ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Technisches zu Computern und Internet => Thema gestartet von: MIR am 04. November 2010, 13:08:02

Titel: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: MIR am 04. November 2010, 13:08:02
Copy?  :o

Defekte Netzteile

Real stoppt iPhone-4-Verkauf

Quelle hier klicken (http://www.maclife.de/iphone-ipod/iphone/importware-real-stoppt-iphone-4-verkauf-startet-rueckrufaktion)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Banphru62 am 09. Januar 2011, 22:29:17
Hollo Jungs

Habe 2 Fragen
1. Bekomme Ich für mein Iphoen 4 eine Sim-Karte mit Internet-Flatrade?
2. Mein Freund zurzeit in Thailand und hat ein Samsung Galaxy GT-I9000,
und man sagte ihm im Telefonshop sein Handy hat nicht genug Signalstärke fürs Internet
ist das möglich?

Gruss

Jürgen
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Basy am 10. Januar 2011, 00:23:15
Du bekommst in Th eine Simkarte dafür mit Internetflat für einen Monat. Du musst aber in einen großen Shop gehen. Am besten in grossen Shoppingcenter ,die haben Ahnung. In den kleinen Shops haben sie die Sims/Mikrosim nicht und auch leider null Ahnung von den neuen Mobilphone. Ein wenig verständlich, solch Teil kostet hier eine kleines Vermögen. Ich selbst war Anfang November in Bangkok in Siamcenter und da gingen erstaunlich viele iPhone und iPad übern Tisch. Aber Bangkok halt !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 10. Januar 2011, 02:05:21
Du bekommst in Th eine Simkarte dafür mit Internetflat f...

Kenne mich mit den iDiotenphonen überhaupt nicht aus. Aber bei allen anderen internetfähigen Telefonen geht das bei AIS One 2 Call z.B. so:

Bei AIS One 2 Call musst Du nur das Call-Center anrufen: Innerhalb Thailands 1175 oder von Ausland +66 2271 9000.
Die können Dir verschiedene Pakete oder auch eine Flatrate auf Deine Nummer aufschalten.
Die Gebühr dazu wird direkt von Deinem Guthaben auf der Karte abgezogen.
Es gibt verschiedene Daten-Pakete bis und mit Flatrate. Aktuelle Preise habe ich nicht mehr im Kopf.
Die Beratung erfolgt in sehr gutem Englisch. Hat bei mir immer SUPER geklappt!

Wichtig: Wenn Du nach dem Urlaub das Paket nicht kündigst, wird der gleiche Betrag weiterhin jeden Monat von Deinem (falls noch vorhandenen) Guthaben abgezogen.

Ohne Flatrate, aber mit freigeschaltetem GPRS kostet das Internet glaub bei AIS um 1 Baht/Minute. Das wird z.B. mit Windows Mobile Geräten sehr schnell, sehr teuer, weil diese Geräte zum Teil automatisch mit dem Internet verbinden, danach aber leider nicht immer wieder automatisch trennen. Daher besser ein Volumenpaket  oder bei grossem Datenbedarf gleich die Flatrate*. Spart in meinem Fall enorm Geld!

*:Flatrate ging bei mir nicht, weil ich eine zweite SIM mit gleicher Nummer habe. In diesem Fall müsste ich die Flatrate doppelt bezahlen.

Zu hoch wird Dein Datenvolumen nicht werden: Mittlerweile gibts in fast jedem Hotel und Guesthouse, ja sogar in vielen Bars gratis WiFi...

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Banphru62 am 11. Januar 2011, 00:15:41
Hallo
Danke euch Beiden für die Auskunft.

Gruß

Jürgen
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Ozone am 10. Februar 2011, 07:35:29
So, jetzt kauf ich mir auch so ein Ding     -     kann ich mich dann immer und überall erleichtern.  :]

http://www.focus.de/panorama/vermischtes/iphone-confession-a-roman-catholic-app-ablass-via-iphone_aid_598535.html

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 17. April 2011, 18:49:12
Nun gibt es ein Teleobjektiv fuer das iPhone 4,  Blackmicha braucht also keine grosse Kamera mehr mitzunehmen.     ;] ;]

http://www.handelsblatt.com/technologie/it-tk/mobile-welt/teleobjektiv-fuer-das-iphone-4/4066662.html
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 17. April 2011, 20:35:30
Gibts das auch fürs iPad 2 ?

Da könnte ich bei FaceTime voll ranzoomen  ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 21. April 2011, 04:45:43
Ein unbekanntes gratis-Feature ist bei jedem iPhone auch dabei:

http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/iPhone-und-iPad-ueberwachen-Besitzer-23075089

Gruss Stefan

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 19. September 2011, 08:44:16
Die Welt wartet auf iPhone 5   in China gibts derweil schon das 6er !

(https://lh4.googleusercontent.com/-jaClw-SoUVQ/TnacjZUIZII/AAAAAAAACjg/JinCmAEp9Bg/s512/DSC06265.JPG)(https://lh3.googleusercontent.com/-XD9R7Jc_Jf8/TnaclYs_oFI/AAAAAAAACjk/Xe60AIr75GM/s512/DSC06266.JPG)

Die Rückseite ist natürlich noch vom 5er , so schnell sind die Schineezzen nun auch wieder nicht  ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Ozone am 19. September 2011, 08:46:07
Hast die Sony Camera repariert?  ;)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 19. September 2011, 08:49:30
no , nach 8 wochen unrepariert zurück genommen ! Sony , nie wieder !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 16. Oktober 2011, 10:45:49
iPhone und Siri

(http://images.derstandard.at/t/12/2011/10/15/1318469686193.jpg)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 28. Oktober 2011, 11:33:42
3000 zu 24.ooo thb - welches ist das Original ?

(https://lh3.googleusercontent.com/-au0pnmVha3k/TqlQLDMJHgI/AAAAAAAAC68/DXAsBh3P-PA/s800/DSC06688.JPG)

(https://lh3.googleusercontent.com/-uwkQx54ttRY/TqlQMOJNmjI/AAAAAAAAC7A/xworZAwxgsM/s800/DSC06689.JPG)

(https://lh3.googleusercontent.com/-S15P9mL4Rq4/TqlQNxO2ZPI/AAAAAAAAC7I/_LXZdyf8kfg/s800/DSC06692.JPG)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Ozone am 28. Oktober 2011, 11:49:31
Hmm, wissen tue ich es aus der Praxis zwar nicht, aber aufgrund des Rahmens, Buttons und der Steckbuchse tippe ich das Original auf...hmmm

rechts?  :-)

Vielleicht ist rechts auch eine Kopie, dann aber sicher die bessere...


Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: polo zum 2en am 28. Oktober 2011, 12:11:51
ich denke  auch rechts  2bild camera (blitz)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 28. Oktober 2011, 15:09:22
Links Faelschung.
Rechts Original.
Muesste stimmen falls die Bilder im Internet nicht die Faelschung zeigen  ;]
Links fehlt u.a. die "Einkerbung" an der "chromfarbenen" Randleiste im unteren Bereich.
---
Bei der Buchse am oberen Rand fehlt die Chromeinfassung.
Auch so ziemlich alle anderen Oeffnungen weichen vom Original ab.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 29. Oktober 2011, 08:00:10
Ein Muss :

http://avaxhome.ws/ebooks/Steve_Jobs_Die_autorisierte_Biografie_des_Apple_Gruenders.html
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 29. Oktober 2011, 11:59:52
Fälschung LINKS !


nur man muss wirklich genau hinschauen ! bei der Kopie lässt sich die Rückseite ( Plastik ) öffnen  und der SIM slot ist für normale Karten ausgelegt

(https://lh3.googleusercontent.com/-1KqMO_pJU3A/TqovRznR5iI/AAAAAAAAC7w/Wr2nF0mkmTQ/s1024/DSC06690.JPG)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 30. Oktober 2011, 00:52:04
Hab neulich in einer Bar dieses Teil gefunden:

(https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/300848_2427151565973_1467077859_2728724_1649658305_n.jpg)

Aber niemand wollte es, dann haben wir es weggeschmissen

 C--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 30. Oktober 2011, 08:35:14
"Designed by Bpple"  :] :]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 30. Oktober 2011, 11:08:25
Kalkulierte Produktionskosten von 134 bis 177 Euro.
Verkaufspreise in D von 629 bis 849 Euro.
Da bleibt Luft um die Milliarden einzusammeln.

http://www.focus.de/digital/handy/iphone/aufgedeckt-was-apples-iphone-4s-in-der-produktion-kostet_aid_678864.html
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: namtok am 30. Oktober 2011, 11:31:16
ีund ein 5 G  Netzwerk wäre auch was feines, sitze derzeit knapp ausserhalb der 3 G  :(
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 10. November 2011, 19:22:35
Neueste Funktion in iOS 5 , die sich mit Trick freischalten lässt

Panoramafotos

(https://lh3.googleusercontent.com/-s8LJpvuEMWU/Trux8qc1iwI/AAAAAAAADNk/ng9WNEZnPQs/s800/Web%252520Albums%252520App%252520Upload%252520-%25252010.11.11%25252018%25253A11%25253A32.jpg)

Noch unbearbeitet , deshalb , oder wegen wackelns , der gefranste Rand .
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 14. November 2011, 17:39:05
Ich habe es getan ... 4S


Siri ist geil , brauchste wirklich keine Alte mehr zum sabbeln !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Kern am 14. November 2011, 20:26:17
Zum allgemeinen Verständnis:  :-)

4S = Apple – iPhone 4S – Das beste iPhone, das es je gab. (Mit Dual-Core A5 Chip und 8-Megapixel Kamera)

Siri = Apple – iPhone 4S – Sag Siri einfach, wie es dir helfen kann.    http://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=siri&source=web&cd=1&ved=0CC0QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.apple.com%2Fde%2Fiphone%2Ffeatures%2Fsiri.html&ei=_RLBTrzJMIfTrQfWgqDnAQ&usg=AFQjCNHKIzb84d77K6eq8WGmQ7UDE_B_wQ  (http://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=siri&source=web&cd=1&ved=0CC0QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.apple.com%2Fde%2Fiphone%2Ffeatures%2Fsiri.html&ei=_RLBTrzJMIfTrQfWgqDnAQ&usg=AFQjCNHKIzb84d77K6eq8WGmQ7UDE_B_wQ)
Siri ist eine Software von Apple, die der Erkennung und Verarbeitung von natürlich gesprochener Sprache dient.

Alte = meist jüngere Partnerin

sabbeln = quatschen, hochphilosophische Gespräche führen  oder hier wohl: übersetzen   ;D
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: namtok am 14. November 2011, 21:32:21
Lasst doch die Siris gegeneinander zu einem Date antreten  :-)


Siri meets Siri


https://www.youtube.com/watch?v=XBRXA8zmJr8


Meine Nichte hatte mal einen Furby, auch so ein ansatzweise interaktives Sprachgenie für Kleinkinder. Nur kann Siri leider kein "Furbish":


Siri VS Furby (Official)


https://www.youtube.com/watch?v=18UmoIu8lII
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Kern am 14. November 2011, 21:50:30
Schade  :-[  Mit meinem relativ langsamen (Enhanced Data Rates for GSM Evolution) Edge-Internet-Zugang hier im Isaan muss ich mir youtube leider verkneifen.  :'(
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 15. November 2011, 07:25:30
Versuchs einfach mal (sehr) spät nachts!

Hab mit GPRS von AIS one 2 call auch im Isaan manchmal recht schnelle Verbindungen hingekriegt.
Aber selten tagsüber. Da ging meist gar nichts.

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 15. November 2011, 08:55:13
Ich bin von AIS auf DTAC umgestiegen (Invest 69 Baht  ;) ).
AIS ist einfach zu unregelmaessig, schnell nur am Werktag vormittag oder spaeter in der Nacht.

Empfang optimieren! Das ist Grundvoraussetzung fuer gute Datenraten.

Da DTAC schlechten Empfang im Haus hat, habe ich den Stick ueber ein 3m langes USB Kabel angeschlossen.
Dann den Stick an einem Plastikrohr zum Fenster rausgehaengt und auf guten Empfang ausgerichtet (die Empfangsqualitaet kann man entweder an der ueblichen SW in "Strichen" ablesen, m.E. mind. vier Striche) oder ueber ein Menue "Tools/Diagnostics/Network Status" beim Wert fuer "RSSI" ablesen.
Der Wert sollte mind. so bei -75db liegen. Je kleiner der absolute Wert desto besser (z.B. -65 db ist superstarker Empfang).
Damit komme ich mit DTAC den ganzen Tag auf 200 kBit oder besser.

Da reicht nicht fuer ruckelfreies youtube, aber mit den ueblichen Download Tools und der im Isaan reichlich vorhandenen Geduld  :D kann man sich schon mal was anschauen.
Ansonsten: auf den naechsten Schulhof setzen oder (Internet) Cafe besuchen und dort downloaden ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 15. November 2011, 10:20:32
ich werde wohl mal zum umtauschen gehen ...

(http://www.der-einsatzplan.de/uploads/forum-30/09cbcb9e69a68fcc6a36a8c833e1ac9f.JPG)

links das 4er , rechts mit gelbstich das 4 S
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 15. November 2011, 20:28:22
Das wuerd ich auch umtauschen.

Denn das geht ja auf die Augen  [-]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Ozone am 16. November 2011, 07:11:22
Das I-Net ist voll von klagen. Hat auch schon den Namen Yellowgate Affäre.  ;D

http://www.google.ch/#pq=yellowgate&hl=de&cp=12&gs_id=8&xhr=t&q=Yellow+gate+iphone&pf=p&sclient=psy-ab&source=hp&pbx=1&oq=Yellowgate+i&aq=0sL&aqi=g-sL1&aql=&gs_sm=&gs_upl=&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&fp=e5a40010f00a14f6&biw=1333&bih=630

Aber ist natürlich sicher nix dran, wie bei der Antennen-Geschichte des ersten 4ers  {--

Die schwächere Batterieleistung bilden sich die Leute vermutlich auch nur ein...


Gelbstich
iPhone-4S-Käufer klagen über Display-Qualität

http://www.pcwelt.de/news/Gelbstich-iPhone-4S-Kaeufer-klagen-ueber-Display-Qualitaet-3523637.html

Das Display des iPhone 4S hat einen Gelbstich

http://www.zdnet.de/news/41557327/anwender-das-display-des-iphone-4s-hat-einen-gelbstich.htm
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 16. November 2011, 07:35:38
Vergleich gestern im Laden   Die hatten alle einen leichten Gelbstich !

Also warten wir mal ab !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 16. November 2011, 08:35:13

Kein Problem für Apple-Jünger. Ich bin sicher, beim iPhone 4 oder 5 wird Apple als grosse Neuerfindung einen weissen Bildschirm präsentieren  ]-[

Hier für Osbourne-Fans ein spassiger Ausblick auf 5G und 6G:
http://www.youtube.com/watch?v=6MavBjxRSak


Gruss aus Vaduz,
Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 16. November 2011, 10:03:08
Im isaan gibt es das neue iPhone auf Wunsch auch mit Rotstich.  :D ;} {--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: dolaeh am 17. November 2011, 07:53:05
Ich warte immer ab und kaufe nicht gleich nur weils neu und in ist  {{  NUr wenn man das Gefuehl hat etwas zu verpassen, ja dann ....
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 20. November 2011, 18:29:29
Zitat
Käufer des neuen Apple-Smartphones klagen über mysteriöse Verbindungsprobleme. Das Ausmass ist nicht klar - die Schweizer Provider wiegeln ab.

http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/Das-iPhone-4S-und-die-verflixte-SIM-Karte-17583353


Wenn das Telefonieren auch nicht klappt, hat man um so mehr Zeit, sich über den Gelbstich des Bildschirms zu ärgern.
 :]

Aber das ganze merkt man eh nicht, weil der Akku eh schon vorher leer ist:

Zitat
Auch nach dem Update auf iOS 5.0.1 beschweren sich iPhone-Nutzer über die schwächelnde Batterie. Und bei alten iPod nanos besteht Überhitzungsgefahr.

http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/Noch-mehr-Akku-Probleme-fuer-Apple-21205465

Wie verfallen muss man der Sekte sein, um immer noch auf diesen Hype um so schlechte Geräte reinzufallen?  }{

Gruss aus Vaduz, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 20. November 2011, 19:15:05
Wie verfallen muss man der Sekte sein, um immer noch auf diesen Hype um so schlechte Geräte reinzufallen?

Apple-Fans sind halt Masochisten!(http://www.web-smilies.de/smilies/web-smilies_clowns0017.gif)

Ich bedaure immer wieder einen Freund von mir der mit seinen iPhone und iPad sich taeglich durch iTunes Fesseln anlegen laesst.
Seltsamerweise steht er ansonsten nicht auf Fesselspiele, - nicht einmal an seinem Condo-Mietort Pattaya mit den dort mit diesem Sex-Angebot hausierenden Damen.

Gruss aus Ipoh,OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 20. November 2011, 19:18:03
Benno , kannst du mir mal diese FESSELN näher erläutern ?
Meine i's habet iTunes schon ewig nicht gesehen !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 20. November 2011, 19:55:14
Nein kann ich nicht,da ich  kein Apple-Geraet besitze und auch auf keinen Fall selbst selbst mit viel ueberfluessigen Geld mich von dieser Firma durch einen Kauf abhaengig machen wuerde.

Falls mal ein neues Handy ansteht waere das Samsung Galaxy S2 das Wunschgeraet und sollten die Tabs endlich mit ausreichenden USB-Anschluessen versehen sein um terrabytmaessig externe Festplatten anzuschliessen waere Samsung ebenfalls die Firma der Wahl.
Schliesslich hat  Apple bekanntermassen vor Samsung eine ungeheure Angst in der Beliebtheit und Qualitaet im Urteil der User zu dieser Art der unbegrenzten Verbindungsmoeglichkeiten abzurutschen und das mit allerlei dubiosen Klagen z.B. gegen den Verkauf z.B. vom Samsung Galaxy Tab 10.1 auch selbst bestaetigt.
Eine bessere kostenlose Reklame durch Apple fuer Samsung kann es gar nicht geben.
Hier in Malaysia sind daher das Samsung Galaxy S2 und das Samsung Galaxy Tab  Verkaufschlager,waehrend Apple nur noch von wenigen Apple-Sektierern und Masochisten gekauft wird.

Jener gefesselte Apple-User namens Dieter in Pattaya fasziniert mich um auf deine Frage zurueckzukommen aber immer wieder fesselnd,wenn er irgendwelche Dateien zwischen seinem Apple-Handy,seinem Apple-Pad und irgendeinem fremden Computer,z.B. mit meinem Samsung-Netbook quaelend (masochierend) hin - und herschieben muss.
Nimmt er seine i's nur zum telefonieren oder internetsurfen,ja dann bewegt er sich wie du mit deinen Geraeten ohne (iTunes) Fesseln.

OB (http://www.web-smilies.de/smilies/web-smilies_clowns0017.gif)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 20. November 2011, 20:02:16
deinen oder Dieters Problem kann ich nicht nachvollziehen , da alle Geräte den gleiche Stand haben , da muss ich nichts hin und her schieben  {;

alles dank iCloud  }}
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Seeteufel am 20. November 2011, 20:52:19
Hallo

Ich habe auch ein iPhone 4, allerdings ohne "s" und bin sehr zufrieden damit. Gefesselt fühle ich mich wirklich nicht, das Ding macht mir auch so genug Spass....ich meine immer noch das technische Gerät.

@Blackmicha: Genau, "iCloud". ;} 
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 20. November 2011, 20:58:24
alles dank iCloud

Vermutlich gab es im Januar diesen Jahres dieses Tool noch nicht,denn zu diesem Zeitpunkt, als ich den Dieter letztmalig persoenlich in Pattaya traf, masochierte er noch kraeftig mit iTunes zwischen seinem iPad,seinem iPhone,seinem Acer-Netbook und meinem Samsung-Netbook fesselnd zur Synchronisation und Dateienaustausch hin und her.

Leider kann ich ihn z.Zt. nicht kontaktieren.
Er hatte zwar vor wenigen Wochen fuer Indien ein Touristen-Visum zum Gebrauch, hat aber nach nur einer Woche Aufenthalt dieses (un)gastliche Land fluchtartig verlassen und ist mit einem neuen Touristen-Visum derzeitig in Bangladesh bis Ende November unterwegs.
Schaue ich mir Blackmischa's hochinteressante Fotoreportagen hier im Forum ueber Bangladesh an da kommt der pattayaverwoehnte Dieter von Indien aus nach Bangladesh wahrscheinlich vom Regen in die Traufe.
Erst wenn er Ende Novemer in das sonnige Thailand zurueckkehrt ist bin ich durch ein direktes Telefongespraech in der Lage zu wissen ob seine iTunes-Fesseln inzwischen mit Hilfe von iCloud gefallen sind.

Gefallen tut mir persoenlich dieses Tool ueberhaupt nicht,denn man muss ja seine Dateien erst den Big-Brother Apple in den neugierigen Online-Rachen schieben:

Zitat
Wer mit dem Microsoft-Betriebssystem auf die iCloud-Festplatte zugreifen möchte, braucht das hier angebotene "iCloud Control Panel" und die iOS-Version 5.0.
Nach der Installation geben Sie lediglich die Apple-ID Ihres iPhones, iPads oder iPods an. Daraufhin wird der 5 GByte große Online-Speicher abgefragt und das verbleibende Volumen berechnet.

Quelle: http://www.chip.de/downloads/iCloud-Control-Panel-for-Windows_50322771.html

Nein Danke! - daher niemals Apple:

(http://s7.directupload.net/images/111120/38g2bk56.gif) (http://www.directupload.net)
Zitat
Datenkrake: Apple bekommt den wenig schmeichelhaften “Big Brother Award”

mehr ueber dieses Untier : http://www.apfelzoo.de/datenkrake-apple-bekommt-den-wenig-schmeichelhaften-big-brother-award/

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Seeteufel am 20. November 2011, 20:59:45
Zum besseren Verständnis:

http://www.apple.com/de/icloud/what-is.html
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Seeteufel am 20. November 2011, 21:08:03
Vermutlich gab es im Januar diesen Jahres dieses Tool noch nicht....

Hallo Benno

Das ist natürlich richtig, erst seit Oktober gibt es diesen kleinen Helfer.
Na ja, jedenfalls habe ich so etwas immer gesucht und nicht früher gefunden... :)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 20. November 2011, 21:08:36
@ benno

abgleich erfolgt zwar über iCloud , aber da wird nix gespeichert ,nur abgeglichen .

jedenfalls wird bei MIR nix gespeichert , Speichernutzung ist NULL !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 20. November 2011, 21:52:50
Dieser Beitrag ist zwar im 1.Teil OT ,aber ich bin mir sicher der Seeteufel und der Adm bzw. die Mods besitzen Humor.
Warum nennt sich der @Seeteufel eigentlich so,wenn sein Elephanten-Avatar ihn bestenfalls als See-Elephant ausweist:

See-Elephant:(http://s1.directupload.net/images/111120/wn7yq6w6.jpg) (http://www.directupload.net)

Seeteufel:(http://s7.directupload.net/images/111120/bqrxgesf.jpg) (http://www.directupload.net)

Vorschlag als Seeteufel-Avatar:(http://s14.directupload.net/images/111120/lcpcw9fv.jpg) (http://www.directupload.net)

OB (http://www.web-smilies.de/smilies/web-smilies_clowns0017.gif)

jedenfalls wird bei MIR nix gespeichert

Ich verstehe es so,dass bei der iCloud-Nutzung eine Online-Festplatte im Apple-Server genutzt wird.
Dort werden die zu synchronisierenden Daten zwischengespeichert.

Zitat
Apple gilt als neue Datenkrake. Warum soll man der iCloud vertrauen?
Man sollte iCloud nicht weniger, aber auch nicht mehr Vertrauen entgegenbringen als anderen Cloud-Diensten. Niemand zwingt einen schliesslich, iCloud in Anspruch zu nehmen. Entscheidet man sich jedoch dafür, sollte man vorher wissen, welche Daten man damit aus der Hand gibt.
- Wo sehen Sie als Fachmann derzeit noch die grössten Cloud-Schwächen?
Eben: Sobald ich Daten respektive Prozesse in die Cloud auslagere, verliere ich die Kontrolle. Die Verantwortung kann jedoch nicht im gleichen Mass abgegeben werden. Diese Lücke zwischen Kontrolle (die man abgeben muss) und Verantwortung (die man nicht abgeben kann) muss geschlossen werden.

Quelle: http://www.tagesanzeiger.ch/digital/internet/Ich-verfolge-den-paranoiden-Ansatz/story/21279502

Weiter in einer nicht nur fuer Apple "Datenkraken - Mitdenken! [ FÜTTERN VERBOTEN ]" Webseite:

Zitat
Apple lässt sich in seinen Nutzungsbedingungen für iPhone und iPad ausdrücklich das Recht einräumen, in Echtzeit Bewegungsdaten zu erheben - anonymisiert, aber theoretisch immer und überall. Apple will sie selbst nutzen und an seine Partner / Lizenznehmer weitergeben. iPhone und iPad speichern WPS-Bewegungsdaten unverschlüsselt auf dem mobilen Gerät des Nutzers und übertragen sie (bei der Synchronisation) auf den PC.

Quelle: http://litfas.de/computertreff/identitaets-missbrauch.php

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Seeteufel am 20. November 2011, 22:11:33
Lieber Benno

Kein Problem, dein Bild vom See-Elefanten schmeichelt schliesslich meinem wahren Antlitz mehr als nur ein wenig. ;]
Dafür stimmen die inneren Werte, was du nach einem herzhaften Biss in einen gegrillten Seeteufel vielleicht bestätigen kannst. Über das Avatar muss ich noch eine Nacht schlafen, denn die gelbe Schwimmhilfe-Ente schaut leicht debil und der Teufelschwanz wirkt relativ anmassend.;)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 20. November 2011, 22:13:58
iCloud ist auch nichts Neues

Es gibt schon länger recht gute Dienste wie:

www.dropbox.com
Funktioniert sehr gut. Da schiebe ich zur Zeit alles zwischen Bude-Laptop, Heim-PC, Privat-Laptop und meinem Mobile hin und her...soll aber in China inzwischen geblockt sein.

www.livedrive.com
Da gibts bis 5TB wenn mans braucht

und viele andere, ganz ohne Sektenanbindung.

Die meisten Daten habe ich aber in meiner eigenen  2TB "Cloud" über meinen NAS-Server zuhause.
Ziemlich einbruchssicher, weil ein Telefonschalter davor, den ich von Ausland aus ein und auschalten kann.
(ich schalte einfach den Switch zwischen Router und NAS ab, um die Harddisks zu schonen. Funktioniert ganz gut).
Das Ding (Synology 211j kan mehr als ich jemals brauchen  werde).

Gruss,Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 30. November 2011, 01:24:17
IPhone 4 brannte im Flugzeug

http://mobile.20min.ch/de/digital/31573046/iPhone-%C2%ABbrannte%C2%BB-im-Flugzeug
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 04. Dezember 2011, 10:32:23
Chip Test&Kauf - NUR  3€ - DEZEMBER 2011/JANUAR 2012 - DER GROSSE KAUFBERATER  FÜR DIGITALE TECHNIK

(http://s14.directupload.net/images/111204/f7vtuidn.jpg) (http://www.directupload.net)

Brandneu und richtig gut: Die Konkurrenzschläft nicht -
HTC, Samsung und Sony  Ericsson hängen mit ihren neuen Modellen die Messlatte  für Smartphones ein ganzes  Stück höher:

Zitat
Unser Test zeigt  es klar und deutlich:  Das iPhone 4S hat den Sprung  an die Spitze der Smartphone-Bestenliste verpasst.
Gemessen  an der weltweiten  Aufmerksamkeit,die Apples  neuester  Coup hervorgerufen  hat,ist ein fünfter Platz im Gesamtranking  eher enttäuschend.  Was technisch  und  auch preislich möglich  ist, demonstrieren  dagegen  die
neuen  Smartphones  der Konkurrenz.

