ThailandTIP Forum

Thailand lokal => Bangkok und die zentrale Ebene => Thema gestartet von: Grüner am 12. Januar 2009, 16:15:51

Titel: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 12. Januar 2009, 16:15:51

Sagt mal, ihr Thailandexperten, die ihr Euch in ihrem Blaudach- und Stelzenhäusern und sonstwo wieder mal vor der Weltmacht Israel bedroht fühlt, habt Ihr Euch die Birne eigentlich so verkühlt, daß ihr die WAHRE Nachricht gar nicht mehr bemerkt?


Klarer Himmel in Bangkok, leichter kühler Wind, Tage wie bei einem Hochdruckgebiet im Mai mit kalten Nächten bei uns daheim vor dem Taunus. Alle rennen mit Strick- und Wetterjacken herum, mein Schatz schmiegt sich abends beim Fernsehen eng an mich, weil es ihr saukalt ist.

Ihre Händchen und Füßchen sind eiskalt. Ich überlege schon, ob man vielleicht irgendwo in Bangkok Wollsocken herbekommt. Wir haben gestern aus einer Schraubflasche eine Not-Wärmflasche mit warmen Kaffeewasser gemacht, die wir nach dem kalten Duschen dann zum Anwärmen mit ins Bett nehmen. Das wunde dann richtig lustig, weil  - nein, nicht, was ihr denkt! -, sondern weil die Flasche gegen Mitternacht mit einem satten Schlag aus dem Bett gefallen ist und meine Frau vor Schreck kerzengerade drin stand...

Gibt s eigentlich WÄRMFLASCHEN in Bangkok?? ?? ?? ?

MORGENNEBEL auf der Latphrao Road! Bei allen Ordinary Bussen sind die Fenster runtergezogen und die Leute am Chokchai Markt haben früh Wollmützen auf. Ist das jetzt der Herbst? Was kommt als nächstes? Fallen nächste Woche die Blätter der Bougainvilleas ab? Gibt s Eisgang auf dem Klong ? ? ? Ist die Stadtverwaltung für einen Schneesturm aus China gerüstet?

Fragen über Fragen!

Habt ihr sowas in Bangkok schon mal erlebt??

(Meinetwegen könnte das immer so weitergehen.)

Allerdings würde ich dann doch noch ne Heizung einbauen.

Thailändische Ehefrauen mit KALTEN FÜSSEN sind, wie sich zeigt, zwar anschmiegsam, aber mit Gänsehaut nur beschränkt einsatzfähig...
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 12. Januar 2009, 16:37:58
In der Silvesternacht 1995/96 waren es schon mal 12 Grad Tiefsttemperatur, das war aber nach 2-3 Tagen vorbei.

Etwas seltsam ist allerdings, dass aktuell von den Temperaturen BKK und Chiangmai auch nachts fast  gleichauf liegen.

Aktuell scheint beim Thai Meteorological Dept. der Server zusammenzubrechen.

www.tmd.go.th
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 12. Januar 2009, 16:53:44
Hi Grüner,
ich habe ein Elektro-Wärmflasche.
Ehrlich.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: rupa am 12. Januar 2009, 17:21:46



   in der wettervorhersage im thai-tv für heute nacht:  bangkok   + 14 grad
                                                                                     pukadüng  +   4 grad, und jede menge wind.
   
   barbesuche werden verschoben, socken und schal neben der wärmflasche gehören zum bett,
   wie die winterbettdecke    :P

 
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 12. Januar 2009, 17:50:44
mein Lieblingsplatz bei dem Schweine kalten wetter !

(http://www.der-einsatzplan.de/uploads/forum-17/7e2b6886325f684f10d8e147f0f1e17b.JPG)

 :D :D :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 12. Januar 2009, 17:56:49
ich habe ein Elektro-Wärmflasche.

Elektro-WärmFLASCHE? In Echt? oder ist das ne Art Heizkissen? Daran hab ich auch schon gedacht, aber man liest ja immer wieder mal von angebrannten Opas und Omas, die ihre Heizdecke nicht rechtzeitig ausgeschaltet haben...

Schoener ist halt doch die Warmwasser-Waerme... Heute machen wir wieder ne Flasche oder auch noch besser zwei. Ich werd sie aber gut verpacken, damit mein Schatz nicht wieder an Geister denkt (sonst ist sie eigentlich recht rational...), falls die Flasche aus dem Bett fliegt.

Alternativ koennte man auch noch ein paar warme Ziegelsteine besorgen... Aber wie macht man die warm? Auf den Gasherd ins Feuer legen ???


BLACKMICHA, Du machst mich neidisch, DAS ist bisher bei uns leider erst GEPLANT!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: WaltiTH am 12. Januar 2009, 18:09:56
joa mich hat es auch heut morgen fast aus allen Wolken gehauen...naja Vorteil man braucht keine Aircon, aber dieser staendige Wetterumschwung zur Zeit macht mir schon zu schaffen.
Tja Gruener haettest dir eben doch die "Liebestoeter" aus Deutschland mitnehmen sollen und dazu noch ein pudelmuetzchen auf und gut ist.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Taurus † am 12. Januar 2009, 18:24:09
Ich geniesse das kuehle Wetter regelrecht und hoffe das es noch ein,zwei Wochen anhaelt.
Bald wird es wieder heiss genug und das ueber Monate.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 12. Januar 2009, 18:46:41
Hi Grüner,
die Flasche,steckt man in die Steckdose,und wenn Sie dann richtig
Heis ist,dann kannste die ins Bett tun.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: boehm am 12. Januar 2009, 19:06:43
Man gut, dass ich meine Fleece Jacke und Hose von Jack Wolfskin behalten habe.

Von wegen immer Sommer, hier in Chum Phae sind es nachts momentan nur um 12° C kalt, huuuhuuuuuu ;) ;)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: siggi am 12. Januar 2009, 19:20:15
bei uns waren es gestern 5,4 grad. wenn ich diese jahr nach D. fliege bringe ich mir einen ratiator mit, dass es  weningsten nach dem duschen warm ist. :o
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Alfred am 12. Januar 2009, 20:24:26
siggi,
Heizstrahler, die habe ich mir schon vor Jahren mitgebracht, speziell an meinem Wohnort an den Phukiau Mountains, nahe Chumphe.
Hab seit Wochen einen, scheinbar Chronisch gewordenen Husten von den Wetter, bzw Temperaturwechseln von Tag u Nacht.
Gruss Alfred
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: boehm am 12. Januar 2009, 20:42:02
Bin wegen dem Wind auch erkältet, waren beim Skat Spielen  zu lange im Kalten.

Wärmflaschen gibt es übrigens bei Home Pro und Index, zumindest in Khon Kaen!

Da heute Vollmond ist, wird sich das Wetter bestimmt nach dem Mondwechsel ändern, hoffe mehr warm. .. :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Low am 12. Januar 2009, 20:48:20
Elektrische beheizte Oel-Radiatoren gab es bei Global House. (ca. 2.5 kW) ca. 2000 THB
Marke: "SOLAR" !!!
Der Heizkörper ist ok. Nur die Rollen waren nichts. Die tauschten wir selbst aus.
Leider ist der Laden in CNX abgebrannt.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dii am 12. Januar 2009, 21:13:45
 ...   :D

(http://i6.photobucket.com/albums/y207/tawee/Picture659.jpg)

Heizluefter ist seit ca vier Jahren da  ;D 
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: udop am 12. Januar 2009, 21:23:01
tja, ganz ehrlich, ich sitz seit zwei tagen auch abends ab 20.00 uhr zu hause auf der terasse mit langer hose und pullover rum.
bin aber noch nicht auf die idee gekommen, dass ich zu hause

1. eine waermflasche habe (die originale, nicht was ihr meint)

2. einen heizstrahler (gas, made in brd, die haben mich damals beim umzug fuer bescheuert erklaert  --C) noch irgentwo in der rumpelkammer habe.

danke leute, ab morgen abend hat mich meine frau wieder lieb  :-*, wenn ich dann den strahler auf gang bringen kann.

bilder gibts dann morgen, vom heizstrahler. ..aber spaet, hab nachtschicht

gruss aus ptty
udo
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 12. Januar 2009, 21:50:29
In Bangkok steht das Temperatursymbol des Wetteramtes aber immer noch auf

(http://www.tmd.go.th/images/icon/cool.gif)

obwohl gefühlte
 
(http://www.tmd.go.th/images/icon/cold.gif)

und für die Thais ist jetzt

(http://www.tmd.go.th/images/icon/verycold.gif)

angesagt...
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Meritus am 12. Januar 2009, 23:04:34
Seit 2 Jahren bin ich stolzer Besitzer einer E-Keramik-Heizung, 2,5 kW. Das ist auch noetig bei nur 11 Grad un 6.00 in Nonthaburi...ein Mitbringsel von einem Job in Muraenien, aeh Rumaenien.....
Ciao
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: boehm am 12. Januar 2009, 23:16:23
Hahahahaha, ESKIMOFORUM. ..., na so schlimm ist es auch nicht. Aber wir sind natürlich von der Sonne verwöhnt.

Wenn da mal eben fast 20° weniger sind, ist das genau so, als wäre es im Deutschen Sommer mal eben von 25 ° auf 5 °, das fühlt man auch ganz ordentlich. ..

Man gut, dass das hier nur für kurze Zeit ist. Vielleicht sollte jemand einen Spezialhandel für Winterartikel eröffen. Am besten einen Versandhandel. .,

Böhms Winterstore. .. :D :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: juerken am 13. Januar 2009, 00:24:38
In D hab ich immer Angst vor dem Winter gehabt, bin Asthmatiker und deshalb dann meistens entzündete Bronchen.

