ThailandTIP Forum

Thailand lokal => Thema Thailand => Thema gestartet von: Helli am 04. Mai 2017, 19:33:08

Titel: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: Helli am 04. Mai 2017, 19:33:08
EDIT: Hier kann nun eifrig über Steintische diskutiert werden, das Bild habe ich mit rübergezogen, damit noch ein Bezug der Postings da ist!

(http://up.picr.de/29089114wc.jpg)


Der Steintisch gefällt mir aber am besten, dann fehlt nur noch ein Steintisch-Stammtisch  ;D
Das ist sogar die Farang-Ausgabe (mit Rückenlehne)! ;}
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: xsarre am 09. Mai 2017, 01:00:52
das Steinmobiliar, sehr unbequem, bei mir nicht lange gehalten, paar mal umgesetzt und schon ging das gebrösel los,,, [-] sollte man nicht zu oft machen .  Das sich da noch kein Farang mit höherem IQ versteht sich, Gedanken über Verbesserung oder gar Neu-Konstruktion gemacht hat {[ {[ C-- C-- C-- {* {* {* {*
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: Patthama am 09. Mai 2017, 15:03:13
Es ist schon o.k.,dass die Steintische nicht so bequem sind.Sonst wuerden manche Farangs,und andere Liebhaber des Gerstensafts,bei mir sogar noch auf den Stuehlen uebernachten.(Humortaste aus).
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: Schmizzkazze am 09. Mai 2017, 15:49:40
Scheußliches Mobiliar, dieses Steingeraffel!
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: Burianer am 09. Mai 2017, 16:03:14
Super, dieses Steingeraffel  {*
Mir gefaellt es  , da es Wetterfest ist und jeden Regen vertraegt  :-X
Jetzt kommt bestimmt, hast Du denn das auch  ???
NEIN. 
 ;]  ich habe eine grosse Terrasse vor dem Haus die  Ueberdacht  ist.
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: Philipp am 09. Mai 2017, 16:54:54
das Steinmobiliar, sehr unbequem, bei mir nicht lange gehalten, paar mal umgesetzt und schon ging das gebrösel los,,,

Mein Steintischmobilar ist inzwischen 17 Jahre alt und immer noch gut in Schuß obwohl ich es jedes Jahr umsetze um meine Holzterrasse zu streichen.
Ich find es super, ist absolut pflegeleicht.
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: Schmizzkazze am 09. Mai 2017, 17:01:19
Super, dieses Steingeraffel  {*
Mir gefaellt es  , da es Wetterfest ist und jeden Regen vertraegt  :-X
Jetzt kommt bestimmt, hast Du denn das auch  ???
NEIN. 
 ;]  ich habe eine grosse Terrasse vor dem Haus die  Ueberdacht  ist.

Sehr vernünftig, das mit der großen Terrasse  ;D
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: Helli am 09. Mai 2017, 17:02:32
Scheußliches Mobiliar, dieses Steingeraffel!
Mitnichten! Stell' mal einen "Betoneimer" mit brennender Holzkohle (für Moo-ka-ta) auf einen Holztisch! In den Steintisch kann man sogar ein Loch für diesen "Eimer" stemmen (lassen). Hervorragend! ;}
Titel: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: tom_bkk am 09. Mai 2017, 17:30:30
Steintische haben in Thailand ja schon eine Jahrtausende alte Tradition  ;)


Phu Pra Bat, Udon Thani - Die "Wiege" des Steintisches in Thailand

(http://farm6.static.flickr.com/5088/5337521989_9ec2afecbc_z.jpg)

Hier eine Gruppe Ur-Steintischstammtischbrueder auf dem Weg zum Stammtisch  ;D

(http://farm6.static.flickr.com/5084/5338142824_c595f9496a_z.jpg)


Steintisch der Neuzeit, an welcher sich die Farang-Elite Thailands regelmäßig zur Bierbrotzeit trifft  [-]

(https://thailand-asienforum.com/data/attachments/553/553134-0520f468b6f61b3e342034b97ba29d97.jpg)
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: Suksabai am 09. Mai 2017, 17:46:50


Diese unsäglichen Steinmöbel mögen ja robust, pflegeleicht und was weiss ich noch alles sein,

aber eines weiss ich ganz gewiss:

sie sind nur für kleine bis mittelgrosse Menschen halbwegs bequem!