Platz 1: SAMSUNG  GALAXY  S PLUS I9001  - Preis ca. 290  €
Platz 2: HTC SENSATION XE                        - Preis ca. 520  €
Platz 3: SAMSUNG  GALAXY W I8150           - Preis ca. 290  €
Platz 4: SONY ERICSSON  XPERIA ARC S      - Preis ca. 360  €
Platz 5: Apple iPhone 4S                              - Preis ca. 850  €

Apple darf sich troesten, - wenigstens im Preis ist man noch die Nummer 1!

Zum Datenblatt das in technischen Parametern im Test der Smartphones ausgewiesene Nummer 1, dem Samsung I9001 Galaxy S Plus:

http://www.mobilfunknachrichten.de/handys/Samsung/I9001_Galaxy_S_Plus.ph

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 05. Dezember 2011, 22:50:44
Der angefressene Apple faellt vom Ast, - auch im Verkauf ist diese Marke nicht mehr Spitze:

(http://s7.directupload.net/images/111205/ycup5quz.jpg) (http://www.directupload.net)

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: † Jhonnie am 10. Dezember 2011, 11:02:59
Apple vs Motorola

ist und bleibt eben obst,

http://www.sz-online.de/nachrichten/dpa/base.asp?action=ShowAll&rubrik=&id=10005653&header= (http://www.sz-online.de/nachrichten/dpa/base.asp?action=ShowAll&rubrik=&id=10005653&header=)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 10. Dezember 2011, 20:15:01
Apple,ist was für Leute die Wert auf "dumme" Statussymbole legen,oder zu d*mm sind ein zb HTC zu bedienen..
Allein,die Ganzen Funktionen,welche ein I-phone nicht hat-dann noch die "Gratis" Schritt&Tritt Überwachung {+

Das es deutlich bessere Smartphones gibt,hat wohl schon jeder erkannt.

Früher,fand ich Apple,mal cool,aber heut?

Mainstreammist etc..

PS: Habe immer noch ein 3GS mit umfangreichem Zubehör??
      Wo ich es auch anbiete,wer will schon noch ein "EIFON"...

Meine Frau hat jetzt das SonyEricson Xperiaarc und auch das ist DEUTLICH besser,als das I-Phone4(oder 4s)

Wechselbarer Akku...Android..man ist nicht an diese ganze Obstmafia,gebunden...


Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: heitzer am 10. Dezember 2011, 21:35:54
Hi ich lege keinen wert auf handy statussymbol,habe aber nun zunehmend ein problem mit normalen handys das ich ohne brille weder ne sms lesen kann noch seh wer mich anruft.mit brille wird es auch schon fast unmoeglich.
war heute in tukom und habe dort die verschieden coppy handys angeschaut,i-phone  und galaxy
bei diesen geraeten kann ich aufgrund des grossen displays alles erkennen.
falls ich mich so ein teil holen sollte,was muss man beachten und was koennen die weniger als die orginale.
wichtig ist mir anzurufen,sms und falls es geht als navi zu verwenden.( nur fuer deutschland)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 11. Dezember 2011, 00:05:14
Ohne Zweifel kann eine Bestenliste fuer deine Kaufabsicht zur Information besonders hilfreich sein.
Experten stufen hier den "faulen" Appel - Apple iPhone 4S (64 GB) - erst an 11.Stelle im Vergleich zu anderen Smartphones ein.
Auf diesen Status sollte man als vernuenftiger Mensch verzichten.
Deinen Wunsch zu einem ueberdimensionalen Display erfuellt in erster Linie das Samsung Galaxy Note N7000 (4.Platz).
GPS-Navigation ist bei Samsung Smartphones z.B.mit Google Maps Navigation und anderen Apps moeglich.
Die davor plazierten Handys in der Bestenliste sind wie zu sehen immer noch eher zu empfehlen als ein auf dem absteigenden Ast befindliches Apple Geraet als fragwuerdiges Statussymbol.

http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Handys--index/index/id/900/

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 11. Dezember 2011, 00:07:03
@ heitzer

Auf so ein Copyphon,würd ich verzichten,da haste nicht lang was von...

Nur mal ein paar "Denkanstösse":

www.sehhelfer.de/Handy-Senioren

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Handy-Senioren-Mobiltelefone-ohne-Extras-4702327.html

Will dich damit,natürlich nicht,als "Senioren" abstempeln ;)

Die Handies,sind preiswert und ein Navi,kannst dir ja schon für kleines Geld holen..
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: nompang am 11. Dezember 2011, 00:19:09
Grüezi heitzer

Hast Du die Augen untersuchen lassen?

Ich habe den grauen Star im Sommer beidseits operiert, sehe wieder NORM (100%), vorher 50 bzw. 30%.


http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=8351.0
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 11. Dezember 2011, 00:55:58
"Denkanstösse" zum Handykauf sind natuerlich sehr angebracht.
Helfen sie doch Senioren und auch juengeren Leuten damit zu begreifen welche Handys man nicht kaufen sollte und daher besser drauf verzichtet.
Die Sehhelfer Webseite und dazu die Computer-Bild mit ihrem Artikel "Senioren-Handys: - ohne Schnickschnack" sind dazu ausgezeichnete Denkanstoesse die eher in die Witzeabteilung vom Tip-Forum passen wuerden :

Zitat
Sie suchen Handys mit extra großem Display und großen, kontrastreichen Tasten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Alle unsere speziellen Handys für Sehgeschädigte sind sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen.

Quelle: http://www.sehhelfer.de/index.php?tpl=&_artperpage=100&cl=alist&searchparam=&cnid=6ou48bd8941974eb5.36641669

Zitat
Handys speziell für Senioren: Geräte von Doro, Amplicom und Auro überzeugen mit großen Tasten und einfacher Bedienung.
Bluetooth, UMTS, HSDPA, GPS – jüngere Handy-Fans jonglie­ren souverän mit derlei Abkür­zungen, manche (vor allem) ältere Menschen ver­stehen nur Bahnhof. Sie wol­len statt toller Extras ein Handy mit großen Tasten, lauten Klingel­tönen und gut lesbaren Texten im Display. Weil Nokia, Samsung & Co. solche Geräte nicht anbieten, füllen kleinere Hersteller diese Marktlücke.

(http://s7.directupload.net/images/111210/p3ygzjzf.jpg) (http://www.directupload.net)

Bild versteht sich damit aelteren Menschen pauschal senile Dummheit anzudichten da diese angeblich mit dem Gebrauch moderner Smartphones nur Bahnhof verstehen wuerden und was hier zu Nokia, Samsung & Co. dazu steht ist einfach nur Unsinn:

Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Handy-Senioren-Mobiltelefone-ohne-Extras-4702327.html

OB



Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 11. Dezember 2011, 11:41:08
Auch wenn das hier nicht meine Baustelle ist...
Ein Vergleich von Samsung Galaxy Nexus vs. iPhone 4.

Beitrag aus ZDF Wiso Plus:
http://wstreaming.zdf.de/zdf/300/111206_nexus_wip.asx
oder in hoher Auflösung:
http://wstreaming.zdf.de/zdf/veryhigh/111206_nexus_wip.asx
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: † Jhonnie am 12. Dezember 2011, 01:17:30
@benno

is ja ok so wie du es siehst, oder wie die es eben scheiben. Mann kann es keinen recht machen.

@ alle :
 wer geld uebrig hat oder SP benoetigt ( sehschwaeche etc) sollte nicht soi genau nach den funktionen schauen, sonder mehr das es Ihm genuegt um zu ueberleben und den Alltag zu meister.
Ich selbst in an der lese brillen genze mit 1.5, aber dan grossen displays ist das ja nun nicht so kritisch. mehr problem habe ich mit business cards.

so nun mal zum Obstler ....

das war alles nur Boom and was auch immer. wird alles Fallobst. wer steil aufsteigt der steil faellt. so ist es in der Biz welt. das geld wird das obst auch nicht retten koennen.
Irgenwann sind nur freaks Obst Apostel und der Rest des Kuchens ist auf geteilt.

Gruss aus Baja Calefornia und etc hier. in am Arbeiten
Joachim
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: dart am 13. Januar 2012, 15:51:22
iPhone-Verkaufsstart abgesagt - Chinesen bewerfen Apple mit Eiern  --C

"Beim Verkaufsstart des neuen iPhone 4S in China ist es zu Tumulten gekommen. Verärgerte Kunden bewarfen den Apple-Store in einem Pekinger Einkaufsviertel mit Eiern, als der Laden wegen des großen Ansturms aus Sicherheitsgründen nicht öffnete.

Polizeikräfte räumten das Gebiet um den Laden und riegelten es vorübergehend ab. In den anderen beiden großen Apple-Läden im Pekinger Einkaufsbezirk Xidan sowie in Shanghai war das neue iPhone innerhalb einer Stunde ausverkauft. "

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,808883,00.html
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 13. Januar 2012, 15:57:27
Warum haben die nicht mit Aepfeln geworfen ? ???
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 13. Januar 2012, 16:33:01
Schwachkoepfe.  --C
Vor Jahren haetten sie sich noch um einen Sack Reis gebalgt.
Hoffentlich haben sie wenigstens anstaendig was auf den Kopf gekriegt.
Das soll ja manchmal helfen.

Demnaechst Pruegelei um das neuste Louis Vitton Taeschchen im Siam Paragon?  :]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 13. Januar 2012, 21:16:59
Und die armen Schlucker, die diese völlig überteuerten Dinger produzieren, drohen mit Massen-Suizid:

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/Angestellte-drohen-mit-Massen-Suizid-19207863



Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: dart am 13. Januar 2012, 21:29:22
Aus dem Bericht....

Zitat
Das monatliche Grundgehalt in den chinesischen Fabriken von Foxconn, dem weltgrössten Hersteller von Elektronikteilen, lag damals bei rund 900 Yuan (rund 130 Franken). 

Der gesetzliche Mindestlohn in TH ist nur geringfügig höher. :-)


Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 25. Januar 2012, 13:42:41
Apple ist so erfolgreich wie noch nie: Der kalifornische Elektronikkonzern hat im wichtigen Weihnachtsquartal unglaubliche 37,0 Millionen seiner iPhone-Handys verkauft und damit den bisherigen Rekord von 20,3 Millionen locker überboten. Bei den iPad-Tabletcomputern bietet sich mit 17 Millionen verkauften Exemplaren das gleiche Bild - das sind mehr als doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum.

http://derstandard.at/1326503654843/Weihnachtsgeschaeft-Apple-verkaufte-wahnsinnige-37-Millionen-iPhones-in-einem-Quartal

wo / wer waren nochmal die Anderen ?  :]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 25. Januar 2012, 17:20:28
(http://www.thailand-asienforum.com/forum/images/imported/2011/01/88.jpg)

sorry Moesi
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 25. Januar 2012, 18:21:12

Ich weiss nicht was Du geraucht hast - aber beschaff mir bitte auch mal einen Zug  C--

Wenn die Dinger dauernd kapput gehen  dann "müssen" die bemitleidenswerten Jünger halt dauernd wieder neue Geräte kaufen.
DAS erhöht dem Apple-Umsatz   :]

In meinem Umfeld kenn ich jedenfalls fast nur Umsteiger: Ehemlige Apple-Jünger, die jetzt vor allem auf SAMSUNG, HTC oder auch Blackberry umgestiegen sind.
Und die wenigen Fanatiker brauchen halt alle paar Monate mal wieder ein neues iPhone, weil das "Alte" schon wieder kaputt ging.
Ein Kumpel hat jetzt in einem Monat grad zweimal den Bildschirm zerbrochen... haben denn diese überteuerten Dinger nicht einmal Gorillaglas???
(Sein altes Handy war ein Blackberry und das hat er über vier Jahre lang nicht kaputt gekriegt!)

Gruss, Stefan

Gruss, mitlerweile wieder aud Wuhu
Stefan

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 25. Januar 2012, 20:37:09
Danke Moesi auf dich ist Verlass !

 C--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 25. Januar 2012, 23:26:33
Gern geschehen  C--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Dido am 25. Januar 2012, 23:39:52
Wer/wo sind die Anderen ? fragte BM

Hier VORNE sind die Andr(oid)en:

Im Dezember 2011 gab Google an, dass 700.000 Android-Mobiltelefone pro Tag aktiviert werden. Das sind 21 Millionen im Monat, 63 Millionen im Quartal.

Im dritten Quartal 2011 erreicht Android einen Marktanteil von 52,5 % und ist damit das meist installierte Betriebssystem auf neu verkauften Smartphones.

Heute rangiert das iPhone unter den weltweit meistverkauften Handys auf dem vierten Platz.

Gegenwind bekommt Apple derzeit von ganz anderer Seite: Mit viel Erfolg hat Google sein Handy-Betriebssystem Android in den Markt gebracht. Über Kooperationen mit den großen Herstellern ist Android inzwischen zum am weitesten verbreiteten Betriebssystem aufgeschossen. Mit einem Marktanteil von zuletzt über 43 Prozent verweist Googles Plattform Nokias Symbian (22,1 Prozent) und Apples iOS (18,2 Prozent) laut Gartner auf die nachfolgenden Ränge.

dpa
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 26. Januar 2012, 00:21:33
Ich weiss nicht was Du geraucht hast - aber beschaff mir bitte auch mal einen Zug  C--

Apple-Juenger brauchen ausser ihrem angefressenen Applegeraet keine andere Droge denn sie sind wie man nicht nur vorstehend lesen kann dadurch immer jenseits von Realitaet und Wahrheit in Bezug auf Apple und seinen Konkurrenten:

(http://de.toonpool.com/user/1631/files/iphone_addiction_798185.jpg)

(http://www.web-smilies.de/smilies/web-smilies_clowns0017.gif) OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 26. Januar 2012, 10:39:59
Android-Geschäft

Apple ist mittlerweile von ernsthaften Android-Konkurrenzprodukten umgeben, die dem iPhone 4S stark zusetzen. Insbesondere Geräte, die mit großen, farbkräftigen Bildschirmen brillieren, bringen Apple in Zugzwang. Allerdings ist Samsung der einzige Smartphone-Hersteller, der satte Gewinne mit dem offenen Betriebssystem, das unter der Federführung von Google entwickelt wird, einfährt. Motorola, HTC, Sony und LG meldeten zuletzt maue Geschäftszahlen.

Apple sitzt jetzt auf einem Geldberg von 97,6 Mrd. Dollar.

http://derstandard.at/1326503687420/Apple-laesst-Android-Konkurrenz-alt-aussehen
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 26. Januar 2012, 12:15:17
Apple sitzt jetzt auf einem Geldberg von 97,6 Mrd. Dollar.

(http://www.iworld.com.my/blog/wp-content/uploads/bloody-apple-protest-in-hk.jpg)

Zitat
Miese Arbeitsbedingungen: Die schmutzige Seite von Apples Erfolg - Mittwoch, 25.01.2012, 15:57 ...
„Das ist einfach der Wahnsinn“, lauteten die ersten Kommentare von Börsianern. Und auch die Konzernführung schwelgte im eigenen Erfolg: „Wir sind begeistert von unseren außerordentlichen Ergebnissen und den Rekord-Verkaufszahlen“, erklärte Apple-Chef Tim Cook, der Anfang Oktober nach dem Tod von Steve Jobs an die Spitze des Unternehmens rückte.
- Weniger glamourös geht es dagegen in den Zulieferbetrieben des Konzerns zu. Schon mehrfach ist Apple in die Schlagzeilen geraten, weil in den Fabriken in Asien teils üble Zustände herrschen. Erst Mitte Januar drohten über 300 Angestellte des Apple-Zulieferers Foxconn mit einem Massenselbstmord.
Die Kunden lassen sich von den unerfreulichen Nachrichten aus Apples Computerschmieden bislang kaum beirren. Sie kaufen weiter kräftig Produkte mit dem Apfel-Logo. Doch die Verantwortlichen sollten sich nicht zu sehr in Sicherheit wiegen: Wahrgenommen werden die zweifelhaften Arbeitsbedingungen durchaus. Der FOCUS-Online-Leser „bifi70“ etwa schreibt zu den Rekordzahlen des Konzerns: „Das bedeutet hoffentlich, dass Apple seine in Südostasien arbeitenden Billigarbeitskräfte langsam ordentlich bezahlen kann. Oder geht der Gewinn nur an Manager und Aktionäre?“

Quelle: http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/miese-arbeitsbedingungen-die-schmutzige-seite-von-apples-erfolg_aid_706798.html

Selbstmord begeht auch die Firma Apple,da sie die Konkurrenten - allen voran Samsung - statt mit technischen Innovationen mit einer Klagewelle vor Gericht durch dubiose juristische Spitzfindigkeiten damit deren Verkaufserfolg z.B. von Galaxy Tab, - S2 - Note, - Nexus verhindern will.

(http://m3.paperblog.com/i/25/258648/apple-vs-samsung-kein-verkaufsverbot-der-gala-L-x9Zea_.jpeg)

Zitat
17.01.2012 - Apple klagt wieder gegen Samsung – 10 Smartphones und 5 Tablets betroffen
Der Patentkrieg zwischen Apple und Samsung geht weiter. Wie Bloomberg berichtet, hat der kalifornische Computerhersteller vor dem Landgericht Düsseldorf erneut Klage gegen den südkoreanischen Elektronikkonzern eingereicht. Gegenstand der Klage sind demnach 10 Smartphones sowie 5 Tablets.

Quelle: http://t3n.de/news/apple-klagt-gegen-samsung-10-359697/

(http://4.bp.blogspot.com/-laRDxyPYO-0/TVrDH3lIk2I/AAAAAAAACS0/DRxLTOX8QWo/s400/Apple1a.jpg)

Zitat
Apple geht auf’s Galaxy Nexus los - am Di, 24.01.2012 12:27 Uhr
Da auch niemand erwartet hätte, dass 2012 Schluss mit den Klagen zwischen Apple und Samsung ist, machen die beiden Konzerne weiter wie bisher. Dieses Mal klagte Apple vor dem Mannheimer Landgericht gegen das Samsung Galaxy Nexus, dem momentanen Flaggschiff von Samsung.

Quelle: http://www.notebookjournal.de/news/apple-geht-auf-s-galaxy-nexus-los-nkcs-4109

Eine bessere Reklame fuer Samsung kann es gar nicht geben!
 
Wer mit offenen Augen durch die Welt reist wird zumindest hier in Suedostasien feststellen,dass inzwischen das Interesse der Kunden zunehmend an der "Geschlossenen Anstalt" Apple abnimmt und wie ich vor einer Woche in Singapur und jetzt in Malaysia feststellen kann hat in der Oeffentlichkeit Samsung in der Anzahl der zu sehenden Geraete dem angefressenen Apple bereits den Rang abgelaufen.

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 26. Januar 2012, 12:34:48
Ja , Erfolg hat immer viele Neider ! }}
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 26. Januar 2012, 13:11:12
Wie oft kann ein iPhone übers Wasser hüpfen?

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=iu2me6Z3IUw

HTC's G10 vs Apple's iPhone 4

Dennoch sieht es so aus, als würde das iOS-Gerät bei diesem Test vorbildlich abschließen. Es fliegt deutlich weiter als sein Konkurrent, womit wohl nun auch diese quälende Frage endlich beantwortet wäre.

http://www.apfelnews.eu/2012/01/25/wie-oft-kann-ein-iphone-ubers-wasser-hupfen/


 {* {* {*
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 26. Januar 2012, 13:13:58
Ja , Erfolg hat immer viele Neider ! }}

Ja , der Neid ueber den Erfolg neuer Geraete liegt wie eindeutig dargestellt ja nun bei Apple gegenueber seinen auf einer Erfolgswelle surfenden Konkurrenten Samsung:

(http://www.smartphoneenvy.com/wp-content/uploads/2011/10/Galaxy-S-ii-vs-iPhone-4S.png)

Zitat
Samsung Galaxy Nexus vorgestellt: Alle technischen Daten des Andoid Ice Cream Sandwich Smartphones -
Die Technischen Daten zusammen mit den neuen, innovativen Funktionen aus Android 4.0 Ice Cream Sandwich machen einen hervorragenden Eindruck und lassen selbst das neue Apple iPhone 4s recht unscheinbar wirken.

Quelle: http://www.beeze.de/2011/samsung-galaxy-nexus-technische-daten-specs-android-icecream-sandwich-906

Sogar die Appleunity bereitet sich realistischerweise schon dezent vor um von der Droge Apple langsam aber sicher Abstand zu gewinnen:

Zitat
iPhone 4S vs. Samsung Galaxy Nexus: Was kann das neue Flagschiff?Apple wird früher oder später von der Technologie des großen Androiden überholt. Sowohl in der Hard- als auch Software. Eine Momentaufnahme würde jedoch aller Wahrscheinlichkeit eher für das iPhone 4S mit zwei Antennen, einer 8 Megapixel-Kamera und einem sehr guten Betriebssystem sprechen.

Quelle: http://www.appleunity.de/2011/11/01/iphone-4s-vs-samsung-galaxy-nexus-was-kann-das-neue-flagschiff/

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: namtok am 28. Januar 2012, 13:29:39
Auch Samsung hat im letzten Quartal gut verdient...


Samsung bleibt Apple auf den Fersen


Während Apple 37 Millionen iPhones im vierten Quartal verkauft hat, sollen es bei Samsung laut Analysten gut 35 Millionen gewesen sein. Dennoch erstaunlich, da Samsung erst 2010 so richtig in den Smartphone-Markt eingestiegen ist, Apple aber bereits 2007.

Die Nachfrage auf dem Smartphone-Markt und vor allem nach der „Galaxy“-Serie haben Samsung einen Gewinnsprung verpasst...


http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/art15,807620
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Dido am 28. Januar 2012, 23:19:23
„Apple sitzt jetzt auf einem Geldberg von 97,6 Mrd. Dollar.“
„Erfolg hat immer viele Neider !“

Na, da koennte man doch was dagegen tun, statt zu prahlen und zu protzen und auf der von den hoerigen „Juengern" eingeheimsten Kohle sitzenzubleiben.  >:

Bill Gates z.B. macht das mit seinen beeindruckenden Milliardenspenden eindruecklich vor !  {*
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 29. Januar 2012, 03:33:46
Mich würde mehr interessieren, wieviele Geräte derzeit gesamthaft (noch!) in Betrieb sind.

Man sieht kaum alte iPhones, aber sehr viele uralte Nokias, Blackberrys und HTCs.
Von allen drei Herstellern kenne oder kannte ich Nutzer, die ihre Geräte vier und mehr Jahre lang benutz(t)en!
Das hat sehr viel mit der Qualität der Geräte zu tun und wie schnell sie veraltet sind.
Wenn man ein Gerät fast jedes halbe Jahr ersetzen muss, weil es defekt oder "veraltet" oder ganz einfach nicht mehr "Hipp"  ist,
dann mag das für die von Apple so gross propagierten Verkaufszahlen ja ganz gut sein.
Aber ob das wirklich "Erfolg" im Sinne des Käufers ist ... das wage ich zu bezweifeln.


Beispiel HTC:
Meinen  EVO 3D habe ich seit Juli. Er ist praktisch identisch mit dem "Sensation" (plus Stereo-Cam und 3D-Bildschirm) und damit leistungsmässig immer noch in den obersten Spitzenrängen. Er wird laut HTC "im Frühjahr" kostenlos ein Update auf "Icecream-Sandwich" erhalten und damit auch nach einem Jahr erst recht wieder ganz vorne mithalten können.
Trotz recht hartem Einsatz sieht er dank hervorragenden Materialien und Gorillaglas immer noch aus wie neu!
Also werde ich auch nach (über?) einem Jahr auch als "Neuheiten-Freak" voraussichtlich keinen einzigen Grund sehen, ein neues Gerät zu kaufen...
Das ist im Sinne von BM natürlich "schlecht" ... aber nicht für mich sondern nur für HTCs Verkaufszahlen!
(Mal abgesehen davon, dass der EVO-3D trotz besserer Qualität und Hardware und dazu noch 3D sehr viel günstiger verkauft wird, als das iPhone!)

Würde man statt der reinen Verkaufszahlen mal Statistiken über die aktuell im Einsatz befindlichen Geräte veröffentichen,
dann würde Apple vermutlich in der Rangliste "der wirklich Grossen" noch mehr Plätze nach hinten fallen.
Und das sehr zugunsten von Herstellern wie Blackberry, HTC und Nokia.

(Im Sinne der Aktionäre wird wohl BM's Betrachtungsweise "richtiger" sein ... aber als Verbraucher stört mich das überhaupt nicht!).

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 29. Januar 2012, 08:19:28
@ Dido

Gates ist nicht Microsoft

Und

Jobs nicht Apple   Zumindest Finanz - spendentechnisch gesehen !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 29. Januar 2012, 10:35:08
Mich würde mehr interessieren, wieviele Geräte derzeit gesamthaft (noch!) in Betrieb sind.
Man sieht kaum alte iPhones, aber sehr viele uralte Nokias, Blackberrys und HTCs.
Stefan, das ist doch das Geheimnis dieser Branchen!
Wer will sich schon mit einem eierFone vom letzten Jahr sehen lassen, welche Madame trägt ein Louis Vitton Täschchen aus der Vorjahreskollektion?
Statussymbole für die Yuppie Generation (wobei die "Y" nicht unbedingt unter 40 sein müssen  ;) )!
Nur mit schnellem modischen Wechsel und Verschleiß kann man solche Profite raus schlagen.
Echtes Wachstum ist jedenfalls im Mobilfunkmarkt nicht mehr möglich.

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: georg am 30. Januar 2012, 00:01:01
Mich würde mehr interessieren, wieviele Geräte derzeit gesamthaft (noch!) in Betrieb sind.

Man sieht kaum alte iPhones, aber sehr viele uralte Nokias, Blackberrys und HTCs.

Hatte mal ein Nokia vor Jahren bei ebay ersteigert, hat mich 5J gehalten den Vorbesitzer auch schon um die 4J etliche Male runtergefallen war nicht tot zu kriegen, vor etwa 2J mit einem Nokia wieder ersetzt. Auch mein jetzt gebraucht gekauftes Nokia 8500 Navi hat mich bis jetzt nicht enttäuscht.

iPhones was ist denn das  :) etwa Schickeria aus der Zauberkiste  :)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 30. Januar 2012, 09:02:05
Hat zu lange gehalten.
Siehst ja wie schlecht es Nokia geht  :(
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Dido am 30. Januar 2012, 14:56:17
ZITAT: "Gates ist nicht Microsoft...Jobs nicht Apple"

Stinkreich sind/waren beide.
Gemeinnuetzig und spendabel zu sein - oder eben nicht - zeigt aber den wahren Charakter...  >:
 
Die Entwicklung vieler verschiedener Modelle - fuer jeden Anspruch und Geldbeutel das passende - ist doch unbestritten wesentlich aufwaendiger und teurer, als nur ein einziges, und gerade deswegen voellig ueberpreistes Unimodell anzubieten. Der einzige Sinn ist, auf Kosten von Blindglaeubigen, die sich gar einschraenken und fesseln lassen, ganz einfach so viel Profit zu machen, wie nur irgend moeglich.

Wer logisch denkt, kann sich da doch nur richtiggehend verapplet fuehlen. Statt dessen macht man sich ueber Andere lustig.
Da kann man doch nur entgegnen: „Ihr lacht Euch ueber uns, weil wir anders sind – wir lachen ueber Euch, weil Ihr alle gleich seid !“ 
;]
Gleiche „unifizieren“ sich gerne, brauchen gegenseitige Bestaetigung. Gleichzeitig unterstuetzen sie scheinbar ohne nachzudenken die „Achse der Guten“ und deren beherrschende, „mammonoese“ Machtgruppe, zu der auch der Verstorbene gehoert.

Die Anderen bewahren sich ihre Individualitaet, sind selbstaendig und unabhaengig, treffen flexible Entscheidungen und bleiben sich treu. Das ist gelebte Vielfalt, die das Leben abwechslungsreich und interessant macht.
Alles andere ist eintoenig und langweilig.  ;)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 30. Januar 2012, 17:17:20
ich bin gleicher als Gleich  }}  und das ist gut so !  {*
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 30. Januar 2012, 18:26:34
moesi wirds freuen !

