ThailandTIP Forum

Thailand lokal => Phuket, Krabi, Samui und Umgebung => Thema gestartet von: Patong-Beach am 03. Mai 2016, 18:34:02

Titel: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 03. Mai 2016, 18:34:02
Da es sich bei diesem Thread um meinen ersten Eintrag handelt, möchte ich mich erst einmal kurz vorstellen.

Seit etwa 8 Jahren reise ich jedes Jahr für 3 - 6 Monaten nach Patong und Phuket. Warum es mich immer wieder hier her zeiht, hat mit Sicherheit viele Gründe. Vor allem haben sich diese Gründe im Laufe der Jahre verändert. Heute freue ich mich immer wieder aufs neue auf alte Bekanntschaften und treffe regelmäßig langjährige, teils intensiv gewonnene Freundschaften. Dann ist das Wetter und das Klima schon von Anfang an wichtig für mich gewesen. Eigentlich entfliehe ich regelrecht dem grau-in-grau meiner Heimatstadt Hamburg. Sicher gibt es noch viele weitere gute Gründe, warum ich immer wieder gerne hier her komme. Doch manchmal würde ich ganz gerne auch mal etwas neues kennen lernen. Mal etwas neues versuchen und nicht nur, ähnlich wie ein Camper alljährlich auf den gleichen Campingplatz.

Aber das kann sich in Zukunft vielleicht auch noch mal neu ergeben.

Auch dieses Jahr habe ich wieder, wie jedes Jahr Bilder von meinem Aufenthalt gemacht, von denen ich Euch hier gerne einige Zeigen möchte. Auf meiner Website hab ich noch weitere Bilder. Auch große Desktopbilder, die Ihr gerne als Bildschirmhintergrund für Euren PC nutzen dürft.

(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/04/Patong-Beach-von-Norden.jpg)
Auf diesem Foto seht Ihr Patong Beach. Wie Ihr an den Sonnenschirmen erkennen könnt, ist dieses Foto schon etwas älter. Ich meine das war im Jahr 2013.

(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/04/Bimi-Bar-Surin-Beach-1.jpg)
Das Bild, bzw. die auf dem Foto zu erkennende Bar ist seit kurzem Geschichte. Vielleicht kennt der ein oder andere die Bimi-Bar am Surin Beach. Dieses Foto habe ich wenige Tage vor dem Abriss aufgenommen.

(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/04/Patong-Beach-View-Point.jpg)
Hier ist mir eigentlich ein ganz gutes Foto, von einem Aussichtspunkt auf die Stadt Patong gelungen. Leider ist die Auflösung doch sehr gering, weshalb die Qualität ein wenig darunter leidet. Aber da ich dieses Bild auf meiner Homepage eingesetzt habe, muss ich auf eine entsprechende Komprimierung achten. Wer interessiert ist, kann dieses und andere Bilder dennoch auf meiner Homepage herunterladen. Die haben dann eine entsprechend hohe Auflösung, welche für das Forum dann aber wieder zu groß in ihrer Auflösung wären.

(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/04/Fruechte-Obst-Banzzan-Markt.jpg)
Eine Nachtaufnahme vom Banzzan Markt, gegenüber vom Boxing Stadium in Patong Beach. Ich komm hier immer wieder sehr gerne und regelmäßig her. Man ist unter Menschen und kann kaum günstiger essen.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Boy am 03. Mai 2016, 19:00:52
Na, das faengt schon gut an, @Patong Beach

Herzlich Willkommen, und hau in die Tasten. [-]
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: dolaeh am 04. Mai 2016, 07:48:05
Danke dir fuer solche Bilder von meiner "alten" Heimat.
Kannst du deine Webseite nennen ?
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: hanni am 04. Mai 2016, 12:20:13
Hi dolaaeh...einfach die "Weltkugel" anklicken....

Moin moin, ich freue mich auch auf mehr....und hoffe dein Auftritt dient nicht nur zur Werbung fuer deine div. Internetauftritte/HP.....

Sorry fuer meine direkte Art, aber so sind wir Norddeutschen nun mal....

Also hoffe auch mal viel ueber deine "Aufenthaltsvorlieben" zu erfahren, da es mich in diese Gefilde noch nie verschlagen hatte, so halte ich es wie Du:
Zitat
Doch manchmal würde ich ganz gerne auch mal etwas neues kennen lernen. Mal etwas neues versuchen und nicht nur, ähnlich wie ein Camper alljährlich auf den gleichen Campingplatz.
Also Gruss und schuess...H.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: volkschoen am 04. Mai 2016, 12:28:23
Zitat
Moin moin, ich freue mich auch auf mehr....und hoffe dein Auftritt dient nicht nur zur Werbung fuer deine div. Internetauftritte/HP.

