Warning: filesize(): stat failed for /home/content/46/10741546/html/_Forum.ThailandTIP.info/cache/data_a2a055b798e695259323a7cd0b09b149-SMF-modSettings.php in /home/content/46/10741546/html/_Forum.ThailandTIP.info/Sources/Load.php on line 2782
Seite drucken - Formel 1 2019

ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Sport aus aller Welt => Thema gestartet von: franzi am 12. Februar 2019, 12:34:33

Titel: Formel 1 2019
Beitrag von: franzi am 12. Februar 2019, 12:34:33
Formel 1 2019 wieder live bei Sky

(https://www.formel1.de/public/news/tt/620/196000.jpg)

https://www.formel1.de/news/news/2019-02-11/formel-1-2019-wieder-live-bei-sky (https://www.formel1.de/news/news/2019-02-11/formel-1-2019-wieder-live-bei-sky)

fr
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: malakor am 12. Februar 2019, 13:00:46
Im Titel sollte die Zahl 2018 durch 2019 ersetzt werden.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Kern am 12. Februar 2019, 17:19:57
Stimmt  ;} ... und ist hiermit geschehen.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 12. Februar 2019, 18:49:25
Formel 1 2019 wieder live bei Sky

fr

Was nützt diese Aussage in einem Thailand-Forum  {+
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Kern am 12. Februar 2019, 19:04:01
{+

Das kannst Du Dir sparen!  >:
Diverse Leute hier wissen, wie man an Sky-Programme rankommt.
Aber Teilzeit-Stinkstiefeln geben viele nur ungern Hilfestellung.  :-)
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: dolaeh am 13. Februar 2019, 07:51:38
Hoffentlich hat dieser xxxxxxx bald ausgestichelt!

---
Änderung:
Beitrag entschärft
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: udo50 am 13. Februar 2019, 08:02:59
 {* }} {* ;}
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: luklak am 13. Februar 2019, 08:17:47
Formel 1 2019 wieder live bei Sky

(https://www.formel1.de/public/news/tt/620/196000.jpg)

https://www.formel1.de/news/news/2019-02-11/formel-1-2019-wieder-live-bei-sky (https://www.formel1.de/news/news/2019-02-11/formel-1-2019-wieder-live-bei-sky)

fr

Der Ex-F 1 Fahrer MARC SURER (links im Bild) ist ab diesem Jahr (wieder) beim/fuer
das Schweizer Fernsehen unterwegs.



Marc Surer wird Formel-1-Experte auf SRF

Ex-Rennfahrer Marc Surer wird Formel-1-Experte auf SRF. In der
Saison 2019 sitzt er bei fünf von 21 Grands Prix neben
Kommentator Michael Stäuble hinter dem Mikrofon.

Zu Surers grössten Renn-Erfolgen zählt der Gewinn der
Formel-2-Europameisterschaft 1979. In der Formel 1 bestritt er
82 Grands Prix. Seine besten Ergebnisse in der «Königsklasse» des
Motorsports erzielte er beim GP von Brasilien 1981 mit dem
vierten Platz.

Nach seiner Rennfahrerlaufbahn war Marc Surer zunächst beim
damaligen Schweizer Fernsehen und später während 20 Jahren in
Deutschland als TV-Experte für Formel 1 tätig.

Seinen ersten Einsatz hat Surer beim Formel-1-Saisonauftakt im
australischen Melbourne am 17. März.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 13. Februar 2019, 19:59:07
Da seid ihr euch mal wieder einig.  {*
Ich schaue hier F1 wie bisher über TRUE auf FOX. Und brauche keine dubiosen Kanäle ins Internet.  ;}
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: goldfinger am 17. Februar 2019, 16:55:20
Tabakkonzerne kommen in die F1 zurück

https://www.bangkokpost.com/news/sports/1630466/no-smoke-without-fire-tobacco-companies-in-quiet-return-to-formula-one (https://www.bangkokpost.com/news/sports/1630466/no-smoke-without-fire-tobacco-companies-in-quiet-return-to-formula-one)
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: dolaeh am 22. Februar 2019, 07:02:01
Alexander Albon fuehrte lange im Toro Rosso.