Apple macht Druck: Samsung muss Preise senken

Grund für diese Entwicklung sei der hohe Marktdruck, den Apple mit den iPhones aufbaut. So verkaufte Kaliforniern in diesem Quartal 37 Millionen iPhones (nochmal: Was mehr ist, als Menschen geboren wurden), während Samsung mit all seinen Smartphones zusammen gerade 35 Millionen Verkäufe erzielte, und das sicherlich noch mit einem geringeren Stückgewinn.

http://www.apfelnews.eu/2012/01/29/apple-macht-druck-samsung-muss-preise-senken/
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: karl am 30. Januar 2012, 19:42:11
na ja über die Intelligenz der US-Amerikaner brauchen wir hier nicht diskutieren,
die ist allgemein bekannt
wobei es in TH noch ein Stück schlimmer aussieht.
-
der uralte Spruch gilt hier mehr als in DL

je weniger einer weis, desto eher glaubt er jeden Scheix
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Dido am 30. Januar 2012, 22:37:21
Nun ja, den ganz Gleichen sind logische Fakten natuerlich vollkommen gleichgueltig, besonders mangels eigener Argumente.

In blindem Eifer verzweifelt ersatzweise eingestellte, blenderisch ablenkende Artikel von Propagandaschriften der Absahner, koennen darueber aber nicht hinwegtaeuschen.

Gesunder Menschenverstand ist heutzutage einfach „out“ - eigennuetzige, profit- und machtgeile  Massenverdummung ist unwidersprochen „trendy“.

Unkritische, manipulierbare Leichtglaeubige rennen blindlings mit der „gleichen“ Masse, geben ihre Individualitaet auf, und unterwerfen sich dem Diktat ihrer durch sie selbst finanzierten Manipulatoren.

Einer davon ist auch dieser hier, da offtopic, hier nur der Link dazu: http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=11124.0#lastPost

Wer auf die Namen der Betreiber aller massenbeeinflussenden Sparten achtet, erkennt schnell den grossen Zusammenhang.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 31. Januar 2012, 02:46:53
moesi wirds freuen.....http://www.apfelnews.eu/2012/01/29/apple-macht-druck-samsung-muss-preise-senken/

Wenn man die Arbeiter (fast) nicht bezahlt und gleichzeitig die höchsten Preise für diese in China gebauten Telefone aus billig-Material verlangt,
dann ist der Gewinn nicht so schwer zu erreichen. Das wussten schon die alten Kolonialherren und Sklaventreiber...
Man muss nur dank Nonstop-Gehirnwäsche immer genug angefressene Jünger haben, die dafür bereit sind, für sowas mittelmässiges soviel Geld auszugeben.

Ich wage zu behaupten, wenn die iPhones günstiger angeboten würden, würden viel weniger davon verkauft.
Denn wer vom iPhone Klientel würde schon ein billiges China-Telefon kaufen ... ?

Dass sich Microsoft "nicht sonderlich präsent zeigt" stimmt zwar, aber das wird sich sehr bald ändern:
Die wollen ab demnächst mit einer ähnlichen Mega-Werbekampagne wie Apple ihr Phone-7 (oder bald 8?) ankurbeln.
Da kann man sich schon mal über noch mehr Spam freuen... {--

Abgesehen davon: Microsoft verdient an JEDEM Android-Gerät Lizenzgebüren!
(Genauso wie SAMSUNG an jedem iPhone als wichtiger Zulieferer mitverdient).

Die Mac-Enthusiasten haben Windows schon seit Jahrzehnten totgesagt.
Trotzdem hat fast jeder Mac in meinem Umfeld eine Windows-Emulation drauf!
Aber ich kenne keinen einzigen PC mit einem Mac-OS-Emulator?
Woran das wohl liegen mag?
Von den Marktanteilen von Windows im Desktop-, Laptop-  und Serverbereich mal ganz zu schweigen!

Phone-7 darf man nicht nur darum nicht unterschätzen:
Microsoft hat nur den Fehler gemacht, die ganze Windows-Mobile Anhängerschaft vor den Kopf zu stossen, indem die ersten Phone-7 Geräte fast alle Nachteile des iPhones aufwiesen, aber keinen einzigen Vorteil mehr vom überraschend nicht mehr unterstützten Windows Mobile! Genau darum dürften die meisten wie ich (ungern!) auf Android als einzig brauchbare Alternative gewechselt haben.

Mit Nachteile meine ich: Kein Speicherkartenwechsel mehr möglich, kein freieer Datenaustausch mehr, weil alles muss wie bei iTunes über Microsoft gekauft und geladen werden (die daran jetzt wie Apple kräftig mitverdienen und zensieren wollen!), anfänglich kein Multitasking und kein Copy-Paste (wie die iPhones am Anfang)....
Doch inzwischen dürfte Microsoft von diesem Fehler gelernt haben ... habe in der Zwischenzeit nach den anfänglichen Hiobsbotschaften wieder sehr viel Gutes über Phone-7 gehört.
Denke, dass man von denen schon bald wieder mehr hören wird!
Microsoft ist Weltmeister im Wiederauferstehen nach einem Blödsinn ... denken wir mal an Windows 2000 oder Vista...

Auch im Tablet-Bereich sehe ich Chancen für Windows:
Wenn der ganze Hype um diese "Must-Have-Schmuckstücke" mal abgeklungen und der Spieltrieb ausreichend gesättigt ist, dann werden sicher viele wieder gerne uneingeschränkt die ganzen Möglichkeiten eines richtigen Laptops nutzen wollen. Denke, dass es dann Android und auch das iPad OS schwerer haben werden, gegen Tablets mit "richtigem" Windows und einer abnehmbaren oder ausklappbaren richtigen Tastatur.

Sent from my Windows-Laptop , Stefan  C--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 31. Januar 2012, 12:31:29
Wissenschaftler bestätigen: Apple ist eine Religion >

(http://i.zdnet.com/blogs/amen-to-jesus-zaw2.png)

Zitat
Ein Halleluja für den angebissenen Apfel! Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Marke Apple den Teil im Gehirn aktiviert, der für Religion zuständig ist.

Quelle: http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=28&news_id=514329

10 irre Gebote der Apple-Religion in skurrillen Apple-Vorschriften -  Geheimhaltung, Falschinformationen usw. >

http://www.zehn.de/fart-apps-verboten-7894606-1

Zur Optimierung des Apple-Profits wurde durch die US-amerikanische Entwicklungsabteilung dieses High-Tec Unternehmens  weltweit ein neues Produkt auf den Markt gebracht,das wie alle anderen i-Apple-Geraete "Made in China" sich durch hohen Gebrauchswert und niedrigen Preis auszeichnet :

(http://www.elektrojournal.at/bilder/d105/Apple_Klo.jpg)

OB 
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 31. Januar 2012, 13:32:12
Bilder aus den Geheimlabors! (Smiley vergessen:  C-- )

iBike:
(http://img.xcitefun.net/users/2010/03/155089,xcitefun-bike-1.jpg)

iCar:
(http://blog.arktis.de/wp-content/uploads/icar1-done.jpg)

iHouse (ohne Windows):
(http://img01.lachschon.de/images/mo-1171634317.jpg)

iHouse, Mischerbatterie:
(http://www.cnet.de/i/alpha/2009-04/0904_ihouse-smart-faucet.jpg)

iPants (für iPad Besitzer mit großer A.. tasche):
(http://ipadluv.net/wp-content/uploads/2010/04/igotabigasspocket.jpg)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: carsten1 am 31. Januar 2012, 13:34:29
Meine Guete!
Wohin soll diese APPLE-Mania uns noch fuehren? {[

Grausam.  C--

Die sollen ihre angefressenen Aepfel mal behalten.... ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: maipenarai am 31. Januar 2012, 14:04:20
All inclusive:   http://www.youtube.com/watch?v=_PU3onXvgdM
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Dido am 06. Februar 2012, 23:12:39
Das iPhone 4S ist bei Minusgraden ein Totalversager.  ;D

Auch dem iPhone 4S ist es derzeit zu kalt, bei -10 Grad streikt der Akku.  :P

SAMSUNGs Galaxy S II funktioniert auch noch bei -30 Grad einwandfrei.  }}

iPhones zum Beispiel sind nach Apple-Angaben nur für Temperaturen zwischen 0 und 35 Grad konzipiert.  :]

SAMSUNG garantiert für die meisten seiner Modelle einen Einsatz zwischen minus 20 und plus 50 Grad.  ;}

Schwächer als das iPhone 4S, dessen Akku sich bei minus zehn Grad abschaltete, war jedoch kein anderes Modell im Test.  ;D

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article13852998/Das-iPhone-4S-ist-bei-Minusgraden-ein-Totalversager.html

        ....

Und noch eine nette Geschichte, nur fuer Aeppelunabhaengige...  ;)

http://www.fr-online.de/kultur/mike-dasey-gegen-apple-apple--eine-gigantische-entmenschlichung,1472786,11568530.html
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 07. Februar 2012, 05:03:58
Khun B....

Da hast du aber das iRon vergessen.   ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 07. Februar 2012, 10:04:28
iPhones zum Beispiel sind nach Apple-Angaben nur für Temperaturen zwischen 0 und 35 Grad konzipiert.  :]
Muss ich glatt ablehnen, gestern 35.4 in KKC und bis April wird es noch molliger.
(ich bin allerdings nur bis 34 Grad betriebsbereit  {:})
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: maipenarai am 07. Februar 2012, 13:01:01
Dem xphone, vorgestellt in Antwort #95, machen die Außentemperaturen scheinbar nichts aus!!
Ich kann das Filmchen jedem Smartphone-Fan nur empfehlen. Vielleicht ist es ja behilflich bei einer zukünftigen Kaufentscheidung, 555.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 09. Februar 2012, 23:20:06
Sowas wird wohl jeder Apple-Jünger schon haben:

http://www.youtube.com/watch?v=Ph79vPIiWbM

Gruss, gerade noch aus Jomtien,
Stefan

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: KhunBENQ am 10. Februar 2012, 10:34:29
http://www.youtube.com/watch?v=Ph79vPIiWbM
:] :] :] iToilet, sehenswert!
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 15. Februar 2012, 23:39:43
Wieder was für meinen Freund Moesi

...wenden sich immer mehr Entwickler der Android Plattform ab und steigen stattdessen auf die iOS-Entwicklung um.

http://www.apfelnews.eu/2012/02/15/entwickler-laufen-zunehmend-zu-apple-uber/

 }}
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Bruno99 am 16. Februar 2012, 10:36:46
ueber den Autor dieses Artikels von BM:

Zitat
In seiner Freizeit macht er es sich gern gemütlich, und beobachtet die Apple-Produkte dabei, wie sie sein Leben vereinfachen.

noch Fragen zur Objektivitaet  ;]    :]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 16. Februar 2012, 22:30:27
Wieder was für meinen Freund Moesi

Da werde ich ja fast rot  :]

Natürlich freut es mich, dass bei Android das meiste gratis erhhältlich ist.
Zudem brauche ich nur einen Bruchteil der Apple-Apps, weil mein Gerät von Haus aus schon sehr viel (mehr) kann.
Ich brauch zum Beispiel keine extra "Apps" für jede einzelne Tageszeitung, weil ich mit meinem normalen Browser die ganz normalen Internet-Seiten dieser Zeitungen mit Flash etc.  problemlos öffnen kann.

Und diese 100'000 Apps brauch ich ebenfalls nicht:

http://www.20min.ch/digital/games/story/Brutalo--und-Abzock-Games-fuer-Kinder-27736906

Ich hab auf meinem HTC EVO 3D genau 3 Spiele.
Alle gratis und alle in 3D....und eigentlich auch nur zum ausprobieren, was heutzutage möglich ist.
Aber sowas hat der ganze Apple-Store nicht. Erstens weil Gratis und zweitens weil Apple 3D noch immer nicht "erfunden" hat  ;D

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 17. Februar 2012, 16:35:33
Android 4.0 und das Update-Elend

klingt irgendwie nicht nach durchschlagenden Erfolg

Zitat
Bislang bleibt Android 4.0 ein absolutes Randphänomen unter den verschiedenen Ausgaben des mobilen Betriebssystems.

http://derstandard.at/1328507891507/Stellvertretend-Android-40-und-das-Update-Elend-am-Beispiel-Motorola
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 17. Februar 2012, 20:54:26
Bei mir wurde das erst kürzlich angekündingt, dass ich das Icecream-Sandwich auch erhalten werden.
Meine Begeisterung hält sich jedoch in Grenzen, weil die grössten bis jetzt veröffentlichten Neuerungen bereits im HTC-Sense realisiert sind.
Wüsste auch sonst nicht, was mein Gerät noch mehr können sollte. Bin immer noch voll und ganz zufrieden.
Hab daher keine Probleme mit so Berichten.

Gruss, zur Zeit gerade aus Shanghai
Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 21. Februar 2012, 21:47:53
neues von der Google Front

Zitat
verabschiedet sich der Navigationsspezialist Skobbler nun endgültig mit der hauseigenen Navi App aus dem Android Market. Die Android Plattform sei zu heterogen desweiteren ist Google mit der eigenen Google Maps Anwendung ein zu Mächtiger Gegner und zu Guter letzt sind die Android User eher zu geizig, was das Geld ausgeben für Apps anbelangt,

 :] :] :]

Zitat
Die Vielzahl der Andorid-Geräte, die erschwerend auch noch unterschiedliche OS Versionen beherbergen, lassen nicht nur die Skobbler Entwickler nahezu verzweifeln. Es ist nicht selten, dass AppStore Entwickler vermehrt den Fokus auf Apples iOS legen und dem getrauten Heim treu bleiben.

http://www.apfelnews.eu/2012/02/21/vorerst-perspektivlos-skobbler-zieht-navi-app-aus-dem-android-market-zuruck/
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 21. Februar 2012, 22:21:53
Zitat
Mächtiger Gegner und zu Guter letzt sind die Android User eher zu geizig, was das Geld ausgeben für Apps anbelangt

(http://s7.directupload.net/images/120221/u5rcs56u.jpg) (http://www.directupload.net)
Die Wachstumsrate der Downloads von Android Apps ist durchaus beeindruckend. Bild: Google.

Alle Android Apps: http://www.androidpit.de/de/android/market/apps

Das ist ein sehr gutes Argument um in Anbetracht der vielen kostenlosen Apps im Android Market dort User zu werden und das Apples iOS mitsamt den angefressenen,faulen und teuren Apple in die Tonne zu schmeissen:

(http://www.androidapptests.com/wp-content/uploads/2011/08/Unbenannt1.jpg)

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 21. Februar 2012, 23:25:13
Wartet der Appel nicht gerade auf den Download vom 25 milliardsten ( in US billion )  App ?  :-X
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 22. Februar 2012, 00:08:22
Wartet der Appel nicht gerade auf den Download vom 25 milliardsten ( in US billion )  App ?  :-X

(http://s1.directupload.net/images/120221/cdoue5uw.jpg) (http://www.directupload.net)

Zitat
App Store Kritik:
Apple vergibt oder verweigert die Zulassung von Software zur Aufnahme im App Store nach Kriterien, die anfangs nicht offengelegt und häufig als willkürlich beschrieben wurden. Dies brachte dem Unternehmen sowohl von der Fachpresse als auch aus Entwicklerkreisen andauernde, teils heftige Kritik ein. Bemängelt wird nach wie vor, dass oft Anwendungen zurückgewiesen werden – laut Kritikern aus reinem Geschäftsinteresse – die eine gute oder verbesserte Alternative zu den vorinstallierten Anwendungen von Apple darstellen.

Regelrechte Beschimpfungen von technisch orientierten Internet-Nachrichtenseiten („Apple is growing rotten to the core“ – etwa: Apple ist mittlerweile bis zum Kern verfault) erntete das Unternehmen im Juli 2009 für die Entscheidung, eine Reihe von bereits im App Store gelisteten Apps von Google wieder zurückzuziehen. Die als Google Voice bekannt gewordenen Programme stellen unter anderem kostenlose SMS- und günstige Telefoniedienste zur Verfügung und waren teils euphorisch erwartet worden.

Apple kann Programme auf dem iPhone löschen, die im App Store heruntergeladen wurden. Das iPhone nimmt automatisch Kontakt mit einem Apple-Server auf und sendet alle Applikationen, die von Apple mit Fernzugriff gelöscht werden können.

Apple befindet sich bezüglich des App Stores sowohl mit Amazon als auch mit Microsoft im Rechtsstreit. Microsoft behauptet, das Wort „App Store“ sei zu generisch, als dass man es als Marke schützen dürfe.Dies sei in etwa vergleichbar mit einem Buchladen, dem man den Markennamen „Der Buchladen“ gibt.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/App_Store

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 22. Februar 2012, 03:57:00
...verabschiedet sich der Navigationsspezialist Skobbler

Skobbler  ???
Noch nie gehört!

Ich navigiere mit Pocket-PCs und später auch mit Smartphones (Windows Mobile, später Android) seit 2003 durch die Welt (vorher ca. ab 98 mit Garmin GPS Geräten am Laptop oder standalone)
Angefangen mit Garmin, selbstgemachten Fugawi-Karten, Mapking, Powermap, später Tomtom, CopilotLive, Route 66 und weiss ich nicht was alles.
Aber von diesem "Spezialisten" habe ich noch nie was gehört.

Mit dem auf HTC ab Werk installierten Navi (Locations oder wie das genannt wird) und zugekauften (englischsprachigen!) Karten für China für die "Premium Navigation" ,
kann ich sogar hier in Wuhu in der tiefsten Chinesischen Provinz meinen Taxifahrern den Weg erklären!
Nach dem Download der Karten natürlich Offline, falls ich keinen Internet-Zugang oder teure Roming-Gebühren hätte (darum nehme ich nicht gerne Google-Maps).
Soweit ich weiss sind diese Karten glaub 30 Tage gratis nutzbar, bevor man sie bezahlen muss...für einen Urlaub reicht das den Meisten.
Platz für Karten (und Multimedia) habe ich auf der 32GB MicroSD-Karte genug. Falls die nicht reicht, kann ich die am laufenden Gerät wechseln.

Wenn sogar ich Skobbler trotz jahrelangen Recherchen für geeignete Karten insbesondere für Asien weder kenne noch brauche ...wen wunderts, dass die kein Geschäft machten?

Gruss, wieder aus Wuhu
Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 22. Februar 2012, 08:10:29
@ benno
 
Wie heißt das Kraut , was dich zum Lachen bringt ?  C--

25 Milliarden Downloads: Der Countdown im Apple App Store läuft

(http://www.handy-tests.net/wp-content/uploads/25-Milliarden-Apps.jpg)

http://www.mobilehighlights.de/news/apps/iphone-app-store/25-milliarden-downloads-der-countdown-im-apple-app-store-laeuft/2139889
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 22. Februar 2012, 16:09:47
Ich habe mir vor 2 Jahren ein iPhone 3S (?) gekauft. Nach 4 Monaten fing die Malesche an, habe gleich ein neues erhalten. Das hielt 2 Monate, wieder ein neues. Nach 8 Monaten hatte ich das 4., 1 gekauft, 3 auf Garantie.
Nach Ablauf der Garantiefrist ging es weiter mit dem Theater, die wollten in BKK THB 8.800 haben, dafuer sollte ich wieder ein neues erhalten. Das habe ich dankend   {/ abgelehnt, mir ein Samsung Galaxy SII gekauft und das iPhone einem PC-Fachmann geschenkt, der hat es auch nicht zum Laufen gebracht, nun liegt es dort, wo es hingehoert, auf dem Muell.

NIE WIEDER IAPFEL !!!
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 22. Februar 2012, 17:00:08
1 gekauft, 3 auf Garantie.

Mit sehr gutem Marketing kann man das als vier verkaufte iPhones!! verkünden.
Wenn man weiss, wie überteuert die Geräte verkauft werden, lohnt sich das vermutlich immer noch und bringt grossen Gewinn für Apple!!.

Firmen wie Samsung und HTC sind leider viel "schlechter". Da hättest Du in der gleichen Zeit nur ein einziges Gerät gebraucht.
Und das wäre auch noch viel preiswerter gewesen.
Das kommt in Apple-Medien bei den auf grosse Schlagzeilen trainierten Obstabhängigen leider nicht so gut an :]

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Benno am 22. Februar 2012, 17:37:17
@ benno Wie heißt das Kraut , was dich zum Lachen bringt ?  C--

Wie dein eingestelltes Smiley zeigt scheinst du irgendein Kraut zu rauchen.
Mich bringt lediglich der angefressene faule und saure Apple zum Lachen wenn ich die mit diesem Obst zugedroehnten Juenger beim Gebrauch dieser iGeraete beobachte.

Ohne einen Joint dabei zu rauchen betrachtet sieht es an der Apps Downloadfront zwischen Android und Apple so aus:

Zitat
Android nähert sich iOS immer schneller an; Apple hatte im Oktober gemeldet, Nutzer von iPhone, iPad und iPod Touch hätten insgesamt über 18 Milliarden Anwendungen heruntergeladen. Laut ABI Research hat die Zahl der Android-Downloads im Oktober jene von iOS überstiegen: Google hielt demnach 44 Prozent des App-Download-Markts gegenüber 31 Prozent für Apple. Dennoch laden iOS-Nutzer den Marktforschern zufolge nach wie vor rund doppelt so viele Programme herunter wie Android-Anwender.
Im Grunde lassen sich diese Zahlen auf den Fakt zurückführen, dass mehr Android- als iOS-Geräte verkauft werden.

Quelle: http://www.zdnet.de/news/41558536/android-market-erreicht-zehn-milliarden-downloads.htm

Immer mehr User lehnen daher Apple-Geraete als Selbstgeiselung mit deren geschlossenen System damit freiwillig in einen digitalen Knast zu gehen ab.

(http://mycreditspecialists.files.wordpress.com/2011/02/apple-in-jail.jpg)

Die Zukunft bei den Smartphones und Tablets etc liegt keinesfall bei der Firma Apple deren Grenzen zur Zeit Samsung aufzeigt.

OB
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 22. Februar 2012, 17:46:27
Ich finde es immer wieder Geil , wie die Android Jünger  auf jeden Brocken den man denen hinschmeißt , sofort anspringen  ;]

Apple ist Apple , und der Rest versucht sein Glück ... EINE Firma und der Rest der mobilen Welt  }}

Schön reden hilft manchmal , besser Trink nen Äppel Schnaps  [-]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: karl am 22. Februar 2012, 18:37:03
nachdem Jobs nie gegen Microsoft ankommen konnte (PC-Welt) versuchte er halt über ein anderes Medium im Stückzahl-Wahnsinn irgendwo Microsoft zu übertrumpfen.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 22. Februar 2012, 20:58:55
Ich weis gar nicht was Ihr habt

jeder soll doch das was am besten zu Ihm passt.

Ich habe alles Apple Geräte, weil es einfach passt.

Meine Frau hat ein Samsung Phone kann es aber mit dem PC nicht abgleichen.
Denn die Software lauft nicht richtig und schmiert ständig ab.

Ansonsten ist das Android System schon sehr nah an Apple dran.

Klar zwingt mich Apple mit dem Itunes schon in eine Abhängigkeit die ich normal nicht will.
Aber hier lässt es sich leider nicht vermeiden.

MacBook Pro, iPhone 3GS (noch nie Probleme gehabt), Ipad 2 Nutzer

Solange ich Windows nicht nutzen muss, ist dies die bessere Alternative, für mich.

Warten wir auf die ersten Android Pc's, wo dann auch alles kompatible ist.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 23. Februar 2012, 01:36:22
Zitat
Die erste TV-Reportage aus den Foxconn-Fabriken in China enthüllte Überraschendes:
Die Jobs dort sind überaus begehrt. Und: In den schicken Apple-Gadgets steckt viel Handarbeit.

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/iPhones-werden-von-Hand-zusammengesetzt-31377333

Schön, wie gut es denen geht. Jetzt gibt es sogar Fangnetze, dass sich keiner mehr vom Dach runterstürzen kann.
Wenn das nicht menschenfreundlich ist ...
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Bruno99 am 23. Februar 2012, 12:53:35
ja so ein iPad ist vielseitig verwendbar   :]

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=v0FVm_H_D18
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 23. Februar 2012, 20:18:57
Bruno

Mit der Auto Cad app ist das Pad für mich Attraktiv geworden,
da ich die Zeichnungen nur noch per Mail bekomme.

Beim Aufbau von Maschinen-Anlagen(Supervising) besser das Pad in der Hand als ein schweres Laptop,
da keine Papier Zeichnungen mehr vorhanden sind, und der Kunde Sie nicht ausdrucken lässt.
Hinzu kommen Office und Pdf app's, die ein das Leben erleichtern.

Klar ist das Hochladen immer etwas umständlich, da es nur mit ITunes geht,
hätte mir auch einen USB Port zum hochladen gewünscht, dann wäre es Perfekt.

Am Anfang habe ich auch gedacht, was soll man mit so einem Pad, wenn man es aber beruflich nutzt
ist eine zum teil eine Erleichterung, denn auf dem Phone Zeichnungen anzuschauen ist dann doch
zu Stressig.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 23. Februar 2012, 20:26:03
autoCAD Ws

da ist hochladen so einfach wie USB  ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 23. Februar 2012, 20:28:40
Ja BM

Aber es geht halt mit den Office und PDF,s noch nicht so einfach.
Denn die Stromlauf Pläne bekomme ich immer als PDF


Aber wie gesagt jeder schwört auf sein eigenes System, und das ist auch gut so.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 23. Februar 2012, 20:38:08
Goodreader

hochladen ohne syncro iTunes !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 23. Februar 2012, 20:53:01
Danke für Tip

Aber ich brauch nicht unbedingt ein Web upload.
Habe mich dran gewoennt.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: franzi am 27. Februar 2012, 02:47:05
Dagegen hat das iPhone 4 wohl nicht die geringste Chance 8)

http://www.youtube.com/watch?v=d4vnRZQuRhI (http://www.youtube.com/watch?v=d4vnRZQuRhI)

fr
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: † Jhonnie am 27. Februar 2012, 12:39:56
@MIR

WOW, das du da jezt danhinter kommst. arbeite schon seit 4 jahren so, nur eben nicht mit dem IPad Toy.

Joachim
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 27. Februar 2012, 19:49:37
Für mich war AutoCd Ws auf dem Phone eine Schlechte Lösung,

da man doch zu viel Srollen muss.

Erst mit dem Pad wurde es interessant.

Aber da es doch recht teuer ist, hatte ich es nicht gleich gekauft,
und abgewogen braucht man es oder nicht, nun erleichtert es mir meine Arbeit.

Also hat sich diese Ausgabe gelohnt.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: † Jhonnie am 27. Februar 2012, 20:18:14
@ Mir

Also ich wuerde bei der Bildschirm diagonale mit meinem Elctronic Plaenen Kopfweh als auch Augenschmerzen bekommen.
Das Consumer Toy steht halt als aktiver Kalender (Staubfaenger) im Regal bei mir.

Joachim
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 27. Februar 2012, 20:45:47
Damit hast Du bekundet, das Du ein Gegner dieser Dinge bist,

das ist gut so, die muss es auch geben.  [-]

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: † Jhonnie am 27. Februar 2012, 22:48:01
@ MIR

Kein Gegner der Dinge sondern nur der uebhandgenommen Pusherei das das toy soooo WHANsinnig ist.
was man zum arbeiten braucht wird benoetigt ( is ja klar ). Ich habe mich eben fuer was anderes entschieden damals, weil ich halt alles auf control Ebene bei WIN habe.
Steht aber auch schon weder ab und an rum , da 12" nix mehr is. bin bei touch 15" jetzt mit allem drum und dran . Wenn grosses project ,steht eh was anderes in Ecke um das zumaches wie ich benoetige.
Bin aber nicht gerade in China so sowas unterwegs. Meine Kunden Interessiert nicht ob ich A0 Plotten will oder Versandkosten von 10 000 USD nur fuer Tools und Hilfsmaterial berechne.

Joachim
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 29. Februar 2012, 16:04:28

Es gab ja mal Gerüchte, dass Apple beim iPad 3 endlich auch auch das 3D "erfinden" wird.
Das würde mich sehr freuen, weil dann endlich mehr 3D-Content für meinen Laptop und mein Mobile auf den Markt kommen würde.