Das sehe ich nicht so, denn er hat ja keinen Link in seinem Text reingestellt.

Wer auf seine Seite gehen moechte, der findet seinen Link im Profil. Das ist legal.

Hallo Patong- Beach

Herzlich willkommen hier im Forum. Tolle Bilder, die du hier eingestellt hast.
Auch deine Webseite ist gut und die habe ich mir vorhin angeschaut.

Ich freue mich auf die naechsten Bilder und Texte
Vielen Dank   
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: hanni am 04. Mai 2016, 12:51:10
Hi, alles toll ja...Volker sch.
auch wenns"legal" ist, was ich nie angezweifelt hatte!

Zitat
Auf meiner Website hab ich noch weitere Bilder. Auch große Desktopbilder, die Ihr gerne als Bildschirmhintergrund für Euren PC nutzen dürft.

Oder
Zitat
Wer interessiert ist, kann dieses und andere Bilder dennoch auf meiner Homepage herunterladen. Die haben dann eine entsprechend hohe Auflösung

Ist doch alles ok, wenn da denn mehr nachkommt hier, nur da mag ich nicht so recht dranglauben...da: nochnicht einmal eine "Verabschiedung, diesen Auftritt beendet hat, nach dem Motto" Nutzen erfuellt, danke"
Sorry, wenn ich damit falsch liege....
Gruss H.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 04. Mai 2016, 15:57:21
Moment, ich verstehe ja Deine Zweifel, die oftmals in der Tat nicht unberechtigt sind. In diesem Fall handelt es sich aber wirklich um eine Leidenschaft, über die ich gerne spreche, schreibe und teile. Und für alle Norddeutschen unter uns ;-) ...  Damit keine Zweifel aufkommen, werden die folgenden Bilder von Google Foto verlinkt und nicht von meiner Homepage. Und ich werde den Link zu meiner Homepage entfernen.

