ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Die Ewigen Jagdgründe => Thema gestartet von: Ozone am 26. April 2010, 09:37:58

Titel: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Ozone am 26. April 2010, 09:37:58
Soeben habe ich folgende Mail erhalten:

Ich habe gerade einen Anruf von einem Freund bekommen, dass Günther Ruffert in Nang Rong im KKH gestorben ist. Ich möchte das hier nicht öffentlich machen, deshalb erst zu erst an dich (der einzige Modonline) Die Quelle ist ein Freund von Ruffert und verlässlich!!

Gruß uli

PS

Meine Tel. Nr. XXXXXX



Ediert: Rufnummer entfernt
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Louis am 26. April 2010, 09:52:49
Ich hab mit Uli telefoniert. Er fährt da jetzt hin und erkundigt sich, ist nur ein paar Kilometer von ihm.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Ozone am 26. April 2010, 10:08:32
Habe gerade mit Roy telefoniert. Er wusste bereits Bescheid und wartet auf eine Mail von Bernd, der  Günther nahe stand. Er möchte die genauen Umstände kennen, um dann einen adäquaten Nachruf zu schreiben.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Jack am 26. April 2010, 10:28:26
zu unserem Leidwesen verstarb heute morgen Günther Ruffert.
Mein aufrichtiges Beileid an seine Familienangehörigen
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: volkschoen am 26. April 2010, 10:48:15
Diese Nachricht haut mich um und ich kann es nicht glauben, dass Günther nicht mehr unter uns ist. Seine Bücher und seine Postings in den Foren habe ich immer sehr geschätzt. Es hat mir auf meinen Weg nach Thailand sehr geholfen.
Mein tiefes Mitgefühl an seine Familie und an seine Freunde, Günther wir werden Dich sehr vermissen.
In tiefer Trauer
Volkmar   
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: thaiman † am 26. April 2010, 10:51:44

Mein Beileid den Angehoerigen,
viele Geschichten werden, genau wie Er, in Erinnerung bleiben

                                   in stillen Gedenken   thaiman/Manfred
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: laie101 am 26. April 2010, 11:05:22
mein Beileid
allen Angehörigen
Laie 101
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: unsichtbar am 26. April 2010, 11:28:44
Gestern Abend stellte er noch eine Frage hier ins Forum und heutemorgen ist er schon nicht mehr unter uns. Das ist wirklich eine Schock-Nachricht.

Mein aufrichtiges Beileid und ich wünsche den Angehörigen viel Kraft, die kommenden schwierigen Tage durchzustehen.

Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Louis am 26. April 2010, 11:39:05
Uli war vor Ort. Die traurige Meldung wurde bestätigt, aber Genaues weiß niemand. Günther ist wohl in der Nacht ins KH eingeliefert worden und dort verstorben.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: titiwas am 26. April 2010, 11:59:18
Herzliches Beileid den Angehörigen. Möge ihn Buddha freundlich empfangen.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: namtok am 26. April 2010, 12:30:02
Kurz bevor  ich mich gestern nachts aus den Forum verabschiedete, (6 Uhr morgens Thaizeit)  sah ich seinen Namen noch online beim Demothema. Kann das wirklich sein  ???


Deshalb  in seinem Profil nachgesehen:


Letzter Besuch:     Heute um 06:04:09



Kann ich irgendwie noch nicht wirklich glauben ...



Nachtrag:  


Es scheint leider wahr zu sein. Ein erfülltes und ereignisreiches Leben hatte er sicher, persönlich hatte ich ihn leider nicht kennengelernt . Möge er in Frieden ruhen.


Wir hier  in unserem Forum haben seine Beträge geschätzt und werden  ihn  nicht vergessen...
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: malakor am 26. April 2010, 12:36:23
Er hat hier viele sehr fundierte Beitraege geschrieben.

Ich kann es nicht glauben, dass er so kurz nach seinen letzten Beitraegen nicht mehr unter uns weilt.

Seinen Angehoerigen spreche ich mein Beileid aus.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Pinkas am 26. April 2010, 12:57:58
Ein sympathischer Mensch mit fundiertem Wissen und einem lebendigen Erzähler Stil . Bewundernswert auch seine Gradlinigkeit und sein scharfer Verstand. Durch ihn habe ich viel über Thailand erfahren. Mein Beileid gilt seiner Familie.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: samurai am 26. April 2010, 12:58:37
Leider kannte ich Günther nicht persönlich. Seine journalistische Arbeit sowie seine Kommtentare hier erzeugten tiefen Respekt zu Ihm in mir.
Mein herzliches Beileid an Seine Familie und Freunde.
RIP
in tiefer Trauer
Rolf G.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Alex am 26. April 2010, 13:08:29
Auch mein herzliches Beileid an die Familie , möge er im Isaan seine Ruhe finden .

Alex
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Roy am 26. April 2010, 13:16:08
Soeben erhielt ich folgende Nachricht:

Zitat
Hallo Roy,
 
in Bezug auf unser Gespraech von heute morgen bestaetige ich Dir nochmals das unser Freund Guenther Ruffert am Montagmorgen im Hospital in Nangrong an Herzversagen gestorben ist.
 
Guenther waere am 27. Juli 83 Jahre alt geworden.
 