Am 7. März werden wir es zwangsläufig mitbekommen:

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/Apple-praesentiert-das-neue-iPad-24393074

Gruss aus Jomtien
Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: tom_bkk am 01. März 2012, 00:27:36
Glaube ich eher nicht dass 3D technisch da was kommt, für was braucht man das auch auf einem Tablet ?  --C
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 01. März 2012, 02:14:03
Für was braucht man 3D  auf einem Mobil-Telefon oder einem Laptop?
Für was auf einem Fernseher?
Genau so wurde ich früher öfter gefragt, für was mein Telefon MP3, HD, ein GPS oder einen Webbrowser braucht  ???

Das sind so Dinge, die man erst vermisst, wenn man sie mal hat  ;)
Und weil es "zeitgemäss" ist.

Ich finde 2D inzwischen langweilig und 3D mit Brille will ich nicht und hat mich nie wirklich interessiert.
Aber 3D ohne Brille ist schon was Nettes, vor allem wenn sich der Bildschirm wie bei meinem Laptop auf die Position meiner Augen ausrichtet.
Meldungen über solche Neuerungen gehen leider in der aktuellen Klatsch-Presse unter, weil sich alles nur noch um Pro und Contra Apple dreht.

Lass Dir mal so ein Gerät vorführen: Toshiba Qosmio F750. Da macht 3D wirklich Spass!
Du brauchst keine Brille, kannst Deinen Kopf frei bewegen und hast die volle Farb-Qualität!
Die Technik ist aber noch relativ neu und so richtig funktionieren tut das erst mit den neusten Treibern, die erst im Dezember 2011 rauskamen.
Sowas auf einem Tablett wäre der Hammer!
Und werbetechnisch wäre das "D" nach der "3" von iPad 3 ja auch nicht ganz ohne  >:

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: tom_bkk am 01. März 2012, 02:42:23
@Moesi

Zitat
Genau so wurde ich früher öfter gefragt, für was mein Telefon MP3, HD, ein GPS oder einen Webbrowser


MP3, HD, GPS und auch ein Browser erklaert sich selbst!

Angeschaut hab ich mir solche Geraete ... mich hat das 3D ehrlichgesagt eher genervt ... beim TV kann ich ebenfalls drauf verzichten.

Falls die irgendwann mal ein Holodeck so wie bei Star Trek erfinden, dann lasse ich mich ueberzeugen  ;D

Mal schauen was die dann naechste Woche so praesentieren, aber ich denke ich bleib vorerst bei meinem IPAD2  }}
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 01. März 2012, 19:47:42
Global Mobile Awards: Samsung räumt doppelt ab


Wie üblich vergab die GSM Association im Zuge des Mobile World Congress (MWC) auch in diesem Jahr die Global Mobile Awards. Dabei gingen die beiden wichtigsten Auszeichnungen für den besten Geräte-Hersteller und das beste Smartphone an Samsung und das Samsung-Smartphone Galaxy S2.

Die Auszeichnung für das beste Tablet ging an einen Hersteller der auf dem MWC gar nicht vertreten war – Apple mit seinem iPad 2.  ;]  {*
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 06. März 2012, 23:27:08
So nun noch was , zu Steve's Visionen.

IPad 3 alleine, kein Konkurrent kann mithalten?

http://www.n-tv.de/technik/iPad-3-allein-auf-weiter-Flur-article5682641.html (http://www.n-tv.de/technik/iPad-3-allein-auf-weiter-Flur-article5682641.html)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 07. März 2012, 02:17:15
IPad 3 alleine, kein Konkurrent kann mithalten?
http://www.n-tv.de/technik/iPad-3-allein-auf-weiter-Flur-article5682641.html (http://www.n-tv.de/technik/iPad-3-allein-auf-weiter-Flur-article5682641.html)

Schreibt Blackmicha neuerdings für n-tv?  }{
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: tom_bkk am 07. März 2012, 02:38:09
@Moesi

Naja, auch wenns dir nicht gefaellt, Fakten sprechen halt fuer sich  ;)

... mit meinen Samsung Smart Phone bin ich aber trotzdem zufrieden, genauso wie mit den Windoof PCs oder Schlepptops.
In Sachen Tablets gibts halt scheinbar nichts (nachhaltig) vergleichbares als den Apfel!
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 07. März 2012, 05:49:58
Schreibt Blackmicha neuerdings für n-tv?  }{

Tja , meine Kugel ist schon geil , was die alles weiß  }}
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 07. März 2012, 11:12:58
wer wie ich das HTC 3d EVO von Stefan kennen lernen durfte und auch die Chip Wertung dazu verfolgte

wird nicht mehr in eventueller Unwissenheit diese Technik ad absurdum beschreiben.

http://www.youtube.com/watch?v=Fi2FHHcRPHM

Das Handy wurde von der Chip Redaktion mit 4  1/2 Sternen knapp unter der Höchst Bewertung getestet .

http://www.chip.de/artikel/HTC-Evo_3D-Handy-Test_50683163.html

wer hat schon ein Handy , mit dem man auch in 3 d Fotographien anfertigen kann ?

Dto überzeugend wirkte auf mich sein Toshiba 3 d Laptop ( siehe Computer bild )

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Notebooks-Toshiba-Qosmio-F750-11U-3D-ohne-Brille-6527827.html

bzw. hier http://www.hardwareclips.com/video/4310/Das-erste-3D-Laptop-ohne-Brille-Toshiba-Qosmio-F750

mich haben die technischen Innovationen jedenfalls beeindruckt .

Das Qosmio F750-11U von Toshiba ist jedenfalls die beste Media Maschine die ich je gesehen habe , vom

Preis mit > 1.600 Euronen auch ganz oben angesiedelt !

Gruß Alex
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 07. März 2012, 11:29:43
Zitat
Das Qosmio F750-11U von Toshiba ist jedenfalls die beste Media Maschine die ich je gesehen habe

nur der Sound meiner X 300 ist besser !  ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 07. März 2012, 11:42:01
nun BM Dein ThinkPad X300 hat halt keinen  Dockingport und kein 3 D !

Wenn ich Sound will , schließe ich das Toshiba an meine Quadrophonie an .... 

Wer wie ich Kabel TV in der Mono Qualität der Thai Anbieter in einer miserablen

Bild Qualität angeboten bekommt .... freut sich über solche brillanten Bilder  .
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 07. März 2012, 11:46:16
Zitat
ThinkPad X300

was ist das denn ?  {/

ich meinte das hier !

(http://laptoppimp.com/wp-content/uploads/2009/04/toshiba_qosmio_x300_2.jpg)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 07. März 2012, 11:51:16
nun wenn man nur X 300 schreibt   sollte man sich nicht wundern , oder BM .

Für Unwissende , das Bild stellt einen Toshiba_qosmio_x300_2 dar.


Zitat
Toshiba Qosmio X300-13V - Core 2 Duo P8400 / 2.26 GHz - Centrino 2 - RAM 4 GB - Festplatte 160 GB + 160 GB -
DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM - GF 9700M GTS TurboCache - Gigabit Ethernet - WLAN : 802.11 a/b/g/n (draft), Bluetooth 2.1 EDR
- Vista Business/Vista Home Premium 64-Bit--Downgrade - 43.2 cm ( 17" ) Breitbildschirm TruBrite TFT 1440 x 900 ( WXGA+ ) - Kamera


Zum Vergleich Toshiba Qosmio F750-11U

(http://ecx.images-amazon.com/images/I/51jY4Wf8PtL.jpg).... (http://bilder.deltatecc.com/Notebook/si-qosmio-f750-high-tech-design.jpg)
.
 

Zitat
Notebook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 2670QM - 2,20 GHz Quad-Prozessor-Takt - 3,10 GHz Quad-Prozessor-Takt mit Turbo - Speichertyp: DDR3 - 8 GB Speichergröße - 1.333 MHz Speichertaktung - Displaygröße: 39,60 cm (15,60" ) - Auflösung: 1.920 Pixel x 1.080 Pixel - Grafikstandard: WUXGA - Displayeigenschaften: Glänzend - LED-Hintergrundbeleuchtung - 3D-fähig - 500 GB Festplattenkapazität - Festplatte: Hard Disk Drive - Umdrehungsgeschwindigkeit 5.400 U / min - Laufwerk: Blu-ray Disc Combo - Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 540M - 2.048 MB Grafikkartenspeicher - LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3), 100 Mbit (IEEE 802.3u), 1000 Mbit (IEEE 802.3ab) - Unterstützte WLAN-Standards: 802.11b, 802.11g, 802.11n - Bluetooth Version: 3.0 - Eingebautes Mikrofon - Webcam - Eingebaute Lautsprecher - Speicherkartenslot: Memory Stick, Memory Stick Duo, Memory Stick Pro, MultiMediaCard, SDHC-Card, SDXC-Card, SecureDigital Card - 3x USB 2.0-Anschlüsse - 1x USB 3.0-Anschlüsse - Anschlüsse: 15 Pin D-SUB Ausgang, 3,5 mm-Klinkenanschluss, Ethernet RJ45 (10 / 100 Mbit), Gigabit Ethernet RJ45 (1000 Mbit), HDMI-Ausgang, USB 2.0, USB 3.0 - Max. ca. 3 h Akkulaufzeit - Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium - Farbe: Rot - Maße: B387,60 mm x H36,70 mm x T266,80 mm - Gewicht: 2,90 kg
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 07. März 2012, 13:40:46
@ alex

in deinen Post war nur von Toshiba die Rede ! ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 07. März 2012, 19:03:27
Android News !

der Frust

Zitat
Die Hersteller scheinen hier aber noch in der Mentalität alter "Dumb Phone"-Zeiten verhaftet zu sein und nicht recht zu bemerken, dass bei vielen KonsumentInnen, die über neue Android-Versionen lesen, ein massives Unverständnis darüber herrscht, dass sie - beispielsweise - für ihr mehrere hundert Euro teures, vor kurzem noch topaktuelles Gerät auch Monate nach der Vorstellung von "Ice Cream Sandwich" noch kein Update erhalten haben. Die aktuelle Situation birgt also eine hohes Frustpotenzial


http://derstandard.at/1330390479250/Analyse-Randphaenomen-Android-40-Wer-traegt-die-Schuld


Ja ja , die Heile Android Welt ala Moesi
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 08. März 2012, 01:08:47
@Alex
Danke für Deinen Bericht  ;D

@Blackmicha
Gratuliere zum X300!
Freut mich, dass Du also doch nicht nur Apple Produkte hast!
Das gibt mir Hoffnung für Dich  ;]

Die Harman/Kardon Lautsprecher meines F750 könnten besser sein.
Aber für Interet-Radio, Video und Fernsehen im Hotel reichen sie allemal.
(Gut genug können sie für mich ehemaligen Heavy-Metal-Bassisten eh nicht sein)

Die Frage mit dem Ice-Cream-Sandwich habe ich schon mal beantwortet:
Fast alles, was bisher über diese Android-Version bekannt wurde, habe ich bereits in HTC-Sense!
Freue mich deshalb nur mässig auf den Update, der irgendwann "im Frühjahr" erfolgen soll.
Das Gerät ist inzwischen 7 Monate alt und muss sich immer noch vor keiner Neuerscheinung verstecken.
(Hier unterscheidet sich die Philospphie von HTC sehr deutlich von Apple!).

Jetzt (seit 19:00 DACH-Zeit) ist übrigens die Vorstellung von Apples neuem iPad oder was auch immer im Gang.
Hier gibts einen Live-Ticker für interessierte:


http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/Apple-praesentiert-das-iPad-3-18973925

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 08. März 2012, 03:27:56
Hier das was Apple heute vorgestellt hat:

Zitat
20:10
   
Zeit für ein vorläufiges Fazit: Schneller, stärker und vor allem schärfer. Apples dritte Tablet-Generation hat einiges auf dem Kasten. Zu punkten vermag «the new iPad» insbesondere mit den Apps. Darunter sind einige Perlen zu finden. Dazu gehört auf jeden Fall die iLife-Serie (mit iMovie, iPhoto ...)
20:06
   Auch iPhoto ist in einer neuen Version fürs iPad erhältlich.
20:05
   Mit dem neuen iMovie (ab sofort erhältlich, als Gratis-Update oder für 4.99 Dollar) können auch eindrückliche Trailer erstellt werden. Ein Kindergeburtstag wird zum eindrücklichen Kurzfilm.
19:57
   Damit sei das Bearbeiten von Filmen auf dem iPad so einfach wie noch nie, heisst es.
19:56
   Das Video-Bearbeitungs-Tool iMovie gibts in einer neuen Version.
19:55
   Neu können vier iOS-Geräte zu einer «Jam Sessions» zusammengeschlossen werden. Im Video musizieren vier junge Leute zusammen, indem sie auf ihren iPads herumklimpern.
19:55
   Das Musikprogramm Garage Band ist ebenfalls in einer neuen Version erhältlich.
19:51
   Für das neue iPad ist iWork (Office-Programm) überbeitet und verbessert worden.
19:49
   Nun ist die Reihe an Epic Games. Eine weitere eindrückliche Spiele-Demo.
19:47
   Und noch eine Demonstration einer Drittfirma. Autodesk zeigt, was mit der gleichnamigen Bildbearbeitungs-Software möglich ist. Es können gar Bilder mit 100 Megapixel verarbeitet werden.
19:46
   Apps, die noch nicht an das Retina-Display angepasst sind, werden «hochgerechnet» (skaliert).
19:45
   Noch eine Info bezüglich Abmessung: Das neue iPad ist 9,4 Millimeter dick bzw. dünn.
19:44
   Das neue iPad ist offenbar auch perfekt zum Gamen geeignet. Eine eindrückliche Spiele-Demo sorgt für Applaus im Saal.
19:43
   Jetzt gehts ans Eingemachte: Sämtliche Apps aus dem Hause Apple sind bereits an das hochauflösende Retina-Display angepasst worden.
19:42
   Bezüglich Speicherplatz bleibt es bei 16 Gigabyte, 32 Gigabyte und 64 Gigabyte. Eine Version mit 128 Gigabyte ist nicht geplant.
19:41
   Noch immer ist die Frage nicht geklärt, ob das neue «Teil» iPad 3 oder iPad HD heisst ...
19:40
   Vorbestellungen werden ab sofort auf der Apple-Website entgegengenommen.
19:40
   In der Schweiz wird das neue iPad ab dem 16. März erhältlich sein.
19:39
   Die Preise in den USA bleiben gleich, das günstigste Modell gibt es ab 499 Dollar.
19:39
   Das neue iPad wird in schwarz und weiss erhältlich sein.
19:37
   Der Akku des neuen iPads hält laut Apple 10 Stunden durch.
19:36
   In den USA ist Apple Kooperationen mit verschiedenen wichtigen Telekom-Anbietern eingegangen. Die US-Nutzer können also mit ihrem neuen iPad schneller surfen.
19:33
   Das neue iPad verfügt über ein LTE-Modul. Der neue Mobilfunk-Standard 4G steht in der Schweiz allerdings - mit Ausnahmen - noch nicht zur Verfügung.
19:33
   5. Schnellere Internet-Verbindung
19:31
   4. Spracherkennung: Das neue iPad nimmt auch Diktate entgegen, neben Englisch wird auch Deutsch verstanden.
19:30
   Offenbar die gleiche Kamera wie im iPhone 4S. Damit können hochauflösende Videos mit 1080p gemacht werden.
19:30
   3. Bessere Kamera
19:27
   Der A5X verfügt über ein Quad-Core-Grafikmodul.
19:26
   2. Neuer Prozessor, der A5X
19:25
   Retina bedeutet eine so hohe Auflösung, dass das menschliche Auge die einzelnen Bildpunkte nicht mehr unterscheiden kann.
19:23
   Das neue iPad bietet eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln (Bildpunkten), das sind 3,1 Millionen Pixel.
19:22
   1. Retina-Display, wie zu erwarten war
19:21
   So, jetzt aber richtig: «The new iPad» ... Apple werde die Kategorie neu definieren, die das Unternehmen mit dem ersten iPad geschaffen habe
19:19
   Wir sind immer noch am «Vorspiel»... Der Apple-Chef geht weiter auf die Vorzüge des Tablets und der verfügbaren Programme (Apps) ein.
19:18
   Mehr als 200000 Apps gibt es inzwischen, die speziell für das iPad entwickelt wurden.
19:16
   Tim Cook macht es spannend, er geht auf die Vorzüge des Tablets ein ...
19:15
   Allein im letzten Quartal wurden 15,4 Millionen iPads verkauft.
19:15
   Aber jetzt zum iPad ...
19:12
   Die Botschaft ist klar. Dank 1080p sind die Filme in höherer Auflösung abrufbar.
19:06
   Jetzt wird das neue Apple TV vorgestellt. Nicht zu verwechseln mit dem iTV (Fernsehgerät).

Quelle: http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/Apple-praesentiert-das-iPad-3-18973925

Das Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln ist beeindruckend.
Aber wie die mit maximal 64GB Speicher darauf Full-HD Filme schauen möchten ist mir im Moment schleierhaft:
Eine Blue-Ray DVD braucht für einen Film in voller HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln immerhin 20-50 GB.
Natürlich kann ich das zur Betrachtung auf kleineren Smartphone-Displays in MPEG-4 auf einen Bruchteil komprimieren.
Da habe ich dann aber schon erhebliche Kompressionsartefakte, die auf einem Full-HD Bildschirm schon schlecht aussehen.
Aber FULL-HD ist 1920x1080 und hier soll der Film sogar auf 2048x1536 Pixeln gezeigt werden!
Auch Streamen wird eng: 50GB ruckelfrei in in 90 Minuten übers Internet zu Streamen dürften auch ein schnelles WiFi überfordern.
Und ob das LTE (4G)  in naher Zukunft schaffen wird bezweifle ich (3G erreicht in der Praxis auch nur einen Bruchteil der Soll-Bandbreite).
Bin mal gespannt ...

Ach ja, für Spiele mags toll sein. Aber das ist eine Anwendung, die ich nicht brauche.

Gruss, Stefan

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 08. März 2012, 08:52:39
Google packt Medien und Android Apps unter ein Dach

Mountain View (dpa) - Der Internetkonzern Google bündelt seine digitalen Inhalte an einem Ort. Nutzer finden ab sofort Musik, Bücher, Filme sowie die Apps für Android-Smartphones und -Tabletcomputer im neuen Dienst «Google Play». Dieser ersetzt damit unter anderem den bisherigen Android Market.

«Unser langfristiges Ziel ist es, so viele unterschiedliche Inhalte wie möglich unter die Leute zu bringen», erklärte der zuständige Manager Jamie Rosenberg am Dienstag im firmeneigenen Blog. Die Nutzer kommen an die Inhalte mit ihrem bestehenden Google-Account heran.

Der als Suchmaschinen-Anbieter groß gewordene Internetkonzern konkurriert bei den digitalen Inhalten vor allem mit Apple und Amazon, die jeweils eigene Marktplätze betreiben. Das volle Programm bei «Google Play» gibt es bislang jedoch nur in den USA, in den meisten Ländern wie Deutschland stehen die Apps zur Verfügung.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 08. März 2012, 08:57:58
Apple präsentiert neues iPad - Besseres Display, schnellerer Chip

(http://cdn3.spiegel.de/images/image-325396-panoV9-pqed.jpg)


San Francisco (dpa) - Apple hat die dritte Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Das Gerät bekommt unter anderem einen deutlich verbesserten Bildschirm, einen schnelleren Prozessor, kann Videos in voller HD-Auflösung aufnehmen und unterstützt den noch schnelleren Datenfunk-Standard LTE. Nach wochenlangem Rätselraten, ob das neue Gerät nun iPad 3 oder etwa iPad HD heißen würde, spricht Apple jetzt einfach nur von dem «neuen iPad». Der Verkaufsstart ist am 16. März, die Preise bleien auch mit der neuen Generation stabil.

Auszüge aus :http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,820011,00.html


Zitat
Apple hat diesmal keine Überraschungen gezeigt, nur Upgrades, die Raum für weitere Evolution lassen, neue Prozessor zum Beispiel. Allerdings verschafft sich Apple mit der Technik-Kombination beim neuen iPad wieder einen Vorsprung gegenüber der Tablet-Konkurrenz. Den braucht der Konzern, um seinen Marktanteil zu halten.


Zitat
Vergleicht man das neue iPad mit all den Neuvorstellungen vom Mobile World Congress, wird klar: Weder Samsung, noch Motorola, noch ein anderer Hersteller bieten ein ähnlich umfassendes Paket.

Noch viel mehr dürfte der Konkurrenz aber zu schaffen machen, dass Apple jetzt auch noch die Einstiegshürde senkt: Für 399 Euro wird das iPad 2 in einer Version mit 16 GB Speicher angeboten. Inklusive 3G-Mobilfunk kostet es 519 Euro. Billig ist das nicht, dürfte aber so manchen Käufer verleiten, sich anstelle eines gleichteuren Android-Tablets ein iPad 2 zu kaufen.


Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 08. März 2012, 09:47:07
@ moesi

wie immer ein fall der definition !

Full HD kann meine Sony auch :

 Videoaufnahmemodus - AVCHD

JA, 1.920 x 1.080

und da brauch ich keine Mega GB Speicher !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 08. März 2012, 16:34:48
Meine Lumix und glaub auch die Fujifilm 3D können das auch.
Qualität ist aber Welten von einem Film auf Blue-Ray entfernt.
Bei Bildschirmen wie dem neuen iPad wird das sicher keinen Spass machen!

Welche Sony hast Du?
Ich will mir nächste Woche für bessere 3D Aufnahmen die HDR-TD20 zulegen.
Kennst Du die?

Gruss aus Pattaya
Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 08. März 2012, 16:45:21
Sony Alpha 55 und Hx5v , die wird demnächst von Samsung WB 850 ersetzt , WB 150 gibt's schon , nur ohne GPS , geil ist die WiFi Funktion !

Ehrlich ich hab 3 BD , ich sehe kaum nen großen Unterschied , der vor allen das Geld Wert waere .  Ich schaue eh nur Film an , dann ab in die tonne . Wenn an noch mal schauen will , wird's noch mal geladen .

Und , mp4 von OTR ist absolut ausreichend bei 4 m Abstand , .... Gewisse Haare schau ich mir lieber live an !  C--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 08. März 2012, 19:49:04
Das iPad muss nicht ,iPad 3X HD S´ heißen, um sich vom ,iPad 3X Turbo´ eines Konkurrenten zu unterscheiden. Es gibt keine echten Konkurrenten. Noch nicht.“...


Reaktionen auf Apples neuen Tablet-Computer: iPad – großartiges Display, aber keine Revolution - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/digital/computer/apple/reaktionen-auf-apples-neuen-tablet-computer-ipad-grossartiges-display-aber-keine-revolution_aid_721842.html

Ach wenn Moesi noch so sehnsüchtig drauf wartet  C--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 08. März 2012, 19:53:07
Moesi wartet auf ganz anderes, zum Beispiel das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=4ErEBkj_3PY

Wirklich unglaublich, was diese Dinger können ....!

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: polo zum 2en am 08. März 2012, 19:55:39
oder  das bejubelnde LTE

http://www.blick.ch/life/digital/bschiss-beim-neuen-ipad-id1799054.html

aber  die amis verkaufen  alles ! fuer en haufen kohle  wo eh nix bringt! {+ {+
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 08. März 2012, 20:02:53
Der Quadrocopter von Conrad Elektronic bietet derzeit einen spannenden und preisgünstigen Einstieg

in den anspruchsvollen Modellflug. Besonderes Highlight: Mit der von ACME entwickelten FlyCam One

schießen Sie nicht nur grandiose Luftaufnahmen, sondern steuern mit passender Video-Brille den Quardocopter präzise fern.


http://www.youtube.com/watch?v=7t4_JapFins&feature=player_embedded

etwas anspruchsvoller

http://www.youtube.com/watch?v=mlwaXfQlY84&feature=player_embedded

http://www.youtube.com/watch?v=uMLPe2Kq3YU&feature=player_embedded

mittlerweile tragen sie auch andere Lasten

http://www.youtube.com/watch?v=L75ESD9PBOw&feature=player_embedded

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 08. März 2012, 22:49:21
@ Moesi

iPad mit LTE ist ein Witz
http://www.n-tv.de/technik/iPad-mit-LTE-ist-ein-Witz-article5710506.html (http://www.n-tv.de/technik/iPad-mit-LTE-ist-ein-Witz-article5710506.html)

Ist doch das gleiche wie mit dem IPAD 1, das konnte auch nicht alle Frequenzen fürs 3G, so können Sie das nächste Jahr die bessere Version rausbringen.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 09. März 2012, 07:13:56
So ist es MIR ....

iPad 3 kann doch kein LTE

Kleine Enttäuschung für alle, die sich für das “neue iPad” interessieren (also für das iPad 3, aber so nennt Apple das neue Tablet ja nicht offiziell): Wie das Unternehmen heute bestätigt, kann die dritte Tablet-Generation zwar durchaus den superflotten Datenfunkstandard LTE unterstützen – allerdings nur auf den amerikanischen LTE-Frequenzen 700 und 2100 MHz.

So ein Jammer, denn in Deutschland funkt LTE auf 800, 1800 und 2600 MHz – und die ignoriert das Pad einfach. Kann man nix machen, funkt Apple aus der Zentrale, selbst ein Firmware-Update bringe nichts. Klar, die Hardware muss mitspielen. Immerhin unterstützt das neue iPad HSDPA+ mit bis zu 42 MBit/Sekunde im Download. Eigentlich sollte das reichen… Aber beworben wurde das Pad mit LTE-Unterstützung. Bedauerlich, dass das nicht klappt.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 09. März 2012, 10:16:45
@ Alex

da dich diese Problem-chen ja so sehr betrifft ... bitte liste doch mal auf , wo in Kummerland LTE verfügbar ist , und wenn möglich noch dazu was es kostet  ;]

ehrlich gesagt , gehen mir den Deutschen ihre Probleme am  :-X vorbei !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 09. März 2012, 18:07:51
Also mit LTE,sieht es für den Anfang,doch garnicht schlecht aus 8)

http://www.ltemobile.de/lte-verfuegbarkeit/

Mit Sicherheit,wird die Verfügbarkeit,schnell besser..

Es ist nichtnur in Grosstädten,verfügbar,sondern sogar in dörfl. Gegenden zb Umgebung Wolfsburg,Braunschweig,Salzgitter 8)

Peinlich für Apple,erst mit LTE werben,dann ist es nur in Amiland verfügbar {+

Was kann das Neue I-Pad unterm Strich,denn schon gross mehr,wie der Vorgänger??

ehrlich gesagt , gehen mir den Deutschen ihre Probleme am  :-X vorbei !

Nach mir die Sinnflut }{

@BM

Fühlst du dich als Ostdeutscher,nicht Deutsch ??? ?



Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 09. März 2012, 18:50:08
Shorty ich bin Weltenbürger  }}.  ;]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 09. März 2012, 19:41:40
iPhoto ... Genial !

Kommt Adobe Nicht mit  }}
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 09. März 2012, 19:42:00
Shorty ich bin Weltenbürger  }}.  ;]

Weltenbürger ;D

http://www.weltenburger.de/   [-] ;]

Trotzallem,mit Deutschen Pass ;)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 10. März 2012, 23:45:06
Das mit dem LTE erstaunt mich nicht.
Gehört ja bei Apple schon lange zur Tradition, dass man das was man jetzt kauft, erst mit dem nächsten Gerät kriegt.
Die Zeugen des Apfels stört das ja nicht. Hauptache man das was laut Medien gerade "Inn" ist.

@Alex
Danke für die Links.
Hatte vor Jahren sowas ähnliches (Silverlite UFO. Richtige Akkus und ein besserer Piezo-Kreisel waren ein Vielfaches teurer als das eigentliche Fluggerät).
Bei den Robotern die ich verlinkt habe, gefällt mir aber die autonome Steuerung!


iPhoto ... Genial !
Kommt Adobe Nicht mit  }}

im Ernst? Photoshop kommt nicht mit? Sagt das die Apple-Werbung?
 :o --C

Bist Du schon irgendwo vor einem Obsthändler am Zelten -  oder glaubst Du auch wie ich, dass es diesmal eine kleinere Schlange vor den Türen geben wird?