https://www.sport1.de/motorsport/formel1/2019/02/formel-1-nico-huelkenberg-mit-bestzeit-bei-tests-kubica-sorgt-fuer-aerger

Quelle: www.sport1.de
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: goldfinger am 10. März 2019, 13:54:58
Extrapunkt für schnellste Rennrunde geplant

In der Formel 1 soll sich Geschwindigkeit bald noch mehr auszahlen. Wie mehrere Fachmedien am Freitag berichteten, wird voraussichtlich schon beim Saisonstart am 17. März in Melbourne die schnellste Rennrunde mit einem Extrapunkt belohnt.

Um die Regeländerung herbeizuführen, müssen noch die Strategiegruppe und die Formel-1-Kommission zustimmen. Scheitert der Plan, soll Formel-1-Eigner Liberty Media für 2020 einen neuen Anlauf vornehmen wollen.

https://www.t-online.de/sport/formel-1/id_85374924/formel-1-mit-regelaenderung-extrapunkt-fuer-schnellste-rennrunde.html (https://www.t-online.de/sport/formel-1/id_85374924/formel-1-mit-regelaenderung-extrapunkt-fuer-schnellste-rennrunde.html)
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Philipp am 10. März 2019, 14:50:16
Extrapunkt für schnellste Rennrunde geplant

, wird voraussichtlich schon beim Saisonstart am 17. März in Melbourne die schnellste Rennrunde mit einem Extrapunkt belohnt.

Das wäre wieder so ein Schwachsinn.
Wer fährt die meisten schnellsten Runden ?
Bestimmt nicht die Hinterherfahrer, sondern meist der Führende, deshalb ist er ja Erster, weil er schneller ist.
Damit wird der Punktabstand zum Rest des Feldes noch grösser.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Don Patthana am 10. März 2019, 20:23:30
Extrapunkt für schnellste Rennrunde geplant

, wird voraussichtlich schon beim Saisonstart am 17. März in Melbourne die schnellste Rennrunde mit einem Extrapunkt belohnt.

Das wäre wieder so ein Schwachsinn.
Wer fährt die meisten schnellsten Runden ?
Bestimmt nicht die Hinterherfahrer, sondern meist der Führende, deshalb ist er ja Erster, weil er schneller ist.
Damit wird der Punktabstand zum Rest des Feldes noch grösser.

Überlegen, dann posten!
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Philipp am 10. März 2019, 20:52:06

Überlegen, dann posten!

O.k., dann erklär mir mal was das bringen soll ?
Mehr Spannung in der Gähn-Formel 1 ?
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 16. März 2019, 07:48:09
(https://up.picr.de/35286249mo.jpg)

(https://up.picr.de/35286251ed.jpg)
https://www.formel1.de/formel-1-kalender/2019
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 16. März 2019, 14:19:41
                                                           Wie gehabt . {+
(https://up.picr.de/35286836zi.jpg)

(https://up.picr.de/35286838rf.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-australien/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Burianer am 16. März 2019, 14:31:12
 :] was macht Mercedes anders als Ferrari  ???  deutsche Qualitaet  :]

Warten wir mal ab, wie es nach dem Start aussieht, wenn Verstappen Vettel in der ersten Kurve aus dem Rennen wirft.
Ferraris haben wieder gepockert und nur ne kleine Strasse in der Hand   {+
siggi, wie immer   }}  TOP
Gruss aus Buriram, Helmut
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Philipp am 16. März 2019, 17:34:28
Damit ist dies auch schon wieder erledigt.
Hamilton wird wieder Weltmweister.

Ist noch langweiliger wie die Bundesliga !
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 17. März 2019, 13:51:33
(https://up.picr.de/35294393ex.jpg)

(https://up.picr.de/35294394jl.jpg)

https://www.formel1.de/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-australien/rennen
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: schiene am 17. März 2019, 14:05:22
Oh,ein Thailänder in der Formel 1
Da mich dieser "Sport" nicht so sehr interessiert musste ich erst einmal den Namen ergoogeln
Alexander Albon:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Alexander_Albon (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Alexander_Albon)
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: jock am 17. März 2019, 15:33:31
@Burianer vermeint,dass die Erfolge Mercedes in der Formel 1 auf deutsche
Qualitaet beruhen.