Ich hatte mit Guenther noch letzten Freitag ein Gespraech. Er sagte mir ihm gehe es schlecht, sein Hautausschlag sei schlimmer geworden, sein Bein geschwollen ( offensichtl. Wasser ) und die Pumpe macht nicht richtig mit. So plante er, nachdem er einigermassen fit wuerde, ins Spital nach Bkk zu fahren, zum Herzspezialisten und auch wg. seiner Hautgeschichte dt. So entschied er zunaechst ins Krankenhaus nach Nangrong zu gehen um fit zu werden fuer die Fahrt nach Bkk.
In Nangrong hat der Arzt u.a. festgestellt das seine Batterie im Herzschrittmacher nur 30 % Leistung hatte.
Guenther meinte zu mir am Telefon , es ei eigentlich besser zur Behandlung nach Deutschland zu fliegen, gab aber gleich zu verstehen, das er das nicht mehr schafft und woertl. : "Bernd, ich bereite mich hier aufs sterben vor !" ....Ich hab keine Power mehr.....ich will hier sterben...
 
Lieber Roy, wir haben seine Verwandten in Deutschland (Tochter und Sohn ) bereits informiert, Guenther gab uns bereits vor geraumer Zeit die Kontaktadressen fuer den E-Fall. Auch die hiesige
Polizei und die deutsche Botschaft in Bkk wird vom Arzt des KH's in Nangrong informiert. Details betr. Trauerfeier usw. habe ich noch nicht, ich lass es Dich wissen, wann bekommen. Zunaechst warten wir auf die Ankunft seiner Tochter, die ihr kommen bereits bestaetigt hat.
 
Guenther's Tod hat uns alle hier im Isan schwer getroffen, er wird uns fehlen ! Ich sagte immer: Guenther du bist das "geistig-kulturelle Zentrum" hier oben, worauf er immer scherzend antwortete: Hoffentlich nicht das "Geistliche" Zentrum....ich habe Guenther vor mehr als 10 Jahren kennengelernt, er war mit seiner langen Thailand- und Isanerfahrung fuer uns alle so etwas wie ein Uebervater, sein Wort galt, sein Rat wurde geschaetzt....
 
Lieber Roy, sei bitte so nett und informiere alle, die Guenther kannten, auch in Deinem Umfeld und stelle eine entspr. Meldung ins Tip-Forum.
 
Fuer aktuelle Informationen kannst du mich auch anrufen

Es gruesst Bernd aus Ban Palad / Prasat /SURIN

Heute morge beim Frühstück bekam ich die telefonische Mitteilung von Bernd. Er war bis zuletzt mit Günther im Kontakt. Ich wartete auf seinen Mail mit konkreten Mitteilung.

Günther stand nicht nur den TIP und mir persönlich sehr nahe. Und WIE nahe er mir steht, merkte ich bei der Empfang dieser Nachricht. Günther war ein wahrer Freund! Man konnte mit ihm alles tun, er war ein großartiger Mensch.

Am meisten bedauere ich jetzt, dass ich nie meinen Plan umgesetzte: den Besuch auf seinem Hof.

Das was für ihn seine zweite Heimat bedeutete, konnte ich ermessen bei meinem jetzigen Songkranbesuch im Isaan.

Ich besuchte den Tempel, fotografiert die Aufbewahrungstelle der Urnen, die bei der Asche der verstorbenen Verwandte enthalten. Wenn sie nicht zu Hause auf der Vitrine stehen. Da wird mindestens jedes Songkran Tambun gemacht in Beisein von Mönchen, dabei wird ein Festmahl eingenommen

Wer selbst kurz davor steht, die Entscheidung zu treffen, was mit seinen Überresten geschehen soll, denkt darüber nach und vergleicht das mit der Heimat! Und ich dachte dabei sehr intensiv, was Günther nun wohl machen würde und was Günther mir wohl gesagt hätte, wenn ich ihn noch einmal besucht hätte.

Günther alter Kumpel, schade, dass wir nicht vorher noch das letzte Bierchen zusammen trinken konnten und uns noch einmal einander auf den Schulter hauen, dass die alten Knochen knacken.

Das vorletzte tranken wir noch auf Phuket!

Ruhe in Frieden und herzliche Anteilnahme an die Angehörigen.

Roy



Ediert: Private Rufnummer von Bernd entfernt
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Say_What?? am 26. April 2010, 14:16:55
Ruhe in Frieden stets geschaetzter Guenther Ruffert.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Eric am 26. April 2010, 14:41:02
Diese Meldung, trifft mich nun gerade wirklich sehr heftig!

R.I.P.

Mein tiefstes Beileid, seiner Familie, seinen Verwandten und Freunden.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: issanfreund am 26. April 2010, 15:01:05
Als ich vor einigen Jahren Thailand besuchte und anschließend das tiefe Bedürfniss empfand, mich mit diesem Land und seiner Bevölkerung bekannt zu machen, traf ich glücklicherweise auf Guenthers Bücher.
Sein Thailandbild hat mir viel gegeben und sicherlich das meinige ein gutes Stück mit geprägt. Und bestimmt bin ich da nicht der Einzige.
Deine warmherzige aber auch realistische Sicht wird mir doch sehr fehlen.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Johann43 am 26. April 2010, 15:15:35
Gute Reise ins nächste Leben, Günther. Mein Beileid den Angehörigen.

In Erinnerung

Johann
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: thai.fun am 26. April 2010, 15:31:26
...Er war ein Farang wie "es im Buche stand".  Unersetzlich, Aufrichtig und Vorbildlich!

Mein tiefstes Beileid, seiner Familie, seinen Verwandten und seinen Freunden!
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: mfritz31 am 26. April 2010, 15:48:53
Diese Nachricht haut mich um.
Mein aufrichtiges Beileid.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: WaltiTH am 26. April 2010, 15:59:51
da hat es mich jetzt auch umgehauen, gestern noch eine Frage gestellt und dann dies
R.I.P

auch seinen angehoerigen mein Beileid
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Isan Yamaha am 26. April 2010, 16:14:26
Mein Beileid an die Angehörigen!
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: wyooo am 26. April 2010, 16:32:29
Mein herzliches Beileid an die Angehörigen.
 R.I.P.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: dart am 26. April 2010, 16:44:21
Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen.
Reiner
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Moesi am 26. April 2010, 16:46:39

Ich kannte ihn nicht persönlich....aber ich schätze seine Beiträge sehr.