Gruss, heute noch aus Pattaya
Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 11. März 2012, 07:27:25
@ Moesi

Dismal werde ich noch den Monat warten koennen , und Mir beim kauf in Thailand 150 € sparen  C--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Bruno99 am 11. März 2012, 09:28:40
habe mal nach iPhoto gegoogelt und dann mal "What's New in iPhoto" angeklickt

http://www.apple.com/ilife/iphoto/

 ???   ???   

-->  New Full Screen Mods    {+    .... ach, und unter anderem auch eine Diaschau   {* {*   

Facebook Enhancment, damit man seine Bilder (von der traumhaften Europareise  ??? ) direkt hochladen kann

... ja da kann Adobe wirklich nicht mithalten   :]  waere als Spielzeug auch viel zu teuer  :-X
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 11. März 2012, 09:48:41
@ bruno

komm vorbei und probiere es aus . die Fingerbedienung ist einzigartig , die Werkzeuge genau das was ich will , ohne wie bei Adobe nen lehrgang machen zu müssen
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Bruno99 am 11. März 2012, 10:37:28
Micha
ist doch super, wenn du dein Tool gefunden hast, und das sogar noch zu deinem bestehenden Equipment passt   ;}

Aber mit Adobe PS zu vergleichen bringt's doch echt nicht, da stecken doch unterschiedlichste Anforderungen dahinter, auch das Zielpublikum ist doch ein ein Anderes.

Aber ich gebe dir Recht, ohne Tutorials, Handbuch etc. sind die Adobe Produkte im Bereich Foto/Video nicht zu verstehen.
Auf Try-And-Error Methode kostet ne Menge Zeit, wobei natuerlich gewisse Kenntnisse im Bereich Fotographie, Farblehre etc Voraussetzung sind, ansonsten man definitiv nicht weiss wie diese Tools zu handhaben sind.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 11. März 2012, 12:20:15
habe Adobe PS auf dem pad ... nein , danke !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Bruno99 am 11. März 2012, 12:49:26
Micha, wenn du nicht in RAW fotographierst sondern in JPEG oder grundsaetzlich nicht mit Layers arbeiten willst, dann verzichte auf PS und schau dir mal Adobe Lightroom an.

Einfach zu bedienen, braucht kein Lehrgang dazu und kann sehr viel.

 What is Adobe Photoshop Lightroom?  (http://www.youtube.com/watch?v=miB_Oep7ZV8)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 11. März 2012, 14:32:40
habe Adobe PS auf dem pad ... nein , danke !

Ah - Du redest von Adobe (Photoshop?) auf dem iPad? :-)
Da kann doch Adobe nichts dafür, dass Dein Pad nichts kann  :-X
Installiere mal Photoshop auf einem "richtigen" Rechner wie Mac oder PC ... dann wirst Du Deine Aussage (hoffentlich!) schnell zurücknehmen!

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 11. März 2012, 14:44:07
Der nimmt nix zurueck, der ist so !    :-X

Aber seine Fotos sind gut.   {*      Fruehstueck, Mittag, Abendessen, Hotel aussen und innen, nur gewisse andere Fotos zeigt er nicht.  :'(
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: tom_bkk am 11. März 2012, 14:46:49
Also ich würde auch nicht unbedingt meine Pics auf dem Päd bearbeiten ... das macht doch auf einem richtigen Computer viel mehr Spass ...
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 11. März 2012, 15:40:56
Zitat
nur gewisse andere Fotos zeigt er nicht.

doch ! nur hast DU dort keinen Zugang !  {;
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 11. März 2012, 15:43:14
wenn ich mal Rentner bin , und ein Hobby brauche , werde ich mich mal mit Adobe und Konsorten beschäftigen  }}

bis dahin mach ich Schnellbearbeitung auf dem iPad , wenn überhaupt  ;]

und wer meine KUL Bilder nicht ungeschminkt sehen will .... was geht mich fremdes Elend an !  {*
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 11. März 2012, 15:44:14
Wie hoch ist denn die Jahres-Zugangs-Gebuehr ?   :]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 11. März 2012, 15:57:27
Wie hoch ist denn die Jahres-Zugangs-Gebuehr ?   :]

für Freunde meines Freundes natürlich GRATIS !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 11. März 2012, 17:43:23
Meine Bilder kennen die wenigsten hier.
Ich hab allein auf meiner aktuellen Reise (seit Ende November mehrfach China und Thailand) ca. 2500 Bilder gemacht.
Davon habe ich etwa 450 ins Facebook hochgeladen.
Hierher verlinken kann ich sie leider nicht, weil sie fast immer in den Ordner für zu grosse Bilder verschoben werden.

Die Bilder, die ich hochlade sind immer in "Echtzeit" in meinem "Travelblog" und die extra zu verkleinern und später nochmal hochladen mag ich nicht.
Die meisten Bilder mache ich mit mit einer guten Kompakt- oder Spiegelreflex-Kamera mit einer "Eye-Fi" Speicherkarte,
welche sie direkt an das Telefon (HTC EVO 3D) sendet (das ginge auch mit iPhone und iPad).
Nachbearbeiten tu ich die nur, wenn ich was auf den Bildern verbergen will oder muss.

Vielleicht werde ich demnächst mal ein paar meiner öffentlichen Facebook-Ordner hier verlinken.
Die kann man auch anschauen, wenn man nicht bei FB ist.

Eine Zeit lang habe ich die Fotos, damals noch mit Windows-Mobiltelefonen, auf LOCR hochgeladen.
Diese Ordner sind frei zugängllich: http://de.locr.com/moesi-albums
LOCR hat aber die neueren Betriebssysteme von aktuellen Mobiltelefonen verschlafen.
Hab darum aufgehört dort noch was hochzuladen.

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 11. März 2012, 17:52:13
da hab ich doch tatsächlich hier in Chinatown @ Mösis 3 D Kamera gefunden

(https://lh3.googleusercontent.com/-AMyFdFkeOr8/T1xobjPsx1I/AAAAAAAAGAA/e2li6NBE5uU/s912/DSC08504.JPG)

und auch noch preiswert dazu !
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: farang am 11. März 2012, 18:01:36
Bring mir eine Holgabrille mit.Rot + Grün = Gelb?  C-- [-]
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 13. März 2012, 05:49:55
Die alten Dinger können wenigstens 3D  ;]
Bei Apple dauert das halt noch ein bisschen, bis die das dann "neu erfinden" und sicher gleich patentieren werden  :-X

Vermutlich heisst der neue iPad nur darum nicht "iPad 3", weil die "3" für das "iPad 3D" reserviert ist.
Aber 3D verdoppelt die von mir oben beschriebenen Speicher-Probleme mit Full-HD.
Da ist halt Apple noch nicht so weit.....

Gruss aus Vaduz
Stefan
Titel: iPad Magic
Beitrag von: Bruno99 am 13. März 2012, 11:40:40
das ideale Tool fuer fuer Apple Fans und Bierliebhaber

http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_907134&v=6a8Eimr-fm0&src_vid=Lgd4u2Oda08&feature=iv
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Low am 13. März 2012, 12:19:10
Alleine das reichhaltige Zubehör macht neidisch:

8-fach Zoom-Objektiv für iPhone 4
Fischaugen-Objektiv für iPhone 4
iGlove - Spezialhandschuh für iPhone  (zum Pinkeln?)
Mikroskop-Objektiv für iPhone 4
iPhone Schlüsselanhänger-Ladekabel
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 13. März 2012, 18:20:47
Mein Freund Moesi , hier hast du die Antwort :

Zitat
Obwohl die Pixelansteurung um das doppelte zugenommen hat, halten sich die Datei Zuwächse überraschender Weise in Grenzen (Hugo in SD ist 1,74 GB groß, in 720p 3,99 GB, in 1080p 4,84 GB). Das liegt unter anderem an der Unterstützung eines weiteren High- oder Main H.264-Profils, dass der neue Apple TV nun ebenfalls versteht.

http://www.apfelnews.eu/2012/03/13/720p-vs-1080p-apple-wird-noch-scharfer-vergleichsbilder/
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 13. März 2012, 19:04:57
http://www.apfelnews.eu/2012/03/13/720p-vs-1080p-apple-wird-noch-scharfer-vergleichsbilder/

Wenn die das rechte "Vergleichsbild" wirklich als "scharf" bezeichen....dann Gute Nacht!
Das ist ja kaum besser als VCD-Qualität!  :]
(Die Kompressionsartefakte sind auf einem normalen Laptop-Bildschirm auch noch aus 2m Distanz ersichtlich).

Entweder hat da ein irgend ein iDiot ein Bild verwechselt, oder das ganze wird wirklich eine Lachnummer!


Gruss aus der Schweiz, Stefan



Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 14. März 2012, 16:38:54
Na dann auf in Deutschlands Zukunft   Oder  wusste Apple mal wieder mehr ?

Neue LTE-Geräte überlasten Netze


Immer mehr mobile Geräte sind mit dem schnelleren Mobilfunkstandard LTE ausgerüstet. Doch die Smartphones oder Tablets mit der neuen Technologie bringen nur etwas, wenn das mobile Internet mithalten kann. Derzeit ist dies noch nicht der Fall. "Wir brauchen eine funktionierende LTE-Infrastruktur in Form von Funkzellen", fordert deshalb auch Bernd Stahl vom Netzwerkdienstleister Nash Technologies in Stuttgart.

Nicht einmal beim 3G-Mobilfunknetz ist die Flächendeckung in Deutschland erreicht. Viele Netzbetreiber können sich die hohen Investitionssummen nicht erlauben. Das gilt vor allem für die Einführung von LTE,

Inside-Handy.de
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 14. März 2012, 17:15:32
Also BM ich muß Dir mal was stecken   der @ Moesi ist Dir in vielem Voraus , denn Stephan praktiziert seit Jahren wovon Du nur träumst
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 14. März 2012, 19:58:56
Wovon  Träume ich denn?

Danke fürs stecken  }}
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 14. März 2012, 22:08:50
ohne Worte

(http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/419857_190328627737055_161164330653485_207284_1766882440_n.jpg)

 {-- {-- {-- {--
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 15. März 2012, 05:02:49
(http://i43.tinypic.com/x3edyu.jpg)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Alex am 15. März 2012, 12:19:19
Zitat
.ist der neue Prozessor. A5X nennt Apple den - er hat für viel Verwirrung gesorgt, weil er bei der Vorstellung des Geräts mit dem Begriff Quadcore garniert wurde. Tatsächlich aber handelt es sich nur um eine aufgebohrte Variante des A5-Chips aus dem iPad 2, der zwei Rechenkerne hat, also ein Dualcore-Chip ist. Quadcore ist nur die Grafikeinheit geworden, die bisher auch nur Dualcore war.


http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,821101,00.html
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: namtok am 17. März 2012, 12:55:02
Preisliste für das neue iPad in Thailand:


http://iphone.mythailandblog.com/2012/03/prices-of-the-new-ipad-3-in-thailand/
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: nompang am 22. März 2012, 21:11:00
Ich habe mir jetzt auch so ein Ding zugelegt, DAU-Ausfürhung, funktioniert ohne Bedienungsanleitung und ist Schlagfest :-)

(http://www.bilder-hochladen.net/files/j2uy-3a-2b44.jpg)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: tom_bkk am 23. März 2012, 00:44:21
Apple Produkte, welche es nicht auf den Markt geschafft haben  ;)

http://t3n.de/news/9-apple-produkte-nie-markt-376650/
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: MIR am 28. März 2012, 19:50:10
Apple hat schon wieder ein Problem wegen der LTE Werbung des iPad

Zitat
Australier dürfen iPad zurückgeben

http://www.n-tv.de/technik/Apple-glaettet-Wogen-article5886151.html (http://www.n-tv.de/technik/Apple-glaettet-Wogen-article5886151.html)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 29. März 2012, 02:18:48
Ich brauche auch ein Tablet,nach Möglichkeit,nur kein Apple...

Gibt es vergleichbares(HTC o.ä.) mit ähnlicher Akkuleistung,wie Apples I-Pad?

@Moesi

Schreib mal was,brauch so ein Gerät,die Tage und bin mit dem Angebot überfordert...(HDMI sollte dabeisein..USB natürlich auch)
Und der Bildschirm,sollte ca Applegrösse haben..

Ansonsten freue ich mich über Tipps von allen,hier :)

Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 29. März 2012, 06:20:17
@Moesi
Schreib mal was,brauch so ein Gerät,..
Kenn mich mit Pads zuwenig aus, weil ich (wie beschrieben) zwischen einem sehr guten Smartphone und Laptop noch immer keine sinnvolle Anwendung dafür habe.
Von den bestehenenen Androiden hat aber Samsung in den meinsten Tests immer gut bis sehr gut ausgesehen (vermutlich darum wollte Apple ja den Verkauf verbieten):
http://samsung.de/de/Privatkunden/Mobil/Tablets/hybrid.aspx

Vom Konzept her gefallen mir besonders die Asus Transformer, weil die einfach in einen "vollwertigen"(?) Laptop umgewandelt werden können:
http://www.asus.de/Eee/Eee_Pad/Eee_Pad_Transformer_TF101/

Aber für meine Anwendungen sind sämtliche Pads immer noch (zu) unglückliche Kompromisse zwischen Smartphone und Laptop.
Für das eine zu gross und für das andere zu stark eingeschränkt.
Ich persönlich warte deshalb auf die angekündigten Windows 8 Modelle und schaue mal was da kommt.
Wenn ichs recht verstehe, sollten die (fast) alles können, was ein "richtiger" Laptop kann.
Das wäre dann für mich wesentlich interessanter.
Denke, dass dann auch die Preise der aktuellen Geräte massiv purzeln werden...

(ich werde vermutlich die nächsten Tage Windows 8 auf meinem uralten Tablet-PC ausprobieren, siehe Windows 8 Thread)
 
Gruss aus Vaduz,
Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 29. März 2012, 07:28:36
@Moesi

Danke,für die Tipps ;}

Habe auch Samsung,ins Auge gefasst..

Der AsusTransformer,gefällt mir auch,aber mir gefällt vieles(dein 3D Toshiba zb ;))

Muss mal sehen..
Mein Netbook bringt es nicht mehr,auch will ich dem Tablet,eine Chance geben..

Aber,bisschen abwarten,kann ja nie schaden :)
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 29. März 2012, 07:47:08
Samsung Slate PC mit Windows 8: Vollwertiger Laptop-Ersatz

http://derStandard.at/1332323696935/STANDARD-Test-Samsung-Slate-PC-mit-Windows-8-Vollwertiger-Laptop-Ersatz

Beim Preis wird wohl einigen wieder der *Hintern* erfroren sein  :-X
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 29. März 2012, 07:53:53
@Moesi....,aber mir gefällt vieles(dein 3D Toshiba zb ;))

Der "3D Toshiba" ( http://de.computers.toshiba-europe.com/innovation/series/Qosmio-F750-series/1108007/ ) ist halt das krasse Gegenteil eines (i)Pads.
Er ist ziemlich unhandlich und schwer. Zudem ist die Batterielebensdauer für heutige Verhältnisse fast unanständig kurz.
Aber einmal im Hotelzimmer aufgestellt, ist er die perfekte Unterhaltungsmaschine.
Für mich in meist monatelangen Aufenthalten irgendwo in Asien die perfekte Lösung, weil voll als PC tauglich - ganz ohne Kompromisse.
Von genau diesen Kompromissen habe ich nach mehreren Jahren herumreisen mit einem Webbook die Schnauze gestrichen voll gekriegt.

Tip: Mit einem guten Laptop-Rucksack lässt sich auch dieses Monster sehr leicht transportieren.
Da drinn stört auch der zweite Bude-Laptop nicht wesentlich.
Und für alles Mobile habe ich ein gutes Smartphone  ;]

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 29. März 2012, 08:01:59
Beim Preis wird wohl einigen wieder der *Hintern* erfroren sein  :-X
Danke für den Link!
Ist halt mehr Arbeitsgerät und weniger Spielzeug:
Kann (hoffentlich) endlich ALLES was ein Laptop kann und ist trotzdem ein Pad!
Die Richtung stimmt für mich ...und billiger und leichter werden die sicher auch noch.

Würde meine Apple Aktien langsam verkaufen  C--

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Blackmicha am 29. März 2012, 08:04:01
Hab mir den 750er letzte Woche beim Kollegen angeschaut / angehört ... Werde nicht upgraden , der Sound beim x 300 ist eindeutig besser , das macht auch das 3D nicht wett
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 29. März 2012, 08:17:00
Stimmt: Der Sound beim Toshiba f750 könnte noch besser sein.
Aber für Fernsehen, DVD, BlueRay und Internetradio im Hotel reichts allemal.
(und ist ein vielfaches besser als der Sound aller Laptops die ich bisher hatte)

Für mehr Bass habe ich immer einen Wowee Gel Audio Speaker dabei: http://www.woweeone.com/index.php?lang=li
Klein, handlich und auf geeigneter Unterlage (Holztisch) erstaunlich viel Bass.
Geht auch gut mit dem Smartphone. Leider hält die Batterie bei hoher Lautstärke nicht lang genug.

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 30. März 2012, 04:33:38
@BM und Moesi

Nochmals vielen dank,für die Denkanstösse und Tipps..

Ich brauche das Gerät für Zwecke,die eigentlich jedes smartphone,kann..

Aber,meine dicken "Wurstfinger,lassen mich verzweifeln :(

Da brauch ich,für ne email oder sms,ja ewig..

Deshalb,gehen meine Gedanken nun,in Richtung eines extragrossen smartphones(verliert man auch nicht so leicht)

Apple,haben ein super Design-sind halt auch Statussymbole,in dem Maklerbüro(wo ich grad stundenweise arbeite),hat jeder nen Iphone4s und natüürlich ein Ipad :-)

Für mich,wird es wohl wieder HTC,werden..
Gibt da ein Pad,welches meinen Ansprüchen voll&ganz genügt..

Was haltet ihr Fachmänner,denn von dem Aldipad(Medion)?
Es hat ja zt sehr gute Bewertungen bekommen,kostet nur 399€ usw...

Habe eine Digicam,von Medion,die seit Jahren,gute Dienste leistet.

Auch einen Satreceiver,mit Festplatte,habe ich von Medion und das Ding ist einfach klasse(auch schon jahrealt,aber noch nie Probleme mit gehabt)

Ich bin mehr der "einfache Nutzer",brauche nicht soviele Sachen,beruflich auch nicht..

Beispiel,mein Rechner zuhause,ist 8j alt,hat 1000oder2000 Arbeitsspeicher und langt,meinen Ansprüchen,noch.
Allerdings,kam der auch 3900€ vor 8Jahren,nur der Rechner,ohne sonstiges Zubehör..

Haben ja noch ein Toshibalaptop,das hat HDMI(was mir sehr wichtig ist) und noch ein bisschen Schnickschnack..
Auch schon wieder 2oder3J alt..

Das Asusnetbook,hat schon sehr gelitten,war schon überall mit ;D

Nun,will ich mir son Tablett bzw richtig,grosses Smartphone holen und ein neuer PC muss auch irgendwann ran..

Da ich mit dem PC nie irgendwelche Spiele spiele(ausser Poker),brauche ich auch keine Supermegagrafikkarte..(Zum Spielen,hab ich meine PS3 und den NINTENDOwii;so hab ich mich geoutet ;D)

Smartphone bzw Tablett(oder eine Mischung,von beidem),sollte über HDMI verfügen,DLNS(o.ä. fürs verbinden mit dem SamsungTv) und USB.

16-32Gigabyte,reichen mir völlig..
Problem,ist,das jede Woche,neue Geräte auf den Markt kommen und ich garnicht mehr weiss,was ich mir anschaffen soll ??? {:}

Samsung GalaxySII,ist im Moment,mein Favourit..

Das HTC Titan,gefällt mir auch,habe aber nur Testberichte gelesen,das Samsung,hatte ich schon mal für 1h ausprobiert..

Mal schauen..

Gruss




 
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: asiatico am 30. März 2012, 04:59:01
Was mich an diesen Pads immer nervt ist der Touchscreen. Ich hasse die Dinger. Bei einem Telefon oder einem Laptop brauche ich vor allem eine richtige Tastatur mit Tasten die große genug sind dass man sie auch einzeln drücken kann. Wenn es Iphone und Ipad endlich auch ohne Touchscreen gibt, dann bin ich sofort dabei.
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Moesi am 30. März 2012, 06:52:52
Wie gesagt, bei Pads kenne ich mich nicht so richtig aus.

Zwischen Smartphone und Pad gibts mit dem Samsung Galaxy Note noch ein interessant aussehendes Zwischending:
http://samsung.de/de/Privatkunden/Mobil/Mobiltelefone/Smartphones/samsunggalaxynote/GT-N7000ZBADBT/detail.aspx?atab=features

Das Ding ist grösser als ein Smartphone aber deutlich kleiner als ein Pad und hat neben dem Tochscreen ENDLICH auch wieder einen Stift
(Den Stift vermisse ich seit Windows Mobile Zeiten extrem. Ich halte das für den grössten Fehler der HTC-Geschichte, dass die den Stift weggelassen haben!).
Ich würde so ein Teil mal in die Hand nehmen und schauen, ob es vielleicht genau das bietet, was Du brauchst (und ob es als Mobiltelefon nicht zu gross ist).
Einen "TV-Ausgang" hat das Ding. Von "DLNS" (Du meinst vermutlich DLNA?) sehe ich in den Daten leider nichts (das haben dafür diverse HTC Geräte).

Nachtrag: Laut dieses Spec scheint es doch DLNA zu haben: http://www.gsmarena.com/samsung_galaxy_note-4135.php


Bei Mobiltelefonen bin ich seit langer Zeit HTC treu geblieben. Nicht zuletzt, weil mich die Qualität und HTC-Sense als Benutzeroberfläche überzeugt hat.
Zu Windows-Mobile Zeiten hatte Samsung noch keinen guten Ruf (damals viele Software-Bugs).
Das scheint sich aber inzwischen massiv geändert zu haben. Das Galaxy SII kommt in jedem Test sehr gut weg.
Ich habe bisher kaum mit dem SII zu tun gehabt. Mich hat einfach die Kamera extrem positiv überrascht:
In einer schummerigen Rotlich-Bar und bei einem Rock-Konzert habe ich damit Leute in guter Qualität filmen gesehen,
obwohl die Lichtverhältnisse so schlecht waren, dass selbst meine Lumix TZ20 kaum noch brauchbare Bilder machen konnte.
Das hat mich am SII sehr (positiv) überrascht.

An die Moderatoren:
Ich denke, man sollte den Titel dieses Threads umbenennen.
Mit "iPhone 4" hat der Thread schon lange nicht mehr viel zu tun.
Dafür mit allen anderen Neuheiten.
Vorschlag wäre vielleicht "Neuheiten auf dem Smartphone und Tablet Markt" oder so ähnlich.

Gruss, Stefan
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: malakor am 30. März 2012, 07:24:10
Zitat:

Problem,ist,das jede Woche,neue Geräte auf den Markt kommen und ich garnicht mehr weiss,was ich mir anschaffen soll



Shortie

Was du dir heute kaufst, ist Morgen schon von gestern.   :D
Titel: Re: iPhone 4
Beitrag von: Shortie † am 30. März 2012, 08:36:23
Shortie
Was du dir heute kaufst, ist Morgen schon von gestern.   :D

Würde noch weitergehen und sagen,was man aus dem Laden schleppt und anschliessend verkaufen will,ist höchstens noch 50% wert :-\

@Moesi,Blackmicha und andere Technikfreaks:

Was haltet Ihr von den Dreien?

Sony Tablet S 3G?
HTC Flyer?
Samsung Galaxy Tab 10.1N?

Mir gefällt,das Tablet von Sony gut,aber ich kenn mich ja nicht so aus ???

Und genau Moesi,ich meinte DLNA!

Was haltet Ihr eigentl. vom "finnischen Pixelwunder Nokia 808 Pureview"?
41 megapixel,sind ja schon beachtlich,wobei ich als Laie,sogar weiss das die Pixelzahl,nicht unbedingt aussagekräftig ist,oder?
Angeblich,soll es ja mit guten Kompaktkameras mithalten können,auch 1080(full hd) Videoaufnahmen,sollen möglich sein...(aber das ist ja Standart bei aktuellen Smartphones..)

das Samsung Galaxi Note,gefällt mir auch gut..
Oder das ACER Iconia TabA200?

Werde mir wohl,so ein Smartphone/Tablet Zwischending,holen...

Bei 1&1 gibt es für 29.99€ ja,die Flat in alle Mobilnetze,sowie Festnetz und Internetflat!
Das ist schon ein Wahnsinnspreis,für Deutschland ;}

Wobei,ich mal für 1&1 gearbeitet habe und den Laden bzw den Kundenservice,nicht gerade toll finde.

Aber für 29.99€ unbegrenzt telefonieren und mobil online gehen,das hat schon was..
Komme jeden Monat,locker auf das Doppelte :(

Gruss
Titel: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 30. März 2012, 12:26:33
Thema umbenannt
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: polo zum 2en am 31. März 2012, 18:41:58
das beste  ipad das es gibt  ;}
http://www.wimp.com/dadipad/
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Blackmicha am 03. April 2012, 10:43:46
android 2.3.6 for Samsung Gio

und wech isser der " slide to unlock " button  {*

greez an Apple  ;]
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Blackmicha am 05. April 2012, 20:11:40
im Central

New Ipad  64 gb / 4G - 35.ooo THB

mein spezialrabatt  - 29900 thb

ich kann warten !  }}
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Mogadischa am 05. April 2012, 21:00:30
@ BM .. hast da nicht auch nen Rabat beim Iphone 4 S ? ... Ladenverkauf 22000bht Direktbestellung bei Apple im Shop für Thailand 20200 bht ( Ohne Versandkosten weil FREE !! )
Also bei 14000 Bht würd ich da auch zuschlagen natürlich NICHt Gebraucht ;)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Blackmicha am 05. April 2012, 21:34:06
Für den preis bekommste das 4er im online Shop  ;D
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: malakor am 06. April 2012, 07:11:13
im Central

New Ipad  64 gb / 4G - 35.ooo THB

mein spezialrabatt  - 29900 thb

ich kann warten !  }}

Viel Spass bei 4G.    Berichte mal.    :D
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Bruno99 am 07. April 2012, 22:19:24
Wo verwahrst du das Kondom auf wenn du in den Ausgang gehst ?

nun, Besitzer von iPhones muessen es nicht mehr im Geldbeutel oder sonstwo verstecken  {--

http://www.20min.ch/digital/news/story/Wuerden-Sie-diese-iPhone-Huelle-verwenden--16741937

Eventuell beruecksicht das naechste Modell ein Fach fuer mehrere  :-X
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: ItsmeSusan am 09. April 2012, 14:57:20
Wir haben das Samsung Galaxy Pad 13.1n. Gefällt uns extrem gut.

Wir haben auch das Galaxy Note, gefällt mir extrem gut. Super zum browsen, nachlesen, übersetzen, mailen, telefonieren... kann aber noch kein Kaffee kochen.  ;]
Allerdings bei nachlassender Sehkraft etwas schwierig, ist zwar größer als ein übliches Handy aber eben viel kleiner als ein Tab.

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: ItsmeSusan am 09. April 2012, 15:10:50
Hier im fernen und doch so nahen China ist es schwierig sich im Netz zu bewegen, die Blockaden sind so groß wie die Chinesische Mauer.
 :-X

Wie ist es in Thailand, kann man sich frei und schnell im Netz bewegen?

 ???
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 09. April 2012, 21:24:41
Hier im fernen und doch so nahen China ist es schwierig sich im Netz zu bewegen, die Blockaden sind so groß wie die Chinesische Mauer.
Wie ist es in Thailand, kann man sich frei und schnell im Netz bewegen?

In China brauchst Du Hilfsmittel wie PandaPow, Astrill, Perfect-Privacy und Co, damit kommst Du (z.B. via Hongkong) ins freiere Netz als in D-Land und bist (meist) noch einen Zacken schneller unterwegs.

