ThailandTIP Forum

Rund ums Forum => Mitteilungen der Forenleitung => Thema gestartet von: KaiAcid am 19. Februar 2010, 10:23:42

Titel: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: KaiAcid am 19. Februar 2010, 10:23:42
Hallo Foren-Mitglieder,

derzeit gehen Persönliche Nachrichten hier im Forum um, die einem Angst einjagen sollen, dass man einen Computer-Virus hat und man eine Webseite besuchen soll, um den Virus zu entfernen.
Das ist absoluter Blödsinn!
Wenn Ihr auch so eine PN bekommt, klickt auf keinen Fall auf den angegebenen Link, denn diese beinhalten einen Virus oder sog. Malware.
Meist funktioniert die Malware auf folgende Art:
Der User besucht eine verseuchte Webseite, die Malware wird installiert.
Von da an poppt beim normalen Gebrauch des PCs eine gefälschte Seite des Security-Centers von XP auf, wo darauf Aufmerksam gemacht wird, dass man einen Virus hat und man sich tunlichst ein Programm zum entfernen dieses Viruses kaufen soll.
Dieses Fenster ist sehr lästig, da es immerwieder innerhalb von Minuten zu sehen ist.

Also, hier mal eine Bitte.
Wenn Ihr PNs von Euch unbekannten Membern bekommt, mit dem Aufruf eine Euch unbekannte Webseite zu öffnen, so solltet Ihr das tunlichst unterlassen und mich per PN mit einer Kopie dieses Textes kontaktieren.



Zitat
Dear, xxx!

There are viruses' activities from your computer! Highly recommend you to scan your computer for malicious and potentially unwanted software. If you do not follow this, I will have to make a complaint to your Internet Service Provider with attached log file (your IP address, etc.). If you want to find a report about your computer's security and solve every problem with it, please click here:

xhttp://www.total-scan.com/detected/xxx

This is an online service that you can use for free spyware removal. Use it to scan your computer to help protect, clean, and keep your computer running at its best. Use the free scan to check for and remove viruses, spyware, and other potentially malicious software and to find vulnerabilities or shortcomings in your Internet security.

Thank you. Yours truly, Cliff Edwards.
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board
Beitrag von: ThaiAlarm am 19. Februar 2010, 13:24:07
Hallo Foren-Mitglieder,
derzeit gehen Persönliche Nachrichten hier im Forum um, die einem Angst einjagen sollen, dass man einen Computer-Virus hat und man eine Webseite besuchen soll, um den Virus zu entfernen. ....
Also, hier mal eine Bitte. Wenn Ihr PNs von Euch unbekannten Membern bekommt, mit dem Aufruf eine Euch unbekannte Webseite zu öffnen, so solltet Ihr das tunlichst unterlassen und mich per PN mit einer Kopie dieses Textes kontaktieren.

Clever, diese Sch...ßer, dass sie sich jetzt auch über Foren - Mitglied werden, SPAM-PN versenden - auf die Jagd nach Opfern machen. Momentan treten, wenn ich die Warnung von KaiAcid richtig gelesen haben, keine Schäden für das Forum auf, es ist halt nur eine Belästigung der Member. Wer als Empfänger solchen Aufforderungen folgt, sei gewarnt: Von den angewählten Webseiten kann mehr als nur eine Aufforderung zum Erwerb dieser Software ausgehen. Der ganze Vorgang macht aber auch deutlich, wie wichtig es ist, seinen PC mit hochwertiger Software zu schützen, einer Software, die von seriösen Anbietern und Herstellern bereit gestellt und von Fachzeitschriften empfohlen wird.
Leider findet man fast überall betrügerische Werbelinks, die selbst bei Spiegel Online, verschiedenen Zeitungen und anderen wenig verdächtigen Webseiten schon platziert wurden und Freeware versprechen. Darin wird ein kostenloser totaler Scan des PC empfohlen (wer solche Programme nicht hat, greift gern zu) um dann ein paar hundert Fehler zu melden mit der Aufforderung: siehe oben bei KaiAcid. Oftmals werden auch eingeschränkte Programme als Freeware angeboten, die ihre angepriesenen Funktionen aber nur in der Vollversion ausführen können - und die kostet. Das ganze scheint legal zu sein, für mich ist es Betrug. Und es ist ein Skandal, dass es viele so genannte Fachredakteure gibt, die Freeware dieser Art in ihren Beiträgen und Testberichten (ohne vorausgegangenen Test) anpreisen. Diese Schlaumeier gibt es selbst in den Fachressorts von Spiegel und Stern.

Zum vorliegenden Fall nur noch eine Frage an die Macher des Tip-Forums: Vielleicht kann man - eigentlich kann man ja alles - die PN-Funktion verfeinern, Filter einbauen? Oder sicherstellen, dass Warnungen wie die jüngste von KaiAcid von den Foristen nicht übersehen werden?
mfg
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board
Beitrag von: KaiAcid am 19. Februar 2010, 13:49:45
Ich kann bestätigen, dass es keine direkte Virus-Gefahr für das Forum ist, man sollte halt nur darauf achten, welche Links man anklickt.