Als ich dieses Foto von der Beach Rd. in Patong gemacht habe, kam ich gerade aus einer Seitenstraße und wollte auf die Beach Rd. fahren. Ein freundlicher Soldat hob die Hand, als wolle er mir sagen, "Soldat, stehen Sie gefälligst stramm". Hatte mich echt für einen kleinen Augenblick erschrocken. Denn er schaute für diesen Moment nicht gerade freundlich. Er gab mir dann aber zu verstehen, dass die Straße gesperrt sei und ich eine halbe Stunde warten müsse, bis der Zug vorbei gezogen wäre.
(https://lh3.googleusercontent.com/2iJNdweo8HOMPs3ANbi21ZtfZKWQbXAGHgFYKj-6zYLzpKfFRMvLA0T1QaxH5HbWHY6fVaGi9aoJNXQsQjk8yh6v3HL7FNTVhCiz0ejVbpupvlNllXawnrRD4jKtbvcX1Ey4TVTeQr8dtk0QWcjLM5uLmq_1XsZijIVbrVioA9F2ltS8EsfDVhPLh1CPIucx67mu40DvHhYvCPPz5K1P4Q6T3dMOavRpuIlSsKUj9NvFs9QJbSG5yAnh51WFR-9tPn11XV4jjbAWHKYom88HJT2dLt8hSYh66lY0wzd5jmjsXZQACr2dmPBsYL2DJuaUJX29cc75NMk6Yd-RLndFBMR6WP7kY1nVjZjxu_Jnl9OjgqJIfYkp05dWHyrOytQI2XCjzgfcpyzXMYvK-7FhyrEZO_RU0AOQIe7cd1gKBgPgokACM6DguL-oc5FFHhszBZoM9DMe2JEcO2O_mGxcvrVgQ4lYE-va0OyVC_57GA7OWkQdubVY4P1ryTgr_ynneTpxei7yH17WUpWLOz-xo-wrad7-mX--T8_gDz2palN338hZ_q4IOb5J4yy27zfIYETOhsj4Fm3dEE8b4R7Cl6_UFAk3JY0=w2768-h1556-no)
(https://lh3.googleusercontent.com/lb_WlUt6STmjLBBlYwP1WyttnZqfAtONSIOV-H84g7oe5a3eROH5srDGBi79jTln2f1CbMOXXBtnCCG4Co-Ooe2ShKK9AFE8ROzKJ5mtggP87ZNTt7weXm_pzOAGlUmKhdIRtSVwe5BZf8M6NrF1jOfZVYa0xB8gW6ePOP4XfhXj0dYprOox06J6IEfbnze-__2y0KHUuaxmLFMumqxL7dELGpSllU-qb2svUm6hSNH4Ts6y-Rp48e21gA9fFVFAEZcOcaizl8FPUeM4RpftTJu6heru8jhRJYjLqC5dnywUZeW0iJP52xIwqYXK-EqJiB6h33B9FNIVYUPkeBdld1rNdJ0tW9Ph6X46uEzXrfQgNyGq6hX-xmCVLB83N9vkzrsIatvOL7CLnOCsQc3V_MFLvEblI8xjnXqUGNW-GezX-JRj0GNBys4AmUfh7JMi2N6rNAekGfvWK2hUh8W_tZbEPYwrLql2PuDzIaIRcTTqUNC6hpGPqk7pcVUQjeGZSb9I6wLRyu2KLo1Edkg8SODZVcaWJcNnThDDyUjRElzlooNvNSulydqN2c-mT-AQuSSIfFPYZnSEUdYjbdebB-C2-xxcxyM=w2768-h1556-no)(https://lh3.googleusercontent.com/K28U6IVcdPsEx82UJ6qgGznKGWwowqC4o2VEg9VFbF-GSlAg8XoVeJH6_DWV_n5vXKSJxV9zqPImM2Sp2LW5FBZI31IGY8-FxUzmvVuNZjr3i9Hw1tItKkOy9yFLDn3T2qbZjL6W1kMF-tgDpkE-XiIDfLgaku7m2hoUgBLaBZ4YGo7jsijQV3Ad7TyixnJ2N5jLCCjNUjDtff-YNsUpyGsaU-vbdjBGLAgJcmqdQliWDks4d4x3YbWIWR2fjHa7Vv7ELPUGWiM4JP3vS_MqGPlW2WyYwpKbFBIof_Uo3F6hrTWEgk55uHQJSExFstR7kJ_lpzEPZSYs6jJ32rd8u9cLcwFR4bNniLIda9obEafL75MqpNHVgb_iopUd5UI1E72ql4-pni1VMyIHtLmrDEi0Vmke9boh8rf5eJCf8sWlReaG56vagJMdxgzU-pSa8AjZGG9HZO0tFPryl0U_2QaZK1BhDMy_TiybcrE0eXE0hOIioDlJfLY8WFg9f_dug7TtYnVMxo8DkpYPvBN_tg-LTpqIwmscnCW_2cRdq95brJGQW8Qf1cCAIQ3liCSt8N6_WQc24c18XkD_uNnRq6utWfZEaVM=w2768-h1556-no)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: malakor am 04. Mai 2016, 16:19:07
3 Bilder nicht sichtbar !
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 04. Mai 2016, 17:19:26
Ja, dass ist mit der Freigabe zum Teilen von Bildern mit Google Foto und Google Picasa auch nicht das gelbe vom Ei. Ich konnte die Bilder sehen, was mich fälschlicher Weise davon ausgingen ließ, dass die Bilder da sind. Hab das zwar jetzt hin bekommen. Die Bilder werden aber viel zu groß dargestellt.

Da muss ich mir dann für die Zukunft etwas anderes einfallen lassen.

Hier mal ein Bild vom Strand am Laem Singh Beach. Hab ich 2012 aufgenommen.
(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/05/desktop-foto-patong-beach-14-1024x576.jpg)

Meine Lieblingsspeise. Eine Nudelsuppe mit Chicken. Hab alle Nudelsuppenstände in Patong durch. Der, an der Soi Sansabai, direkt hinterm Chang Club links ab, wenn man in Richtung Bangla Road fährt, ist der beste Nudelsuppenstand. Das Pärchen ist immer freundlich und die Nudelsuppe ist klasse.
(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/04/thailaendische-nudelsuppe-guai-dtiao.jpg)

Auch net! Als die Bars noch alle standen, am Strand von Surin Beach. Eisgekühlte Kokosnuss. Ist gerade mal 3 Wochen her.
(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/04/Surin-Beach.jpg)

Ein Sonnenuntergang am Patong Beach
(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/05/desktop-foto-patong-beach-12-1024x576.jpg)

Bei guten Lichtverhältnissen, einem perfekten Sonnenuntergang und mit einer entsprechenden Kamera wäre so ein Bild unschlagbar. Hab aber leider immer nur eine Smartphonekamera.
(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/05/desktop-foto-patong-beach-15-1024x576.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: malakor am 04. Mai 2016, 17:42:48
Die Fotos solltest du verkleinern.