In Thailand ist das Mobil-Netz ziemlich frei. Tempo ist Uhrzeitabhängig. Nach Sonnenuntergang, wenn alle Ihre "I only love you" Mails schreiben, kann das Netz fast total zusammenbrechen. In der Nacht wirds aber zum Teil schneller als das Swisscom Netz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein!
Dazu kommt, dass viele Bars, Restaurants und fast alle Guesthouses und Hotels inzwischen WiFi anbieten.

Auch in Thailand kann  die Verbindung zum Teil schneller werden, wenn Du über eine VPN mit einem schnellen Server verbindest. Auch hierfür verwende ich die oben aufgeführten Anbieter.


....Super zum browsen, nachlesen, übersetzen, mailen, telefonieren... kann aber noch kein Kaffee kochen.  ;]
Allerdings bei nachlassender Sehkraft etwas schwierig, ist zwar größer als ein übliches Handy aber eben viel kleiner als ein Tab.

Keinen Kaffe? Mist, dann muss ich noch warten!  ;]
Wenn Du mit den Augen Mühe hast, kannst Du die Schriften grösser machen. Dann sollte es besser gehen.

Gruss aus Vaduz,
Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: ItsmeSusan am 10. April 2012, 14:32:32
 ;D
Es sind ja (noch) nicht meine Augen, die nicht mehr richtig sehen wollen....

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Blackmicha am 11. April 2012, 15:41:41
http://www.gizmodo.de/2009/06/19/iphone-vibrator-app-vergnugen-das-von-apple-genehmigt-ist.html

iPhone-Vibrator-App

(http://cache.gizmodo.de/wp-content/uploads/2009/06/my-pleasure-iphone-vibrator-sex-app_01.jpg)

niemand da zum testen !  :'(
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: polo zum 2en am 11. April 2012, 16:17:43
und  wenns dann hin ist  heists  wieder wasserschaden  }{
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Blackmicha am 12. April 2012, 09:53:47
http://www.apfelpage.de/video-so-dreist-werden-leute-mit-fake-iphone-reingelegt/

http://youtu.be/63u6b-eHYzU
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 12. April 2012, 10:44:37
http://www.apfelpage.de/video-so-dreist-werden-leute-mit-fake-iphone-reingelegt/



http://www.youtube.com/watch?v=ScHTwrvkOXA&feature=player_embedded
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 19. April 2012, 19:24:29

(http://data.lustich.de/bilder/l/29473-applewedler.jpg)


na sowas.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: malakor am 19. April 2012, 19:28:03
Foto nicht sichtbar.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 19. April 2012, 20:37:04

http://data.lustich.de/bilder/l/29473-applewedler.jpg

(http://data.lustich.de/bilder/l/29473-applewedler.jpg)
na sowas. .
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: uwelong am 19. April 2012, 20:49:32
sorry, bayerlein, da is nüscht! Kein Bild oder info, worum es geht!


 ???
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: nompang am 19. April 2012, 22:01:31
Wenn du kein Bild hast, nimm doch den Link {{
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 20. April 2012, 01:00:53

Dann eben nochmal :

(http://up.picr.de/10207415sj.jpg)

http://lustich.de/bilder/menschen/applewedler/

*zu spät bemerkt, war eine HTML....
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: sitanja am 20. April 2012, 02:13:32
Hier die neuesten Gerüchte über Appleprodukte.

http://www.apfeltalk.de/forum/content/
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: illuminati am 20. April 2012, 20:44:14
http://www.youtube.com/watch?v=gUCpOYdG8hM&feature=youtu.be (http://www.youtube.com/watch?v=gUCpOYdG8hM&feature=youtu.be)   C-- C-- C-- C-- C-- C--
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 04. Mai 2012, 05:24:35

Samsung fordert mit Galaxy S3 Apple heraus

(http://d1.stern.de/bilder/stern_5/digital/2012/KW18/0305_samsung_gs3_420_fitwidth_420.jpg)

Mögen die Spiele beginnen

Samsung hat vorgelegt. Mit dem Galaxy S3 laufen die Koreaner Apple den Rang ab. Ein besseres Smartphone gibt es derzeit nicht. Mit dem iPhone 5 will Apple bald kontern. Die Spiele können beginnen.


 http://www.stern.de/digital/telefon/samsung-fordert-mit-galaxy-s3-apple-heraus-moegen-die-spiele-beginnen-1822088.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 08. Mai 2012, 05:30:33

Der rote Knubbel gehört zu Thinkpad-Computern wie das Apfel-Logo zu iPhones.

Beim Thinkpad Tablet hat ihm Hersteller Lenovo aber eine andere Funktion übertragen....
Lenovo Thinkpad Tablet: Das Tablet mit dem roten Knubbel

(http://p4.focus.de/img/gen/k/S/HBkSwxiQ_Pxgen_r_300xA.jpg)


http://www.focus.de/digital/computer/lenovo-thinkpad-tablet-die-rueckkehr-des-roten-knubbels_aid_741852.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Piichang am 08. Mai 2012, 14:47:46
Hier mal ein Bericht was wirklich gut ist : http://www.n-tv.de/technik/Sieger-sind-gross-und-scharf-article6127636.html

Stiftung Warentest holt sich 21 aktuelle Smartphones ins Labor und stellt fest, dass die beiden besten Geräte große und scharfe Displays haben. Weil die Tester aber besonderen Wert auf die Alltagstauglichkeit legen, landen auch schwächer bestückte Geräte in den Top 5.

Stiftung Warentest will mit der Entwicklung mithalten und hat seine Testkriterien für Smartphones entsprechend geändert. So wird jetzt größerer Wert auf Möglichkeiten gelegt, die die Nutzer haben, um Daten und Einstellungen auf einem PC zu sichern. Auch GPS und Navigation wurden aufgewertet. "Wir testen die Schnelligkeit und Genauigkeit der GPS-Ortung sowie die Qualität der mitgelieferten Karten- und Navigationssoftware jetzt noch aufwendiger", schreiben die Tester. Und schließlich spielt auch die Akku-Leistung für die Benotung eine größere Rolle.
Wem der Akku des Motorola Razr zu schwach ist, kann das Smartphone als "Maxx" mit riesengroßer Batterie kaufen.

21 aktuelle Smartphones mussten sich den neuen Testbedingungen der Stiftung stellen." Den ersten Platz teilen sich das Motorola Razr und das Samsung Galaxy Note mit der Gesamtnote 2,0." Dem Razr bescheinigen die Tester die beste Telefonfunktion, ein sehr gutes Display, eine gute Kamera und eine sehr schnelle GPS-Ortung. Gut finden sie auch den HDMI-Ausgang des Smartphones, wogegen der fest verbaute Akku nur ein "Befriedigend" erhält.

Wer ist appel??
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 21. Mai 2012, 22:12:39

Zitat
Steve-Jobs "Atomkrieg" soll ein Ende haben

Der verstorbene Apple-Gründer wollte das verhasste Android-Betriebssystem zerstören.
Jetzt muss sich sein Nachfolger mit einem der grössten Feinde an den Tisch setzen.

Schön wär's, wenn das Ganze ENDLICH aus Vernunft passieren würde.

Aber leider setzen sie sich nur zusammen,weil sie vor Gericht dazu verdonnert wurden:

http://www.20min.ch/digital/news/story/Steve-Jobs---Atomkrieg--soll-ein-Ende-haben-11614665

Gruss aus Nanjing, China
Stefan

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 29. Mai 2012, 23:03:39
Zitat
2013 kommt das Facebook-Phone
Stimmen die Informationen der «New York Times», wird im
nächsten Jahr ein weiteres Schwergewicht im Smartphone-Markt
mitmischen: Facebook.

http://www.20min.ch/digital/dossier/facebook/story/2013-kommt-das-Facebook-Phone-27952409
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 13. Juni 2012, 11:25:02
Ein Beitrag aus der ZDF Mediathek über "Billigtablets" aus China.
Es gab ja zum Thema Tablets für Thai Schüler schon einige abfällige Kommentare zu diesen "Taschenrechnern".
Dazu empfehle ich, sich diesen Beitrag anzuschauen.
Tablets zum 20fachen Preis die nur geringfügig bessere Leistung bieten!
Zum Weihnachtsgeschäft sollen diese Billigtablets in deutschen Elektronikmärkten unter 100 Euro auftauchen.

-> Computex Taipeh: Tablets aus China (http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1659176/Computex-Taipeh:-Tablets-aus-China)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Benno am 13. Juni 2012, 13:27:51
"Billigtablets" aus China sind ja nun wirklich nicht mehr das Neueste aus aller Welt was wieder einmal aehnlich wie der Nagel-Terrorismus in Jakarta (dazu bei Gelegenheit im entsprechenden Thread neue Erkenntnisse direkt aus Indonesien) dem unbedarften Zuschauer der ZDF-Mediathek  erst fuer Deutschlands Handel im fernen Weihnachten 2012 zumutet.

Inzwischen besitzen schon laengst selbst nicht unbedingt mit reichen Eltern versehene indonesische Schueler solche Tab's und wie ich gerade in Malaysia erneut feststellen kann sind vom teuren i-Pad (vorrangig China-Ethnics) bis zum "Billigtablets" aus China (vorrangig India - und Malay-Ethnics) bei malaysischen Schuelern schon seit laengerer Zeit sogar vor dem laengst vergessenen Weihnachten 2011 in Gebrauch.
Freilich hat Indonesien und Malaysia leider nicht eine derartig sozialistisch eingestellte Regierung wie die auf Ausgleich zwischen Arm und Reich bedachte der Yinglak Chinnawat ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร welche in dieser Hinsicht das Werk ihres Bruders Thaksin erfreulicherweise vorbildlich fortsetzt und jedem Schueler einen Computer spendieren will.

Aus der Masse der in den Computer-Shops in ID und MY angebotenen "Billigtablets" aus China  moechte ich nur eines vorstellen welches ich bei vielen aermeren Schuelern in diesen Countrys schon oefter gesehen habe:

GPad i7 - 7 inch Touchscreen Android 2.1 Tablet 4GB(Up to 32GB)

(http://img2.zol.com.cn/product/59/265/ce1T2CiZyYl1g.jpg)

Preis (4G Version): Zwischen minimal 250.- RM = 62,86 Euro bis ca. maximal 93,50 Euro

General    
Operating System    Android 2.1
Model    i7
Battery Type    3200mAh Li-ion Battery
Battery / Run Time (up to)    Music Playback: about 10 hours; Video Playback: about 7 hours
Web Browsing: about 5 hours
Voltage required    100/240V
Miscellaneous / Color    White/Black
Dimensions    90×119×15mm
Net Weight    330g(N.W.); 650g(G.W.)
OS Language    Multi-Language
Storage and Expansion    
Hard Drive Type    NAND Fast Flash
Hard Drive Capacity    4GB(Up to 32GB)
Input/Output Connectors
Ports
   1 x USB HOST
1 x HDMI
1 x SD Card slot
1 x MiniUSB
1 x Earphone jack
Audio/Video    Built-in speaker and microphone
Communications    
Networking / Data Link Protocol    
Wireless Connection    WIFI
Wireless Protocol    802.11 b/g
Support Format    
Video    MKV(H.264 HP), AVI, RM/RMVB, FLV, WMV9, MP4 Max Resolution:1280×720
Audio    MP3, WMA, APE, FLAC, AAC, OGG, AC3, WAV
Picture    JPG/JPEG, BMP, GIF, PNG Max Resolution:8000×8000
Ebook    Documents TO GO(WORD,EXCEL,POWERPOINT,PDF,TXT)
Performance    
CPU    RK2818 (ARM+DSP+GPU)
CPU Clock Speed    660MHz
RAM / Technology    DDRII
RAM Installed Size    256MB
Display Diagonal Size    7"
Max Resolution    800×480
Display Technology    TFT Resistive touch screen
Camera    N/A
Gravity Sensor    G-sensor
Bluetooh    N/A
3G    Support External Module(TD,WCDMA and EVDO)
What's in the box
   1 x AC Adapter
1 x USB Cable
1 x Earphone
1 x User's Manual
Additional Features    Radiation

Weitere Informationen: http://www.lelong.com.my/i-pad-android-china-105930611-2012-06-Sale-P.htm

OB
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 17. Juni 2012, 05:11:35

7-Zöller aus der Samsung-Galaxie

Arbeitstier, das Laune macht

Monströses Riesen-Handy oder zu heiß gebadetes Zwergen-Tablet? Beim Samsung Galaxy GT-P3100 ist das trotz des eigentlich deutlichen Rufnamens "Tab 2 7.0" nicht ganz so klar zu auszumachen. Taugt das robuste Teil eventuell sogar in beiderlei Funktion? n-tv.de macht den Praxistest.

 http://www.n-tv.de/technik/Arbeitstier-das-Laune-macht-article6493111.html

(http://www.n-tv.de/img/64/6493211/Img_3_4_282_samsunggalaxytab270-550x550.jpg)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 28. Juni 2012, 21:50:43
Smartphone oder Pad in der Hand war gestern.

Ab  nächstem Jahr kommen "Smart Glasses" von Google!

Das sind sprachgesteuerte Brillen mit integriertem Display!

Natürlich sind auch Cameras, allerhand Sensoren und weiss ich nicht was drinn.
Hoffe, dass dann die Fettfingerwischerei auf den heissen Glasoberflächen endlich der Vergangenheit angehört.

http://uk.reuters.com/article/2012/06/28/us-google-glasses-idUKBRE85R02020120628

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: tom_bkk am 29. Juni 2012, 00:28:26
... allein schon beim Gedanken dieser Gläser bekomme ich Kopfweh ...  :-X
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 29. Juni 2012, 18:51:06
Das kann ich mir vorstellen.

Obwohl ich die Zukunft in Brillen mit integrierten Displays sehe, denke ich, dass das noch einiges zu Reden geben wird.
Vor allem Datenschützer werden Ihre Freude haben (man stelle sich das mal am Arbeitsplatz, in Umkleidekabinen, Toiletten und Schwimmbädern vor!).
Der Begriff Hacker wird mit so "allsehenden" Brillen eine ganz neue Bedeutung erlangen!!


Trotzdem: ich freue mich drauf!
Man muss halt mit so Werkzeugen umgehen lernen.

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: karl am 29. Juni 2012, 19:33:09
ich habe aber keine Brille und will keine Brille
was gibt es dann ?
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: malakor am 30. Juni 2012, 08:57:28
Implantate.   ;D
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 01. Juli 2012, 06:26:06
Keine Sorge: Herkömmliche Telefone und Smarthpones wirds sicher noch lange geben.

Google wird (hoffentlich!) diesmal alles sauber patentiert haben.
Nicht dass ein paar Jahre später wieder so ein Obsthändler kommt und Patente auf Dinge anmeldet, die's schon lange gab ...  :-X

Gruss aus Vaduz
Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 10. Juli 2012, 18:13:43
Nokia hatte lange Jahre den Anschluss verpasst, Marktanteile verloren und will jetzt endlich "zurückschlagen". Mit Microsoft gibt es einen starken "Verbündeten mit der Exklusivität als einziger Anbieter eines "Windows-Phone":


https://www.nokia.com/de-de/produkte/smartphones-und-handys/lumia900/

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 12. Juli 2012, 02:32:45
An Ideen mangelt es nicht.  ;} Wer ist schneller   }}


(https://i.nokia.com/image/view/-/1604036/highRes/1/-/Exklusiver-Tester-png.png)



Nokia fordert Schweizer Android- und iPhone-Nutzer heraus. Wer mit seinem Smartphone schneller als das Lumia 900 ist, erhält 20 Franken. Verlierer aber müssen eine bittere Pille schlucken:


Nokia Lumia 900 Challenge Switzerland


http://www.20min.ch/digital/dossier/microsoft/story/-Das-Nokia-war-schneller-als-mein-iPhone--28712792
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 12. Juli 2012, 05:26:37
Coole Idee  [-]

Mal was anderes als der ganze Mist, der täglich in meinem Spam-Filter landet!

Pünklich zu meinem Geburtstag habe ich gestern das Icecream-Sandwich für mein bereits mehr als ein Jahr altes HTC EVO 3D erhalten.
Hab nun sozusagen wieder ein ganz neues Smarttphone   C--

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 18. Juli 2012, 04:48:29


Kommt das iPhone 5 bereits im August?

Das neue iPhone kommt in diesem Herbst. Wann genau ist (noch) unbekannt. Während fast alle Insider die Präsentation im September oder Oktober erwarten, will ein britischer Blog aus sicherer Quelle den 7. August als Vorstellungstermin erfahren haben.
Sicher ist, dass Apple – wie in jedem Herbst – auch in diesem Jahr eine neue Version seines iPhones vorstellen und den Verkauf starten wird. Über die Ausstattung und die Funktionen des neuen iPhones gibt es bislang viele Spekulationen, aber keine echten Fakten. Auch beim Vorstellungstermin brodelt die Gerüchteküche, Fakten gibt bislang nicht.
http://www.connect.de/news/kommt-das-iphone-5-bereits-im-august-1323361.html

(http://img3.magnus.de/image-r197x141-C-b7a08dfd-57567312.jpg)
(http://img2.magnus.de/image-r197x136-C-5bfd0c0a-57567227.jpg)
http://www.connect.de/news/alle-infos-zum-iphone-5-1286117.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Bruno99 am 20. Juli 2012, 07:48:52
Samsung hat das iPad-Design nicht kopiert, urteilt ein britisches Gericht. Nun muss Apple in den sauren Apfel beissen und in Zeitungen verkünden, dass die Anschuldigung falsch war.

http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/Apple-zu-peinlicher-Strafe-verdonnert-29077259
Titel: Re: stimmt doch
Beitrag von: crazyandy am 12. August 2012, 12:12:49
Zehn Dinge, die Ihnen Apple nie erzählen wird

http://www.welt.de/wall-street-journal/article108571210/Zehn-Dinge-die-Ihnen-Apple-nie-erzaehlen-wird.html

noch nicht im Laden, und schon veraltet, es stimmt doch. Klar mit dem "zukauf" lässt sich nicht so viel Geld verdienen, aber alle die meisten haben doch die  :-X, heute ein Nagelneues Gerät gekauft und morgen schon ist es nur noch die hälfte wert  {-- {[ {[.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Karlsson am 12. August 2012, 12:26:48
Na dieser Patchen Barrs ist ja wirklich ein schlaues Kerlchen. So sagt er unter anderem: "Auch wenn ein neues Produkt gerade erst in den Handel gekommen ist, arbeitet Apple längst an dessen Nachfolger."
Das ist ja nicht nur bei Apple so sondern bei absolut jedem anderen Konzern, die es sich zum Ziel setzen, nicht innerhalb kürzester Zeit nur noch Vergangenheit zu sein. Auch Audi, BMW, Microsoft, Phillips und wie sie alle heissen bringen ein Produkt auf den Markt und arbeiten bereits an Nachfolgetechnologien die dann das soeben herausgebrachte Model ersetzen werden. Wer erst dann forscht wenn die Konkurrenz mit ihren Produkten kontert, der hat schon verloren bevor er begonnen hat zu kämpfen.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: crazyandy am 12. August 2012, 12:32:06
nun bei Autos und Rasierer mag es noch angehen, aber bei Computer sollte man doch über Apps ( ???) einige Verbesserungen zukaufen können.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Burianer am 12. August 2012, 13:03:26
 :]  ich kaufe nicht zu 100 Prozent, um dann festzustellen,  das  Ding ist nur noch 50 Prozent WERT  {[
Ist leider so wie Karlsson sagt. Wer heute nicht schon an Uebermorgen denkt ist aus dem Markt.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 12. August 2012, 13:25:07
Wer's mitmacht ist selber schuld.
Funktioniert halt prima, man findet genug Dumme und wird reich wie Dagobert.
Da zitier ich doch gern ein Bild was ich vor einiger Zeit gepostet habe.
So geht Wertentwicklung  ;D:

(https://lh5.googleusercontent.com/-xkEhDZGtmVY/T-_E63N6E-I/AAAAAAAAALo/b6iYkdbsEYU/s641/rolexdaytona.jpg)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 13. August 2012, 03:50:44
Vielleicht könnte ich mit einer iPhone-Entzugsklinik viel Geld verdienen  C--

Gibt ja gar nicht so viel zu tun:
Schon nach einer kurzen Vorführung meines inzwischen 13 Monate alten Telefons kommen die meisten iPhoniker bereits schwer ins Grübeln, was an "ihrer Welt" alles aussen vorbei gegangen ist.
Und wie bei dem Klientel ja gerne gesehen, müsste meine "Kur" besonders heftig überteuert sein.
Damit könnte ich mir eine schöne "Klinik" unter Palmen aufbauen  ;]

Grübelnde Grüsse aus Vaduz
Stefan

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: tom_bkk am 13. August 2012, 19:41:24
In Sachen Handy hast du sicher recht, bei den Tablets habe ich jedoch noch nichts vergleichbares zum Apfel gesehen.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 13. August 2012, 19:50:57
Kann ich nicht bestätigen. Da gibts schon einige gute Androide.

Aber für mich sind sowohl Android wie erst recht auch die iPads viel zu eingeschränkt.
Sie können von allem etwas, aber nie ganz richtig.
Für die meisten meiner Anwendungen jedenfalls unbrauchbar.
Was die können kann ich schon mit dem Mobil-Telefon und das habe ich jederzeit am Gürtel.
So lohnt sich für mich der zusätzliche Ballast auf Reisen nicht, zuhause schon gar nicht.

Ich denke ab Oktober werden die Karten neu gemischt:
Statt einem abgespeckten irgendwas hast Du dann mit Windows 8 ein vollwertiges Betriebssystem auf dem Pad das genau das kann, was Dein Desktop kann.
Denke, dass das den Markt total aufmischen wird.

Ich würde jedenfalls jetzt keine Apfel-Aktien mehr kaufen.

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: tom_bkk am 13. August 2012, 20:03:05
@Moesi

Das was man braucht muss ein jeder selber wissen, fuer mich tuts das Teil waehrend meiner taeglichen Pendelfahrten ganz gut (was soll man da sonst auch tun ausser Surfen, Lesen, Zocken und ein wenig Emails schreiben). Fuer das waere mir ein Smartphone alleine zu klein.

Jeder hat halt einen anderen Setup ... ob Karten neu gemischt werden wird sich zeigen.

(http://cdn.iphoneincanada.ca/wp-content/uploads/2010/11/smartphonecomic.jpg)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 15. August 2012, 19:57:35

Ich denke ab Oktober werden die Karten neu gemischt:
Statt einem abgespeckten irgendwas hast Du dann mit Windows 8 ein vollwertiges Betriebssystem auf dem Pad das genau das kann, was Dein Desktop kann.
Denke, dass das den Markt total aufmischen wird.


Nokia wird Anfang September das neue Windows 8 Smartphone vorstellen.  

Die firmeneigene Messe Nokia World wurde extra vorverlegt, um dem neuesten iPhone - Modell zuvorzukommen.

Es unterliegt bis dahin selbsverständlich strengster Geheimhaltung und soll angeblich ein grösseres Display als die Konkurrenz aufweisen:

http://winfuture.de/news,71466.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Karlsson am 16. August 2012, 00:32:08
Statt einem abgespeckten irgendwas hast Du dann mit Windows 8 ein vollwertiges Betriebssystem auf dem Pad das genau das kann, was Dein Desktop kann.
Solange es sich dann dabei um Windows handelt sage ich "Nein Danke". Vielleicht hätte ja dieses Pad einen USB Anschluss um sich das eigene System aufzuspielen aber um ehrlich zu sein habe ich immer noch keinen Grund gefunden, um mir ein Pad zu kaufen. Alles was ich unterwegs können muss kann das iPhone.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 16. August 2012, 03:43:04
Man darf gespannt sein, ob dieses neue Ding gegen Apple und Samsung anstinken kann:


Nokia und Microsoft laden zur gemeinsamen Pressekonferenz am 5. September um 9:30 AM (15:30 bei uns) nach New York ein..

 
Das Kacheldesign verrät, dass es sich um Windows Phone 8 dreht und auch das Datum passt hervorragend zur Nokia World am 5. und 6. September (Nokia World 2012 um 3 Wochen vorverlegt); so ist davon auszugehen, dass wir ganz bald die ersten Windows Phone 8 Nokia Smartphones gezeigt bekommen werden.



(http://www.windows-smartphones.de/wp-content/uploads/2012/08/theverge-nokia-microsoft-einladung.png)


http://www.windows-smartphones.de/13781/nokia-und-microsoft-pressekonferenz-am-5-9-in-ny/
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 16. August 2012, 07:18:00
Man darf gespannt sein, wie erfolgreich Microsoft wieder Marktanteile zurück gewinnt.
Das Konzept gefällt mir und Microsoft darf man nie unterschätzen!
Bin auch gespannt, wer am meisten Boden abtreten muss.

Die einzig sicheren Gewinner werden wir sein:
Der langsam festgefahrene Markt wird dadurch sicher wieder belebter und interessanter.

Langfristig bin ich auch auf die Smart-Googles gespannt.
Denke, dass das herumtouchen von Fett-Fingern auf heissen Glasoberflächen kein Jahrzehnt mehr "In" sein wird.

Denke, dass wir auch sehr bald Real-Time Übersetzer im Ohr haben werden.
Mit Google-Translate ist das heute schon fast Realität:
Ich kann einen Satz in mein Telefon sprechen, der wird verstanden und in die gewünschte Sprache übesetzt und auf Knopfdruck vorgelesen.
Dass das fliessend in Echtzeit in meinen Ohrhörer geht dürfte also nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Gruss aus Vaduz
Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: malakor am 16. August 2012, 08:41:10
Warum nicht gleich Esperanto - alle.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 16. August 2012, 08:56:17
Denke, dass wir auch sehr bald Real-Time Übersetzer im Ohr haben werden.
Also ich würde deinen Optimismus gerne teilen und die verschiedenen Hilfsmittel im Internet kann man auch durchaus nützlich einsetzen.
Aber an diesem Thema wird glaube ich schon geforscht seit ich in den Beruf eingestiegen bin.
Siemens hat auch erhebliche Gelder investiert und wo ist das Resultat?

Wer als erster solch ein Produkt in anwendbarer Qualität anbieten kann, wird Milliarden scheffeln.

Zitat
Natürliche Sprache ist eine harte Nuß, an der sich die Entwickler die Zähne aus beißen.
in Google Englisch:
Zitat
Natural language is a hard nut to bite the developers of the teeth.
und zurück:
Zitat
Natürliche Sprache ist eine harte Nuss zu den Entwicklern der Zähne zu beißen.

Jetzt nochmal mit dem richtigen Sprichwort in englisch:
Zitat
Natural language is a hard nut to crack.
und zurück:
Zitat
Natürliche Sprache ist eine harte Nuss zu knacken.
Na immerhin!
Das entspricht meiner üblichen Erfahrung, dass englisch -> deutsch wesentlich bessere Resultate liefert als umgekehrt.

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 16. August 2012, 09:45:50
"Natürliche Sprache ist eine harte Nuß, an der sich die Entwickler die Zähne aus beißen."

Du musst natürlich nicht grad mit so extremen Beispielen kommen.
Wie lange muss ein(e) Thai Deutsch lernen, um auch diesen Satz richtig zu verstehen?
Jetzt funktioniert unsere Kommunikation in Thailand ja auch nur mit Minimal-Sätzen ohne Floskeln und Redewendungen.
Sei es in English oder in Deutsch oder von mir aus in Thailändisch:

"I want this"
"how much?"
"500 Baht"
"too much" ....

So ähnlich wirds (am Anfang) mit Realtime-Übersetzern sein.
Und soweit ist Google schon.

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 17. August 2012, 02:23:04
Man darf gespannt sein, wie erfolgreich Microsoft wieder Marktanteile zurück gewinnt.
Das Konzept gefällt mir und Microsoft darf man nie unterschätzen!

