ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Technisches zu Computern und Internet => Thema gestartet von: Wini am 09. Juli 2019, 12:19:35

Titel: SmartPhone
Beitrag von: Wini am 09. Juli 2019, 12:19:35
Da mein altes Samsung Galaxy S 5 nun wirklich mit der Leistung dauernd am Anschlag ist, werde ich mir wohl oder übel ein neues SmartPhone anschaffen müssen.
Wenn schon, dann bestimmt Eines der neuesten Generation, Galaxy S 10 plus, Huawei P 20 Pro oder vielleicht auch ein iPhone.
Was koennt ihr mir empfehlen? Ist die Leistung von 128 GB ausreichend?


Gruss Wini
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Bruno99 am 09. Juli 2019, 13:14:10
Schlussendlich ja auch eine Preisfrage.
128 GB ist enorm viel Platz, da kannst du Unmengen an Fotos speichern, wenn du ein Phone auch dazu verwenden willst.

Was soll denn das Geraet koennen, welche Zwecke muss es erfuellen koennen?
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: crazygreg44 am 09. Juli 2019, 14:47:43

Was koennt ihr mir empfehlen? Ist die Leistung von 128 GB ausreichend?



die 128 GB sind keine Angabe der "Leistung".   Das ist der Speicherplatz.

Die Leistung eines Smartphones ergibt sich aus der Summe der Schnelligkeit des Prozessors, der einwandfrei laufenden Hardware und der Software (den App's)

Da sind die von Dir genannten Smartphones sich in etwa gleich, die drei geben sich nix.  Allerdings hast Du gleich beide Systeme aufgeführt - das Android und das iOS -   dazu muss man wissen welches System Du in der Vergangenheit benutzt hast, denn das Neue sollte Dich ja nicht vor unnötige Herausforderungen stellen.  Ich benutze beide Systeme und komme mit dem iPhone am Besten zurecht, aber mir ist klar dass dies nur meine persönliche Gewohnheit ist, ein iPhone war mein erstes Smartphone überhaupt, und das blieb meine erste Wahl.  Was mich bis heute daran stört ist die fehlende Speicherkarte, die es beim iOS nicht gibt, statt dessen muss man sich alles über iTunes erarbeiten

Letztendlich auch eine Preisfrage.  Wieviel willst Du ausgeben, welche Merkmale und Leistungen z.B. die der Front- und der Rückkamera sind ausreichend für Dich? Gute Smartphone-Kameras ersetzen heutzutage ohne weiteres eine "normale" Digitalkamera. Selbst das Huawei P10 pro ist ein empfehlenswertes Smartphone und im Preis ja erheblich verbilligt da es seit einiger Zeit zwei Nachfolger hat. Was es aber nicht schlechter oder besser macht. Wenn ein neues Samsung oder Huawei heraus kommt, muss man nur zwei Jahre warten dann hat sich der Preis verringert.  Das ist bei Apple weniger der Fall, dessen Preise sind stabiler und auch der Wiederverkaufswert bei Apple iPhones ist höher als bei den Androids
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Wini am 09. Juli 2019, 15:44:19
Danke für die Antworten.

Ich hatte es erwähnt, bis jetzt habe ich das Samsung S5, also mit Android-BS.
Ja viel Speicherplatz hätte ich gerne, ein schnelles Geraet. Viele gute Fotos und Videos machen und speichern, viele Apps verwalten.

Einigermassen wasserdicht sollte es auch sein, wenn ich beim Radeln mal vom Regen überrascht werde.

Die Betriebsführung/Anleitung auf dem Gerät auf Deutsch dürfte auch sein, muss aber nicht unbedingt sein.

Dass ein solches Gerät seinen Preis hat, ca. 25000 bis 35000 Baht, das ist mir schon bewusst.
Vielleicht hatte ich meine Frage nicht gut formuliert;
Wer von euch hat solche Geräte; Samsung S10+. Huawei P30 Plus oder eventuell ein geeignetes iPhon?

Welche Erfahrungen macht ihr damit? Was empfehlt ihr mir?
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Wandat am 09. Juli 2019, 15:51:43
Für mehr Speicherplatz kann man eine SD-Speicherkarte kaufen - da muss nicht ein neues Handy herhalten. 64 GB gibt es bei Advice ab 230 Baht, 128 GB ab 505 Baht.
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: namtok am 09. Juli 2019, 15:59:01
Da würde ich dann doch empfehlen bei einem Samsung zu bleiben.

Gleiches Betriebssystem und das Preis Leistungs Verhältnis ist auch besser als beim "Apfel".