Ich stelle meine mit picr rein, die Groesse stimmt, wenn man die Einstellungen entsprechend vornimmt.


Kennst du den neuen Aussichtspunkt suedlich vom Laem Singh beach, dort hat man eine tolle Aussicht auf diesen Strand ?


Fotos vom Sonnenuntergang Patong habe ich hier schon etliche gebracht.


Mach weiter.  ;D
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 04. Mai 2016, 17:56:23
Das Tool kenne ich nicht. Muss ich mir aber mal anschauen.

Bilder von Diesem neuen Aussichtspunkt habe ich auch einige. Leider kein einziges bei Sonnenuntergang. Du meinst diese Aussicht?
(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/05/Aussichtspunkt-Laem-Singh-Beach.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 04. Mai 2016, 18:14:18
Ja super Tool das picr. Macht was es soll und das vollkommen simpel.

Hier hab ich dann auch noch mal einige Bilder vom vergangenem Jahr. Da hatten wir einen Ausflug an die Südspitze von Phang Nga gemacht. Wir waren mit gut 25 Personen an einem See, hatten etliche Kisten Bier und und Getränke mit Musik dabei. Werde diese Tage so schnell nicht wieder vergessen. Hab unendlich viele Bilder von der Tour. Leider muss ich ein wenig Rücksicht auf die Personen nehmen, die auf den Bildern zu sehen sind. Daher nur ein etwas kleinerer Teil der Bilderreihe.

(http://up.picr.de/25428024aq.jpg)

(http://up.picr.de/25428025mt.jpg)

(http://up.picr.de/25428026vi.jpg)

(http://up.picr.de/25428027jo.jpg)

(http://up.picr.de/25428029am.jpg)

(http://up.picr.de/25428030mw.jpg)

(http://up.picr.de/25428031il.jpg)

(http://up.picr.de/25428032ed.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: malakor am 04. Mai 2016, 20:13:58
Ja, die Aussicht meinte ich.

Kannst du sagen, wo in Phangnga der schoene See liegt ?   Sieht herrlich aus.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 05. Mai 2016, 00:09:50
Ja, das ist hier auf der Karte zu sehen.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: malakor am 05. Mai 2016, 09:46:09
Das Tool kenne ich nicht. Muss ich mir aber mal anschauen.

Bilder von Diesem neuen Aussichtspunkt habe ich auch einige. Leider kein einziges bei Sonnenuntergang. Du meinst diese Aussicht?
(http://patong-beach.de/wp-content/uploads/2016/05/Aussichtspunkt-Laem-Singh-Beach.jpg)

Nach der Raeumung durch den General

(http://up.picr.de/18842586cu.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 05. Mai 2016, 13:57:53
Mal ehrlich, dass sieht für mich schon viel schöner aus. So kenne ich einen Strand, wie er meiner Meinung aussehen sollte. Ich mag keine überlaufenen Strände, an denen man Sand, Meer und Palmen vor lauter Sonnenschirmen nicht erkennen kann. Man muss aber auch dazu sagen, dass ein Strand von Phuket nicht mit einem Strand an der Nordseeküste zu vergleichen ist. Man ist hier schon auf Schatten angewiesen.

Surin Beach:
(http://up.picr.de/25435608zp.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 06. Mai 2016, 00:39:01
Gestern auf dem Milan Plaza, gegenüber dem Honda Händler.

(http://up.picr.de/25444884es.jpg)

(http://up.picr.de/25444885ti.jpg)

(http://up.picr.de/25444887mp.jpg)

(http://up.picr.de/25444889tc.jpg)

(http://up.picr.de/25444890oa.jpg)

(http://up.picr.de/25444891le.jpg)

(http://up.picr.de/25444892gd.jpg)

(http://up.picr.de/25444893sb.jpg)

Noch mehr Bilder findet Ihr auf meiner privaten Homepage zu Patong Beach (http://patong-beach.de/phuket-desktop-bilder/)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 07. Mai 2016, 11:29:50
Eines der Gründe, warum ich mich hier so wohl fühle. Bilder, die in Deutschland undenkbar wären. Doch hier schaut keine Behörde, kein Gesundheitsamt, keine Polizei, ob sich auch alles nach gesetzlichen Vorschriften richtet. Sicher hat das nicht immer Vorteile. Wäre die Abwasserbereitung am Patong Beach besser kontrolliert, könnte man dort auch unbeschwert baden. Dennoch, ich mag Bilder wie diese. Sie vermitteln etwas unbeschwertes. Sie sagen, dass es auch einfach und simpel geht.

