji (philippinischer Name: Samuel) derzeit auf der Insel Mindanao und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 15 Kilometern pro Kilometer in Richtung West-Nordwest Stunde.

Der Sturm bündelt in der Nähe des Zentrums einen maximalen Dauerwind von 55 Stundenkilometern mit einer Böe von bis zu 65 Stundenkilometern.

Prognosen zufolge wird Toraji / Samuel am 21. November - genau am Spieltag - die Insel Negros erreichen.

Zum jetzigen Zeitpunkt haben die philippinischen und thailändischen Mannschaften ihre Flüge in Richtung der Insel Negros noch nicht erreicht. Die Organisatoren des AFF Suzuki Cup müssen noch eine Erklärung zu dem Spiel abgeben, ob sie dies  durchführen.

Die Quelle zum Weiterlesen: https://www.foxsportsasia.com/football/asian-football/aff-suzuki-cup/979052/aff-suzuki-cup-2018-storm-threatens-philippines-vs-thailand-match/
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 22. November 2018, 06:29:34
dolaeh, gestern warst Du aber sparsam,  nur ein Bier   :'(  nur 1 mal   [-]
Philippines vs. Thailand   1 --  1
Die Philippiner haben der thailaendischen Mannschaft ganz gehoerig zugesetzt. Hat mich ueberrascht.

Am Sonntag muessen die gewinnen gegen Songapur, sonst wirds nochmals eng.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 22. November 2018, 06:43:40
Philippinen vs Thailand 1:1
Schmeichelhaftes unentschieden fuer Thailand, weil die Philippinen offensiv stark waren, wenn auch nicht mit den ganz klaren Chancen.
Thailand ging zwar 1:0 in Fuehrung konnte das Resultat aber nicht ueber die Zeit bringen.
Warum Siwarak nicht spielte dafuer Chatchai Budprom von Chiang Rai  ???
Er sah beim Ausgleich etwas ungluecklich aus als der abgefaelschte Schuss am Innenpfosten haengen blieb und von da aus auf den Torwart zu rollte.
Am Sonntag geht es weiter gegen Singapur, die gewannen gestern mit 6:1 gegen Osttimor.
@ Burianer
Ja nur ein Bier, leider  [-]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 25. November 2018, 15:45:41
Heute ,nicht vergessen Thailand gegen Singapur  um 19 Uhr  ???  in Bangkok.
True 689
Wenn Thailand verliert , duerfen sie Zuhause bleiben  :'(  wenn, ja wenn die Philippinen in Indonesien gewinnen.

dolaeh, ich hab mir mal 3 Leo kaltgestellt  ;]
reicht das ?
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 25. November 2018, 15:55:09
Ab 18.50 Uhr auf Channel 7 beginnt die Uebertragung des letzten Gruppenspieles von Thailand, Gegner ist Singapur.
Thailand reicht ein Unentschieden um in die naechste Runde einzuziehen.
Man wuerde aber dann als Gruppenzweiter auf Vietnam treffen, wenn die Philippinen gegen Indonesien gewinnen.
Spielen die Philippinen und Indonesien unentschieden, ist Thailand auch bei einem unentschieden Gruppenerster.
Singapur ist 165. in der Weltrangliste Thailand 121..
Also Thailand einfach gewinnen, schluss aus  ;}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 25. November 2018, 15:56:21
Heute ,nicht vergessen Thailand gegen Singapur  um 19 Uhr  ???  in Bangkok.
True 689
Wenn Thailand verliert , duerfen sie Zuhause bleiben  :'(  wenn, ja wenn die Philippinen in Indonesien gewinnen.
dolaeh, ich hab mir mal 3 Leo kaltgestellt  ;]
reicht das ?