Alle zwei Monate zwei Wochen in der Lungenklik war echt kein Spaß.

Hier in TH ist mein Asthma stabil - kaum Probleme aber jetzt geht das aber wieder los - Lange Unterhose, Pulover,,
Trainingsanzug und dicke Socken.
Nachts 2 Wärmflaschen und schon wieder das inhalieren 3x am Tag Bin echt glücklich wenn wieder brüllend heiß ist
denn dann bin ich wieder etwas gesünder,

Bei mir ein Grund in TH zu leben mir macht die Dauerwärme nix.

Gruß Jürgen
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Profuuu am 13. Januar 2009, 00:35:53
Wir hier in Europa könnten ja ein paar Winter Care Packete nach Thailand schicken. 

Vorschläge für den Inhalt sind willkommen. ;)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: khon_jaidee am 13. Januar 2009, 07:11:15
Warum nur hört man derzeit so gar nichts mehr von "global warming"?  ;D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: rh am 13. Januar 2009, 07:24:40
Warum nur hört man derzeit so gar nichts mehr von "global warming"?  ;D


Das ist schon ueberholt,   jetzt heisst es            GLOBAL COOLING !!!
rh
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Koarl am 13. Januar 2009, 08:51:18
Wir hier in Europa könnten ja ein paar Winter Care Packete nach Thailand schicken. 

Vorschläge für den Inhalt sind willkommen. ;)

80%iger Stroh Rum  :D


Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: madaboutsingha am 13. Januar 2009, 09:21:08
13. 1. 09

Auch aus Hua Hin gibt’s von der Wetterfront nichts Erfreuliches zu vermelden und wer meint, nach dem Vollmond würde sich das Wetter ändern, der gucke sich mal hier die Vorausschau an:

http://weather.weatherbug.com/Thailand/Hua%20Hin-weather/local-forecast/7-day-forecast.html?zcode=z6286&lang_id=de-de

Sieht ganz schön frisch aus, was?

Morgentemperaturen 18 Grad, Tagestemperaturen 23 Grad. Tagsüber Sonnenschein.

Darüberhinaus macht uns seit Tagen und Wochen der stramme Wind zu schaffen.
Alles fliegt weg, kaum, dass man es hingelegt hat.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: juerken am 13. Januar 2009, 09:26:24
Sagt mal, ihr Thailandexperten, die ihr Euch in ihrem Blaudach- und Stelzenhäusern und sonstwo wieder mal vor der Weltmacht Israel bedroht fühlt, habt Ihr Euch die Birne eigentlich so verkühlt, daß ihr die WAHRE Nachricht gar nicht mehr bemerkt?[/size]

Einen ganz lieben Thread eröffen und ihn missbrauchen um sein Gift in Kleinschrift zu schreiben. du meinst, daß merkt keiner.

Ich hab unter jüdischen Arbeitgebern in der Gastronomie gearbeitet als ich noch jung war - ich hab sie kennen gelernt
.
Ich hasse sie aber ich finde Andere die anders denken deren Birne nicht verkühlt. Naja dein bekannter mieser Stil!

Gruß Jürgen
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Samuitilak am 13. Januar 2009, 10:24:33
 :'( :'(
War gerade im kurzen Höschen und T-Shirt mal draussen um nach der Zeitung zu schauen.

        -13 Grad.

Bin dann zum sitzpinkeln, da kleiner Tiger nicht mehr auffindbar ;D ;D ;D

Ihr Weicheier :D :D :D :D

Ich beneide Euch um jedes Grad über 0

LG

Walter
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Low am 13. Januar 2009, 12:43:53
Die Kälte ist vielleicht bedrohlicher als wir annehmen.
In meinem Beitrag
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=1225.msg30562#msg30562 
„Kälte“ beschrieb ich das Sterben der Fische in unseren Teichen, weil die Wassertemperatur bereits an Weihnachten auf 16 °C absank.
Es sind in Thailand heimische Fische. Die werden in Euro Land bei 25 °C im Warmwasserbecken gehalten.

Ich nehme an, dass in vielen Kleingewässern der Fischbestand stark dezimiert wurde.
Das könnte dazu führen, dass in einigen Wochen die Fische und vor allem Jungfische fehlen, um die zahlreichen Mückenlarven zu vertilgen.
Ein weiterer Anstieg der Denghi und Malariainfektionen könnte die Folge sein..
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Ar-one am 13. Januar 2009, 14:52:11


Thailändische Ehefrauen mit KALTEN FÜSSEN sind, wie sich zeigt, zwar anschmiegsam, aber mit Gänsehaut nur beschränkt einsatzfähig...


Dafür sind zwei “Startknöpfe” extrem Einsatzbereit und warten nur auf den beidhändigen “Starter”. Danach relativiert sicht, dank heftiger Bewegungsabläufe und wärmender Hormonzuwächse, jedes Kältegefühl.



Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: WaltiTH am 13. Januar 2009, 19:56:37
speziell fuer meinen Gruenen Freund :

musste heute umsteigen am Victory Monument und zum Bus, auf eine dieser fussgaengerbruecken entdeckte ich dann waermflaschen fuer Babys...die waren aber so klein das sie bei mir gerade als Eierwaermer seine Dienste tun wuerden
Ich hatte wie immer keine kamera dabei. ..
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 22. Januar 2009, 17:08:18
Naja, nu isses ja eh vorbei.


Ich hatte den Thread als Bangkoker für BANGKOK begonnen. HIER bei UNS ist es was besonderes, wenn s mal kalt wird. In Phuket und Samui kann man sich dagegen ebenso zu bestimmten Zeiten (Monsun) den *Hintern* abfrieren, wie sonstwo im Land.

LOUIS hat den Thread umgestellt (warum?), und, obwohl er bis dahin abging wie ne Rakete, war er dann sofort tot. Schade.

Werfen wir aber nun wieder die Klimaanlage an und gehen zur Tagesordnung über: In zwei Monaten bekommen die Schüler hier schon wieder hitzefrei...

Einen ganz lieben Thread ... Ich hasse sie ... bekannt mieser Stil

JUERKEN, nachdem Du Deine Meinungen öfter wechselst als Deine Unterhemden (vermute ich mal aus bestimmten Gründen, die Dir bekannt sind), gehe ich auf Deine rein persönliche Anmache nicht ein. Ich hatte Dich mal anders eingeschätzt und Dir deshalb voriges Jahr die Terzani-Rezension gewidmet. Das war ein Fehler, den ich deshalb jetzt korrigiert habe.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: juerken am 22. Januar 2009, 17:56:58
Sagt mal, ihr Thailandexperten, die ihr Euch in ihrem Blaudach- und Stelzenhäusern und sonstwo wieder mal vor der Weltmacht Israel bedroht fühlt, habt Ihr Euch die Birne eigentlich so verkühlt, daß ihr die WAHRE Nachricht gar nicht mehr bemerkt?[/size]

Einen ganz lieben Thread eröffen und ihn missbrauchen um sein Gift in Kleinschrift zu schreiben. du meinst, daß merkt keiner.

Ich hab unter jüdischen Arbeitgebern in der Gastronomie gearbeitet als ich noch jung war - ich hab sie kennen gelernt
.
Ich hasse sie aber ich finde Andere die anders denken deren Birne nicht verkühlt. Naja dein bekannter mieser Stil!

Gruß Jürgen


Hallo Grüner  an was mag das wohl liegen?

Vorher 2 Threads verurteilt und den Schreibern ihre Intelligenz abgesprochen dann deine Kleinschrift über einen
annimierend lustigen Thread haben mich doch etwas vergessen lassen, daß ich dich gern lesen mag wobei  ich  immer
nocht zu meinen vorhergehenden Komplimenten stehe. Ich war die Meinung, da du keine Feinde mehr hast , und du dir welche suchst und als Oberlehrer für Intelligenz auftrittst.

Da ich aus dem Bauch schreibe - mein Posting. Ich bin sicher, daß ich mir in diesem Forum noch nie mein Rückgrad
verbogen habe und nach wie vor zu dem stehe was ich schreibe.

Ansonsten kann ich die versichern, daß ich durch deine Beiträger viel gelernt habe und dich nach wie vor gerne lese.

Gruß Jürgen

PS Ich hasse die Juden - nicht dich
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 22. Januar 2009, 18:00:59
Ich hasse die Juden - nicht dich

Genau wegen der fundierten Meinung kannste mir aber trotzdem künftig gestohlen bleiben.

PS: Die winzige Schrift war genau für Leute wie Dich gedacht, die sich auch noch richtig anstrengen, um sich dann drüber aufregen zu können.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: juerken am 22. Januar 2009, 18:06:09
OK Grüner - du mich auch  Amen

Und bitte keine PN mehr!!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 22. Januar 2009, 18:10:13
 :'(
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: kaktus am 22. Januar 2009, 18:28:42
Da scheint einer noch ganz schön Grün hinter den Ohren zu sein!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 22. Januar 2009, 18:33:09
Wie sagt einer,früher ging ich in den Zirkus,heute habe ich einen. :D
Es ist fast wie in einem Großen Kindergarten hier,das ganze nicht so ERNST nehmen. :P
Da es wieder warm geworden ist Grüner,lege ich mir jetzt einen Eisbeutel in Bett.
Gelle. :P
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: fred am 23. Januar 2009, 01:12:05
Hier in Chiangmai sind jetzt abens angenehme 18 Grad und am Tage hat man auch keine Schweissfilm auf der Haut. Ist die angenehmste Zeit hier. Dauerduschen und bis zu drei Shirts am Tag fallt aus. Von mir aus kann es immer so bleiben. Ist richtig angenehm mal wieder das Gefuehl von ein wenig Kaelte zu spuehren. Die Leute in Deutschland wuerden ein auslachen.  Euren Zickenkrieg kann ich nicht verstehen geniesst die Zeit :)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 23. Januar 2009, 16:28:58
Keine Zickenkriege, sondern wahre Indianerfreundschaften und /Feindschaften, die sich auf grandiosen Umwegen entwickeln...
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 23. Januar 2009, 16:31:52
Keine Zickenkriege, sondern wahre Indianerfreundschaften und /Feindschaften, die sich auf grandiosen Umwegen entwickeln...