Das stelle ich aber in Zweifel.

Was ist am Rennstall noch Deutsch oder was kann man mit Deutschland verbinden ?

Der Name und die Hymne bei der Siegerehrung,denn alle anderen wichtigen Para-
meter haben nichts mit deutscher Qualitaet zu tun.

Das beginnt schon einmal bei der Fuehrung,die in den Haenden von Toto Wolf als
Teamchef und Niki Lauda als Aufsichtsratvorsitzender liegen.

Weiter sind alle anderen wichtigen Positionen beim Rennstall in "auslaendischer"
Hand.Ob Technikchef,Chefaerodynamiker oder Leitung der Strategieabteilung.

Die Fahrer kommen aus England,Finnland und Frankreich aktuell,nur der Beute -
deutsche Nico Rosberg konnte einen Weltmeistertitel erringen.

Die Werke sind in England dominiziert und damit kann man ausgehen,dass auch die
meisten Mitarbeiter aus England kommen.
Damit ist auch klar,dass die Entwicklungsinnovation in diesen zwei Werken statt-
findet.

Nicht einmal die Eigentumsverhaeltnisse sind zu 100 % in deutscher Hand. 60 %
der Anteile haelt Mercedes (Deutschland) und 40 % sind in oesterreichischer Hand.

Schon sind Meldungen zu vernehmen,die Saison 2019 ist langweilig,weil Mercedes
ueberlegene Autos ins Rennen schickt und der Anteil der Fahrer am Sieg nur mehr
eine untergeordnete Rolle einnimmt.
Sie sind auf Stallorder und strategische Entscheidungen gebunden und koennen
nicht mehr wie frueher,alleine durch Geschick,Mut und Einsatz Rennen gewinnen
oder auch verlieren.

Wenn sich dieser Trend fortsetzt,werden (Horror) in wenigen Jahren ueberhaupt
keine Piloten im Auto sitzen,sondern ein Computer und die Waegen fahren fahrerlos.

Der Vorteil ist,dass sich die Rennstaelle Millionen an Fahrergehaeltern ersparen.

Allerdings ist es dann auch erforderlich,den Entertainmentfaktor neu zu definieren.

Vielleicht so,dass Zuseher durch E-Voting entscheiden,wann der Reifenwechsel statt-
findet oder wie und wann ein Ueberholmanoever eingeleitet wird.

Damit knuepft der Formel 1 - Zirkus an den Circus maximus des alten Roms an,wo
die Gladiatoren durch hochgestreckten Daumen einen Kaempfer zum Sieger erklaerten.

Jock

Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 30. März 2019, 23:31:04
(https://up.picr.de/35397053ov.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-bahrain/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 01. April 2019, 00:13:24
(https://up.picr.de/35405889ms.jpg)

(https://up.picr.de/35405892me.jpg)
https://www.formel1.de/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-bahrain/rennen
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 02. April 2019, 16:05:28
Das war nichts von Vettel, voll in die Scheixxx.
Positiv war für mich dass es viele Überholvorgänge gab. Hoffentlich bleibt das so.
Pech hatte Hülkenberg , der fuhr ein gutes Rennen bis zum Ausfall.
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 13. April 2019, 17:08:18
(https://up.picr.de/35501366kf.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-china/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 27. April 2019, 22:57:15
(https://up.picr.de/35619287bj.jpg)
https://www.sport.de/motorsport/formel-1/co4111/aserbaidschan-grand-prix/ma8817952/ergebnisse/
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 29. April 2019, 01:07:19
(https://up.picr.de/35630500ww.jpg)

(https://up.picr.de/35630504hb.jpg)