Theoretisch ja  :D :D
Aber Thailand muss nicht gewinnen  ;)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 25. November 2018, 16:01:02
 ;] wusste ich ,  Danke  }} es ging mir eher um die drei Leo  [-]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 25. November 2018, 16:03:57
 [-] [-] [-]
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 25. November 2018, 20:58:28
Wo ist dolaeh  ;]  es waren 3 Tore und drei Leo   [-]
Thailand 3    }}    Singapur 0   :'(
 ??? Frag mich auch, woher ich das gewusst habe.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 26. November 2018, 06:46:19
Mit der Frage stehst du nicht alleine da aber ich ahne was, deine Frau kennt sich ja bestens aus beim Fussball  ;)
Viel besseres Spiel in der Offensive von Thailand, ok wenn man schnell 2:0 fuehrt laesst man es ein wenig langsamer angehen, zumal ja ein Unentschieden schon gerreicht haette.
Sehr harte Gangart von Singapur in der 2. Halbzeit  >: schlechte Verlierer  ???
So geht es jetzt weiter:

(https://up.picr.de/34427182lk.png)

Malaysia ist auf Platz 169 der Weltrangliste. Gegen Vietnam haben sie in der Gruppenphase mir 0:2 verloren.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 26. November 2018, 07:01:17
KO Runde ? es gibt ein Hin- und Rueckspiel, Thailand zuerst auswaerts und dann zu Hause   }}
dolaeh, danke fuer die Info
Gruss vom Nachbar im Isaan   [-]

Nachtrag,  ich haette mindestens einmal oder zweimal eine rote Karte gegen Singapur gezeigt. da waren brutale Fouls dabei  {[
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 01. Dezember 2018, 07:00:57
Heute live erstes Halbfinal Hinspiel zwischen Malaysia und Thailand ab 19.40 auf Channel 7.
Stadion ist ausverkauft, mehr als 80"000 Leute passen rein  :o
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 01. Dezember 2018, 07:24:47
 ??? dolaeh wieviele  [-] heute ?

Wird auch auf True 689 uebertragen.
schaetze mal es wird bei 2 bleiben.  [-]
Thailand 2  , Malaysia  1  :-)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 01. Dezember 2018, 16:27:32
 ???   Malaysia is 1 hour ahead of Thailand    ???

das heist, die spielen nach malayischer Zeit erst um 21 Uhr, etwas spaet oder ?
Zitat
  Heute live erstes Halbfinal Hinspiel zwischen Malaysia und Thailand ab 19.40 auf Channel 7   
sehr merkwuerden.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 01. Dezember 2018, 16:49:46
??? dolaeh wieviele  [-] heute ?
Wird auch auf True 689 uebertragen.
schaetze mal es wird bei 2 bleiben.  [-]
Thailand 2  , Malaysia  1  :-)