Hi Grüner,
mach doch mal eine Umfrage Indianerfeundschaften,oder Feinschaften,hier im Forum. :P
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 23. Januar 2009, 18:28:38
Ich klau doch meine Ideen nicht bei Dir, das musste jetzt schon selber machen...
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: fred am 23. Januar 2009, 19:11:13
na geht doch   :D  :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: FaulerHund am 23. Januar 2009, 19:23:36
Ich hasse die Juden - nicht dich

Genau wegen der fundierten Meinung kannste mir aber trotzdem künftig gestohlen bleiben.

PS: Die winzige Schrift war genau für Leute wie Dich gedacht, die sich auch noch richtig anstrengen, um sich dann drüber aufregen zu können.

Du scheinst nur zu Feige zu sein um es zuzugeben.
Deine Sprüche klingen wie von einem Glatzkopf, ich war schockiert als ich einige deiner  Sprüche gelesen habe.
Der Tip scheint den Begriff Narrenfreiheit sehr ernst zu nehmen. :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: chaiyaphumrider am 23. Januar 2009, 21:48:28
Man gut, dass ich meine Fleece Jacke und Hose von Jack Wolfskin behalten habe.

Von wegen immer Sommer, hier in Chum Phae sind es nachts momentan nur um 12° C kalt, huuuhuuuuuu ;) ;)

Hey boehm,

das bist du ja nur 60 km von mir weg

Meld dich doch mal bei mir.!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: chokchai3 am 24. Januar 2009, 14:04:04
also alles unter 26grad emfinde ich als sehr kalt , naja bin ja nun auch schon seit 5jahren ununterbrochen hier da gewoehnt man sich an viel aber wollsocken udn lange unterhosen hab ich auch immer im schrank
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: drwkempf am 26. Januar 2009, 14:34:41
Habe im Dezember auf dem Thasadej-Markt in Nongkhai Heizdecken aus Deutschland gesehen und bei etwa 30Grad geschmunzelt. Jetzt muss ich das angebot wohl doch noch einmal überdenken!!  ???
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 26. Januar 2009, 14:37:00
Na inzwischen wird es spürbar wärmer, wird dieses Jahr wohl nicht mehr gebraucht werden...
Titel: Es wird kalt!
Beitrag von: tom_bkk am 03. November 2009, 23:38:34
Ich glaub, die kalte Jahreszeit hat schon angefangen ... jetzt gerade hats knapp 20 Grad

Heute

1. Zahl Nacht, 2. Zahl Tag

Chiang Mai       19  31  
Bangkok       23  33  
Phuket      23  32  
Krabi      22  32  

Vorhersagen:

Nov 9 - Nov 15  
Avg Max 31-33 °C
Avg Min 22-24 °C
 
Nov 16 - Nov 22  
Avg Max 31-33 °C
Avg Min 22-24 °C
 
Nov 23 - Nov 29  
Avg Max 31-33 °C
Avg Min 21-23 °C

http://www.tmd.go.th/en/region.php?RegionID=3
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 04. November 2009, 08:12:38
 >:( wollsockenwetter  nicht nur in Bagkok,  auch in Buriram wird es schon Saukalt..
Am Tag geht es noch einigermassen, aber sobald die Sonne weg ist, und der Ostwind blaest, ist die gefuehlte Tamperatur unangenehm.

dafuer war es im April bis September superheiss.

aber wir  Farangs haben damit kein Problem, denn bei ca. 25 Grad wuerden wir in Deutschland noch von einem schoenen Sommertag reden ;D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: samurai am 04. November 2009, 09:01:14
Auf Samui hats Regen bei 26 Grad.
Die Zufahrt zu unserem Haus ist am verschwinden. Der Pegel ist noch am steigen
(http://i542.photobucket.com/albums/gg413/samuirai/DSC04897.jpg)

Aber no Ploplem. Wir haben noch ne Zufahrt über den Strand. Die kann noch nen Meter vertragen.

samurai
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 04. November 2009, 09:41:12
 >:( den Regen koennen wir in Buriram nicht gebrauchen, jetzt ist Reisernte.
da wird jeder Sonnenstrahl gebraucht...

aber bei Dir ist ja gut, kannst direkt vom Haus ins Meer schwimmen gehen..

ich fahre da jeden Tag zum Pool  nach Buriram ;D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: samurai am 04. November 2009, 12:15:54
Zitat
aber bei Dir ist ja gut, kannst direkt vom Haus ins Meer schwimmen gehen..

Burianer,
so sehe ich das auch. :D

kleines Update
noch 1cm dann kommts ans Haus, dann haben Wir noch 15 cm Zeit um Sandsäcke zu verteilen oder auf Hallenbad umzurüsten.
(http://i542.photobucket.com/albums/gg413/samuirai/DSC04907.jpg) (http://i542.photobucket.com/albums/gg413/samuirai/HandyAktuell001.jpg) (http://i542.photobucket.com/albums/gg413/samuirai/DSC04906.jpg)

und ein Teich im Garten wollt ich schon immer....
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Rhoenkauz am 04. November 2009, 12:52:10
Wat denn nu?  Wollsockenwetter oder Schwimmflossenwetter  :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 04. November 2009, 13:04:57
An der Ostküste im  Süden haste im November Monsungarantie, ab Prachuap aufwärts dafür bestes Wetter.


Leute die in dieser Zeit ihren Samui - Urlaub buchen, haben meistens die Ars..  - karte gezogen


Jedes Jahr das gleiche, war schon immer so.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: uli am 04. November 2009, 13:15:30
>:( wollsockenwetter  nicht nur in Bagkok,  auch in Buriram wird es schon Saukalt..
Am Tag geht es noch einigermassen, aber sobald die Sonne weg ist, und der Ostwind blaest, ist die gefuehlte Tamperatur unangenehm.

dafuer war es im April bis September superheiss.

aber wir  Farangs haben damit kein Problem, denn bei ca. 25 Grad wuerden wir in Deutschland noch von einem schoenen Sommertag reden ;D
außer, dass der Wind aus Nordosten kommt hast du völlig recht ;)

Wetterinfo guckst du hier: http://www.tmd.go.th/EN/region.php?RegionID=2 (http://www.tmd.go.th/EN/region.php?RegionID=2)

Gruß uli
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 05. November 2009, 12:55:46
Im Süden jedes Jahr um diese Zeit dasselbe:


http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/unwetterwarnung-fuer-suedliche-provinzen//back/2/
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Pachpicha am 05. November 2009, 13:54:43
SAMURAI

Wir Helgolaender wuerden wetten, dass du auf einer Hallig lebst.

Und immer schoen Schwimmaermelchen anlegen.   :'( :'( :'( :'( :'(
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 22. November 2009, 19:10:08
Die Wetterkarte sagt gestern war Kälteeinbruch im grössten Teil des Landes und weiter Überschwemmungen im tiefen Süden

http://www.tmd.go.th/en/

wie siehts vor Ort aus ?
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: gam am 22. November 2009, 19:28:35
Zitat
wie siehts vor Ort aus ?

Also heute wars hier, suedwestlich von CNX, den ganzen Tag bewoelkt und kuehl. Zum Teil war der Himmel schwarz. Geregnet hats aber keinen Tropfen. Seit etwa 6 oder 7 Wochen  hat es hier nicht mehr geregnet.
Im Moment sind es hier nur noch etwa 20 Grad. Meine Holde hat sich schon ne dicke Jacke aus dem Schrank geholt. ;D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 22. November 2009, 19:40:55
Im Isan scheints nochn Stück kälter zu sein als im Norden, und das bis runter an die kambodschanische Grenze

Morning Min Temperature   12.3°C  (http://www.tmd.go.th/en/images/icon/cold.gif)

Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: siggi am 22. November 2009, 22:09:13
Ja bei uns waren es auch gestern und heute 13,2 bzw 13,1 Grad .
Da muss man tasächlich bald die gefütterten wieder raus holen .
Gruss Siggi
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Pachpicha am 23. November 2009, 11:54:07
SIGGI wie haelst du solche Temperaturschwankungen nur aus.  ??? ??? ???

13,2 und dann 13,1  und das in fast 24 Stunden.  :-) :-)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: sanukk am 24. November 2009, 04:55:38
Wer ist Schuld an dem kalten Wetter- die roten oder die gelben? Oder der Klimawandel?
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Profuuu am 24. November 2009, 04:56:46
Das Wetter !
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: sanukk am 24. November 2009, 04:59:08
Text      Di, 24.11.     Mi, 25.11.     Do, 26.11.
Tiefst-
Temperatur    21°C    22°C    24°C
Höchst-
Temperatur    31°C    31°C    31°C
Vormittag    meist sonnig    meist sonnig    unterschiedlich bewölkt
Nachmittag    meist sonnig    meist sonnig    unterschiedlich bewölkt
Abend    leicht bewölkt    leicht bewölkt    unterschiedlich bewölkt

Wo kommen die Unterschiede her? Sind die gemeldeten Temperaturen für BKK evtl, auf Rügen oder Helgoland gemessen worden?

http://www.wetteronline.de/Thailand/Bangkok.htm
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: AndreasBKK am 25. November 2009, 17:25:18
Endlich haben wir wieder vernünftiges Wetter in Bangkok.  ;D ;D Da habe ich 10 Monate drauf gewartet.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: hmh. am 18. Januar 2010, 17:21:16
Seit Tagen schlafen ohne Klimaanlage und ohne Ventilator. Heute nach 10 Uhr noch kühl im offenen Bus; ich war als Exot vom Tage der einzige Passagier ohne Jacke.

