ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 13:47:20 
Begonnen von Alex - Letzter Beitrag von namtok

 2 
 am: Heute um 13:36:12 
Begonnen von goldfinger - Letzter Beitrag von namtok
Wieso nächste Woche, die Debatte über die 3,2 Billionen Baht für das neue Haushaltsjahr läuft schon seit gestern bis voraussichtlich Samstag (vor 20 Jahren waren es noch ca. 1 Billion) .

Eröffnet wurde die Debatte mit einer komprimierten 2 Stunden Rede des Premiers in der er alle Posten wie aus dem MG geschossen erklärte:



Die Neuverschuldung beträgt voraussichtlich 550 Mrd. Baht, im ersten Prayuthjahr 2015 waren es mit 250 Mrd. noch weniger als die Hälfte davon.

Im Augenblick wird der Bildungshaushalt diskutiert, der grösste Posten aber mit seit Jahren sinkendem Anteil(weniger als 400 Mrd.)


 3 
 am: Heute um 12:15:30 
Begonnen von Kern - Letzter Beitrag von aladoro
der sichersten Platz in einem Flugzeug ...

möglichst weit vorne! weil dort im Sinkflug nochmal der Getränke-Trolley vorbeirollt!

 [-]

 4 
 am: Heute um 10:30:36 
Begonnen von tingtong58 - Letzter Beitrag von Alex






 5 
 am: Heute um 10:25:12 
Begonnen von tingtong58 - Letzter Beitrag von Alex
EXTINCTION REBELLION

Londoner Pendlern reicht’s: Prügel für Klima-Aktivisten



Londoner, die wie jeden Wochentag zu ihrer Arbeit wollten, bewarfen, wie LBC berichtete, die Blockierer zuerst mit Sandwichs, dann zogen sie die Aktivisten vom Wagendach und verabreichten ihnen Schläge. Einem dritten Aktivisten, der die Blockade-Szene live ins Netz streamen wollte, ging es nicht besser.

Insgesamt nahm die Polizei vier Extinction-Rebellion-Mitglieder fest, drei in Canning Town und einen in Stratford Station. Später verhafteten die Beamten noch vier weitere, die versucht hatten, sich in Shadwell Station an die Scheiben eines Zugs zu kleben.

Auf die Blockierer wartet nun ein Verfahren wegen Eingriffs in den Verkehr. Die Londoner Polizei hatte ein Verbot von Blockaden auf dem Stadtgebiet erlassen. Oberbürgermeister Sadiq Khan verurteilte die Klima-Blockaden: „Diese illegale Aktion ist extrem gefährlich, kontraproduktiv, und sie verursacht unakzeptable Verkehrsunterbrechungen für Londoner, die den öffentlichen Nahverkehr benutzen, um zur Arbeit zu kommen.“

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/londoner-pendlern-reichts-pruegel-fuer-klima-aktivisten/?fbclid=IwAR0OX7JKKq8IAHie4ia_wjFVZIUr40GaJd8UwCz6fIy6Dwt4kox45E0j9aM

 6 
 am: Heute um 10:17:45 
Begonnen von uwelong - Letzter Beitrag von Alex



NETZFUND ...

VERSICHERUNG BEZAHLT NICHT:[/b]

zum ersten mal in meiner taetigkeit als verbindungsoffizier bei der thailaendischen polizei in einem schweren motorradunfall erteilte gestern abend eine auslandskrankenversicherung bereits im vorfeld keine kostenuebernahme ⚠️ die fragen der versicherung gingen vom fuehrerschein ueber die ccm angabe des geliehenen rollers bis hin zum nachweis ueber den mietvertrag ⚠️ der aus england stammende unfallverursacher fuhr in eine reihe ordnungsgemaess geparkter motorraeder und verfuegte ueber keinen internationalen fuehrerschein ⚠️ die behandlung, eine bis zum knochen offene und klaffende fleischwunde, im andaman medical hub betrug alleine schon THB 8.033,- moechte nicht wissen was die operation im bangkok-phuket international krankenhaus auf phuket kostete ⚠️
ich kann es also nicht oft genug, und das jetzt zum saisonbeginn, erwaehnen und warnen: internationaler motorradfuehrerschein zum fuehren eines zweirades ueber 125 ccm, sowie internationaler fuehrerschein (fuer deutsche den von 1926!) zum fuehren eines kraftfahrzeuges im oeffentlichen strassenverkehr  ⚠️
– hier: Khao Lak Police Station.

 7 
 am: Heute um 09:07:09 
Begonnen von Alex - Letzter Beitrag von Alex
Der kleine TRUMP hatte wirklich seine Woche des Boris Operandus ...

erst ließt die  Queen in einem alt hergebrachten Staatsakt für eine Regierung ohne Mehrheit seine

kommenden Wahlkampfparolen dem Parlament und der Öffentlichkeit vor ... und dann zieht er im

Alleingang die gesamte EU Inkompetenz über den Tisch und bringt das im NEIN sagen erprobte

Parlament am kommenden Samstag in Erklärungsnot . Nicht ohne dem Besoffski Junker noch

abzutrotzen , es gäbe keine Verlängerung des Austrittes mehr ! Das Papier wird der EU noch auf die

Füsse fallen , denn selbst ein Barnier kam gestern in Erklärungsnot der staunenden Presse auf Nachfrage

zu erläutern , wie eine Zollpartnerschaft denn in einem Land wie Irland ohne Grenzen bei nur englischen

Zollkontrollen funktionieren sollte  :'(  Man darf wirklich gespannt sein , wer a.G. des raffinierten Schachzuges

von klein Trump Boris in London am Samstag sein Gesicht komplett verlieren wird !

 8 
 am: Heute um 08:53:01 
Begonnen von Alex - Letzter Beitrag von Alex


ein flotter Dreier von den BUCHKOMPLIZEN in Frankfurt

 9 
 am: Heute um 08:28:38 
Begonnen von tingtong58 - Letzter Beitrag von Alex
Das Good old England , , ich hab da mal ne Weile gelebt in Weymouth  im Süden und in New Castle Tyne Wear im Norden

hat keine Schuldgefühl General Impfungen wie wir bekommen , sonst hätten die längst ein Buren Massaker Schandmal

in London aufgestellt ... der Erdogan und seine 50 % Exporte in die EU .. und sein von keinem Deutschen Politiker

als Völkerrechtswidriger Krieg erklärte Angriff auf Syrien ... raus aus dem OT  Bereich...

 haben der FFF Bewegung die ganze Publicity der letzten Tage geklaut !

 10 
 am: Heute um 08:20:00 
Begonnen von Alex - Letzter Beitrag von Alex


Deja Vu

Die Entschleunigung im Reinformat ... Opas Wahrheiten ....

Seiten: [1] 2 ... 10

Seite erstellt in 1.848 Sekunden mit 18 Abfragen.