Mein Beileid an die Angehörigen
Stefan

Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: quaychang am 26. April 2010, 17:10:32
Wiedermal war ich fuer einige Zeit nicht im Forum - und lese jetzt diese Nachricht. Auch ich bin bestuerzt. Sehr schade. Guenters humorvolle Geschichten habe ich von Anfang an gerne gelesen. Er hat vielen Lesern Thailand und seine Menschen, ihr Handeln und Tun, oft fuer uns Auslaender auf den ersten Blick unverstaendlich, naehergebracht. Schade ich haette gerne noch mit ihm hier im Forum ueber alles moegliche diskutiert.

Ich moechte seiner Familie und allen Freunden, auch im Namen meiner Frau, herzliches Beileid aussprechen.

 
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Jack am 26. April 2010, 17:15:10
er nannte auch mich "seinen Freund" und bat mich, nach seinem Ableben nachfolgende Zeilen einzusetzen.



Nachruf

Guenther Ruffert ist geboren 1927 in Essen. Er wurde noch 1944 Soldat, und kam bei Kriegsende in französische Gefangenschaft. Nach seiner Entlassung 1948 arbeitet er zunächst als Hilfsarbeiter auf Baustellen, schulte um zum Maurer  und machte nach einigen Jahren seine Meisterprüfung als Maurermeister. Er nahm dann eine Stellung als Bauführer bei der Fa. Torkret an, der ältesten und bekanntesten deutschen Spezialfirma für die Anwendung von Spritzbeton bei der Instandsetzung von Betonbauwerken, ein Arbeitsgebiet für das damals durch die Kriegszerstörungen ein immenser Bedarf war,

Er arbeitet 40 Jahre bis zu seiner Pensionierung bei dieser Firma, in den letzten 15 Jahren als technischer Direktor. Als Lehrbeauftragter an der Uni Essen und als ständiger Dozent an verschiedenen technischen Fortbildungsanstalten, sowie in einer Reihe Fachbücher und Aufsätze in Fachzeitschriften, gab er seine Erfahrungen in der Instandsetzung von Betonbauwerken und historischen Bauwerken an junge Ingenieure weiter.

Als technischer Leiter einer in vielen Ländern tätigen Fachfirma, sowie als Mitglied in verschiedenen internationalen Normenausschüssen kam er in der ganzen Welt herum, so auch nach Thailand. Er verliebte sich in dieses Land, oder besser eine seiner Töchter, und wanderte nach seiner Pensionierung nach Thailand aus. Nach einigen Jahren in Bangkok, Pattaya und Phuket zog er 1995 in das Dorf seiner Frau im Isaan. Er baute dort sein Haus, begann mit der Anpflanzung von Zuckerrohr, und machte im Laufe der Jahre eine Tankstelle und einen Supermarkt auf, die von seiner Frau betrieben werden.

Guenther Ruffert schrieb mehrere Bücher über Thailand und den Isaan, sowie viele Beiträge, die im Internet sowie einigen deutschsprachigen Zeitungen in Thailand erschienen sind.

Er hinterlässt außer seiner Familie in Thailand einen Sohn und eine Tochter aus erster Ehe in Deutschland.



möge er seinen ewigen Frieden gefunden haben
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: udo50 am 26. April 2010, 17:38:10

    unglaublich . man muß ihn nicht persönlich gekannt haben um traurig bei Erhalt dieser Nachricht zu sein .

     ruhe in Frieden Günther.
   hochachtungsvoll  udo
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Ferdinand am 26. April 2010, 17:45:06

Jack, vielen Dank für diesen Nachruf.

Ein langes und erfülltes Leben hat nun ein gnädiges Ende gefunden.
In einigen von Günthers Beiträgen konnte man lesen dass er sich tiefgründige und erkenntnisreiche Gedanken über das diesseitige und das jenseitige Leben gemacht hat.
Möge er in Frieden ruhen.
Ich werde für ihn beten.


In Trauer um einen interessanten und sympathischen Menschen
Ferdinand   
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: camaro63 am 26. April 2010, 17:50:03
auch von mir, mein Herzliches Beileid seiner Familie

Norbert
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: uli am 26. April 2010, 18:35:19
Mein herzliches Beileid gilt seiner Familie hier, und in Deutschland!

Ruhe in Frieden

uli
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: hmh. am 26. April 2010, 18:36:06
Ich bin wirklich geschockt; für mich Verlust Nummer vier in den letzten Tagen 1. starb meine Mutter, 2. mein langjähriger Lieblingsrechtsanwalt, 3. die Tochter eines Schriftstellers, einzige und letzte Auskunftsquelle für mein fast fertiges Buch über ihn, 4. Günther Ruffert, den ich eigentlich unbedingt noch einmal besuchen wollte.

Das sind eine ganze Menge Leute, die man plötzlich nichts mehr fragen kann. Aus und vorbei.

Günther Ruffert scheint im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte gestorben zu sein. Bis zur letzten Minute voll dabei, auch hier im Forum, und dann kurz und (hoffentlich) relativ schmerzlos. Offen gesagt, so wünsche ich es mir auch.

Im übrigen soll man nicht um das trauern, was man beim Tod eines Menschen verloren hat, sondern sich darüber freuen, was man in ihm besessen hat.