Morgen früh fahre ich mit dem Zug nach Pattaya, da werd ich wohl was Warmes mitnehmen und vorher noch schnell ein heißes Khao Tom schlürfen...

Derzeit heimsen wir hier die jährliche Belohnung ein für die übrigen elf Monate, die wir es in Bangkok ausgehalten haben...  :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Puhtscharah am 18. Januar 2010, 22:16:05
@hmh, moin moin,

mit Morgen Temperaturen von 21  Grad kann ich mich nicht anfreunden >:(
und Abends 26 Grad ist nicht das was ich mir ertraeumt habe. Liegt wohl
an der Klimaerwaermung  ;]

Jetzt mal Spass beseite, im Moment ist es wirklich kuehl in Bangkok.
Wenn man allerdings mal z.B. Buriram nimmt mit "Morning Min Temperature   15.0°C"
koennen wir uns nicht beschweren.

Obwohl ich Aircon habe, benutze ich sie fast nie. Habe immer sofort 'ne Erkaeltung.
Dafuer laufen 3 Luefter die ganze Zeit. Zur Zeit lauft nachts nur 1 Luefter auf Stufe 2.
Allers andere wird zu kalt.

Das Ganze hat aber den Vorteil, dass das Bier am Steintisch nicht so schnell warm wird ;]

Noch einen schoenen Abend

Harald
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 18. Januar 2010, 22:46:41
Zitat
nd Abends 26 Grad

wo werden die gemessen ?

bin gerade rein mit meinen BIke . waere fast erfroren !  >:( >:( >:(

in BKK isses saukalt !  {:}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: sanukk am 18. Januar 2010, 22:54:13
Zitat
Das Ganze hat aber den Vorteil, dass das Bier am Steintisch nicht so schnell warm wird
Puhtscharah

Nichts gegen kühles Bier. Wenn dann die üblichen Steinbänke am Steintisch  über Nacht aber soweit abkühlen, das Du Hämorrhoiden bekommst, ist das nicht mehr witzig.  (http://1.1.1.5/bmi/www.web-smilies.de/smilies/web-smilies_boese0002.gif)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 19. Januar 2010, 07:42:52
 [-] ja ja,  und in Buriram musst du doch aufpassen, dass deine ei.. ,(bestes Stueck) nicht an der Steinbank anfriert :]
immer schoen in Bewegung bleiben ???

wenn ich da meine Frau beobachte,, abends und morgends ,, 15 Grad ..  {+
eingemummt mit dicker Hose, Pullover  und dicker Jacke, evtl noch eine Decke,  :'(
dann denke ich, mein Gott, bin ich in Thailand oder beii den Eskimos :]

das Wetter hat einen Vorteil, [-] [-] ich brauch das Bier nichtmehr zu kuehlen [-]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: hobanse am 19. Januar 2010, 07:50:22
Auch auf Samui ist Nachts der Winter eingkehrt Saukalt, 6 Uhr morgens 24 Grad +

Um 6 Uhr aufgestanden, nicht etwa vom Steintischtreff gekommen. ;)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: gruffert † am 20. Januar 2010, 10:04:55
Versteh ich nicht eure Diskussion ueber Heizdecken und mit Heisswasser gefuellte Waermeflaschen. Habt ihr denn keine Waermeflasche mit Ohren im Bett ?

Guenther
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: hmh. am 20. Januar 2010, 11:18:51
Die Wärmflaschen mit Ohren haben bei dem Wetter leider eiskalte Füße.  ;]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: siggi am 20. Januar 2010, 11:52:24
Die Wärmflaschen mit Ohren haben bei dem Wetter leider eiskalte Füße.  ;]
den wärmflaschen mußt du dann die wärmflasche geben ohne ohren. :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 20. Januar 2010, 15:28:31
Was Jammert Ihr,
hier ist 5 grad Plus,und der Schnee ist wech.
Jacke an und Raus an die FRISCHE Luft.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: austria_traveller am 20. Januar 2010, 18:51:52
Wie sieht denn die Wettervorschau für Bangkok aus.
Nicht dass ich den Wintermantel zu Hause lasse  {+
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 20. Januar 2010, 19:07:01
http://www.tmd.go.th/en/province.php?id=37
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: austria_traveller am 20. Januar 2010, 20:06:25
THX
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Puhtscharah am 20. Januar 2010, 22:59:34
@Blackmicha,

Diese Werte kommen vom:

http://www.tmd.go.th/EN/province.php?StationNumber=48453

und das sind die offiziellen Werte aus Bangna, direkt vom tmd. Die anderen
Werte in Bkk weichen aben nicht gravierend ab.

Ich weiss, auf dem Moped ist es erheblich kaelter ;-) macht aber der Fahrtwind.

Heute ist es aber waermer geworden ;-) etwas.

Noch einen schoenen Abend

Harald
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Puhtscharah am 20. Januar 2010, 23:08:27
@hmh, moin,

>>Die Wärmflaschen mit Ohren haben bei dem Wetter leider eiskalte Füße.  Megagrin<<

da muss ich dir zustimmen. Da werden die Ei.r richtig abgeschreckt  :( Kuscheln ist nicht
mehr angesagt ;-(

Es wird aber wieder waermer und dann sind die Fuesse auch nicht mehr eiskalt ;-) gut fuer uns.
Keine Schockttherapie mehr ;-)))

Gruss

Harald
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: rh am 21. Januar 2010, 18:06:53
Wenn die eigene mia ihren Pflichten, das Bett anzuwaermen, wegen kalter Fuesse nicht nachkommen kann oder will, laesst MANN das einfach andere machen :


http://www.n-tv.de/reise/Angestellte-heizen-Betten-vor-article686956.html                 }} }} }}

rh
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: norwegerklaus am 22. Januar 2010, 07:21:08
Was klagt ihr {; sind vor zehn Tagen von BKK zurück nach Norwegen . Bei Ankunft auf dem "Landflughafen" in Trondheim waren -25 C. ]-[
Da waren nicht nur die Füsse kalt ???
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 22. Januar 2010, 07:30:24
 ;] wir klagen ja nicht, wir wollen nur unsere Durchschnittstemperatur zurueck [-]   plus 25 Grad {[

bitte bitte BUDDA, hab erbarmen :'(

das Norwegen -25 grad hat, ist ja zur Zeit normal, ist doch gut zum Ski laufen und Scglittenfahren. {--

und ein schoene Lagerfeuer mit essen und trinken,, [-]i
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: WaltiTH am 22. Januar 2010, 12:15:28
Dieses Jahr scheint es in bangkok ja ueberhaupt nicht kuehler zu werden, wenn ich da an letztes jahr denke.
Auch habe ich gestern mit vielen Leuten upcountry gesprochen, fast ueberall Regen was ja fuer den Januar alles andere als normal ist.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: WaltiTH am 01. November 2010, 07:24:38
als ich heut morgen den Wasserhahn aufdrehte...hoppla wird ja nachts doch schon recht frisch zur Zeit
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 01. November 2010, 07:26:50
 :] Warum Waltith, kommen da Eisbrocken raus   :]   Nam kaeng   :-X
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: WaltiTH am 01. November 2010, 07:32:41
nein, aber schon ungewohnt wenn das Wasser ziemlich kalt aus der Leitung kommt
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Brand am 01. November 2010, 07:54:44
Hier in Deutschland ist seit Wochen wunderschönes Herbstwetter. Früh ein bißchen Rauhreif, dann Sonnenschein. Klare Luft, Laubfärbung wie selten in den letzten Jahren!  }}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 01. November 2010, 08:05:17
 C-- Brand , hier faerbt sich auch einiges,  das sind meine Ohren  :]

Sonne haben wir auch, und nachher gehe ich schoen schwimmen,   ;}
am Anfang etwas kuehl, aber wie gesagt, dann muss man halt etwas schneller schwimmen  --C

noch was vergessen, zuerst gehe ich Joggen, dafuer ist es sehr angenehm
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Brand am 01. November 2010, 08:50:24
Tja, beim Schwimmen muß ich natürlich passen.  :'(  So schnell kann ich nicht kraulen, als ich da noch warm würde.
Obwohl... Hallenbad!  }}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 17. Dezember 2010, 07:47:01
Eeeendlich , heute morgen wieder Kaltlufteinbruch  ;} , oder doch eher ein laues Lüftchen.

Im Isan scheint es ja heute morgen richtig zapfig kalt zu sein...  :o

Zitat

Morning Min Temperature   13.5°C

http://www.tmd.go.th/en/region.php?RegionID=2
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 17. Dezember 2010, 07:53:28
 :'( ja das ist es auch, seit gestern ein starker Ostwind, da macht die gefuehlte Temperatur nochmals einiges  an Minus, {;
bis jetzt Schweinekalt, aber einem farang darf das ja nichts ausmachen,  :]
in Anbetracht dessen, was zur Zeit in Deutschland so vor sich geht , sind wir ja noch gut dran,  ;}
jetzt gehts erst mal joggen, und spaeter schwimmen,  --C
wenn es kalt ist, muss man eben schneller schwimmen   :]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: uli am 17. Dezember 2010, 08:24:07
Das wurde aber auch Zeit!!