Wenn die neue Software denn vernünftig funzt...  :-)

Da der für die   Hardware  zuständige Partner diese  im wahrsten Sinne des Wortes liefert:


- Nokia X2 stoppt Kugel und rettet Besitzer


In Syrien hat aber auch das neuere Nokia X2-Handy bewiesen, dass es schon mal als Schutzschild für eine Pistolenkugel herhalten und Menschenleben retten kann.


http://www.spickmich.de/news/201208161500-nokia-x2-stoppt-kugel-und-rettet-besitzer



Mit den Apfelprodukten kann man sicher nicht so unbeschwert loshämmern:

https://www.youtube.com/watch?v=Jf1fRu9YgfE



könnte das eine erfolgversprechende Kombination werden...  :-)


Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Bruno99 am 25. August 2012, 13:37:36
1 Milliarde Dollar fuer Apple, die höchste je in einem Patentstreit erfochtene Summe.   --C

Geschworene verknurrten Samsung zu einer Schadenersatzzahlung von 1,05 Milliarden Dollar:

http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/1-Milliarde-Dollar-fuer-Apple-22858935

die sind doch bescheuert die Amis   {[
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: vel_tins am 25. August 2012, 19:26:10
Ja nun, hat irgendwer was anderes erwartet, bei einem Prozess in den USA, speziell Kalifornien?
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Basy am 25. August 2012, 19:40:23
Das wird  verechnet mit dem was Apple bei Samsung geklaut hat. Das ist so ein hick hack. Wenn man bedenkt das Samsung Indust. ein wichtiger Zulieferer für Apple ist wird das noch makaberer.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 02. September 2012, 23:15:09
(https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/393802_396768463711302_1033397597_n.jpg)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 03. September 2012, 03:32:18
Erste Bilder von Nokias Versuch, Samsung und Apple Paroli zu bieten sind aufgetaucht.  Wird diese Woche offiziell vorgestellt:


4.3-inch Nokia Lumia 820

https://twitter.com/evleaks/status/241483427189248000/photo/1

4.5-inch Nokia Lumia 920 with PureView

https://twitter.com/evleaks/status/241483643107823616/photo/1


wie man sieht - schön bunt wie die Nokia-Handyschalen vergangener Tage.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 03. September 2012, 09:03:30
wie man sieht - schön bunt wie die Nokia-Handyschalen vergangener Tage.
Apple hat ja schon Patente auf rechteckige schwarze Riegel mit Rundecken.
Hoffentlich haben sie die anderen Farben nicht auch patentiert bekommen, dann würde es eng für Nokia  :]

Wirklich erfrischend, mal wieder was anderes als diese schwarzen Riegel zu sehen!
---
Zu Namtok's Bilderwitz:
Der Spiegel hat eine Studie zu den Material- und Montagekosten eines iPhone 4s veröffentlicht, so ungefähr 155 Euro.
Ladenpreis ca. 629 Euro.
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/herstellungskosten-des-apple-iphone-4s-a-852334.html

Display: 18 Euro, 16 GB Speicher: 15 Euro, Kamera: 13 Euro, Prozessor: 12 Euro...
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 04. September 2012, 04:45:43
Der Spiegel hat eine Studie zu den Material- und Montagekosten eines iPhone 4s veröffentlicht, so ungefähr 155 Euro.
Ladenpreis ca. 629 Euro.
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/herstellungskosten-des-apple-iphone-4s-a-852334.html

Display: 18 Euro, 16 GB Speicher: 15 Euro, Kamera: 13 Euro, Prozessor: 12 Euro...

Da fehlt noch eine "Kleinigkeit": Das Werbe-Budget ist bei Apple 1 Milliarde US$ (steht in einem der Links oben).
Irgendwie muss man ja die Leute dazu bringen für dieses mittelmässige Telefon freiwillig 629 Euro zu zahlen!!!
Wie man sieht mit recht gutem Erfolg....

Gruss aus Vaduz
Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: franzi am 05. September 2012, 07:18:22
Wie man sieht mit recht gutem Erfolg....

Das kannst du laut sagen.

Die Yamaha Mio der Tochter benoetigt eine Reparatur, Kosten 9 000 Baht, Vorschlag: Das alte in Zahlung geben, ein neues kaufen, sie zahlt den Aufpreis mit monatlichen Raten von 1 000 B ab. Nix da, bei Kreditkaeufen bin ich terrisch.

Als ich vor einigen Monaten wieder einmal von A zurueckkam zeigte sie mir freudestrahlend ihr neues

(https://lh4.googleusercontent.com/-5DRVu3oIlaU/UEaV9OaZtdI/AAAAAAAABVg/KX5OFKXtxhc/s400/BILD0001.JPG)

A 4 s

Da hatte sich dieses Luder doch anlaesslich der Hochzeit ihres Bruder in Yala von einer Tante 20 000 Baht ausgeliehen, zahlt den Kredit mit 1 000er Raten zurueck.
Die Gattin hatte dies nicht verhindert {[

Die Tochter hat jetzt zwar das neuest Applephone, dazu das Blackberry von vorher, das ihr aber anscheinend zu minder war, aber kein fahrbereites Moped ;D, denn natuerlich zahl ich die Rep. nicht.

fr
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: † Jhonnie am 05. September 2012, 07:28:40
@franzi

 ??? kenne ich irgenwoher , Asia Typisch.
Immer das neuste und beste, aber der Kuelschrank leer und auf der Reismatte schlafen.
Ein " Lebe Hoch " den Pfandleihern.

Joachim
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Burianer am 05. September 2012, 07:39:11
Moped kann man doch auch auf Leihbasis bezahlen. Kleine Anzahlung  und monatliche Raten.  Solange bis die wieder kommen und das Moped abholen,   da die monatlichen Raten   auf einmal ausbleiben  :]

Sehe ich fast woechentlich  --C
Koennte man doch auf die I pads  oder Tablets  auch anwenden  :]
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Shogun am 05. September 2012, 07:46:04
Moped kann man doch auch auf Leihbasis bezahlen. Kleine Anzahlung  und monatliche Raten.  Solange bis die wieder kommen und das Moped abholen,   da die monatlichen Raten   auf einmal ausbleiben  :]
Sehe ich fast woechentlich  --C

Das kenne ich auch von meinem Neffen! Obwohl er bei mir 4 Jahre gelebt hat, hat der Kleine nix gelernt.
Wollte ihm meine alte Suzuki 125 (4 Jahre) fuer 15000 Baht verkaufen, also abzahlen. Aber die war nicht "NEU" so hat er sich dann bei einem Chinesen die neuste Mio gekauft für 2500 Baht  ;] Hat aber insgesamt 79000 Baht bezahlen müssen. Statt des cash Preises von 42000 Baht. 
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 05. September 2012, 22:40:25
Nokia setzt auf Bilder und Karten für Smartphone-Comeback


Nokia will mit neuen Kartendiensten und einer stark verbesserten Kamera verlorenen Boden im boomenden Smartphone-Markt zurückgewinnen. Der einstige Handy-Marktführer stellte am Mittwoch in New York sein neues Smartphone-Flaggschiff Lumia 920 mit dem kommenden Betriebssystem Windows Phone 8 von Microsoft vor...


Ich denke mal, die Tendenz wird  in die Richtung gehen, dass ein reines Navi in absehbarer Zeit überflüssig wird, wenn man zum Preis eines Navis bald ein komplettes Smartphone bekommt...


Bei der Präsentation wirkten das knallgelbe und das rote Modell  etwas gewöhnungsbedürftig:


(http://www.areamobile.de/img/00/00/54/94/04.jpg)


für den thailändischen Markt scheint die Farbauswahl aber wie geschaffen   C--   aber es wird wohl auch noch "dezentere" Farbtöne geben...


http://www.onvista.de/news/alle-news/artikel/05.09.2012-17:02:39-roundup-nokia-setzt-auf-bilder-und-karten-fuer-smartphone-comeback
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 06. September 2012, 03:28:44
Eine ausführliche Beschreibung des neuen Modells, ob die Kooperation Nokia-Microsoft  den bisherigen Platzhirschen Apple und Samsung gefährlich werden kann wird sich wohl erst zeigen, wenn das Weihnachtsgeschäft anläuft.  Jetzt sind wieder die anderen mit Vorstellungen dran, die nächsten Tage Samsung und am 12. September Apple mit dem iPhone 5.

Die beiden Marktführer sind aber mittlerweile dermassen weit von Gut und Böse überbewertet, wie es Nokia wohl vor 10 Jahren war, derzeit lieber eine Nokia - Aktie für 2 Euro als den Apfel für 600 $


http://www.zeit.de/digital/mobil/2012-09/nokia-lumia-920-windows-phone-8
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 06. September 2012, 06:29:53
Ich denke mal, die Tendenz wird  in die Richtung gehen, dass ein reines Navi in absehbarer Zeit überflüssig wird, wenn man zum Preis eines Navis bald ein komplettes Smartphone bekommt...
Die Tendenz passierte bei mir schon ca. 2006 - schon vor das erste iPhone auf den Markt kam.

@Namtok
Ich denke die Smartphones im üblichen Sinn sind jetzt auf ihrem Höhepunkt.
Habe kürzlich mit Ingenieuren ein paar Worte sprechen können, die an der Vorbereitung für die Produktion von Google's Smart Glasses arbeiten.
Die erste Version kommt bereits nächstes Jahr. Die ist aber noch nicht soo spektakulär.
Wenn ichs richtig verstanden habe, ist diese erste Version noch keine durchsichtige Brille. Das kommt erst in der nächsten Version.
Weiss aber nicht genau was an dem was die sagten wirklich stimmt und ob ich das überhaupt veröffentlichen darf.
Ich weiss davon nur, weil es anscheinend NICHT in China produziert werden wird.

In sehr naher Zukunft wirst Du Dein ganzes Smartphone-Display und jede erdenkliche Information in Deine Brille projiziert bekommen.
Nichts mehr mit abgerundete Ecken in der Tasche suchen, Bildschirm entsperren und mit Fettfingern auf der heissen Scheibe herumschmieren.
Die Steuerung geht dort rein über Gestensteuerung und Sprache.

Wie gesagt: die erste Version kommt definitiv schon nächstes Jahr!
Das ist die erste wirkliche Neuerung seit den ersten Windows Mobile Geräten.
Und ich denke, dass das sehr bald die Smartphones in der bisherigen Form komplett ersetzen wird.
Wehe, wer dann nicht die nötigen Lizenzen und/oder Patente hat!
Denn hier reden wir nicht über abgerundete Ecken, Copy-Paste, Schiebeschalter Entriegelungen auf dem Touchscreen und sortierbare Telefon-Listen - die es allesamt bereits vor dem iPhone gab(!).
Hier reden wir über ganz ein anderes Interface zwischen Mensch und CPU!

Windows 8 (und damit vermutlich Phone 8  ) sehe ich aber trotzem kommen.
Vor allem auf Pads, wo man damit ENDLICH mal kein abgespecktes irgendwas bekommt,
sondern ein vollwertiges Betriebssystem wie man es auf dem Desktop und Laptop gewohnt ist.
(Auf Desktops und Laptops wird nicht soo sehnsüchtig auf eine Ablösung von Windows 7 gewartet, aber es wird natürlich auch dort kommen).

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: vel_tins am 07. September 2012, 19:03:08
optisch sehr schickes Gerät, das Lumia 920.
Größe genau richtig, wenn auch ein wenig schwer. (Aber ich will kein 5.5" Frühstücksbrett, für sowas habe ich ein Tablet)
Hardware eher durchschnittlich und nichts besonderes heutzutage.
Würde ich trotzdem sofort kaufen wenn:
1. Batterie Laufzeit bei normaler Benutzung min. drei-fünf Tage betragen würde.
2. ein HDMI Ausgang vorhanden wäre
3. es eine USB Mass-storage Funktion hätte, um mal eben ein paar Dateien auszutauschen
4. es nicht mehr als 350€ kosten würde, sollte bei der durchschnittlichen Hardware eigentlich kein Problem sein...
5. und last but not least ein Android 4.1 drauf laufen würde...Windows Phone 7/8 ist mir zu vernagelt. C--
Aber so, nein eher nicht.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Karlsson am 08. September 2012, 18:01:59
3. es eine USB Mass-storage Funktion hätte, um mal eben ein paar Dateien auszutauschen
Sowas in der Art muss doch schon an Bord sein. Wie soll man denn sonst Musik laden oder Bilder sichern?
Zitat
5. und last but not least ein Android 4.1 drauf laufen würde.
Ist Android nicht so weit, dass man sich von Zeit zu Zeit selbst ein Update aufspielen kann oder lebt das Gerät bis zu seinem Tode mit der in grauer Vorzeit ausgelieferten Software?
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 09. September 2012, 02:18:47
Ist Android nicht so weit, dass man sich von Zeit zu Zeit selbst ein Update aufspielen kann oder lebt das Gerät bis zu seinem Tode mit der in grauer Vorzeit ausgelieferten Software?
Doch! Je nach Gerät werden die Updates vom Hersteller "geschickt".
Mein 1.5 Jahre altes HTC EVO 3D hat grad kürzlich die neueste Android-Version bekommen und ist damit wieder vollkommen "up to date".

USB Mass Storage?
Ja, wenn ein Android oder ein altes Windows Mobile Gerät über die USB-Schnittwstelle mit einem PC verbunden wird,
dann funktioniert die eingebaute MicroSD-Karte wie eine externe Festplatte.
Da kann ich nach belieben Daten von und auf meine 64GB MicroSD-Karte(n) überspielen.
Sowohl unter dem alten Windows Mobile wie auch unter Android kann zudem die MicroSD-Karte bei laufendem Gerät gewechselt werden.

Beides brauche ich sehr häufig. Einer der Hauptgründe warum iPhone und Windows Phone 7 für mich nie eine Alternative waren!

Gruss, Stefan

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: vel_tins am 10. September 2012, 08:38:20
Updates werden vollkommen überbewertet.. :D
Aber ernsthaft, Android Nutzer die bewusst upgraden wollen, wissen schon, wo man die entsprechende Software herbekommt.
Selbst auf meinem 5500 Baht China Tablet läuft mittlerweile Android 4.1.1 Jelly Bean.
Zudem hab ich kürzlich, durch Zufall entdeckt, das wenn ich meine Kamera per USB anstöpsel, diese
sofort erkannt wird, die "Galerie" automatisch startet und mir anbietet, die Fotos zu importieren.
Nice.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 13. September 2012, 02:28:17
Für die Apfelfangemeinde:

Apple setzt im Kampf mit Samsung auf ein leichteres und dünneres iPhone. Der Technologiekonzern stellte in San Francisco die sechste Generation des Kassenschlagers vor. Alle Details der Keynote.


http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article109078724/iPhone-5-kommt-am-21-September-nach-Deutschland.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 24. September 2012, 19:28:36

Schwere Massenschlägereien bei I Phone Hauptlieferant in China


Die Massenschlägerei in einem chinesischen Werk bringt Apples Zulieferer Foxconn erneut negativ ins Rampenlicht. Die Arbeitsbedingungen sollen der Auslöser des Aufstandes gewesen sein.

Der Apple-Zulieferer hatte nach einer Schlägerei am frühen Montagmorgen in einem Wohnheim auf dem Werksgelände die Fabrik in der zentralen Povinz Shanxi geschlossen.

aus http://www.ftd.de/it-medien/it-telekommunikation/:massenschlaegerei-im-werk-taiyuan-foxconn-erneuert-sein-skandal-image/70094749.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: derbayer am 19. Oktober 2012, 12:02:55

Nokia ergeht es wie vor etlichen Jahren VW als man Ersatz für den Käfer brauchte und den GOLF erfand.

Nokia darf sich kaum mehr einen Flop erlauben, sonst ist der ehemalige Weltmarktführer weg vom Fenster:

Nokia verbrennt fast eine Milliarde Euro

Wenn das Windows-8-Handy nicht umgehend ein Verkaufsschlager wird, fehlt die Kraft für ein weiteres Comeback


aus http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article110024520/Nokia-verbrennt-fast-eine-Milliarde-Euro.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 19. Oktober 2012, 12:18:57
Noch in diesem Monat kommt Windows 8 auf den Markt.

Das wissen auch die potenziellen Kunden und warten demzufolge auf die neuen Geräte, statt sich ein altes Nokia anzuschaffen, dass nicht mehr upgegradet werden kann. Es muss ja wirklich nicht nur Apple und Samsung sein und pünktlich zum Weihnachtsgeschäft rollt dann der Rubel höchstwahrscheinlch wieder. Mit kostenlosem Musik-Download und Navi ham se jedenfalls der Konkurrenz einiges voraus, was beim neuesten Apfel nicht funzt...
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: tom_bkk am 25. Oktober 2012, 00:56:54
IPAD 4 und IPAD Mini News: http://www.techradar.com/news/mobile-computing/tablets/ipad-4-release-date-news-and-features-1070733

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: tom_bkk am 06. November 2012, 13:41:36
Brauchbare IPAD Alternative http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/google-nexus-10-im-test-a-865306.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: DONWELLEONE am 06. November 2012, 14:52:30
Hallo zusammen,
 
ich hätte gerne gewusst, welche provider am besten ist, um auch mit meinem smartphone in Thailand und Kambodscha online zu gehen?

Danke schon mal im vorraus
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 07. November 2012, 05:54:07
Hab mit AIS One 2 Call und passsenden Datenpaketen in ganz Thailand seit Jahren gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht.

Schier unglaublich: One 2 Call ist trotz meist nur GPRS in Thailand meist schneller als die um ein vielfaches teurere SWISSCOM 3G Verbindung in der Schweiz!
Darüber ärgere ich mich jedesmal wenn ich zu Hause bin! (Wenn sowas schon so viel teurer ist, dann will ich auch was dafür!!).

Aber das Roaming in Cambodia via One 2 Call war zumindest vor ein paar Jahren noch unglaublich teuer.
Wenn ich mich recht erinnere noch um 10 Euro pro MB!!!
(Das war aber vermutlich noch vor der iPhone Aera ...damals war Roaming generell sehr teuer).

Vermutlich wäre es besser, wenn Du Dir dort auch eine lokale SIM zulegen würdest.

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 11. November 2012, 07:27:04
Waehrend bis letztes Jahr bei AIS die Internettarife ohne Vertragsbindung nur nach Nutzungszeit angegeben wurden, steht nun die genutzte Datenmenge im Vordergrund.

1 GB fuer knapp 400 Baht war schnell weg,  trotz sparsamer Nutzung damit keine 20 Stunden online. Der 3 G -Surfstick ist zwar dieses Jahr sehr flott unterwegs , aber lohnen tun sich  bei solchen Tarifen eher 100 Stunden Lowspeed EDGE-GRPS , die genausoviel kosten und  ebenfalls wesentlich besser funzen als frueher und die man innerhalb eines Monats verbrauchen muss.

Fuers Forum und  ein paar andere Sachen reichts  }}



Einen Blick wert: Was die Apple - Abzocker im Vergleich mit der Konkurrenz abgreifen:


http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article110883861/Was-die-Herstellung-eines-Tablets-wirklich-kostet.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 11. November 2012, 08:05:34
Laut Webseite von AIS gibt es im Prepaid Bereich fuer 899 Baht monatlich "unlimited" Zugang.
"unlimited" heisst allerdings max. 5 GB in 3G und darueber hinaus 384 kBit/s.
(gleiche Schummeltarife wie in D)

http://www.ais.co.th/mobileinternet/en/internet-package/#2
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Kern am 12. November 2012, 00:34:44
gleiche Schummeltarife wie in D

Würde ich Dich nicht kennen, so würde ich schreiben: Alter Zyniker  ;D
Aber sooo alt bist Du ja noch nicht.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: DONWELLEONE am 12. November 2012, 22:14:55
danke für die fixen antworten
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: nompang am 12. November 2012, 22:36:50
Setze das mal hier hin, hat ja mit dem Apfel zu tun ;)

http://www.bluewin.ch/de/index.php/1794,701231/Apple_zahlt_SBB_Millionen_fuer_Uhr-Design/de/digital/editorial/dpa/
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 28. November 2012, 16:21:26
TIP:

Im Tukcom im Seebad im 1. Stock kann man sich das neue Nokia Lumina 920 sowie ein Samsung Tablet mal etwas genauer unter die Lupe nehmen und ein paar Minuten die Funktionen durchspielen. 
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 04. Dezember 2012, 23:17:29
Ergänzung:  Inzwischen wurde dieser Stand mit dem iPhone 5 und dem neuesten iPad mini "aufgerüstet und bietet DAUs ausreichend Gelegenheit, diese Geräte etwas näher "kennenzulernen"



Dumm gelaufen ist es, wenn ein iPhone Nutzer plötzlich ohne Netz dasteht  ]-[



Nokia und Samsung besser als Apple?



Lumia 920 und das günstigere Lumia 820 etwa zwei Dutzend LTE-Netzwerke in Westeuropa. Dagegen arbeite das iPhone 5 lediglich im LTE-Netz der Deutschen Telekom und im LTE-Netz des britischen Providers EE, dem Joint Venture aus Deutscher Telekom und France Telecom.

http://www.onvista.de/news/alle-news/artikel/04.12.2012-15:53:19-nokia-und-samsung-besser-als-apple?
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Karlsson am 05. Dezember 2012, 00:52:04
Ich habe hier in Frankreich einige male ein iPad mini getestet. Ist ja alles schön und gut, liegt gut in der Hand und die Auflösung wie auch Verarbeitung ist wie gewohnt gut aber ich habe immer noch keinen Grund gefunden, warum ich unbedingt so ein Ding haben müsste. Ich habe ein iPhone, ein Macbook (ich meine 13") für auf Reisen und einen PC zu Hause. Ich sehe diese Pads immer öfters aber eben, wozu ich das gebrauchen könnte wüsste ich echt nicht. Wenn ich unterwegs surfen müsste, dann reicht mir das iPhone, alles andere mache ich von zu Hause aus. 
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 11. Dezember 2012, 20:09:48
Die Lachnummer mit dem Apple (iPhone) Kartendienst zieht weiterhin seine Kreise.
Es schickt seine Benutzer wortwoertlich in die Wueste  :]

Dass manche Benutzer aber so technikhoerig sind, dass sie sich in Australien in eine wasserlose Hitzewueste schicken lassen, wo sie fast verdursten, spricht aber auch Baende  :] :] :]

http://www.n-tv.de/technik/iPhone-Panne-zur-Haelfte-behoben-article9747046.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Basy am 27. Dezember 2012, 19:51:31
Letzte Woche ist mir mein IPad runtergefallen. Klar, schõn rauf auf die Fliesen und das war es dann. Es hãtte mir nie das teure Schweineteil gekauft wenn es nicht viele Jahre halten sollte. Nun hat's nichtmal 2 Jahre gehalten,,,,,,, {+ {+ {+ {+ {[ {[ {[ {[
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: durianandy am 27. Dezember 2012, 21:01:17

Hatte mir vor einem 3/4 Jahr das ODYS Space als Einsteiger-Tablet angeschafft und bin sehr zufrieden damit.
durianandy  ;} (ftp://;})
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 02. Januar 2013, 06:47:05
Und wieder ein Beispiel von Apples grenzenloser "Innovation":
Das iPad stürzt im Marz 2013 ab:

http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/Das-iPad-und-der-Maerz-Bug-20856739

Gruss, Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 04. Januar 2013, 23:01:02
Das "Smartphone" des Jahres:



http://www.areamobile.de/news/23186-nokia-lumia-920-ist-euer-smartphone-des-jahres-2012



Der "Apfel" ist relativ weit abgeschlagen   {--
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Basy am 05. Januar 2013, 00:48:33
Nächste IPhone und ich denke auch Pad Mitte 2013
Titel: Re: Smartphones und Tablet PCs - Google bringt neue Android App auf den Markt
Beitrag von: Herport am 01. April 2013, 06:16:45
Google-Suchergebnisse gibt es jetzt auch mit Geruch durch: Google NoseBETA

Eine Erfahrung für alle Sinne: Neben dem Tippen, Sprechen und Berühren kann mann/frau nun auch riechen.

Mehr als nur Suchergebnisse: Man erhält passende Bilder, Beschreibungen und Düfte aus von Experten zusammengestellten Wissenskarten.

Schnuppern nach Herzenslust: Die Google Duftdatenbank enthält über 15 Millionen Duft-Bytes.

Falls man es nicht mehr riechen kann: SafeSearch ist integriert, sodass Google Nose jederzeit deaktiviert werden kann.

Deutscher Link: Google NoseBETA (http://www.google.com.au/intl/de/landing/nose/)

Link in Thai: Google Noseเบต้า (http://www.google.com.au/intl/th/landing/nose/)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 02. April 2013, 03:12:26
Google-Suchergebnisse gibt es jetzt auch mit Geruch durch: Google NoseBETA


Nach diesem ersten Scherz früh am Morgen nun der allerletzte Aprilscherz des Tages. Das Smartphone mit Mikrowellenfunktion:


(http://presse.nokia.de/wp-content/uploads/2013/03/MicrowaveNEW.png)


http://presse.nokia.de/2013/04/01/mit-der-nokia-5am-th1n6-constellation-stellt-nokia-seine-erste-mikrowelle-vor/
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 03. April 2013, 15:40:06
Blackberry hatte gestern sein neues  Z 10  für den thailändischen Markt präsentiert. Es soll noch in diesem Monat für 20 900 Baht erhältich sein. Damit liegt es in der selben Preiskategorie wie die Konkurrenz, denn auch iPhone 5 , Galaxy S 3 und Lumia 920 kosten knapp über 20 000 Baht.

Blackberry stand kürzlich bereits knapp vor dem Aus, und sieht das neue Modell als "letzte Hoffnung". Von dem neuen Gerät wurden weltweit bereits mehr als 1 Million Exemplare ausgeliefert.


http://www.bangkokpost.com/breakingnews/343644/blackberry-new-phone-goes-for-broke

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/343719/blackberry-z10-goes-on-show-friday
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 04. April 2013, 03:09:59
Auch wenn man in der Werbung kaum was darüber hört: Für mich kommt weiterhin nur HTC in Frage.
Dieses Gerät wird wahrscheinlich mein altes HTC EVO 3D ablösen:

http://www.20min.ch/digital/dossier/testberichte/story/21315849

Zwar hat das leider keinen 3D Bildschirm mehr, aber Stereosound mit angeblich sehr viel Bass und eine extrem lichtstarke Kamera sind mir im Moment auch recht wichtig.
Von der Geschwinddigkeit her hätte ich schon beim guten alten EVO 3D nicht viel zu meckern...

Gruss, Stefan

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Pinkas am 19. April 2013, 14:25:11
Wo man ohnehin schon zu Unfällen wie Schnitten und Verbrennungen neigt, gehen auch iPhones am ehesten kaputt: in der Küche.
Aber auch andernorts im Haushalt sind sie in Gefahr.

http://bazonline.ch/digital/wild-wide-web/Wo-das-iPhone-am-meisten-kaputt-geht/story/14536430
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 19. April 2013, 19:46:17
Da hilft nur "robustere" Hardware, die etwas mehr abkann...


Mit Wetterballon hoch hinaus und dann "Baumgartner - Sprung" , aber ohne Fallschirm aus über 30 km Höhe:


http://www.chip.de/news/ueberirdisch-CHIP-Online-schickt-Lumia-920-ins-All_61564228.html


Kurzversion eines früheren Tests in Finnland:


http://www.youtube.com/watch?v=qe9fEHyajHg






Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 16. Mai 2013, 16:48:39

Abwarten, ob Nokia es schafft, demnächst statt dem Plastikding ein schöneres und noch leichteres Händi zu kreieren.  ;) (Das war jetzt wieder ein Exkurs  {+ )



Das wurde zufälligerweise auch noch diese Woche vorgestellt:


http://www.chip.de/news/Nokia-Lumia-925-Windows-Phone-mit-Metallrahmen_61990248.html


"More than your eyes can see":

http://www.youtube.com/watch?v=0iCu9JrWhww
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 12. Juli 2013, 04:50:14
Satte 41 Megapixel  :o und eine Bildstabilisierungsoftware, mit der man nichts mehr "verwackeln" kann. Da fragt man sich so langsam, wozu man überhaupt noch eine Kamera braucht. Heute wurde das Nokia Lumia 1020 vorgestellt:

(https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/p480x480/1017678_10151454760710728_1160566023_n.jpg)

Es wundert mich schon, dass unsere Technikexperten da noch auf Apfel, Samsung und HTC stehen.  Natürlich hängt da auch Microsoft kräftig dahinter, die mit ihrer Windows Phone 8 Software einen noch sehr bescheidenen Marktanteil haben.