Wir sehen uns einst wieder in den ewigen Jagdgründen.

Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Scottie am 26. April 2010, 19:24:22

Die Meldung von Güthers Tod hat mich sehr getroffen, ich kann es kaum glauben.
Auch von mir mein herzliches Beileid an die Familie, Freunde und Bekannten.

Gute Reise Günther, du hinterlässt eine Lücke und wir werden dich nicht vergessen !

Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: solliz666 am 26. April 2010, 19:57:57
Werte Angehörige
Ich möchte hiermit mein tief empfundenes Beileid ausdrücken.

Hochachtungsvoll

Olaf
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: tom_bkk am 26. April 2010, 20:02:01
Voller Schock lese ich gerade diese Meldung.

Erst gestern las ich ueber Guenthers neuen Thread bezueglich des Rollstuhls - fast bis zur letzten Stunde war Guenther hier voll mit dabei. Leider habe ich ihn nie persoenlich kennen gelernt.

Mein tiefstes Beileid an seine Familie.
 

 
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: dii am 26. April 2010, 20:29:23
Mein herzliches Beileid 

(http://i6.photobucket.com/albums/y207/tawee/fun/icon_segen.gif)  ...mach et jut
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Ozone am 26. April 2010, 20:51:11
Die traurige Meldung seines Ablebens bekam ich heute Morgen als erstes von einem Member des Forums.

Persönlich bin ich ihm nie begegnet. Sein Buch Geschichten aus Thailand gehörte zu den ersten deutschsprachigen Schriften, die ich in Thailand las.


Denen, die ihm Nahe standen, drücke ich mein Beileid aus.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: sam am 26. April 2010, 20:58:43
Günther hatte vor einige Zeit eine Wegbeschreibung ins Forum gesetzt und gesagt ihr müsst euch beeilen wenn ihr mich besuchen wollt,

ich wollte es demnächst tun, zu spät, hier ist ein wertvoller Mensch von uns gegangen, es hat mich sehr ergriffen.

Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Kern am 26. April 2010, 21:16:43
Das ist eine traurige Nachricht.


Günther war ein sehr beeindruckender und gradliniger Mensch.



Ruhe in Frieden
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: BöserWolf am 26. April 2010, 21:27:10
Mein allerherzlichstes Beileid den Angehörigen.

Lieber Günther Ruffert - Ruhe in Frieden

Du wirst in Deinen vielen Geschichten weiterleben

                                            R.M.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Blackmicha am 26. April 2010, 21:37:12
Werter Günther ,

Ruhe in Frieden !

hier wirst Du immer weiter leben ...

http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnther_Ruffert (http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnther_Ruffert)
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Jogi am 26. April 2010, 21:40:42
Auch von mir mein aufrichtiges Beileid an die Angehoerigen
Guenther ist ein grosser verlust fuer uns alle


R.I.P.

Jogi / Juergen
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: peter51 † am 26. April 2010, 22:08:43
wherever you are, GR :
niemals geht man so ganz
R.I.P.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: TiT am 26. April 2010, 22:22:09
Ich kannte ihn nicht persönlich, seine Essays und Beiträge habe ich aber immer wieder gerne gelesen.

Möge er in Frieden ruhen.

Seinen Angehörigen gilt mein aufrichtiges Beileid.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: drwkempf am 26. April 2010, 22:30:03
Lieber Günther Ruffert,

Du bist uns vorausgegangen, nicht von uns gegangen!
Da ich Dich zu Deinen Lebzeiten nicht treffen durfte, hoffe ich auf ein Treffen im großen Land jenseits des Regenbogens.

Mein Mitgefühl gilt all den Menschen, die Dir nahestanden, die Dich geschätzt und geliebt haben.

Durch Deine Bücher wirst Du immer ein stückweit bei uns bleiben.

Wolfram
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: john am 26. April 2010, 22:31:02
auch von mir meine tiefste Anteilnahme fuer seine Famillie und Angehoehrigen.

John
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: phuean am 26. April 2010, 22:36:23
Auch ich habe Günther Gruffert persönlich nicht gekannt und trotzdem bin ich sehr berührt von seinem Ableben.
Seine Kommentare hier werden mir abgehen.
Mein Mitgefühl gilt auch allen seinen Angehörigen und allen denen er Nahestand.
In seinen Büchern und in den Herzen derer, die ihn kannten ob persönlich oder nur vom Internet wie ich, wird er weiterleben.

In Trauer
Phuean
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: otisklaus am 26. April 2010, 22:44:27
Auch mein herzliches Beileid den Angehoerigen.
Guenther wir mit seinen Geschichten noch sehr lange leben, fuer uns und die Nachwelt
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Low am 26. April 2010, 22:57:55
Günther,
Du hast uns viel gegeben.
Danke.

Low
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: khun mai ru am 26. April 2010, 23:06:36
Günther ich wünsche Dir Frieden.
Deinen Angehörigen Kraft und Trost.

Was bleibt ist Respekt und Dankbarkeit
Auf Wiedersehen in einem besseren Dasein.

Herbert
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: eykiway am 26. April 2010, 23:10:24
Mein Beileid den Angehörigen. Wir verlieren eine Schriftsteller mit Scharfen Blick fürs Wesentliche das den meissten von uns verborgen blieb.
eykiway
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: phumphat am 26. April 2010, 23:19:34
Persönlich habe ich Günther leider nie kennen gelernt, um so mehr schätzte ich sein profundes Wissen über Thailand und seine Menschen.
Seine Beiträge hier in diesen Forum waren stets aussagekräftig und zeugten von einer großen Erfahrung.
Ich werde seine Beiträge vermissen.
Mein tiefes Mitgefühl auch an seinen Angehörigen, Freunde und Bekannten.

phumphat
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: sabeidi am 26. April 2010, 23:50:56
habe es gerade gelesen, und bin ja richtig schockiert.
Habe einige seiner Bücher gelesen, und war begeistert von seinem profundem Wissen.