Yesterday Max Temperature 29.2°C
Morning Min Temperature 14.5°C

Für die nächsten Tage solls erst mal so bleiben }} }}

uli
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 17. Dezember 2010, 10:32:21
in Bangkapi heute morgen 5:30  26 Grad und  51% RLF
gestern waren es um 5:30 noch 27 Grad und 81% RLF
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 17. Dezember 2010, 12:20:11
Ja, der Trend ist ganz deutlich abzulesen  :]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Puhtscharah am 17. Dezember 2010, 12:25:05
moin@alle

in Bangna um 10:00 Uhr 22.2 Grad und 67% Luftfeuchtigkeit.

Um 07:00 kam noch ein strammer NNO dazu. Brrrrrr


Noch einen schoenen Tag

Harald
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: thaiman † am 17. Dezember 2010, 14:44:55

Hoch im Norden sollen schon bei 20 Grad Leute erfroren sein , weil es
dort keinen Sommer-Schluss -Verkauf gibt
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: heitzer am 17. Dezember 2010, 15:03:39
hi thaiman wie immer guter kommentar :)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 18. Dezember 2010, 06:38:47
heute morgen 6 Uhr
20 Grad bei 6 RLF
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Alfred am 20. Dezember 2010, 20:13:36
Fuer mich zur Zeit in Bangkok ganz angenehm in den letzten Tagen wenn es nicht so heiss ist und kuehl am Abend.
Brauche da noch keine Jacke mein Koerper ist Europaeisches Winterwetter gewohnt und ausserdem von innen mit anstaendiger Fettschicht isoliert.   :)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 17. Januar 2011, 07:37:38
ganz schön zapfig  :-) heute morgen...   ;}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 17. Januar 2011, 07:54:17
 :] wo ist denn nur die SONNE, es ist sau kalt, heute Morgen 14 grad,  :-X
fast kaelter als in Old Germany  {[
da wird alles rausgeholt was Waerme erzeugt , bzw haelt.  >:(
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 17. Januar 2011, 11:58:24
18 Grad in VTE  >:(

(http://www.der-einsatzplan.de/uploads/forum-26/419c653e883b2424940fa6c6414d51bb.JPG)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Ozone am 17. Januar 2011, 12:07:24
Memmen !  C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: DWTV am 18. Januar 2011, 07:23:01
Zitat
18 Grad in VTE
@blackmicha

ist das die brautemperatur für dein bier- oder die nächtliche aussentemperatur - frier.


d-temp: bis zu 14 °C draussen (im winter), 24,9°C (im wohnzimmer)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: tom_bkk am 21. Januar 2011, 08:18:20
Im Thai TV kamen gerade ein paar Bilder, das es in Burma heftig geschneit hat.

Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 21. Januar 2011, 08:58:20
 {-- tom_bkk , dann schnall schon mal die Skier unter, bis Bangkok ist es nichtmehr weit,  :]
Buriram hat sich erklaetet,  {;  so langsam gehen die Temperaturen wieder nach oben,  ;}
aber das Wasser im Schwimmbad ist noch sooooo kalt  >:( Eiszapfen habe ich aber  bissher noch nicht gesehen,  ;]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 17. März 2011, 10:32:33
19 Grad in BKK  :'(

wie ist das wetter in Nong Khai , muss morgen nach VTE  ;}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Friesland2Phuket am 17. März 2011, 10:41:08
im Nordosten wie in Bangkok, so 20-22 Grad
Viel Spaß in VTE C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 17. März 2011, 14:06:21
20 Grad und REGEN in BKK ,

hat Vorteile , hab in meiner Winterjacke gerade noch 50 k Wong gefunden !  ;}

geh aber nach 2 Versuchen nun doch nicht mehr vor die Tür ... Kühlschrank ist eh voll ! }}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 17. März 2011, 15:10:04
Laut meinem Twitter schneit es jetzt in Vietnam  :o  und Onkel Thakki geht heute morgen zum Skifahren (das aber offenbar in europäischer Zeitzone)...  {--

ThaksinLive Thaksin Shinawatra
ขออนุญาตไปอาบน้ำก่อนนะครับ ตอนนี้ผม 7โมงกว่าแล้วครับ เจ้าภาพกำลังจะมารับไปทานอาหารเช้วแล้วพาไปดูเขาเล่นสกีบนภูเขาชานเมืองครับ  1 hour ago


Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: TiT am 17. März 2011, 15:25:24
und Onkel Thakki geht heute morgen zum Skifahren (das aber offenbar in europäischer Zeitzone)...  {--



Na, dann wollen wir ihm da doch mal Hals- und Beinbruch wünschen...   ;)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 17. März 2011, 15:42:37
Er wird es wohl heil überstehen  :-) , denn beim nochmaligem genauem Hinschauen wird das zum Passivsport  :o  

ไปดูเขาเล่นสกี

ไป Pai   ดู du  เขา Khao  เล่น len สกี Sa-giiih

Also:      Gehen...   (zu-)schauen     er,sie,es       spielen (= hier fahren)     Ski     C--


Vielleicht sollten wie das in unsere Sprachabteilung transferieren   {--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: TiT am 17. März 2011, 16:12:09

Vielleicht sollten wie das in unsere Sprachabteilung transferieren   {--

Haaans!!



Ediert: Nicht nötig, namtok hat das voll drauf!  C--
MfG hmh.  :)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: KhunBENQ am 17. März 2011, 16:30:45
19 Grad in BKK  :'(

wie ist das wetter in Nong Khai , muss morgen nach VTE  ;}
Hier bei Chum Phae (Khon Kaen) wars heute nacht ca. 15 Grad.
Im Laufe des Tages kaum über 20, jetzt um 16:00 bei etwa 18 Grad.
Dazu der schon erwähnte stramme Wind aus Nordosten.
Wie schön, dass wir seit Montag eine neue Klimaanlage haben  :]
Und laut Thai Met ist es in Nong Kai nochmal 3 Grad kälter!
Gruselig, warm anziehen!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 17. März 2011, 17:00:52
der erste Kältetote wird aus Phitsanulok gemeldet:  :o

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/227204/man-dies-of-cold-weather-in-phitsanulok
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: hmh. am 17. März 2011, 18:47:33
Laut meinem Twitter schneit es jetzt in Vietnam  :o  

Hier die Bilder dazu:
(http://www.monre.gov.vn/v35/uploaded/5/14592_snow.bmp#editor) . (http://www.monre.gov.vn/v35/uploaded/5/14546_snow_Sapa.bmp#editor)
http://www.monre.gov.vn/v35/default.aspx?tabid=675&CateID=59&ID=97925&Code=SUNTX97925 . http://www.monre.gov.vn/v35/default.aspx?tabid=675&CateID=59&ID=97840&Code=KQILD97840

A strong cold spell brought rare falls of snow to hills in northern Lao Cai, Ha Giang and Cao Bang provinces early yesterday morning, creating a winter wonderland.

Das haben die gar nicht so selten, siehe diesen aus der Bangkok Post von 2008 geklauten Bericht:

http://www.activeboard.com/forum.spark?aBID=98894&p=3&topicID=15641424
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 17. März 2011, 21:16:10
Bei Nachttemperaturen um die 2 Grad auf dem Doi Inthanon wird es für Schnee heute nacht nicht reichen...ganz knapp daneben.
Im Januar sähe das bei ähnlicher Wetterlage schon ganz anders aus. In diesem Jahr gab es zwar nur 2.3 Nächte mit -1, 2010 gab es eine ganze Reihe von Nächten bis -4 Grad.
http://www.yr.no/place/Thailand/Chiang_Mai/Doi_Inthanon/
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 17. März 2011, 21:27:32
hier ist so kalt , das schafft nicht mal der waterheater  .... klat duschen bei Minusgraden  .Brrrr    :(
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 17. März 2011, 21:33:18
Das ging mir heute genauso, Durchlaufmenge extrem redutiert, damit das Wasser überhaupt einigermaßen heiß wird.
Auf meinem Einkaufszettel für Kummerland steht schon Durchlauferhitzer und kleiner Heizstrahler für das Badezimmer. {:}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: boehm am 17. März 2011, 21:41:42
Mein Panasonic hier gekauft, mit 6,5 Kw schafft das mühelos.

Der hat eine digitale Eingabe der Wassertemperatur, die steht auf 38 Grad und wunderbar.....