(https://up.picr.de/35630507qv.jpg)
https://www.n-tv.de/sport/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-aserbaidschan/rennen
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/fahrerwertung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Kern am 29. April 2019, 02:41:50
Siggi, Du bist der leibhaftige Sport-Informations-Wahnsinn!  {*   {*   {*
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 29. April 2019, 09:18:32
Danke , ;}
Fussball und Formel1 ist meins,
ich habe ja Zeit,ausser wenn ich koche.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 29. April 2019, 22:00:26
Immer sachliche Info von Siggi  {*

Aber das Rennen war mal wieder stink langweilig  {+

Gruß Wolfgang
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 30. April 2019, 06:31:55
Ja, macht bald keinen Spass mehr zu gucken.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Rangwahn am 30. April 2019, 09:41:10
Ja, macht bald keinen Spass mehr zu gucken.

Eigentlich schon lange nicht mehr.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: malakor am 30. April 2019, 10:04:23
Ich gucke mir den Zirkus schon seit Jahren nicht mehr an.

Mir ist es auch voellig schnuppe, ob rot oder silber gegen eine Mauer faehrt.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 11. Mai 2019, 21:25:27
(https://up.picr.de/35729903iu.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-spanien/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 12. Mai 2019, 22:15:57
(https://up.picr.de/35738715jz.jpg)

(https://up.picr.de/35738717ki.jpg)

(https://up.picr.de/35738719ut.jpg)
https://www.formel1.de/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-spanien/rennen
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/fahrerwertung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 25. Mai 2019, 21:23:28
(https://up.picr.de/35833475ih.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-monaco/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 27. Mai 2019, 05:56:40
(https://up.picr.de/35849441jv.jpg)

(https://up.picr.de/35849442yc.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-monaco/rennen
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/fahrerwertung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 09. Juni 2019, 02:36:25
(https://up.picr.de/35956253dh.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-kanada/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 09. Juni 2019, 20:05:54
Mal schauen ob es in Kanada spannender zu geht als in den vergangenen Rennen.   ;}
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 10. Juni 2019, 08:34:07
(https://up.picr.de/35970202ei.jpg)

(https://up.picr.de/35970203jl.jpg)
https://www.formel1.de/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-kanada/rennen
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 10. Juni 2019, 19:25:55
Das war vorläufig das letzte F1 Rennen das ich mir angetan habe.
Es war wohl zum 20x in den letzten Jahren , dass Vettel und Ferrari aus eigener Dusligkeit ein Rennen versemmelt haben.
Gruß Wolfgang
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: namtok am 10. Juni 2019, 23:01:02
Das war vorläufig das letzte F1 Rennen das ich mir angetan habe.

ich tue mir schon seit Jahren keine F1 Rennen mehr an...
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: franzi am 12. Juni 2019, 06:02:50
Warum ein paar deutsche Tip Member keine F1 Rennen mehr schauen ist eh klar. Es gewinnen keine deutschen Fahrer mehr.
Der deutsche Ex-Vorzeigefahrer (der "Finger/madlhafte Quietscher") hat bereits in seiner Zeit bei Red Bull von Riciardo seine Grenzen aufgezeigt bekommen und ist seither fahrerisch immer schwaecher geworden.
In einem muss ich ihm aber recht geben:
Zitat
Doch das macht Vettel als das Problem der heutigen Zeit aus: "Wir klingen alle wie Anwälte und verwenden die offizielle Sprachregelung. Das wird den Menschen und dem Sport nicht gerecht", findet er und sagt einen bedeutenden Satz: "Unterm Strich ist das nicht der Sport, in den ich mich einst verliebt habe, als ich noch Zuschauer war."
(Abgesehen davon https://www.formel1.de/news/news/2019-06-11/klingen-wie-anwaelte-vettel-sieht-formel-1-auf-einem-irrweg (https://www.formel1.de/news/news/2019-06-11/klingen-wie-anwaelte-vettel-sieht-formel-1-auf-einem-irrweg)war die Fuenfsekundenstrafe beim Rennen in Montreal mehr als gerechtfertigt.
Ich jedenfalls schaue mir die weiteren an.
Und wenns um eins in der Frueh ist (wie beim letzten Rennen)

F1 Rennen sind uebrigens die einzigen Sportuebertragungen, die ich mir antue.