Auch mein Herzliches Beileid, seiner Familie, und seinen Angehörigen.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: ISAAN1957 am 26. April 2010, 23:53:01
Ich kannte ihn nicht,bin aber sehr geschockt,denn mit Bücher über Thailand verband ich seinen Namen,du lebst in Deinen Büchern weiter.
R.I.P.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Tigerwoods am 27. April 2010, 00:15:05
Die Vielzahl der Einträge in das virtuelle Kondolenzbuch des Verstorbenen haetten Guenther Ruffert sicherlich sehr gefreut und machen sehr deutlich, welcher Beliebtheit er sich erfreute. Ich habe einige Zeit mit mir gerungen ob ich auch etwas schreiben soll, da ich Guenther Ruffert nur ueber Beitraege im Forum kannte und ich auch ein Forumsbenjamin bin.
Ich denke, dass er von seinem neuen endgueltigen Wohnort sehr zufrieden auf sein bemerkenswertes Lebenswerk blicken kann.

Frueher oder spaeter werden  wir ihn dann alle Thailandliebhaber mal persoenlich kennenlernen.
So long.....
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Ar-one am 27. April 2010, 01:10:08

Auch das Wissen über die Endlichkeit des Lebens, erleichtert den Verlust nicht wirklich.

Besonders bei den Menschen, die selbst ohne persönlichen Kontakt, ein Stück Kontinuität, Vertrauen und Charakterfestigkeit übermittelten, ohne dabei die Beweglichkeit der Gedanken zu verlieren.

Wertvolle Erfahrungen eines bestimmt erfüllten Lebens, gepaart mit einem unverwüstlichen, warmherzigen Charakter -das war Günther Ruffert für mich.

Solche Menschen vergisst man nicht.

Viel Glück auf deiner Reise
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: hellmut am 27. April 2010, 01:34:26
Lieber Günther, danke dafür das du uns an deinem reichhaltigen Wissen über Thailand und seine Bewohner in deinen Büchern und hier im Forum hast teilhaben lassen.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Cee am 27. April 2010, 02:45:06
Ist das unser Günther Ruffert, habe ich im alten Forum mal gefragt. Unter "unser" meinte ich die TIP- Familie.
Unser Günther ging nach seinem letzten Link.
Mein tiefes Beileid Deiner Familie gegenüber.

Meine letzten Grüsse an Dich
Cee
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: ThaiAlarm am 27. April 2010, 02:49:42
Lieber Günther, ich kann es nicht glauben, ich will es auch nicht, für mich wirst Du noch lange weiter leben. In Deinen Werken, in Deiner Hilfestellung, die Du vielen hier im Forum - auch mir - gegeben hast. Danke dafür, dass Du uns an Deiner Lebenserfahrung hast teilhaben lassen. Du warst und bist einer der wenigen in meinem Leben, zu denen ich aufschauen kann - ein Mensch, den man nie vergisst. Hätte ich nur den Mut gehabt, dies Dir auch einmal persönlich zu sagen.
Wir werden uns irgendwann wiedersehen.
Bis dahin - und habe Nachsicht mit uns, mit mir, die wir so unbeholfen uns bemühen, die richtigen Worte zum Abschied zu finden.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Renato am 27. April 2010, 03:42:56
Gute Reise, Günther.

Mein Beileid an die Familie.

In Erinnerung

Renato
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Cologne am 27. April 2010, 03:43:16
Wir können es noch gar nicht fassen und sind ohne Worte. So schnell, so endgültig, wir waren noch nicht so weit.
Günther, wir sind auf dem Weg zu Dir um Abschied zu nehmen.

Für die aufrichtige Anteilnahme danken wir Allen sehr.

Anne Ruffert und Norbert Esser
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: khon_jaidee am 27. April 2010, 07:23:23
Auch von mir den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid.

Günther wird fehlen, als kluger und scharfsinniger Autor sowie standhaft, aber nie ausfallend seine Meinung vertretendes Mitglied in diesem Forum.

Möge er seinen Frieden finden.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: edesan am 27. April 2010, 10:53:39
Leider konnte ich Günther nicht persönlich in diesem Leben kennelernen. Seine Beiträge zeugten davon, dass er mit Leib und Seele mit Thailand verbunden war. Möglicherweise treffen wir uns in einem anderen Sein.
Seinen Angehörigen mein tiefes Mitgefühl .