Huhuuuu, mit kaltem Wasser duschen, dann lieber nicht.  [-] [-]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 17. März 2011, 21:44:01
Auf meinem Einkaufszettel für Kummerland steht schon Durchlauferhitzer und kleiner Heizstrahler für das Badezimmer. {:}

Und den Bademantel,für den Winter. :D :] nicht Vergessen. :D :]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 17. März 2011, 21:53:37
Bademantel... :o
Das weckt gleich Assoziationen an ein KKH oder Pflegeheim, soweit ist es zum Glück noch nicht. [-] C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: MIR am 17. März 2011, 21:56:45
@dart

Darauf achten die meisten Durchlauferhitzer ueber 10Kw benoetigen einen 400V Anschluss

Siemens DH 40021 weiß Durchlauferhitzer automatic
Leistung 21 kW
Elektroanschluss 3PE ~ 400 V
Absicherung 32 A
Maximale Zulauftemperatur bis 20 °C
Warmwasserleistung 38 °C bei 12 °C Zulauftemperatur: 11,6 Liter pro Minute
Wasseranschluss/Gewinde: G ½ A
CLICKFIX plus®-Montagetechnik für schnellste Montage
Wandunebenheiten bis zu 25 mm durch Zentralbefestigungsschraube und Abstandshalter ausgleichbar
Geeignet für alle DVGW-geprüften Kunststoffrohrsysteme
Hydraulische Steuerung mit niedrigem Ansprechdruck
Mit Blankdrahtheizkörper schnell warmes Wasser
Energiesparstellung "e" zur Leistungsreduzierung um 33% (z.B. im Sommer)
Spritzwassergeschütztes Gehäuse, für die Montage in Bad und Dusche geeignet


Ansonsten solltes Du sehen, wie Du Deine Zulauf Wassertemperatur hoeher bekommst.
Wenn Du einen Wassertank hast, waere es das beste dieses Wasser, im auf Tank 20-25grad zu bringen.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 17. März 2011, 22:13:30

Darauf achten die meisten Durchlauferhitzer ueber 10Kw benoetigen einen 400V Anschluss
Danke dir für den Hinweis, und auch an @boehm für den Tip.
Der derzeitige Durchlauferhitzer, und der war auch nicht aus dem Billigangebot, ist auf jeden Fall in der kalten Jahreszeit unbefriedigend...zuviel Fummelei am Wasserdurchfluß, damit der mal auf Temperatur kommt. :'(
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: MIR am 17. März 2011, 22:25:19
@dart

Ansonsten sowas, ist auch eine Alternative gerade fuer die kalte Jahres Zeit,

http://www.innova24.biz/ItemDetail.aspx?shitemid=52168

http://www.innova24.biz/ItemDetail.aspx?shitemid=52169

die Funktionieren mit 220V und hast garantiert Heisswasser im Winter.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: boehm am 17. März 2011, 22:39:28
@dart

Das Problem hier würde der Stromanschluss sein. So ein 21 Kw Prügel, wenn dann auch noch der gute von Stiebel mit Digitaler Temperaturwahl,
ist schon vom Feinsten.

Nur ob deine Stromleitung das hergibt??? Schau mal auf deinen Zähler was da an Ampere steht, und hast du 3 Phasen, 400 V???

Wenn du so einen anschließt, macht es wuff, oder er geht gar nicht erst an.

Bin ja kein Elektriker, aber hier sind bestimmt welche, die genau wissen was passiert..... C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 17. März 2011, 22:46:25
Wenn du so einen anschließt, macht es wuff, oder er geht gar nicht erst an.

Bin ja kein Elektriker.....
Das war auch meine erste Überlegung...bin auch kein Funkenschuster, und die Installation ist typisch-thai 2-adrig. {:}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 18. März 2011, 07:00:25
aktuell 20 Grad in BKK
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: malakor am 18. März 2011, 07:09:44
aktuell 20 Grad in BKK

Phuket   27 C     ;}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 18. März 2011, 07:19:37
Die meisten Hausanschluesse hier im Dorf haben 10  oder 15 Ampere Strom Zuleitungen, 2 adrig.
Drehstrom gibt es hier nicht.
Da kannst du dir einfach mal ausrechnen. wieviel Watt du so anschliessen kannst.
(in Buriram gibts auch Drehstrom)

P =  I x A  Watt gleich Strom mal Volt , das sind bei 10 Ampere gerade mal 2200 Watt  Leistung,
bei 15 Ampere gerade mal 3300 Watt Leistung, die du aus dem Netz ziehen kannst,
fuer den normalen Haushalt reicht das,  Fernseher  und Kuehlschrank  ;}
Mit Aircon wirds schon kanpp.
bei Drehstrom, 360 Volt sieht das Ganze wesentlich  besser  aus, 380 x 10 ampere  = 3800 Watt
natuerlich ist zu beachten, dass man die maximal Wattleistung ja fast nie gleichzeitig aus dem Netz bezieht.
ferner sind noch die Stromschwankungen der Stromanbieter zu erwaehen, in den Hauptstunden geht die Leistung erheblich zurueck.
das merke ich immer beim Rasengiesen, um 17 Uhr, zuerst hat die Pumpe volle Leistung, dann auf einmal laesst der Druck des Wassers erheblich nach.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: thaiman † am 18. März 2011, 07:44:45

Der Thai und Seine Kabel

Bei der Gebrauchs/anschlussanleitung steht Achtung/Warnung,
auf + und - unbedingt achten.
Trotz meiner Warnung an den Elektriker, konnte ich einen Neuen kaufen,
sagte Ihm, jetzt die Kabel anders anklemmen
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 18. März 2011, 07:56:44
+ und - bei Wechselstrom ? Da bist's ja ständig beim Phasenwechsel am umklemmen !  C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. März 2011, 08:54:47
in der Pampa sind es heute morgen bereits 18Grad

also B.M. wenn du nach VTE gehst vergiss nicht dein Winterpollover und Winteroutdoorjacke

werde gleich mal schauen wenn es im Kühlschrank wärmer ist....
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 18. März 2011, 09:01:42
Schweine Kälte im AirPort !

In der Lounge ist Froststufe ... Die spinnen ! {+
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: rio0815 am 18. März 2011, 10:07:13
Bei Durchlauferhitzer - Verwendung kann bis 3,5 KW eine 2-adrige Steckdose mit 16A Sicherung verwendet werden, darüber hinaus sollte man streng auf den Kabelquerschnitt achten,
mindestens 2,5mm2. Grosse DLE mit 21 KW oder so braucht man in Thailand nicht, Kaltwasser hat über 20° C und nicht wie in D 8-10°C.

Ohne ausreichenden Wasserdruck funktionieren die DLE aber nicht, bei schwankendem Wasserdruck besser einen Boiler nehmen, 2 KW 50Liter oder so sollten zum Duschen reichen.

Und JA, bei Wechselstrom aus der normalen Steckdose gibt es nur EINEN Leiter, das kann man mit jedem Phasenprüfer testen.
Wechselstrom heisst lediglich, dass die Stromrichtung (gemäß einer Sinuskurve) 50 mal pro Sekunde wechselt, innerhalb des Leiters, das nennt man dann 50 Herz Wechselstrom.
In Japan sinds 60 Hz, das nur nebenbei.

Die 3 Kabel beim geerdeten 230V-Wechselstrom nennt man L(eiter), N(Neutralleiter) und S(Schutzleiter, Erdung)
Bei 400 V Drehstrom sind es 3 L(eiter), L1 L2 und L3.

Eine für den Stromanschluss verwendete Steckdose ist (meist über Abzweigdosen) mit einem Verteiler der Gebäudeinstallation verbunden und führt in der Regel einen von drei Außenleitern, den Neutralleiter und den Schutzleiter (siehe auch: Einphasenwechselstrom
http://de.wikipedia.org/wiki/Steckdose

Wenn ein DLE rumzickt, liegt das meistens am (schwankenden oder zu niedrigem) Wasserdruck.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: MIR am 18. März 2011, 11:03:45
@rio
Zitat
Grosse DLE mit 21 KW oder so braucht man in Thailand nicht, Kaltwasser hat über 20° C und nicht wie in D 8-10°C.

Genau da ist das Problem im Januar bis Maerz war es so kalt das sich das Wasser nicht auf 20° C im Tank erhitzt hat.
Hatte letztes Jahr mit 3,5Kw DLE keine Probleme. Dieses Jahr gegen 6,5Kw ausgetauscht und immer noch zu kaltes Wasser.

Ich denke da wir auch einen hohen Wasser verbrauch  hatten(der Tank war aber Taeglich leer),
hatten wir eine Zulauf Temperatur von <10°C (Brunnenwasser).


Der Normale 6,5kw DLE , schafft es dann nicht mehr das Wasser auf angenehme Duschtemperatur zu bringen, es sei denn man
kneift die Zufluss menge das es nach her an der Brause nur noch Troepfelt.

Wer hat eine Kosten guenstige alternative, um das Wasser im Tank vorzuwaermen, das ist frage.
Je Waermer das Zulauf wasser, desto kleiner kann der DLE sein.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: schoopthai am 18. März 2011, 11:46:14
Hallo MIR,

schau mal hier: 

http://www.builditsolar.com/Projects/WaterHeating/water_heating.htm

Vielleicht kannst du dier ja da was zum anwaermen basteln.

Bis dann

Michael
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Ozone am 18. März 2011, 12:26:30
Ein bisserl warme Atmosphäre für die Schlotterer   C--


(http://www.meinkaminexperte.de/attachments/Image/kamin.gif)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Alfred am 18. März 2011, 13:36:19
So ein Kaelteeinbruch, ungewohnt, denke ich, Mitte Maerz.
Mit Warmwasser vom Durchlauferhitzer erwaermt aus Brunnenwasser, kein Problem, ab u zu ein Feuerchen vorm Haus (Udon Thani Provinz) und Elektro Heizstrahler im kleinen Schlafzimmer, schon ists etwas besser zu ertragen.
Bei den Mehrfachsteckern, bzw Verlaengerunskabeln
(Selten genuegend Stecker in Thaihaus verbaut, dafuer oft der Lichtschalter hinter der Tuer versteckt oder eben Tuer falsch eingebaut. ;D) muss ich aufpassen, die sind oft den Leistungen der Geraete nicht auf Dauer gewachsen.
Brennen durch, jetzt staerkere besorgt.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: thaiman † am 18. März 2011, 13:54:36

Vorsicht bei Litzen, sonst heizt nicht das Geraet sondern die Litze,
wenn man eine gute Nase hat, riecht man es
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Friesland2Phuket am 18. März 2011, 14:06:55
...In der Lounge ist Froststufe ... Die spinnen ! {+

das es in der Loung so kalt ist normal, dafür zahlst du ja auch
und spinnen tun die also nicht 
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: rio0815 am 18. März 2011, 15:10:11
hatten wir eine Zulauf Temperatur von <10°C (Brunnenwasser).