Ausserdem habe ich mal nach dieser ominösen Seite gegoogelt und siehe da, es gibt keinen Eintrag bei Google. (Habe aber auch nur die erste Seite durchgelesen)
Aber seltsamerweise gibt es, wenn man nach exakt dieser com-Domain sucht, einen Link zu unserem Thema hier in das TIP-Forum, so ca. an fünfter Stelle.

Also kann das schon kein seriöser Anbieter sein, so ganz ohne Präferenzen....
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board
Beitrag von: KaiAcid am 19. Februar 2010, 13:59:21
Also, ich habe gerade nocheinmal nachgesehen:
Der Link zu uns ist schon wieder verschwunden, aber ich habe weitergeforscht und da habe ich folgenden link gefunden:

http://forum.419eater.com/forum/viewtopic.php?p=1499384

Das ist ein englisch-sprachiges Forum und die haben genau das selbe Problem mit diesen Spammern, die über PM werben.

Einer ist sogar unser Freund: (der selbstverständlich schon bei uns gebannt wurde)

Zitat
From: Cliffinzz
To: A Skinner
Posted: Sun Feb 14, 2010 10:33 am
Subject:
Pay attention to.. Quote message
Dear, A Skinner!

There are viruses' activities from your computer! Highly recommend you to scan your computer for malicious and potentially unwanted software. If you do not follow this, I will have to make a complaint to your Internet Service Provider with attached log file (your IP address, etc.). If you want to find a report about your computer's security and solve every problem with it, please click here:

xhttp://www.total-scan.com/detected/A Skinner

This is an online service that you can use for free spyware removal. Use it to scan your computer to help protect, clean, and keep your computer running at its best. Use the free scan to check for and remove viruses, spyware, and other potentially malicious software and to find vulnerabilities or shortcomings in your Internet security.

Thank you. Yours truly, Cliff Edwards.
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: alhash am 19. Februar 2010, 19:38:43
Ich habe auch eine PN von genau diesem Cliffinzz erhalten. Stutzig machte mich, daß er null Beiträge hatte. Dann fand ich noch diesen Satz:

Zitat
If you do not follow this, I will have to make a complaint to your Internet Service Provider with attached log file (your IP address, etc.).

etwas dreist.

Es ist gut, daß gewarnt wird, schließlich gibt es immer noch einige Leute, die dies für bare Münze nehmen würden.

AlHash
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: hellmut am 19. Februar 2010, 19:59:25
Es wäre sicher ein Menge weniger Spam, und auch weniger Löscharbeit für die Moderatoren, wenn die Anmeldung als Mitglied in diesem Forum zweistufig erfolgen würde.

Bislang kann jeder der einen Virus einschleusen will, oder auch nur Viagra verkaufen möchte, sich hier in wenigen Minuten anmelden und einen Beitrag einsetzen der mit Links versehen ist, die nicht unbedingt dahin führen was angezeigt ist. Solche Hyperlinks, können auch in e-Mails etc. versteckt sein.
Darüber hinaus hat jedes Neu-Mitglied sofort Einsicht auf das Mitgliederverzeichnis, in dem viele Member ihre e-Mail Adresse ungeschützt eingetragen haben.

Um diese Schwachstellen weitgehend auszuschalten, würde es reichen wenn die Anmeldeprozedur zweigeteilt wird und Neumitglieder erst nach X-Beiträgen Zugriff auf die Mitgliederliste und die PM-Funktion erhalten.
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: mfritz31 am 19. Februar 2010, 20:18:27
Es gibt sogar ein deutschsprachiges Thai- Forum, bei dem die Admission noch von Hand erfolgt und anonyme Email- Adressen (gmail, hotmail, yahoo, GMX, web.de) von vornerein abgelehnt werden.
Wer also keinen t-online, arcor.de o.Ä. Account hat, bleibt ausgeschlossen...das sind schonmal knapp 63 mio Thais.  C--
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: norwegerklaus am 26. April 2011, 20:03:59
Hallo,
habe gesten eine mail angeblich von hmh mit allen Sammelanschriften bekommen, hab mir nichts dabei gedacht und den Link geöffnet und dann erst gemerkt,dass es sich um was anderes handeln muß, es waren nur Zahlen und Zeichen und jetzt kann ich das Forum auf diesen Pc vergessen, automatisch gab es eine Virenwarnung und das beschriebene Angebot auf Antivirenprogramme.
Hat ein anderer auch so etwas bekommen? Es war keine PM . Alle Anschriften- auch andere mir bekannte aus dem Forum, fingen mit "K" an . Eine Rückantwort war nicht möglich

Was ist das?

Heute kommt das Forum nur noch ohne Farbe und fast nichts wird mehr gezeigt, nur rote Kreuze

Gruß Klaus
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: namtok am 26. April 2011, 20:12:38
eine Mail kam gestern von einer hmh - ähnlichen Adresse mit einem .ru  Link, den hab ich selbstverständlich nicht geöffnet und in die Tonne geklopft und auch hmh noch eine PN deswegen geschickt.
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: khon_jaidee am 26. April 2011, 20:15:18
Ja, ich auch.

