ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Hausbau und Renovierung => Thema gestartet von: anditauchen am 23. April 2020, 20:16:53

Titel: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: anditauchen am 23. April 2020, 20:16:53
Mir ist es in den letzten 10 Jahren bereits 3 mal passiert das nach dem Reinigen der Klimaanlage mit Wasser durch eine Firma am nächsten Tag das Teil kaputt war. Einmal war der Kondensator, ein mal der Ventilator und gestern der „Computer“ keine Ahnung was der Typ damit gemeint hat. Ich reinige Regelmäßig die Filter in den Zimmern und halte draußen mal dem Wasserschlauch  in den Lamellen des Kühlers da passiert nie was. Langsam Frage ich mich ob das Reinigen der Profis was bringt oder ob man das auch selber machen kann.
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Schmizzkazze am 23. April 2020, 20:19:15
Ein Fachmann in Thailand? Ist das nicht ein Oxymoron?
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Zürcher am 23. April 2020, 20:34:49
Die Profis sind eben keine Profis.

Genau richtig Filter im Innern unter laufendem Wasser reinigen.

Außen gerät kann auch mit dem Hochdruck Reiniger gereinigt werden aber nicht die Lamellen verbiegen.

Wasser Druck alleine genügt nicht, ein Alu Reiniger ist angesagt Lamellen einsprühen einwirken lassen und abspülen.

Der Alu Reiniger ist nicht billig aber durch weniger Stromverbrauch finanzier Bar.

Jeder der gerne wenig für Strom bezahlen will sollte sein Split Klima gerät sauber halten.
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Bruno99 am 23. April 2020, 22:58:32
Ein Fachmann in Thailand? Ist das nicht ein Oxymoron?

Ist diese Frage typisch Deutsch?
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: john am 23. April 2020, 23:13:03
was ist ein Oxymoron ???
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Bruno99 am 23. April 2020, 23:20:26
etwas das sich widerspricht
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: john am 23. April 2020, 23:29:45
Aha Danke, also etwa wie "alter Knabe " dann wuerde ich doch sagen typisch deutsch
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Edgar Fuchs am 28. April 2020, 12:47:08
musste auch nachschlagen:
"Ein Oxymoron (Plural Oxymora; altgriechisch τὸ ὀξύμωρον, aus oxys ‚scharf(sinnig)‘ und moros ‚dumm‘) ist eine rhetorische Figur, bei der eine Formulierung aus zwei gegensätzlichen, einander widersprechenden oder sich gegenseitig ausschließenden Begriffen gebildet wird, z. B. „alter Knabe“. Häufig werden Oxymora in Form von Zwillingsformeln geprägt. Einzelne Wörter, Begriffe und selbst ein oder mehrere ganze Sätze können ein Oxymoron bilden. Das Stilmittel wird verwendet, um beispielsweise dramatische Steigerungseffekte zu erreichen oder kaum Auszudrückendes oder gar Unsagbares in ein Gegensatzpaar zu zwingen und dadurch zum Ausdruck zu bringen." Wiki
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Lupo2002 am 28. April 2020, 13:18:40
Ein Fachmann in Thailand? Ist das nicht ein Oxymoron?

Nicht jeder Fachmann in DE ist auch ein Fachmann, so meine Erfahrungen im Sanitär und Elektrobereich.

Zur Reinigung der Klimaanlage hier in LOS, wir haben kürzlich unsere Geräte reinigen lassen, wir sind sehr zufrieden, Kosten pro Anlage 400THB.
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Helli am 28. April 2020, 17:05:23
Ein Fachmann in Thailand? Ist das nicht ein Oxymoron?

Nicht jeder Fachmann in DE ist auch ein Fachmann, so meine Erfahrungen im Sanitär und Elektrobereich.

Zur Reinigung der Klimaanlage hier in LOS, wir haben kürzlich unsere Geräte reinigen lassen, wir sind sehr zufrieden, Kosten pro Anlage 400THB.
Das mag ja sein, aber versuch' mal in TH eine Reklamation zu starten. Schimpfen ist unhöflich, sagt die Gattin!
Wir haben auch unsere Anlagen von einem "Bekannten" warten lassen. Ergebnis: Die Fernbedienungen (die Empfangsteile an der Maschine) funktionieren nicht mehr und ich kann keine Temperatureinstellungen mehr ändern. Der "Bekannte" war kurz nach seiner Tätigkeit wieder zurück nach BKK gefahren.
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Schmizzkazze am 28. April 2020, 17:12:45
Aha Danke, also etwa wie "alter Knabe " dann wuerde ich doch sagen typisch deutsch

Was willste dazu sagen? Wenn man erwartet, dass etwas länger als drei Wochen bis drei Monate hält, ist man typisch deutsch?
Da kann man es nur noch Hellis Frau nachmachen und höflich sein  ;D
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Phyton am 28. April 2020, 18:54:17
Ich habe letztes Jahr unsere 3 Klimaanlagen reinigen lassen. 2 Jungs, echte Profis (kein Scherz) haben ca. 3 Stunden gearbeitet. Ergebnis war perfekt.
Wenn ich mich richtig erinnere pro Gerät 600 Baht.