Du bist der Fachmann beim tippen oder deine Frau  :)
Ich tippe 0:1 fuer Thailand  ;)
Steht hier so:
(https://up.picr.de/34469017jz.png)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 02. Dezember 2018, 06:49:37
Hat Thailand gestern Fussball gespielt ?
Ich sah immer nur Malaysia stuermen  und Thailand kam kaum ueber die Mittellinie hinaus  ???   nur Verteidigungskrampf.
Das 0 - 0  ist schon  schmeichelhaft.
Im Sturm war ja tote Hose angesagt.
Jetzt muessen die aber am Mittwoch gewaltig aufs Gas druecken, jedes Tor von Malaysia  wird belohnt.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 02. Dezember 2018, 07:05:00
Sehe ich genau so, sehr schmeichelhaft.
Es war noch schlimmer als gegen die Philippinen.
Immehin hatte man durch Nurul eine sehr gute Chance und ausgerechnet den nimmt der Trainer raus  --C
Supachai sah man vorne nie, der haette raus gehen muessen.
Die Malayen kamen meist ueber die rechte Abwehrseite der Thais, da wo Mika verteidigen sollte, der war aber nie da und Roller auf der Bank  >:
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 03. Dezember 2018, 06:55:29
Im zweiten Halbfinale spielten, Philippinen vs Vietnam 1:2.
Starkes Ergebnis fuer Vietnam, weil sie mit 1:0 in Fuehrung ginge(12.) den Ausgleich kassierten quasi mit dem Halbzeitpfiff (45.) um dann nach der Halbzeit (48.) wieder in Fuehrung zu gehen.
Thailand spielte in der gruppenphase 0:0 auf den Philippinen und hatte wirklich Glueck nicht zu verlieren  :(
Das Tor von den Philippinen zum 1:1 Ausgleich, ist das erste Gegentor das Vietnam bisher bekommen hat  :o
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 05. Dezember 2018, 07:57:26
Dont miss ab 18.50 Uhr Thailand vs Malaysia zweites Spiel.
Erstes Spiel 0:0 in Malaysia also einfach gewinnen.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 05. Dezember 2018, 20:00:54
Wollte schon heute Morgen das schreiben, Malaysia braucht nur ein TOOOR  ???
Und nu ? die Thais spielen wieder so wie sie in Malaysia aufgehoert haben.   {[
1 zu 1 Halbzeit  und ich sehe nicht was der Sturm noch machen kann, Totalausfall von Adisak und Supachai.
Adisak haette eher mal weniger gegen ne schwache Mannschaft 6 Tore geschossen und heute eins oder zwei mehr  >:
Zur Zeit tendiere ich mehr fuer Malaisia, die spielen und rennen, denn die wissen, jedes Auswaertstor zaehlt doppelt bei Unentschieden.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 06. Dezember 2018, 05:54:10
Endstand  2-2  :'(
Da beschert Buddha Thailand noch in der letzten Minute der Nachspielzeit einen unerwarteten Elfmeter  und was macht Adisak   :-)
schiesst den doch glatt links uebers TOOOOOR  {[
Bezeichnend  fuer das ganze Spiel  {--
Jetzt muss Thailand wenigstens nicht nach Hause fahren denn sie sind schon da   :]

I'm Finale spielen    Malaysia gegen Vietnam
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 06. Dezember 2018, 06:45:47
Das war doch kein Fussball !!!
Was spielen die denn??
Eine einzige herausgespielte Aktion in der ersten Halbzeit !!
Auch das Tor zum 1:0 typisch, langer Ball in den Strafraum Kopfballvorlage und Tor.
Vor dem Spiel war zu lesen, das Thailand die Malaysier an die Wand spielen wuerde, den grossen Worten folgten aber keine Taten.
Voellig richtig was der @ Burianer schreibt, wenn man so schlecht spielt kriegt man auch keinen Elfer rein.
Glueckwunsch nach Malaysia und Grtulation an Vietnam fuer den Titel.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 31. Dezember 2018, 07:49:27
Thailand ist angekommen und spielt sein erstes Spiel am 6. Januar gegen Indien, beim Asien Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
https://www.bangkokpost.com/news/sports/1603114/thais-land-in-uae-capital-for-asian-cup
Quelle: www.bangkokpost.com
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 03. Januar 2019, 07:34:24
Letzter Test wurde mit 0:2 verloren gegen den Oman.
https://www.bangkokpost.com/news/sports/1604254/war-elephants-go-down-to-oman
Quelle: www.bangkokpost.com
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 06. Januar 2019, 07:42:05
Erstes Spiel fuer Thailand heute gegen Indien ab 20.20 Uhr live auf Channel 7 (Free TV Sender).
Die VA Emirate spielten nur 1:1 gegen Bahrein, nur weil sie ja der Ausrichter sind.

(https://up.picr.de/34769163zx.png)

Indien derzeit auf Platz 97, Thailand auf 118 in der Weltrangliste.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Philipp am 06. Januar 2019, 14:28:20

Indien derzeit auf Platz 97, Thailand auf 118 in der Weltrangliste.