fr

Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 24. Juni 2019, 07:32:09
(https://up.picr.de/36093847db.jpg)

(https://up.picr.de/36093848ii.jpg)

https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-frankreich/rennen
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/fahrerwertung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 24. Juni 2019, 21:51:30
Ich war nie ein Fan von Schumi und den Hamilton kann ich genau so wenig leiden.   }}
Von mir wurden sogar Post gelöscht weil ich über Schumi gelästert habe.
Gruß Wolfgang
Titel: Formel 1 2019
Beitrag von: Helli am 24. Juni 2019, 22:36:31
.....war die Fuenfsekundenstrafe beim Rennen in Montreal mehr als gerechtfertigt.
Dann müsstest Du das beim Training in Frankreich (wo es fast genau umgekehrt war) auch so "gesehen" haben!
Da gab' aber noch nicht mal eine Ermahnung!
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: franzi am 25. Juni 2019, 02:48:45
Habe ich gezwungenermassen verpasst, da Internet zu langsam.

Sehe gerade
Zitat
F1 Rennen sind uebrigens die einzigen Sportuebertragungen, die ich mir antue.

Das ist nicht ganz richtig, denn Schifliegen und Schirennen gib ich mir auch manchmal. Klassiker wie Wengen, Kitzbuehel, Groeden, Cortina d’Ampezzo etc.

fr
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: rampo am 25. Juni 2019, 09:26:27
F1 , manchmal  schaue ich , bin  aber sich nicht  ein grosser Faen , auch bei Namen nicht .

Fussball  ja , aber da gehts bei mir um Namen  vorallem SPANIEN .

Bei Manschaften  ,  England  Spanien .

Schifliegen , und Motorad  fertig .

Fg.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 29. Juni 2019, 21:14:47
(https://up.picr.de/36133068ms.jpg)

(https://up.picr.de/36133069jr.jpg)

(https://up.picr.de/36133070sj.jpg)
https://www.formel1.de/liveticker/formel-1-liveticker.php?strecken_id=9&event_id=2
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Helli am 30. Juni 2019, 17:34:13
(https://up.picr.de/36133068ms.jpg)

(https://up.picr.de/36133069jr.jpg)

(https://up.picr.de/36133070sj.jpg)
https://www.formel1.de/liveticker/formel-1-liveticker.php?strecken_id=9&event_id=2
Stimmt nicht mehr ganz. Hamilton wurde auf Startplatz 5 strafversetzt!
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: franzi am 30. Juni 2019, 18:35:29
Startaufstellung sorgt für Verwirrung: Hamilton auf Startplatz vier!

https://www.formel1.de/news/grand-prix-berichte/2019-06-29/startaufstellung-sorgt-fuer-verwirrung-hamilton-auf-startplatz-vier (https://www.formel1.de/news/grand-prix-berichte/2019-06-29/startaufstellung-sorgt-fuer-verwirrung-hamilton-auf-startplatz-vier)

fr
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: schiene am 02. Juli 2019, 05:41:55
Ich hab mir das Rennen angeschaut weil ich die Zeit dafür auf Arbeit hatte.
Das war aber diesmal wirklich ein cooles,spannendes Rennen welches Lust
auf mehr machte.Leider sind solche Rennen seit Jahren eine Seltenheit geworden.
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 13. Juli 2019, 21:23:00
(https://up.picr.de/36239504xh.png)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-grossbritannien/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: schiene am 16. Juli 2019, 00:39:29
Ich hab mir gestern auf Arbeit das Rennen in  Silverstone angeschaut.War spannend und gut.
Es scheint ja wieder bisschen mehr Action in der F1 zu geben ;}
Hier noch ein ganz interessanter Artikel
https://www.sport.de/news/ne3711455/formel-1-warum-silverstone-fuer-die-formel-1-unverzichtbar-ist/ (https://www.sport.de/news/ne3711455/formel-1-warum-silverstone-fuer-die-formel-1-unverzichtbar-ist/)
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 27. Juli 2019, 21:28:44
(https://up.picr.de/36351216yj.png)