(http://up.picr.de/25459663di.jpg)

(http://up.picr.de/25459664xu.jpg)

(http://up.picr.de/25459665un.jpg)

(http://up.picr.de/25459666py.jpg)

(http://up.picr.de/25459667yt.jpg)

(http://up.picr.de/25459668oi.jpg)

Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Alois01 am 08. Mai 2016, 07:05:06
Wäre die Abwasserbereitung am Patong Beach besser kontrolliert, könnte man dort auch unbeschwert baden.


Hm du meinst wie in Sihanoukville? Da haben die Japaner mit Entwicklungshilfe eine Klaeranlage gebaut. Die Becken werden nun zur Fischzucht genutzt und die Touristen schwimmen in der Schei.... eben wie in Patong. Aber hier noch ohne Klaeranlage. Das Algenproblem resultiert natuerlich hier  aus der grossen Hitze - nicht aus der Schei. .
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 08. Mai 2016, 12:57:39
Hm du meinst wie in Sihanoukville? Da haben die Japaner mit Entwicklungshilfe eine Klaeranlage gebaut. Die Becken werden nun zur Fischzucht genutzt und die Touristen schwimmen in der Schei.... eben wie in Patong. Aber hier noch ohne Klaeranlage. Das Algenproblem resultiert natuerlich hier  aus der grossen Hitze - nicht aus der Schei. ..

Nein, ich dachte nicht an Sihanoukville.

Die Hitze und das Meer gab es schon immer und Probleme dieser Art sind von der Natur nicht vorgesehen. Algenprobleme sind ein Produkt durch Menschenhand. Das sind ungeklärtes Abwasser, Dünger oder Abfälle jeglicher Art, die von der Küste und der Schifffahrt stammen. Wenn Du aber sagen möchtest, dass die Kombination aus Abwasser, Dünger, Abfälle und der Hitze resultieren, dann gebe ich Dir recht.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Alois01 am 11. Mai 2016, 10:30:41
.

Die Hitze und das Meer gab es schon immer und Probleme dieser Art sind von der Natur nicht vorgesehen. Algenprobleme sind ein Produkt durch Menschenhand. Das sind ungeklärtes Abwasser, Dünger oder Abfälle jeglicher Art, die von der Küste und der Schifffahrt stammen. Wenn Du aber sagen möchtest, dass die Kombination aus Abwasser, Dünger, Abfälle und der Hitze resultieren, dann gebe ich Dir recht.
Die Bezeichnung Alge (lat. alga = „Seegras“, „Tang“)[1] wird auf verschiedene eukaryotische Lebewesen angewendet, die im Wasser leben und Photosynthese betreiben sagt Wikipedia.

Demnach bnoetigt die Alge um zu wachsen Sonnenlicht - keine Hitze. Legst du die Alge ins Feuer waechst sie auch nicht - sie verbrennt. Demnach ist Sche.... der alleinige Grund fuer die Algenpest - Sonne hat es in Thailand immer mehr als genug.
(http://www.news.at/_storage/asset/4010029/storage/newsat:slideshow/file/44959408/a-man-covers-himself-with-algae-as-he-poses-for-photographs-on-a-beach-in-qingdao.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 15. Mai 2016, 17:37:34
Diese Hitze und vor allem die Trockenheit müsste ja nun bald ein Ende haben. Der Pool Qualmt noch. Aber Gestern hat es mal für eine halbe Stunde etwas geregnet in Patong. War auch wirklich mal Zeit. War ja wirklich alles knochentrocken. Wasser muss aber immer noch geliefert werden.

(http://up.picr.de/25550094fr.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 15. Mai 2016, 18:15:35
Dann hab ich hier für Euch; und für all diejenige, die nicht vor Ort sind, aktuelle Bilder vom Surin Beach. Die haben da wirklich alles platt gemacht und es steht kein Stein mehr auf dem anderen.