Edesan
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: angkor am 27. April 2010, 13:38:16
2 Tote an einem Tag. Erst stirbt urplötzlich der Bruder meines Freundes Peter in Chiang Mai dann Günther Gruffert. Beide urplötzlich. Der Günther hat um 19.15 das lertze mal gepostet. Ich gahe dann davon aus, das er im Schlaf verstorben sein könnte. Ein schöner Tod ( soweit man Tod als schön bezeichnen kann ) aber besser noch als ewig dahinzusiechen. Nun kann sich Günther G. von oben das Theater in Thailand anschauen. Ich hoffe er sitzt gleich nach Ankunft am  Hebel und löst mal ein richtiges Gewitter aus damit die Schwachköpfe mal wach werden. Mein Beileid  seiner Familie die ihn sicher sehr lieb gehabt haben.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Anarak am 27. April 2010, 14:49:30
Mein herzliches Beileid den Angehörigen von Günter, viele seiner Geschichten werden mir in Erinnerung bleiben. Im stillen Gedenken Jens
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Jack am 27. April 2010, 14:55:17
Günther verstarb morgens um halb acht.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Ma Prao am 27. April 2010, 17:15:50
Der Familie und den Freunden von Günther möchte ich mein herzliches Beileid ausdrücken.
R.I.P.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: markusz am 27. April 2010, 17:28:50
Günther hat es tatsächlich geschafft, mich wieder einmal ins TIP Forum zu holen! Ich hätte ihm wohl eher sagen müssen, wie sehr ich seine Kommentare schätzte und dass mich sein Buch "Ein Fenster zum Isaan" ganz besonders berührte - und über vieles die Augen geöffnet hat. Ich habe es damals sogar meiner Mutter in der Schweiz zum Lesen gegeben, damit sie sich ein besseres Bild über das Lebensumfeld ihres Sohnes machen kann, wenn der auch zum Glück nicht gerade im tiefsten Isaan und relativ nahe an Bangkok und Pattaya dran ist.

Nicht zu fassen, aber letzte Nacht ging es mir noch durch den Kopf, wie es wohl sein muss, seine letzten Tage unter Provinz-Thais auf dem Land zu verbringen und zu ahnen, dass man seine alte Heimat, Familie und Freunde etc. das letzte Mal gesehen hat, was wohl damit zusammenhängt, dass ich schon nächste Woche wieder für längere Zeit in die Schweiz verreise.

Dabei kam mir unweigerlich auch Günther Ruffert in den Sinn! Seine bedachte Sichtweise und treffenden Worte und Formulierungen bezüglich Thailand, seinen Menschen und den Beziehungen zwischen Farangs und Thaifrauen, habe ich in diesem Forum immer besonders geschätzt!

Günther, Du magst zwar heute verschieden sein, aber in meinen Erinnerungen wirst Du noch lange weiterleben…

Markus
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: tom_bkk am 27. April 2010, 20:09:51
Laut dem Profil, war Guenther das letzte Mal gestern um 06:04:09 morgends online.

Bewundernswert fand ich eigentlich auch immer, wie er trotz des hohen Alters noch relativ "moderne Medien" wie das Internet beherrschte und fast taeglich von ihm was hier zu lesen war.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: wallewaldenburg am 28. April 2010, 02:52:18
Auch mein herzliches Beileid an die Hinterbliebenen.

Eric
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Kubo am 28. April 2010, 07:58:53
Vom Tod Günthers habe ich heute erst durch eine PM erfahren. Ich habe Günther nicht persönlich gekannt, doch war er für mich dennoch so etwas wie ein guter Bekannter. Aus seinen Geschichten und Forenbeiträgen habe ich viel Interessantes über Land und Leute in Thailand erfahren.
(http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:1ut_i91gfvkL-M:http://www.drk.attendorn.de/trauer2ut.png)
Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben.
Günther, ruhe in Frieden. 

Kubo
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: lolathai am 28. April 2010, 08:31:27
Ich habe Günther nicht persönlich gekannt,wollte aber in 14 Tagen bei meiner Tour in den Isaan genau dieses ändern und ihn besuchen.
Der Tod ist mir zuvorgekommen.
Herzliches Beileid an die Anghörigen.
Ruhe in Frieden.
Gerd
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: georg am 28. April 2010, 19:26:07
Danke Günther,

für die vielen Beiträge, habe ich gerne gelesen.


Gute Reise, irgendwann sehen wir uns wieder,

in Erinnerung Georg
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Profuuu am 29. April 2010, 00:48:00
Günther hat mich seit 1985 buch- und forenmässig begleitet. Er war immer Bestandteil meines persönlichen Thailandbildes. Als Rechercheur der thailändischen Gebräuche war er von Anfang an eines meiner Vorbilder.

Ich gönne ihm seinen unspektakulären und gemütlichen Abgang. Auch darin ist er mein Vorbild.

Nein, ich bin nicht traurig, eher froh, dass er so unbeschwert von uns gegangen ist. Er hat einen solchen Tod verdient. Sein Leben war nicht das schlechteste, genauso wie sein Tod.       

 
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: solliz666 am 29. April 2010, 01:53:26
Danke werter Profuuu

So denke ich auch


Nein, ich bin nicht traurig, eher froh, dass er so unbeschwert von uns gegangen ist. Er hat einen solchen Tod verdient. Sein Leben war nicht das schlechteste, genauso wie sein Tod.       

 
Er war---Bis zur letzten Minute seines Lebens aktiv. Und Geistig rege.!!


Ich  denke mal das sein Avatar auch ER!! war. Ich werde dieses Bild nicht vergessen
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: heitzer am 29. April 2010, 03:37:39
Ich möchte mich den Weisen Worten von Profuuu anschliesen.   Dir Günther wünche ich eine gute Reise die wir hier noch vor uns haben.
gruss heitzer
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: sitanja am 29. April 2010, 04:32:45
Habe ihn nicht sonderlich gekannt,und wenn wir manchesmal anderer Meinung waren,glaube ich das er uns allen etwas vorraus hatte!
Mir fehlen weitere Worte.

Alles Gute dort oben.....


Sitanja,ein hoffentlich nicht letzter Gruß,wir sehen uns geschätzter Günther. .
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Jack am 29. April 2010, 20:28:20
alle die ihm auf seiner letzten Reise noch die letzte Ehre erweisen wollen, hier die Daten seiner Beerdigung.
Morgen Freitag den 30.04.2010, um 11:00 Uhr wird von seinem Haus in Ban Ta Miang (14°25'51.81" N  103°16'15.72" E) losmarschiert.
Um 14:00 Uhr ist die Einäscherung.