Bei einem Phone von Huawei gibts ja demnächst die vom Trampel verordneten "Beschränkungen" sowohl beim Update des Betriebssystems wie auch bei den Apps ( betrifft alles was von Google Konzern auf dem Gerät installiert ist)
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Wini am 11. Juli 2019, 13:40:55
So nun ist es gelaufen; ich habe ein Samsung Galaxy S 10 plus gekauft, das mit der Keramik-Rückseite. Der Preis ist mit rund 36000 Baht in etwa gleich hoch wie in DACH. Dazu habe ich noch einiges Zubehör im Wert von gut 3000 Baht gratis erhalten; ein grosser Bluetooth-Lautsprecher, eine Power-Bank mit 15000 m Ah, 1 Auto-Ladestecker mit Kabel und Kopfhörer, 1 Wireless-Headset.

Ich hätte dieses SmartPhone dort auch für 26000 Baht kaufen können, wenn ich mit TRUE ein Mobil-Abonnement abgeschlossen hätte.
Doch ich will mich nicht festnageln und bei 1-2 Call von AIS bleiben, weil ich das schon jahrelang zu bester Zufriedenheit habe.
Das Mobil-Internet kostet mich für die max. 2 GB dort monatlich rund 200 Baht.
Mobil brauche ich eh nicht viele Datenmengen, Zuhause dann schon sehr viel, doch da gibt es unlimitiertes WLAN ab Glaskabel.

Der Service der Samsung-Verkaufsstelle im BIG C - Center in Chaiyaphum ist hervorragend; sehr gute Beratung und Instruktion. Sie haben auch die Daten vom alten S 5 - SmartPhone problemlos und schnell auf das neue Gerät übertragen. Nichts ist verloren gegangen, es funktioniert alles.
Ich habe es bereits ausprobiert, es ist pfeilschnell und macht sehr schöne und scharfe Fotos.
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: alhash am 11. Juli 2019, 20:15:40
Naja, wer zuviel Geld hat.....

Das Phone hättest du auch z.B. bei A.O.B.Mobile.net für 30.500 Baht kaufen können, in einem anderen Farbton könnte man nochmals 4.000 Baht einsparen (26.500.-). Über das Zubehör hätte sich bei dennen sicherlich auch noch handeln lassen.

AlHash
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: crazygreg44 am 12. Juli 2019, 01:48:52
So nun ist es gelaufen; ich habe ein Samsung Galaxy S 10 plus gekauft, das mit der Keramik-Rückseite. Der Preis ist mit rund 36000 Baht in etwa gleich hoch wie in DACH. Dazu habe ich noch einiges Zubehör im Wert von gut 3000 Baht gratis erhalten; ein grosser Bluetooth-Lautsprecher, eine Power-Bank mit 15000 m Ah, 1 Auto-Ladestecker mit Kabel und Kopfhörer, 1 Wireless-Headset.


das Galaxy S9 Plus wäre Dich 6000 Baht günstiger gekommen und kommt mit seinen Features ziemlich nahe an seinen Nachfolger heran

in Thailand kaufte ich mir Handies meistens hier:

https://www.invadeit.co.th/product/smartphones/samsung/galaxy-s9-midnight-black-128gb-p035911/

Der von Dir gezahlte Preis geht durch das kostenlose Zubehör vollkommen in Ordnung
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Alex am 12. Juli 2019, 18:09:12
https://www.youtube.com/watch?v=gQ6h2huUdLA
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Wini am 16. Juli 2019, 11:56:09
Hier ein Posting senden mit dem SmartPhon mit Android - Betriebssystem.
Anmelden und den Text schreiben ist kein Problem.
Die Vorschau ansehen geht auch, jedoch Schreiben funktioniert nicht.
Nach etwa 30 Sekunden kommt der Hinweis
Request Timeout, Server waiting for the HTTP request from the client.
Apache Server at forum.thailandtip.info Port 80

Ich habe diesen Text auf dem Laptop mit Windows 10 geschrieben, das funktioniert....

Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Bruno99 am 16. Juli 2019, 12:25:23
Versuch mit Huawei, Android version
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Wini am 19. Juli 2019, 11:51:55
Da habe ich mal einen Video-Test gemacht mit diesem neuen S 10 plus.
Verschiedene Sequenzen mit einer Hand während des Radelns aufgenommen, auf den buckligen Feldwegen nicht ganz einfach.