(https://up.picr.de/36351217ns.png)

(https://up.picr.de/36351218lv.png)
https://www.formel1.de/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-deutschland/startaufstellung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 27. Juli 2019, 21:33:29
Was ein Glück habe ich kein Ticket von Hockenheim, {*
da ich zurzeit in Deutschland bin und nur 50 Km. von Hockenheim entfernt.
Ferrari kannste vergessen.  {+
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: schiene am 28. Juli 2019, 22:06:23
Ein hammerspannenendes Rennen und Vettel vom 20. auf den 2. Platz gefahren.
Das war wirklich ein geiles Rennen und macht Spaß auf mehr  {*
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 28. Juli 2019, 22:43:18
Ja Uwe da muss ich dir recht geben das beste seit langer Zeit.
War viel interessanter mit den vielen Boxenstopps als sonst immer nur einen Stop. {*
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 28. Juli 2019, 22:48:17
(https://up.picr.de/36362131nv.png)

(https://up.picr.de/36362132ez.png)

(https://up.picr.de/36362134qz.png)

(https://up.picr.de/36362135va.png)
https://www.formel1.de/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-deutschland/rennen
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/fahrerwertung
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/teamwertung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: crazygreg44 am 28. Juli 2019, 22:52:12
das war das spannendste Formel 1 Rennen seit langem !!!

Die Boxen-Strategie und die Reifenwechsel waren äusserst sehenswert . . . .

Mein Bruder saß mit seinem Freund auf der Haupttribüne, und ich habe ihm vor dem Rennen gemailt,  dass es wenn es regnet, ich prophezeie dass der Vettel extraklasse fährt und das Feld vom hintersten Platz her aufrollen wird!  Das hat bereits Rubens Barichello während eines Regenrennens geschafft, warum also nicht auch Vettel?

Als er zweiter wurde hat sich die Scuderia gefreut wie die Honigkuchenpferde, und ganz Holland jubelte!

Ich wohne in Deutschland nicht weit weg von Hockenheim . . . in den 60-ern und 70-ern konnte man die Motoren der Rennwagen und der Motorräder kilometerweit röhren hören, als der Kurs noch grösser war und die Motoren lauter! 
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: marawolf am 29. Juli 2019, 20:24:10
Da ich auch nicht weit von Hoggene  lebte, habe ich mir das Rennen natürlich auch angeschaut.
Bin letztes Jahr , bei meinem Urlaub in D, beim BASF-Firmenlauf mitgelaufen (und auch früher schon beim Hockenheimringlauf ) kenne also jeden Meter der Strecke  ;} }}

Da war echt mal was los. Schade nur für Hülkenberg und natürlich die Rücksetzungen die den Engländer wieder in Punkte gebracht haben.
Vettel kanns doch noch.  {*
Gruß Wolfgang

Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 04. August 2019, 14:48:29
                                              Quali GP von Ungarn
(https://up.picr.de/36432740hx.png)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-ungarn/startaufstellung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 04. August 2019, 22:15:46
(https://up.picr.de/36436201yn.png)

(https://up.picr.de/36436204ph.png)
(https://up.picr.de/36436237dx.png)

https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-ungarn/rennen
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/fahrerwertung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 31. August 2019, 22:26:59
(https://up.picr.de/36649993cw.png)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-belgien/startaufstellung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 02. September 2019, 13:25:08
(https://up.picr.de/36665109an.png)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-belgien/rennen
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: crazygreg44 am 02. September 2019, 15:47:33
huch!!

zuerst dachte ich, Menschenskinder der Charles Leclerc ist ja aus Polen !

Das konnte doch nicht sein?   ??? ??? ???

nee, das ist die Landesfahne von Monaco.  Bei Polen ist die rote Hälfte UNTEN, bei Monaco ist die rote Hälfte OBEN

P.S.  es war seit Hockenheim mal wieder ein spannendes Rennen!  Nchdem Vettel schon in der 14. Runde in die Box fuhr  ( seine 2 Verbremser hatten wohl die Lebensdauer seiner Pneus verkürzt!)  und danach die Mercedes einfach nicht an die Box fahren wollten,  wurde mir klar dass Vettel einen zweiten Boxenstopp benötigen würde.

