ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Sammelsurium => Thema gestartet von: Ingo † am 02. Oktober 2008, 10:58:04

Titel: Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.
Beitrag von: Ingo † am 02. Oktober 2008, 10:58:04

Marc Aurel über
den Umgang mit Schmähungen.

Sooft du an der Unverschämtheit von jemand Anstoß nimmst,
frag dich alsobald: "Ist es auch möglich, dass es in der Welt keine unverschämten Leute gebe?"
Nicht möglich.
Verlange also nicht das Unmögliche!
Titel: Re: Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.
Beitrag von: hansgru am 02. Oktober 2008, 11:11:54
Unverschämtheit

http://www.physiologus.de/unversch.htm

Sehe keinen Zusammenhang?

Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.

Viel Spass beim Treffen (aber bitte keinen Bericht)

Gruss hansgru
Titel: Re: Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.
Beitrag von: Ingo † am 02. Oktober 2008, 11:20:47

Lieber @HansGru

Verlange also nicht das Unmögliche!

Auch ich verlange von dir nicht das Unmoegliche.

Gruesse von Ingo
Titel: Re: Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.
Beitrag von: hansgru am 02. Oktober 2008, 15:11:29
Alles klar Ingo,
sollte absolut keine Anmache sein. :)

Wir haben ja auch eines gemeinsam,eine Tochter,
Meine ist zwar schon ein bischen älter (5 Jahre alt),
aber ich liebe sie genauso wie du die deine.

liebe Grüsse
hansgru
Titel: Re: Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.
Beitrag von: Roy am 02. Oktober 2008, 20:07:09
hansgru, herrlich die Definition von chuzpe... das kannte ich noch nicht. Könnte von mir sein - das höchste Lob...
Titel: Re: Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.
Beitrag von: Profuuu am 02. Oktober 2008, 23:50:00
Diese Stelle hat mir besonders gut gefallen:

"Tatsächlich hat das jiddische Wort chuzpe eine positive und eine negative Konnotation. Für denjenigen, der sie an den Tag legt, bedeutet Chuzpe Kühnheit und Entschiedenheit, die Bereitschaft zu fordern, was sein gutes Recht ist, auf die Tradition zu pfeifen, Autorität herauszufordern, sich zu empören.

Für das Opfer von Chuzpe ist sie gleichbedeutend mit Unverschämtheit, Frechheit, Hochmut, Arroganz, scheinheiligem Wünschen in Reinkultur. Es liegt wahrhaftig am Standpunkt des Betrachters."

Hab nie verstanden, warum sich erwachsene Menschen, besonders in den Foren, freiwillig in die Rolle des "Opfers der Chuzpe" begeben. Mit denen stimmt wat nicht.  :-)

Titel: Re: Fuer ALLE die gern zupfen und beissen - und die, die sich lassen.
Beitrag von: Buci am 03. Oktober 2008, 18:04:47
Hab nie verstanden, warum sich erwachsene Menschen, besonders in den Foren, freiwillig in die Rolle des "Opfers der Chuzpe" begeben. Mit denen stimmt wat nicht.  :-)
Nä! Dat darfste etz doch nicht schreiben.    :o  Schliesslich ist doch nicht jeder, der mit eine Thaiholden verheiratet ist, unstimmig! Oder?   ???   ;D