(ein Danke an Kalle für die meisten Informationen)
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: ou1 am 30. April 2010, 11:59:44
Lieber Günther,

wegen Deiner fachlichen und menschlichen Qualitäten hast Du Dir selbst ein Denkmal gesetzt. Wir werden gerne an Dich denken und dich sicherlich oft vermissen.

Danke und gute Reise

ou1
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: uli am 30. April 2010, 16:32:07
Ich lasse hier nur die Bilder sprechen

(http://666kb.com/i/bisvcgmb7l6wnt8qb.jpg)

(http://666kb.com/i/bisve65meq0dmca5v.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvetcgixtt4wnsj.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvfwoc7zmc11cvn.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvh5onmu1pgkqr7.jpg)
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: uli am 30. April 2010, 16:37:59
(http://666kb.com/i/bisvibaystrzxtwtv.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvl55srjxzyytmb.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvlt4mujqkja7oz.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvmtlr9jb25n8mr.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvnn647zsysbypf.jpg)
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: uli am 30. April 2010, 16:46:08
(http://666kb.com/i/bisvojb25wy0tqr1v.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvqk3z76ppwmrg3.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvri9ufdr69p8j7.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvu1yx5fczr4x9v.jpg)

(http://666kb.com/i/bisvvplh6uoaqgd4j.jpg)



Ich konnte nicht bist zu Ende bleiben, da ich meinen Neffen vom Sommercamp abholen musste.

uli
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: trongbai am 30. April 2010, 17:56:10
Aufrichtiger Respekt von einem Nachbar der ersten Deiner Zeit im esaan, als du aus Phuket umgezogen bist, damals bist du noch mit dem Fahrrad die paar kms zu mir gekommen.

rest in peace.     .
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Jack am 30. April 2010, 18:34:55
Uli, danke für die Bilder.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: schoopy am 30. April 2010, 21:07:40
Hallo Uli,

danke dir ebenfalls fuer die Bilder.
Habe Guenther nicht persoenlich gekannt, aber habe ihm vor ca 2 Jahren eine Hilfestellung gegeben um seine benoetigten Medikamente importieren zu koennen.
Weiterhin war er fuer mich auf Grund seines Alters; aber auf der anderen Seite voellig informiert ueber neue medien etc, und natuerlich auch ueber seine neutralen Beitraege; im Forum immer ein Vorbild fuer mich.
Lieber Guenther, gut das es schnell kam; auf der anderen Seite; jeder moechte leben.
Wir sehen uns wieder.
RIP
Michael

Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: lolathai am 30. April 2010, 21:16:01
@uli,
danke für die Bilder.
Wenn sich die Lage etwas entspannt hat,komme ich mal im Isaan vorbei bei Dir
wie bereits angemeldet,
dann können wir mal zusammen Günthers Urne besuchen.
Gerd
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: uli am 30. April 2010, 22:25:42
@ lolathai,

you welcome [-]

uli
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: hmh. am 01. Mai 2010, 03:35:12
Die Bilder sind, wie mir scheint, der beste Beweis dafür, daß es wohl doch Ausländer in Thailand gibt, die es geschafft haben, sich den ehrlichen Respekt ihrer Umgebung zu erwerben.
Die Zahl der Menschen, vor allem der Thais, die Günther offensichtlich auf seinen letzten Weg begleitet haben, ist jedenfalls beeindruckend.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: uwe49 am 01. Mai 2010, 15:21:31
 .sehe ich auch so, vor allem wenn man in die Gesichter der
betroffenen Thais sieht.

Das ist ehrlich.....und der Lohn fuer Guenther, fuer das, wie er seiner
Umgebung, den Leuten und diesem Land gegenueber stand.

Er hatte sicher sehr viele Freunde, Farangs, aber noch mehr Thais.

Eine Vorgabe fuer uns alle.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Joshuaontour am 01. Mai 2010, 15:28:26
Mein herzliches Beileid den Angehörigen von Günther Ruffert. Ich habe gehofft ihn in diesem Jahr persönlich kennen zu lernen nach meinem Umzug nach Prasat/Surin Ende des Jahres. Schade das es nun nicht mehr dazu kommt. In deinen Büchern, Beiträgen, Einschätzungen und auch in deinen kritischen Berichten wirst du noch lange weiterleben.

Viele von uns, die ins LOS gekommen sind, warst....nein....bist du ein Vorbild an das wir immer denken werden. In großem Respekt vor einem großen Menschen verneige ich mich mit einem tiefen Wai. Du bist in diesem Jahr der zweite Farang in Surin den ich betrauern muss nach Martin von der FarangCconnection, aber leider konnte ich auf deiner letzten Feier nicht kommen da ich von deinem Tod zu spät erfahren habe. Alles Gute deiner Familie.

Ruhe in Frieden in deinem geliebten Land of Smile.
Jo
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: wjm am 01. Mai 2010, 15:50:30
Ein wirklicher Freund des Isaans ist nicht mehr. Er hat vielen vermittelt, dass es auch hier lebenswert ist zu wohnen. Gradlinig und offen waren seine Berichte aus diesem Landesteil. Leider habe ich erst jetzt erfahren, dass er nicht mehr unter uns ist.
Vielen Dank für Alles und den Angehörigen meine tiefe Anteilnahme.
Johann
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: crazyandy am 01. Mai 2010, 15:57:01
Ich habe gerade eben erst gelesen das Guenther von von uns gegangen ist, ich bin tief erschuettert und kann es nicht fassen. Ich hatte sehr grosse Achtung vor Guenther auch wenn ich Ihn nicht persoehnlich kannte, Ruhe in Frieden und werde als hoeheres Wesen in Thailand Wiedergebohren.