Brunnenwasser mit kleiner 10°C in Thailand?
Da bin ich sehr skeptisch  >:

Vorsicht vor Salmonellen in Wassertanks, die lediglich eine warme Brühe produzieren, aber niemals 65° erreichen.
Jede Warmwasserversorgung mit Warmwassertank, eingestellt auf 40-45°C, hat in Deutschland ein festes monatliches Aufheizprogramm auf > 65°C,
um die Keime abzutöten.

Sehr viele Durchfallerkrankungen in Thailand dürften übrigens genau damit zusammenhängen:
Mit Salomelleninput braucht es nur noch ne Kleinigkeit für richtig dünnen Dünnschiss, der ohne die Erreger aus dem Warmwasser gar nicht passiert wäre.

Wassertank mit Heizstab ausstatten und einmal im Monat auf 70° hochheizen.
Gilt auch für Warmwasserboiler.

Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Grüner am 28. März 2011, 16:44:36
Ich finde das Wetter in Bangkok derzeit einfach Klasse. Das habe ich noch nie erlebt, Ende Maerz heute nacht schon unter 20 Grad und jetzt tagsueber kuehle unter 20 Grad bei leichtem Wind (jedenfalls gefuehlt 20 Grad!).
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: hmh. am 28. März 2011, 21:04:47
ก้อง gÔ:ng Gong http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/watscheln-oder-schlurfen/back/122/
haben sie heute ein albernes weißes Winter-Wolljäckchen verpaßt  {:}  เสื้อหนาว sûea na:o? süa nao auf Thai.

Er stolziert in unserer heute mal klimatisierten Soi rauf und runter als absoluter Star!  ;}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 09. Mai 2011, 18:39:08
irgendwo gelesen.... der kälteste Sommer seit x Jahren .... und wohl der regenreichste !

(http://www.der-einsatzplan.de/uploads/forum-28/2bac73742f0c6a8fb49251959fd40b06.JPG)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 09. Mai 2011, 20:17:17
BM... passend dazu, siehe => http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=10650.0
Heute gab es eigentlich nur ein paar kurze Unterbrechungen beim Regen, es pläddert, und pläddert, und  .. {--
Wie schaut es derzeit im Süden aus? Gestern gab es doch eine neue Warnung von TDM zu massiven Regenfällen mit mögl. Springfluten für 8 Provinzen in Südthailand.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 09. Mai 2011, 20:25:43
 ??? na Gestern war ein richtig schoener, langer Regen, in Buriram. Heute hats mal 5Min geregnet, reicht mir fuer meinen Rasen, aber  {[
Der Rasen hat eine Wachstumsgeschwindigkeit ,  da komm ich mit dem Benzin holen nichtmehr nach  {[ aller 3 oder 4 Tage  {[
Vorher alle 4 Wochen , aber musste selber jeden Tag den rasen giesen ,
ein Vorteil, darf bald ich  meinen Rasen in Deutschland maehen  :]  und meine Frau hier   :-X
Cest la vie, oder geniese das Leben, solange man kann  ;}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 09. Mai 2011, 20:34:46
ein Vorteil, darf bald meinen Rasen in Deutschland maehen  :]

Hier ist kein Regen,da brauchts nicht maehen. :]
Ist dart jetzt richtig Zitiert. C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: KhunBENQ am 09. Mai 2011, 20:43:41
Hier im tiefsten Isaan: kein Dauerregen, aber regelmäßige Gewitter und kurze Güsse.
Also eigentlich ganz angenehm, sorgt für Abkühlung. Aircon ist nur selten an.
Die Prognose für die Regenzeit heisst aber: eher unterdurchschnittliche Niederschlagsmenge.
Habs am Samstag in der Bangkok Post gelesen, ist auch auf der Thai Met Webseite nachzulesen....
Wenn sie denn erreichbar wäre  {[
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 09. Mai 2011, 20:44:51
@mobbet
Es gibt nur wenige User, die die Ehre eines eigenen Mülleimerthreads haben...du hast sie dir verdient. C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Isan Yamaha am 09. Mai 2011, 20:57:22
Ich bedanke mich C--,bist du http://de.uncyclopedia.org/wiki/Beratungsresistenz   :]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dart am 09. Mai 2011, 21:04:24
Natürlich bin ich beratungsresistenz, und glücklicherweise bin ich auch kein Lobbyist. C-- :]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 12. Mai 2011, 18:28:56
Ich brauch keine Socken .... Ich brauch nen Gummianzug !

Regen hier !
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Bruno99 am 12. Mai 2011, 20:09:36
.... Ich brauch nen Gummianzug !

die werden in CNX hergestellt und werden unter dem Label RipCurl weltweit vertrieben   C--
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 12. Mai 2011, 20:41:44
(https://lh5.googleusercontent.com/_jnh2Oy65Iio/TcviFNfNmNI/AAAAAAAABQ8/GxjH-JIgzik/s912/DSC01612.JPG)

(https://lh6.googleusercontent.com/_jnh2Oy65Iio/TcviAjJY5cI/AAAAAAAABQk/h9RxOppSZ-U/s912/DSC01604.JPG)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Blackmicha am 21. August 2011, 15:38:49
Frage :

Ist es in BKK auch so kalt ? Hier in VTE brauchste fast ne Jacke im Biergarten
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 22. August 2011, 09:09:02
ne, gestern 31 Grad, heute Sonnig und wird bestimmt 34 Grad
wenn ich die Großwetterlage auf dem Sat-Bild anschaue, denke ich mal ist die Regenzeit jetzt vorbei.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Burianer am 22. August 2011, 09:13:36
Ne, ne, Wollsocken lassen wir Zuhause ,   am Samstag den ganzen Tag Regen, ok,   gut fuer die Reisfelder.
Gestern durchwachsen, aber sicher 34 Grad warm
Heute keine Wolke am Himmel , wird sicher mehr als 35 Grad, dafuer gehen wir dann schwimmen  }}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: KhunBENQ am 22. August 2011, 09:28:12
In der Zentral Pampas herrscht sowas wie April Wetter.
Meist bewölkt, gelegentlich starke Schauer (ca. 1 Stunde).
Danach kann es sich ziemlich kühl anfühlen.
Hatte neulich morgens neben den Shorts tatsächlich ein T-Shirt UND ein kurzärmliges Hemd an.
Also richtig kühl  ;]

Dann auch wieder Sonne und Hitze.
Schnupfenwetter.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: TiT am 23. August 2011, 01:30:31
35 Grad? Das hatten wir heute hier in München auch annähernd - mit Sicherheit in der Sonne.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 18. Dezember 2013, 06:49:42
braucht keinen Kommentar

(http://www.karlr.de/BKK-temp181213.jpg)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Philipp am 18. Dezember 2013, 07:18:05

Drinnen wärmer als draußen.

Hast die Heizung angemacht.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: AndreasBKK am 18. Dezember 2013, 08:58:49
Ich denke mal, das ist Wärme, die in den Bausteinen gespeichert ist

Ein sogenanntes Tagwärmespeicherhaus.   :] :] Was für ein schönes neues Wort.

Es ist echt angenehm kühl morgens. Ich liebe es.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 03. April 2015, 14:00:47
im Moment haben wir hier Wüsten Klima
gestern wie heute nur 20% Luftfeuchte
und noch NIE bin ich in all den Jahren in Bangkok morgens um 5:30 aufgestanden und es waren NUR 38% Luftfeuchte, meist um die 70%
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Haus am 03. April 2015, 14:22:01
Hier in Minburi

Sautrocken und

Sauheiß z.Z. 41 Grad im Schatten

bo eh  zu heiß
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok / geniale einfache Heizung
Beitrag von: crazyandy am 06. September 2015, 17:35:02
ist einfach und soll genial gut heizen, also auch für den Isan möglich :

http://www.heftig.co/topfheizung/
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: udo50 am 06. September 2015, 17:47:21
Hallo Andy

  Wenn dieser Trick funzt dann alle Achtung }} }} {* {*

   L.G.Udo
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: crazyandy am 06. September 2015, 17:55:22
@ Udo ich denke die Zeit um das auszuprobieren ist nicht mehr alzu fern, also ab in den nächsten Baumarkt die Teile kaufen
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Hans Muff am 06. September 2015, 18:16:38
@ Udo ich denke die Zeit um das auszuprobieren ist nicht mehr alzu fern, also ab in den nächsten Baumarkt die Teile kaufen
Ich glaub da kannst du dir besser was warmes Wetter einfrieren, und wieder auftauen wenn es kalt wird.   :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: udo50 am 06. September 2015, 18:51:46
Zitat
    Ich glaub da kannst du dir besser was warmes Wetter einfrieren, und wieder auftauen wenn es kalt wird


      ICH BIN VONNE SOCKEN    :) :D ;) :] :] :] :] :] :]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok / geniale einfache Heizung
Beitrag von: Kern am 06. September 2015, 19:15:22
ist einfach und soll genial gut heizen, also auch für den Isan möglich :

http://www.heftig.co/topfheizung/ (http://www.heftig.co/topfheizung/)


Dieser Typ behauptet in diesem Video über seinen mit 2 Teelichtern betriebenen Mini-Ofen:
Zitat
So heizt man die Wohnung heiß bis sie glüht und zahlt dafür ganz kleines Geld.

Und wenn man davon ...

(https://www.teehausshop.de/images/49721-s.jpg)

... 3 aufstellt, dann brennt wohl das ganze Haus.  :-)

Die Realität:
1. Kein Ofen kann mehr Energie abgeben, als man ihm zuführt.