Bei dem was die Nokia Dinger können bleibt zu hoffen, dass sich das dann auch mal wieder auf dem Markt  durchsetzt, auch wenn die alten Zeiten mit Nokia als unangefochtener Marktführer wohl der Vergangenheit angehören.


http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/neuer-trend-mehr-kamera-als-smartphone/8482900.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Alex am 12. Juli 2013, 07:19:07
Die Frage ist ob man mit heutigen Kenntnisstand das überhaupt noch möchte .

Bilder mache ich mit meiner Digital Kamera die nebenbei noch über ein

gescheites optisches Zoom verfügt. Telefonieren läuft bei mir auf einem Billig

Handy für 800 THB , daß ich auch stillegen kann . Im INET bewege ich mich

mit Lap & Desktop  . diese sogenannten Alleskönner sind bei mir out !

Anders würde ich das als Vielreisender beurteilen , da möchte ich auch nicht

Extra noch einen Reader mit schleppen um in meiner E Book Sammlung zu stöbern .
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 12. Juli 2013, 07:46:15
Das Gerät ist sicher nicht schlecht.
Ich wäre auch Windows Phone gegenüber nicht abgeneigt.
Aber ich frag mich, wofür jemand 41 Megapixel braucht?

Mir sagt die "Ultapixel" Technologie vom HTC ONE eher zu:
Weniger Pixel dafür sehr viel lichtstärker.
http://www.htc.com/de/smartphones/htc-one/

Da darf man mal auf die Vergleichtests warten ...

Gruss aus Vaduz
Stefan




Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 12. Juli 2013, 13:25:13

Weniger Pixel dafür sehr viel lichtstärker.
http://www.htc.com/de/smartphones/htc-one/


da würde mich eher der Vergleich zum Lumia 920 oder 925 interessieren. 41 Megapixel brauch ich auch nicht ( auch wenn es schon beeindruckend war, wie auf der Präsentation das Nadelöhr im Heuhaufen herbeigezoomt wurde.)

Nokia macht ja immer Werbung mit ihrer überlegenen Kameratechnologie und Bildstabilisierung ( Carl Zeiss ), da würde es mich schon wundern, wenn HTC da wirklich gleichwertig wäre und auch die Navi Funktion macht was her ( was vielleicht dem Grizzly nicht so passt, weil da spart man sich das Garmin - Navi gleich mit  ;) )

MS Office auf dem viereinhalb Zoll Bildschirm ist wohl etwas gewöhnungsbedürftig... ;)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: vel_tins am 15. Juli 2013, 13:16:53
Lumia:
zu kleines Display für Internet etc.
Eingebauter NSA/Prism Zugang dank Microsoft Betriebssystem.  >:
WindowsPhone OS
Fazit: Nein danke

Ich denke, sowas wie das Asus Fonepad
http://www.gsmarena.com/asus_fonepad-5329.php
wird sich über kurz oder lang verbreiten.
Die ersten zwei, drei Tage, war es etwas ungewohnt, wegen der Größe.
Aber jetzt würd ich nicht mehr tauschen wollen.
Ich hatte vorher ein 4.5" Gerät, aber siehe oben.
Die wenigsten Leute, mich eingeschlossen, haben Lust immer zwei Geräte (Phone und Tablet) mit sich zu führen.

. Im INET bewege ich mich

mit Lap & Desktop  .. diese sogenannten Alleskönner sind bei mir out !

Tja, aber wer will schon immer seinen Laptop, geschweige denn seinen Desktop mit sich rumschleppen..
Und warum sind
Zitat
diese sogenannten Alleskönner
bei Dir out??

PS: Diese Geräte sind keine "Telefone im herkömmlichen Sinne" mehr, sondern kleine Allround-Computer, _die_nebenbei_eine_Telefonfunktion_ besitzen.
Wers nicht braucht ok, aber die Dinosaurier sind auch ausgestorben. C--
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 03. September 2013, 15:59:13
Der Hammer der Tages:  Microsoft übernimmt die Handy - Sparte von Nokia  :o


Zeit, um den Platzhirsch Samsung ordentlich anzugreifen:


(http://mynokiablog.com/wp-content/uploads/2013/09/lumia-1020-marketing-s4-zoom5.jpg)



Was bleibt dann vom ehemaligen finnischen Handyriesen übrig   ???


Netzwerksparte,  Lizenzen, Kartendienste...  Aber das Aktiendepot freut sich  über den Kurssprung  ;}




Vom Apfel soll es nach einem vollen Jahr Pause auch was Neues  geben.  


Ob sich die Jünger vor dem Apple - Store dafür wieder eine Nacht lang die Beine in den Bauch stehen. Scheint irgendwie zu einer anderen Zeit gewesen zu sein, obwohl, so lange war das noch gar nicht her...  C--

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: riklak am 04. September 2013, 09:24:30
Ich bekenne mich zu den Dinosauriern!

Das neue NOKIA 515 ist genau das worauf ich gewartet habe!

Ein Mobil-Telefon mit vernünftigen Tasten und einigen Extras sowie eine  Kamera die im Notfall ( z.B.Autounfall) auch noch gute Bilder macht!

Das ganze in einem soliden Alu-Gehäuse!

Mehr brauche ich nicht für den Alltag!
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 04. September 2013, 12:53:54
RIP :

(http://2.bp.blogspot.com/-hcXAd0S-3JU/UTiXcf8e_hI/AAAAAAAAAak/q83O85sB2sw/s640/RIP+Nokia+3310.jpg)

Auch der Markenname soll verschwinden ( Warum eigentlich, Skype wurde vor Jahren für noch mehr Geld  --C von Microsoft übernommen und heisst trotzdem immer noch Skype)

Ein "Windows Phone", wo nicht Nokia draufsteht kaufe ich mir nicht   {; 

Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Bruno99 am 04. September 2013, 14:10:44
Ein "Windows Phone", wo nicht Nokia draufsteht kaufe ich mir nicht   {; 

genau darum waere es aus Marketinggruenden ganz schlecht diesen Namen in naher Zukunft aus dem Verkehr zu nehmen.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 04. September 2013, 14:59:51
Das neue NOKIA 515 ist genau das worauf ich gewartet habe!
...
Mehr brauche ich nicht für den Alltag!

Es geht noch einfacher:

Das neue "15 - Euro Handy" Nokia 105  kann all das, was man vor 10 oder 15 Jahren  auch schon gemacht hat, des weiteren Radio und Taschenlampenfunktion und hat eine Standby - Betriebszeit von über einem Monat..
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: riklak am 04. September 2013, 20:48:48
Ja ist schon klar!

Aber es ging und geht NICHT um den Preis!

Für den Preis des NOKIA 515 bekommt man auch schon ein Smart-Phone !

Und Kamera ist mir wichtig!

Meine Frau hat ein Galaxy  Note2  und ein I-Pad und es ist beides nicht mein Ding!

Ich will einfach nur telefonieren und wenn nötig oder angebracht ein  paar Fotos machen,mehr nicht!

Zumindest nicht wenn ich alleine unterwegs bin!

Den Rest mache ich zu Hause am PC.

Aber das kann ja jeder machen wie er es mag!
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 05. September 2013, 14:10:40
Die gestern vorgestellte "Samsung - Smartwatch", eine Multifunktions - Armbanduhr
 
http://www.bangkokpost.com/learning/easy/368118/samsung-smartwatch-launched
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 05. September 2013, 19:51:12
Ich hab mir vor einem Monat das HTC ONE zugelegt.

Bin mehr als zufrieden.
Nur der 3D Bildschirm und die 3D-Camera meines älteren HTC EVO 3D, den ich noch für meine zweite SIM nutze vermisse ich beim neuen Gerät sehr  :(

Ansonsten kann ich das HTC ONE nur empfehlen.
Durch und duch ein super Gerät.


Was NOKIA's mit WINDOWS Mobile betrifft:
Einer meiner besten Farang-Kumpels in Pattaya stammt aus Schweden.
Seit sicher 10 Jahren versuche ich ihn zu überreden, endlich mal SKYPE auf seinem PC  zu installieren.
Doch das schien ihm (über 60) zu kompliziert.

Letzte Woche rief er mich vollkommen überraschend via SKYPE an!
Grund: Er hat ein NOKIA LUMNIA gekauft mit WINDOWS PHONE drauf.
Damit schein auch für ihn als Mega-PC-Muffel die Bedienung von SKYPE einfach genug zu sein.

Guss aus der Schweiz
Stefan

 
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 11. September 2013, 14:17:13
Vom Apfel soll es nach einem vollen Jahr Pause auch was Neues  geben.  


Ob sich die Jünger vor dem Apple - Store dafür wieder eine Nacht lang die Beine in den Bauch stehen. Scheint irgendwie zu einer anderen Zeit gewesen zu sein, obwohl, so lange war das noch gar nicht her...  C--

Gestern wurde ein neues "billiges" Plastik - iPhone mit der Modellnummer 5C zum stolzen Preis von gut 600 Euro vorgestellt. Der Hype scheint sich in Grenzen zu halten...

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/billigeres-modell-apple-stellt-neues-plastik-iphone-vor/8771290.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 11. September 2013, 17:31:57
"billig", Plastik, 600 Euro  

 {+ {/ {[ {--

 Aber sie werde sicher wieder genug Jünger finden  {--
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Bruno99 am 16. September 2013, 20:50:11
Aber sie werde sicher wieder genug Jünger finden  {--

das bestimmt   C--

aber auch kritische Stimmen kommen auf, nicht nur von Apple Gegner  {;

http://www.linkedin.com/today/post/article/20130913142423-71871-apple-the-beginning-of-a-long-decline

ebenfalls interessant ist das kurze Video am Ende des Artikels... leider halt auch in Englischer Sprache
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 17. September 2013, 03:30:48
"billig", Plastik, 600 Euro  

Die Thais waren doch vor 10 Jahren begeisterte Plastikschalenwechsler bei den damaligen Nokia Handys . Vielleicht gibt es  ja auch bald bunte "Apfelschalen" zum Wechseln  , exklusiver Sonderpreis hundert $ oder so...  :-)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 17. September 2013, 09:02:14
Da koennte das Image bald Risse bekommen  :]

(http://media.idownloadblog.com/wp-content/uploads/2011/03/cracked-iPhone-4.jpeg)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 18. September 2013, 14:44:12
Lait Richard Barrow:
Fuer komplett Durchgedrehte soll es schon am Wochenende grau importiere Ei-Fon 5S, 5C im MBK geben
(vor dem offiziellen Release in Thailand).

Zu ueberhoehten Preisen, ohne Garantie, Reparatur in Singapur oder Hongkong.
Das Plastikmodell zu rund 500 Euro.

(http://www.richardbarrow.com/wp-content/uploads/2013/09/iphone5smbk.jpg)

http://www.richardbarrow.com/2013/09/unofficial-prices-of-iphone-5s-and-iphone-5c-at-mbk-in-bangkok/ (http://www.richardbarrow.com/2013/09/unofficial-prices-of-iphone-5s-and-iphone-5c-at-mbk-in-bangkok/)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 18. September 2013, 15:45:31
iPhone 5c Parody

http://www.youtube.com/watch?v=oOAJeL8avn4
Titel: Apples Update Irrsinn stresst das Internet
Beitrag von: somtamplara am 20. September 2013, 09:42:42
Vielleicht liegt es ja daran, das es hier schon gestern "hakte".
Internationale Verbindungen sehr unregelmaessig.

Der Apple Update Irrsinn, mehrere Eierfon Modelle verlangen gleichzeitig einen umfangreichen Update uebers Internet.
Vor allem die mobilen Netze werden an den Anschlag gefahren.

http://www.stern.de/digital/online/ios-7-fuer-iphone-und-ipad-apple-update-sorgt-fuer-weltweite-serverausfaelle-2058902.html (http://www.stern.de/digital/online/ios-7-fuer-iphone-und-ipad-apple-update-sorgt-fuer-weltweite-serverausfaelle-2058902.html)

Zitat
Wem es gelang, den Download zu starten, musste stundenlange Wartezeiten über sich ergehen lassen. Einige Fotos auf Twitter zeigen Ladebalken mit bis zu 70(!) Stunden verbleibender Dauer an.

Zitat
Schon vor dem Start von iOS 7 warnte der Verband der deutschen Internetwirtschaft Eco: "Die Umstellung auf das neue Betriebssystem iOS 7 für iPhone und iPad wird die Infrastruktur des mobilen Internets weltweit an ihre Kapazitätsgrenzen bringen." Bereits in den letzten Jahren habe die Veröffentlichung neuer iOS-Versionen für neue Höchstlasten im mobilen Web gesorgt.
Titel: My Blackberry is not working
Beitrag von: Bruno99 am 20. September 2013, 10:42:10
obwohl in Englisch, kann euch den einfach nicht vorenthalten, der ist zu gut   ;]

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=kAG39jKi0lI
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: somtamplara am 20. September 2013, 11:09:27
 :] :]
Eine Menge Sprachwitz (Doppeldeutigkeiten) in Englisch.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Moesi am 20. September 2013, 22:03:15
Danke Bruno99 und namtok für die beiden Links!

Selten über das Smartphone Thema so gelacht :-)

 ;]

Gruss aus der Ostschweiz
Stefan
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 21. September 2013, 03:01:39
Die Cashcow legt weiterhin goldene  Eier:


Die Asiaten stehen sich wegen dem neuen vergoldeten iPhone die Beine in den Bauch, diese Tage kommt es auch in Thailand auf den Markt


http://www.bangkokpost.com/breakingnews/370718/asia-goes-gaga-for-gold-iphones
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 24. September 2013, 14:08:51
Zum Ende hin ging es auch schnell. Blackberry wird an eine Investorengruppe verkauft:

Der Smartphone-Pionier Blackberry wird von Fairfax Financial übernommen. Die kanadische Finanzholding will knapp fünf Milliarden Dollar zahlen. Blackberry soll nach der Transaktion von der Börse genommen werden.


Vom neuesten Apfelprodukt wurden am ersten Wochenende schon 9 Millionen verkauft  :o


http://www.apple.com/pr/library/2013/09/23First-Weekend-iPhone-Sales-Top-Nine-Million-Sets-New-Record.html


Qualitativ hochwertigeres ist auch nicht teurer als das Fallobst:


http://www.drwindows.de/content/2510-video-duell-nokia-lumia-1020-vs-apple.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: vel_tins am 26. September 2013, 04:25:59
Die Cashcow legt weiterhin goldene  Eier:
Die Asiaten stehen sich wegen dem neuen vergoldeten iPhone die Beine in den Bauch, diese Tage kommt es auch in Thailand auf den Markt

"Wollersheim-Edition"
war das erste, das mir einfiel nachdem ich das güldene iphone gesehen habe.
Passt wie Faust aufs Auge... C--
(http://i2.top.de/412/311412,h_392,pd_2,w_588/bert-wollersheim.jpg)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 19. November 2013, 16:19:11
Heute steht der Verkauf der Handysparte von Nokia an den Softwaregiganten Microsoft zur Abstimmung auf der Tagesordnung des finnischen Konzerns. Der Milliardendeal wird wohl durchgewunken werden.


(http://ittrend.am/wp-content/uploads/nokia-rip.jpg)


Damit wird der Name des ehemaligen Handyriesen ueber kurz oder lang verschwinden...  :'(
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 25. April 2014, 20:12:57
Heute wurde der Millardendeal vollzogen und die Übernahme abgeschlossen, Nokia-Handys kommen ab jetzt von Microsoft.

(http://assets.wallstreet-online.de/_media/206/board/20140424235544-nokia-ende-25042014.jpg?env=live)

Die alten Dinger funzen aber weiterhin hervorragend...
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 15. August 2014, 19:13:55
Gestern gab Thailands nationale Kommission für Funkmedien und Telekkommunikation NBTC bekannt, das Apple vor Wochenfrist die Genehmigung zum Vertrieb zweier neuer "Apfelprodukte" beantragt hatte.

Sofort wurden Spekulationen laut, dass es sich dabei um das neue iPhone 6 handeln soll.

Für Anfang September wurde eine Produktpräsentation angekündigt, aber wie bei Apple üblich werden Details darüber bis zum Schluss geheimgehalten. Derartige Leaks werden vom Apfel meist damit bestraft, dass das betreffende Land dann nicht unter den ersten dabei ist, welche das neue Produkt unmittelbar nach der Veröffentlichung erwerben können.

Somit könnte Thailand dann aus der Liste der Länder, die schon im September das neue iPhone erhalten, wieder schnell herausgenommen werden. Bisher mussten die Thais auch mehrere Wochen warten, bis sie an der Reihe waren.

http://www.bangkokpost.com/learning/learning-from-news/426870/iphone-6-nbtc-can-t-keep-a-secret
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Burianer am 12. September 2014, 08:59:54
Technik  ???   immer das neumodische Zeug  :]

 http://www.youtube.com/watch?v=1dEOHaqaHZ4&list=RDZK16OCBvEuc&index=28   (http://www.youtube.com/watch?v=1dEOHaqaHZ4&list=RDZK16OCBvEuc&index=28)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 12. September 2014, 17:58:00
Das neue iPhone 6  wird voraussichtlich ab Mitte Oktober in Thailand erhältlich sein und von etwa 25 000 Baht mit 16 GB  bis 40 000 Baht  für die 128 GB - Version gehandelt werden.


Die Teilnahme am Verkaufsstart in einer handvoll ausgewählter Länder am 19. September haben sich die Thais wegen dem "Leak" #347 vor einem Monat vermasselt.


Wer schon länger mit einer Anschaffung liebäugelte - Die Preise für die Vorgängermodelle rutschten  mit der Bekanntgabe um etliche tausend Baht in den Keller, siehe :




http://www.bangkokpost.com/business/telecom/431604/operators-gear-up-for-latest-iphone
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: pusanit am 25. September 2014, 13:32:37
Wer braucht denn bitte im Jahre 2014 so ein Eierphone? Der Zug ist doch lange abgefahren, dass Apple damit was innovatives hervor brachte.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 25. September 2014, 14:31:04
Der Trick daran ist, den Leuten weiszumachen, dass sie das unbedingt haben müssten und sich dafür freiwillig stundenlang in einer abgesperrten Wartezone einpferchen lassen  {:} so letzte Woche in München gesehen.

Ganz Hartnäckige sollen schon Tage vorher  die besten Warteplätze dafür reserviert haben  --C
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: dart am 21. April 2015, 13:57:51
FINNEN PLANEN COMEBACK - Nokia will zurück ins Handy-Geschäft

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/nokia/nokia-plant-rueckkehr-ins-handy-geschaeft-40623586.bild.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: dart am 21. April 2015, 17:18:25
Hoffentlich vergessen die Finnen nicht den ehemaligen Produktions-Standort in meiner Heimatstadt Bochum zu reanimieren.

Das würde in der toten, ehemaligen Industriestadt wenigstens ein paar Arbeitsplätze schaffen. :-)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: MIR am 22. April 2015, 17:00:03
Und um dann wenn er Schwarze Zahlen schreibt, wieder zu schliessen.

Lass die Finnen wo Sie sind  C--
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: asien-karl am 02. Februar 2016, 04:40:57
Hat sich schon mal einer mit dem Lumia 950XL mit WIN 10 beschäftigt?  ???
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: Thaiaho am 02. Februar 2016, 04:54:35
Hat sich schon mal einer mit dem Lumia 950XL mit WIN 10 beschäftigt?  ???

Nehme an die Meisten wissen nicht über was Du sprichst. Habe es leider nur in Englisch und habe mich auch noch nicht im Detail damit beschäftigt. Super das Du das Thema aber ansprichst.  ;}

Microsoft Lumia 950 XL review (http://www.theverge.com/2015/12/18/10571504/microsoft-lumia-950-xl-review)
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: asien-karl am 03. Februar 2016, 10:27:05
Ich spiele mit dem Gedanken mir so ein Teil zu Kaufen. So hatte ich gehofft das einer schon eins hat und seine Erfahrungen kund tun mag.
Aber nee  :'(
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: namtok am 03. Februar 2016, 11:09:08
Als bei Lumia noch Nokia draufstand wäre das sicher ein interessantes Teil gewesen. Da stimmte die "Hardware" in dem Sinn dass sie auch was "abkonnte", MS ist aber nur ein "Softwarekonzern"  ;)
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: asien-karl am 03. Februar 2016, 13:54:58
Ich habe aktuell noch das 625 da steht auch noch Nokia drauf und ich bin sehr zufrieden. Wollte mir aber mal was neues gönnen! Deswegen der Gedanke mit dem neuen Windows phone.
Meinst du wirklich das es von der Hardware schlechter geworden ist?  ???

Mittlerweile OT, sorry.  :-)
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: Thaiaho am 04. Februar 2016, 04:18:29
@Asien-karl

Gibt es vielleicht irgend etwas hier (http://www.heise.de/ct/ausgabe/2016-3-Microsoft-Continuum-und-Display-Dock-sollen-das-Smartphone-zum-PC-machen-3075627.html) was dir irgendeine Antwort geben könnte?
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: asien-karl am 04. Februar 2016, 17:01:55
Der Bericht ist gut, denn hatte ich noch nicht gelesen.  [-]
Bleibe aber immer noch guter hoffnung das sich jemand findet der aus eigener Erfahrung was erzählen kann.  ;}
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: alhash am 07. Februar 2016, 14:13:43
Hallo Karl,

ich besitze das 950XL nicht. Die Meinungen über dieses Phone gehen weit auseinander. Es wurde ja auch mit einer fehlerhaften Version von WIN10 eingeführt.

Ein "Testbericht":

http://www.mobilegeeks.de/test/microsoft-lumia-950-xl/ (http://www.mobilegeeks.de/test/microsoft-lumia-950-xl/)

Über das dort bemängelte Design kann man streiten. Im Store gibt es meiner Meinung nach nun genügend Apps, habe aber die Feststellung gemacht, daß die gleichen Apps
für Android z.B. mehr Funktionen enthalten. Den Preis finde ich allerdings auch etwas abgehoben.

Sehr ausführlich wird diese Phone auch hier besprochen:

http://www.pocketpc.ch/1135-microsoft-lumia-950-series-lumia-950-lumia-950-xl/ (http://www.pocketpc.ch/1135-microsoft-lumia-950-series-lumia-950-lumia-950-xl/)

Selber besitze ich das Lumia 1520. Dort habe ich mir mit Windows Insider die Fastring-Version von WIN10 aufgespielt. Keinerlei Reboots, allerdings hakelt es manchmal, Programme
brauchen manchmal eine Gedenksekunde bis sie weiterarbeiten. Im Großen und Ganzen bin ich aber mit dem Phone und WIN10 zufrieden, bin aber am überlegen, ob ich mir das demnächst erscheinende Huawei P9Max zulege.

AlHash
Titel: Re: Re: Windows 10
Beitrag von: goldfinger am 13. Februar 2016, 08:58:42
Hier etwas aus "The Nation" zum Lumia 950

http://www.nationmultimedia.com/life/Lumia-950-is-a-computer-in-the-hand-30279086.html (http://www.nationmultimedia.com/life/Lumia-950-is-a-computer-in-the-hand-30279086.html)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 13. Februar 2016, 16:29:55
Die letzten Beiträge zu dem Lumia 950 in den bereits exisitierenden "Smartphone" - Thread verschoben.
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 28. August 2016, 21:40:06
Ein geklautes iPhone klärt seinen eigenen Diebstahl auf - das sieht ein von Apple beantragtes Patent vor. Die Geräte sollen Fotos und Fingerabdrücke unberechtigter Benutzer sammeln und auf Server hochladen.


http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/apple-patent-iphone-sammelt-fingerabdruecke-von-dieben-a-1109792.html
Titel: Nokia returns
Beitrag von: namtok am 04. Dezember 2016, 19:14:21
Nokia wird nach Ablauf einer Sperrfrist nach der katastrophalen Übernahme seines Mobiltelefongeschäfts durch Microsoft nächstes Jahr unter eigenem Namen auf den Handymarkt zurückkehren.

Da die "Platzhirsche" der letzten Jahre, der überteuerte Apfel und Samsung wegen Problemen mit dem "Galaxy" angeschlagen sind, stehen die Chanche nicht schlecht, da die Finnen immer noch für zuverlässige aber trotzdem preisgünstige Geräte stehen:


http://www.stern.de/digital/smartphones/nokia--so-wollen-die-finnen-den-smartphone-thron-erobern-7222220.html
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 20. Januar 2017, 03:00:46
Dieses Gerät, ein Androidphone mit dem simplen Namen Nokia 6 wird vorerst nur in China angeboten. Beim heutigen Verkaufsstart per "Flashsale" waren die angebotenen 1 Million Exemplare innerhalb einer Minute ausverkauft  :o


http://www.phonearena.com/news/Nokia-6-sells-out-its-initial-flash-sale-in-one-minute_id90150

http://derstandard.at/2000050819564/Nokia-6-Schon-840-000-Registrierungen-fuer-Verkaufsstart
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 08. Februar 2017, 13:11:16
Sieht sehr interessant aus :

(https://scontent.fbkk10-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/16427437_1831919810397521_103591574456317313_n.jpg?oh=faa0221cfe3e0561a19a619a9e85bf0e&oe=5904C4C9)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: carsten1 am 08. Februar 2017, 14:41:33
Sieht sehr interessant aus :



Und der angedachte Preis? Andere Herstelle mit dieser Hardware sind unter 650-800 EUR nicht zu bekommen.....
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: uwelong am 08. Februar 2017, 14:52:39

247 USD
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 27. Februar 2017, 18:26:55
Für die Freunde der "Traditionellen Mobilfunktelefonie" wie um die Jahrtausendwende   }}

Das "neueste" Exemplar sieht ganz schön "alt" aus, aber zum Telefonieren besser wie jedes Smartphone !


(http://www.khaosodenglish.com/wp-content/uploads/2017/02/Spain-Wireless-Show_Cham.jpg)


NOKIA 3310 RETURNS AS SAMSUNG DELAYS FLAGSHIP PHONE LAUNCH


http://www.khaosodenglish.com/news/international/2017/02/27/nokia-3310-returns-samsung-delays-flagship-phone-launch/
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: namtok am 22. September 2018, 19:26:18
Jedes jahr im September der gleiche Zirkus - Schlangestehen vor den Apfelfilialen, man könnte meinen da gibts was umsonst...  }{

(https://pbs.twimg.com/media/DnmsQ_mX0AEoNHN.jpg)
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Non2011 am 25. September 2018, 06:06:22
Wie wäre es mit ....

https://www.lazada.co.th/products/seals-ts3-3-35-inch-mtk657screen-android-ip68-waterproof-3g-smartphone-i245297601-s377548786.html?spm=a2o4m.pdp.recommendation_1.2.7b642415XbHZQx&mp=1&clickTrackInfo=9cbf37dc-2333-477a-930b-adec23890f95__245297601__3973__1__99110&scm=1007.16389.99110.0

 ???
Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Suksabai am 25. September 2018, 07:41:29
Wie wäre es mit ....

Android 2.3 ist ACHT Jahre alt, extrem veraltet...

Auch sonst technisch ist dieses Smartphone besser in einem Second-Hand-Laden aufgehoben, aber ja, telefonieren wird man damit auch können...


Titel: Re: Nix mehr mit Tastatur - Smartphones und Tablet PCs
Beitrag von: Non2011 am 25. September 2018, 16:48:13
Ja ja, hat 2.3 ist schon klar. Aber dennoch, für diesen Preis ;

Dual Sim, 2G / 3G, GSM 850/900/1800/1900MHz, WCDMA 900/2100MHz, IP68, 5MP back Kamera, 32 GB TF, ----

Selbst besitze ich noch ein fabrikneues HTC – Wildfire, hat auch ( nur ) 2.3 – jedoch im Gegensatz zu – oben – bei Weitem nicht sooo viele Features. Trotzdem kann es das was für mich wichtig / Line Messenger etc. --- und natürlich TELEFONIEREN.

Sodann Gerootet mit einem entsprechenden Lineage – OS – eine feine Sache. Passt in ( fast ) jede Hosentasche ( also kein 5,5 oder gar 6er Hobel ) und macht wie schon angedeutet was es soll.