Komplett zerlegt, die abbaubaren Teile auf dem Balkon mit so eine Art Dampfreiniger gespült. Das was an der Wand noch hing wurde auch so gereinigt, mit einem umgeschnalten variablen Auffangtrichter.

Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: luklak am 28. April 2020, 20:05:25
Ich habe letztes Jahr unsere 3 Klimaanlagen reinigen
lassen. 2 Jungs, echte Profis (kein Scherz) haben
ca. 3 Stunden gearbeitet. Ergebnis war perfekt.
Wenn ich mich richtig erinnere pro Gerät 600 Baht.


Komplett zerlegt, die abbaubaren Teile auf dem Balkon mit so eine
Art Dampfreiniger gespült. Das was an der Wand noch hing wurde
auch so gereinigt, mit einem umgeschnalten variablen Auffangtrichter.

Genau wie bei uns.  Machen wir schon seit 5 Jahren.
TOP-Handwerker mit seinem Sohn.....der genauso perfekt und ruhig
arbeitet wie Papa.
    ;}

600 Baht  +  400 Baht TIP ist mir das immer wert.     [-]
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: schiene am 29. April 2020, 15:39:50
Es gibt viele gute Arbeiter welche Klimaanlagen Warten und reparieren.
Das es natürlich auch Pfuscher gibt sollte jedem klar sein. Wir haben 2 verschiedene
Selbstständige welche ordentlich und sauber für 400 Baht pro Klimagerät arbeiten.
Es spricht sich schnell rum wer gute Arbeit leistet und wieder bestellt wird.
(https://up.picr.de/38411793zn.jpg)
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: anditauchen am 29. April 2020, 17:28:34
Wir haben die defekte Klimaanlage durch eine neue Ersetzt. Leider funktioniert das Teil nicht Richtig: Samsung Inverter Windfree. Nach dem Einschalten dauert es 2 Stunden bis von 33 auf 26 Grad gekühlt ist. Maximal werden dann nach ca 6 Stunden 22 Grad erreicht. Der Service von Global House ist nicht gerade Hilfreich. Der Techniker findet keinen Fehler hat aber wenigstens bestätigt das das Teil defekt ist. Ich habe Ersatz des Gerätes durch ein anderes verlangt aber nichts zu machen. Jetzt sollen wir eine Woche auf jemanden von Samsung aus Bangkok warten.
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: boehm am 29. April 2020, 18:36:55
Ich habe 2 Samsung Windfree 12.000 BTU, sehr gute Wahl, laufen einwandfrei.

Ich gehe mal davon aus, dass du die Kapazität der A/C der Raumgröße angepasst hast!

Wir hatten zuerst LG, haben lange gehalten, aber Stromfresser.

Dann eine von Mitsubishi, kühlt super schnell runter und ist robust.

Nur 2 Mal teuere Schäden am Mainboard, weil ein oder mehrere Geckos in den Schaltkasten eingedrungen sind, Kurzschluss.

Geckos tot, Mainboard auch, Kostenpunkt 8000 Baht, plus Anfahrt und Arbeit.

Also 10 Mille weg...

Deshalb neu, von Samsung wegen dem Windfree, dass gefällt mir super, Klappe zu, leichtes säuseln, schön kühl, aber man wird nicht angepustet.

Meine Frau möchte lieber wieder eine Mitsu im Schlafzimmer, weil die am liebsten einen Eiszapfen an der Nase braucht.