Mein Mitgefuehl gillt seiner Familie wie dem engen Mitarbeiterstab des TIP.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: bernie am 01. Mai 2010, 16:55:02
Lieber Günther
Leider konnte ich mich nie peröhnlich bei Dir bedanken.
Deine Geschichten waren ein wertvoller Beitrag zu meinem Glück.
Ich hoffe, wir treffen uns in einem späteren Leben.

Bis dann, alles Gute.

Bernie
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Human am 01. Mai 2010, 19:47:21
Herzliches Beileid auch von mir!

Ich habe Ihn persönlich nicht gekannt, aber seine Beiträge sehr geschätzt!



Ruhe in Frieden!
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Seppetoni † am 01. Mai 2010, 20:19:52
Mein herzliches Beileid an die Angehörigen von Günther.

Ich habe dich sehr geschätzt und du warst für mich die Quelle vieler guten Ratschläge, ich werde dich vermissen.

Günther ruhe in Frieden.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Krabbeltier am 02. Mai 2010, 02:22:53
Obwohl ich höchst selten im Forum schreibe, meist nur lese wenn es wie jetzt im Land rumort, es schon ewig her ist dass ich von dem mir persönlich unbekannten Günther etwas gelesen habe, so hat mich die Nachricht seines Todes (via Link in einem anderen Thread) erstaunlicherweise dennoch sehr getroffen. Woran das nun liegen mag?

Er hatte es wohl geschafft, die vielen Puzzleteile, die in meinem Kopf über Thailand herumschwirrten, zu einem besseren Gesamtbild mit klaren Kanten zusammenzufügen, so dass so etwas wie ein Aha-Effekt entstand. Auch seine Kommentare hier im Forum waren immer irgendwie erhellend.

Mein Beileid an seine Freunde und Angehörigen. Aber ein plötzlicher schneller Tod im hohen Alter ist etwas, was man für sich selbst mal wünscht - leider ohne Zeit für die Familie, persönlich Abschied zu nehmen.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: cibee am 02. Mai 2010, 18:44:45
Ich habe vor zwei Wochen erst an einer Beerdigung in der Provinz Trang teilgenommen.
Eine Tante meiner besseren Hälfte ist verstorben.
Das Denken und das Verhalten der Thais hätten mir vor Jahren noch einen der berühmten 2ten und 3ten Kulturschocks beschert.

Dank Günthers Büchern habe ich einiges gelernt um zu verstehen und vor Allem auch um Das zu schätzen, was uns
erstmal sehr fremd scheint.

Er hat gelehrt ohne missionieren zu wollen.
Er hat uns an seinem scharfen Blick teilhaben lassen ohne Gegenleistung zu erwarten.
Nur aus Liebe zu Thailand und "seinem" Isaan.

Mein Beileid seiner Familie und seinen Freunden!

Danke Günther !

cibee
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Burianer am 04. Mai 2010, 08:39:06
Bin heute zum erstenmal wieder im Forum nach meinem Heimaturlaub, und lese mit Bestuerzung, dass Guether verstorben ist.
ich habe Guether sehr geschaetzt , seinen Einsatz fuer die Isaan Leute, seine Berichte .
Er hat Thailand  und vorallen den Isaan sehr geliebt.
Hatte vor beim naechsten Visarun  bei Ihm vorbei zu schauen,  leider geht das jetzt nichtmehr, haette ihn gern persoenlich kennen gelernt.

Jeder hat nun mal eine letzte Reise, ich wuesche Ihm alles GUTE,  er wird mir immer in Erinnerung bleiben.

Mein aufrichtiges Beileid an seine Familie und Verwanten,
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: vonake am 17. Mai 2010, 02:30:15
bei unserem jährlichen Isaan Urlaub war ein Besuch und ein Bier bei Günther ein muß, so auch
dieses Jahr im Januar. Als ich bei meiner Verabschiedung sagte bis nächstes Jahr,
meinte Günther "wenn ich da noch lebe!", was er eigentlich jedes Jahr sagte. In unserem
Herzen und Gedanken lebst Du weiter lieber Günther.


Volker, Bee und Lisa
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: khon_jaidee am 26. April 2011, 07:13:10
Heute ist es genau ein Jahr her, daß Günther verstarb.

In seinen Büchern und Forenbeiträgen bleibt er dennoch lebendig.
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: thaiman † am 26. April 2011, 08:32:25

Obwohl ich Ihn nicht persoenlich kannte, wirkte Er auf mich, wie ein
Vater des TIP-Forum's
Auch durch Seine Buecher hat Er Vielen die Augen geoeffnet
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: namtok am 26. April 2011, 17:00:45
Anscheinend liegt Günthers Heimatdorf unmittelbar in der evakuierten Zone an der direkten Strasse weniger als 10 km vor dem umkämpften Tempel  (Prasat Tamuean). Wie es dort aktuell wohl aussieht.   ???

Bekannte haben kürzlich ein youtube-Video von einem Besuch in seinem Haus ins Netz gestellt, da dort zuviele "Fremde" in Nahaufnahme gezeigt werden, verzichte ich auf einen direkten Link...
Titel: Re: Günther Ruffert gestorben
Beitrag von: Wuestenbaum am 20. April 2013, 20:35:39
Guenther Ruffert hat mir viel gegeben. Ein grossartiger Mann. ich werde ihn vermssen. Seine Buecher werde ich wieder hervornehmen und erneuit lesen. Er bleibt  in meiner Erinnerung.