Die Mercedes und Leclerc fuhren erst nach der Rennhälfte in die Box zum Reifenwechsel.  So hielten deren neue Reifen bis zum Schluss. Vettel musste wie voraussehbar, ein zweites Mal an die Box und brachte sich um den zweiten Platz.

Welches Pech er wieder mal hatte, sah man in den letzten Runden, als er nach seinem zweiten Boxenstopp auf vierter Position hinter Bottas einen Abstand von 21 Sekunden hatte, den er in gekonnter Manier nach und nach bis zum Renn-Ende auf 7 Sekunden reduzieren konnte. Er fuhr das ganze Rennen hindurch schneller als Bottas und Hamilton!
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Helli am 02. September 2019, 15:53:43
huch!!

zuerst dachte ich, Menschenskinder der Charles Leclerc ist ja aus Polen !

Das konnte doch nicht sein?   ??? ??? ???

nee, das ist die Landesfahne von Monaco.  Bei Polen ist die rote Hälfte UNTEN, bei Monaco ist die rote Hälfte OBEN
Die thailändische Flagge macht sich da oben aber auch ganz gut!
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 08. September 2019, 06:30:55
(https://up.picr.de/36705372hv.jpg)
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-italien/qualifying
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: siggi am 08. September 2019, 22:17:01
(https://up.picr.de/36711449vy.jpg)

(https://up.picr.de/36711451wo.jpg)

(https://up.picr.de/36711452fe.jpg)

(https://up.picr.de/36711455mp.jpg)
https://www.n-tv.de/sport/
https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-italien/rennen
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/fahrerwertung
https://www.formel1.de/rennergebnisse/wm-stand/2019/teamwertung
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: jock am 10. September 2019, 10:06:31
Nach dem verpatzten Renntag in Monza,wird sich die Rechtsabteilung von Ferarri
den Vertrag von Herrn Vettel nochmals durchlesen.

Dabei werden sie dem Passus ueber die Ausstiegsklausel besondere Aufmerksamkeit
schenken.

Man wird sich ueberlegen,ob Vettel es noch bringt oder ob es besser ist,den bis 2020
laufenden Vertrag zu beenden.

Ein charismatischer Ersatzfahrer stuende wahrscheinlich bereit,fuer eine Uebergangs-
zeit das Cockpit zu guenstigeren Bedingungen zu besetzen.

Fernando Alonso war sicherlich nicht wegen einer eher langweiligen Rennstrecke in
Monza zu sehen.

Wird die Ausstiegsklausel von Ferarri gezogen,bleibt Vettel im Regen stehen,denn die
Spitzenrennstaelle haben ihre Cockpits fuer 2020 bereits besetzt.

Mercedes mit Hamilton und Bottas,Red Bull mit Verstappen und Albon.

Vettel hat noch den Nimbus eines 4 -fachen Weltmeisters und dementsprechend sind
auch seine Gehaltsvorstellungen.
Wahrscheinlich sprengen diese die Finanzplanung der mittleren und unteren Rennstaelle.

Heuerte Vettel bei Haas an und gurkt irgendwo um Platz 12,wird das seinen Wert als
Siegfahrer sehr stark ramponieren und wird damit auch als Testimonial unbrauchbar.

Er koennte sich 2020 ein Sabbatical- Jahr goennen und schauen,wie 2021 die Formel 1
dann aussieht,weil ja da die Karten neu gemischt werden.

Um seinen persoenlichen Schaden zu begrenzen,muss er und schon bald,die Ausstiegs-
klausel ziehen,bevor Herr Binotto seinen Stuhl vor die Tuere stellt.

Jock
Titel: Re: Formel 1 2019
Beitrag von: Rangwahn am 10. September 2019, 10:34:22
Man kanns auch kurz fassen:

Vettel hats diese Saisaon wieder anfängermassig vermasselt und sollte sich schleunigst einen neuen
Arbeitgeber suchen! Oder aufhören und in die DTM wechseln....