Dann ist dies ja ein Spitzenspiel, mit Vorteil für Indien.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 06. Januar 2019, 16:23:47
Kein Spitzenspiel aber ein interessantes Spiel  ;)
Bahrein ist auch um einige Plaetze schlechter klassiert in der Weltrangliste, trotzdem spielten sie 1:1 gegen die VA Emirate und die hatten auch noch Heimvorteil.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 07. Januar 2019, 12:42:25
Thailand vs indien 1:4 (1:1)
In der ersten Halbzeit wurde gut Fussball gespielt, man macht nicht nur einen Rueckstand zu nichten sondern spielte sich Chancen heraus, die Shuesse gingen nur nicht rein.
In der zweiten Haelfte war Indien wie ausgewechselt, Thailand spielte nicht mehr Fussball  :-[
Adisak, Supachai total Ausfaelle ich sah die nicht mal beim Wasser fassen an der Linie geschweige den auf dem Platz. Jeder Balljunge neben dem Spielfeld hatte mehr Ballkontakte.

Das schlimmste kam nach Spielschluss, der Trainer wurde entlassen und die Co-Trainer haben das weitere sagen in dem Wettbewerb, schlimm desshalb weil man der Mannschaft natuerlich ein Alibi verschafft, denn der Trainer ist ja schuld  {/
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 07. Januar 2019, 19:08:05
Thailand hat doch eh keine Chance gegen die Top Vereine, Trainer hin oder her.

Indien hatte 3 mal Glueck  sowie Thailand 3 mal geschlafen. Was das Handspiel angeht ( Elfmeter ) eine saudumme Erfindung der Fifa, wo soll denn der Spieler seinen Arm hin tun wenn der Ball unkontrolliert  in Zweikampf  abprallt  und den Arm trifft  ?
 Hier muss man klar definieren, ob Absicht vorliegt.
War definitive  bei Theraton nicht der Fall.


10. Januar 2019
 
18:00
 Bahrain - Thailand  >>>>   schaue ich mir an
 -:-
14. Januar 2019   
23:00 
 V.A.E. - Thailand  >>>>>  bin bereits in meinen Traeume versunken/ schlafe schon  ;]
   
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 07. Januar 2019, 20:17:49
Das war überhaupt nichts. Der sogenannte Umbruch ging komplett in die "Hose".
In der 2. Halbzeit kein aufbäumen, die hatten null Power. Wie haben die sich denn vorbereitet, sind nach der Pleite bei der SEA Meisterschaft wohl komplett eingeschlafen.   {[ {+ 
Mitten im Tunier den Trainer entlassen  {[ typisch Thai überschätzen sich völlig.
Winni Schäfer war wohl der letzte gute Trainer den die hatten.
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 08. Januar 2019, 07:03:57
Was das Handspiel angeht ( Elfmeter ) eine saudumme Erfindung der Fifa, wo soll denn der Spieler seinen Arm hin tun wenn der Ball unkontrolliert  in Zweikampf  abprallt  und den Arm trifft  ?
 Hier muss man klar definieren, ob Absicht vorliegt.
War definitive  bei Theraton nicht der Fall.