Dank der einstellbaren Videostabilisation am Gerät ist es doch recht akzeptabel rausgekommen.


https://youtu.be/EUt3ncinC-Q

Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Bruno99 am 19. Juli 2019, 13:05:26
stabilisiert doch recht gut.
Gelungene Aufnahme   ;}
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: schiene am 13. August 2019, 03:57:05
Meine Frau braucht ein neues Handy und da wir mit den in Thailand gekauften von der Qualitaet keine gute Erfahrungen gemacht haben
kaufte ich in Deutschland ein Samsung Galaxy A70.
Was ich nicht wusste...aber zuvor zum Glueck gelesen hatte ist das man in Deutschland gekaufte Handys erst mal ca.10 Minuten mit einer
Telefonkarte nutzen muss damit es in Thailand oder anderen asiat.Laender funktioniert.
Beim Kauf sagte mir das auch der Verkaeufer mit der Ergaenzung das man aber auch beide Kartenslots fuer die Simmkarten a 10 Minuten
nutzen muss.
Mir war das neue und ich haette sicher in Thailand ewig den Fehler gesucht wenn es nicht funktioniert haette.

Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Kern am 13. August 2019, 05:43:12
Was ich nicht wusste...aber zuvor zum Glueck gelesen hatte ist das man in Deutschland gekaufte Handys erst mal ca.10 Minuten mit einer
Telefonkarte nutzen muss damit es in Thailand oder anderen asiat.Laender funktioniert.
Beim Kauf sagte mir das auch der Verkaeufer mit der Ergaenzung das man aber auch beide Kartenslots fuer die Simmkarten a 10 Minuten
nutzen muss.
Mir war das neue und ich haette sicher in Thailand ewig den Fehler gesucht wenn es nicht funktioniert haette.


Moin Schiene

1. Böse, bescheuerte und unnötige hinterlistige Falle!
Dein Bericht schockt mich und öffnet mir gleichzeitig diverse Augen.

2. Meiner Holden habe ich in D vor ca. 2 Monaten ein neues Schmier-Telefon/Smart Phone gekauft (Nix tolles, sondern ein Samsung A40).
Aber auch da sind schon böse Fallen eingebaut. Zwar stellte ich dieses Teil so ein, dass Updates nur laufen, wenn das Schmier-Telefon an ein WLan angeschlossen ist. Allerdings schaut die Wirklichkeit (auch in D) anders aus.

Von Haus aus ist die irre Zahl von 316 Apps/Programmen vorinstalliert. Davon gehen wohl einige kostenintensiv entgegen der Einstellung selbstständig ins Internet, was außerhalb unserer Wohnung sehr teuer wurde.

Momentane Patt-Situation:
Sie will nicht, dass ich fast alle Apps deinstalliere. Und ich lasse nicht zu, dass sie dieses Handy außerhalb unserer Wohnung betreibt.
Schaun mer mal  ???

---
Kennt jemand von Euch einen guten, auf Samsung geeichten Scheidungs-Anwalt?   ???

 :-)
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: crazygreg44 am 13. August 2019, 06:25:47

Von Haus aus ist die irre Zahl von

 316 Apps/Programmen vorinstalliert.

Davon gehen wohl einige kostenintensiv entgegen der Einstellung selbstständig ins Internet, was außerhalb unserer Wohnung sehr teuer wurde.


316 Apps vorinstalliert ?  Welcher Verbrecher hat Dir dieses Smartphone angedreht ?
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: schiene am 13. August 2019, 07:02:25
Das von mir oben geschilderte Problem scheint es aber schon laenger zu geben.
Dazu ein Artikel aus dem Jahr 2013.
https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/keine-regionalsperre-bei-samsung-handys-a-924957.html (https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/keine-regionalsperre-bei-samsung-handys-a-924957.html)
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Kern am 13. August 2019, 07:35:10
316 Apps vorinstalliert ?  Welcher Verbrecher hat Dir dieses Smartphone angedreht ?

expert TechnoMarkt Rosenheim (Bayern/D)

Bin allerdings bei Android-Smartphones ein sehr unwissender Laie.
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: Suksabai am 13. August 2019, 08:32:49


Ich habe - nachdem ich mein letztes im Starkregen motorradfahrend ertränkt hatte - mir ein Smartphone (no name, wie sich später herausstellte, ein

Produkt einer Huawei-Tochter) mit ziemlich guten Leistungsdaten (10kerner, 6GB Ram, 128 GB Fixspeicher, 13/5 Megapixel Cameras) bei Lazada um

schlappe 4000 Bärte gekauft und wurde nicht enttäuscht.

Wenig Bloatware installiert, sofort nach Einlegen der SIMs (2) betriebsbereit, neuestes Android, Updatefunktion erst auf Nachfrage an mich...