2. Ein Teelicht bringt eine Heizleistung von ca. 40 Watt. Und mit nur 80 Watt kann man keine Wohnung heizen.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namdock am 06. September 2015, 21:16:15

@ Kern,

es kommt vielleicht auch darauf an, wie groß die Wohnung ist.  (grins)

mfg

Dieter
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: jorges am 06. September 2015, 21:42:47

 :D

http://www.spiegel.de/panorama/mini-appartement-in-new-york-die-kleinste-wohnung-manhattans-a-1051629.html
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: KhunChang am 07. September 2015, 16:11:14

 :D

http://www.spiegel.de/panorama/mini-appartement-in-new-york-die-kleinste-wohnung-manhattans-a-1051629.html

Diesen Camper bekommt man bestimmt mit ein paar Teelichtern beheizt:
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/koeln-maik-stolze-lebt-in-mini-mobil-auf-1-47-quadratmetern-a-1047627.html

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-882700-galleryV9-fybx.jpg)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 07. September 2015, 16:47:37
der Macher des Videos mit der Topfheizung hat keine Ahnung von Technik
der weis nicht mal, daß eine U-Scheibe eben U-Scheibe heist (so ist es auch im Baumarkt angeschrieben) und nicht Plättchen.
Also gehen wir davon aus daß der eine absolute Null auch in Physik ist.
Mit umgerechnet 60 Watt kann man nicht mal ein kleines Zimmer beheizen
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: namtok am 24. Januar 2016, 08:23:42
Bisher ist der  Kälteeinbruch diesen Winter "ausgefallen" zumindest in Zentralthailand.


Das ändert sich in Kürze...

(https://scontent.fbkk2-1.fna.fbcdn.net/hphotos-xpt1/v/t1.0-9/12548928_924063764343086_8522967449604777085_n.jpg?oh=9bc2c7ae446da6219b41bdb8f03224f7&oe=57007CF8)


Weather Warning No. 11 Time Issued January 24, 2016:



...thundershowers and strong wind following with sharp cold spell expected by decreasing temperature 6-10 degree Celsius. The weather forecast for regions during 24-25 January is as following:
North: Minimum temperature 8-14 degree Celsius with isolated frost in mountaintops.
Northeast: Minimum temperature 8-15 degree Celsius.
Central and East: Minimum temperature 14-18 degree Celsius.
Bangkok Metropolis and Vicinity: Minimum temperature 16-18 degree Celsius.
[/b]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: goldfinger am 24. Januar 2016, 09:26:06
Es wird auch langsam Zeit....

Heute Morgen war allerdings von den 19° noch nichts zu spüren  {--

(http://up.picr.de/24375719uc.jpg)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: goldfinger am 25. Januar 2016, 18:07:24
BKK Temperaturen um 16..00h

Metropolis (Suvarnabhumi?)     20,8°
Klong Toei                               19,0°
Don Mueang                            20,5°

so macht Kafi Lutz erst richtig spass  [-]

für die, die es nicht kennen:
(http://up.picr.de/24390242vd.jpg)

Das Rezept (DE Version) aber die Geschichte dazu ist heiss:

http://www.kochbar.de/rezept/80466/Kafi-Luz-oder-auch-Kafi-fertig-genannt.html (http://www.kochbar.de/rezept/80466/Kafi-Luz-oder-auch-Kafi-fertig-genannt.html)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: archa am 26. Januar 2016, 07:33:48
Oder ein Kafi  "Seitenwagen" wie ich den fast täglich am frühen Vormittag mache:

l Kaffeglas oder Kaffetasse heisses Wasser, 1 bis 2 Teelöffeln Kaffepulver, 2 -3  Esslöffeln Zucker und ein guter SCHUSS : Kirsch oder Williams oder auch Calvados hinein.  [-]

(Wodka oder Whyskie    -oder was es auch immer sein mag-    geht natütlich auch, aber ist nicht so mein Geschmack. :-)

Jetzt habe ich gerade Lust bekommen und gehe schnell herunter und unterbreche das "Tipforumlesen"  um eben ein Kafi Seitenwagen zu genehmigen  :D

Prost
archa
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dolaeh am 26. Januar 2016, 07:55:38
Ob er wieder kommt  :] :] :]
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: archa am 26. Januar 2016, 08:07:00
Bin schon wieder da!

Mann, war das Gut  ;}

archa
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dolaeh am 27. Januar 2016, 08:04:41
Ein ganzer Tag, dass war wirklich gut  :D ;}
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: goldfinger am 27. Januar 2016, 18:35:20
Die kältesten Tage in Bangkok seit der Wetteraufzeichnung

(http://up.picr.de/24409272tx.jpg)


Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: schiene am 29. Januar 2016, 04:48:49
Das Urlaubsparadies Thailand wird mit einer Kältewelle mit Temperaturen von unter fünf Grad Celsius überrollt.
Frieren sollen auch nicht die buddhistischen Mönch-Statuen in einem Einkaufszentrum in Bangkok - für sie gibt es Strickmützen.
Quelle:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.thailand-gegen-die-kaelte.b5287f94-ab12-468d-bbcd-812676ebda88.html (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.thailand-gegen-die-kaelte.b5287f94-ab12-468d-bbcd-812676ebda88.html)
(http://cdn1.stuttgarter-zeitung.de/media.media.7d2f588f-4e17-4d23-aab6-645ffd91562f.normalized.jpeg)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 08. Februar 2016, 06:37:48
heute morgen 6 Uhr
Wetterstation, ca. 3 Meter über Grund = 17,9 Grad
Auto, misst Straßentemperatur = 15 Grad
Solarzellen auf dem Dach in ca. 10 Meter Höhe = 12,9 Grad
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Piteer am 19. Februar 2016, 12:37:31
Das kann nicht stimmen da die US-Behörde für Wetter- und Meeresforschung (NOAA) gemessen hat dass es der wärmste Januar seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen ist  ??? ??? ??? ???

https://twitter.com/NOAA/status/700035278677872641/photo/1 (https://twitter.com/NOAA/status/700035278677872641/photo/1)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Helli am 19. Februar 2016, 13:28:08
Das kann nicht stimmen, da die US-Behörde für Wetter- und Meeresforschung (NOAA) gemessen hat, dass es der wärmste Januar seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen ist?
Das wird dort ja auch nach den wirtschaftlichen Erfordernissen gemessen.
Der überführte Umwelt-Lügner Al Gore lässt grüßen!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Hancock am 19. Februar 2016, 19:12:08
Das kann nicht stimmen da die US-Behörde für Wetter- und Meeresforschung (NOAA) gemessen hat dass es der wärmste Januar seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen ist  ??? ??? ??? ???

https://twitter.com/NOAA/status/700035278677872641/photo/1 (https://twitter.com/NOAA/status/700035278677872641/photo/1)

Was hat die Durchschnittstemperatur auf der ganzen Welt mit der Temperatur an einem bestimmten Ort zu tun???
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: uwelong am 19. Februar 2016, 20:30:56

(http://www.dritimage.de/uploads/bilder/14558885796477_bierwetter.jpg)
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Helli am 19. Februar 2016, 21:11:21
Was hat die Durchschnittstemperatur auf der ganzen Welt mit der Temperatur an einem bestimmten Ort zu tun???
Nichts genaues weiß man auch hier nicht!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Philipp am 09. Januar 2017, 14:09:07
War gerade auf meiner Bank (Ang-Thong/Ayutthaya), gefüllte 10 Grad.
Anschließend im BigC war es zwei/drei Grad wärmer.
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: dolaeh am 09. Januar 2017, 18:48:35
 :D :D :D :D soll jetzt so sein .. :D :D
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: karl am 02. Dezember 2018, 18:52:32
Vorhersage für morgen, Montag 3.12.2018
37 Grad !! - hier spielt das Wetter auch verrückt.
Heute waren es in bangkapi 35 Grad
10 Grad mehr als letztes Jahr !!!
Titel: Re: Wollsockenwetter in Bangkok
Beitrag von: Benno am 02. Dezember 2018, 20:45:00

Vorhersage für morgen, Montag 3.12.2018
37 Grad !! - hier spielt das Wetter auch verrückt.
Heute waren es in bangkapi 35 Grad
10 Grad mehr als letztes Jahr !!!

Bangkok ist eben eine noch groessere Betonwueste als Pattaya, fuer das die Wettervorhersage lediglich maximal 32° vorhersagt.

(https://s1.imagebanana.com/file/181202/DwKnTylP.png) (https://www.imagebanana.com/s/1259/DwKnTylP.html)

Heute waren uebrigens in Pttaya auch nur 32°  laut Wetterstadion, wie auch auf meinem Digital–Thermometer in Pattaya/Klang zu sehen war.

@karl, traegst du bei der unglaubliche Hitze von  36° in Bangkok wenigstens Wollsocken zur alternativen Temperaturregulierung?
Vermulich ja, denn sonst haettest du ja deine Beobachtungen nicht hier im Thread  “Wollsockenwetter in Bangkok” beschrieben.

Wir bei Fjällräven lieben Wolle. Sie ist eines der funktionalsten Materialien, das in der Natur zu finden ist. Vermutlich ist dir klar, dass sie dich durch Lufteinschlüsse zwischen ihren Fasern warm hält. Aber wusstest du schon, dass Wolle streng genommen kein isolierendes Material ist? Sie ist ein Temperaturregulierer, der dich je nach Bedarf entweder kühl oder kuschelig warm hält.

Wenn Wärme entsteht, leiten die Wollfasern Feuchtigkeit ab, um dich kühl (und geruchsfrei) zu halten.

Alles lesen: https://www.fjallraven.de/ueber-fjallraven/materialien/wolle/