 ;} ;}
Frueher galt, ging die Hand zum Ball Elfmeter, hier ging der Ball zur Hand also keiner.
Schon der Versuch den Ball mit der Hand zu spielen muss gepfiffen werden, weil man ja den Gegner damit irritiert.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: schiene am 08. Januar 2019, 08:31:19
Nach Auftaktpleite bei Asien-Cup: Thailand entlässt Trainer
"Thailand hat sich nach der überraschenden 1:4-Auftaktpleite beim Asien-Cup gegen Indien von Trainer Milovan Rajevac getrennt.
"Das Resultat ist nicht das, was von der Nationalmannschaft erwartet wird und was die thailändischen Fans verdienen", sagte Verbandspräsident Somyot Poompanmoung: "Wie alle Fußballfans im Land bin ich sehr enttäuscht. Aber als Präsident kann ich vor dem Problem nicht die Augen verschließen."
Nachfolger von Rajevac, der bei der WM 2010 Ghana überraschend ins Viertelfinale geführt hatte, wird zunächst der frühere Assistenzcoach Sirisak Yodyardthai. In der Gruppe A trifft Thailand am Donnerstag auf Bahrain und am kommenden Montag auf Gastgeber Vereinigte Arabische Emirate. "
Quelle:
https://www.eurosport.de/fussball/nach-auftaktpleite-bei-asien-cup-thailand-entlasst-trainer_sto7077683/story.shtml (https://www.eurosport.de/fussball/nach-auftaktpleite-bei-asien-cup-thailand-entlasst-trainer_sto7077683/story.shtml)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 08. Januar 2019, 11:42:50
Naechster Gegner fuer Thailand ist Bahrain.
Aktuell auf Platz 113 also vor Thailand Platz 118.
Im ersten Spiel fuehrten sie mit 1:0 gegen die VA Emirate und mussten in der 88. Minute den Ausgleich hinnehmen auch noch ein Elfmeter  :-)
Das Spiel wird wieder live zu sehen sein am Donnerstag ab 17.50 Uhr aud Channel 7.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 09. Januar 2019, 08:24:32
Das schlimmste kam nach Spielschluss, der Trainer wurde entlassen und die Co-Trainer haben das weitere sagen in dem Wettbewerb, schlimm desshalb weil man der Mannschaft natuerlich ein Alibi verschafft, denn der Trainer ist ja schuld  {/

Jetzt werden natuerlich viele Namen genannt fuer die Nachfolge.
Natuerlich auch wieder auslaendische Trainer.
Vietnam holte den Suzuki Cup, machte vor dem Turnier die Aussage, dass sie den Cup holen wollen, was auch geschah.
Gestern spielten sie beim Asien Cup gegen den Irak und verloren denkbar knapp mit 2:3, dass Siegtor viel in der 90. Minute. Dort ist ein Trainer aus Vietnam am Werk, der den richtigen Draht zu den Spielern hat.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 10. Januar 2019, 08:18:33
Der Stand:

(https://up.picr.de/34807612wi.png)

Heute spielen:

(https://up.picr.de/34807614ch.png)

Bisher gab es 2 Spiele gegen Bahrain, beide in der WM Qualifikation 2008 in Thailand verlor man mir 2:3 in Bahrain spielte man unentschieden.
Trainer von Bahrain ist Miroslav Soukup aus Tschechien.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 11. Januar 2019, 07:11:56
Thailand vs Bahrain 1:0
Die Mannschaft war in der Pflicht und hat geliefert.
Beste Spieler Sivarak und Chanathip.

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 14. Januar 2019, 06:44:06
Thailand vs VA Emirate heute live auf Channel 7 ab 22.45 Uhr.
Indien spielt gegen Bahrain.

(https://up.picr.de/34837176jv.png)
Quelle: www.weltfussball.de
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 14. Januar 2019, 07:10:24
Thailand muss gewinnen, ein Unentschieden wuerde wohl kaum helfen.
In beiden Begegnungen wird es wohl spannend werden , denn jeder koennte  noch weiterkommen.

 Jetzt muss ich doch das Spiel ansehen   23 Uhr ???   normalerweise traeume ich schon sehlig um diese Zeit.

Thailand  }}

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 15. Januar 2019, 06:27:09
Thailand, Gratulation.    Im letzten  Gruppenspiel  hat ein Unterschieden gegen die Emirate  gereicht.  1-1
Dadurch, dass Bahrain gegen Indien gewonnen hat, hats gereicht,  weiter zu kommen.
Trotz Punktegleichheit mit Bahrain sind sie Zweiter, da sie gegen die gewonnen haben  {*
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 15. Januar 2019, 07:08:52
Thailand muss gewinnen, ein Unentschieden wuerde wohl kaum helfen.

Genau das hat gerreicht, sogar fuer Platz 2 in der Gruppe.
Was sind die gelaufen eine wahre Freude war das  :)
Nach der Trainerentlassung Gesicht gezeigt und alle Luegen gestraft  ;}
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 15. Januar 2019, 07:42:31
 ???  das wird dann schwer  am Sonntag,   Thailand spielt gegen den  Zweiten der Gruppe B, China oder Südkorea.  Ein schweres Los, da beide sehr stark sind.
dolaeh /  volkmar , weiss man eigentlich etwas ueber den Start der T1 Liga ?

Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: namtok am 15. Januar 2019, 12:33:11
Gegen Südkorea am Sonntag.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 15. Januar 2019, 14:30:53
Zitat
dolaeh /  volkmar , weiss man eigentlich etwas ueber den Start der T1 Liga ?

Nein, die tagen noch und es gibt noch keine Spielansetzungen, Los gehen soll es am 09.02.2019, aber das ist hier nicht sicher.

Zitat
Gegen Südkorea am Sonntag

Das ist noch nicht sicher. So spielt morgen China gegen Südkorea. Die haben beide die ersten beiden Spiele gewonnen.
Gewinnt morgen Südkorea, dann geht es am Sonntag gegen China.
   
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: marawolf am 15. Januar 2019, 15:52:00
Na also geht doch . Wenn man Einsatz zeigt.  }} {* ;}
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 17. Januar 2019, 13:02:18
Gegen Südkorea am Sonntag.

Es geht gegen China am Sonntag live auf Channel 7.
In China gewann man das letzte mal mit 5:0 also da brennt nichts an  ;)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 20. Januar 2019, 07:39:54
Heute live auf Channel 7 ab 20.45 Uhr, Thailand vs China.
Bei China ist uebrigens Marcelo Lippi Trainer.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Don Patthana am 20. Januar 2019, 23:03:15

In China gewann man das letzte mal mit 5:0 also da brennt nichts an  ;)
Angebrannt

Jedes Spiel muss zu Ende gespielt werden

Suche mir einen anderen Experten :)
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: dolaeh am 21. Januar 2019, 07:01:17
Thailand vs China 1:2
Sehr gut gespielt, zur Halbzeit gefuehrt dann etwas zu defensiv und 2 Tore bekommen.
Starke Schlusspahse ohne Glueck.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: Burianer am 21. Januar 2019, 07:21:12
Thailand hatte eine gute erste Halbzeit, doch in der Zweiten kam China wie ausgewechselt  und haette 2 oder 3 Toer erzielen koennen, doch Siwarak  war unueberwindbar.
Der Ausgleich war nur eine Frage der Zeit  und der Elfer  {[ dumm gelaufen.
Zum Schluss kam Thailand wieder mehr nach vorne  und hatte auch noch einige Chancen.
Thailand muss sich nicht verstecken, Thitipan sehr stark  }}
Warum man Supachai ausgewechselt hat  ???  wegen seinem dummen Foul , gelbe Karte ?
Jetzt haben die Jungs wenigstens ein paar Urlaubstage mehr, die sie sich verdient haben.
Titel: Re: Thailaendische Nationalmannschaft
Beitrag von: volkschoen am 21. Januar 2019, 09:34:55
Zitat
Warum man Supachai ausgewechselt hat    wegen seinem dummen Foul , gelbe Karte ?

Da hat er Glück gehabt, für mich war das eine klare Tätlichkeit, also Rote Karte.

Mich hat Thailand positiv überrascht. Vor allem in der 1. Halbzeit, wo auch das 1:0 fiel. Leider wurde nicht auf das 2:0 gespielt.

Die Chinesen kamen ja, wie ausgewechselt aus der Kabine. Was auch jedem klar war. Gegen diese Angriffslawinen konnte Thailand nichts ausrichten. Da fehlen Spieler, die das ordnen können. So kamen auch die Gegentore zu stande.

Aber der 83. Minute kam etwas mehr Ordnung in das Thai Spiel. Aber die grossen Chancen blieben aus. Auch der unbedingte Wille fehlte in den letzten Minuten des Spiels.

Zusammengefasst: Gut gespielt, ohne eine Überraschung zu erzielen. Aber darauf muss aufgebaut werden.