 :'(

lg
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: tom_bkk am 09. Mai 2017, 17:47:35
Ich hab auch schon viele am Steintisch stehen sehen  [-]  ;D
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: Helli am 09. Mai 2017, 17:52:35
Diese unsäglichen Steinmöbel mögen ja robust, pflegeleicht und was weiss ich noch alles sein,
aber eines weiss ich ganz gewiss: sie sind nur für kleine bis mittelgrosse Menschen halbwegs bequem!
Hast Du vollkommen recht! Diese Menschen müssen aber auch noch in der Lage sein, ihre Beine zu verknoten und darauf zu sitzen! {:}
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: ManAlu am 09. Mai 2017, 17:55:47
Ganz was Feines sind Marmor-Steintische  ;)   https://www.youtube.com/watch?v=8bdYe9Cckn4
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: Burianer am 09. Mai 2017, 17:56:37
 :]   
Zitat
Ich hab auch schon viele am Steintisch stehen sehen  [-]  ;D   

Verkaufsschlager,  Steintisch hoehenverstellbar, dann hat auch suksabei keine Probleme mehr  :-X
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: TeigerWutz am 09. Mai 2017, 22:56:12
.

Vllt. ist da eine Garnitur für'n Langen Suksabai dabei?   :-)

https://goo.gl/2RmeR2

LG TW
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: Suksabai am 09. Mai 2017, 23:05:00

Na, Teiger, deine Vorschläge sind nett!  [-]

Aaaaber:

Ich wollte mir schon so Teile zulegen, habe wirklich viel herumgeschaut, nix gefunden -

aber ich sehe es auch ein, so ein durchschnittlicher Thai hängt halt nicht so gern mit den Beinen in der Luft,

der will sie auch auf dem Boden abstellen.. . . .

 }{  C--  [-]

lg
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: Schmizzkazze am 09. Mai 2017, 23:14:14


Diese unsäglichen Steinmöbel mögen ja robust, pflegeleicht und was weiss ich noch alles sein,

aber eines weiss ich ganz gewiss:

sie sind nur für kleine bis mittelgrosse Menschen halbwegs bequem!

 :'(

lg

Ich bin ein kleiner Mensch, sie sind auch für mich unbequem. Scheißhart und nix gibt nach  ;D
Titel: Re: Re: Bau eines Bungalows
Beitrag von: Schmizzkazze am 09. Mai 2017, 23:15:55
Scheußliches Mobiliar, dieses Steingeraffel!
Mitnichten! Stell' mal einen "Betoneimer" mit brennender Holzkohle (für Moo-ka-ta) auf einen Holztisch! In den Steintisch kann man sogar ein Loch für diesen "Eimer" stemmen (lassen). Hervorragend! ;}

Damit hast Du allerdings recht!
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: malakor am 10. Mai 2017, 06:50:04
Ein Stehpult ist viel gesuender.
Und Mann verbraucht auch weniger Bier.
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: nompang am 10. Mai 2017, 17:31:21
Etwa vor zwei Jahren wollte meine Frau auch so einen. In der Nähe verkauft ein Händler solche, grosse Auswahl, aber:

alle Sitzflächen zu tief und zu kurz.