(http://up.picr.de/25550533yn.jpg)

(http://up.picr.de/25550534pz.jpg)

(http://up.picr.de/25550535nj.jpg)

(http://up.picr.de/25550536uq.jpg)

(http://up.picr.de/25550537nh.jpg)

(http://up.picr.de/25550538tf.jpg)

(http://up.picr.de/25550539qt.jpg)
So sahe es vermutlich früher mal hier aus. Nicht ganz ;-)

(http://up.picr.de/25550540ry.jpg)

(http://up.picr.de/25550541go.jpg)

(http://up.picr.de/25550542xp.jpg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 18. Mai 2016, 11:13:49
Gestern hab ich mir ein Hotel angeschaut, dass sich in der Nähe vom Layan Beach befindet. Weil ich in der Nähe war, hab ich hier einige Bilder für Euch zu diesem Hotel.

(http://up.picr.de/25587628vk.jpg)

(http://up.picr.de/25587629cz.jpg)

(http://up.picr.de/25587630bx.jpg)

(http://up.picr.de/25587631qu.jpg)

(http://up.picr.de/25587632ov.jpg)

(http://up.picr.de/25587633rq.jpg)

(http://up.picr.de/25587634do.jpg)



Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: hanni am 18. Mai 2016, 17:39:21
Hi, schoen waer ja auch der Name des Hotels, bzw welche "Kategorie" Und taeuscht es , das es nicht sehr gebucht aussieht? Gepflegt sieht es aber aus, und hat Stil!


Gruss H.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: malakor am 18. Mai 2016, 17:43:41
Hi, schoen waer ja auch der Name des Hotels, bzw welche "Kategorie" Und taeuscht es , das es nicht sehr gebucht aussieht? Gepflegt sieht es aber aus, und hat Stil!


Gruss H.

Gut waere auch, den Preis zu erfahren.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Burianer am 18. Mai 2016, 18:00:44
 ??? malakor, fuer eine Massage ?  :-*
sorry, sehr schoene Bilder   {*
Mach weiter so, gefaellt mir gut.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 19. Mai 2016, 11:16:11
Ihr habt ja recht. Es ist in Foren manchmal nur ein schmaler Grad und könnte als Werbung aufgefasst werden. Aber auf Nachfrage mach ich das selbstverständlich gerne.

Das ist das Baan Malinee Hotel. Hier auf Google Maps (https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1vIE8eIopck52mT139oOLZsAz2j0) zu finden.

Kann man in diesem Forum eigentlich auch YouTube-Videos einbinden? Video vom Hotel (https://youtu.be/hIjWVi2HcAk)

Nach den Preisen hab ich gar nicht gefragt. Aber schaut doch mal auf Google (https://www.google.de/search?q=Baan+Malinee+Hotel&oq=Baan+Malinee+Hotel&aqs=chrome..69i57j69i60l2j69i61&sourceid=chrome&ie=UTF-8)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 19. Mai 2016, 11:27:33
Huch, dass geht ja von selbst.  {+

Denn kann ich Euch auch das Hotel zeigen, in dem ich wohne. Das ist die Blue Sky Residence und liegt in der Nanai Road. Also hier auf der Karte (https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1E9fZfujawxzQ5gB7Z0SwEeuovNk). Wohne hier schon seit 8 Jahren. Ist Zentral und man hört am Pool kaum Strassenlärm, weil die Anlage leicht erhöht an einem Berghang liegt.

Video vom Hotel (https://youtu.be/WhpuizNpnxg)
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Gerhart am 06. Juni 2016, 01:28:55
Mein letzter Phuket-Aufenthalt liegt schon mehrere Jahre zurück. In der Nanai-Road, dort wo sich jetzt der Makro befindet, war früher immer ein Essensmarkt. Dort gab es preisgünstiges und leckeres Thaifood. Gibt es den noch? Falls der Markt umgezogen sein sollte, wohin? Für Infos wäre ich dankbar!
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: Patong-Beach am 22. Juli 2016, 19:27:00
Nein, diesen Markt gibt es leider nicht mehr. Dort, wo der Markt einmal gewesen ist, steht, wie Du schon selbst gesagt hast der Makro Markt, der die komplette Fläche des ehemaligen Marktes nutzt. Abseits stehen gerade einmal 2 kleine Restaurants, die aber nichts mehr mit dem ursprünglichen Markt gemein haben.
Titel: Re: Persönliche Eindrücke vom aktuellen Aufenthalt in Patong
Beitrag von: IngoThai am 08. September 2016, 18:51:40
Super schöne Bilder! Kann es kaum erwarten wieder in Thailand zu sein. (Next Year!) :D Wunderbar! Vor allem freue ich mich auf meine geleibte Kokosnuss  ;]