Nur fingen bei mir alle Empfänger-Emailadresse mit einem anderen Buchstaben an (derselbe wie meine Emailadresse auch).
Ich vermute mal, da war ein Spambot bei hmh's Emailaccount am Werkeln... :-\ Offenbar hat der an alle Einträge aus seinem Adressbuch fein säuberlich nach Buchstaben Massenspam verschickt.

Natürlich habe ich auf den in der Email angegebenen Link nicht geklickt! Wenn da schon xxxxxxx.land.ru/xxxxx steht, schellen bei mir sofort alle Alarmglocken. {;

Es sieht so aus, als hättest du dir über diesen Link einen Virus eingefangen.
Laß den betroffenen PC von einem (guten) Anti-Virenprogramm durchchecken.
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: norwegerklaus am 26. April 2011, 20:38:43

Wie ich jetzt auch sehe war es nur eine ähnliche  Mailadresse von hmh ,aber so unerfahren wie ich bin, zumal gerade zwei vorausgegangene Meldungen von hmh kamen, habe ich auf nichts weiter geachtet und dies für das Original gehalten. {[ {[
Wieder was gelernt {:}

Mal sehen wie es weitergeht --C
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: Ozone am 27. April 2011, 05:16:47
Hallo Klaus

Offensichtlich konnte dein Anti-Virenprogramm das nicht als Bedrohung erkennen. Vermutlich hast Du eine Standard-Einstellung wie 99% aller User. Nun hast Du dem Anti-Virenprogramm die "Erlaubnis" zur Installation bereits gegeben und dieser Käfer ist im System.


Versuch mal diese Schritte zu machen:

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=1353.0


Solltest Du Firefox 4 verwenden, als erster Schritt noch auf >Extras>Chronik löschen, bevor Du die Anleitung Schritt für Schritt in DER Reihenfolge durchführst.


Keine Angst, ist einfach anzuwenden, kostenlos und mit hoher Wahrscheinlichkeit von Erfolg gekrönt. Viel Glück !
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: norwegerklaus am 29. April 2011, 03:41:49
@Ozone
Danke für die Hilfe, jetzt geht er wieder normal ;} {* {* {*
Glaube hmh hat größere Probleme >:(

m.f.G.   Klaus
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: Ozone am 29. April 2011, 04:57:40
Klaus, das freut mich !

So könnte der Tag immer anfangen !  ;)
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: hmh. am 30. April 2011, 17:18:09
Glaube hmh hat größere Probleme >:(

Stimmt  {:}

Seit Dienstag früh nur noch über gute alte Kumpels online, wie jetzt gerade... PC in BKK und in D in Reparatur.  }{
Titel: Re: WICHTIG! Spam Nachrichten im Board - VIRUSWARNUNG!!!
Beitrag von: Low am 30. April 2011, 19:01:26
Perfide Gangster im Netz

Von einem „Freund“ erhielt ich folgendes Mail:
(Die Gangster klauten seine eMail Adressen)

Hope you get this on time, I made a trip this past weekend to London, UK and had my bag stolen from me with my passport and credit cards in it.
The embassy is willing to help by letting me fly without my passport, I just have to pay for a ticket and settle Hotel bills. Unfortunately for me, I can't
have access to funds without my credit card, I've made contact with my bank but they need more time to come up with a new one. I was thinking of
asking you to lend me some quick funds that I can give back as soon as I get in. I really need to be on the next available flight.
 
I can forward you details on how you can get the funds to me. You can reach me via email or May field hotel's desk phone, the numbers are,
+447024034361 or +447024074344.

Diese Nummern werden nach …. Nigeria umgeleitet.

Mit dem Verfahren wurden nach meinen Ermittlungen tausende von Dollars
abgeschöpft.
(googelt die Telefonnummern!)

Die Antwort meines Kollegen:

natürlich ist das ganze mist - ich bin brav in genf. das hat alles innerhalb einer stunde nach einem login auf meine mail über einen computer der
uni genf angefangen. diese typen sind ziemlich fit: ein roboter sammelt die nötige information und in der selben stunde wird die falsche xx@...adresse
kreiert. wenn du drauf antwortest, sitzt einer an seinem blackberry und gibt dir anweisungen, auf welches western union büro das geld soll. dort ist
 dann wohl ein komplize, der bei der präsentation eines gefälschten ausweises grosszügig die augen zudrückt.
die angegebene telefonnummer war oft überlastet, aber ein kollege, dems bei der arbeit langweilig war kam doch mal durch und hat mit dem typen
gesprochen - in gebrochenem englisch wurde ihm mitgeteilt, ich sei auf der botschaft und würde auf mails meiner freunde warten.


du erhältst in den nächsten tagen eine mail mit meiner neuen adresse.
.... ... .. .

Je nach Eindringtiefe braucht hmh eine neue Adresse, aber ganz sicher
einen Virenschutz. AVG 9.0.894 (free) hat auf sein Mail, auch ich war Empfänger, sofort reagiert!