Beim einzigen Eigenmodell jedoch hat er die Beine um 5cm verlängert. Ohne Rückenlehne ist sie Sitzposition wählbar und wenn man runterfällt hat man wohl genug. [-]

(http://up.picr.de/29157046do.jpg)

Ist im Kinderzimmer, aufräumen keinen Zweck, sieht umgehend wieder so aus. ;]
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: schiene am 15. Mai 2017, 18:40:25
Nach so vielen Negativmeinungen ueber die Steintische muss ich mich noch
mal zu Wort melden.
Es gibt bei der Hoehe der Tische und Baenke Unterschiede.Unserer ist hoch und ich
kann trotz meiner 193 cm an dem.Tisch sitzen ohne das meine  Beine anstossen.
Auch von der Bequemlichkeit finde ich sie angenehmer als jede herkoemmlicbe
Holzbànk.
Nicht zu vergessen der praktische "Stauraum" fuer das Leergut.
Ich mag sie und trinke an unserem Steintisch verade ein Bierchen  [-]  ;}
(http://up.picr.de/29201515rp.jpg)

(http://up.picr.de/29201516jc.jpg)

(http://up.picr.de/29201517im.jpg)
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: schiene am 06. März 2019, 16:31:02
Letzte Woche für unsere kleine Bar für 3.700 Baht gekauft.
Farangtaugliche Höhe und ich finde sie auch bequem.
(https://up.picr.de/35218290oc.jpg)

(https://up.picr.de/35218295xt.jpg)

Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: tom_bkk am 06. März 2019, 22:05:28
Ich mag Steintische immer noch gern  ;}
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: crazygreg44 am 06. März 2019, 22:25:47
wir (meine herzallerliebst geherzelte Freundin und Ich, haben uns keinen Steintisch gekauft, sondern eine Kombination aus Wurzelholz-tisch mit polierter und lackierter Tischplatte und drei ebenso urigen Holzbänken.

Der Set kostet zwar vier- bis fünfmal mehr als ein Steintisch, die Bänke sind durchgehend nen Meter fuffzige lang, die Sitzhöhe stimmt.

Auf Naturholz und Wurzelholz sitzt man wie bei den Hobbits!

Steintische sind etwas für schwäb'sche Sparfüchse und für Betreiber von Kaschemmen, die auf die Betriebsausgaben schauen müssen. Der Vorteil eines Steintischs ist, dass man ihn trotz Attacken von betrunkenen Gästen kaum kaputt bekommt
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: boehm am 06. März 2019, 23:26:09
Ich finde Wurzelholz Möbel auch einfach genial!

Sind hier recht preiswert, wenn man das mit D.A.CH vergleicht.

Im Raum Lom Sak, Phetchabunn gibt es reichlich davon zu sagenhaften Preisen.

Schwer und solide. Unfassbar günstige Preise.

Dagegen ist ein Steintisch tot.

 [-]
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: crazygreg44 am 06. März 2019, 23:33:22
Ich finde Wurzelholz Möbel auch einfach genial!

Sind hier recht preiswert, wenn man das mit D.A.CH vergleicht.

Im Raum Lom Sak, Phetchabunn gibt es reichlich davon zu sagenhaften Preisen.

Schwer und solide. Unfassbar günstige Preise.

Dagegen ist ein Steintisch tot.

 [-]


so ist das!
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: QUESTII am 07. März 2019, 00:41:26
Lässt sich doch nicht wirklich vergleichen.  ??? Wir haben beides im Einsatz.

Der pragmatische Steintisch trotz allen Widrigkeiten wie UV- Strahlung, Wasser ,Termiten usw.
Holzmöbel, und gerade wenn sie aus ganzen Ästen,Stämme gefertigt werden, sind ein Augenschmaus und herzerwärmendes Erlebnis für jeden Germanen.
Ich schlafe gerne darauf. ;)

Gruß
QUEST



Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: schiene am 25. Februar 2020, 19:38:52
Es.gibt auch sehr schoene Steintische wie dieser aus Marmor
welchen ich in Vietnam.gesehen habe.Hat allerdings auch
seinen Preis.Fuehlt sich sehr angenehm.an.
(https://up.picr.de/37946666mk.jpg)
Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: schiene am 02. März 2020, 07:29:29
Noch ein sehr schoener Steintisch Made in Vietnam
(https://up.picr.de/37986033dy.jpg)

Titel: Re: Der Steintisch in Thailand: Mythos - Wahrheit und Geschichte
Beitrag von: schiene am 10. Mai 2020, 01:19:55
noch ein Beispiel für einen Steintisch...
(https://up.picr.de/38494382cy.jpg)