Hätte möglicherweise auch anders sein können, aber - no risk, no fun - ich bin sehr zufrieden damit, es erfüllt meine Bedürfnisse...

Nachdem ich vorher schon einige "Nieten" in "Fachmärkten" und Tukom erworben hatte, ist für mich dieser Weg der richtige...



Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: tingtong58 am 13. August 2019, 08:48:38
@schiene

Zitat
Was ich nicht wusste...aber zuvor zum Glueck gelesen hatte ist das man in Deutschland gekaufte Handys erst mal ca.10 Minuten mit einer
Telefonkarte nutzen muss damit es in Thailand oder anderen asiat.Laender funktioniert.

Hi, wie sieht es denn anders herum aus?

Also in meinem Fall Samsung A7 (2016) + Samsung A70 (von Ehefrau). In Thailand gekauft und erstmalig benutzt.
Wenn ich jetzt nach Deutschland fliege, kann ich es dann direkt mit deutscher Sim nutzen, oder muss ich den Samsung Service kontaktieren?

Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

Gruss
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: namtok am 13. August 2019, 12:40:27
In Th erworbene Galaxy J2Prime und Galaxy Tab A 6 funzen mit deutscher SIM tadellos. Das Tablet nervt seit gewisser Zeit damit, deutschsprachige Seiten automatisch auf Englisch uebersetzen zu wollen.
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: schiene am 14. August 2019, 00:47:19
@schiene
Zitat
Was ich nicht wusste...aber zuvor zum Glueck gelesen hatte ist das man in Deutschland gekaufte Handys erst mal ca.10 Minuten mit einer
Telefonkarte nutzen muss damit es in Thailand oder anderen asiat.Laender funktioniert.
Hi, wie sieht es denn anders herum aus?
Also in meinem Fall Samsung A7 (2016) + Samsung A70 (von Ehefrau). In Thailand gekauft und erstmalig benutzt.
Wenn ich jetzt nach Deutschland fliege, kann ich es dann direkt mit deutscher Sim nutzen, oder muss ich den Samsung Service kontaktieren?
Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?
Gruss
Wenn du mit den Handys schon in Thailand telefoniert hast sollten sie auch in Deutschland mit einer dt.Simkarte funktionieren.
Ansonsten must du den Kundendienst von Samsung anrufen und freischalten lassen.
Lies dir mal den Artikel durch:
https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/keine-regionalsperre-bei-samsung-handys-a-924957.html (https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/keine-regionalsperre-bei-samsung-handys-a-924957.html)
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: tingtong58 am 14. August 2019, 08:36:36
@schiene
@namtok

Danke fuer die Info's ;}
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: aladoro am 14. August 2019, 12:50:52
Das Tablet nervt seit gewisser Zeit damit, deutschsprachige Seiten automatisch auf Englisch uebersetzen zu wollen.
der Browser (Firefox, Chrome, etc) übersetzt keine Webseiten sondern fragt diese an, welche Sprachvarianten vorhanden sind + wählt dann diejenige aus, die in den Einstellungen (zuoberst) steht ... das kann dann schonmal Englisch sein obwohl das Gerät auf zB Deutsch eingestellt ist.

- im Firefox: Hamburger-Menü - Einstellungen/Settings - Allgemein/General - Sprachen/Languages: hier ggf manuell auf Deutsch umstellen. so kriegt man die deutsche Variante einer Website, wurst ob Gerät auf Englisch/Thai/wasauchimmer eingestellt ist ...

- in Chrome: Hamburger-Menü - Einstellungen/Settings - Sprachen/Languages: wenn Deutsch vorhanden diesen Eintrag mit dem =-Knöpfchen am linken Rand nach oben ziehen, ansonsten SpracheHinzufügen/AddLanguage - Deutsch/German auswählen + anschliessend wie oben an die 1. Stelle befördern.

HDH, andreas
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: namtok am 18. August 2019, 01:24:02
Danke, Chrome hat damit immer genervt, bis jetzt hatte ich mir immer mit "Never translate this page/diese Seite nicht uebersetzen" beholfen, was aber bei zum erstenmal neu aufgerufenen Seiten nicht hilft.
Titel: Re: SmartPhone
Beitrag von: namtok am 08. September 2019, 23:22:54
37 AIS Shops nehmen alten Smartphoneschrott & Accessoires zurück und sorgen für umweltschondende Wiederverwertung

http://www.khaosodenglish.com/life/2019/09/05/dump-your-phone-e-waste-at-ais-shops-in-bangkok