Wenn die letzte LG in meinem Arbeitszimmer (jetzt 13 Jahre alt) mal ihren Geist aufgibt, kommt die Samsung vom SZ in mein Zimmer, und ins SZ eine Mitsu Super Inverter 12.000 BTU mit P2,5 Filter.
Typ MSY-GR 13!
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Helli am 29. April 2020, 18:57:02
Wir haben die defekte Klimaanlage durch eine neue Ersetzt. Leider funktioniert das Teil nicht Richtig: Samsung Inverter Windfree. Nach dem Einschalten dauert es 2 Stunden bis von 33 auf 26 Grad gekühlt ist. Maximal werden dann nach ca 6 Stunden 22 Grad erreicht. Der Service von Global House ist nicht gerade Hilfreich. Der Techniker findet keinen Fehler hat aber wenigstens bestätigt das das Teil defekt ist. Ich habe Ersatz des Gerätes durch ein anderes verlangt aber nichts zu machen. Jetzt sollen wir eine Woche auf jemanden von Samsung aus Bangkok warten.
Genau das hab' ich gemeint! In TH: gekauft, wie gesehen! Reklamationen? Garantie? Leider meist Fehlanzeige!
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: karl am 29. April 2020, 19:31:37
bitte nicht vergessen die Thai-Unkenntnis über Technik
Bei Thais ist es üblich, wenn man den Schalter umlegt muss innerhalb von Sekunden der Raum von 34 Gard auf 18 Grad gekühlt sein.
Wenn das nicht ist, wird geschimpft und  ??????
Jede Aircon, egal welcher Hersteller oder System, braucht eine Zeit um die Luft herunter zu kühlen.
Ich habe welche von Mitsubishi, im großen Schlafzimmer braucht die schon Stunden um 3 Grad Differenz zur Außentemperatur herzustellen.
Titel: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Helli am 29. April 2020, 20:18:41
bitte nicht vergessen die Thai-Unkenntnis über Technik
Bei Thais ist es üblich, wenn man den Schalter umlegt muss innerhalb von Sekunden der Raum von 34 Gard auf 18 Grad gekühlt sein.
Wenn das nicht ist, wird geschimpft und  ??????
Jede Aircon, egal welcher Hersteller oder System, braucht eine Zeit um die Luft herunter zu kühlen.
Ich habe welche von Mitsubishi, im großen Schlafzimmer braucht die schon Stunden um 3 Grad Differenz zur Außentemperatur herzustellen.
Das kannst Du so nicht verallgemeinern! Handwerkliches Geschick ist ihnen fast angeboren, aber leider nicht, warum oder wie irgend etwas funktioniert. Sie kopieren selbst Gesehenes und können das auch nach 2-3 mal recht gut nachmachen. Aber es hat ihnen niemand gesagt, warum das Ding so läuft wie es läuft. Das liegt am System und nicht an den Leuten! Schau' mal nach, wieviele Patente in TH angemeldet sind. https://www.mirandah.com/patent-system/thailand/?lang=de

Du hast doch bestimmt schon mal irgendwas reklamiert. Dann kommt einer (oder auch fünf zum Zugucken) und probiert daran rum, dann ruft er in BKK an und wenn es dann immer noch nicht läuft, ist das Gerät Schei..e und sie gehen wieder! Man muss eben lernen, damit umzugehen.

Im Isaan ist das mit dem Abkühlen nicht so hecktisch! Man gibt der Maschine durchaus Zeit, ihre Arbeit zu machen!
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: Kern am 30. April 2020, 06:46:22
Meine Frau möchte lieber wieder eine Mitsu im Schlafzimmer, weil die am liebsten einen Eiszapfen an der Nase braucht.

 :D   :D
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: anditauchen am 02. Mai 2020, 18:12:24
Langsam kommt Bewegung in die Sache der Fachmann von Samsung war heute da und hat eigentlich auch nichts richtiges gefunden. Er war 2 Stunden hier und die aircon ist gerade mal von 33 auf 31 Grad runtergegangen. Der Raum hat nur 20 qm. Wir bekommen jetzt eine neue, das wird bestimmt ein Spaß morgen im Globalhouse da werden wieder 6 Leute um uns herumstehen und keiner weiß was zu machen ist. Der Monteur hat jetzt die Schuld auf die Firma geschoben welche das Teil installiert hat. Die hätten die Leitung nicht vor der Montage gereinigt darum ist jetzt alles Kaputt. Was soll ich dazu sagen?
Titel: Re: Klimaanlagen Reinigen durch Fachmann
Beitrag von: boehm am 02. Mai 2020, 20:22:54
Schade, ich denke, du hattest leider Pech.

Wir haben hier einen guten Monteur, der ist perfekt und kennt sich aus.

Der Kundendienst von Samsung aus Khon Kaen ist auch gut, noch besser der von Mitsubishi.

DaProdukt selber, Samsung Wind Free ist Spitze, kenne mindestens 6 Leute hier im Ort, die eine oder mehrere wie ich haben, alle zufrieden!

Sei nicht sauer, lass ne neue einbauen, und alles wird gut!!  }} }}